Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 241 1089
Talk 87 514
Börse 103 433
Hot-Stocks 51 142
DAX 11 73

AEZS Transformation zum Big Player

Seite 1 von 24
neuester Beitrag: 22.03.17 22:24
eröffnet am: 16.12.16 23:48 von: boreas Anzahl Beiträge: 578
neuester Beitrag: 22.03.17 22:24 von: boreas Leser gesamt: 46478
davon Heute: 161
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  

317 Postings, 228 Tage boreasAEZS Transformation zum Big Player

 
  
    #1
5
16.12.16 23:48
Dieses Foum wurde ersellt um alle wichtigen Informationen zu der Pipeline zusammeln.
Diese werden anschließend analysiert und für die Zukunft eingeschätzt.
Dabei wird versucht die Daten so zu vereinfachen, damit sie für alle verständlich sind.
Ich werde daher meine eigenen Analysen in laufe der Zeit  für Macrilen und Zoptrex hochladen.
Dieses Theard soll als Zusammenfassung der Pipeline dienen. Daher biete ich nicht wichtige Diskussionen oder allgemeine Marktanalysen zu unterlassen.
Dieses Therad ist nur für die wissenschaftliche Aspekte der Pipeline von AEZS ausgelegt.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  
552 Postings ausgeblendet.

1273 Postings, 1179 Tage centsucherKeine Handelsempfehlung

 
  
    #554
19.03.17 20:12
Die Nannotech. könnte in Zukunft interessant werden.  

1273 Postings, 1179 Tage centsucherzu #550

 
  
    #555
19.03.17 21:27

Disease-free Interval after Primary Treatment Predicts Prognosis of Recurrent Endometrial Carcinoma

http://ar.iiarjournals.org/content/30/10/4347.full

 

317 Postings, 228 Tage boreasAktien

 
  
    #557
21.03.17 21:52
AEZS hat ein offering beantragt bis max. 50 millionen dollar  

317 Postings, 228 Tage boreasNeues ATM Programm

 
  
    #558
4
21.03.17 23:04
Das ein offering stattfinden wird war klar. Das hat Dodd schon im Q3 2016 conference call gesagt. Das man das Geld dann für die Anträge und Vermarktung benötigen wird.

Soweit ich es richtig verstanden habe ist das offering ein neues ATM Programm.
Ein ATM Programm ist halt bei Arten der Dilution schon kursschonender, als warrents oder direktes offering.

Die Frage die natürlich sich jeder stellt ist. Deutet es auf gute oder schlechte Studienergebnisse von Zoptrex oder Mac hin.
Bei guten Studienergebnissen kann man Aktien zu einen höheren Preis am Markt verkaufen und es kommt zu einer geringern Aktienzahl, daher geringeren Verwesserung.

Die Frage ist warum wird es jetzt beantragt.? Die Studienergebnisse von Zoptrex dauern noch ein Monat. Es könnte sein, falls die Studienergebnissw zu Zoptrex postiv sind und dies verkündet wird, das dann das ATM Programm benutzt wird. Denn an dem Tag der Verkündung der postiven zoptrex daten wird es ein hohes volumem geben und man könnte problemlos eine große Anzahl von Aktien auf den Markt bringen.
Aber es könnte auch sein, das sie es nicht wissen und es als Sicherheit zur Geldgewinnung nutzen  

1273 Postings, 1179 Tage centsucherWenn zopti zopt

 
  
    #559
21.03.17 23:17
werden sie nicht gleich verkaufen. Da stehen erst noch die Nov 16 Warrants!  

110 Postings, 240 Tage BetterStockWas soll denn diese Panik mitten in der Nacht?

 
  
    #560
1
21.03.17 23:34
Es wird gefaselt von "Drecksbude" und "Abwicklung" - mal wieder geistiger Tiefflug kann ich nur sagen.

Denkt mal rational: 50 Mio zusätzlich, heißt die MK mal zu verdoppeln. NA UND?? Bei so einem Thema und so einem Produkt. Ihr habt doch selbst von MK im Mrd.-Bereich gesprochen.
Dann wird aus eurem 40-Bagger halt nur ein 20- oder 15-Bagger. Aber jetzt geht die Welt unter?

Da klinke ich mich wirklich aus den Diskussionen aus. Wir sprechen uns nach den Veröffentlichungen wieder.  

1449 Postings, 434 Tage marroniHallo

 
  
    #561
22.03.17 08:01

27 Postings, 189 Tage nopain_nogainHallo

 
  
    #562
22.03.17 08:06

364 Postings, 4828 Tage huka@boreas

 
  
    #563
1
22.03.17 08:18
Die Frage ist warum wird es jetzt beantragt.? Die Studienergebnisse von Zoptrex dauern noch ein Monat. Es könnte sein, falls die Studienergebnissw zu Zoptrex postiv sind und dies verkündet wird, das dann das ATM Programm benutzt wird. Denn an dem Tag der Verkündung der postiven zoptrex daten wird es ein hohes volumem geben und man könnte problemlos eine große Anzahl von Aktien auf den Markt bringen.
Aber es könnte auch sein, das sie es nicht wissen und es als Sicherheit zur Geldgewinnung nutzen

Sollte das ATM Programm für eine mögliche Studienzulassung oder anstehender Vermarktung eingesetzt werden,wäre das sehr gut.
Sollte das nur zur Sicherheit und einfacher geldbeschaffung dienen ,dann gute Nacht.

Das der Kurs noch einmal so weit zurück kommt ,ist nicht pos.zu bewerten.
 

1972 Postings, 2384 Tage München13Eigentlich ist doch...

 
  
    #564
1
22.03.17 08:33
...noch gar nichts passiert... Allerdings hat Dodd seine "News" zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt rausgehauen... In D wird nun weit unter Pari gehandelt, was in den USA nachher passiert? Lassen wir uns einfach mal überraschen.

Fakt ist, Trader dürften heute ihren Spaß an Aezs haben, da ich mit einer sehr hohen Volatilität rechne, die allerdings zum jetzigen Zeitpunkt alles andere als gerechtfertigt ist. Auch dürfte der Kurs heute ab 14:30Uhr erst einmal steil nach unten gehen... L2 war gestern schon nach unten recht leer, Dodd dürfte weiterhin seine Shares aus dem letzten ATM noch auf den Markt schmeissen und diverse Kleinanleger schmeissen wohl ihre Shares auch noch raus....

Ich verstehe ich Taktik absolut nicht, da Dodd bei seinem ATM eher Käufer benötigt, anstatt noch neben diversen anderen Verkäufern seine Shares auf den Markt zu schmeissen.

Einzige für mich plausible Erklärung wäre, dass hier tatsächlich eine Übernahme anstehen könnte und diejenige Firma schon einmal versucht, möglichst günstig an Shares zu kommen....

 

11130 Postings, 3296 Tage TrashÜber das bei

 
  
    #565
3
22.03.17 08:37
TG kann man echt nur den Kopf schütteln. Ich mein, man kann die Aktie ja verkaufen , weil man nicht an die Pipeline glaubt.

Aber zu schmeissen, weil man offensichtlich zu dumm ist , einen ständig zu erneuernden Prospekt mit Aktienoptionen (Betonung auf OPTIONEN) von einem konkreten Offering zu unterscheiden, ist schon ne harte Kante.

Hab nochmal nachgeschaut , vor einem Jahr waren es im Umfang 150 Mio... Und ? Haben wir jetzt 150 Mio in der Kasse und dafür 150 Mio Aktien in der MK ?

Echt unfassbar...  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

1972 Postings, 2384 Tage München13@Trash

 
  
    #566
22.03.17 08:40
Ganz meiner Meinung... Aber letztendlich handelt es sich nur um 5-10 Aktionäre, die Panik geschoben haben. Wird sich gleich wohl wieder beruhigen bis die Amis loslegen und auch dort ein paar in Panik verfallen.
 

2085 Postings, 2730 Tage tolksvarmünchen13

 
  
    #567
1
22.03.17 08:42
nicht erst ab 14.30 uhr, geht jetzt schon los und wird heute auch nicht enden vor 2 dollar  

1449 Postings, 434 Tage marroniDie Frage, die sich stellt:

 
  
    #568
1
22.03.17 08:49
Wann wird Dodd das Offering einsetzen, bei positivem Ausgang könnte er z.B bei 20$ tauschen, das wären "nur2,5 Mill. shares!
Er könnte allerdings auch bei 5 $ Dollar tauschen, dann sind es allerdings schon happige 10 Millionen shares!
Der Ausgang des offering bleibt aktuell noch im Auge des Betrachters....  

11130 Postings, 3296 Tage TrashNOCHMAL

 
  
    #569
1
22.03.17 08:53
Es muss GAR nix...Leute , kapiert es doch bitte.

Das ist ein Wertpapier oder Basisprospekt. Ohne selbiges kann ein Unternehmen keine geordnete KE durchführen und Aktien nach Ermessen anbieten. Auch nicht im Land der Elche, Indianer oder sonstwo.

Oder wollt ihr wieder irgendwelche undurchsichtigen und dubiosen Warrantspielchen ? Dann los, ab zur HV und drum betteln.

Echt ey...
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

2085 Postings, 2730 Tage tolksvarandrerseits

 
  
    #570
22.03.17 08:53
halten grosse einzelvolumen beim handel dagegen als kauf, gerade gecheckt  

1972 Postings, 2384 Tage München13@tolksvar

 
  
    #571
22.03.17 08:55
Geht noch nicht los... Denke auch nicht, dass wir bei $2 heute enden werden... Gebe Aezs heute in den USA evtl. $2,40, dann aber wieder up.... Es gibt überhaupt noch keinen Grund derzeit so weit nach unten zu gehen.  

3727 Postings, 4390 Tage martin30smDa wollen noch einige günstig rein und sorgen

 
  
    #572
1
22.03.17 09:01
für Verunsicherung....

Leute lasst euch bitte jetzt nicht rausschütteln!

Anspannung steigt - bald wissen wir mehr :-)  

30 Postings, 38 Tage klasydas Programm kann nur ein gutes Zeichen sein,

 
  
    #573
1
22.03.17 09:10
vielleicht auch um die Warrants nicht zu nutzen, weil der Übernehmende nicht diese Warranthalter als Aktionäre möchte, vielleicht auch um das notwendige Kapital zu haben für die Verhandlungen
die sich ja bis zur FDA Entscheidung ziehen könnten, vielleicht auch um die Vermarktung von Zop.
wirklich selbst vorzubereiten.
Für den momentanen Kurs, wie sich zeigt ist es nicht günstig, aber Dodd bereitet sich für
die Folgen eines positiven Studienabschlusses bereits jetzt vor und das zeigt mir wieder seine
Erfahrung unabhängig für die Verhandlungen/Aufgaben für mögliche Unternehmensentwicklungen zu bleiben.  

1175 Postings, 827 Tage powerhouseHeute ist Sale

 
  
    #574
22.03.17 09:16
ab morgen kommt die Sommerkollektion in die Regale und die Preise werden wieder anziehen. Jetzt einkaufen, scheint Sinnvoll. NmM  

3059 Postings, 2317 Tage philipoinsider

 
  
    #575
1
22.03.17 09:37
hatte dodd nicht 2016 selbst aktien erworben???

wie sieht es damit aus,hat er nicht ein interesse daran das der kurs sich bald erholt oder sind die erworbenen aktien zu unbedeutend für ihn.

ich meine, wenn ich aktien eines unternehmen besitze möchte ich schon irgendwann die ernte einfahren.

somit schliesst sich doch der kreis in meinen augen und die haben einen wissen vorsprung und deshalb auch die anmeldung zur weiteren geldbeschaffung nach den positiven ergebnisse.


nmm.

 

2213 Postings, 2263 Tage AlexK30Da es immer dramatischer wird...vom Gefühl hier..

 
  
    #576
1
22.03.17 09:44
glaube ich das wir wirklich positiv überrascht werden...börsentechnisch befinden wir uns quasi langsam am Tiefpunkt und genau dann muss man kaufen...ich habe aber mehr als genug von der WKN hier ;-)  

3059 Postings, 2317 Tage philiponochmals

 
  
    #577
22.03.17 09:52
nachgekauft bei tradegate,zwar bescheidene summe,konnte aber nicht widerstehen.  

317 Postings, 228 Tage boreasVermarktung Vorbereitung

 
  
    #578
22.03.17 22:24
Man merkt, dass sich das Management auf die Vermarktung schon vorbereitet.
So hat man schon Produzenten für Zoptrex und Macrilen gefunden und man kümmert sich allgemein um die Verkaufsstruktur.
Es wird keine Zeit vergeudet. Man kümmert sich schon um die Vermarktung, bevor die Medikamente eine zulassung  bekommen.
Ob das darauf deutet, dass die Zoptrex ergebnisse gut sind kann man schwer beantworten.
Aber man merkt schon, das man bei einer Zulassung von Zoptrex einen konkreten Vermarktungsplan hat. So wird Zoptrex für Gebärmutterhalskrebs nur von AEZS vermarktet. Aber für die anderen Indikatoren, also anderen Krebssorten wird für ein Partner gesucht.
Weil sie selbst wissen, das sie nicht genug Geld haben um diese alleine auch zu vermarkten.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Heron
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Nordex AGA0D655
E.ON SEENAG99
Allianz840400
BASFBASF11
SAP SE716460
Deutsche Telekom AG555750
Siemens AG723610
BMW AG519000
Deutsche Lufthansa AG823212
MediGene AGA1X3W0