Mühlbauer profitiert langfristig von RFID

Seite 1 von 29
neuester Beitrag: 31.03.14 15:11
eröffnet am: 22.06.07 11:25 von: ceus Anzahl Beiträge: 711
neuester Beitrag: 31.03.14 15:11 von: TBauer Leser gesamt: 59641
davon Heute: 10
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29  Weiter  

432 Postings, 2652 Tage ceusMühlbauer profitiert langfristig von RFID

 
  
    #1
6
22.06.07 11:25
Momentan bietet sich eine Situation die fast typisch ist für die Börse.

Noch vor einige Quartalen hat Mühlbauer gut verdient, die Margen waren prächtig und die Auftragsbücher wurden immer voller. Vor allem im Bereich der Chipkarten (Ausweise) wurde viel verdient. Aber langsam kam auch der Bereich RFID in Schwung. Hier versthet sich MÜhlbauer als Ausrüster und und Systemlieferant. Das Heißt Unternehmen die RFID Lösungen verkaufen wollen (also die kleinen Plättchen, hat aber sicher jeder schon mal gesehen der in letzter Zeit Elektroartikel gekauft hat) ordern bei Mühlbauer die Geräte zur Herstellung dieser Chips.
Damit steht Mühlbauer mit all seiner Kompetenz und technologischen Reife am Beginn der Lieferkette und kann durch eigenen Forschung die Produktionstiefe weiter erhöhen und damit die Wertschöpfungskette verlängern.
Andererseit ist natürlich der erste Strom an Bestellungen abgeebbt und die kleinen Chipbuden produzieren fleißig die ersten Chips.
Die Technologie wird derzeit schon als Baustein der Logitik 2.0 gesehen und schafft Vorteilen dessen Ausmaß heute noch gar nicht abgeschätzt werden kann.
Aber es ist wie mit jeder Technologie, sie braucht Zeit wächst nicht in den Himmel und muss preiswerter werden. Preiswertere Chips herzustellen bedeutete aber nicht Preiswertere Maschinen zu bauen, sondern effektivere. Und das wird Mühlbause sicher können.
Sollte im zweiten Quartal die Entwicklung nach ober zeigen oder eine Aussage auf die Entwicklung im zweiten Halbjahr gemacht werden, die auf eine Besserung hindeutet, kann man davon ausgehen, dass die Branchenkonjunktur wieder an Fahrt gewinnt.
Langfristig wird Mühlbauer einer der Großen Profiteure sein im Markt von RFID weil sie nicht dem harten Preiskampf der Chiphersteller ausgeliefert sind, nein Sie profitieren dagegen vom Bedarf an immer besseren Herstellungsmethoden.

Das derzeitige Kursniveau ist vielleicht eine historisch günstige Chance. Klar klingt hochtrabend und wenn die Börse bald nachgeben sollte wird es auch Mühlbauer treffen. Aber der Titel ist in relativ festen Händen und der Vorstand wird auch nicht mehr lange zuschauen können ohne die enormen Finanziellen Mittel des Unternehmen einzusetzen um Aktien zurück zu kaufen.
Es wird wohl Mühlbauer selbst gewesen sein, die in den letzten Tagen die großen Mengen an Papieren geklauft haben, die auf den Markt gekommen sind.
Der Abgabedruck hat jedenfalls deutschlich nachgelassen und wenn sich der Trend ersteinmal umkehrt wird der Druck sich auch umkehren. Dann wollen alle wieder rein.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29  Weiter  
685 Postings ausgeblendet.

45 Postings, 617 Tage TBauerdie Gründe?

 
  
    #687
21.10.13 15:30
>@Andre-Kostolany : 20 Euro - we are back !

Will nicht so richtig, die Gründe?

Besser doch VERKAUFEN-VERKAUFEN-VERKAUFEN-VERKAUFEN !!!!  

Wer noch hat.....

Oder sehe ich es falsch.....?  

26 Postings, 544 Tage Andre-KostolanyIhr Ungläubige und Pessimisten, ihr werdet bereuen

 
  
    #688
26.10.13 22:01
20 Euro - we are back !  Stand 26.10.13

KAUFEN-KAUFEN-KAUFEN-KAUFEN !!!!

Gruß

Kosto  

1306 Postings, 2333 Tage Floyd07Mal wieder kurz über die 20,

 
  
    #689
4
05.11.13 16:14
aber hält das jetzt auch mal? Zuletzt ging es dann immer schnell wieder runter, sodass kein klarer Trend zu erkennen ist, außer einer langweiligen Seitwärtsbewegung.  

