Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 351 1922
Börse 146 846
Talk 124 649
Hot-Stocks 81 427
DAX 44 200

Metro, rein in den fahrenden Zug

Seite 1 von 137
neuester Beitrag: 16.10.14 15:01
eröffnet am: 11.04.06 09:59 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 3421
neuester Beitrag: 16.10.14 15:01 von: chris1005 Leser gesamt: 422137
davon Heute: 104
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
135 | 136 | 137 | 137  Weiter  

17100 Postings, 3392 Tage Peddy78Metro, rein in den fahrenden Zug

 
  
    #1
20
11.04.06 09:59
Metro trennt sich von Praktiker
Metro Aktienanteil ist noch mit 14,50 ? (Ausgabepreis in den Büchern)
Beim Verkauf von 40,5% der Praktiker Aktien zu über 20 ? bleibt somit ein hübscher Gewinn hängen,
und die Gewinnschätzungen und das aktuell noch relativ hohe KGV müßten auch angepaßt werden,
und dann sollten die 50 ? locker drin sein.

Mutige sollten Callen,
nur die Frage ob vor oder nach Ostern,
mutige vorher,
Leute denen das zu heiß ist warten bis nach Ostern,
aber dann könnte es zu spät sein.
Schließlich müssen sich dann noch viele nach ihrem Urlaub eindecken.

METRO trennt sich von verbliebenem Praktiker-Anteil  

08:20 11.04.06  

Der Einzelhandelskonzern METRO AG (ISIN DE0007257503/ WKN 725750) meldete am späten Montag, dass er sich von dem verbliebenem Praktiker-Anteil trennt.

Vor dem Hintergrund der guten Entwicklung der Praktiker-Aktie seit dem Börsengang im November 2005 und angesichts der anhaltend hohen Nachfrage von internationalen Investoren hat sich der Konzern demnach entschlossen, seinen verbliebenen Anteil von rund 40,5 Prozent der Aktien an der Praktiker Bau- und Heimwerkermärkte Holding AG (ISIN DE000A0F6MD5/ WKN A0F6MD) zu veräußern.

Die Aktie von METRO schloss gestern bei 43,74 Euro (+0,60 Prozent), die von Praktiker bei 22,10 Euro (-2,81 Prozent).


Quelle: aktiencheck.de


Moderation
Moderator: Shortkiller
Zeitpunkt: 28.07.06 08:52
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Metro gehört doch eher ins Börsenforum :-)

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
135 | 136 | 137 | 137  Weiter  
3395 Postings ausgeblendet.

3468 Postings, 1761 Tage paioneernix wie raus, leo...

 
  
    #3397
1
31.07.14 12:07
nimm den gewinn mit. du findest für die kohle 1000x bessere werte. wenn der dax weiter korrigiert, werden sie dir auf dem silbertablett serviert. du musst dann nur die gewinner der letzten jahre herauspicken und hast dabei die qual der wahl. die werden auch weiterhin die gewinner sein, denn the trend is your friend. der dax wird bald wieder anziehen und da bist du voll mit dabei. mit metro schmelzen deine gewinne langsam aber sicher dahin. wäre doch wirklich schade...  

73 Postings, 910 Tage leo111289Dividende

 
  
    #3398
31.07.14 12:52
Wie hoch ist das Ergebnis pro Aktie für die Dividende ?  

32 Postings, 724 Tage chris1005Ich hatte

 
  
    #3399
1
31.07.14 14:57
mir eigentlich vorgenommen, bei 27 nochmal ne´Tranche nachzuwerfen.
Aber bei dem Gesamtmarkt werde ich wohl noch etwas warten.
 

9469 Postings, 2129 Tage RoeckiCool ...

 
  
    #3400
31.07.14 16:14
26,80? Tagestief!  

39 Postings, 336 Tage fml83so sieht es aus,wenn kurse gestützt werden, ABER

 
  
    #3401
31.07.14 21:38
die fundamentals dahinter nicht stimmen.

eine der größten liabilities ist media saturn. warum? weil metro (respektive olaf koch) und der metro vorstand / interimsgeschäftsführer von media saturn pieter haas keine ahnung vom handel und insbesondere vom ecommerce haben.

die klammern beide nur an ihren jobs, um solange wie möglich die kuh zu melken.

 

1889 Postings, 3271 Tage derQuerdenkermetro entwickelt sich

 
  
    #3402
01.08.14 10:14
zum tante emma laden zurück :) Auser Redcoon ist der Rest leider Schrott. Ich würde Kurse um 15 Euro nicht für unmöglich halten.
-----------
Wenn Sie wollen, daß Ihre Aktien steigen, brauchen Sie sie nur zu verkaufen.

39 Postings, 336 Tage fml83auch redcoon ist schrott, insbesondere nach einem

 
  
    #3403
01.08.14 16:14
unternehmenskauf sollte ein unternehmen GEWINN machen.

 

39 Postings, 336 Tage fml83redcoon

 
  
    #3404
1
01.08.14 16:43
also nur mal so auf die schnelle was abgelaufen ist:

1. media saturn kauft redcoon
2. groß angelegt fernsehwerbekampagne wird gestartet, um die "MARKE" aufzubauen.
3. ein paar monate später verlässt redcoon gründer seine restlichen 10% weil er keine lust mehr hat.
4. ein interimsgeschäftsführer wild wird eingesetzt
5. der interimsgeschäftsführer wird ständiger geschäftsführer.
6. die fernsehkampagne wird weitergeführt
7. die fernsehkampagne wird abgebrochen (oder wie nennt ihr das, wenn nach weihnachten keine spots mehr kommen, januar ist immer noch ein hammer monat für elektronik)
8. der traffic, bzw. der brand traffic in 2014 (suche nach redcoon) liegt unterhalb 2013 in H1, nähert sich aber dem 2013 wieder an.. http://www.google.com/trends/...12m%2C%201%2F2012%2012m&cmpt=date d.h. DIE FERNSEHKAMPAGNE hat wahrscheinlich GAR NICHTS GEBRACHT

Man kann das auch lesen: Media Saturn ist komplett AHNUNGSLOS, wie sie redcoon groß kriegen sollen
9. wild wird von redcoon wegbeordert (hat´s nicht gebracht- offiziell heißt das natürlich, er hat andere wichtigere aufgaben... HALLLOOOOOO was ist wichtiger, als redcoon aus dem sumpf zu ziehen
10. als mitgeschäftsführer wird irgendso ein hansel von gs 1 OHNE ECOMMERCE Erfahrung bestellt.

GUTE NACHT Redcoon. In maximal 1 Jahr wird das Ding zugemacht oder an jemand anderen verscherbelt.
 

3468 Postings, 1761 Tage paioneerunter 25 gefallen...

 
  
    #3405
06.08.14 10:54
jetzt gibt es kein halten mehr. erst 20 und dann neue atl...  

1889 Postings, 3271 Tage derQuerdenkermetro-

 
  
    #3406
06.08.14 11:17
raus aus dem brennenden Zug :)
-----------
Wenn Sie wollen, daß Ihre Aktien steigen, brauchen Sie sie nur zu verkaufen.

9469 Postings, 2129 Tage RoeckiFallendes Messer...

 
  
    #3407
06.08.14 11:26

9469 Postings, 2129 Tage RoeckiWer braucht ...

 
  
    #3408
06.08.14 11:26
blutige Hände?  

357 Postings, 2713 Tage CullarioBloody Metro

 
  
    #3409
06.08.14 14:14
Hab mal ein paar Messer aufgefangen...  

1503 Postings, 2095 Tage Bernd99Echtzeitnachrichten

 
  
    #3410
1
07.08.14 13:53

http://www.boerse-go.de/jandaya/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert

Metro verkauft sein Großhandelsgeschäft in Thailand inklusive aller 19 Großmärkte und des zugehörigen Immobilienportfolios für ?655 Mio

Es geht los.

 

7173 Postings, 1269 Tage Maxxim54Russland

 
  
    #3411
07.08.14 15:56
..hat wohl dem Chart zugesetzt....19,xx ?? The same procedure....?  

9469 Postings, 2129 Tage RoeckiSchwache ...

 
  
    #3412
18.09.14 17:09
Performance in diesem Jahr. Russland IPO bei derzeitiger Lage mit Putin-Aussagen eher unwahrscheinlich!

Desaströs.

In dem Fall kann ich nur hoffen, daß wir dei 20? nochmal sehen, damit sich ein Nachkauf auch lohnt.  

9469 Postings, 2129 Tage RoeckiI

 
  
    #3413
01.10.14 12:00
nominate Metro for Depotlangweiler 2014.  

3468 Postings, 1761 Tage paioneersieht mal wieder nach einem w aus...

 
  
    #3414
01.10.14 12:13
wenn denn die 25 hält. sonst geht es paar etagen tiefer.

roecki meine stimme hast du...  

9469 Postings, 2129 Tage RoeckiAlso ...

 
  
    #3415
01.10.14 12:52
ich würde mir ja wünschen, daß der Rotz hier noch auf 20? fällt, dann würd ich noch ne Tranche nachwerfen!

Mit dieser Entwicklung ist allerdings dann auch die schnelle DAX-Rückkehr ein Traum von Koch, der platzen wird!
 

9469 Postings, 2129 Tage RoeckiWird ja immer ...

 
  
    #3416
01.10.14 21:36

135 Postings, 524 Tage Badrekwas für ein kackladen!

 
  
    #3417
02.10.14 10:08
Ich hau das jetzt mit Verlust weg - da kommt nix mehr, nur noch Richtung 20,- Zum kotzen!  

1187 Postings, 2836 Tage CosmicTradeMetro AG - golden times are past

 
  
    #3418
2
10.10.14 14:30
Es geht steil bergab mit dem ehemaligen Monopol-Grossisten.
Unfähiges Management, lustloses Personal, falsches Markenangebot,
und Größenwahnsinn, treiben diesen Noch-Marktführer weiter an den
Abgrund. Wer will diesen Metro-Eigenmarkenschrott kaufen?
Inzwischen soll auch Dänemark von der Filial-Liste verschwinden.
Kunden gibt es immer weniger, ein Gros dieser kommt inzwischen
aus dem privaten Bereich, ein Kalauer gegenüber den Gewerbetreibenden,
die dadurch noch mehr Kaufkunden verlieren.
In in Metro-Märkten treffen Unternehmer auf Kunden. Frage vom Unternehmer:
"Sie können hier bei Metro kaufen?" Antworten von den Kunden:
"Ja warum nicht ist doch alles billiger als im Fachhandel."
Obwohl das Billiger ist zunehmend ein Fremdwort geworden.
Die große Zukunft ist für Metro nicht mehr in Sicht, die Zeiten haben
sich einfach geändert. Nicht der Erste Großkonzern der in D ächzend in sich zusammenbricht. *Wir warten bis die Kisten vom Gabelstapler fallen und zerplatzen. Kursziel: 10,00 Euro


-----------
Emotionen und Psychologie leiten die Börse...

Y M

2 Postings, 91 Tage SchreuheckeKindergarten.

 
  
    #3419
13.10.14 12:58
Metro C & C ist doch nicht allein Metro. Und wenn Sie von dem SB Grossmarkt enttäuscht sind, dann gehen Sie doch zu Selgros und Konsorten. Immer dieses Rumgeheule, wenn viel zu hohe und unrealistische Erwartungen nicht erfüllt werden.  

9469 Postings, 2129 Tage RoeckiWird ...

 
  
    #3420
14.10.14 11:03
das ...

http://www.ariva.de/news/...sst-Metro-AG-auf-Add-Ziel-33-Euro-5184444

... jetzt jeden Tag wiederholt? Man könnte fast meinen die Commerzbank hat Alles auf eine Karte gesetzt und gehen unter, wenn Metro nicht auf 33? läuft!  

32 Postings, 724 Tage chris1005Hoffentlich hat

 
  
    #3421
16.10.14 15:01
das Warten bald ein Ende. Die nächste Tranche juckt mir inzwischen ganz
gewaltig in den Fingern.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
135 | 136 | 137 | 137  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben