Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 268 1175
Talk 70 612
Börse 142 387
Hot-Stocks 56 176
DAX 20 71

Metro, rein in den fahrenden Zug

Seite 1 von 144
neuester Beitrag: 10.01.17 11:40
eröffnet am: 11.04.06 09:59 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 3593
neuester Beitrag: 10.01.17 11:40 von: Roecki Leser gesamt: 539508
davon Heute: 23
bewertet mit 21 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
142 | 143 | 144 | 144  Weiter  

17100 Postings, 4205 Tage Peddy78Metro, rein in den fahrenden Zug

 
  
    #1
21
11.04.06 09:59

Metro trennt sich von Praktiker
Metro Aktienanteil ist noch mit 14,50 ? (Ausgabepreis in den Büchern)
Beim Verkauf von 40,5% der Praktiker Aktien zu über 20 ? bleibt somit ein hübscher Gewinn hängen,
und die Gewinnschätzungen und das aktuell noch relativ hohe KGV müßten auch angepaßt werden,
und dann sollten die 50 ? locker drin sein.

Mutige sollten Callen,
nur die Frage ob vor oder nach Ostern,
mutige vorher,
Leute denen das zu heiß ist warten bis nach Ostern,
aber dann könnte es zu spät sein.
Schließlich müssen sich dann noch viele nach ihrem Urlaub eindecken.

METRO trennt sich von verbliebenem Praktiker-Anteil  

08:20 11.04.06  

Der Einzelhandelskonzern METRO AG (ISIN DE0007257503/ WKN 725750) meldete am späten Montag, dass er sich von dem verbliebenem Praktiker-Anteil trennt.

Vor dem Hintergrund der guten Entwicklung der Praktiker-Aktie seit dem Börsengang im November 2005 und angesichts der anhaltend hohen Nachfrage von internationalen Investoren hat sich der Konzern demnach entschlossen, seinen verbliebenen Anteil von rund 40,5 Prozent der Aktien an der Praktiker Bau- und Heimwerkermärkte Holding AG (ISIN DE000A0F6MD5/ WKN A0F6MD) zu veräußern.

Die Aktie von METRO schloss gestern bei 43,74 Euro (+0,60 Prozent), die von Praktiker bei 22,10 Euro (-2,81 Prozent).


Quelle: aktiencheck.de

Moderation
Moderator: Shortkiller
Zeitpunkt: 28.07.06 08:52
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Metro gehört doch eher ins Börsenforum :-)

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
142 | 143 | 144 | 144  Weiter  
3567 Postings ausgeblendet.

10977 Postings, 2942 Tage RoeckiIst es ...

 
  
    #3569
1
29.06.16 09:31
wohlmöglich ein gutes Zeichen, daß Metro die Rutsche diesmal nicht so ausgeprägt mitgemacht hat? Bisher litt ja auch Metro immer stark bei Marktkorrekturen, diesmal nur äußerst mäßig.

Analysten auch weiter positiv...

http://www.ariva.de/news/...laesst-Metro-auf-Buy-Ziel-35-Euro-5794255  

10977 Postings, 2942 Tage RoeckiDafür ...

 
  
    #3570
25.07.16 13:12
geht's aber auch nicht signifikant nach oben! Hier fehlt noch ein Impuls.

DAX-Aufstieg noch nicht in Sicht.
 

Clubmitglied, 40 Postings, 203 Tage immerwiedergernwas hast Du erwartet?

 
  
    #3572
26.07.16 15:31

10977 Postings, 2942 Tage RoeckiNichts ...

 
  
    #3573
1
26.07.16 22:21
...  von der Commerzbank kommt immer dasselbe, wie ein Leierkasten.  

10977 Postings, 2942 Tage RoeckiSchrottaktie ...

 
  
    #3574
02.08.16 08:00
http://www.ariva.de/news/metro-verdient-operativ-weniger-5833099

Kommt einfach nicht auf die Füße und das haben Einige wieder vorher geahnt oder gewußt und deshalb auch die miserable Performance die letzten Wochen.

Dax-Aufstieg wieder in weite Ferne gerückt. So wird das nix.

 

Clubmitglied, 40 Postings, 203 Tage immerwiedergerndie bauen gerade die Firma um

 
  
    #3575
04.08.16 07:04

da muß man eben etwas Geduld mitbringen.
Und schau einmal hier:
http://www.finanznachrichten.de/...6-dgap-dd-metro-ag-deutsch-016.htm

 

10977 Postings, 2942 Tage Roecki@immerwieder

 
  
    #3576
04.08.16 19:26
Die Geduld habe ich schon mehrere Jahre. Ich bin im Plus und die Dividende ist ja auch nicht schlecht, aber das Auf und Ab ist nix für mich, deshalb werde ich mich früher oder später von der Aktie trennen.

Ich bin kein Daytrader und als Langfristanleger hat sich Metro nicht gelohnt für mich! Da nützen mir auch keine Einkaufskurse deutlich unter dem aktuellen Kurs!

Koch wurschtelt schon seit Jahren, kann's aber nicht richtig, zumindest verpufft die ab-und-zu-Euphorie immer wieder zu schnell!

Eine Etablierung oberhalb von 30? und eine Rückkehr in den DAX ist wieder einmal in weite Ferne gerückt!
 

1 Posting, 169 Tage MarkSalztalDividende für mich keine Kaufentscheidung

 
  
    #3577
2
04.08.16 20:31
Hallo zusammen,

für Kaufentscheidungen auf Grund von Dividenden/Dividendenrenditen fehlt mir etwas das Verständnis bzw. verwirrt mich die Begrifflichkeit ?Rendite?.

Rendite: ?Die Rendite bezeichnet den Gesamterfolg einer Kapitalanlage, gemessen als tatsächliche Verzinsung des eingesetzten Kapitals.?

Einfaches Beispiel:
Ich kaufe mit meinem Kapital eine Aktie zu 100,- EUR, Dividendenausschüttung 5,- EUR. Die ?Dividendenrendite? errechnet sich, bezogen auf den Kauf-Aktienkurs, somit wohl auf 5%.

allerdings erfolgt doch am Tage der Dividendenzahlung ein entsprechender Dividendenabschlag auf den Aktienkurs, die Aktie wird zunächst "exDiv" gehandelt, hier also dann zunächst mal mit 95,- EUR. Rechne ich die Dividendenausschüttung hinzu, komme ich doch wieder nur auf meine 100,- EUR (die Steuern auf die Dividende mal außen vor gelassen).
Unterm Strich habe ich doch keinerlei Vermögenszuwachs.

Gruß
MarkSalztal

Timburgs Langfristdepot 2012-2022 | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...angfristdepot-2012-2022  

10977 Postings, 2942 Tage Roecki@MarkSalztal

 
  
    #3578
1
05.08.16 14:14
Ich glaube ich halte Metro schon deutlich Länger, als hier vielleicht gedacht wird. Unterm Strich habe ich mit Metro schon mehrere Dividenden ausgezahlt bekommen, in Summe und mit dem Kurszuwachs habe ich ein deutliches Plus, aber die Aktie geht mir trotzdem auf den Sack, so daß ich mich früher oder später davon trennen werde.

Der Laden braucht einfach viel zu lange, um auf einen grünen Zweig zu kommen.
 

10977 Postings, 2942 Tage RoeckiDie Kursentwicklung ...

 
  
    #3579
19.08.16 11:52
ist wirklich ein Desaster!

Immer und immer wieder Rückschläge, macht echt kein Spass mehr!  

14473 Postings, 4258 Tage Terminator100Ja genau wie bei KAli und Salz

 
  
    #3580
2
19.08.16 14:17
dort ich genau das selbe jämmerliche Desaster
-----------
An der Börse wird die Zukunft gehandelt.
Für die Vergangenheit solltest du Geschichte studieren

10977 Postings, 2942 Tage RoeckiEieieieieiei ...

 
  
    #3581
07.09.16 00:46
Also, für mich hat sich die Sache jetzt erledigt. Mit Dividende zwar ein bißchen verdient, aber nach so langer Haltezeit so ne Kackperformance tu ich mir nicht weiter an.

Mag sein, daß der Laden unterbewertet ist, aber so lange die Börse das anders sieht, ist und bleibt das ein Rotzinvestment.

Leider vertane Zeit, Koch versagt auf ganzer Linie.

Schade, aber hilft nix. Totes Kapital!  

10977 Postings, 2942 Tage RoeckiKurzer Kommentar ...

 
  
    #3582
29.09.16 10:49
Kackaktie!  

10977 Postings, 2942 Tage RoeckiMannomann ...

 
  
    #3583
22.10.16 12:12
was für ein Geeiere! Die Bewertung mit knapp 10 Milliarden bei knapp 60 Mlliarden Umsatz im Jahr ist echt ein Witz.

Das sag ich mir jetzt aber auch schon 4-5 Jahre und irgendwie will sich der Turnaround auch nicht einstellen.

Insofern müßte ich jetzt langsam mal einen Schlußstrich ziehen, bevor die nächste Rezession vor der Tür steht und die Aktie noch mehr gedrückt wird!

So wird das Nichts mit dem DAX-Aufstieg!

Worst case Aktie. Gruselig
 

10977 Postings, 2942 Tage RoeckiTod,

 
  
    #3584
01.11.16 18:43
toter, am Totesten ...

 
Angehängte Grafik:
metro.jpg
metro.jpg

620 Postings, 3134 Tage solvitHabe sie eben aus dem Depot geschmissen!

 
  
    #3585
11.11.16 16:45
Das "Geeiere" hat mich auch genervt. Da gibt es besseres.  

10977 Postings, 2942 Tage RoeckiHui ...

 
  
    #3586
30.11.16 09:49
inverse S-K-S !!!

Da geht noch was :p  

44602 Postings, 3999 Tage RadelfanDas Internet macht Metro in Bern zu schaffen!

 
  
    #3587
03.12.16 18:42
Internet ist Schuld: Media Markt macht Berner Filialen dicht - Blick
Der Elektronik-Discounter Media Markt macht zwei Berner Filialen dicht. Die betroffenen Angestellten erhalten ein neues Jobangebot.
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

10977 Postings, 2942 Tage RoeckiBam ...

 
  
    #3588
13.12.16 10:26
nächster Schuss vor den Bug!  

46853 Postings, 933 Tage youmake222Die Aufspaltung wird 2017 das Bild bestimmen

 
  
    #3589
14.12.16 21:22
Metro: Die Aufspaltung wird 2017 das Bild bestimmen | 4investors
Der Handelskonzern Metro hat am Mittwoch Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2015/2016 vorgelegt. Der Jahresumsatz ist von 59,2 Milliarden Euro...
 

46853 Postings, 933 Tage youmake222Metro spaltet sich in Metro AG und Ceconomy

 
  
    #3590
15.12.16 08:50
Metro spaltet sich in Metro AG und Ceconomy - FOCUS Online
Aktien, Währungen, Fonds, Rohstoffe, Zertifikate in Realtime - ob Dax, Dow Jones, Nikkei, Gold- oder Ölpreis. Bleiben Sie in Sachen Börse und Trends ständig auf dem Laufenden. Verfolgen Sie die aktuelle Entwicklung der Märkte, Börsennachrichten samt Echtzeit-Charts mit FOCUS Online.
 

5587 Postings, 1464 Tage BÜRSCHENSociGeneral Sell Ziel 22 euro

 
  
    #3591
20.12.16 10:20
Was für Spinner kurs ist über 31 Euro zum Totlachen !  

10977 Postings, 2942 Tage RoeckiWelche Überraschung ...

 
  
    #3592
10.01.17 08:24
Metro verkackt erneut ...

http://www.ariva.de/news/...-weihnachtsquartal-weniger-umsatz-6001194

Dividende noch einsacken und dann fott damit nach Erholung. Schnauze voll von dem Schrottpapier!  

10977 Postings, 2942 Tage RoeckiMittlerweile ...

 
  
    #3593
10.01.17 11:40
haben sich vielleicht Viele an Koch gewöhnt. Vielleicht wäre ein Wechsel an der Spitze mal angebracht. Seit 6 Jahren kommt der Kurs nicht auf die Beine.

Viel Palaver, nix drauß geworden.

Der Börsengang der Metro-Russlandmärkte ist verpufft und ob die Abspaltung der Elektromärkte in diesem Jahr der Bringer wird, scheint mehr als fraglich, denn für gewöhnlich antizipiert die Börse die Ereignisse und da der Kurs immer noch 50% unter dem Niveau von vor 6 Jahren dümpelt, trauen Investoren der Metro und Koch immer noch nicht mehr zu.

Der prognostizierte DAX-Wiederaufstieg ist nach dem verpatzten Weihnachtsgeschenk nun auch wieder Makulatur!

Einer Entlastung für den Vorstand werde ich mit meinen Stimmen nicht geben, auch wenn es nicht viel Gewicht hat, aber was die letzten 6 Jahre hier ablief, ist mehr als enttäuschend.

Tja, irgendwo ist man immer investiert und schaut dem Dümpeln seit Jahren zu!
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
142 | 143 | 144 | 144  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Volkswagen AG Vz. (VW AG) 766403
Deutsche Bank AG 514000
Daimler AG 710000
BASF BASF11
Commerzbank CBK100
Bayer BAY001
Nordex AG A0D655
E.ON SE ENAG99
Apple Inc. 865985
Allianz 840400
Deutsche Telekom AG 555750
Netflix Inc. 552484
Tesla A1CX3T
K+S AG KSAG88
Siemens AG 723610