Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 113 2994
Börse 63 1547
Talk 29 879
Hot-Stocks 21 568
DAX 5 243

Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..

Seite 1 von 817
neuester Beitrag: 25.04.16 16:23
eröffnet am: 25.03.11 08:17 von: hokai Anzahl Beiträge: 20403
neuester Beitrag: 25.04.16 16:23 von: sunnyblum Leser gesamt: 1630377
davon Heute: 289
bewertet mit 34 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
815 | 816 | 817 | 817  Weiter  

17322 Postings, 2410 Tage hokaiGigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..

 
  
    #1
34
25.03.11 08:17

Ich erspare mir grosse Worte, denn eigentlich geht es nur darum bei Gigaset mögliche Chancen zu nutzen.
Moderation
Moderator: joker67
Zeitpunkt: 25.03.11 17:59
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

-----------
"born free"
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
815 | 816 | 817 | 817  Weiter  
20377 Postings ausgeblendet.

1313 Postings, 588 Tage freu_michEins ist sicher 132 Mio Aktien

 
  
    #20379
18.03.16 10:51
haben seit lange Zeit ihre Besitzer gefunden ... Wer dabei will muss etwas mehr als der Jetzige Kurs bezahlen !!

Am 15.04 kommt mehr Licht ***********************  

1313 Postings, 588 Tage freu_michGEO77

 
  
    #20380
18.03.16 10:56
Weiss du wie das ganze in China vermarket wird ??
 

16 Postings, 91 Tage GEO77Nein

 
  
    #20381
18.03.16 11:12
Leider nicht,  wüsste ich aber gerne. Ich spreche vom Deutschen Markt.
 

1258 Postings, 1282 Tage sunnyblumvielleicht

 
  
    #20382
18.03.16 12:36
wollen sie nur noch nicht---und bereiten ein paukenschlag vor---ist irgendjemand vor ort?---
das kann manschmal helfen---wenn ich in m,ünschen wohnen würde----dann würde ich maldrum rumschleichen---  

140 Postings, 4749 Tage guni:-) Wo drum rum schleichen?...

 
  
    #20383
18.03.16 12:51
Ums Stadion oder um die Gigaset Zentrale?

Manchmal glaube ich wirklich, der Aktien-Kurs bildet nur das Niveau des Forums wieder!  

1258 Postings, 1282 Tage sunnyblumchinesisch

 
  
    #20384
18.03.16 14:05
kann ich leider nicht-vielleicht verstehst du das besser---aber gleich beleidigen---natürlich mal zur zentrale fahren und sich ein bisschen umhören---das hat mir damals bei manz auch geholfen---ehrlich manche glaube aktien sind sowas total virtuelles---  

1313 Postings, 588 Tage freu_michDas Gigaset ME in der Taschenmesser-Edition!

 
  
    #20385
01.04.16 10:15

1313 Postings, 588 Tage freu_michDeutsche Telekom präsentiert Gigaset als Partner

 
  
    #20386
07.04.16 14:15

Deutsche Telekom präsentiert Gigaset als neuen Partner

http://blog.gigaset.com/deutsche-telekom/  

140 Postings, 4749 Tage guniJetzt kommt ne spannende Woche...

 
  
    #20387
10.04.16 17:34
und am Freitag die ersten Zahlen und Prognosen

Hoffen wir das Beste ;-)  

16 Postings, 91 Tage GEO77Aa

 
  
    #20388
11.04.16 09:36
Ich überlege nachzuorden, viel weiter runter kann es ja nicht gehen,... Und die Hoffnung stirbt bekanntlich zu letzt.  

142 Postings, 4248 Tage gp2306geschâftsbericht

 
  
    #20389
14.04.16 09:44
Erst am 21/04 ???  

140 Postings, 4749 Tage guniSorry!

 
  
    #20390
14.04.16 11:19
Morgen kommt erst mal der testierte Jahresabschluss für 2015

Wann die Zahlen für das 1. Quartal kommen, ist mir noch nicht bekannt...  

3 Postings, 85 Tage koyflo@guni

 
  
    #20391
14.04.16 12:13
Hey Guni woher nimmst du diese Information ?
Gem. der Vorabbekanntmachung vom 11.04.16, wird der Konzern-Jahresfinanzbericht am 21.04.16 veröffentlicht.
Finanzbericht: Gigaset AG: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß § 37v, 37w, 37y WpHG (5710366) - 11.04.16 - News - ARIVA.DE
Nachricht: Finanzbericht: Gigaset AG: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß § 37v, 37w, 37y WpHG (5710366) - 11.04.16 - News
 

140 Postings, 4749 Tage guni@Koyflo;

 
  
    #20392
14.04.16 15:10
Aus der Pressemeldung vom 23.Februar

http://www.gigaset.com/de_de/cms/home/presse/...-punkte-plan-vor.html


Die neue Vorab-Bekanntmachung habe nicht mitbekommen... dann ist es wohl erst am 21.04  

3 Postings, 85 Tage koyfloAh

 
  
    #20393
14.04.16 16:43
Danke! Das wiederum hatte ich nicht mehr auf dem Schirm :-)
Bin da auch sehr gespannt drauf..  

140 Postings, 4749 Tage guniAch übrigens,

 
  
    #20394
15.04.16 16:39
die IR-Seiten wurden mittlerweile auf den neuesten Stand gebracht.

19. August 2016 Bericht zum 2. Quartal und Halbjahreszahlen 2016.
Analystencall (nur für professionelle Marktbeobachter).

21. April 2016
Veröffentlichung testierter Jahresabschluss 2015 & Bilanzpressekonferenz.
Analystencall (nur für professionelle Marktbeobachter).

20. Mai 2016 Bericht zum 1. Quartal 2016

19. August 2016 Bericht zum 2. Quartal 2016

3. August 2016 Ordentliche Hauptversammlung in München, Deutschland

18. November 2016 Bericht zum 3. Quartal 2016  

24 Postings, 1227 Tage rainroad1984Geschäftszahlen 2015

 
  
    #20395
2
21.04.16 08:50
München, 21. April 2016:



Konzernumsatz mit EUR 305,3 Mio. (Vj. EUR 326,1) um 6,4% gesunken
Neue Geschäftsfelder Business Customers (+23,9%) und Home Networks (+ 12,1%) in 2015 weiter gewachsen
Ergebnis des Kerngeschäfts vor planmäßigen Abschreibungen mit EUR 10,6 Mio. (Vj. EUR 11,8 Mio.) leicht unter Vorjahresniveau
Konzernjahresfehlbetrag bei EUR minus 22,0 Mio. (Vj. EUR minus 16,6 Mio.) insbesondere belastet durch Restrukturierungsprogramm (EUR minus 19,5 Mio.)
Free Cashflow auf EUR minus 9,7 Mio. (Vj. EUR minus 12,1 Mio.) verbessert
Konzern weiter frei von Bankverbindlichkeiten
Gigaset hat im Geschäftsjahr 2015 in einem herausfordernden wirtschaftlichen Umfeld insgesamt Umsatzerlöse in Höhe von EUR 305,3 Mio. (Vj. EUR 326,1 Mio.) erwirtschaftet. Der erfolgreiche Ausbau des Geschäftskundenbereichs Business Customers trug weiter Früchte. Im Geschäftsjahr 2015 konnten die Umsätze mit Telefonanlagen und Business Telefonen aus der Produktlinie Gigaset pro ein Umsatzwachstum von 23,9 % auf nunmehr EUR 46,6 Mio. verzeichnen. Auch die Umsätze im Bereich Home Networks konnten um 12,1 % gesteigert werden.

"Die Umsatzsteigerungen bei Gigaset pro und Gigaset elements stimmen uns positiv. Wir erwarten für 2016, dass beide Bereiche diesen Trend fortsetzen, ja sogar beschleunigen werden. Zusammen mit den in diesem Jahr bereits eingeleiteten Maßnahmen und identifizierten Themenfeldern auf denen wir aufbauen werden, wollen wir mittelfristig auch unter dem Strich wieder profitabel wirtschaften und in die Gewinnzone zurückkehren?, sagt der Vorstandsvorsitzende der Gigaset AG, Klaus Weßing.

Während sich das Ergebnis des Kerngeschäfts vor planmäßigen Abschreibungen zum Jahresende mit EUR 10,6 Mio. (Vj. EUR 11,8 Mio.) um EUR 1,2 Mio. leicht unterhalb des Vorjahresniveau bewegt, ist der Konzernjahresfehlbetrag ? insbesondere durch einmalige Sondereffekte für das Restrukturierungsprogramm in Höhe von EUR 19,5 Mio. ?  belastet. Mit EUR minus 22,0 Mio. absolut betrachtet jedoch vergleichsweise nur um EUR 5,4 Mio. niedriger als im Vorjahresvergleichszeitraum.

Unter Berücksichtigung des Beteiligungsergebnisses an der Gigaset Mobile in Höhe von EUR 0,0 Mio. (Vj. EUR 1,0 Mio.) resultiert ein Betriebsergebnis in Höhe von EUR minus 16,3 Mio. (Vj. EUR minus 10,5 Mio.). In Verbindung mit dem Finanzergebnis in Höhe von EUR minus 3,3 Mio. (Vj. EUR minus 2,3 Mio.) ergibt sich ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in Höhe von EUR minus 19,5 Mio. (Vj. EUR  minus 12,8 Mio.). Der Konzernjahresfehlbetrag beläuft sich für das Geschäftsjahr 2015 auf EUR minus 22,0 Mio. (Vj. EUR minus 16,6 Mio.).

Bilanzsumme bei EUR 221,1 Mio.
Die Bilanzsumme des Konzerns betrug zum 31. Dezember 2015 EUR 221,1 Mio. und ist damit im Vergleich zum Vorjahr um ca. 12,0 % rückläufig. Dabei sind die langfristigen Rückstellungen insbesondere aufgrund der Zuführung zur Restrukturierungsrückstellung gestiegen. Gegenläufig wirken sich die geringeren Altersteilzeit- und Gewährleistungsverpflichtungen aus. Der Rückgang der Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen resultiert im Wesentlichen aus der vorfälligen Bezahlung von Rechnungen unter Ausnutzung von Skonto.

Free Cashflow im Vergleich zum Vorjahr um knapp 20% verbessert
Der Free Cashflow ist insgesamt negativ, hat sich aber im Vergleich zum Vorjahr insgesamt um 19,8 % verbessert. Dabei ist der Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit aufgrund der vorfälligen Bezahlung von Rechnungen (Skontonutzung) gesunken. Der Rückgang des Cashflows aus Investitionstätigkeit um EUR 17,7 Mio. resultiert im Wesentlichen aus dem Abgang von Zahlungsmittel in Höhe von EUR 18,0 Mio. im Rahmen der Übergangskonsolidierung der Anteile an der Gigaset Mobile Pte. Ltd im Vorjahr.

Konstant hohes Investitionsniveau
Die Investitionen in die Entwicklung neuer Produkte und Lösungen ist nach wie vor auf einem hohen Niveau, was sich in den gestiegenen aktivierten Eigenleistungen und dem 12,2-prozentigem Anstieg bei Investitionen des immateriellen Anlagevermögens widerspiegelt. Der Free Cashflow in Höhe von EUR -9,7 Mio. (Vj. EUR -12,1 Mio.) spiegelt damit die weiterhin hohen Investitionen in neue Produkte, Produktfelder und Lösungen wider. Der Konzern war auch in 2015 frei von Bankverbindlichkeiten und verfügt dank einer ausreichenden Liquiditätsausstattung über die Möglichkeiten in 2016 erfolgreich neue Produkte auf dem Markt zu etablieren.

Ausblick
Das Unternehmen hat in den Geschäftssegmenten Consumer Products, Business Customers und Home Networks sowie darüber hinaus neue Projekte und Produktlösungen identifiziert, auf die der Konzern zukünftig fokussieren wird, um das Geschäft zurück zu stabiler Profitabilität und Wachstum zu führen.

Gemäß des zum Jahresanfang kommunizierten Drei-Punkte-Plans wird Gigaset darüber hinaus weiter daran arbeiten Kernkompetenzen zu stärken, Synergien im Vertrieb zu schaffen und über alle Bereiche die Effizienz weiter zu erhöhen. ?Der Unternehmensumbau ist ein wichtiger Baustein in unserem Vorhaben das Unternehmen zu nachhaltigem Wachstum zurückzuführen?, sagt Hans-Henning Doerr, CFO der Gigaset AG. ?Zwar ist das Ergebnis des letzten Geschäftsjahres durch die entsprechenden Rückstellungen belastet, aber diese Investition wird bereits in 2016 einen positiven Effekt auf das Ergebnis des Unternehmens haben. Ab 2018 wird es uns sogar möglich sein einen zweistelligen Millionen Euro Betrag pro Jahr einzusparen.?

Für 2016 erwartet das Unternehmen, dass sich der Marktrückgang im Kerngeschäft leicht verlangsamen wird. Das Geschäft mit Schnurlostelefonen wird nach wie vor rückläufig bleiben. Entsprechend investiert Gigaset weiter in den Aufbau neuer, zukunftsträchtiger Geschäftsfelder und Produktgruppen. Diese werden zusätzliche Umsatzbeiträge liefern. Es wird weiterhin erwartet, dass der marktbedingte Rückgang bei Schnurlostelefonen in 2016 nicht vollständig durch diese kompensiert werden kann. Gigaset erwartet für das laufende Geschäftsjahr in den Geschäftsfeldern Consumer Products, Business Customers und Home Networks:



Einen rückläufigen Umsatz im fortzuführenden Geschäft im hohen einstelligen bis niedrigen zweistelligen Prozentbereich
Ein erneut positives EBITDA in Höhe eines hohen einstelligen bis unteren zweistelligen Millionenbetrags. Trotz der verminderten Umsätze, der erforderlichen Investitionen in den Aufbau neuer Geschäftsfelder und in den Umbau der Gesellschaft wird das EBITDA voraussichtlich jedoch leicht über dem Ergebnis des Vorjahres liegen. Die EBITDA-Marge wird im niedrigen bis mittleren einstelligen Bereich erwartet.
Einen aufgrund der erheblichen Investitionen in die neuen Geschäftsfelder negativen Free Cashflow in der Höhe eines mittleren einstelligen Millionenbetrags.

Die Gigaset AG, München, ist ein international agierendes Unternehmen im Bereich der Kommunikationstechnologie. Die Gesellschaft ist Europas Marktführer bei DECT-Telefonen. Weltweit rangiert der Premiumanbieter mit etwa 1.250 Mitarbeitern und Vertriebsaktivitäten in circa 70 Ländern ebenfalls an führender Stelle. Unter der Bezeichnung Gigaset pro entwickelt und vertreibt das Unternehmen weiterhin innovative Geschäftstelefonie-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen. Die Gesellschaft ist auch im Bereich Smart Home aktiv. Unter Gigaset elements werden Cloud-basierte Sicherheitslösungen entwickelt und vertrieben.

Die Gigaset AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse notiert und unterliegt damit den höchsten Transparenzanforderungen. Die Aktien werden an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Symbol GGS (ISIN: DE0005156004) gehandelt.  

15 Postings, 142 Tage St.MartinDanke rainroad1984

 
  
    #20396
21.04.16 10:30
Dann werden wir ja 2016/17 noch einen Kurssprung bekommen.
Ich bleibe investiert.
Lg. Martin  

16 Postings, 91 Tage GEO77?

 
  
    #20397
21.04.16 20:51
Und das war die Reaktion auf die Zahlen? Ursachen? Hatte die Hoffnung hier mal nachhaltiger die 60 hinter uns zu lassen.  

25 Postings, 189 Tage WechselrichterIch glaube

 
  
    #20398
21.04.16 21:15
das erst in der zweiten Jahreshälfte etwas Schwung reinkommen wird, zu unsicher ist die Lage im Moment noch; von wegen plötzlicher Vorstandswechsel, Goldin-Kuriositäten, Smartphone-Schmach... die Anzahl schlechter Meldungen muss der Kurs noch verdauen - kann mal bis zu einem Jahr dauern - bleibe mit meiner übersichtlichen Position weiter dabei und konzentriere mich bis Jahresfrist vorerst auf andere Dinge.

Viel Durchhaltevermögen weiterhin allen Investierten!  

140 Postings, 4749 Tage guniDie Zahlen für 2015 waren doch längst bekannt...

 
  
    #20399
22.04.16 21:18
Traurig finde ich, kein einziges Wort über den weiteren Verlauf der Verhandlungen, bzl. des Verkaufs der Marken und Namensrechte. Auch die Smartphones/Notebooks wurden nicht einmal erwähnt. Naja, am 20 Mai sind wir schlauer...auf diese Zahlen bin ich dann gespannt.  

16 Postings, 91 Tage GEO77Smartphone

 
  
    #20400
23.04.16 11:01
Da bin ich maßlos enttäuscht, man kann es immer noch nur online kaufen,  was einfach nicht geht, der Mensch muss etwas anfassen, um emotionen zu entwickeln, und die kriegen das nicht auf die reihe. Es wurden  im Sommer  3 Geräte angekündigt, bis jetzt sind 2 auf dem Markt,  es wurde Marshmallow versprochen, auf Anfragen bekommt man immer die selben Fragen, Demnächst!!  

140 Postings, 4749 Tage guniVielleicht erleben wir hier noch eine große

 
  
    #20401
24.04.16 11:20
Überraschung... 1. - weil der Verkaufs-Deal mit der Gigaset Mobile, bzl. Marken und Nahmensrechte, noch mit 0 Euro bewertet ist, - auf irgendeinen Betrag/Lösung wird man sich ja einigen müssen.  Und 2. - soweit ich das nachvollziehen kann, noch nicht 1 Euro aus dem Smartphone Geschäft verbucht wurde. Es bleibt also auf jeden Fall spannend!  

13 Postings, 176 Tage InvestpestME Smartphones bei Expert gesehen

 
  
    #20402
25.04.16 16:00
Hallo zusammen,

ich konnte letzte Woche meinen Augen kaum trauen:
In der Auslage des T-Mobile Standes im Expert Dachau, da lagen wirklich 2 Gigaset Smartphones: Das ME und das ME Pro. Die waren als exklusive Geräte platziert, also mit eigener Vitrine und gut sichtbarem Logo. :-)
Beginnt nun eine neue Marketing Phase? Zu wünschen wäre es.  

1258 Postings, 1282 Tage sunnyblumAbsatz SF

 
  
    #20403
25.04.16 16:23
Die Smartfones werden es schwer haben, das funktioniert nur wenn man sie ins Heimnetzwerk einbinden würde. Am besten so ein Paket mit Überwachung und smartfone Steuerung.
Sonst kaufen die Leutle halr ein S7 oder Iphone oder ein Huawei. Alles nicht so leicht.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
815 | 816 | 817 | 817  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: _Zion_, Frans Ganz, Spkk