Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 288 2704
Talk 62 1163
Börse 149 1128
Hot-Stocks 77 413
DAX 18 126

NXO- Kracher in der optischen Industrie?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.07.17 12:58
eröffnet am: 17.03.17 22:24 von: sebaldo Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 07.07.17 12:58 von: Faithful Leser gesamt: 1936
davon Heute: 6
bewertet mit 1 Stern

7539 Postings, 3578 Tage sebaldoNXO- Kracher in der optischen Industrie?

 
  
    #1
1
17.03.17 22:24
Bitte einfach mal die Entwicklung  in den letzten Monaten anschauen. Vor allem die konstant hohen Umsätze. Die entwickelte Linsentechnik ist schwer einzuschätzen. Aber wenn das wirklich ein technologischer Durchbruch ist, dann kann hier die Post so richtig abgehen.

Positiv für mich:

- Seriöses Management
- Die Aktie wird überhaupt nicht gepusht
- Konstant hohe Umsätze für eine kleine Firma
- Kontinuierlicher Anstieg ohne "Kerzen"

Anfang April wird der Prototyp der Öffentlichkeit vorgestellt. Bis dahin wird es m.E. - getrieben durch die Phantasie einer bahnbrechenden Entwicklung - weiter nach oben gehen.

Aber dafür gibt es natürlich keine Garantie. Hohe Gewinnchance bedeutet immer auch hohes Risiko.  

1 Posting, 125 Tage PotarockKursbruch

 
  
    #2
21.03.17 18:36
Aber dafür gibt es natürlich keine Garantie. Hohe Gewinnchance bedeutet immer auch hohes Risiko.

.... so wie heute leider :-(

Vielleicht erholt sie sich ja wieder. Etwas Puffer bis 1,50 ? habe ich ja noch!

 

7539 Postings, 3578 Tage sebaldoLäuft doch wieder ;)

 
  
    #3
24.03.17 21:37
Tja, da gab`s erst mal ganz schön was auf die Mütze. Und dann drehte es wieder. Heute Gott sei Dank etwas ruhiger und nicht mehr diese extremen Ausschläge nach oben und unten. Ich habe mich  aber vorgestern von dem größten Teil meiner Aktien getrennt, um nicht noch mehr von meinen schönen Gewinnen aufs Spiel zu setzen.

Für daytrader war das ne feine Sache. Ist aber nicht so mein Ding. Hoffe, es gibt wieder kontinuierliche Kursanstiege. Dann steige ich vielleicht noch einmal ein. Bis zum 4.4. - der öffentlichen Veranstaltung - müsste eigentlich noch was gehen.  

1169 Postings, 875 Tage Haugen@sebaldo

 
  
    #4
28.03.17 15:19
Vielleicht hast du doch zu früh verkauft......anderseits sind nur Verkaufserlöse die realen Gewinne !  

7539 Postings, 3578 Tage sebaldo@Haugen

 
  
    #5
31.03.17 21:19
Bin wieder drin. Wollte erst ruhigeres Fahrwasser abwarten. Jetzt schauen wir mal, was der 4.April (Vorstellung der Neuentwicklung in der Öffentlichkeit) bringt.  

271 Postings, 479 Tage FaithfulTechnik

 
  
    #6
01.04.17 10:22
Wenn sich diese Technik in Miniaturausführung auf Smartphones übertragen lässt wäre das ein riesen Ding. Aber auch die Industriellen Anwendungen sind grenzenlos. Aerospace, Laica usw.  

7539 Postings, 3578 Tage sebaldoIst schon in der Entwicklung

 
  
    #7
04.04.17 21:18

271 Postings, 479 Tage FaithfulWieder eine Wette

 
  
    #8
04.04.17 22:37
auf die Zukunft. Bin an Bord und will sehen. Na dann bis in geschätzten 18Monaten.  

1 Posting, 102 Tage Nostromo1Linsentechnik ?

 
  
    #9
13.04.17 18:11
Was heißt hier überhaupt ?Linsentechnik??? Das ist old school- Begrifflichkeit; ich wette, das Team hat sich modernste Technik aus der ?metasurfaces?- Ecke (statt Glasflächen mikroskopisch kleine Resonatoren/Antennen zur Manipulation des Lichts) zueigen gemacht/weiterentwickelt. Da ist Stanford ziemlich vorneweg.
Wie dem auch sei: Die blade optics- Bilder vom Mond - publiziert am 4.4.- können sich sehen lassen. Lasst die Leute mal weiter nur auf Apple mit seinen Diabetes-Chips setzen.  

271 Postings, 479 Tage FaithfulEin Update

 
  
    #10
17.05.17 09:53
oder Lebenszeichen von NXO wäre mal nicht schlecht. Hat jemand neue News im Netz gefunden?  

381 Postings, 1788 Tage KronschGeheimtipp mit Supertechnologie

 
  
    #11
19.05.17 18:17

271 Postings, 479 Tage FaithfulPatentnews

 
  
    #13
07.07.17 12:58
auf der Homepage vom 29.06.  

   Antwort einfügen - nach oben