45 Postings, 617 Tage TBauerQuartalszahlen

 
  
    #690
07.11.13 14:15
http://www.muehlbauer.de/37945/Presse/...n-Tema-und-Rommel/index.aspx

Hallo!
Es gibt ja doch was Neues!
23 Jahre und jetzt die Integration.
Doch noch Quartalszahlen.
Ja positiv, hat Andre doch recht.
Bin gespannt....
Grüße  

45 Postings, 617 Tage TBauerTermine

 
  
    #691
07.11.13 18:39
.
Mühlbauer Holding AG & Co. KGaA Termine.
Mühlbauer Holding AG & Co. KGaA Quartalszahlen 07.11.13  

http://www.finanzen.net/termine/Muehlbauer
Ich weiß schon, man hat seitens Mühlbauer gewechselt.
@Andre, weißt Du jetzt was stimmt?
   Vermutlich wegen dem Wechsel eine Fehlmeldung.  

26 Postings, 544 Tage Andre-KostolanyHallo,

 
  
    #692
07.11.13 21:32
es gibt keine Quartalsberichte mehr !

Die Richtung aktuell stimmt wieder, wir werden vermutlich Richtung 24 Euro gehen wenn der nächste Widerstand bei 21 Euro geknackt wird.
Gehe aber davon aus, die 24 Euro ziemlich schnell erreichen zu können.

Gruß Kosto  

1306 Postings, 2333 Tage Floyd07Zu #690

 
  
    #693
2
09.11.13 00:45
Hat Mühlbauer eigentlich keine IR-Abteilung? Solche Meldungen müssen doch verbreitet werden, weil sie den Kurs beeinflussen können. Das ist hier wie bei Kontron, wo auch alles verschlafen wird -und das bei Hightech-Unternehmen!  

45 Postings, 617 Tage TBauerPrognose 2014 - Stärkung des Traceability Segments

 
  
    #694
30.12.13 18:32

http://www.epp-online.de/interviews/-/article/...ANCE_0000/maximized/

Hallo!

Es gibt ja doch was Neues. Hier stehen mehr Details.

Sonst sehe ich keine großen Sprünge.

>Gehe aber davon aus, die 24 Euro ziemlich schnell erreichen zu können.
Leider nicht.

Große Gewinne sehe ich nicht.

@Andre-Kostolany

Deine Prognose für 2014? Wo siehst du das Unternehmen? der Kurs jetzt, 2 Monate später und unter den magischen Grenze 20,00 €?

Auszug:

Herr Betz, die Rommel GmbH verfügt über 23 Jahre Erfahrung im Bereich Traceability. Was veranlasst Sie, das Unternehmen in Mühlbauer Traceability GmbH umzufirmieren?

  Gut, siehst du da den Wachstum in diesem Bereich? Deine Aussage KAUFEN-KAUFEN-KAUFEN-KAUFEN !!!!   #688

Guten Rutsch.....kaufen?

P.S. habe ein wenig gekauft und hoffe auf die 25€, die Frage nun Nachkaufen?



 

45 Postings, 617 Tage TBauerRichtung?

 
  
    #695
09.01.14 12:59
Hallo,
leider noch keine signifikante Tendenz erkennbar.
Die 20 will sich nicht stabilisieren.
Was steht 2014 an?
Grüße Thomas  

1306 Postings, 2333 Tage Floyd07Richtung? Weiterhin seitwärts

 
  
    #696
09.01.14 15:26
Seit wann ist der Freefloat eigentlich bei 57,25%? JM hatte zwischenzeitlich doch so viele Aktien erworben, dass der Freefloat bei ca. 30+ lag. Von großartigen Verkäufen habe ich nichts gelesen. Habe ich da was verpasst?  

45 Postings, 617 Tage TBauerVermisste Impulse, Innovationen

 
  
    #697
23.01.14 13:46

Habe ich da was verpasst?  


Hallo,

kann ich leider nicht beantworten, lediglich die Fakten.

Die Performance sieht schlecht aus, warum auch immer....? Gewinne sind dann doch nicht so zu erwarten? Welche neuen Produkte stehen denn an? Bringt der Traceabilty Zweig neue Märkte, neue Impulse? Sind diese Maschinen gegenüber der Konkurrenz besser? Vorsprung durch Innovation...?

Grüße

 

3192 Postings, 1219 Tage Cokrovishezahlt der Laden

 
  
    #698
23.01.14 13:53
denn in 2014 eine Dividende für 2013 aus? Wer weiß das? Quelle? Danke.  

1306 Postings, 2333 Tage Floyd07Was für ein Massaker heute,

 
  
    #699
3
24.01.14 17:15
während Mühlbauer sich nicht an die steigenden Kurse des Marktes in den letzten Monaten anhängen konnte.  

3192 Postings, 1219 Tage Cokrovisheuninteressant

 
  
    #700
07.02.14 19:25
investiere lieber mein Geld bei ENI, da bekommt man eine sichere Dividende.

Hier wissen ja nicht mal die " angeblichen " Aktionäre, ob der Laden was bezahlt.  

45 Postings, 617 Tage TBauerKeine Richtung in Sicht.....

 
  
    #701
09.02.14 13:00

http://muehlbauer.de/30490/Investor-Relations/Aktie/index.aspx

http://muehlbauer.de/30554/Investor-Relations/...zkalender/index.aspx

Hallo,

bis dato gab es immer eine Dividende. Mehr als die Zinsen auf Tagesgeld etc.

Wie es 2014 aussieht kann ich nicht sagen.

Ob die Integration gut war und ist.

http://muehlbauer.de/37945/Presse/Pressemeldungen/...ommel/index.aspx

Muss jeder selbst wissen. Keine Steigerung in Sicht, verhalten, teils froh sein, wenn wir die 20,00 € halten.

Die ursprüngliche Meinung von diesem Thread, KaufenKaufen Prognose um die 24,00 € scheint sich nicht zu bewahrheiten. Schade...

Vielleicht weiß jemand mehr, neue Produkte, neue Visionen, wo geht's hin.....

Würde mich auch interessieren......

Grüße

----------

http://www.dividenden-zahlung.de/muehlbauer/

Mühlbauer Dividendenhistorie 2010 – 2013

  • Dividende 2011: 1,00
  • Dividende 2012: 0,60
  • Dividende 2013 erwartet: 0,80



 

1306 Postings, 2333 Tage Floyd07Korrektur zu Mühlbauers Angaben

 
  
    #702
1
09.02.14 16:29
Am 6.5.2011 wurde eine Dividende von 1,30€ gezahlt, am 15.6.2012 1,00€ und am 17.5.2013 ebenfalls 1,00€.  

26 Postings, 544 Tage Andre-KostolanyIch weiß was, was ihr nicht wisst,

 
  
    #703
11.02.14 18:04
Ich sag nur 3 Buchstaben,
LED

Gruß  

1306 Postings, 2333 Tage Floyd07???

 
  
    #704
11.02.14 22:50
Kannst du das auch konkretisieren?  

26 Postings, 544 Tage Andre-KostolanySorry Nein, mag nicht,

 
  
    #705
12.02.14 17:06
das behalte ich für mich.

Gruß  

1306 Postings, 2333 Tage Floyd07Schade!

 
  
    #706
1
12.02.14 17:30

2 Postings, 34 Tage fairmanDividende 2013: 0,70

 
  
    #707
15.03.14 12:40
Ist ja noch unter den Erwartungen!
Ich finde nirgends Neuigkeiten. Ist die aktuelle Performance so schlecht, dass Mühlbauer nichts mehr kommuniziert. Oder ist ein kompletter Rückzug von der Börse immer wahrscheinlicher?  

26 Postings, 544 Tage Andre-KostolanyDividende 2013: 1,00

 
  
    #708
17.03.14 20:35
davon gehe ich aus !
Gruß  

1306 Postings, 2333 Tage Floyd07Den Geschäftsbericht für 2013

 
  
    #709
2
18.03.14 09:52
gibt es am 22.5. Bis dahin bleibt die Höhe der zu erwartenden Dividende Spekulation.
Die Kommunikation bei Mühlbauer ist tatsächlich grottig. Die letzte Meldung stammt vom 8.8.2013!  

2 Postings, 34 Tage fairmanDividende

 
  
    #710
18.03.14 10:03
Stimmt natürlich, bis zur Veröffentlichung des Geschäftsberichts ist die Dividende Spekulation. Ich hab die 0,70 bei Consors in den Finanzkennzahlen gelesen. Weiß nicht wo die das herhaben.  

45 Postings, 617 Tage TBauerQuartalsende

 
  
    #711
31.03.14 15:11

http://www.muehlbauer.de/34571/Karriere/...angebote/Roding/index.aspx

Hallo,

ja in der Tat, die Meldungen sind dürftig. Ich schaue gerne immer nach den Stellen.

Die gibt es ja noch, wenn auch die meisten nur am Hauptstandort.

Somit dürfte es vielleicht Neuigkeiten geben, wenn die Stellen echt sind.

Dann gibt es ja Arbeit, Projekte.

Vielleicht sagt Andre doch noch was. 24,-€ halte ich jedoch für nicht machbar bis Mitte des Jahres.

Ich halte somit meine noch, kaufte welche bei 19,-€, hoffe somit auf Wachstum.

Viele Grüße


 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben