Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 153 2599
Talk 66 1468
Börse 50 775
Hot-Stocks 37 356
DAX 5 113

Medigene, Meinungen, daily talk, charts and news

Seite 1 von 677
neuester Beitrag: 29.08.16 12:48
eröffnet am: 19.06.10 22:38 von: starwarrior03 Anzahl Beiträge: 16903
neuester Beitrag: 29.08.16 12:48 von: iTechDachs Leser gesamt: 1926654
davon Heute: 620
bewertet mit 61 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
675 | 676 | 677 | 677  Weiter  

67687 Postings, 3090 Tage starwarrior03Medigene, Meinungen, daily talk, charts and news

 
  
    #1
61
19.06.10 22:38
Dieser Thread ist für MDG Aktionäre gedacht, die nicht unbedingt mit mir Konform gehen müssen, sondern auch offen ihre Meinung sagen dürfen.. Allerdings möchte ich keine diskriminierenden und direkte Beleidigungen gg einzelne Personen in diesem Thread gg MDG Personal lesen, genauso wenig gg die Schreiberlinge in diesem Thread.. Der fliegt naus, wer gg diese "Auflage" verstößt.. Für Talk unter den MDG Aktionären bzw. andere Dinge als eben MDG, sei es Fußball, Reisen, Hobbies, etc. - dafür gibts den Aktionärschat als separaten Talkthread..

Grüße in die Runde und welcome..  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
675 | 676 | 677 | 677  Weiter  
16877 Postings ausgeblendet.

233 Postings, 1571 Tage Medipissneues von mdg....

 
  
    #16879
17.08.16 06:41
die Loseraktie steht nur noch auf 6,77! :-)

2 Wochen steigt der Gesamtmarkt...ohne mdg...nun fällt er ....mit mdg! Aber so ist das mit allen Aktien die nix tsaugen, die nicht liefern, die immer nur versagen!

itd, was willst du eigentlich, 9 Euro Kursziel ist immer noch viel zu hoch, ich will das Berechnungsmodell mal sehen, lächerlich, und wie man sieht, sie erreicht ja nie auch nur annähernd dieses völlig überzogene Bewertungsniveau!

Aber was soll's, ich gratuliere Frau Dolores zu rd. 25% Kursverlust! Sowas wie die kannste zu Forschungszwecken in den Keller sperren, aber nicht in die Verantwortlichkeit einer Aktiengesellschaft führen!!!!

Der Untergang des BIOZWERGS naht...!  

3743 Postings, 5903 Tage Byblosgroßes steht bevor - Chartcheck

 
  
    #16880
1
17.08.16 07:34
nicht mehr lange und die monsterriesige Keilformation wird aufgelöst.
Dann heißt es anschnallen und festhalten, wenn Medigene durch die Decke fliegt und nicht wie von Medipiss prognostiziert verkackt.

Denke der Uptrend wird nachh oben aufgelöst. m
Darum kkaufe ich pers. aktuell immer schön weiter Stücke hinzu.
Schlechte Börsentage sind gute Kauftage ! ( meine Devise )

I'm strong and stay long !!!  
Angehängte Grafik:
medigene_002.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
medigene_002.jpg

233 Postings, 1571 Tage MedipissSchlechte Börsentage sind

 
  
    #16881
17.08.16 08:00
gute Kauftage...sehr weise, aber Pauschalverhalten findet auf Mdg keine Anwendung! Linien Kurven Formationen ebenso nicht, seit 15 Jahren nicht!

Außerdem bringt's nix wenn es NUR und AUSSCHLIEßLICH gute Kauftage gibt....!  

5005 Postings, 3065 Tage RichyBerlin@Byblos

 
  
    #16882
4
17.08.16 09:31
Den Tradegate-Chart zu betrachten bringt nicht viel. Wenn dann Xetra.
Und auf Xetra ist die Spitze vom 07.07.15  höher und macht damit die obere Keillinie, über den 07.07.15 gezogen, zur Hauptlinie.
Damit wird die Spitze v. 03.05.16 etwas weniger interessant und damit auch die von dir gezogene Linie schwächer.

 

1002 Postings, 317 Tage clint65sagt mal, der Aktionär

 
  
    #16883
2
17.08.16 09:46
pusht ja schon immer Medigene und zuletzt wurde behauptet, dass der Ansatz von Medigene dem anderer bei der Krebsbekämpfung überlegen sei. Kann sich dazu mal jemand äussern wie itd oder ... die Ausführungen dazu werde ich nicht verstehen, aber die ganz persönliche Meinung dazu schon!!! Warum soll der Ansatz überlegen sein dem von Konkurrenten mit ähnlichem Ansatz?

