Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 342 3862
Börse 91 1469
Talk 159 1394
Hot-Stocks 92 999
DAX 7 308

Neues von Nestle WKN A0Q4DC ....

Seite 1 von 24
neuester Beitrag: 26.08.14 22:49
eröffnet am: 25.01.10 20:43 von: dddidi Anzahl Beiträge: 584
neuester Beitrag: 26.08.14 22:49 von: cellardoor Leser gesamt: 130317
davon Heute: 104
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  

7031 Postings, 2136 Tage dddidiNeues von Nestle WKN A0Q4DC ....

 
  
    #1
16
25.01.10 20:43
Nach einer guten Performance möchte ich der Nestle Aktie ein Forum eröffnen.....
http://www.nestle.com/InvestorRelations/Investor+Relations.htm
Ich denke das die Versorgung immer größerer Bevölkerungsteile mit Convenianceprodukten etc ein hohes Potential hat und bin der Überzeugung, dass das global operierende Unternehmen daraus Vorteile ziehen wird....
mit fröhlichem Glück auf mag der Kurs die 40 € Marke in diesem Jahr erreichen.....
Gruß dddidi
-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffet)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  
558 Postings ausgeblendet.

10 Postings, 1417 Tage trendfolger24.deLöschung

 
  
    #560
21.01.14 11:50

Moderation
Moderator: ly
Zeitpunkt: 24.01.14 16:04
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Spam-ID.

 

36 Postings, 1989 Tage McAllisterHaha,

 
  
    #561
2
21.01.14 13:21
"dynamisch" würde ich die Nestlé-Aktie nun nicht gerade nennen.
Ist da eher der große Dampfer, der sich gemächlich durch jedes Wetter bahnt. Langsam, aber eben auch solide.
Genau deshalb auch in meinem Depot.  

186 Postings, 1518 Tage Quattro123CocaCola bei Lidl

 
  
    #562
26.01.14 16:30

108 Postings, 393 Tage Holzbrett11es wäre doch

 
  
    #563
4
09.02.14 22:20
gut wenn Nestlé mal 5% an L'Oréal verkaufen würde dann kämen ruck-zuck 3 mrd Euro mehr Ertrag raus. leider wird jegliche Verringerung an der L'Oréal Beteiligung einige Jahre in Anspruch nehmen.  Aber sollte auch niemand stören. jeder der ein paar Nestlé Aktien hat kann sich über  1,70 € dividende freuen. das waren beim aktuellen kursstand über 3% damit kann sich Nestlé schon sehen lassen. Also Nestlé ftw. :)  

397 Postings, 1829 Tage fidelity1Wieso

 
  
    #564
1
11.02.14 06:55
soll die Verringerung denn Jahre dauern? Das kann eigentlich auch in ein paar Stunden über die Bühne gehen. Spannend wird sein, was man mit dem Geld anfängt. Schuldenabbau ist bei den Zinsen ja wohl quatsch. Und wenn es einfach nur an die Aktionäre ausgeschüttet werden würde, fände ich es auch eher negativ. Entweder sollen sie Ferrero kaufen oder Aktien zurück kaufen.  

518 Postings, 1612 Tage BVB-89Nestle zieht sich bei L'Oreal zurück

 
  
    #565
1
11.02.14 08:19
Nestle zieht sich bei L'Oreal zurück - Anteil sinkt auf 23 Prozent

PARIS/VEVEY (dpa-AFX) - Der Schweizer Nahrungsmittelhersteller Nestle (Nestle Aktie) reduziert seine Beteiligung an L'Oreal. Der französische Kosmetikkonzern kauft Nestle zum einem 27,3 Millionen eigene Aktien für 3,4 Milliarden Euro in bar ab, wie beide Konzerne am Dienstag in Paris und Vevey mitteilten. Außerdem übernehmen die Schweizer für 3,1 Milliarden Euro 50 Prozent der Anteile am bislang gemeinsam geführten Pharmaunternehmen Galderma. Mit dem Geld erwirbt L'Oreal weitere 21,2 Millionen eigene Aktien von den Schweizern.

Nestles Anteil an L'Oreal reduziert sich nach dem Deal von 29,4 Prozent auf rund 23 Prozent. Da L’Oreal die zurückgekauften Aktien einzieht, steigt die Beteiligung der Gründerfamilie Bettencourt um knapp drei Prozentpunkte auf 33,3 Prozent. Nestle will mit der Übernahme das Gesundheitsgeschäft ausbauen, während L'Oreal sich zukünftig auf Kosmetik konzentrieren will.

Über einen Anteilsverkauf von Nestle war in der Vergangenheit immer wieder spekuliert worden. Am Wochenende hatte die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung aus Kreisen erst darüber berichtet. Angeheizt worden waren die Spekulationen zuletzt von Aussagen der Vorstandschefs beider Unternehmen. Viele Analysten gehen schon längere Zeit davon aus, dass Nestle die Beteiligung veräußern will. Nestle war 1974 bei den Franzosen eingestiegen./fbr/zb

 

397 Postings, 1829 Tage fidelity1So schnell

 
  
    #566
11.02.14 08:50
geht das.  

1195 Postings, 3365 Tage HerrmannDieser Deal ist vernünftig

 
  
    #567
1
11.02.14 11:43
Nestle konzentriert sich auf Geschäftsfelder von denen man etwas versteht. Die Kosmetik gehört nicht zum Kernsegment von Nestle.Das Gesundheitsgeschäft läuft über ähnliche Vertriebskanäle, über die auch andere Nestle-Artikel distribuiert werden, und damit Synergieeffekte erzielt werden. Deshalb ist diese Meldung für mich positiv und wird den Aktienkurs weiter beleben, zumal man mal wieder im Gespräch ist.  

518 Postings, 1612 Tage BVB-89Zahlen 2013

 
  
    #568
1
13.02.14 09:36
Nestle legt dank Schwellenländern weiter.

VEVEY (dpa-AFX) - Der Lebensmittelkonzern Nestle (Nestle Aktie) (Nestle Aktie) hat 2013 erneut von einem starken Geschäft in Schwellenländern profitiert. Auch Baby- und Spezialnahrung liefen gut. Der Umsatz sei um 2,7 Prozent auf 92,2 Milliarden Franken (etwa 75 Mrd Euro) gestiegen, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Vevey mit. Das um Effekte wie Währungsverluste oder Zukäufe bereinigte Wachstum habe bei 4,6 Prozent gelegen. Das Wachstum kam dabei größtenteils aus Afrika, Asien und Südamerika - in Europa stagnierte das Geschäft dagegen fast. Der operative Gewinn kletterte um vier Prozent auf 14 Milliarden Franken.

Unter dem Strich ging der Gewinn wegen Verlusten aus dem Verkauf von Geschäftsbereichen um zwei Prozent auf rund zehn Milliarden Franken zurück. Die Dividende solle auf 2,15 Franken je Aktie zulegen. Die Schweizer erhöhen ihre Gewinnbeteiligung seit Mitte der Neunziger Jahre kontinuierlich. Experten hatten mit einem Ergebnis in dieser Größenordnung gerechnet.

Das laufende Jahr werde wie 2013 herausfordernd, sagte Nestle-Chef Paul Bulcke. Er geht davon aus, dass ähnlich wie im Vorjahr die zweite Hälfte besser wird. Über das Jahr gesehen peilt er ein Wachstum von fünf Prozent an und will dabei die Margen und den um den um Sondereffekte bereinigten Gewinn je Aktie weiter steigern.

Nestle hatte sich Anfang der Woche für 6,5 Milliarden Euro von einem Teil seiner L'Oreal-Beteiligung getrennt. Mit einem Teil des Geldes wurde unter anderem das Geschäft mit medizinischen Hautpflegeprodukten ausgebaut./zb/fbr

 

186 Postings, 1518 Tage Quattro123Der Markt geht

 
  
    #569
16.02.14 19:19
Der Markt für Kaffeekapseln geht, wären da nur nicht die Umweltprobleme...

http://www.zweeper.de/forum/...on-kaffeekapseln-boomt.html#post781950  

172 Postings, 1276 Tage fenfir123Aktienrückkauf

 
  
    #570
1
19.02.14 12:11
Wenn die jetzt einen Teil vom Verkaufserlös
in den Aktienrückkauf stecken,
dann sollte der Gewinn pro Aktie automatisch steigen.
Und durch den Rückkauf sollte auch der Kurs steigen
 

83 Postings, 674 Tage cellardoorneues von Nestle

 
  
    #571
2
07.03.14 00:04
aus: http://www.welt.de/wirtschaft/article125397072/...t-Wunder-Essen.html

Nestlé wittert Milliardengeschäft mit Wunder-Essen

Nestlé will mit medizinischen Nahrungsmitteln Milliarden verdienen – zum Beispiel mit Produkten gegen Schluckbeschwerden. Später sollen Mittel gegen Alzheimer, Depression und Diabetes hinzukommen  

183 Postings, 876 Tage isar82815Aktie - Optionschein

 
  
    #572
10.03.14 14:28
Hallo zusammen,

wer kann mir mal das erklären:

die Aktie geht hoch, der Optionsschein CZ2QT1 runter.
Warum geht nicht beides hoch ?

Danke im voraus.

 

169 Postings, 200 Tage Holzbrett@isar82815

 
  
    #573
10.03.14 16:27
Die aktie ist auch im Minus. Kann eventuell sein dass die aktie nur ein sehr geringes Plus verbuchen konnte das dem Optionsschein nicht genug war, welchen Handelsplatz hast du denn angschaut? Weil die wichtigen sind Xetra Nasdaq  

1 Posting, 192 Tage EinsteigerOptOptionschein

 
  
    #574
10.03.14 20:59
Hi,

ich wollte in meinem Depot ein Optionscheinkauf testen und habe ca. €100 investiert (DE000DX95XN6). Obwohl der Asksize €3,78 war, steht das Optionschein bei mir im Depot jetzt mit einem Marktwert von €0?! Heißt es, dass meine Investition im Ar... ist?

Danke
LG, Newbie  

169 Postings, 200 Tage Holzbrett@EinsteigerOpt

 
  
    #575
10.03.14 21:28
Seit wann hast du den OS? Wenn du ihn erst seit heute hast ist es bei manchen banken so dass es erst am nächsten tag aktualisiert wird, so war es zumindest paar mal bei mir bei der HVB. Aber solange der Optionsschein ein Preis anzeigt bei denen Börsenseiten hat er auch einen Wert also bei mir steht, Deutsche Bank Brief 3,78 zu Geld 3,73. Ruf doch mal bei deiner Bank an wenn es morgen immernoch mit 0€ drinsteht, die können dir in der Regel helfen.  

106 Postings, 202 Tage elringer13das Jahreshoch...

 
  
    #576
03.04.14 23:40
Ende Mai kommt immer näher ;)  

275 Postings, 2132 Tage ShakenLeider etwas schwacher Start ins Jahr

 
  
    #577
15.04.14 09:22
Die ungünstigen Wechselkurse haben ordentlich Umsatz gekostet. Zumindest sollte sich  das Problem im Verlauf des Jahres aber abschwächen aufgrund von Basiseffekten.

http://www.bloomberg.com/news/2014-04-15/...es-growth-since-2009.html

Nestle SA (NESN), the world’s largest food company, reported its worst first-quarter sales growth since 2009 on pricing pressure in Europe and decelerating conditions in emerging markets.

Sales rose 4.2 percent excluding acquisitions, divestments and currency shifts in the three months through March, the Vevey, Switzerland-based maker of DiGiorno pizzas said today in a statement. That matched the 4.2 percent median estimate of 13 analysts surveyed by Bloomberg.

Sales in Europe fell 0.8 percent. Deflation will probably persist in Europe after pricing pressure led to the weakest sales growth in the region last year since 2009, Nestle said Feb. 13. Currency depreciations in emerging markets have also damped sales growth of the maker of Gerber baby food, and a later Easter in 2014 means chocolate sales are being pushed into the second quarter from the first this year.

“Europe remains weak with pricing still negative,” Warren Ackerman, an analyst at Societe Generale, said in a note today. “Southern Europe continues its recovery but Northern Europe is slowing,” a comment echoed by rival Unilever, the maker of Flora spreads, earlier this year.

Nestle’s net revenue declined 5.1 percent to 20.8 billion francs ($23.6 billion), hurt by “substantial” currency fluctuations, the company said, along with divestments. That’s below the 21.4 billion-franc median estimate of analysts polled by Bloomberg. Chief Executive Officer Paul Bulcke added that the continued strengthening of the Swiss franc will hurt reported sales.

The company’s shares rose 0.2 percent to 67.05 francs today, giving the maker of Perrier bottled water a market value of about 216 billion francs. The company doesn’t report earnings for the first quarter.

Frozen Meals

“The underlying result will come as a relief to investors after management have consistently talked down the quarter and there were some concerns that organic growth could slip below 4 percent,” Jefferies analyst Alex Howson said in an April 8 note.

The maker of Lean Cuisine frozen meals confirmed its forecast for 2014, saying organic revenue will rise about 5 percent this year, with the second half stronger than the first. The average increase over the past 10 years has been 6.1 percent. Nestle has also forecast improvement in margins and underlying earnings per share excluding currency shifts.

Confectionery sales declined 0.5 percent in the first quarter, pulled down by the later Easter, while “severe weather” hurt sales across North America, which grew 4.1 percent in a “subdued” market, Nestle said. Yesterday, L’Oreal SA (OR) posted its weakest quarterly sales in more than four years due to slowing demand for its cosmetics in North America. Nestle’s new products in the quarter included Lean Cuisine Stuffed Pretzels and Girl Scout-themed flavors for Coffee-Mate creamers.

‘Remains Sluggish’

Revenue increased 5.3 percent in Nestle’s Asia, Oceania and Africa division, Nestle said, below both analysts’ estimates and last year’s 5.6 percent rate, due to a “mixed and volatile” economic environment. The region “remains sluggish,” according to Exane BNP Paribas analyst Jeff Stent, hurt by worsening conditions in China and India, which combined account for about 10 percent of Nestle’s sales.

“Our organic growth in the first months of the year was in line with expectations and driven by volume rather than price,” Bulcke said. Sales volume, or the number of units sold, grew 2.6 percent in the quarter, in line with analysts’ estimates.

L’Oreal Transaction

In February, Nestle agreed to sell part of its L’Oreal SA stake back to the French cosmetics maker for 6 billion euros ($8.3 billion), its first sale of shares after four decades of ownership. The food company said it would use the proceeds to help fund stock repurchases, and an announcement on the new program would come later.

The company also took full control of the Galderma dermatology business, forming a new skin-health division. Nestle has divested laggard food units like PowerBar snacks and Jenny Craig diet centers.

Chairman Peter Brabeck-Letmathe has been diagnosed with a curable illness that will require periodic medical treatment over the next six months, Nestle said last week. The company said that won’t affect his ability to carry out his role.  

169 Postings, 200 Tage HolzbrettEndlich hat

 
  
    #578
10.05.14 20:25
Die Aktie hier Fahrt aufgenommen.  Mussten ja auch ne zeit lang darauf warten. Auf geht's  

24 Postings, 937 Tage udruweLeider geht es abwärts

 
  
    #579
28.05.14 01:55
gegen den Markt. Bin mal gespannt ob es auch gegen den Markt geht wenn dieser konsolidiert. Nach dem langen und guten Anstieg würden ein paar gute Neuigkeiten gut tun, z.B. wie hoch der Aktienrückkauf ausfällt und wann er denn statt findet.
Oder gibt es hier Neuigkeiten die wieder einmal nur die Insider wissen???
Was meint ihr ???  

169 Postings, 200 Tage HolzbrettKann

 
  
    #580
28.05.14 02:05
Hier im Moment auch keinen Grund sehen für Gewinnmitnahmen da die Aktie 2013 quasi nie gestiegen ist wohingegen die indizes 25% Anstieg verbuchen konnten. Jetzt hat die Aktie kurzzeitig mal indizes überholt aber die Nestlé fällt schon seit 1 Woche wieder in der beispielsweise der Dax von ATH zu ATH ansteigen konnte.  Also ich muss zugeben das ist im Moment sehr schwach.  

275 Postings, 2132 Tage ShakenAls nächsten Kurstreiber für Nestlé

 
  
    #581
28.05.14 08:12
erwarte ich die Übernahme des Geschäfts mit medizinischer Ernährung von Danone. Da vom Verkauf der L'Oréal-Anteile sowieso Geld übrig ist, würde der Zukauf strategisch und finanziell reinpassen, vorausgesetzt der Preis stimmt. Je nachdem  ob es mit einer Übernahme klappt oder nicht wird dann auch die Höhe des Aktienrückkaufprogramms festgelegt werden.

http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...naehrung-1000119423  

9758 Postings, 1567 Tage sonnenscheinchenwenn der einzige Kurstreiber ein

 
  
    #582
28.05.14 08:15
Aktienrückkauf ist, bei dem die Gesellschaft mit ihrem Kapital Aktien kauft, deren Buchwert ein Drittel des Börsenpreises ist, erscheint die Aktion nicht Werte schaffend.  

275 Postings, 2132 Tage ShakenZwar eine andere Übernahme,

 
  
    #583
1
28.05.14 08:20
aber Nestlé kauft mal wieder zu, wenn auch im kleinen Umfang.


DJ Nestle baut Hautpflegegeschäft mit Milliardenzukauf aus



Nestle will sein Geschäft mit ästhetischer Medizin und Dermatologie mit einem Milliardenzukauf ausbauen. Das Schweizer Unternehmen kauft dem Pharmakonzern Valeant laut Mitteilung vom Mittwoch das Geschäft in diesem Bereich für 1,4 Milliarden US-Dollar in bar ab. Beide Unternehmen haben sich bereits auf den Deal geeinigt, die Behörden müssen aber wie üblich noch zustimmen.

Mit dem Kauf würde Nestle in den Märkten Kanada und den USA erheblich an Einfluss gewinnen. Die Schweizer erhielten die Verkaufsrechte an wichtigen Valeant-Produkten, dazu zählen beispielsweise Restylane, Perlane und Emervel, Produkte für Schönheitsbehandlungen im Gesicht.

"Mit dieser Transaktion haben wir entscheidende strategische Aktiva erworben, um die Geschäftsaktivitäten von Nestlé auf das Feld der spezialisierten medizinischen Hautpflegeprodukte auszuweiten", sagte Nestle-Verwaltungsratspräsident Peter Brabeck-Letmathe.

Die kanadische Valeant Pharmaceuticals International bemüht sich derzeit, Allergan zu übernehmen. Der Botox-Hersteller hatte die Offerte, die das Unternehmen mit knapp 46 Milliarden US-Dollar bewertet, allerdings zurückgewiesen.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/kla/mgo

(END) Dow Jones Newswires

May 28, 2014 02:03 ET (06:03 GMT)

Copyright (c) 2014 Dow Jones & Company, Inc.



Quelle:Dow Jones  28.05.2014 08:03  

83 Postings, 674 Tage cellardoorNestlé Aktienrückkaufprogramm

 
  
    #584
2
26.08.14 22:49
http://www.handelszeitung.ch/invest/...ueckkauf-startet-sofort-657645

Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé hat zusammen mit dem Halbjahres-Abschluss Anfang August auch ein Aktienrückkaufprogramm über 8 Milliarden Franken bekannt gegeben. Nun sind auch die Details dazu da: Das Programm startet per sofort (ab 25.8.) und dauert bis längstens am 30. Dezember 2015. Zum Zweck des Aktienrückkaufs wird wie üblich eine zweite Handelslinie an der Six eingerichtet, wie einem Inserat zu entnehmen ist. Die beauftragte Bank für den Rückkauf ist die Credit Suisse.

Nestlé meldet in diesem Zusammenhang auch, dass der Konzern rund 33,8 Millionen eigene Aktien und damit einen Kapital- und Stimmrechtsanteil von 1,05 Prozent hält. Einziger Aktionär mit einer Meldepflicht von über 3 Prozent ist demnach Blackrock mit (im Dezember 2009) gemeldeten 3,7 Prozent Aktien.
Zusammenhang mit L'Oréal

Das Aktienrückkaufprogramm steht unter anderem im Zusammenhang mit einer im Februar bekannt gegebenen Transaktion mit dem französischen Kosmetikkonzern L'Oréal, an dem Nestlé Grossaktionär ist. Dabei hat L'Oréal 48,5 Millionen von Nestlé gehaltene Aktien zu einem Preis von rund 6 Milliarden Euro zurückgekauft. Rund 3,4 Milliarden Euro erhielt Nestlé in bar, für den Rest ging das bis dahin gemeinsam gehaltene Joint venture Unternehmen Galderma, das im Bereich der Hautpflege tätig ist, zu 100 Prozent an den Westschweizer Konzern.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben