Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 205 3099
Börse 79 1336
Talk 48 1007
Hot-Stocks 78 756
DAX 5 240

Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge

Seite 1 von 696
neuester Beitrag: 22.02.17 10:34
eröffnet am: 19.06.10 22:38 von: starwarrior03 Anzahl Beiträge: 17377
neuester Beitrag: 22.02.17 10:34 von: RichyBerlin Leser gesamt: 2087207
davon Heute: 770
bewertet mit 62 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
694 | 695 | 696 | 696  Weiter  

67687 Postings, 3267 Tage starwarrior03Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge

 
  
    #1
62
19.06.10 22:38
Dieser Thread ist für MDG Aktionäre gedacht, die nicht unbedingt mit mir Konform gehen müssen, sondern auch offen ihre Meinung sagen dürfen.. Allerdings möchte ich keine diskriminierenden und direkte Beleidigungen gg einzelne Personen in diesem Thread gg MDG Personal lesen, genauso wenig gg die Schreiberlinge in diesem Thread.. Der fliegt naus, wer gg diese "Auflage" verstößt.. Für Talk unter den MDG Aktionären bzw. andere Dinge als eben MDG, sei es Fußball, Reisen, Hobbies, etc. - dafür gibts den Aktionärschat als separaten Talkthread..

Grüße in die Runde und welcome..  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
694 | 695 | 696 | 696  Weiter  
17351 Postings ausgeblendet.

5238 Postings, 1574 Tage iTechDachsFrauenpower bei Medigene + Immunocore

 
  
    #17353
17.01.17 12:30
und im Hintergrund wohl bei den meisten (Biotech) Firmen.
Here are the 15 Women Leading European Biotech
Biotech has been accused of having a gender diversity problem. Here we take a look at 15 women in European Biotech with successful and influential careers.
 

5238 Postings, 1574 Tage iTechDachsUS Konkurrenz für Medigenes 4-te Plattform

 
  
    #17354
1
19.01.17 15:39
BERKELEY, Calif., Jan. 19, 2017-- Aduro Biotech, Inc., a biopharmaceutical company with three distinct immunotherapy technologies, today announced an exclusive license agreement with Stanford University ...
 
Angehängte Grafik:
mdg-lead-tcr-platform.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
mdg-lead-tcr-platform.jpg

5238 Postings, 1574 Tage iTechDachsHr Lemus da war doch noch was ...

 
  
    #17355
2
26.01.17 13:22
mit RhuDex?

So ein kleine 300 Millionen Vorabzahlung für die Reste wäre nett und falls Dr. Falk nicht in die Gänge kommt wird es rückabgewickelt ... Celgene und andere warten sicher gerne ...

Meine Anregung - KEINE Handelsempfehlung.  

5238 Postings, 1574 Tage iTechDachsNach Trumps ersten Äusserungen

 
  
    #17356
6
31.01.17 17:22
vermute ich einen baldigen US-Börsengang der Medigene Inc und Ausbau in Montana (?) ... vielleicht.

Einzige Alternative am US-Markt zu partizipieren werden für Medigene sonst Partner wie bluebird oder Amgen sein.

Keine Sanofi oder Roche oder sonstige EU / Japan / GB Hersteller mehr ...

Meine Einschätzung nach dem ersten Trump-Treffen mit US BIG-Pharma (Johnson, Lilly, MSD, Amgen und sonst nur Novartis):
- US Hersteller mit neuen US Jobs
- US Hersteller mit Fertigung in US
- Preise runter
- weniger Regularien, weniger Forschungskosten, schneller Zulassung oder Ablehnung
- Umwälzung der Forschungskosten ins Ausland

Advocacy | PhRMA
Learn how PhRMA continuously advocates for public policies that tackle important medical and biopharmaceutical issues, including cost, value, and safety.
 

1449 Postings, 3368 Tage BlödelknödeliTD - das wäre konsequent

 
  
    #17357
1
31.01.17 17:43
und als nächsten Schritt die Verlegung des Hauptsitzes nach USA. Würde vieles erleichtern.

BK  

5457 Postings, 3242 Tage RichyBerlinEndlich

 
  
    #17359
2
04.02.17 15:48
gibt es auf der (neuen) Homepage mal etwas Schaulaufen in Sachen "Akademische Partnerschaften". http://www.medigene.de/unternehmen/partnerschaften/

Dazu die, schon länger bekannten, Senior Vice Presidents stellt uns inzwischen doch gut -und international- dar.
http://www.medigene.de/unternehmen/management/
 

5238 Postings, 1574 Tage iTechDachsJa, endlich und leider

 
  
    #17360
1
05.02.17 13:44
bestätigt es meinen längneren Verdacht, dass Prof. Subklewe mit dem Uniklinikum in München trotz der ursprünglichen Medigene DC-Studie in AML nicht mehr mit im Boot ist.  

5238 Postings, 1574 Tage iTechDachsImmunotherapie bei AML bleibt ein offenes Rennen

 
  
    #17361
2
06.02.17 11:44
Innate Pharma announces top-line results from EffiKIR trial evaluating the efficacy of lirilumab as a single agent in elderly patients with acute myeloid leukemia The study did not meet the primary efficacy ...
welches sich vermutlich ohne den Einsatz von Kombinationstherapien auch nicht entscheiden wird.

Gerade ist ein hoffnungsvoller Ansatz von Innate Pharma mit lirilumab als Einzeltherapie wohl endgültig gescheitert, wobei die Studien im Zusammenhang mit Opdivo von Bristol-Myers weiterlaufen und vielleicht einen weiteren Hinweis auf die Richtung der besten Kombinationen mit Anti-PD1 geben kann.

Medigene sollte bald möglichst eine ähnliche Studie starten, da der Einsatz von Checkpoint-Inhibitoren als Einzeltherapie, auch wenn sie nur wenigen helfen, immer wahrscheinlicher wird.  

5238 Postings, 1574 Tage iTechDachsWeitere Neuigkeit bezüglich AML

 
  
    #17362
07.02.17 14:24

5238 Postings, 1574 Tage iTechDachsBig Deal für EndoTAG TNBC Konkurrenten

 
  
    #17363
2
10.02.17 13:58
300 Millionen US-Dollar und weitere 1,7 Milliarden in Meilensteinen. Bei diesen Summen möchte man EndoTAG sofort von Syncore wiederhaben .... zu spät.
Besonders beeindruckend ist das Tempo der Arbeiten von Immunomedics in nur 3 Jahren auf dem Weg zur ersten Zulassung möglicherweise noch in 2017.  

5238 Postings, 1574 Tage iTechDachsDa kann das Medigene Team noch was lernen

 
  
    #17364
1
10.02.17 14:37
die Folien zum Deal geben vielfältige Einblick in die Geschichte und Entwicklung des Deals.

Nun gut - Lemus scheint ja auch kein schlechter Verhandler zu sein ... aber FM und CO hätten da ne Menge lernen können.  

5238 Postings, 1574 Tage iTechDachsEin Termin den man sich merken sollte 4.April

 
  
    #17365
5
12.02.17 16:09
spätestens dann sollte es entsprechend dieses Titels auf der AACR positive Daten aus einer DC-AML Studie mit Medigene Beteiligung geben - vielleicht sogar aus der eigenen!
 

5238 Postings, 1574 Tage iTechDachsAusserdem stellt Medigene an diesem 4.April

 
  
    #17366
4
12.02.17 16:18

ihren PRAME spezifischen TCR vor.
Interessant auch deshalb, weil Adaptimmune vor einigen Wochen PRAME als zweiten TCR Zielkandidaten nach NY-ESO in der Kooperation mit Glaxo-Smith-Kline bekanntgegeben hat.

 

5457 Postings, 3242 Tage RichyBerlinÜbersicht über europ.Immunos

 
  
    #17367
6
13.02.17 12:03
"..Medigene is leading the TCR race, with Immunocore not far behind with its fragments..."
Infographic: What's in Europe's Immuno-oncology Pipeline?
Immuno-oncology continues to attract attention and investment for its potential to cure cancer. What new therapies are European biotech cooking up?
 
Angehängte Grafik:
mdg_labiotech_13.jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
mdg_labiotech_13.jpg

205 Postings, 2884 Tage elmario1TecDax-Listing aktuell wohl nicht gefähdet

 
  
    #17368
6
13.02.17 14:44

5457 Postings, 3242 Tage RichyBerlinAAVLP/2A Pharma AB

 
  
    #17369
5
14.02.17 11:06
jetzt mit richtiger Website
http://2apharma.com/news/

"..We believe we have tremendous opportunities to develop the company and its products, both internally and with partners. Our initial focus is to maintain an aggressive schedule for our first project to enable us to start clinical trials in 2018.
This follows our strategy at Aalborg University to take science out where it makes a difference.."
 

440 Postings, 1367 Tage Ftaktuelldas geht aber schnell..

 
  
    #17370
1
14.02.17 13:55
wenn die in 2018 schon in die Clinic gehen, dann haben die aber schon super Vorarbeit geleistet.  

5457 Postings, 3242 Tage RichyBerlinDie super Vorarbeit

 
  
    #17371
3
14.02.17 14:23
hat MDG über ein Jahrzehnt lang geleistet, nicht die. (Außer Nieland, der ja früher lange bei MDG war). Dazu die wichtige Uniforschung mit Roden, Christensen und Jarolim.
Jetzt gehen sie mit lumpigen 3Mio.? bis zum Ende der P1.
Kann man gespannt sein was danach für uns übrig bleibt oder ob sie dann gleich weggekauft werden (und was dann noch für uns bleibt..). Meilensteine können erstmal nicht üppig sein. Hoffe auf eine backend-loaded Freude..

"..This new capital will enable us to take our first project, the AAVLP-HPV vaccine, through to the end of phase I clinical studies.."

"studies"... sogar Mehrzahl
http://2apharma.com/news/  

440 Postings, 1367 Tage Ftaktuell#17371

 
  
    #17372
3
14.02.17 17:16
nicht traurig sein über die nicht genützten Potentiale die auslizenziert wurden.
MDG kann nicht auf allen Hochzeiten tanzen. Wer soll das bezahlen. Damit muss sich 2APharma jetzt beschäftiggen  

440 Postings, 1367 Tage FtaktuellAmgen Bericht 2016

 
  
    #17373
5
19.02.17 16:34
liegt vor.
https://www.amgen.com/media/news-releases/2017/02/...nancial-results/
Imlygic wird unter "others" berichtet.
Diese Position hat eine Steigerung von 23 % gegenüber 2015 bzw.
von: 204 MIO $ auf 250 MIO$
Man fragt sich ob die Steigerung zur Gänze Imlygic geschuldet ist, dann wäre der Jahresumsatz
46 MIO$....
Wie hoch sind die Royalties davon für MDG??? Man wird sehen (hoffentlich im Bericht 2016 von MDG.  

440 Postings, 1367 Tage FtaktuellDer Umsatz

 
  
    #17374
7
19.02.17 17:31
Von Imlygic in 2016 müsste sogar noch deutlich höher liegen.
im Jahresbericht von 2015 waren unter "others" noch Blyncto und Rapatha mit 87 MIO $ enthalten. Diese sind jetzt gesondert im Bericht. Also müsste Imlygic deutlich höher liegen.  

440 Postings, 1367 Tage FtaktuellEndoTag-1 mit Paclitaxel

 
  
    #17375
1
22.02.17 09:45
die vom Brüsseler Institut Jules Bordet durchgeführte Studie wurde
am  25.7. 2016 veröffentlicht
http://journals.plos.org/plosone/...e?id=10.1371/journal.pone.0154009

War das ein Auslöser für den Start der P3 durch Synphar?
Ich denke ja.  

5238 Postings, 1574 Tage iTechDachsIch denke Nein

 
  
    #17376
22.02.17 10:15
wenn es denn einen Auslöser gebraucht hätte, dann waren es vermutlich die neu erteilten Patente in 2016.
Aus den Angaben zum Artikel kann man ja entnehmen:
Received: January 16, 2015; Accepted: January 27, 2016; Published: July 25, 2016

Also hat der Artikel bereits über ein Jahr auf Halde (im Begutachtungsprozess) gelegen und könnte eher umgekehrt durch den abschliessenden EndoTAG-Deal Anfang 2016 nochmal interessant geworden sein. Die Daten aus Brüssel selbst sind ja noch früher erhoben und auf wissenschaftlichen Tagungen präsentiert worden, waren somit bei Syncore/Sinphar längst bekannt.
 

5457 Postings, 3242 Tage RichyBerlinUnd

 
  
    #17377
22.02.17 10:34
es sind HER2-Neg-Daten.
Die P3 geht gegen TNBC, vermutlich mehr gestützt auf diese Daten hier ->
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24667715

Aber wie auch immer, wünsche viel Erfolg !
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
694 | 695 | 696 | 696  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
Apple Inc.865985
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
Allianz840400
BMW AG519000
CommerzbankCBK100
Wirecard AG747206
Deutsche Telekom AG555750
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
Siemens AG723610
BASFBASF11
GAZPROM PJSC (spons. ADRs)903276