Die Wahrscheinlichkeit bis zur Marktzulassung nach! erfolgreicher Phase I Studie beträgt weit weniger als 50 Prozent, wenn ich das richtig im Kopf habe. Und ich bin augenblicklich nicht investiert bei meiner Lieblingsaktie. Die Marktkapitalisierung von Medigene, auch unter Berücksichtigung von cash und Einnahmen Veregen sieht für mich persönlich schon recht couragiert aus.

Wichtig ist für mich eine ganz subjektive Aussage/Meinung, warum der Ansatz von Medigene besser sein soll als andere ähnliche von Konkurrenten. Seht ihr das so oder nicht ... vielleicht kann dich jemand dazu äussern.  

3743 Postings, 5903 Tage Byblos@RichyBerlin

 
  
    #16884
17.08.16 21:08
Hallo und Danke für die tolle Info.
Werde Zukünftig nur den Xetra Chart verwenden.
 

29 Postings, 2769 Tage Pedantclint65 - Medigene dürfte die Konkurrenz schlagen

 
  
    #16885
6
18.08.16 08:54

Börse Online schreibt konkret:  "Die Technologien von Medigene dürften bei weniger Nebenwirkungen gegen mehr Tumorarten einzusetzen sein als die hoch gehandelte Gen-Therapie CAR-T."

Dies entspricht auch meiner Spekulation.


 

29 Postings, 2769 Tage Pedantoder hier die neuere Medigene Version ....

 
  
    #16886
18.08.16 09:08

29 Postings, 2769 Tage Pedantnoch ein Versuch: Medigenes Apfel

 
  
    #16887
5
18.08.16 09:14

29 Postings, 2769 Tage PedantTumor Immunity Explained - Deep Insights

 
  
    #16888
3
19.08.16 09:44

This tumor immunity lecture by Dr. Mobeen Syed describes different groups of cancer related antigens inside tumor cells (represented by Medigenes apple) which are transported and presented via MHC-1 on tumor cell surface. All those genes inside tumor cells are not reachable by CAR-T.

Not mentioned: beside the described IL-2 therapy, Medigene develops TCRs for CD8 T-cells that should be able to effectively bind to cancer antigens on tumor cells via MHC-1 and kill them.


 

5005 Postings, 3065 Tage RichyBerlinNeuer Großaktionär

 
  
    #16889
20.08.16 09:34
Bank of America/Merrill Lynch melden 8,746%

 

5005 Postings, 3065 Tage RichyBerlinDie Frage

 
  
    #16890
1
20.08.16 09:55
ist natürlich; Wo haben die die 1,75Mio.Aktien her ?
Vermutlich von QVT ? Oder Aviva ?

Aktionärsstruktur | Medigene AG
Medigene konzentriert sich auf die klinische Erforschung und Entwicklung innovativer Medikamente gegen Krebs und Autoimmunerkrankungen.
 
Angehängte Grafik:
mdg_aktion__rsstruktur_vor_dem_19.jpg (verkleinert auf 75%) vergrößern
mdg_aktion__rsstruktur_vor_dem_19.jpg

5005 Postings, 3065 Tage RichyBerlinAviva

 
  
    #16891
1
20.08.16 11:08
wird von MDG mit "7,5%" angegeben.
Lt.letzter Meldung vom 25.01.2016 müsste man aber vermutlich noch 2,21% mehr hinzurechnen.
"..RIGHT TO RECALL LOANED SHARES N/A N/A 433837 2.21%.."
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...pean-distribution-4701997
 

1002 Postings, 317 Tage clint65ich hasse solche Mitteilungen ...

 
  
    #16892
2
20.08.16 12:28
was ist denn jetzt passiert? Verwalten Merrill Lynch jetzt 8,476 Prozent treuhänderisch? Von wem? An der Börse gekauft geht nicht, da zuvor dann doch eine andere Meldeschwelle überschritten worden wäre (bei 3 Prozent?). Wer hat abgegeben, da muss noch ne Meldung kommen, oder? So kann man noch keine Interpretation machen. Was ist mit den Anteilen vorgesehen von Merrill Lynch?

RichyBerlin, wieder auf Zack! Was ist mit itd, active couching? Beobachte Medigen "nur" weiterhin ...

Lg an alle!  

5005 Postings, 3065 Tage RichyBerlinEs scheint sich doch nur

 
  
    #16893
1
20.08.16 12:37
um "Instrumente" zu handeln.
"Gesonderte prime brokerage Beteiligungen" .. was auch immer das heisst.
Nach §25 Abs. Nr.1 WpHG
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...eiten-Verbreitung-5043533
siehe "Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen", -->7b
-
Vielleicht hat Aviva seinen Bestand wieder fremdgeparkt und das hat wenig zu bedeuten.. !?
-
Was soll die Frage nach itd? Man kann doch hier nicht Meinungen von usern "einfordern"..


 

1002 Postings, 317 Tage clint65@Richy Berlin - nein richy, vermisse

 
  
    #16894
20.08.16 12:46
itd ein wenig. Und du hast natürlich Recht, einfordern geht nicht. Wollte nur ein wenig necken. Hab gute Laune ... und bin weg (kann nix sachdienliches mehr beitragen), wir müssen eh abwarten, was in Bezug zu der Meldung noch folgt (wenn überhaupt) ...  

257 Postings, 2019 Tage MSecretPfizer plant Millionenübernahme von Biotechfirma

 
  
    #16895
2
22.08.16 10:12
MEDIvation, um das Portfolio mit Krebsmitteln auszuweiten.
Könnte der zweite Teil des Namens nicht "GENE " heißen.....?! Medigene steht aber offensichtlich nicht im Focus der großen Pharmas. Es reicht noch nicht einmal zu einer Beteiligung. Das "Sommerloch" ist bald vorbei, dann folgt die Herbstmelancholie und eher noch viele "Ausbrüche" von Medipiss als von Medigene.
PS: ITD hast Du eine neue Lieblingsaktie, lass es mich wissen.....?!  

360 Postings, 3134 Tage zelltim@ M Secret

 
  
    #16896
22.08.16 10:28
Habe heute morgen kurz Tränen gelacht !
Danke Secret !

Viele Ausbrüche von Medipiss als von Medigene :))))

Du ist doch auch was ;)  

4699 Postings, 1397 Tage iTechDachsDer zweite Teil hätte gut und gerne GENE heissen

 
  
    #16897
2
22.08.16 13:15
können, wenn man nicht von den 'Alten' Projekten abgelassen hätte. EndoTAG, RhuDex und AAVLP hätten das Spektrum von Medivation locker abdecken können - aber die neue Medigene kann es mit DC, TCR und TABs alleine nicht mehr. Mit Rest-RuhDex, AAVLP und Veregen so gerade noch, bis auf die an Falk vergeudeten Gastro Indikationen.

Trotzdem MediGene Neu ist auf diesem Niveau eine Investition wert, meine ich, und vielleicht entdeckt DJS jetzt doch noch die 'wahren' Werte der verbliebenen Altprojekte ... auch wenn es fast so aussieht als ob DC auch sterben soll.

Meine Meinung KEINE Handelsempfehlung.  

4699 Postings, 1397 Tage iTechDachsPong - Pfizer bestätigt den Medivation Kauf

 
  
    #16898
22.08.16 14:38
Pfizer To Acquire Medivation | Pfizer: One of the world's premier biopharmaceutical companies
Pfizer Inc. (NYSE:PFE) and Medivation, Inc. (NASDAQ:MDVN) today announced that they have entered into a definitive merger agreement under which Pfizer will acquire Medivation, a biopharmaceutical company focused on developing and commercializing small molecules for oncology, for $81.50 a share in cas ...
 

1941 Postings, 3191 Tage JustachanceGrad 2000 Teile erworben

 
  
    #16899
1
22.08.16 17:14
hoffe der Zug rollt bald, sonnige Grüße an die Runde  

4699 Postings, 1397 Tage iTechDachsUnd was für Kombinationen da möglich wären

 
  
    #16900
22.08.16 19:32
zeigt Amgen mit oHSV Animationen der Superlative ...

Zumindest ein paar Tropfen bis 2020 davon für Medigene ...  

1941 Postings, 3191 Tage JustachanceAlso

 
  
    #16901
1
23.08.16 11:22
wenn sich und das zeichnet sich für mich als Laien immer mehr ab, die scheinbar auf obersten Level in der Krebsforschung Therapieformen von Medigene weiter in den Focus der Medizin rücken, dann wird und dies war immer so , es eine Explosion zumindest kurzfristig nach oben geben, das Interesse in Fachkreisen, Analysten, Investoren etc. wächst wohl spürbar, ich rechne dann mit einem Run wie zu Neuen Markt Zeiten, wie gesagt man steht am Anfang, keiner weiß wann es los geht, doch sich jetzt vielleicht zu positionieren könnte sich nicht als schlechtester Zeitpunkt erweisen, für mich wären Kurse um die 25 keine Utopie, wenn die entsprechende Meldung kommt, ich denke der Fokus ist bei MDG schwer Richtung USA gelegt, mal sehen ob wir bald was dazu hören/gemeldet bekommen  

1941 Postings, 3191 Tage JustachanceUnd das Merrill Lynch

 
  
    #16902
1
23.08.16 11:38
woher auch immer einige Aktien hält zeigt das Interesse der Amerikaner, gerne mehr und weiter so!  

4699 Postings, 1397 Tage iTechDachsDas Ende für Veregen naht

 
  
    #16903
29.08.16 12:48
A decade on, vaccine has halved cervical cancer rate - BBC News
The world's first cancer vaccine has halved the number of new cervical cancers ten years after it was first administered in Australia.
in vielleicht 40 Jahren - aber bis dahin sind die Patente auch längst ausgelaufen ...
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
675 | 676 | 677 | 677  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben