Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 161 2639
Börse 68 1394
Talk 41 738
Hot-Stocks 52 507
DAX 5 356

Etwas Wasser in den Wein.... 540811 Aareal bank

Seite 1 von 111
neuester Beitrag: 24.04.17 14:39
eröffnet am: 16.08.10 08:15 von: dddidi Anzahl Beiträge: 2759
neuester Beitrag: 24.04.17 14:39 von: Roggi60 Leser gesamt: 462473
davon Heute: 512
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
109 | 110 | 111 | 111  Weiter  

7031 Postings, 3085 Tage dddidiEtwas Wasser in den Wein.... 540811 Aareal bank

 
  
    #1
16
16.08.10 08:15
Kursziel  Anfang bis Mitte September mit einer Wahrscheinlichkeit von 40 % ... ? 13,70 ...
http://www.charttec.de/html/formation_schulter_kopf_schulter.php
-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffett)
Angehängte Grafik:
chart_month_aarealbank.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
chart_month_aarealbank.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
109 | 110 | 111 | 111  Weiter  
2733 Postings ausgeblendet.

24725 Postings, 6135 Tage Robinad hoc

 
  
    #2735
20.04.17 16:09
Erhöhung der Prognose - SUPER NEWS gerade  

24725 Postings, 6135 Tage Robincharttechnisch

 
  
    #2736
20.04.17 16:10
wäre Luft bis EUro 36. Richtig fett die Prognose erhöht .  

24725 Postings, 6135 Tage Robinenttäuschend

 
  
    #2737
20.04.17 16:21
müssen wir wohl warten bis Kaufempfehlungen kommen  .  Aktie 1,5% im plus. Lächerlich  

1880 Postings, 4443 Tage 123456aHammernews...

 
  
    #2738
20.04.17 17:06
würde ich sagen :-)
Sind bestimmt viele auf dem falschen Fuß erwischt worden ;-)
 

791 Postings, 1676 Tage Timo1990@ woroda

 
  
    #2739
20.04.17 17:14
Ja, das ist korrekt. Dividenden haben gegenüber Kursgewinnen den Nachteil, dass sie automatisch realisiert werden und Steuern anfallen.  

70 Postings, 1250 Tage worodadanke Timo1990

 
  
    #2740
20.04.17 17:30
war mir nicht zu 100% sicher.  

24725 Postings, 6135 Tage Robinmüssen

 
  
    #2741
1
20.04.17 17:31
wir mal abwarten . Deutsche Bank , HSBC und Warburg sind eh mit BUY bei AAreal . Das dauert wie immer .  Aber wirklich super News  mit der Prognoseanhebung.
Eben fast 10.000 Stück im ASK und gekauft . Gut für morgen .  Ich gehe davon aus , dass der Wert nahe TAgeshoch schliesst.  

Gibt nicht so viele Unternehmen , die im Moment die Prognose erhöhen, vor allem keine BAnken.  

1880 Postings, 4443 Tage 123456a@Robin

 
  
    #2742
20.04.17 17:36
Da hast Du vollkommen Recht.
Findet man im Bankensektor derzeit selten.
Allerdings ist die Aareal auch etwas ganz besonderes ;-)
Das sollte nun aber bis zur JHV eine ordentlichen Schub geben.  

24725 Postings, 6135 Tage Robinder

 
  
    #2743
1
20.04.17 17:39
Zeitpunkt der Meldung war natürlich Quatsch  nach 16uhr. Hätte AAreal die News jetzt gebracht - nach Xetra Schluss - hätte Tradegate die Aktie bestimmt auf ? 36 katapultiert . Das war etwas ungeschickt . Na ja , aber geht eh weiter Hoch in nächsten TAgen .  

175 Postings, 845 Tage Pflaume@woroda

 
  
    #2744
20.04.17 18:25

Hier als Beispiel die Berechnung der Kapitalertragsteuer:

Veräußerungsgewinn700,00
Kapitalertragsteuer (25%)175,00
Solzuschlag (5,5%)9,63
Erlös515,38

Es sind nicht 30%.

Der Sparerpauschbetrag beträgt bei Ledigen EUR 801,00

 

70 Postings, 1250 Tage worodaDanke Pflaume

 
  
    #2745
20.04.17 18:39
war ja nur mal so über den Daumen gerechnet. Bis zur HV habe ich ja noch Zeit. Schönen Abend allen.  

195 Postings, 140 Tage Roggi60Der Vorstand liefert

 
  
    #2746
20.04.17 20:02
wenn es sein muss.

Mal eben die Jahresprognose um 50 Mio angehoben!

Zitat: "Dank dieser Erträge erhöhte die Immobilienbank ihre Jahresprognose: Das Konzernbetriebsergebnis soll nun 310 bis 350 Millionen Euro erreichen, nachdem die alte Prognose auf 260 bis 300 Millionen Euro gelautet hatte. Gleichzeitig hob Aareal die Prognose für das Ergebnis je Aktie von 2,45 bis 2,90 Euro auf 2,85 bis 3,30 Euro..."
 

195 Postings, 140 Tage Roggi60Komplette Meldung

 
  
    #2747
20.04.17 23:36

24725 Postings, 6135 Tage Robinihr müsst

 
  
    #2748
1
21.04.17 07:52
euch mal den Chart ansehen.
Wenn Aareal die 35,5 knackt , dann Ausbruch aus kurzfristigem Abwärtstrend seit Mitte Februar
und die 38 Tage Linie von unten nach oben durchbrochen.

Das wäre ein klares KAUFSIGNAL. Bin mal gespannt heute  

145 Postings, 1008 Tage ikke2@Robin

 
  
    #2749
1
21.04.17 09:36
Das hast Du gut beobachtet. Es gibt sogar 2 Abwärtstrendlinien, eine kurzfristige seit 03.04, die wurde bereits am 19.04 gebrochen. Und die von Dir angesprochene vom 22.02.17. Diese wird mit Kurs über 35,50 geknackt, dort liegt auch der EMA 50 ( bei genau 35,48 ) Der MACD hat ebenfalls seit gestern die Wende nach oben angezeigt. Fazit: Wenn also der Gesamtmarkt nicht abkackt, sieht es hier sehr positiv aus !  
Angehängte Grafik:
chart-21042017-0930-aarealbankag.png (verkleinert auf 31%) vergrößern
chart-21042017-0930-aarealbankag.png

195 Postings, 140 Tage Roggi60Solange

 
  
    #2750
1
21.04.17 11:01

die Wahl in Frankreich nicht gelaufen ist wird sich kurstechnisch nix groß ereignen. Die fetten Umsätze sind gestern gelaufen (XETRA-Tagesumsatz 700k).

Die Deutsche Bank darf in den USA auch mal wieder  in die Geldschatulle greifen und ablöhnen und daher mögliche Kollektivhaft bei Aareal.

Sogar diese Anküdigung beflügelt die Kurse der Banken eher nicht.

http://www.finanznachrichten.de/...ht-mut-finanzwerte-gesucht-015.htm

Ab Montag dann mehr und auf Grund der hervorragenden fundamentalen Daten von Aareal bis zu HV hoffentlich noch mehr!

 

24725 Postings, 6135 Tage Robinikke2

 
  
    #2751
21.04.17 11:41
gleich 2. Angriff auf die ? 35,45 - 35,5 ???  bin mal gespannt .  

24725 Postings, 6135 Tage Robinikke2

 
  
    #2752
21.04.17 11:59
das sieht gut aus . Heute : Commerzbank und Warburg sagen: BUY mit Zielen von ? 40 bzw, ? 41.  

175 Postings, 845 Tage PflaumeAb Nachmittag

 
  
    #2753
21.04.17 12:18
wird es wg. den Amis mehr Bewegung im Kurs geben  

24725 Postings, 6135 Tage RobinKaufsignal

 
  
    #2754
1
21.04.17 15:21
gelungen . Wie im Lehrbuch . Erstmal Luft bis EUro 36 - 36,2  

6368 Postings, 2791 Tage Raymond_James#2749 - ausbruch aus abwärtstrend

 
  
    #2755
21.04.17 16:13
... nach revidierter jahresprognose, http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/aareal-bank-gruppe-aufloesung-von-rahmen-des-erwerbs-der-corealcredit-bank-gebildeten-rueckstellungen-news-mit-zusatzmaterial/?newsID=999795
 

1880 Postings, 4443 Tage 123456aWow jetzt gehts...

 
  
    #2756
24.04.17 09:27
aber ab. Schön für jeden der noch dabei ist und durchgehalten hat.  

195 Postings, 140 Tage Roggi60Aareal ist

 
  
    #2757
1
24.04.17 10:12
ein hervorragendes Unternehmen. Da fällt es mir nicht schwer langfristig dabei zu bleiben.

Wenn ich mir die Kursentwicklung heute von Deutscher Bank und CoBa anschaue hinken wir aber noch mächtig hinterher.

Aber vielleicht bringen die Q1-Zahlen nochmal den erhofften Kursschub Richtung 38 bis 40 Euro! Und dann brauche, ein wenig Off Topic, ich mich nicht mehr zu ärgern dass ich neulich meine BMW Vz bei 70,5 verscherbelt habe und hier zugekauft habe.  

791 Postings, 1676 Tage Timo1990Wieso nicht beide?

 
  
    #2758
2
24.04.17 11:13
Ich halte einfach beide. Die BMW Vorzüge gefallen mir auch sehr gut. Der Markt bewertet anhand der Stämme, da diese ganz klar die Marktkapitalisierung dominieren. Und die Vorzüge weisen einen deutlichen Abschlag auf. Selbst wenn ich mich irre und BMW "nur" fair bewertet ist, dann sind die Vorzüge durch den Abschlag dennoch unterbewertet.  

195 Postings, 140 Tage Roggi60Timo

 
  
    #2759
1
24.04.17 14:39
Ich habe BMW verkauft weil ich die Kursabrutscher von Freenet und Aareal, beide ungefähr zur gleichen Zeit, nutzen wollte um noch mal günstig aufzustocken. Und ich hatte, armer teilzeitbeschäftigter Arbeitsnehmer, keinen anderen Cash zur Verfügung. BMW dümpelte da auch schon seit Wochen so zwischen 65 und 70 rum! Also mit nem bisschen Gewinn weg!

Und was macht BMW danach? Richtig: Sie hauen ne hervorragende Dividende raus, ich hatte mit höchstens 3,4 Euro gerechnet, und anschließend zog auch der Kurs wieder an.

Und kurstechnisch sind FNT und auch Aareal danach echte Rohrkrepierer geblieben. Damit hatte ich so nicht gerechnet. Aber das Jahr ist ja noch lang!

Wenn die Dividenden gelaufen sind und bei BMW der Kurs unter 70 gehen sollte steige ich vielleicht wieder ein. Hängt auch noch ein wenig von den Quartalszahlen etc. ab.

Eher bleibe ich aber Aareal treu. Da stimmt neben Geschäftsmodell auch die Dividendenrendite!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
109 | 110 | 111 | 111  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400
Siemens AG723610
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
Nordex AGA0D655
EVOTEC AG566480
Lufthansa AG823212
BayerBAY001