Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 10 144
Talk 4 76
Börse 5 45
Hot-Stocks 1 23
Rohstoffe 0 6

** News zu Nordex ** (SPAM-FREE)

Seite 508 von 947
neuester Beitrag: 09.10.14 09:29
eröffnet am: 29.04.10 14:16 von: Roecki Anzahl Beiträge: 23663
neuester Beitrag: 09.10.14 09:29 von: Roecki Leser gesamt: 993690
davon Heute: 68
bewertet mit 57 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 506 | 507 |
| 509 | 510 | ... | 947  Weiter  

8368 Postings, 1265 Tage noogmanStimmt meingott

 
  
    #12676
17.01.13 20:32
In diesem Jahr könnte man durchaus einen höheren Ertrag erzielen!
Es gibt auch sicher Gründe dafür warum man über 1000Std. Stillstand verzeichnete!!
Aber ich bin hier kein Fachmann. Also muß ich mit dem Vorlieb nehmen was man so aus der Presse heraus lesen kann!!
Und ja, die Prognose wurde nicht erreicht!!  

49049 Postings, 1827 Tage meingottYep

 
  
    #12677
17.01.13 20:44
Nordex selber sollten doch die Fachmänner sein...oder nicht?
Warum macht man dann eine Prognose, die nicht gehalten werden kann?
Hoch Stapeln?

Nimmt man die Leerlaufstunden raus für Zerti...wie lange dauert das? Eine Woche...? 2 Wochen?

Kommt man immer noch bei weitem hin auf die Prognose..ist so...sind keine Angaben von mir, sondern von Nordex....

Und das noch als gutes Ergebnis zu verkaufen...? Was daran so gut sein soll, kann ich mir nicht erklären...aber gut....die Beteiligten werden es ja anhand ihres ersten Boni schon erfahren haben, was so ne Klappermühle abwerfen kann
Bis jetzt ja um 2100 weniger, als prognostiziert wurde.

Es sind hier Zahlen auf dem tisch, die von Nordex kommen...so einfach ist das...und die wurden um 21% nicht erreicht..so ist das auch mal.
-----------
Die März PA-SW Schäfchen werden immer  dünner
Nordexkursziel Semper von 40 nun auf 1,44€ reduziert

174 Postings, 715 Tage G7hiKl98UMathematik für Anfänger

 
  
    #12678
2
17.01.13 21:00

Nordex hat folgendes gemeldet:

So erzielte die Turbine an dem Standort mit durchschnittlichen Jahreswindgeschwindigkeiten von 7 Meter pro Sekunde bei 7.600 Stunden Betriebszeit einen Jahresenergieertrag von 7.800 MWh. Das entspricht einem Kapazitätsfaktor von überdurchschnittlichen 42,7%.

Das Jahr hat 365 Tage  x 24h = 8.760 Stunden

8.760 Stunden - 7.600 Stunden = 1.160 Stunden : 24 Stunden = 48,3 Tage

Die Turbine ist also über 1 1/2 Monate auf Grund von Tests und Zertifizierungsmaßnahmen nicht in Betrieb gewesen.

Wäre die Anlage das komplette Jahr gelaufen, hätte sie  8.900MW erwirtschaften können.

Man muß aber bedenken, dass die mittlere Geschwindigkeit bei lediglich 7,0 m/s gelegen hat und die angepeilten 9.900 MW auf Basis von 7,4 m/s errechnet wurden.

Der Entscheidende Punkt ist aber, das wir nicht wissen können, von wie vielen Tagen Stillstand Nordex am Beginn der Testphase ausgegangen ist. Der Entscheidende Faktor für die Ermittlung einer möglichen Jahreskapazität ist aber der Kapazitätsfaktor und der liegt nach den Tests bei überdurchschnittlichen 42,7%

 

 

Kapazitätsfaktor
Der Kapazitätsfaktor (%) berechnet sich aus dem Jahresenergieertrag in kWh geteilt durch das Produkt aus
 

174 Postings, 715 Tage G7hiKl98ULeistungskurve der N117/2400

 
  
    #12679
1
17.01.13 21:01

49049 Postings, 1827 Tage meingottHmm der entscheidende Punkt ist G7 ist

 
  
    #12680
17.01.13 21:29
dass die Erträge , welche Nordex zu Mitteln seiner Propaganda berechnet hat, um 21% verfehlt wurden

Nordex alleine wusste, welche Tests noch gemacht werden müssen...die Angeben kommen ja von ihnen...nicht von irgendwem.

Da könnt ihr schreiben was ihr wollt.....Fakt ist, die Erträge , welche Nordex angekündigt hat, wurden um 21% nicht erreicht...Zerti hin Zerti her

Und sich nun hi zu stellen und zu sagen, weil  die Bass nicht 7,4 war, sondern nur 7...dass kannst den "Bürgerbeteiligten" erzählen...die verdienen ja nix...warum? Na wegen nicht erreichter Prognosen ...so einfach ist das in der Welt der Wirtschaft.

Jo der test...ist sicher auch so genau wie die Prognosen...?
Dann mein Beileid für die Investierten hier bei solchen Klappermühlen

Ahso Ps noch:

Für das du nicht mal weißt, wie viele KE s Nordex die letzten Jahre hat, war dein Posting wirklich qualifiziert.
-----------
Die März PA-SW Schäfchen werden immer  dünner
Nordexkursziel Semper von 40 nun auf 1,44€ reduziert

174 Postings, 715 Tage G7hiKl98U30 Tage Stillstand waren geplant

 
  
    #12681
3
17.01.13 21:51
Die 42,7% beziehen sich ja auf die Nennleistung bei 7 m/s

2400 x 0,427 = 1.025kW ... im Leistungskurvendiagramm steht 1.038kW

Nordex ist aber von 7,4 m/s ausgegangen im Diagramm kann man erkennen, dass die Kurve zwischen 7 m/s und 8 m/s linear ansteigt.  Also 1.525kW - 1.038kW x 0,4 = 194,8kW

7,4 m/s = 1.038kW + 194,8kW = 1233kW

Jetzt stellt man die Formel für die Kapazitätsfaktor so um, dass man die Betriebszeit errechnen kann.

Was ist bekannt: Nennleistung= 2400kW
                        erwirtschaftete Leistung= 9.9GW
                        Kapazitätsfaktor = 51,3% ( 1.233kW x 100% / 2.400kW bei 7,4 m/s)

9900000 / 2400 x 0,513 = 8040 Tage

8760 Stunden - 8040 Stunden = 720 Stunden / 24 = 30 Tage  

49049 Postings, 1827 Tage meingottAhso die waren gaplant

 
  
    #12682
17.01.13 21:57
Na dann ist das Ergebnis dennoch schlecht...oder nicht?
Nicht sogar so zu sagen... verheerend  


Viel an Rechnung oben

Ich kann es dir schneller erklären


9900 Proegnose
7800 erreicht

Sind um 2100 zu wenig...

So einfach kann Mathematik sein.....da muss man nicht 12 Rechengänge machen, um an das  Ergebnis zu kommen
Sowas machen dann Keiler, die den Leuten was vor rechnen wollen.
-----------
Die März PA-SW Schäfchen werden immer  dünner
Nordexkursziel Semper von 40 nun auf 1,44€ reduziert

49049 Postings, 1827 Tage meingottNebenbei auch flasch

 
  
    #12683
17.01.13 22:00
##Was ist bekannt: Nennleistung= 2400kW
                       erwirtschaftete Leistung= 9.9GW##

Die 9900 sind nicht bekannt, sondern angenommen...und wie man sehen konnte, nicht erreicht worden
Du machst es dir ein bissche ganz leicht hier.....Nimmst Zahlen her, die man nachweislich nicht erreicht hat, aber nimmst ie zu einer Berechnung her ...

-----------
Die März PA-SW Schäfchen werden immer  dünner
Nordexkursziel Semper von 40 nun auf 1,44€ reduziert

174 Postings, 715 Tage G7hiKl98UIch habe das auch nicht für dich gerechnet

 
  
    #12684
3
17.01.13 22:09
Ich habe das auch nicht für dich gerechnet sondern für mich selbst. Ich wollte eben wissen woherr die Diskrepanz zwischen dem Ziel und dem tatsächlich errreichtem herkommt.

Längerer Stillstand als geplant und eine niedrigere mittlere Geschwindigkeit sind eben die Erklärung dafür.

Und es gibt sicherlich auch andere die nicht die Zeit haben das zu prüfen.

Das was du Semper unterstellst und was dich an ihm am meisten nervt, ist doch, dass es so blind ist gegenüber allen Schwirigkeiten die es derzeit rund um die EE`s gibt.

Aber genauso blind bist du gegenüber allen positiven Entwicklungen eingestellt. Ich denke Semper hat echt einen bleibenden Schaden bei dir hinterlassen. Das meine ich nicht böse sondern finde es eher traurig und besorgnis erregend.  

49049 Postings, 1827 Tage meingottHmm wer schreibt hier von Semper?

 
  
    #12685
17.01.13 22:19
Was juckt denn ein Dauergesperrte Lügner hier? Dich vielleicht..mich nicht
Wurde ja nicht umsonst gesperrt...Ausserdem hatte er ausser falsche Prognosen nix am Hut ..ja und vielleicht auch ein paar Verluste aus 2008..aber 2010 war der ja eh schon blank wie ne Kirchenmaus..und ist es heute noch, wie man hier so lesen kann von dem ein oder anderen ;)

Ahso ja...für dich kannst rechnen wie du willst...hol dir da am besten einen aus Griechenland...die haben auch so gerechnet wie du..das Ende kennt man ja bereits in der Eu

Ahso ja und noch kurz...EE ist nicht Nordex...das sollte die wohl auch bereits aufgefallen sein

Aber gut...jeder wie er will..man muss auch nicht wissen, wie viel ein Unternehmen schon KEs hatte die letzten Jahre...ne muss man nicht..hauptsche man redet einfach ein bisschen mit...gell
-----------
Die März PA-SW Schäfchen werden immer  dünner
Nordexkursziel Semper von 40 nun auf 1,44€ reduziert

49049 Postings, 1827 Tage meingottKannst ja wirklich nur mehr lachen dabei

 
  
    #12686
17.01.13 22:22
wenn jemand sowas schreibt hier

"Ich hab das ja nicht für dich gerechnet, sonder für mich"

Und nimmt falsche Zahlen her

Ja was soll man da noch sagen..

Land unter....
-----------
Die März PA-SW Schäfchen werden immer  dünner
Nordexkursziel Semper von 40 nun auf 1,44€ reduziert

49049 Postings, 1827 Tage meingottIch mach dir mal einen Vorschlag

 
  
    #12687
17.01.13 22:25
wenn du mal einen neuen Job bekommst, dann rechne einfach statt den 160 Stunden, die du arbeiten sollst/musst, mal 200

Wirst sehen...da verdienste gleich weit mehr als so

mei oh mei
-----------
Die März PA-SW Schäfchen werden immer  dünner
Nordexkursziel Semper von 40 nun auf 1,44€ reduziert

174 Postings, 715 Tage G7hiKl98UMathe für Anfänger 2

 
  
    #12688
1
17.01.13 22:35

DIe Zahl ist nicht angenommen worden sonder errechnet worden. Aber um auf die angesetzten Stunden zu kommen muss ich die Formel umstellen und logischer Weise mit dieser Zahl zurück rechnen. Und zwar mit der Formel für den Kapazitätsfaktor.

Kapazitätsfaktor

Der Kapazitätsfaktor (%) berechnet sich aus dem Jahresenergieertrag in kWh geteilt durch das Produkt aus Nennleistung der Windenergieanlage in Kilowatt und die 8.760 Stunden des Jahres.

 

Was war Nordex bekannt:

Nennleistung= 2400kW

Kapazitätsfaktor = 51,3% (bei 7,4 m/s)

Anzahl der Stunden= 8760 -30 Tage also 720 Stunden = 8040 Stunden

Die umgestellte Formel lautet:  Betriebsstunden x Nennleistung x Kapazitätsfaktor = Energieertrag

8040 Stunden x 2400kW x 0,53 = 9,9GW

errechnete  Leistung= 9.9GW bei 30 Tagen Stillstand und einer mittleren Geschwindigkeit von 7,4 m/s

Nur mit den 30Tagen Stillstand kommt man auf die 9,9GW

 

Kapazitätsfaktor
Der Kapazitätsfaktor (%) berechnet sich aus dem Jahresenergieertrag in kWh geteilt durch das Produkt aus
 

2838 Postings, 2589 Tage FighterkalleG7

 
  
    #12689
17.01.13 22:36
"2400 x 0,427 = 1.025kW ... im Leistungskurvendiagramm steht 1.038kW".....

Kalkuliertes Diagramm? Oder tatsaechliches?
Wenn letzteres haette ich gerne einen Link dazu  

49049 Postings, 1827 Tage meingottUi viel Rechnung

 
  
    #12690
17.01.13 22:37
Sind die Rechnungen eines Keilers

Ich habe da ne schneller, die acu Nachweisbar ist


Stadum Prognose 9900

Erreicht                 7800

----------------------------

Macht um 2100 weniger aus als die Prognose.
-----------
Die März PA-SW Schäfchen werden immer  dünner
Nordexkursziel Semper von 40 nun auf 1,44€ reduziert

49049 Postings, 1827 Tage meingottJaja so ändert sich mit viel rechen

 
  
    #12691
17.01.13 22:39
der Ka Faktor von 42,7 auf nun 51,3...
-----------
Die März PA-SW Schäfchen werden immer  dünner
Nordexkursziel Semper von 40 nun auf 1,44€ reduziert

174 Postings, 715 Tage G7hiKl98UNabend Kalle

 
  
    #12692
17.01.13 22:39
hier der Link mit dem Leistungsdiagramm.
 

49049 Postings, 1827 Tage meingottNimmt man noch an

 
  
    #12693
17.01.13 22:43
das nächstes Jahr der Wind noch rauer weh in der Wirtschaft...wie man ja schon hören konnte....dann wird sich der KA Faktor doch noch was erhöhen...oder nicht?

Kann man das so übernehmen G7?

Ich mein...was nicht ist, kann ja noch werden
Vielleicht sind die dann, die wirklich meinen sie haben hier ein "Grünes Sparbuch" denen das so verkaufen

Und wenns nicht so kommt, dann kann man ja immer noch sagen

"Naja, der Wind kam doch nicht so stark in der Wirtschaft, deswegen auch nicht so viel Boni"



-----------
Die März PA-SW Schäfchen werden immer  dünner
Nordexkursziel Semper von 40 nun auf 1,44€ reduziert

2838 Postings, 2589 Tage FighterkalleG7

 
  
    #12694
2
17.01.13 22:49
Schoene Seite,danke fuer den Link....aber hier sind ja nur die Leistungskurven gelistet,wie sie von den Herstellern veroeffentlicht werden....Ich wuerde schon gerne eine tatsaechliche sehen wollen,ob die ueberhaupt mit der im Link uebereinstimmt....
Ansonsten kann ich deine gut ausgefuehrte Rechnung leider nur als Theorie stehen lassen...  

49049 Postings, 1827 Tage meingottHmm

 
  
    #12695
17.01.13 22:54
Ich lass jetzt mal das unwichtige weg...nicht das wieder heißt ich bringe nur einen Teil des Post...Ok?


G7hiKl98U: Mathematik für Anfänger  21:00 #12678
Nordex hat folgendes gemeldet:



Die Turbine ist also über 1 1/2 Monate auf Grund von Tests und Zertifizierungsmaßnahmen nicht in Betrieb gewesen.

---------------------


Sie ist also 1,5 Monate nicht gelaufen...und der Ertrag war 7800

Jetzt wieder  schreibst du wie folgt


###errechnete  Leistung= 9.9GW bei 30 Tagen Stillstand und einer mittleren Geschwindigkeit von 7,4 m/s


Nur mit den 30Tagen Stillstand kommt man auf die 9,9GW###


Also halten wir fest.

Sie ist 1,5 Monate gestanden , hat aber nur 7800 erreicht....
Mit 30 Tagen Stehzeit, sollte sie aber 9.9 erriechen

Wie geht das...warum stimmt die Rechnung dann nicht zusammen?
Weil der Faktor 7.4 nicht erreicht wurde?
Passt ja dann wohl auch nicht..oder



-----------
Die März PA-SW Schäfchen werden immer  dünner
Nordexkursziel Semper von 40 nun auf 1,44€ reduziert

916 Postings, 1406 Tage jochen-nbgG7hiKl98U:

 
  
    #12696
2
17.01.13 22:55
lass diese überflüssige diskussion mit dem göttlichen; das bringt nichts; bei solch einer einfach nachvollziehbaren rechnung die nicht in seinem weltbild passt stellt er sich einfach dumm.
deine rechnung kapiert ein durchschnittlich begabter realschüler 6. oder 7. klasse.
der göttliche ist halt mit seinen plus minus gleich gerechne eben in der grundschule stehen geblieben. für mehr hat es offensichtlich nicht gelangt.
man man man  

174 Postings, 715 Tage G7hiKl98UKalle

 
  
    #12697
17.01.13 22:58
Natürlich kann ich nur mit den theoretischen Werten rechnen. Aber andere Zahlen hatte Nordex vor den Tests ja auch nicht. Also mussten sie diese ja auch für ihre Rechnung zu Grunde legen.

Ich wollte ja nur erklären wie Nordex auf die 9,9GW gekommen ist.

In dem Sinne noch allen einen schönen Abend

PS: Ja Jochen, ich weiß das es mit ihm nicht leicht ist.  

49049 Postings, 1827 Tage meingottJo jochenbg

 
  
    #12698
17.01.13 23:04
dass du hier den Durchblick hast, dass hast ja auch schon mehrmals erwiesen
Und das du die einfache Rechnung oben aus 12690 verstehen    kannst/willst, sollte wohl auch bekannt sein hier

Aber scheinbar kennst du dich auch bei Rechnungen aus, wo G7 Zahlen heran zieht, die noch nie erreicht wurden

Naja, man sieht halt das, was man sehen will
-----------
Die März PA-SW Schäfchen werden immer  dünner
Nordexkursziel Semper von 40 nun auf 1,44€ reduziert

49049 Postings, 1827 Tage meingottAhso man hat keine Zahlen

 
  
    #12699
17.01.13 23:06
Ja wenn man sie nicht wahr haben will nicht...da geb ich dir recht
Ich dachte die 7800 hat Nordex gemeldet....
Kalle... wie lange dauert die Zerti denn so...so wie in Stadum?


G7hiKl98U: Kalle  22:58 #12697
Natürlich kann ich nur mit den theoretischen Werten rechnen. Aber andere Zahlen hatte Nordex vor den Tests ja auch nicht. Also mussten sie diese ja auch für ihre Rechnung zu Grunde legen.


-----------
Die März PA-SW Schäfchen werden immer  dünner
Nordexkursziel Semper von 40 nun auf 1,44€ reduziert

49049 Postings, 1827 Tage meingottDas hier sind die lukrative Fonds

 
  
    #12700
17.01.13 23:23

 Auf Wind wartet auch Johann M. – und zwar schon seit langen zehn Jahren. Der 52-jährige Software-Entwickler aus München hatte sich 2001 mit immerhin 30.000 Euro am Windpark Lüdersdorf in Brandenburg beteiligt. Die zehn Windräder sollten eigentlich bis zu acht Prozent Rendite pro Jahr abwerfen. "Das sah nach einer guten Anlage aus", sagt M., der Ökostrom "für eine gute Sache" hält. Doch auf Geld aus seinem Öko-Investment wartet M. noch heute. Er beklagt: "Ausgeschüttet wurde noch nie irgendwas."

 

www.welt.de/finanzen/geldanlage/article13314576/...aus-Oekofonds.html

-----------
Die März PA-SW Schäfchen werden immer  dünner
Nordexkursziel Semper von 40 nun auf 1,44€ reduziert

Seite: Zurück 1 | ... | 506 | 507 |
| 509 | 510 | ... | 947  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Melmacniac, meingott, nod.oc