Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 27 150
Talk 3 72
Hot-Stocks 12 46
Börse 12 32
Rohstoffe 3 6

News Ifa Systems AG

Seite 1 von 12
neuester Beitrag: 22.09.14 21:00
eröffnet am: 01.07.05 18:29 von: moya Anzahl Beiträge: 276
neuester Beitrag: 22.09.14 21:00 von: simplify Leser gesamt: 23675
davon Heute: 6
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  

351761 Postings, 3889 Tage moya News Ifa Systems AG

 
  
    #1
3
01.07.05 18:29
P R E S S E M I T T E I L U N G

Zeichnungsfrist für Aktien der ifa systems AG frühzeitig beendet



Frankfurt am Main, 1. Juli 2005: Die Zeichnungsfrist für die Aktien der ifa systems AG (ISIN DE0007830788) wird, wie die konsortialführende Concord Effekten AG bekannt gibt, aufgrund der hohen Nachfrage von privaten und institutionellen Investoren am 1. Juli 2005 um 18 Uhr frühzeitig beendet. Insgesamt gelangen 160.000 Stückaktien zur Platzierung. Die Emission ist bereits vielfach überzeichnet. Die Aufnahme des Handels im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse ist für den 11. Juli 2005 vorgesehen.

Ihre Ansprechpartner:
Ralf Hellfritsch
Thomas Stewens
Concord Effekten AG
Tel.: 069-50951 360
Telefax: 069-50951 350
www.concord-ag.de


Gruß Moya

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  
250 Postings ausgeblendet.

28 Postings, 309 Tage stockburgerLese gerade

 
  
    #252
1
09.06.14 15:22
dass der gesamte Vorstand und Aufsichtsrat im vergangenen Jahr Aktien gekauft haben. Und was das aktuelle Orderbich betrifft: Ich gehe davon aus, dass die größere Stückzahl bei 6,82€ die nächsten Tage weggeräumt werden dürften (Irrtum vorbehalten :) ). Aus der Erfahrung weiß ich, dass größere Stückzahlen irgendwie anziehend wirken  

501 Postings, 2358 Tage simplifyUp

 
  
    #253
09.06.14 17:09
Die werden schon wissen, warum sie zugekauft haben. Bestimmt nicht, weil sie von fallenden Kursen ausgehen.  

501 Postings, 2358 Tage simplifySeitwärtsbewegung

 
  
    #254
14.06.14 13:31
stocki wie lange geht diese Seitwärtsbewegung noch?  

501 Postings, 2358 Tage simplifyLangfristig ein Topperformer

 
  
    #255
15.06.14 13:11
Wir werden hier noch viel Freude haben. Krisenresistenter Bereich Medizintechnik(Software) und Nischenanbieter mit führender technologischer Stellung. Diese Nischensoftwarespezialisten werden oft lange unterschätzt. IFA Systems hat seine Hausaufgaben und seine Saatphase nun erfolgreich abgeschlossen. Zuletzt die kostspieligen Zertifizierungen für die USA. Jetzt beginnt die Zeit der Ernte. Steigerung in 2014 zum Jahr 2013. Dann der erste deutliche Gewinnsprung in 2015, wenn das USA Geschäft zu laufen beginnt. Unterfüttert wird dies durch die stetig steigenden Einnahmen aus den Runtimelizenzen, die wiederkehrend sind. Also unabhängig von Neuaufträgen sind dies Einnahmen, die jedes Jahr wiederkehren. Mit jedem Abschluss steigen bei IFA Systems die krisenresistenten wiederkehrenden Einnahmen, die sie haben werden, selbst wenn keine Neuaufträge kämen. Und die Neuaufträge kommen ja obendrauf. Man muss einfach sehen, dass IFA Systems mit jedem Abschluus deulich mehr generiert, als mancher auf den ersten Blick sieht. Da jeder Abschluss eben auch Einnahmen beinhaltet, die man sozusagen unbegrenzt in Zukunft jedes Jahr generieren wird. Das hat der Markt noch nicht begriffen.  

28 Postings, 309 Tage stockburgerSeitwärtsbewegung

 
  
    #256
18.06.14 17:54
Ich gehe davon aus, dass wir die nächsten Tage mal einen Move Richtung 6,70€ sehen werden. Aber wann wir die 7,70€ sehen werden? Keine Ahnung. Wie ich das sehe versucht IFA ja derzeit Anleger aus dem englisch Sprachigen Raum zu gewinnen. Ob die damit erfolgreich sein werden? Hoffen wir es mal. Aber hier die Zielgruppe bei den Anwendern und Klinikbetreibern zu sehen finde ich etwas komisch. Sollte mal ein US Fonds Interesse haben sich ein paar IFA Aktien hinzulegen, dann kaufen die die Aktien doch direkt über XETRA oder die Präsenzbörse. Kann mir nicht vorstellen, dass die über ein völlig illiquides Marktsegment in den USA gehen würden (3rd Tier OTC).  

501 Postings, 2358 Tage simplifyKäufe

 
  
    #257
21.06.14 13:05
Am Freitag wieder hohe Umsätze. Bei IFA Systems sieht man immer wieder eine agressive Kaufwelle und dann wieder Ruhe. Man sieht schon, dass es Adressen gibt, die gezielt einsammeln, aber immer wieder warten, bis sich das Orderbuch gefüllt hat bzw. wieder mehr Verkaufsbereitschaft da ist.  

501 Postings, 2358 Tage simplifyKurs

 
  
    #258
10.07.14 20:17
Jetzt könnte deutlich Schwung in die Aktie kommen.  

28 Postings, 309 Tage stockburgerAktie sieht tatsächlich sehr vielversprechend aus

 
  
    #259
12.07.14 18:42
trotz der schwachen Börse und der Dividendenzahlung am 04.07. kommt zunehmend Kaufinteresse in die Aktie rein. Technisch sieht die Aktie auch gut aus. Da kann es schnell mal 50 Cents nach oben gehen. es hat den Anschein, als wenn die Aktien zunehmend in festen Händen liegen und nur vereinzelt Verkaufsbereitschaft auf dem aktuellen Niveau besteht.  

501 Postings, 2358 Tage simplifyImmer stärker

 
  
    #260
19.07.14 10:12
Jeden Tag deutliche Nachfrage. Kurs lässt sich nach oben bald nicht mehr bändigen.  

501 Postings, 2358 Tage simplifyAusbruch

 
  
    #261
25.07.14 00:14
Hier geht was.  

501 Postings, 2358 Tage simplifyTrotz schwachem Markt.

 
  
    #262
03.08.14 19:18
Zuletzt hohe Umsätze und stabiler Kurs. Bei starkem Markt ist hier einiges zu erwarten.  

16298 Postings, 5191 Tage Robinnächste Unterstützung

 
  
    #263
08.08.14 10:18
bei Euro 5,50  

149 Postings, 362 Tage DenneRWas ist hier eigentlich los?

 
  
    #264
14.08.14 12:47
Kurs ist ohne News bei dünnem Umsatz um 20% weggebrochen. KGV 2014 jetzt deutlich unter 10 trotz stabilen wachstumsaussichten.  

501 Postings, 2358 Tage simplifyKursschwäche

 
  
    #265
15.08.14 00:06
Schon krass, da IFA Systems als der Markt crashy war, ja richtig stark war. Fundamental sollte man nun einfach kaufen. Die Ursache sehe ich darin, dass wir unter die 200 Tageslinie gerutscht sind. Am Schluss hat es IFA Systems ja an einem Tag mit einem prozentualen zweistelligen Minus erwischt. Aufgrund fehlender Käufe hat sich dann der Kurs nicht mehr erholt. Davor gab es ja eher sehr hohe Umsätze zu weit aus höheren Kursen. Da waren wir ja sogar über 7€, so stark war die Nachfrage. Denke die Schwäche ist nun charttechnisch begründet.  

501 Postings, 2358 Tage simplifyUmsatz

 
  
    #266
15.08.14 20:56
Heute wurden über 23000 Stück in der pessimistischen Stimmung eingesammelt.  

501 Postings, 2358 Tage simplifyUnter 6€

 
  
    #267
20.08.14 09:06
Jetzt wird sich macher sagen. hätte ich doch bloß unter 6 gekauft. Wenn die Chance da ist, dann haben die meisten eben ihren Zitterer oder sehen charttechnisch irgendwelche Horrorszenarien.  

501 Postings, 2358 Tage simplifyUmsatz

 
  
    #268
20.08.14 17:07
Täglich recht hoher Umsatz. Irgendwann macht es einen Schlag und wir machen bei 8€ weiter mit dem ganzen. Denke da kommt ein plötzlicher Sprung.  

501 Postings, 2358 Tage simplifyZweitlisting

 
  
    #269
21.08.14 22:24
Der Marketmaker ist nun gefunden. Der Handel beginnt Mitte nächster Woche in den USA. Dies könnte nochmals einen schönen Schub geben.  

501 Postings, 2358 Tage simplifyKurseinbruch

 
  
    #270
03.09.14 11:57
jetzt gibt es nochmals richtig gute Kurse unter 6€. Aus meiner Sicht Kaufkurse.  

501 Postings, 2358 Tage simplifyWie ich gesagt habe

 
  
    #271
03.09.14 15:45
Riesen Umsätze. Unter 6€ wurde alles aufgesaugt. 30000 Stück wurden gehandelt.  

501 Postings, 2358 Tage simplifyGrößerer Verkäufer

 
  
    #272
08.09.14 16:31
Aktuell ist ein größerer Verkäufer am Markt. Stücke werden zwar gut aufgenommen, gibt aber immer Rückschläge unter 6€. Gute Kaufchancen aus meiner Sicht.  

49 Postings, 3820 Tage stroganovsimplify

 
  
    #273
09.09.14 19:05
Hallo simplify, das sieht aber wie ein aktiver Monolog aus.
Ja IfA ist interessant, aber die Firma macht 0,3Mill Real-Gewinn im Jahr, kostet aber 15 Mill. Da ist mir etwas zu teuer, trotz alle positive Aussichten Zukunftsmarkt usw. Bei 3,5 Euro wäre  aber eine spekulative Überlegung wert.  

501 Postings, 2358 Tage simplifyBlickwinkel

 
  
    #274
10.09.14 20:21
Du meinst wegen den aktivierten Eigenleistungen, die du wieder abziehst. Dies ist der falsche Ansatz bei einer Aktie wie IFA Systems. Du musst sehen, dass IFA Systems hohe Erträge aus Runtimelizenz hat. Dies sind wiederkehrende Einnahmen. In 2013 betrugen sie 3,75 Millionen und 2014 sollten sie klar über 4 Millionen sein. Diese Runtimelizenzen laufen praktisch unbegrenzt in die Zukunft. Das heißt, wenn IFA Systems keinen einzigen Auftragseingang in Zukunft mehr hätte, dann wären diese Einnahmen Jahr für Jahr sicher. Diese fixen Einnahmen nehmen stetig jedes Jahr zu. Der aktuelle Ertragswert allein dieser Runtimelizenzen beträgt laut Gutachten 32,5 Millionen Euro, also deutlich mehr als die Marktkapitalisierung. Ansonsten muss man sagen, dass IFA Systems eben auch noch in der Saatphase ist. In 2014 gab es Aufwendungen für die Erteilung der Zertifikate für die USA. Ab 2015 muss man da mit einer deutlichen Gewinnsteigerung rechnen, da da das USA Geschäft anläuft. Ansonsten ist der operative Cashflow mit 3,267 Millionen in 2013 nicht schlecht. Sicher IFA Systems investiert aktuell noch viel. Da muss man froh sein, wenn die Finanzmittelbestände am Ende des Jahres etwas ansteigen. Auch die Chinafantasie ist in Zukunft gegeben. In China ist IFA Systems führend, nur die Chinesen sind noch nicht soweit, um da hohe Erträge aktuell erzielen zu können. Auch die Dividende sollte 2014 auf 0,12€ steigen.  

501 Postings, 2358 Tage simplifyweiteres Interview

 
  
    #276
22.09.14 21:00

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben