Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 14 129
Talk 3 65
Börse 8 50
Hot-Stocks 3 14
Rohstoffe 2 11

Mobilität der Zukunft...

Seite 104 von 157
neuester Beitrag: 23.07.14 10:07
eröffnet am: 19.09.09 11:28 von: Jorgos Anzahl Beiträge: 3924
neuester Beitrag: 23.07.14 10:07 von: Energiewend. Leser gesamt: 379746
davon Heute: 29
bewertet mit 24 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 102 | 103 |
| 105 | 106 | ... | 157  Weiter  

347 Postings, 1448 Tage brmarquisProbleme bei Crop Energies

 
  
    #2576
10.07.12 09:41

13681 Postings, 5411 Tage Parocorpvk 2,59

 
  
    #2577
10.07.12 10:06

347 Postings, 1448 Tage brmarquisHier etwas anders gesponnen

 
  
    #2578
10.07.12 10:48

347 Postings, 1448 Tage brmarquisEthanol - a mixed picture

 
  
    #2579
11.07.12 13:27
We have the demand for ethanol going up, the weak Euro is increasing the cost of imported ethanol and it is mitigating the fall of the oil price.  All of this is good; however the price of grain is also going up. So I see a mixed picture.  

347 Postings, 1448 Tage brmarquisa poor corn crop is reducing US ethanol production

 
  
    #2580
11.07.12 21:51

347 Postings, 1448 Tage brmarquisthe rising cost of corn

 
  
    #2581
12.07.12 09:02
The corn based biogas operators should be having trouble – both economic and political.  Verbio, being straw based, should have an edge here.  

347 Postings, 1448 Tage brmarquisthere doesn't seem to be a gas crash coming

 
  
    #2582
12.07.12 22:05

347 Postings, 1448 Tage brmarquisthe times they are a-changing

 
  
    #2583
13.07.12 08:09
Why should Verbio investors be interested in an energy revolution going on in the United States?  It is being caused by a very cheap biogas alternative – shale gas.  This gas currently costs about 20% of the price of natural gas/biogas in Europe.  Its oil equivalent price is about $15/barrel.  This gas is being used currently to replace coal based electricity and for producing chemicals.  It is causing a reindustrialisierung in the States by reducing the cost of energy to industry.  It is hardly used for transportation, but this is coming slowly also.  The price should settle at about twice of what it is now after the current oversupply is worked down.  That is still equivalent to about 40% of the European price of gas or an oil equivalent of about $30 per barrel.  
These prices are local prices where the source has access to a gas pipeline.  Gas cannot be inexpensively exported.  It has to be liquefied at the port and deliquified at the receiving port.  Qatar sells LNG to Asia, for example, at about 30% more than Russian gas in Europe.  Shale gas in Europe is coming slowly, but it will not be on the same magnitude as in the U.S., and it will be used to replace coal and nuclear for electricity.  
America is becoming rapidly energy independent due to shale gas and now shale oil.  This will help to dampen the Brent oil price in Europe.  However because it also reduces the U.S. trade deficit, this will cause the dollar to strengthen in relation to the Euro, increasing the cost of Brent oil in Europe.
All this provides a very nice niche for Verbiogas.  Verbio should be able to compete with $75 oil.  It has access to gas pipelines.  It supports agriculture.  And it is clean, which should be good for something.  This makes Verbio a good investment, and investment is what Verbio needs most.  

291 Postings, 1244 Tage 24hsPR

 
  
    #2584
1
14.07.12 10:22

347 Postings, 1448 Tage brmarquisIndonesian palm oil

 
  
    #2585
16.07.12 19:07
should lower the price of edible cooking oils worldwide by increasing supply while at the same time face biofuel export constraints due to the EU sustainability rules. This should take some price pressure off European rapes.

http://www.reuters.com/article/2012/07/16/...lm-idUSBRE86E0HV20120716  

291 Postings, 1244 Tage 24hsE10, positiv oder negativ?

 
  
    #2586
16.07.12 22:50

76416 Postings, 1774 Tage windotBASF und Verbio

 
  
    #2587
2
17.07.12 00:21

347 Postings, 1448 Tage brmarquisThe BASF connection

 
  
    #2588
17.07.12 15:25
It is intriguing to see Verbio doing marketing with BASF.  Last year just before the shareholders meeting, Verbio had announced production problems with biogas, and the stock plunged.  Obviously the two companies got the problem solved.  But the relationship might be more than BASF supplying the Oase chemical to Verbio.  Verbio needs a rich partner to expand.  (And BASF would like to sell lots of Oase.)  One could imagine Verbio becoming a subsidiary of BASF, whereby the Verbio/BASF model would be duplicated all over Germany, perhaps even Europe.
This comes at a time when the German renewable energy model is being redefined.  Biogas could supply the missing link – the perfect decentralized backup to wind and solar.  Verbio could also replace the smaller corn-based biogas units on the farms which have resulted in a monoculture.  The farmers would be happy to sell their corn stalks or straw to Verbio and sell their corn or grain separately.  

76416 Postings, 1774 Tage windotVerbio galoppiert ;-)

 
  
    #2589
18.07.12 09:46

76416 Postings, 1774 Tage windotPR

 
  
    #2590
1
18.07.12 09:49

347 Postings, 1448 Tage brmarquisEU-Förderung für RWE und Verbio möglich

 
  
    #2591
23.07.12 20:45

7084 Postings, 790 Tage xelleon10.000€ bei 0,06 im BID

 
  
    #2592
26.07.12 10:54
BID 175.000 zu 0,06eur

enge spanne grade

brief bei 0,065eur

Chart super stabil

meine meinung  

291 Postings, 1244 Tage 24hsClaus Claus Claus

 
  
    #2594
1
30.07.12 09:40

 

Mein ERSTES Geld (231)

Von Währungen und Zigaretten

 

Es ist eigentlich eine schreckliche Geschichte, juristisch  sauber, aber moralisch fragwürdig, würde ich heute sagen: Ich habe  Zigaretten an der Schule verkauft. Das kam so: Ich war in der siebten  Klasse am Gymnasium in Illertissen, das liegt nahe an den Grenzen zu  Österreich und der Schweiz. Damals stand der Schweizer Franken für mich  günstig zur D-Mark: 80 Rappen für eine Mark, war der Kurs. Mein Vater  hatte ein Handelsgeschäft für Heu und Stroh und hat täglich bis zu zehn  Lkws in die Schweiz geschickt. Da habe ich den Fahrern Geld mitgegeben,  damit die mir jeweils zwei Stangen legal über die Grenze holen.  Umgerechnet acht Mark hat eine Stange dort gekostet, aber 30 Mark hier.

 

Ich habe sie für 20 verkauft – meist an die Lehrer.  Das war eine Super-Marge und bei fünf bis zehn verkauften Stangen am  Tag, war das für mich schon sehr viel Umsatz. Das Geld habe ich, so ist  der Schwabe, gespart. So wurde ich Unternehmer und bin es bis heute  geblieben.

Aufgezeichnet von Kevin P. Hoffmann.

Claus  Sauter, Jahrgang 1966, studierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaften  in Augsburg. 1990 übernahm er den Betrieb seines Vaters. Seit 2006 ist  er Vorstandschef des

Biokraftstoffherstellers Verbio AG.

Quele: www.tagesspiegel.de/wirtschaft/...hrungen-und-zigaretten/6935964.html

24hs

 

 

291 Postings, 1244 Tage 24hsLeipzig

 
  
    #2595
1
31.07.12 13:56

STADTWERKE LEIPZIG SETZEN MIT VERBIO AUF GRÜNE MOBILITÄT

Leipzig, 31. Juli 2012 – Die VERBIO Vereinigte BioEnergie AG wird ab August die Erdgastankstellen der Stadtwerke Leipzig mit verbiogas beliefern. Ein Vertrag mit den Stadtwerken sieht vor, dass an ihren vier Stationen im Stadtgebiet der Biokraftstoff verbiogas  angeboten wird. Erdgasfahrer erhalten künftig an sechs Tankstellen in  Leipzig umweltfreundliches Biomethan in Erdgasqualität von VERBIO. Damit  ist Leipzig die erste Großstadt in Deutschland, die alle  Erdgastankstellen auf Biogas umgestellt hat.

Claus Sauter, Vorstandsvorsitzender der VERBIO AG, kommentiert:  „Deutschlandweit beliefern wir schon mehr als 60 Erdgastankstellen mit verbiogas.  Immer mehr deutsche Tankstationen und öffentliche Fahrzeugflotten  stellen vollständig auf unser Biomethan um. Dass VERBIO als regional  stark verwurzeltes Unternehmen nun auch in Leipzig die meisten  Erdgastankstellen beliefert, ist für uns ein besonders wichtiges  Zeichen.“

Thomas Prauße, Vorsitzender der Geschäftsführung der Stadtwerke  Leipzig, ergänzt: „Die Stadtwerke Leipzig sind sich ihrer Verantwortung  gegenüber den Menschen, der Region und der Umwelt bewusst. Daher setzen  wir auf nachhaltige Lösungen. Uns geht es darum, die Lebensqualität der  Menschen in dieser Stadt zu erhöhen, und da spielt die Verringerung des  CO2-Ausstoßes eine wichtige Rolle. Dass wir mit VERBIO auch  noch ein regionales Unternehmen als Partner haben, ist die doppelt gute  Nachricht.“

verbiogas wird ausschließlich aus  landwirtschaftlichen Reststoffen wie z. B. Stroh hergestellt. Es steht  daher nicht in Konkurrenz zur Nahrungsmittelproduktion und verdrängt  keine landwirtschaftlichen Anbauflächen. Die Diskussion um Teller oder  Tank bleibt dadurch aus. verbiogas  verfügt über die gleiche chemische Struktur und Qualität wie Erdgas und  kann daher bedenkenlos in beliebig hoher Beimischung von allen  Erdgasfahrzeugen getankt werden. Der ökologisch bessere Biokraftstoff  wird somit ohne Mehrkosten zum gleichen Preis wie Erdgas an den  Tankstellen angeboten. Gegenüber herkömmlichen Kraftstoffen spart verbiogas bis zu 90 Prozent CO2-Emissionen im Vergleich zu Benzin oder Diesel ein. Damit wird ein wirksamer Beitrag zum Klimaschutz geleistet.


Folgende Erdgastankstellen der Stadtwerke Leipzig bieten ab 1. August zu 100 Prozent verbiogas an:

Automaten-Erdgas-Tankstellen

Max-Liebermann-Straße 97, 04158 Leipzig

Arno-Nitzsche Straße 35, 04277 Leipzig

Geithainer Straße 60, 04328 Leipzig

HEM Braunstraße 1, 04347 Leipzig

Quelle: Verbio.de

24hs

 

347 Postings, 1448 Tage brmarquisGazprom will in Deutschland Netz von Gas-Tankstell

 
  
    #2596
1
01.08.12 11:43
BERLIN (dpa-AFX) - Der russische Staatskonzern Gazprom (Gazprom (Spons ADRs)) will in Deutschland ein Netz von Erdgas-Tankstellen aufbauen und damit Mineralölkonzernen Konkurrenz machen. Bis Ende 2014 werde der Energieriese sein Gas bundesweit an insgesamt 15 Tankstellen verkaufen, sagte der Chef der deutschen Tochter Gazprom Germania, Vyacheslav Krupenkow, der Zeitschrift "SUPERillu". Gazprom solle sich weiter als Marke profilieren. Das Unternehmen rechne auch wegen der Energiewende in Deutschland und der EU-Emissionsvorgaben mit zunehmender Nutzung von Erdgas als Auto-Kraftstoff. In Berlin betreibt Gazprom Germania bereits mit dem französischen Total-Konzern zwei Gas-Tankstellen./wo/DP/wiz

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...kstellen-aufbauen-1979424

I see this as a net positive.  It increases the infrastructure and acceptance for natural gas cars.  

9899 Postings, 2134 Tage HeronInfo

 
  
    #2597
02.08.12 09:27

Quelle: http://iwr.de/

02.08.2012, 08:17 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Leipzig stellt auf grünes Erdgas um

Leipzig  - Die Stadtwerke Leipzig und der Biogasproduzent Verbio wollen in  Zukunft die Erdgastankstellen der Stadt mit Bioerdgas versorgen. Die  Verbio Vereinigte BioEnergie AG will dazu ab August verbiogas liefern.  Ein Vertrag mit den Stadtwerken sieht vor, dass an ihren vier Stationen  im Stadtgebiet der Biokraftstoff verbiogas angeboten wird. Erdgasfahrer  sollen zudem künftig an sechs Tankstellen in Leipzig umweltfreundliches  Biomethan in Erdgasqualität von Verbio erhalten. Nach Angaben der  Projektpartnber ist Leipzig die erste Großstadt in Deutschland, die alle  Erdgastankstellen auf Biogas umgestellt hat.

Verbio beliefert bereits 60 Tankstellen in Deutschland
Claus Sauter, Vorstandsvorsitzender der Verbio AG, kommentiert:  „Deutschlandweit beliefern wir schon mehr als 60 Erdgastankstellen mit  verbiogas. Immer mehr deutsche Tankstationen und öffentliche  Fahrzeugflotten stellen vollständig auf unser Biomethan um. Dass VERBIO  als regional stark verwurzeltes Unternehmen nun auch in Leipzig die  meisten Erdgastankstellen beliefert, ist für uns ein besonders wichtiges  Zeichen.“ Thomas Prauße, Vorsitzender der Geschäftsführung der  Stadtwerke Leipzig, ergänzt: „Die Stadtwerke Leipzig sind sich ihrer  Verantwortung gegenüber den Menschen, der Region und der Umwelt bewusst.  Daher setzen wir auf nachhaltige Lösungen. Uns geht es darum, die  Lebensqualität der Menschen in dieser Stadt zu erhöhen, und da spielt  die Verringerung des CO2-Ausstoßes eine wichtige Rolle.“

Bioerdgas aus landwirtschaftlichen Reststoffen
verbiogas wird nach Verbio-Angaben ausschließlich aus  landwirtschaftlichen Reststoffen wie z. B. Stroh hergestellt und stehe  daher nicht in Konkurrenz zur Nahrungsmittelproduktion. Das Produkt habe  allerdings die gleiche chemische Struktur und Qualität wie Erdgas und  könne daher bedenkenlos in beliebig hoher Beimischung von allen  Erdgasfahrzeugen getankt werden. Das Bioerdgas soll ohne Mehrkosten zum  gleichen Preis wie Erdgas an den Tankstellen angeboten werden.

 

2732 Postings, 3810 Tage asdfverbio

 
  
    #2598
1
02.08.12 19:35
'FAZ': Deutsche Biodiesel-Hersteller kämpfen ums Überleben


19:11 02.08.12


FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutsche Erzeugung von Biodiesel bricht nach einem Zeitungsbericht dramatisch ein, die Erzeuger bangen um ihr Bestehen. Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ/Freitag) unter Berufung auf den Branchenverband VDB schreibt , sehen sich viele der deutschen Produktionsstätten in ihrer Existenz bedroht, da staatlich begünstigter Biodiesel aus Argentinien oder Indonesien den Markt überschwemme.

Die Erzeugung der deutschen Produktionsstätten, die Unternehmen wie Verbio (Verbio Vereinigte Bioenergie Aktie) oder ADM vor allem im Nordosten betreiben, brach laut VDB im zweiten Quartal auf rund 475 000 Tonnen ein (Vorjahresquartal: 636 000 Tonnen). Die Kapazitätsauslastung sei von 75 auf 58 Prozent zurückgegangen, meldeten die 22 Unternehmen. Die Herstellung lohne sich nicht mehr./DP/he  

2732 Postings, 3810 Tage asdfverbio

 
  
    #2599
02.08.12 19:44
wenn das stimmt dürfte der Kurs morgen einbrechen. Das wüede aber auch die Masive Kursschwäche erklären. Besitze zum Glück keine.  

4633 Postings, 3033 Tage charly2Bin auch schon länger wieder raus

 
  
    #2600
02.08.12 19:57
Sonst würde ich heute wohl nicht so gut schlafen!  

Seite: Zurück 1 | ... | 102 | 103 |
| 105 | 106 | ... | 157  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben