Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 8 45
Börse 5 26
Talk 1 15
Rohstoffe 0 5
Hot-Stocks 2 4

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 1 von 1464
neuester Beitrag: 21.07.17 23:57
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 36599
neuester Beitrag: 21.07.17 23:57 von: Melon Usk Leser gesamt: 2673485
davon Heute: 1128
bewertet mit 43 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1462 | 1463 | 1464 | 1464  Weiter  

2452 Postings, 3014 Tage UliTsTesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

 
  
    #1
43
24.05.12 10:29
Am 22-Jun-2012 wird Tesla Motors mit der Auslieferung des Model S beginnen!
-
Ich glaube, es besteht noch eine Riesenchance, günstig Aktien zu erwerben. Das Potential des Wagens und vor allem der Entwicklungsvorsprung gegenüber den alteingesessenen Autofirmen verspricht hohe Kurssprünge.
Dabei scheint zur Zeit das Risiko eines Totalverlusts relativ gering, vor allem seit Toyota neben Daimler als Partner gewonnen werden konnte!

Uli  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1462 | 1463 | 1464 | 1464  Weiter  
36573 Postings ausgeblendet.

1101 Postings, 1284 Tage flappadap@fränki

 
  
    #36575
21.07.17 15:20
Ja, da finde ich einen Range Extender dann auch das Bessere Konzept  

15383 Postings, 1970 Tage OtternaseSchon komisch ...

 
  
    #36576
21.07.17 16:56

Dino-Kartell unter Veracht - und hier herrscht Stille. Weiß man nicht, wie man argumentieren solle? ;-)  

1880 Postings, 655 Tage fränki1@Otter

 
  
    #36577
1
21.07.17 17:18
Für alle "Katellmitglieder" gibt es eigene Threads. Dort kannst und solltest du das Thema diskutieren. Hier geht es um Tesla und da gehört es nicht hin. Außerdem würden sich hier deine Beitagszahlen auf ein vernünftiges Maß reduzieren.
 

15383 Postings, 1970 Tage Otternase@f1 Klar ...

 
  
    #36578
21.07.17 17:37
... dass DIr das nicht gefällt, da kannst sogar Du nix mehr schönreden.

Aber das sind nun mal Wettbewerber, und wer Wettbewerber aus den Augen verliert, sollte an der Börse besser nichts investieren.

Für Tesla ist das allemal gut. Weswegen Dir die Entwicklung eben nicht gefällt. ;-)

 

796 Postings, 317 Tage Melon UskDas O

 
  
    #36579
21.07.17 17:51
Schön, dass wenigstens ON sich treu bleibt und seinen OT-Müll verbreitest. Oder auch nicht. Nächste Phase ist dann wohl wieder ein FUD-Kommentar.  

1987 Postings, 3468 Tage didiiiMelon Usk

 
  
    #36580
21.07.17 17:53
du schreibst doch nur FUD........  

1987 Postings, 3468 Tage didiiiseit monaten

 
  
    #36581
21.07.17 17:55
schreibe ich daimler 60 eur.
ist ja nicht mehr weit........  

1987 Postings, 3468 Tage didiiina ja

 
  
    #36582
21.07.17 17:57
und tesla erst mal 400
und bis April 2018
450 :)  

1880 Postings, 655 Tage fränki1@Otter

 
  
    #36583
1
21.07.17 17:58
Du widersprichst dir doch selbst. Angeblich hat doch Tesla gar keine Wettbewerber und wegen dem großen Vorsprung muss Tesla sie ja auch aus den Augen verlieren, also was soll das?.
Und warum sollte ausgerechnet ich sie schönreden. Das letzte deutsche Auto habe ich vor 17 Jahren gekauft und Aktien von denen habe ich auch keine.
Im Gegenteil, die wirklichen Hauptverantwortlichen würde ich komplett privat in die Haftung nehmen.
Außerdem wurde wohl durch den Betrug KFZ Steuer in Dimensionen hinterzogen.
Schätzen wir mal, über 18 Jahre, im Schnitt 1o Mill Autos und 100 ? pro Auto und Jahr.
Da wären wir bei 18 Milliarden ?. Sind wir sehr gnädig und sagen für 100 Millionen ein Jahr,
( Bei noch mehr Gnade ist der Ulli sauer) dann sind 180 Jahre als Prämie zu verteilen.
 

1880 Postings, 655 Tage fränki1@didiii

 
  
    #36584
21.07.17 18:01
Hier  ,,,,, hast du ein paar Kommas zum reinkopieren ! LOL  

1987 Postings, 3468 Tage didiiiotty.

 
  
    #36585
21.07.17 18:09
ich glaube wir gehen gerade in stufe 4
die lesen alle die Nachrichten
von daimler und ko........  

15383 Postings, 1970 Tage Otternase@f1 Na, Fuhrwerke und ...

 
  
    #36586
1
21.07.17 18:09

... Automobile waren ja auch einige Zeit 'Wettbewerber' Produkte. Und nun eben Verbrenner und BEVs. Und welches davon stirbt, das dürfte klar sein.  ;-)

Und ja, die haben nicht nur die Kunden, sondern auch die Gesellschaft insgesamt betrogen - und werden das nun dadurch tun, dass sie mit 'Jobs' argumentieren werden, als ob dieser Skandal völlig unvorbereitet vom Himmel gefallen wäre.

@Melon Warum kritisierst Du ausgerechnet mich, der ich doch seit zwei Jahren die Schuldigen klar und deutlich benenne? Die Dinos verorte ich, sollten sich diese Vorwürfe bestätigen, als eine kriminelle Vereinigung. Da müssen den Verantwortlichen persönliche Strafen aufgebrummt werden, nix mit hinter dem Konzern verstecken.

Wird Zeit, dass die Aktionäre Druck machen. Sie dürften am Ende die Suppe auslöffeln. Und die Gesellschaft.


 

15383 Postings, 1970 Tage Otternase@Lerz Moral?

 
  
    #36587
21.07.17 18:10

Lerz: Wie steht es denn mit deren Moralvorstellung? Oder dürfen die keine haben - und Staat, Gesellschaft UND die eigenen Kunden folgenlos betrügen?

Mal sehen, ob sich das bewahrheitet. Falls ja, dürfte das nach der Ouvertüre VE-Betrug nun langsam richtig spannend werden.

Wie gesagt: für Tesla ist das eine gute Sache.  

15383 Postings, 1970 Tage Otternase@didiii Sie sind vielleicht überrascht ...?

 
  
    #36588
21.07.17 18:11

Als ob das unerwartet wäre ... ;-)  

1022 Postings, 2703 Tage macumba#XL ex global garant Kontraindikator

 
  
    #36589
21.07.17 18:15
nur zur Info nicht dass du denkst ich will meine grandiosen wiki Verlust verschweigen...ich wurde gebeten das Global Garant umzubenenn ..anscheinend Namensrechte und da das evtl wirklich handelbar ist habe ich es umgestellt sowohl den Namen als auch die Ausrichtung...Weg von vorwiegend Dividendentitel hin zu mehr Wachstums und Technologie sowie Risikofreudiger..Ausgangspunkt und bisheriges minus bleibt natürlich also muss ich mich halt mehr anstrengen im wiki Technology Future Trend Research..

Das global garant dynamic bleibt vorerst noch so und lieg auch gar nicht so schlecht bis ich zu früh wieder mal in Deutsche Bank calls bin und so gleich wieder mal 15 % verloren habe ..aber alle Tesla und Snap Shorts sind noch drin daher bin ich noch zuversichtlich.

Mit wikis und Anleger die schon länger dabei sind und durch ein gutes Jahr 2016-2017 schöne Gewinne haben kann ich aktuel natürlich nicht mithalten ich denke ich hol das aber noch auf ABER vor allem -XL gebe ich den Rat mich halt einfach als Kontraindikator zu sehen...

Zumindest aktuell würdest du damit auf jeden Fall erfolgreich sein denn alles was ich gerade anfass geht fast sec. in die andere Richtung...Alle Calls im Minus alle Shorts ins Plus..also auch das wäre eine Trading Chance.

Woche war bei Tesla wie vorhergesagt - lau - fad - nix passiert - genauso wie bei Snap warten alle auf die ersten 5 August Tage und dann wird sich zeigen ob ich richtig positioniert bin.
Durch das neue Investment und USA Aktionen von BYD wird Tesla weiter unter Druck geraten und irgend wann kann er nicht mehr mit anderen Spielzeugen, wie Bohrern oder Magnetbahnen die keiner braucht und keiner will, von den irrwitzigen Verlustzahlen und den anscheinend bald nicht mehr zu verschweigenden Produktionsproblemen, ablenken.
Snap ist sowieso eine überbewertete App und da sollte der Ausverkauf spät 12. August beginnen

Ob meine Techno-Invest-Idee H2 eine Lösung sein kann wird sich dann in den kommenden 6-12 Monaten zeigen.

Allen gute Trades und ein erholsames Wochenende...  

15383 Postings, 1970 Tage OtternaseDas wird sich in den nächsten 6-12 ...

 
  
    #36590
21.07.17 18:24

... Monaten definitiv nicht zeigen, weil das bezüglich Individualverkehr bereits seit langer Zeit ein totes Pferd ist. :-)  

1022 Postings, 2703 Tage macumbaH2 ist aber deutlich mehr als nur

 
  
    #36591
21.07.17 18:39
Individualverkehr,,
genau diesen Fehler denke ich macht gerade Musk beim Model 3..denn mit anderen Systemen und Lösungen hätte er vll bedeutend mehr Aussichten auf Profit.
.auch das wird sich in den nächsten 6-12 Monaten zeigen.

Zudem sind es aktuell BigPlayer wie Amazon und Walmart die anscheinend interessiert sind bestimmte Bereiche mit H2 Technik zu verbessern ..siehe..cooperation Plug Power - WalMart -Amazon - 50 und 80 Mio Deals - 600 Mio Auftragsvolumen
http://www.foxbusiness.com/features/2017/07/21/...s-to-forklifts.html
 

1987 Postings, 3468 Tage didiiimacumba

 
  
    #36592
1
21.07.17 18:55
du schreibst ja viel!
vielleicht solltes du eine Internet Zeitung auf machen.......  

6056 Postings, 1948 Tage kleinviech2SPON zum ampera E (chevy bolt)

 
  
    #36593
21.07.17 20:37
verpatzter marktstart und in europa wegen des verkaufs von opel unter die räder gekommen.
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/...des-elektroautos-a-1157640.html
da ist was dran.  

159 Postings, 79 Tage inbttt1.

 
  
    #36594
21.07.17 20:40

3041 Postings, 680 Tage ubsb55didiii

 
  
    #36595
1
21.07.17 21:41
"macumba,du schreibst ja viel!
vielleicht solltes du eine Internet Zeitung auf machen......."

Ja Didiii, erstaunlich für Dich, der Du ja eigentlich nur geblubber hervorbringst, wirst plötzlich mit Text und Innhalt konfrontiert. Das muss ziemlich schockierend sein.  

1987 Postings, 3468 Tage didiiiubsb55

 
  
    #36596
21.07.17 21:58
Inhalt ??  

1987 Postings, 3468 Tage didiiiubsb55

 
  
    #36597
21.07.17 22:06
da hat ja dein bla bla,
mehr Inhalt,,,,,,,,,  

292 Postings, 64 Tage Helmut K1@nase:und nun Verbrenner und BEV

 
  
    #36598
21.07.17 23:12
Das waren sie schon in den  Anfangszeiten . Im Jahr 1900 gab es in den USA sogar mehr BEV als Verbrenner, Aber das änderte sich dann sehr schnell. Der Grund waren die Batterie. Und die sind auch heute noch der Knackpunkt.  

796 Postings, 317 Tage Melon UskMacumba

 
  
    #36599
21.07.17 23:57
H2 ist tot, dass Musk selbst gesagt. Der wechselbaren Batterie gehört die Zukunft. Das hat Musk eindrucksvoll gezeigt.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1462 | 1463 | 1464 | 1464  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben