Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 4 168
Talk 3 127
Börse 1 30
Hot-Stocks 0 11
DAX 0 8

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 1 von 1955
neuester Beitrag: 24.04.18 01:43
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 48860
neuester Beitrag: 24.04.18 01:43 von: JayAr Leser gesamt: 5606585
davon Heute: 1495
bewertet mit 48 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1953 | 1954 | 1955 | 1955  Weiter  

3218 Postings, 3290 Tage UliTsTesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

 
  
    #1
48
24.05.12 10:29
Am 22-Jun-2012 wird Tesla Motors mit der Auslieferung des Model S beginnen!
-
Ich glaube, es besteht noch eine Riesenchance, günstig Aktien zu erwerben. Das Potential des Wagens und vor allem der Entwicklungsvorsprung gegenüber den alteingesessenen Autofirmen verspricht hohe Kurssprünge.
Dabei scheint zur Zeit das Risiko eines Totalverlusts relativ gering, vor allem seit Toyota neben Daimler als Partner gewonnen werden konnte!

Uli  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1953 | 1954 | 1955 | 1955  Weiter  
48834 Postings ausgeblendet.

6702 Postings, 2224 Tage kleinviech2Nüx neues

 
  
    #48836
1
23.04.18 08:59
Vor 2020/2021 gibt es kein flächendeckendes CCS 150 kw + Netz. Hatten wir ja schon xmal.  

20477 Postings, 2246 Tage Otternase@ubsb55 Ich wage eine Prognose

 
  
    #48837
23.04.18 09:53

Die werden mit der flächendeckenden Versorgung knapp vor dem BER fertig sein, und in Stuttgart werden schon viele Jahre die Reisenden im fertigen Bahnhof Stuttgart 21 aus- und einsteigen können.  ;-)  

589 Postings, 242 Tage No Musk@ fränki1: Pilotptojekt

 
  
    #48838
1
23.04.18 09:57
Aktuell braucht ja auch noch keiner der an Ionity Beteiligten ein solches Netz , weil sie noch keine entsprechenden BEVs auf dem Markt haben.Die Auslieferung von AUDI's Elektro-SUV ist für Ende 2018 angekündigt und bei Daimler soll es erst im Laufe des Jahres 2019 soweit sein. Und bei BMW wird es erst nach 2020 soweit sein, aktuell setzten die viel mehr auf Plug-in-Hybirds, und das ja auch mit Erfolg, wenn man sich die Entwicklung vom letzten Jahr ansieht.  

20477 Postings, 2246 Tage Otternase@fränki1 Ja, es bedarf sicher noch zehn Jahre ...

 
  
    #48839
23.04.18 09:59

... intensiver Forschung und Planung. ;-)

Oder aber, sie sind Copy Cats und schauen einfach, wo Tesla seine hingestellt hat, und kopieren entweder 1:1, oder gehen davon aus, dass man irgendwann zusammengeht, und füllen die Lücken.

Aber das gibge vermutlich zu schnell, und wäre zu einfach. Daher: erst mal ein 10-jähriges Forschungsprojekt aufsetzen.

Aber schon komisch: seit eineinhalb Jahren wurde hier immer behauptet, man würde die quasi über Nacht hinstellen, Tesla habe keinen Vorsprung. Und nun plant man jahrelang ?Pilotprojekte??

So ändern sich die Zeiten. ;-)  

589 Postings, 242 Tage No Musk@ON : @ubsb55 Ich wage eine Prognose

 
  
    #48840
23.04.18 10:00
Ich denke deine Prognose wird in etwa so gut liegen wie deine Kurseinschätzung für Tesla zum Jahresende 2017 , die du nach deinem Enstieg beim Allzeithoch hier abgegeben hast :-)  

589 Postings, 242 Tage No Musk@So ändern sich die Zeiten. ;-)

 
  
    #48841
1
23.04.18 10:08
Nur weil du nicht verstehst das es für die an Inogy beteilgten ein solches Netzt nicht eilig ist , so lange sie keine Fahrzeuge auf dem Markt haben,fabulierts dun dir so einen Unsinn zusammen. Von Inogy wird niemand die paar Supercharger von Tesla brauchen, weil die kein CCS haben und niemand von denen Konkurenz auf Tesals modizierten Typ2-Stecker seetz. Und einen technischen Vorsprung hat Tesla erst recht nicht.  

20477 Postings, 2246 Tage Otternase@Lerz Halbgar ...

 
  
    #48842
23.04.18 10:39

Ja, mag sein, aber durch ein Update beseitigt Tesla erkannte Probleme.

Mit dem Risiko von unsicheren Schlüsseln müssen die Besitzer der Daimler und Co Autos bis zum Ende der Nutzung leben. Was erwartest Du da von Autokonzernen, die jahrelang Milliarden gescheffelt haben - offensichtlich nicht den Willen ihren Kunden zu helfen.

Service Verständnis nach Dino Art: Die haben ja bereits gezahlt, wozu noch Service bieten? Die kommen schon, wenn die Autos kaputt sind, oder sie Ersatzteile brauchen. Dann gibt es frische Milch, dann wird erneut gemolken.

Man profitiert ja vom eigenen Versagen - werden gestohlene Autos eben durch neue Autos ersetzt. Versicherung zahlt doch, who cares?  

14 Postings, 1369 Tage motorbreath43Note 6 beim Kundenservice

 
  
    #48843
23.04.18 12:02
Aber das braucht Tesla nicht zu jucken, bei den treuen Fans.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...chutz-die-note-6-6122852  

3218 Postings, 3290 Tage UliTsVW will

 
  
    #48844
23.04.18 12:08
Pikes Peak Rennen gewinnen. Ich bin gespannt, ob es bis dahin schon den neuen Tesla Roadster mit 200kwh Akku gibt :-) .
Mit seinem neuen Elektrosportwagen will Volkswagen beim "Race to the Clouds" in Colorado einen neuen Rekord aufstellen.
 

14 Postings, 1369 Tage motorbreath43Plusminus am Mittwoch

 
  
    #48845
23.04.18 12:19

12096 Postings, 1935 Tage börsianer1@Otti

 
  
    #48846
23.04.18 13:08

Die werden mit der flächendeckenden Versorgung knapp vor dem BER fertig sein

Hoffentlich bekommen die Vorbesteller des Model 3 ihre Karre vor der Fertigstellung des BER. BER ist ja sowas wie Tesla, nur deutsch....

 

12096 Postings, 1935 Tage börsianer1Löschung

 
  
    #48847
23.04.18 13:13

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 23.04.18 13:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Diffamierung

 

 

12096 Postings, 1935 Tage börsianer1Was alles so gelöscht wird. LOL

 
  
    #48848
23.04.18 14:56
Kritik an Audi oder Daimler ist wohl Majestätsbeleidigung. Dabei fahre ich doch selbst Audi. :-)  

20477 Postings, 2246 Tage Otternase@börsianer1 Du sollst nicht lästern ...

 
  
    #48849
23.04.18 15:58

... gegen den Auftraggeber einiger Kommentatoren! ;-)  

3218 Postings, 3290 Tage UliTsWer hat

 
  
    #48850
23.04.18 16:00
denn hier erzählt, dass er bei einem großen Deutschen Automobilbauer arbeitet?  

20477 Postings, 2246 Tage OtternaseWer denn?

 
  
    #48851
23.04.18 16:24
Ich hab nicht mal den gelöschten Lästerer-Eintrag gesehen. ;-)
 

11785 Postings, 1853 Tage WernerGgNeuer Short

 
  
    #48852
2
23.04.18 16:42
Nur zur Info, keine Empfehlung!

Ich habe den Short-KO UW9YYZ (KO $393,51, Hebel 2,8) teilweise mit 58% Gewinn verkauft.
Und dafür den Short-KO PP6RFR (KO $339,16, Hebel 5,2) gekauft.  

132 Postings, 361 Tage JayArplusminus Bericht

 
  
    #48853
23.04.18 19:42

...und erst nach 250.000 Kilometern schlagen sie einen Diesel.

Bei welchem Strommix? In Deutschland? In Polen? In China? Warum wird das nicht angegeben? Das sieht mir nach einem äußerst tendenziösen Bericht aus. Wie wär's wenn man, wie hier mal unterscheiden würde zwischen verschiedenen Strommixen: https://www.theguardian.com/environment/2017/oct/...iesel-study-finds

In Poland, which uses high volumes of coal, electric vehicles produced a quarter less emissions than diesels when put through a full lifecycle

Dagegen in Schweden:

CO2 reductions on Europe’s cleanest grid in Sweden were a remarkable 85%

Wie auch immer, vertraue keiner Studie die du nicht selbst gefälscht hast. Man kann aber sicher sagen: BEV ist die Technologie die grüner wird, je grüner das Stomnetz wird. Und wenn es stimmt, was im guardian steht:

Electric cars emit significantly less greenhouse gases over their lifetimes than diesel engines even when they are powered by the most carbon intensive energy, a new report has found

Dann braucht man die Debatte über Diesel vs BEV aus Umweltsicht nicht mehr führen.

 

589 Postings, 242 Tage No Musk@ JayAr : plusminus Bericht

 
  
    #48854
1
23.04.18 20:25
Auch zu deimen Zitat aus dem Guardian muss man , das hängt auch von der Größe der Batterie ab. Von daher werden diese Statistiken im Sinne des Auftaggebers gerne manipuliert .Aber wie du schon gesagt hast glaub nur der Statistik die duch auch verstehst  

589 Postings, 242 Tage No Musk@ON : aktueller Stand TSLA Aktie

 
  
    #48855
23.04.18 20:31
Dein Optimismus nach den neuen Märchen E. Münchhausen in der  letzten Woche war wohl verfrüht, die 300-er Marke gerät immer weiter aus Sichtweite. Und mal abwarten wie desolat die nächsten Zahlen werden im Mai werden  
Angehängte Grafik:
tsla-24-3-akt.jpg (verkleinert auf 80%) vergrößern
tsla-24-3-akt.jpg

1507 Postings, 593 Tage Melon Usk@JayAr: Tendenziös

 
  
    #48856
1
23.04.18 20:33

Bei welchem Strommix? In Deutschland? In Polen? In China? Warum wird das nicht angegeben? Das sieht mir nach einem äußerst tendenziösen Bericht aus.

Was sagst Du denn zu Tesla's Angaben zur CO2-Einsparung? Ich kann da nicht erkennen, wie die Prämissen sind. Kannst Du das?

https://www.tesla.com/de_DE/carbonimpact

 

12096 Postings, 1935 Tage börsianer1CO2 Einsparung

 
  
    #48857
23.04.18 22:11
Mag ja sein, dass in einer Zukunft, die sicher nicht schön sein wird, weniger CO2 in die bereits verpestete Luft gepustet wird. Aber dafür wird anderer Krempel produziert werden, von dem wir dann erwarten, er sei nachhaltig, klimaneutral, gesund oder was auch immer die grünen Gesundbeter uns an Phrasen an den Kopf werfen...

Wir haben die Folgen unseres Handelns überhaupt nicht im Griff, neue Technologie muss die zerstörerischen Folgen von alter Technologie neutralisieren.... das ist kompletter Irrsinn.

Und wer glaubt, E-Karren würden auch nur etwas am Zustand unserer versauten Umwelt zum Besseren ändern, liest zu viele Lügenmärchen der Technikverkäufer und Politikmacher, die systembedingt nur in Bilanzen und Macht denken können.


   

132 Postings, 361 Tage JayAr@Melon Usk

 
  
    #48858
24.04.18 00:35
Jup, da sollte Tesla aber mal schleunigst erklären, wie die das berechnen.

@börsianer1: Ich bin selber alles andere als optimistisch. Denke allerdings, wenn die Menschheit weiterhin auf die Dampfmaschine gesetzt hätte, so wie im späten 18. und frühen 19. Jahrhundert, dann säh es jetzt hier nochmal ne ganze Ecke fieser aus. Und auch in den 70er Jahren soll es hier ziemlich mies ausgesehen haben, von wegen Smog und so.  

132 Postings, 361 Tage JayArModel 3 Analyse

 
  
    #48859
24.04.18 00:46
Hier mal ein sehr interessantes, allerdings auch sehr langes Video. Model 3 auseinander genommen und analysiert von Leuten, die mehr Ahnung haben sollten als wir alle zusammen: https://www.youtube.com/watch?time_continue=14&v=CpCrkO1x-Qo

Hier wird kein einseitiges Bashing oder vergöttern betrieben, sondern Vor- und Nachteile klar benannt. Sowohl vom Model 3 Design, als auch vom Produktionsprozess.

Fazit: Bad mechanics (teilweise Ikea build Quality), incredibly well designed electronics. Anybody in the industry who ignores this car is doing it at their own peril. This is revolutionary.
Anderseits zum Produktionsprozess: Tesla ignored 100 years of production experience.  

132 Postings, 361 Tage JayArnicht Ikea

 
  
    #48860
24.04.18 01:43
sonder Kia (from the 90s)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1953 | 1954 | 1955 | 1955  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben