Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 70 743
Talk 33 612
Börse 27 82
Hot-Stocks 10 49
Rohstoffe 9 37

Metro, rein in den fahrenden Zug

Seite 1 von 138
neuester Beitrag: 27.11.14 18:27
eröffnet am: 11.04.06 09:59 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 3431
neuester Beitrag: 27.11.14 18:27 von: Roecki Leser gesamt: 430337
davon Heute: 100
bewertet mit 21 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
136 | 137 | 138 | 138  Weiter  

17100 Postings, 3422 Tage Peddy78Metro, rein in den fahrenden Zug

 
  
    #1
21
11.04.06 09:59
Metro trennt sich von Praktiker
Metro Aktienanteil ist noch mit 14,50 ? (Ausgabepreis in den Büchern)
Beim Verkauf von 40,5% der Praktiker Aktien zu über 20 ? bleibt somit ein hübscher Gewinn hängen,
und die Gewinnschätzungen und das aktuell noch relativ hohe KGV müßten auch angepaßt werden,
und dann sollten die 50 ? locker drin sein.

Mutige sollten Callen,
nur die Frage ob vor oder nach Ostern,
mutige vorher,
Leute denen das zu heiß ist warten bis nach Ostern,
aber dann könnte es zu spät sein.
Schließlich müssen sich dann noch viele nach ihrem Urlaub eindecken.

METRO trennt sich von verbliebenem Praktiker-Anteil  

08:20 11.04.06  

Der Einzelhandelskonzern METRO AG (ISIN DE0007257503/ WKN 725750) meldete am späten Montag, dass er sich von dem verbliebenem Praktiker-Anteil trennt.

Vor dem Hintergrund der guten Entwicklung der Praktiker-Aktie seit dem Börsengang im November 2005 und angesichts der anhaltend hohen Nachfrage von internationalen Investoren hat sich der Konzern demnach entschlossen, seinen verbliebenen Anteil von rund 40,5 Prozent der Aktien an der Praktiker Bau- und Heimwerkermärkte Holding AG (ISIN DE000A0F6MD5/ WKN A0F6MD) zu veräußern.

Die Aktie von METRO schloss gestern bei 43,74 Euro (+0,60 Prozent), die von Praktiker bei 22,10 Euro (-2,81 Prozent).


Quelle: aktiencheck.de


Moderation
Moderator: Shortkiller
Zeitpunkt: 28.07.06 08:52
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Metro gehört doch eher ins Börsenforum :-)

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
136 | 137 | 138 | 138  Weiter  
3405 Postings ausgeblendet.

9511 Postings, 2159 Tage RoeckiFallendes Messer...

 
  
    #3407
06.08.14 11:26

9511 Postings, 2159 Tage RoeckiWer braucht ...

 
  
    #3408
06.08.14 11:26
blutige Hände?  

364 Postings, 2743 Tage CullarioBloody Metro

 
  
    #3409
06.08.14 14:14
Hab mal ein paar Messer aufgefangen...  

1513 Postings, 2125 Tage Bernd99Echtzeitnachrichten

 
  
    #3410
1
07.08.14 13:53

http://www.boerse-go.de/jandaya/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert

Metro verkauft sein Großhandelsgeschäft in Thailand inklusive aller 19 Großmärkte und des zugehörigen Immobilienportfolios für ?655 Mio

Es geht los.

 

7482 Postings, 1299 Tage Maxxim54Russland

 
  
    #3411
07.08.14 15:56
..hat wohl dem Chart zugesetzt....19,xx ?? The same procedure....?  

9511 Postings, 2159 Tage RoeckiSchwache ...

 
  
    #3412
18.09.14 17:09
Performance in diesem Jahr. Russland IPO bei derzeitiger Lage mit Putin-Aussagen eher unwahrscheinlich!

Desaströs.

In dem Fall kann ich nur hoffen, daß wir dei 20? nochmal sehen, damit sich ein Nachkauf auch lohnt.  

9511 Postings, 2159 Tage RoeckiI

 
  
    #3413
01.10.14 12:00
nominate Metro for Depotlangweiler 2014.  

3520 Postings, 1791 Tage paioneersieht mal wieder nach einem w aus...

 
  
    #3414
01.10.14 12:13
wenn denn die 25 hält. sonst geht es paar etagen tiefer.

roecki meine stimme hast du...  

9511 Postings, 2159 Tage RoeckiAlso ...

 
  
    #3415
01.10.14 12:52
ich würde mir ja wünschen, daß der Rotz hier noch auf 20? fällt, dann würd ich noch ne Tranche nachwerfen!

Mit dieser Entwicklung ist allerdings dann auch die schnelle DAX-Rückkehr ein Traum von Koch, der platzen wird!
 

9511 Postings, 2159 Tage RoeckiWird ja immer ...

 
  
    #3416
01.10.14 21:36

142 Postings, 554 Tage Badrekwas für ein kackladen!

 
  
    #3417
02.10.14 10:08
Ich hau das jetzt mit Verlust weg - da kommt nix mehr, nur noch Richtung 20,- Zum kotzen!  

1220 Postings, 2866 Tage CosmicTradeMetro AG - golden times are past

 
  
    #3418
2
10.10.14 14:30
Es geht steil bergab mit dem ehemaligen Monopol-Grossisten.
Unfähiges Management, lustloses Personal, falsches Markenangebot,
und Größenwahnsinn, treiben diesen Noch-Marktführer weiter an den
Abgrund. Wer will diesen Metro-Eigenmarkenschrott kaufen?
Inzwischen soll auch Dänemark von der Filial-Liste verschwinden.
Kunden gibt es immer weniger, ein Gros dieser kommt inzwischen
aus dem privaten Bereich, ein Kalauer gegenüber den Gewerbetreibenden,
die dadurch noch mehr Kaufkunden verlieren.
In in Metro-Märkten treffen Unternehmer auf Kunden. Frage vom Unternehmer:
"Sie können hier bei Metro kaufen?" Antworten von den Kunden:
"Ja warum nicht ist doch alles billiger als im Fachhandel."
Obwohl das Billiger ist zunehmend ein Fremdwort geworden.
Die große Zukunft ist für Metro nicht mehr in Sicht, die Zeiten haben
sich einfach geändert. Nicht der Erste Großkonzern der in D ächzend in sich zusammenbricht. *Wir warten bis die Kisten vom Gabelstapler fallen und zerplatzen. Kursziel: 10,00 Euro


-----------
Emotionen und Psychologie leiten die Börse...

Y M

2 Postings, 121 Tage SchreuheckeKindergarten.

 
  
    #3419
13.10.14 12:58
Metro C & C ist doch nicht allein Metro. Und wenn Sie von dem SB Grossmarkt enttäuscht sind, dann gehen Sie doch zu Selgros und Konsorten. Immer dieses Rumgeheule, wenn viel zu hohe und unrealistische Erwartungen nicht erfüllt werden.  

9511 Postings, 2159 Tage RoeckiWird ...

 
  
    #3420
14.10.14 11:03
das ...

http://www.ariva.de/news/...sst-Metro-AG-auf-Add-Ziel-33-Euro-5184444

... jetzt jeden Tag wiederholt? Man könnte fast meinen die Commerzbank hat Alles auf eine Karte gesetzt und gehen unter, wenn Metro nicht auf 33? läuft!  

32 Postings, 754 Tage chris1005Hoffentlich hat

 
  
    #3421
16.10.14 15:01
das Warten bald ein Ende. Die nächste Tranche juckt mir inzwischen ganz
gewaltig in den Fingern.  

9511 Postings, 2159 Tage RoeckiWas ...

 
  
    #3422
04.11.14 14:44

9511 Postings, 2159 Tage RoeckiDas Trauerspiel geht ...

 
  
    #3423
10.11.14 12:32
weiter ...

Wenn man diese Bilder sieht und weiß, daß Metroläden als Seperatisten-Unterkunft dienen, dann muß man sich große Sorgen machen um die Läden in der Region! Ob das wohl schon abgeschrieben ist?

 
Angehängte Grafik:
trauerspiel.png (verkleinert auf 86%) vergrößern
trauerspiel.png

638 Postings, 508 Tage bayern88Metro

 
  
    #3424
10.11.14 16:17
hat weltweit 2013 2222 Standorte gehabt. Dabei entfallen auf Cash und Carry in der Ukraine 33 Standorte. Ein noch kleinerer Teil befindet sich in den östlich von den Rebellen besetzten Gebieten. Nur mal zur Relativierung zu Ängsten Metro und Ukraine!

 

9511 Postings, 2159 Tage RoeckiWas ...

 
  
    #3425
19.11.14 21:41
ist denn jetzt los?

Wo ist die tägliche Bestätigung von der Commerzbank, daß das KZ bei 33? liegt?

Auf die Pfeifen ist auch kein Verlass mehr!  

9511 Postings, 2159 Tage RoeckiEndlich ...

 
  
    #3426
20.11.14 17:35
mal ein umfassender Bericht über den aktuellen Stand im Unternehmen ...

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...heln-unter-Lasten-4026129  

8 Postings, 748 Tage brandinvestorMetro - Value-Investment

 
  
    #3427
22.11.14 12:08
In der neuen "Capital" ist ein Interview mit Norman Boersma, dem Manager des Templeton Growth Fonds - einer der bekanntesten Value-Fonds der Welt, der gezielt in unterbewertete Aktien investiert und diese dann mit einem Ziel-Horizont von 10 Jahren hält.

Laut Boersma ist der Fonds momentan nur in 5 deutschen Unternehmen investiert:
Siemens
Merck
Commerzbank
Lufthansa
METRO

Wer bei METRO allerdings bei jeder kleinen Auf- oder Abwärtsbewegung Panikattacken bekommt, der sollte seine Finger von der Firma lassen. Wer dagegen bereit ist, genauso wie der Templeton Growth Fonds auch bis zu 10 Jahre investiert zu sein, der hat sehr gute Chancen, ordentliche Dividenden und ordentliche Kursteigerungen zu sehen.  

180 Postings, 30 Tage m-t89Metro zieht sich aus Griechenland zurück !!

 
  
    #3428
25.11.14 19:35

9511 Postings, 2159 Tage RoeckiIch ...

 
  
    #3429
26.11.14 16:13
finde die Commerzbank sollte Ihr Rating ...

http://www.ariva.de/news/...sst-Metro-AG-auf-Add-Ziel-33-Euro-5224972

... stündlich raußbringen, sonst könnte ich das womöglich noch verpassen!  

638 Postings, 508 Tage bayern88Coba: Metro 33 Teuronen

 
  
    #3430
27.11.14 14:08

Wo sie Recht hat, hat sie Recht! Fundamental sieht es wieder viel besser aus. Verkaufen unrentable Standorte (zuletzt Griechenland) und charttechnisch sieht es vorbildlich aus. Nur schade, dass mein Schein nicht mehr so lange läuft. Im Juli gings innerhalb von relativ wenigen Wochen von 33 auf 23 €. Rücksetzer ist beim aktuellen Anstieg immer drin. Allerdings werden die 33 schneller erreicht, als sich die wenigsten vorstellen können. Vor 4 Wochen war DAX 10.000 bei den meisten nicht mal Wunschdenken in 2014. Jetzt stehen wir 20 Pünktchen davor. Metro ist momentan ganz klar outperformer. Von mir aus kann die Commerzbank minütlich das Ziel melden. Auch wenn ich auf die OS-Abteilung der COBA momentan nicht gut zu sprechen bin. Aber anderes Thema! 

 

9511 Postings, 2159 Tage RoeckiDu ...

 
  
    #3431
27.11.14 18:27
hast echt nen Schein ;)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
136 | 137 | 138 | 138  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben