Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 5 43
Börse 5 23
Talk 0 17
Rohstoffe 3 8
Hot-Stocks 0 3

McEwen Mining

Seite 1 von 15
neuester Beitrag: 06.07.15 11:08
eröffnet am: 01.02.12 15:36 von: Cuba Maß Anzahl Beiträge: 361
neuester Beitrag: 06.07.15 11:08 von: bucks09 Leser gesamt: 36845
davon Heute: 5
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  

1401 Postings, 3871 Tage Cuba MaßMcEwen Mining

 
  
    #1
4
01.02.12 15:36
Durch die Fusion von US Gold und Minera Andes entsteht nun McEwen Mining.

www.mcewenmining.com

Mc Ewen hält rund 25% der Anteile und bezieht kein Gehalt. Ziel ist es, die Firma bis 2015 in den S&P 500 zu bekommen.

Moderation
Moderator: joker67
Zeitpunkt: 04.04.13 12:30
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  
335 Postings ausgeblendet.

2729 Postings, 2331 Tage money crashGoldkurs

 
  
    #337
29.09.14 18:09
http://www.godmode-trader.de/rohstoffe/gold-preis,133979


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

10372 Postings, 2475 Tage Heronbewaffneter Raubüberfälle in El Gallo 1 Bergwerk

 
  
    #338
2
08.04.15 04:36
McEwen Mining Berichtet bewaffneter Raubüberfälle in El Gallo 1 Bergwerk  

http://www.mcewenmining.com/Media-Events/...Gallo-1-Mine/default.aspx

Pressemitteilungen Einzelheiten
McEwen Mining Berichte bewaffneter Raubüberfälle in El Gallo 1 Bergwerk
2015.04.07

TORONTO, ONTARIO - (Marketwired - 7. April 2015) - McEwen Mining Inc. (NYSE: MUX) (TSX: MUX) ist sehr enttäuscht zu berichten, ein bewaffneter Raubüberfall heute in unserem El Gallo 1 Mine in Sinaloa, Mexiko. Schätzungsweise 900 Kilogramm des goldhaltigen Konzentrat, das rund 7.000 Unzen Gold wurden von der Raffinerie gestohlen. Das Verbrechen wird weiterhin mit Nachdruck von den mexikanischen Behörden untersucht.

Die Gesellschaft unterhält eine Versicherung gegen diese Art von Zwischenfällen und ist verbunden mit der Versicherungsträger zusammen, um das Ausmaß der vorhandenen Deckungsmassen zu ermitteln. Allerdings wird die Politik der Gesellschaft nicht ausreichen, um den gesamten erwarteten Verlust zu decken.

Kein Mitarbeiter wurden schwer verletzt und es gab keinen Sachschaden einem der Einrichtungen des Unternehmens. Bergbau- und Verarbeitungsaktivitäten nicht beeinträchtigt worden und ohne Unterbrechung fortgesetzt.

Über McEwen Mining (www.mcewenmining.com)

Das Ziel McEwen Mining ist es, für die Aufnahme in den S & P 500 durch die Schaffung einer profitablen Goldproduzenten in Nord- und Südamerika konzentriert qualifizieren. McEwen Mining wichtigsten Vermögenswerte setzen sich wie Gold / Silber-Mine San José in Santa Cruz, Argentinien (49%); das El Gallo Komplex in Sinaloa, Mexiko; der Gold Bar-Projekt in Nevada, USA; und das Los Azules Kupferprojekt in San Juan, Argentinien. McEwen Mining hat 306.000.000 Aktien am 7. April 2015 Rob McEwen, Chairman und Chief Besitzer voll verwässert, besitzt 25% der Aktien der Gesellschaft.

VORSICHT ZU ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

Diese Presseinformation enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen und Informationen, einschließlich "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Die zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen zum Ausdruck gebracht, wie zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung, McEwen Mining Inc. (das "Unternehmen") Schätzungen, Vorhersagen, Prognosen, Erwartungen oder Annahmen in Bezug auf künftige Ereignisse und Ergebnisse. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar als angemessen des Managements, unterliegen naturgemäss bedeutenden geschäftlichen, wirtschaftlichen und marktbedingten Unsicherheiten, Risiken und Unwägbarkeiten, und es kann nicht garantiert werden, dass solche Aussagen und Informationen werden als zutreffend erweisen. Daher könnten die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in solchen Aussagen und Informationen abweichen. Risiken und Unsicherheiten, die Ergebnisse und zukünftige Ereignisse erheblich von den derzeitigen Erwartungen zum Ausdruck gebracht oder von den vorausschauenden Aussagen und Informationen implizierten Ergebnissen abweichen, beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf, der bestehende Versicherungsschutz und zukünftige Verfügbarkeit von Versicherungen, Faktoren, die mit Schwankungen der damit verbundenen Marktpreis der Edelmetalle, Bergbau Risiken, politische, wirtschaftliche, soziale und Sicherheitsrisiken Zusammenhang mit Auslandsgeschäften, die Fähigkeit des Unternehmens zu empfangen oder zu empfangen rechtzeitig Genehmigungen oder sonstigen Genehmigungen im Zusammenhang mit Operationen erforderlich, Risiken im Zusammenhang mit der damit verbundenen Bau des Abbaus und Aufnahme der Produktion und die voraussichtlichen Kosten davon, Risiken im Zusammenhang mit Rechtsstreitigkeiten, der Zustand der Kapitalmärkte, Umweltrisiken und Gefahren, Unsicherheit in Bezug auf die Berechnung von mineralischen Ressourcen und Reserven und andere Bergbaurisiken. Leser sollten sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen hierin enthaltenen, da diese ausschließlich von den heutigen Standpunkt widerspiegeln. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht neu auszugeben oder zu aktualisieren, die Zukunft gerichtete Aussagen oder Informationen als Ergebnis neuer Informationen oder Ereignisse nach dem Datum dieser Pressemitteilung sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Siehe Jahresbericht McEwen Mining auf dem Formular 10-K für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2014 und anderen Einreichungen bei der Securities and Exchange Commission, unter der Überschrift "Risikofaktoren", für zusätzliche Informationen über Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren in Bezug auf die vorausschauende Aussagen und Informationen bezüglich des Unternehmens. Alle vorausschauenden Aussagen und Informationen in dieser Pressemitteilung werden durch diesen Warnhinweis eingeschränkt.

Die NYSE und TSX hat nicht überprüft und die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit des Inhalts dieser Pressemitteilung, die vom Management von McEwen Mining Inc. hergestellt worden ist, nicht akzeptieren,
Kontaktinformation:
Craig Stanley
Vice President - Corporate Development
Tel: (647) 258-0395 ext 410
Gebührenfrei: (866) 441-0690
Fax: (647) 258-0408


Facebook: www.facebook.com/mcewenrob
Twitter: www.twitter.com/mcewenmining


Postanschrift
150 King Street West
Suite 2800, p.o. Box 24
Toronto, Ontario, Kanada
M5H 1J9
info@mcewenmining.com  

10372 Postings, 2475 Tage HeronMcEwen Mining Behält Produktion Guidance

 
  
    #339
1
14.04.15 17:49
Robbery Update: McEwen Mining Behält Produktion Guidance

http://finance.yahoo.com/news/...-maintains-production-224206765.html

TORONTO, ONTARIO - (Marketwired - 8. April 2015) - McEwen Mining Inc. ( MUX.TO ) ( MUX.TO ) unterhält 2015 Produktionsprognose in unserem Bergwerk El Gallo in Sinaloa, Mexiko trotz der gestrigen Überfall.

Die Goldproduktion in Q1 2015 betrug 15.243 Unzen, die aufgrund einer 4% höher als erwartet Goldgehalt und eine bessere Rückforderungen 17% höher als Führung war.

Die Produktion im 2. Quartal 2015 wird erwartet, dass starke bei 14.000 Unzen Gold zu sein, trotz der Diebstahl von 7.000 Unzen. Wir schätzen die schnelle Reaktion der Sinaloa Staat und lokale Polizei, die mit unserer vollen Zusammenarbeit untersuchen weiter. Wir arbeiten auch mit unseren Versicherungsträger und erwarten, dass die Mehrheit der Verluste zu erholen.

El Gallo-Mine
Q1 2014
Q1 2015 (1) 2015
Anleitung
Ore Produktion (in t) 359.402 294.806 850.000
Durchschnittliche Goldgehalt (gpt) 1.16 2.71 2.60
Gold produziert (oz) 9295 15.243 50.000
Silber hergestellt (oz) 4195 11.084 20.000
(1) Obwohl durch das Management die als zuverlässig gelten, Informationen für die Produktion, Tonnen zur Verfügung gestellt und Grade sind vorläufig und können damit von den Ergebnissen erwartet, dass in den kommenden 10-Q des Unternehmens offengelegt abweichen. Auf Unterschiede werden Sie erwartet positiv.

Durch Upgrades zur Verarbeitungsanlage, waren etwa 30 Tage der Produktion in Konzentraten in der Raffinerie zum Zeitpunkt des Raubes. Zum Glück war niemand ernsthaft verletzt und es gab keine Schäden an der Anlage. Bergbau- und Verarbeitungsaktivitäten waren nicht betroffen und ohne Unterbrechung fortgesetzt.

Management ihrer Sicherheitsmaßnahmen überprüfen und zusätzliche und robuster Systeme in naher Zukunft zu realisieren.

Über McEwen Mining ( www.mcewenmining.com )

Das Ziel McEwen Mining ist es, für die Aufnahme in den S & P 500 durch die Schaffung einer profitablen Goldproduzenten in Nord- und Südamerika konzentriert qualifizieren. McEwen Mining wichtigsten Vermögenswerte setzen sich wie Gold / Silber San José-Mine in Santa Cruz, Argentinien (49%); das El Gallo Komplex in Sinaloa, Mexiko; der Gold Bar-Projekt in Nevada, USA; das Los Azules Kupferprojekt in San Juan, Argentinien. McEwen Mining hat 306.000.000 Aktien am 8. April 2015 Rob McEwen, Chairman und Chief Besitzer voll verwässert, besitzt 25% der Aktien der Gesellschaft.

TECHNISCHE INFORMATIONEN

Die technischen Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von Nathan M. Stubina, Ph.D., P.Eng., FCIM, Geschäftsführer und einer qualifizierten Person gemäß Canadian Securities Administrators National Instrument 43-101 "Standards definierter genehmigt Offenlegung von Mineralprojekten ".

VORSICHT ZU ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

Diese Presseinformation enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen und Informationen, einschließlich "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Die zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen zum Ausdruck gebracht, wie zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung, McEwen Mining Inc. (das "Unternehmen") Schätzungen, Vorhersagen, Prognosen, Erwartungen oder Annahmen in Bezug auf künftige Ereignisse und Ergebnisse. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar als angemessen des Managements, unterliegen naturgemäss bedeutenden geschäftlichen, wirtschaftlichen und marktbedingten Unsicherheiten, Risiken und Unwägbarkeiten, und es kann nicht garantiert werden, dass solche Aussagen und Informationen werden als zutreffend erweisen. Daher könnten die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in solchen Aussagen und Informationen abweichen. Risiken und Unsicherheiten, die Ergebnisse und zukünftige Ereignisse erheblich von den derzeitigen Erwartungen zum Ausdruck gebracht oder von den vorausschauenden Aussagen und Informationen implizierten Ergebnissen abweichen, beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf, der bestehende Versicherungsschutz und zukünftige Verfügbarkeit von Versicherungen, Faktoren, die mit Schwankungen der damit verbundenen Marktpreis der Edelmetalle, Bergbau Risiken, politische, wirtschaftliche, soziale und Sicherheitsrisiken Zusammenhang mit Auslandsgeschäften, die Fähigkeit des Unternehmens zu empfangen oder zu empfangen rechtzeitig Genehmigungen oder sonstigen Genehmigungen im Zusammenhang mit Operationen erforderlich, Risiken im Zusammenhang mit der damit verbundenen Bau des Abbaus und Aufnahme der Produktion und die voraussichtlichen Kosten davon, Risiken im Zusammenhang mit Rechtsstreitigkeiten, der Zustand der Kapitalmärkte, Umweltrisiken und Gefahren, Unsicherheit in Bezug auf die Berechnung von mineralischen Ressourcen und Reserven und andere Bergbaurisiken. Leser sollten sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen hierin enthaltenen, da diese ausschließlich von den heutigen Standpunkt widerspiegeln. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht neu auszugeben oder zu aktualisieren, die Zukunft gerichtete Aussagen oder Informationen als Ergebnis neuer Informationen oder Ereignisse nach dem Datum dieser Pressemitteilung sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Siehe Jahresbericht McEwen Mining auf dem Formular 10-K für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2014 und anderen Einreichungen bei der Securities and Exchange Commission, unter der Überschrift "Risikofaktoren", für zusätzliche Informationen über Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren in Bezug auf die vorausschauende Aussagen und Informationen bezüglich des Unternehmens. Alle vorausschauenden Aussagen und Informationen in dieser Pressemitteilung werden durch diesen Warnhinweis eingeschränkt.

Die NYSE und TSX hat nicht überprüft und die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit des Inhalts dieser Pressemitteilung, die vom Management von McEwen Mining Inc. hergestellt worden ist, nicht akzeptieren,
Kontakt:
McEwen Mining Inc.
Craig Stanley
Vice President - Corporate Development
(647) 258-0395 ext 410 oder Gebührenfrei: (866) 441-0690
(647) 258-0408
info@mcewenmining.com
www.mcewenmining.com
Facebook: www.facebook.com/mcewenrob
Twitter: www.twitter.com/mcewenmining  

10372 Postings, 2475 Tage HeronErklärung von Rob McEwen

 
  
    #340
2
14.04.15 17:51
Erklärung von Rob McEwen- Cartel Confusion: Klärung Erklärung

http://finance.yahoo.com/news/...ewen-cartel-confusion-221305034.html

McEwen Mining Inc.
17 Stunden

TORONTO, ONTARIO - (Marketwired - 13. April 2015) - "Als Reaktion auf zahlreiche Medienberichte, ich will es ganz klar zu machen, dass weder ich noch ein Mitglied McEwen Mining ( MUX.TO ) ( MUX.TO ) Management-Team in Kanada oder in Mexiko haben keine regelmäßigen Kontakt hatten oder haben jede Beziehung, die Kartellmitglieder.

. "Am Donnerstag, 9. April 2015 um 11:40 Uhr EST Ich habe im Fernsehen von Andrew Bell of Business News Network über die jüngste Gold Diebstahl unserer El Gallo mir interviewt Während des Interviews wurde ich gefragt:" Ist es ein gefährlicher Teil Mexikos (in unserem Bergwerk)? '

"Ich antwortete:" Es war nicht meine ich die Kartelle aktiv sind da unten Generell haben wir eine gute Beziehung mit ihnen... "

"Meine Antwort war, um den Zugang zu Eigenschaften, die wir zu erkunden möchten, stehen. Es ist unsere Politik, um alle Grundstückseigentümer oder beeinflusst Community-Mitglieder in einem Gebiet, in Verbindung, um die Erlaubnis den geeigneten Zeitpunkt zu suchen und festzustellen, um ihre Eigenschaften zu geben, um Mineralexploration durchzuführen. Wir respektieren ihre Wünsche wie jeder guter Nachbar und verantwortungsvolle Bergmann tun würde.

"Leider, meine Verwendung der Worte war 'gutes Verhältnis", leichtsinnig und hat die völlig falschen Eindruck mit mexikanischen Medien, die wir haben regelmäßigen Kontakt mit kriminellen Elementen in der Gesellschaft geschaffen. Das ist einfach nicht wahr. Ich wünsche aufrichtig entschuldigen Missverständnisse zu meinen Worten entstanden sind.

"Ich wünschte, zu erkennen und zu danken, die mexikanischen Bundes und der Länder, der Strafverfolgungsbehörden und der Armee für ihre unmittelbare Reaktion auf den Diebstahl. Wir werden auch weiterhin mit ihnen voll zu kooperieren.

"Am wichtigsten ist, möchte ich die viele Mitarbeiter in unserer Bergwerk El Gallo in Mexiko zu danken. Die letzte Woche war eine Bewährungsprobe für unser Unternehmen, sondern vor allem für die Mitarbeiter direkt betroffen. Ihre Professionalität, Verständnis und die Unterstützung der Untersuchung war nichts weniger als hervorragend ", sagte Rob McEwen, Chef Owner, McEwen Mining.

Eine Aufzeichnung des Interviews Business News Network finden Sie unter www.bnn.ca/News/2015/4/9/...he-aftermath-of-a-Mexican-gold-heist.aspx .

Über McEwen Mining ( www.mcewenmining.com )

Das Ziel McEwen Mining ist es, für die Aufnahme in den S & P 500 durch die Schaffung einer profitablen Goldproduzenten in Nord- und Südamerika konzentriert qualifizieren. McEwen Mining wichtigsten Vermögenswerte setzen sich wie Gold / Silber-Mine San José in Santa Cruz, Argentinien (49%); das El Gallo Komplex in Sinaloa, Mexiko; der Gold Bar-Projekt in Nevada, USA; und das Los Azules Kupferprojekt in San Juan, Argentinien. McEwen Mining hat 306.000.000 Aktien am 13. April 2015 Rob McEwen, Chairman und Chief Besitzer voll verwässert, besitzt 25% der Aktien der Gesellschaft.

Die NYSE und TSX hat nicht überprüft und die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit des Inhalts dieser Pressemitteilung, die vom Management von McEwen Mining Inc. hergestellt worden ist, nicht akzeptieren,
Kontakt:
McEwen Mining Inc.
Craig Stanley
Vice President - Corporate Development
(647) 258-0395 ext 410 oder Gebührenfrei: (866) 441-0690
(647) 258-0408
Facebook: www.facebook.com/mcewenrob
Twitter: www.twitter.com/mcewenmining
McEwen Mining Inc.
Postanschrift
150 King Street West
Suite 2800, PO Box 24
Toronto, Ontario, Kanada, M5H 1J9
info@mcewenmining.com  

10372 Postings, 2475 Tage HeronQ1 2015 Produktionsergebnisse

 
  
    #341
17.04.15 16:54
McEwen Mining kündigt Q1 2015 Produktionsergebnisse; Volle Jahr Produktions Guidance Unverändert

http://finance.yahoo.com/news/...ing-announces-q1-2015-211919824.html

McEwen Mining Inc.
17 Stunden

   ? ? ? ?

TORONTO, ONTARIO - (Marketwired - 16. April 2015) - McEwen Mining Inc. ( MUX.TO ) ( MUX.TO ) berichtet, die Goldproduktion stieg um 23% und die Silberproduktion um 10% im 1. Quartal 2015 vs. Q1 2014 Gold-und Silberrückforderungen wurden künstlich niedrig als Folge der jüngsten Golddiebstahl und wird Rückkehr zum normalen in Q2. Die Produktionskosten für das 1. Quartal 2015 mit den Quartalsergebnisse Anfang Mai 2015 gemeldet werden.

Guidance für das Jahr 2015 die Produktion bleibt auf 96.500 Unzen Gold und 3,1 Millionen Unzen Silber unverändert.

Individuelle Bergwerk Performance-

El Gallo 1, Mexiko

Die Goldproduktion in Q1 2015 betrug 15.243 Unzen Gold, die aufgrund eines höheren Goldgehalt und Wiederherstellung 17% höher als Führung war. Der durchschnittliche Goldgehalt zerkleinert war 3,17 gpt.

Goldgewinnung aus dem Verhältnis produziert, um enthaltenen Unzen gestapelt und niedrig waren im 1. Quartal 2015 insgesamt Unze berechnet als es nur eine Goldguss im März. Wenn im ersten Quartal haben wir die 7.000 Unzen, die gestohlen wurden gegossen, wäre die Wiederfindungsrate war 68% haben.

Die Produktion im 2. Quartal 2015 wird erwartet, dass 14.000 Unzen Gold, und für das Jahr bei 50.000 Unzen bleibt. Das Management prüft Leitung von all-in erhaltende Kosten von $ 750 pro Unze Gold wegen der noch unbekannten letzten Versicherungsleistungen aus dem gestohlenen Gold und geplant Sicherheitsaktualisierungen.

San José, Argentinien (49%)

Unsere zurechenbaren Produktions von San José in Q1 2015 betrug 9.453 Unzen Gold und 644.255 Unzen Silber.

Im Vergleich zum 1. Quartal 2014 waren Gold und Silber produzierten Unzen um 12% bzw. 11%. Dies ist vor allem das Ergebnis einer 19% igen Abnahme der Tonnen behandelt wegen einer geplanten Abschaltung der Verarbeitungsanlage für die obligatorische Urlaub im Quartal.

Gesamtjahresprognose für San José bleibt bei 46.500 Unzen Gold und 3,1 Millionen Unzen Silber Netz McEwen Mining bei All-in erhaltende Kosten der $ 1225 pro Unzen Goldäquivalent.

McEwen Mining Betriebsergebnisse
          §Q1 2015 Q1 2014 Veränderung 2015 Anleitung
Unternehmensgesamt
Unzen Gold produziert 24.696 20.062 + 23% 96.500
Silberunzen produziert 655.339 725.025 - 10% 3.120.000
Unzen Gold verkauft 28.052 20.062 + 44% -
Silberunzen verkauft 722.208 733.017 - 1% -
                                                  §
San José - 100%
Ore Tonnen abgebaut 102.571 105.158 - 2% -
Der Goldgehalt abgebaut (gpt) 6,48 6,71 - 3% -
Silbergehalt abgebaut (gpt) 480 447 + 7% -
Tonnen verarbeitet 108.771 134.589 - 19% 550.000
Der Goldgehalt verarbeitet (gpt) 6.20 5,77 + 7% 6.15
Silber Grade verarbeitet (gpt) 428 391 + 9% 414
Goldgewinnung (%) 89,0 88,1 + 1% 87,1
Silberrückgewinnung (%) 87,9 86,9 + 1% 86,7
Unzen Gold produziert 19.291 21.974 - 12% 95.000
Silberunzen produziert 1.314.807 1.471.081 - 11% 6.300.000
Unzen Gold verkauft 19.308 21.974 - 13% -
Silberunzen verkauft 1.439.311 1.492.687 - 4% -
McEwen Mining - 49% (1)
Unzen Gold produziert 9453 10.767 - 12% 46.500
Silberunzen produziert 644.255 720.830 - 11% 3.100.000
Unzen Gold verkauft 9461 10.926 - 14% -
Silberunzen verkauft 705.262 731.417 - 4% -
                                                  §
El Gallo 1
Insgesamt Tonnen abgebaut 3.425.744 2.884.555 + 19% -
Ore Tonnen abgebaut 320.294 322.556 - 1% -
Der Goldgehalt abgebaut (gpt) 2.86 1.15 + 149% -
Unzen Gold abgebaut 29.451 11.926 + 147% -
Tonnen zerkleinerte 324.363 359.402 - 10% 850.000
Der Goldgehalt zerkleinert (gpt) 3.17 1.16 + 173% 2.60
Unzen Gold zermalmt 33.058 13.404 + 147% -
Goldgewinnung (%) (2) 46 69 - 33% 70
Silberrückgewinnung (%) (2) 80,8 37,7 + 114% -
Unzen Gold produziert 15.243 9295 + 64% 50.000
Silberunzen produziert 11.084 4195 + 164% 20.000
Unzen Gold verkauft 18.591 8563 + 117% -
Silberunzen verkauft 16.946 1600 + 959% -
gpt: Gramm pro Tonne
(1) Die San-José-Mine ist zu 49% im Besitz von McEwen Mining und 51% im Besitz von Hochschild Mining betrieben.
(2) Die metallurgischen Gewinnungsraten werden aus dem Verhältnis der erzeugten zur enthaltenen Unzen gestapelt Gesamt Unze berechnet.

Am 16. April 2015 hatte McEwen Mining Bargeld und liquide Mittel von 16 Millionen USD und hat keine Finanzschulden.

Über McEwen Mining ( www.mcewenmining.com )

Das Ziel McEwen Mining ist es, für die Aufnahme in den S & P 500 durch die Schaffung einer profitablen Goldproduzenten in Nord- und Südamerika konzentriert qualifizieren. McEwen Mining wichtigsten Vermögenswerte setzen sich wie Gold / Silber-Mine San José in Santa Cruz, Argentinien (49%); das El Gallo Komplex in Sinaloa, Mexiko; der Gold Bar-Projekt in Nevada, USA; und das Los Azules Kupferprojekt in San Juan, Argentinien. McEwen Mining hat 306.000.000 Aktien am 16. April 2015 Rob McEwen, Chairman und Chief Besitzer voll verwässert, besitzt 25% der Aktien der Gesellschaft.

Zuverlässigkeit von Informationen über die San-José-Mine

Minera Santa Cruz SA, der Besitzer der Mine San José, ist verantwortlich für die und für die Gesellschaft versorgt alle berichteten Ergebnisse aus der Mine San José. McEwen Mining Joint Venture-Partner, eine Tochtergesellschaft von Hochschild Mining plc und ihre Tochtergesellschaften mit Ausnahme MSC übernehmen keine Verantwortung für die Nutzung von Projektdaten oder die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Technische Informationen

Die technischen Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von Nathan M. Stubina, Ph.D., P.Eng., FCIM, Geschäftsführer und einer qualifizierten Person gemäß Canadian Securities Administrators National Instrument 43-101 "Standards definierter genehmigt Offenlegung von Mineralprojekten ".

Warnhinweis bezüglich Non-GAAP Kennzahlen

In diesem Bericht haben wir Informationen bereit vorgesehen oder berechnet nach US-GAAP als auch vorgesehen eine Nicht-US-GAAP ("Non-GAAP") Leistungsmessungen. Da die nicht GAAP-konforme Leistungskennzahlen keine von US GAAP festgelegte Bedeutung, können sie nicht vergleichbar mit ähnlichen Kennzahlen anderer Unternehmen unterscheiden.

Die gesamten Betriebskosten umfassen Abbau-, Verarbeitungs-, Vor-Ort-und allgemeinen Verwaltungskosten, Gemeinschaft und ermöglicht Kosten zu aktuellen Forschungen, Lizenzkosten, Veredelung und Behandlungskosten im Zusammenhang (sowohl doré und Konzentratprodukte), Vertriebskosten, Exportsteuern und Betriebs Abisolieren Kosten. All-in Erhaltung Cash-Kosten bestehen aus gesamten Betriebskosten (wie oben beschrieben), sowie Umweltsanierungskosten, Mine Exploration und Entwicklungskosten, und Erhaltung der Investitionen. Um auf unsere konsolidierte all-in erhaltKosten, sind wir Unternehmens- und allgemeine Verwaltungskosten zu gelangen. Die Abschreibungen werden sowohl die Gesamtbetriebskosten und All-in Erhaltung Cash-Kosten ausgeschlossen. Total Mittelkosten und All-in Erhaltung Cash-Kosten pro Unze verkauft werden auf einem Nebenprodukt berechnet durch Division des entsprechenden prozentualen Anteil am gesamten Betriebskosten und All-in Erhaltung Cash-Kosten für den Zeitraum, der jeder von den Metall Unzen jeweils entsprechenden Metall verkauft. Wir verwenden und berichten diese Maßnahmen um zusätzliche Informationen in Bezug auf die betriebliche Effizienz sowohl auf einer konsolidierten und einer individuellen Basis mir und glauben, dass diese Kennzahlen erhalten Investoren und Analysten mit nützlichen Informationen über unsere zugrunde liegenden Kosten der Operationen. Eine Überleitung zum nächsten US-GAAP-Kennzahlen in McEwen Mining Quartalsbericht auf Formular 10-K für das Jahr zum 31. Dezember 2014 vorgesehen.

Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Diese Presseinformation enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen und Informationen, einschließlich "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Die zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen zum Ausdruck gebracht, wie zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung, McEwen Mining Inc. (das "Unternehmen") Schätzungen, Vorhersagen, Prognosen, Erwartungen oder Annahmen in Bezug auf künftige Ereignisse und Ergebnisse. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar als angemessen des Managements, unterliegen naturgemäss bedeutenden geschäftlichen, wirtschaftlichen und marktbedingten Unsicherheiten, Risiken und Unwägbarkeiten, und es kann nicht garantiert werden, dass solche Aussagen und Informationen werden als zutreffend erweisen. Daher könnten die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in solchen Aussagen und Informationen abweichen. Risiken und Unsicherheiten, die Ergebnisse und zukünftige Ereignisse erheblich von den derzeitigen Erwartungen zum Ausdruck gebracht oder von den vorausschauenden Aussagen und Informationen implizierten Ergebnissen abweichen, beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf, der bestehende Versicherungsschutz und zukünftige Verfügbarkeit von Versicherungen, Faktoren, die mit Schwankungen der damit verbundenen Marktpreis der Edelmetalle, Bergbau Risiken, politische, wirtschaftliche, soziale und Sicherheitsrisiken Zusammenhang mit Auslandsgeschäften, die Fähigkeit des Unternehmens zu empfangen oder zu empfangen rechtzeitig Genehmigungen oder sonstigen Genehmigungen im Zusammenhang mit Operationen erforderlich, Risiken im Zusammenhang mit der damit verbundenen Bau des Abbaus und Aufnahme der Produktion und die voraussichtlichen Kosten davon, Risiken im Zusammenhang mit Rechtsstreitigkeiten, der Zustand der Kapitalmärkte, Umweltrisiken und Gefahren, Unsicherheit in Bezug auf die Berechnung von mineralischen Ressourcen und Reserven und andere Bergbaurisiken. Leser sollten sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen hierin enthaltenen, da diese ausschließlich von den heutigen Standpunkt widerspiegeln. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht neu auszugeben oder zu aktualisieren, die Zukunft gerichtete Aussagen oder Informationen als Ergebnis neuer Informationen oder Ereignisse nach dem Datum dieser Pressemitteilung sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Siehe Jahresbericht McEwen Mining auf dem Formular 10-K für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2014 und anderen Einreichungen bei der Securities and Exchange Commission, unter der Überschrift "Risikofaktoren", für zusätzliche Informationen über Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren in Bezug auf die vorausschauende Aussagen und Informationen bezüglich des Unternehmens. Alle vorausschauenden Aussagen und Informationen in dieser Pressemitteilung werden durch diesen Warnhinweis eingeschränkt

Die NYSE und TSX hat nicht überprüft und die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit des Inhalts dieser Pressemitteilung, die vom Management von McEwen Mining Inc. hergestellt worden ist, nicht akzeptieren,
Kontakt:
McEwen Mining Inc.
Craig Stanley
Vice President - Corporate Development
(647) 258-0395 ext 410 oder Gebührenfrei: (866) 441-0690
(647) 258-0408
info@mcewenmining.com
www.mcewenmining.com
Facebook: www.facebook.com/mcewenrob
Twitter: www.twitter.com/mcewenmining  

10372 Postings, 2475 Tage HeronOriginal Link zu #341

 
  
    #342
17.04.15 16:56

10372 Postings, 2475 Tage HeronH.C. Wainwright-Buy

 
  
    #343
2
20.04.15 23:57

10372 Postings, 2475 Tage HeronExplorations-Update für El Gallo 1, Mexiko

 
  
    #344
2
22.04.15 22:40
McEwen Mining meldet Explorations-Update für El Gallo 1, Mexiko

http://finance.yahoo.com/news/...ounces-exploration-el-113000642.html
   
McEwen Mining meldet Explorations-Update für El Gallo 1, Mexiko
Marketwired McEwen Mining Inc.
21. April 2015 07.30 Uhr

TORONTO, ONTARIO - (Marketwired - 21. April 2015) - McEwen Mining Inc. ( MUX.TO ) ( MUX.TO ) freut sich, die Bohrergebnisse, die wir erwarten, wird die Lebensdauer der Mine zu verlängern und zur Verbesserung der Goldgehalt von El Gallo 1. Bohren ist noch nicht abgeschlossen und eine aktualisierte Ressourcenschätzung für El Gallo 1 anzeige wird im 3. Quartal 2015 veröffentlicht werden.

Das 2015 Explorationsbudget für Mexiko ist $ 5.500.000. Die Ergebnisse der Probebohrungen unten hervorgehoben werden aus den am weitesten fortgeschrittenen Lagerstätten erforscht, San José del Alamo und Twin Domes. Wie gut, wir auch weiterhin mehrere regionale Perspektiven mit starken Anzeichen von Gold und Silber zu erkunden.

Explorationsziele (Abbildung 1)

San José del Alamo

Die San José del Alamo Anzahlung 15 Kilometer nördlich der Mine El Gallo 1 (Abbildung 2) befindet. Die Anzahlung Aufschlüssen an der Oberfläche und die Mineralisierung bis in eine Tiefe von 190 Metern und verfügt über eine Streichlänge von 800 Metern mit einer durchschnittlichen Breite von fünf Metern.

Eine kleine Ressourcenschätzung wurde im August 2013 in San José del Alamo, der auf 36 Löcher auf der Basis veröffentlicht. Seitdem eine zusätzliche 73 Löcher gebohrt. Eine aktualisierte Ressourcenschätzung für San José del Alamo ist für das 3. Quartal 2015 als Teil des El Gallo 1 Ressourcenschätzung Aktualisierung geplant.

Metallurgische Tests zeigt die Mineralisierung zur Haufenlaugung geeignet und kann an der El Gallo 1 Mine verarbeitet werden.

Tabelle 1: Höhepunkte 2014-2015 Bohren von San José del Alamo
Loch Au Grad (gpt) Länge (m) Von (m) Um (m)
SJX-042 3.0 9.0 64,3 73,2
Einschließlich 4.7 3.4 64,3 67,7
SJX-059 6.7 8.4 82,6 91,0
Einschließlich 19,9 1,7 88,5 90,2
SJX-066 7.0 7.5 115,4 122,9
Einschließlich 10.1 5.0 116,9 121,9
SJX-067 5.1 4.4 95,2 99,6
Einschließlich 11,6 1.2 97,6 98,8
SJX-069 3.0 7.8 47,6 55,4
SJX-077 6.4 5.2 80,3 85,5
Einschließlich 18,2 1.0 83,5 84,5
SJX-086 4,8 8.4 143,9 152,3
SJX-095 3.8 6.7 105,9 112,6
einschließlich 20,1 0.9 108,4 109,3
SJX-096 5.1 8.5 100,7 109,2
einschließlich 15,5 1.2 102,5 103,7

: Daten für alle Bohrungen in 2014 und 2015 gebohrt finden Sie unter http://mcewenmining.com/files/doc_news/20150400/drill_intercepts.pdf

Twin Domes

Twin Domes befindet sich 17 Kilometer nordwestlich der Mine El Gallo 1 (Abbildung 3) entfernt. Die Lagerstätte tritt an der Oberfläche und erstreckt sich auf 40 Meter Tiefe. Die aktuelle bekannte Streichlänge ist 180 Meter jedoch eine aktuelle Schritt aus Loch (TDX-053) zeigt das Potential der Mineralisierung nach Süden 200 Meter zu verlängern. Oberflächengeochemie schlägt auch das Potenzial für die Mineralisierung weiter nach Norden.

Mineralisierung erfolgt als eine Reihe von gestapelten Linsen mit einer Gesamtbreite von 30 Metern und Einzellinsen 4.59 m in der Breite. Es ist strukturell mit sporadischen gute Noten (bis zu 114 gpt Au) gesteuert. Insgesamt wurden 65 Löcher gebohrt, da die Lagerstätte wurde im Jahr 2013 Ergebnisse der ersten 18 Löcher wurden im Jahr 2013. In 2014 und 2015 angekündigt, 47 Löcher auf dem Twin Dome gebohrt wurde entdeckt; Highlights dieser Bohrungen sind in Tabelle 2 Ein Follow-up-Bohrprogramm ist derzeit im Gange, um sowohl Infill die Anzahlung für die Ressourcenschätzung Zwecke sowie eventuell erweitern die bekannte Mineralisierung.

Eine erste Ressourcenschätzung für Twin Domes wird im El Gallo 1 Ressourcenschätzung Update für das 3. Quartal 2015 geplant aufgenommen werden.

Tabelle 2: 2014-2015 Bohren Highlights aus Twin Domes
Loch Au Grad (gpt) Länge (m) Von (m) Um (m)
TDX-019 3.6 3.8 18,3 22,1
Einschließlich 9.1 1.0 21,1 22,1
TDX-023 2.3 7.9 0 7.9
einschließlich 5.9 2.8 0 2.8
TDX-031 56,8 1.5 18,8 20,3
einschließlich 114,5 0.7 18,8 19,5
TDX-033 4.0 5.7 7.8 13,5
einschließlich 20,6 0.9 12,6 13,5
TDX-041 7.6 6.2 4.6 10,8
einschließlich 27,7 0,5 6.1 6.6
TDX-053 6.4 2.4 31,7 34,1

: Daten für alle Bohrungen in 2014 und 2015 gebohrt finden Sie unter http://mcewenmining.com/files/doc_news/20150400/drill_intercepts.pdf

Metallurgische Tests zeigt Mineralisierung in Twin Domes ist zur Haufenlaugung geeignet und kann an der El Gallo 1 Mine verarbeitet werden.

Early Stage Ziele

Mehrere regionale Perspektiven mit starken Anzeichen von Gold und Silber, das ausgewertet werden, sind:

San Miguel liegt drei Kilometer südöstlich der Samaniego Pit bei El Gallo 1, wo Bergbau ist im Gange und einen Kilometer südlich der Lupita Grube, die im Jahr 2016 (siehe Abbildung 4) entwickelt werden entfernt. Das Gold-in-Boden-Anomalie misst derzeit 1 km von 500 Metern. Die Bohrungen auf dieses Ziel ist noch für dieses Jahr geplant.

Tule Alto liegt fünf Kilometer nördlich von El Gallo 1 befindet (siehe Abbildung 1). Oberflächengesteinsproben und Explorationssprenglochbohrungen sind mäßig bis stark anomale Goldwerte über eine Fläche von etwa einem Quadratkilometer zurück. Die Bohrungen auf dieses Ziel ist noch für dieses Jahr geplant.

Über McEwen Mining ( www.mcewenmining.com )

Das El Gallo Komplex ist rund 130.000 Hektar groß und umfasst die El Gallo 1 Haufenlaugung Goldmine, die vollständig genehmigt, bereit zu El Gallo 2 Silber-Projekt zu erstellen, und zahlreiche Satellitenlagerstätten und Explorationsprojekten.

Das Ziel McEwen Mining ist es, für die Aufnahme in den S & P 500 durch die Schaffung einer profitablen Goldproduzenten in Nord- und Südamerika konzentriert qualifizieren. McEwen Mining wichtigsten Vermögenswerte setzen sich wie Gold / Silber-Mine San José in Santa Cruz, Argentinien (49%); das El Gallo Komplex in Sinaloa, Mexiko; der Gold Bar-Projekt in Nevada, USA; und das Los Azules Kupferprojekt in San Juan, Argentinien. McEwen Mining hat 306.000.000 Aktien am 21. April 2015 Rob McEwen, Chairman und Chief Besitzer voll verwässert, besitzt 25% der Aktien der Gesellschaft.

Technische Informationen für El Gallo

Diese Pressemitteilung wurde von John Read, CPG, McEwen Mining beratender Geologe, der eine qualifizierte Person gemäß National Instrument 43-101 und ist verantwortlich für die Programmgestaltung und die Qualitätskontrolle der Exploration durch die Gesellschaft an ihrem mexikanischen unternommen verantwortlich angesehen und genehmigt Explorationsliegenschaften. Die Proben aus den Kernbohrungen wurden vor Ort bei El Gallo 1 Mine des Unternehmens aufgeteilt. Eine Hälfte des geteilten Bohrkern wurde an ALS Chemex für die Probenvorbereitung und Analyse mittels Brandprobe auf Gold und 4-Säureaufschluss mit ICP-Bestimmung für Silber geliefert. Proben mit mehr als 10 ppm Gold und 1500 ppm Silber wurden erneut analysiert mittels gravimetrischer Feuerprobe. Standards und Blindproben wurden alle 20 Proben eingefügt. Alle Bohrungen wurden mit HQ Bits gebohrt und NTW bei Bedarf reduziert. Die Proben wurden anhand von lithologischen und / oder mineralisierten Intervallen entnommen und in der Länge variieren. Die Proben wurden von ALS Chemex nach den gleichen Methoden wie für Bohrkernproben analysiert. Die wahre Mächtigkeit der Mineralzonen ist nicht bestimmt worden.

Weitere Informationen zu den El Gallo Komplex finden Sie im technischen Bericht mit dem Titel "Ressourcenschätzung für das El Gallo Complex, im mexikanischen Bundesstaat Sinaloa" vom 30. August 2013 mit Wirkung zum 30. Juni 2013, von John Read, CPG vorbereitet und Luke Willis, P.Geo. Mr. lesen und Herr Willis nicht als unabhängig von der Gesellschaft im Sinne des National Instrument 43-101.

Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Diese Presseinformation enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen und Informationen, einschließlich "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Die zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen zum Ausdruck gebracht, wie zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung, McEwen Mining Inc. (das "Unternehmen") Schätzungen, Vorhersagen, Prognosen, Erwartungen oder Annahmen in Bezug auf künftige Ereignisse und Ergebnisse. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar als angemessen des Managements, unterliegen naturgemäss bedeutenden geschäftlichen, wirtschaftlichen und marktbedingten Unsicherheiten, Risiken und Unwägbarkeiten, und es kann nicht garantiert werden, dass solche Aussagen und Informationen werden als zutreffend erweisen. Daher könnten die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in solchen Aussagen und Informationen abweichen. Risiken und Unsicherheiten, aufgrund derer die Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den derzeitigen Erwartungen zum Ausdruck gebracht oder von den vorausschauenden Aussagen und Informationen abweichen, umfassen, unterscheiden sich aber nicht auf diese beschränkt könnte, Faktoren, die mit Schwankungen des Marktpreises von Edelmetallen, Bergbau verbundenen Risiken , mit ausländischen Operationen politischen, wirtschaftlichen, sozialen und Sicherheitsrisiken verbunden, die Fähigkeit des Unternehmens zu empfangen oder zu empfangen rechtzeitig Genehmigungen oder sonstigen Genehmigungen im Zusammenhang mit Operationen erforderlich, Risiken im Zusammenhang mit dem Bau des Abbaus und Aufnahme der Produktion verbunden und die voraussichtlichen Kosten davon, Risiken im Zusammenhang mit Rechtsstreitigkeiten, der Zustand der Kapitalmärkte, Umweltrisiken und Gefahren, Unsicherheit in Bezug auf die Berechnung von mineralischen Ressourcen und Reserven und andere Bergbaurisiken. Leser sollten sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen hierin enthaltenen, da diese ausschließlich von den heutigen Standpunkt widerspiegeln. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht neu auszugeben oder zu aktualisieren, die Zukunft gerichtete Aussagen oder Informationen als Ergebnis neuer Informationen oder Ereignisse nach dem Datum dieser Pressemitteilung sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Siehe Jahresbericht McEwen Mining auf dem Formular 10-K für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2014 und anderen Einreichungen bei der Securities and Exchange Commission, unter der Überschrift "Risikofaktoren", für zusätzliche Informationen über Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren in Bezug auf die vorausschauende Aussagen und Informationen bezüglich des Unternehmens. Alle vorausschauenden Aussagen und Informationen in dieser Pressemitteilung werden durch diesen Warnhinweis eingeschränkt.

Die NYSE und TSX hat nicht überprüft und die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit des Inhalts dieser Pressemitteilung, die vom Management von McEwen Mining Inc. hergestellt worden ist, nicht akzeptieren,

Um die zu dieser Presseinformation Figuren anzusehen, besuchen Sie bitte den folgenden Link: http://media3.marketwire.com/docs/1002817.pdf
Kontakt:
Craig Stanley
Vice President - Corporate Development
Tel: (647) 258-0395 ext 410
Gebührenfrei: (866) 441-0690
Fax: (647) 258-0408
Postanschrift
150 King Street West
Suite 2800, PO Box 24
Toronto, Ontario, Kanada
M5H 1J9
E-mail: info@mcewenmining.com
Facebook: www.facebook.com/mcewenrob
Twitter: www.twitter.com/mcewenmining
 

302 Postings, 2630 Tage 98degreesQuarterly Report 10-Q

 
  
    #345
1
09.05.15 18:29

302 Postings, 2630 Tage 98degreesConference Call zum Q-10

 
  
    #346
09.05.15 18:33

302 Postings, 2630 Tage 98degreesupdate

 
  
    #347
2
11.05.15 19:50
Die Ziele der Produktion in 2015 sollen trotz des Gold-Diebstahls erfüllt werden

http://www.stockhouse.com/news/newswire/2015/05/...massive-gold-theft

Ansonsten gibt es wenig prickelndes aus dem Hause MUX  

10372 Postings, 2475 Tage Heronerstes Quartal 2015

 
  
    #348
2
12.05.15 15:35
McEwen Mining meldet erstes Quartal 2015 Betriebs- und Finanzergebnisse

http://finance.yahoo.com/news/...ng-reports-2015-first-113000487.html

11. Mai 2015 07.30 Uhr

TORONTO, ONTARIO - (Marketwired - 11. Mai 2015) - McEwen Mining Inc. ( MUX.TO ) ( MUX.TO ) freut sich, unsere Finanzergebnisse für die drei Monate zum 31. März 2015 (1) zu melden. Das berichtete Ergebnis aus dem Bergbau waren 17.200.000 $ (2) Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit von 5,6 Mio. USD. Unsere Goldäquivalent Produktion 33.434 Unzen bei Gesamtabbaukosten und all-in erhalt Kosten von $ 674 und $ 948 pro Unze (3) auf.

McEwen Mining hat eine Schatzkammer von 17.300.000 $ in liquiden Mitteln, Edelmetalle und keine Bankschulden.

Die folgende Tabelle gibt die Produktion und Kosten pro Unze Ergebnisse für Q1 und Q1 2014 Vergleichsergebnisse. Guidance für das Jahr 2015 bleibt unverändert und wird unten angepasst.
          §Q1 2015 Q1 2014 2015
Anleitung
Unternehmensgesamt
Unzen Gold produziert 24.696 20.062 96.500
Silberunzen produziert 655.339 725.025 3120000
Unzen Goldäquivalent produziert (2) 33.434 32.146 138.100
Goldäquivalent Gesamtabbaukosten ($ / oz) (2) (3) $ 674 $ 790 $ 725
Goldäquivalent Kuppelprodukt AISC ($ / oz) (2) (3) (4) $ 948 1100 $ 1125 $
El Gallo Mine - Mexiko
Unzen Gold produziert 15.243 9295 50.000
Silberunzen produziert 11.084 4195 20.000
Unzen Goldäquivalent produziert (3) 15.391 9365 50.200
Goldäquivalent Gesamtabbaukosten ($ / oz) (3) $ 460 $ 720 $ 550
Goldäquivalent Kuppelprodukt AISC ($ / oz) (3) (4) $ 611 1046 $ $ 750
San José-Mine (1) - Argentinien
Unzen Gold produziert 9453 10.767 46.500
Silberunzen produziert 644.255 720.830 3.100.000
Unzen Goldäquivalent produziert (2) 18.043 22.781 87.800
Goldäquivalent Gesamtabbaukosten ($ / oz) (2) (3) $ 888 $ 816 $ 825
Goldäquivalent Kuppelprodukt AISC ($ / oz) (2) (3) (4) 1127 $ $ 992 1225 $
Silber-zu-Gold-Ratio 75: 1 60: 1 75: 1

   Alle Beträge werden in US-Dollar ausgewiesen, wenn nicht anders angegeben.
   Enthält Teil von uns zu unserer 49% -Beteiligung am San José-Mine.
   Die Silberproduktion wird als Goldäquivalent vorgestellt. Goldäquivalent-Berechnungen basieren auf vorherrschenden Spotpreise zu Beginn des Jahres. Das Silber-Gold-Verhältnis für das Jahr 2014 betrug 60: 1. Für 2015 ist die Silber-Gold-Verhältnis verwendet, 75: 1.
   Das Ergebnis aus dem Bergbau, bereinigten Nettoverlust, Gesamtabbaukosten, all-in erhaltende Kosten (AISC), All-in Kosten und durchschnittlich erzielten Preise sind nicht-GAAP-Kennzahlen ohne einheitliche Definition gemäß US-GAAP. Siehe "Warnhinweise in Bezug auf Nicht-GAAP-Maßnahmen" für weitere Informationen, einschließlich der Definitionen dieser Begriffe.

Betriebs- und Finanz-Highlights

Cash Flow

Q1 aus laufender Geschäftstätigkeit Netto-Cashflow von 5,6 Millionen US-Dollar auf den Cashflow von 3,9 Millionen Dollar für Operationen in Q1 verwendet 2014. Unsere Gallo Bergwerk El beigetragen $ 22.000.000 in Gold und Silber Umsatz gegenüber $ 10.700.000 im 1. Quartal 2014. Der höhere Cashflow niederschlug durch eine erhöhte Anzahl von Unzen im Quartal verkauft.

Jahresüberschuss

Der Konzernüberschuss betrug $ 6.000.000, oder $ 0,02 pro Aktie für das 1. Quartal 2015 im Vergleich zu einem Nettogewinn von 17,9 Mio. USD bzw. 0,06 USD je Aktie für das 1. Quartal 2014 (siehe Details in der bereinigte Konzerngewinn unten).

Der bereinigte Konzerngewinn

Der bereinigte Nettogewinn für das 1. Quartal 2015, die die Auswirkungen der Fremdwährungsgewinne und Einkommenssteuerrückforderungen entfernt, sowohl die aus der Abwertung des argentinischen Peso gegenüber dem US Dollar war $ 1.900.000, oder $ 0,01 pro Aktie. Dies steht im Vergleich zu einem bereinigten Nettoverlust von 6,2 Mio. USD bzw. (0,02) je Aktie für das 1. Quartal 2014.

Das Ergebnis aus der Geschäftstätigkeit

Das Ergebnis der Betriebstätigkeit für das 1. Quartal 2015 betrug 17,2 Millionen US-Dollar verglichen mit einem Ergebnis von 11,4 Millionen Dollar für Q1 2014. Der Anstieg ist auf eine Zunahme der Gold- und Silber Umsatz (3), die sich aus einer erhöhten Produktion an El Gallo.

Herstellung

Goldäquivalent-Produktion in Q1 2015 belief sich auf 33.434 Unzen, die 18.043 Unzen Goldäquivalent von uns zu unserer 49% igen Beteiligung an der San José-Mine in Argentinien enthält, und 15.391 Unzen Goldäquivalent aus dem Bergwerk El Gallo in Mexiko. Die Produktion stieg gegenüber dem Vorjahr aufgrund der höheren Klassen und bessere Rückforderungen am Bergwerk El Gallo. Goldgehalte wurden 3,17 Gramm pro Tonne für das 1. Quartal im Vergleich zu 1,16 Gramm pro Tonne in Q1 2014.

Herstellungskosten

Gesamtabbaukosten, all-in erhaltende Kosten (AISC) und All-in Kosten pro Unze Goldäquivalent für das 1. Quartal 2015 verkauft auf konsolidierter Basis betrugen $ 674, $ 948 und $ 1.044 pro Unze auf. Gesamtabbaukosten und AISC an der San José-Mine für das 1. Quartal wurden $ 888 und $ 1.127 pro Unze Goldäquivalent sind. Gesamtabbaukosten und AISC auf unsere Bergwerk El Gallo betrug $ 460 und $ 611 pro Unze Goldäquivalent sind. Der Rückgang der Gesamtabbaukosten pro Unze Goldäquivalent verkauft ist auf höhere Durchschnittsgehalt von Gold abgebaut und bei El Gallo verarbeitet, zusammen mit besseren Verarbeitungseffizienz.

Unzen verkauft

Unzen Goldäquivalent in Q1 2015 belief sich auf 37.682 Unzen verkauft, die 18.865 Unzen Goldäquivalent von uns zu unserer 49% igen Beteiligung an der San José-Mine umfasst, und 18.817 Unzen Goldäquivalent aus dem Bergwerk El Gallo. Die gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung in Unzen verkauft spiegelt den Anstieg der Produktion bei El Gallo.

Der durchschnittlich erzielte Preise

Der durchschnittlich erzielte Preis (3) aus Gold und Silber für das 1. Quartal verkaufte 1.213 $ und 17,02 $ pro Unze auf.

Produktions Guidance

Trotz der Diebstahl von 6.350 Unzen Goldäquivalent in Konzentrat in April 2015 berichtet, bleibt unsere Prognose unverändert El Gallo. Der Konzernjahresproduktion Führung bleibt bei ca. 138.000 Unzen Goldäquivalent.

Schatzkammer

Beendete das Quartal mit $ 17.300.000 in flüssigen Mitteln, Edelmetalle zum beizulegenden Zeitwert und keine Bankschulden.

Kreditvereinbarung

Im Anschluss an das Ende des Quartals, das Unternehmen in eine einfache Kreditvertrag mit der Banco Nacional de Comercio Exterior für bis zu 90 Millionen mexikanischen Pesos (5,9 Millionen US-Dollar), die von der Gesellschaft IVA (MwSt) * Steuerforderung gesichert eingetragen. Dies wurde getan, die IVA Steuerforderung zur Verfügung für normale Geschäfts- und Betriebskapital zu machen. Ab dem Zeitpunkt dieser Einreichung, hat kein Rückzug gemacht. Wenn ausgeliehen, wird das Darlehen zog sich als der IVA Rückerstattung empfangen wird.

* Mehrwertsteuer

El Gallo Mine, Mexiko (100%)

Die Produktion für das 2. Quartal 2015 bei 14.000 Unzen Gold prognostiziert und bleibt unverändert bei 50.000 Unzen für 2015 Q2 und Q3 Führung bleibt auf rund 15.000 und 8.000 Unzen Goldäquivalent sind. Das Management wird Anleitung unserer all-in erhaltKosten bei Versicherungsleistungen aus der Golddiebstahl empfangen werden aktualisieren.

Das 2015 Explorationsbudget für Mexiko auf 5,5 Millionen Dollar geschätzt. Referenz unseres Explorationsprogramms wird in der Pressemitteilung 21. April 2015 gemacht.

El Gallo 2 Development Project, Mexiko (100%)

Eine aktualisierte Machbarkeitsstudie für das vollständig genehmigte El Gallo 2 Entwicklungsprojekt wird in der zweiten Jahreshälfte 2015. Die Machbarkeit erwartet werden potenzielle Reduzierung der Kapitalkosten und verschiedene Verarbeitungstechniken, Einziehungen erhöhen erkunden. Wir sind in der 2012 Machbarkeitsstudie Targeting übrigen Investitionen von 130 Millionen US-Dollar, von der $ 180.000.000.

Gold Bar-Projekt in Nevada, USA (100%)

Wir werden weiterhin die Gold Bar Genehmigungsverfahren für den Bau und die Produktion des open-pit, Haufen Sprung Projekt voranzubringen. Eine Anfrage für ein Angebot erteilt wurde, einen beauftragten Dritten, die BLM in der Herstellung eines EIS für die Gold Bar-Projekt helfen zu wählen. Schlussgenehmigung Zulassung wurde für das zweite Halbjahr 2016 geplant.

Für 2015 haben wir $ 1.400.000 für das Gold Bar-Projekt in erster Linie für die Weiterentwicklung des EIS sowie ein Bohrprogramm von rund 10.000 ft. (3.050 Meter) budgetiert. Zum 31. März 2015 Ausgaben auf der Gold Bar-Projekt betrugen $ 0.100.000 für den Zeitraum.

San José-Mine, Argentinien (49%)

Gesamtabbaukosten für die Mine San José in Q1 waren $ 888 pro Unze Goldäquivalent im Vergleich zu $ ??816 in Q1 2014 (basierend auf einem Goldäquivalent pro Unze). Auf einem Co-Produktbasis, die gesamten Betriebskosten für das 1. Quartal 2015 waren $ 874 pro Unze Gold und $ 12,02 pro Unze Silber, im Vergleich zu $ ??872 pro und 12,75 $, jeweils für das 1. Quartal 2014.

AISC pro Unze Goldäquivalent im Quartal verkauften 1.127 $ pro Unze im Vergleich zu $ ??992 pro Unze in Q1 2014 (repräsentativ für die Silber-Gold-Verhältnis in der obigen Tabelle). Auf einem Co-Produktbasis, AISC waren $ 1.109 pro Unze Gold und $ 15,26 pro Unze Silber, im Vergleich zu $ ??1.060 pro Unze Gold und $ 15,51 pro Unze Silber in Q1 2014. Der AISC leicht erhöht aufgrund einer geringeren Anzahl von Unzen verkauft in Q1 2015.

Die Produktionsprognose für 2015 auf 46.500 Unzen Gold und 3,1 Millionen Unzen Silber. Mit einem Silber-to-Gold-Verhältnis von 75: 1 entspricht dies 87.800 Unzen Goldäquivalent bei Cash-Kosten von $ 825 und AISC von $ 1.225 pro Unze Goldäquivalent.

Das Unternehmen hat keinen Dividenden aus Argentinien erhalten in Q1 2015 und wir gehen nicht davon aus, die Dividenden für den Rest des Jahres.

San José Ressourcen- und Reserven aktualisieren

Eine aktualisierte Mineralreserven und Ressourcenschätzung wurde im Dezember 2014 für die San José-Mine abgeschlossen. Die Mineralschätzungen wurden unter Verwendung von US $ 1.200 pro Unze Gold und 20 US $ pro Unze Silber berechnet. Ressourcen für das Jahr 2014 wurden bei einem Cutoff-Gehalt von 174 Gramm pro Tonne ("gpt") Silberäquivalent ("AgEq"), das entspricht einem Cut-off-Wert von 78,13 $ / t ist definiert. Dieser Grenzwert wurde von 94,76 $ / t in der 31. Dezember 2013 Schätzung, die niedriger Betriebskosten durch US-Wechselkurs steigt und effizienter Bergbaupraktiken wider verwendet verringert. Die Schätzungen wurden unabhängig von P & E Mining Consultants Inc. geprüft

Nachgewiesenen und vermuteten Gold- und Silberreserven werden auf 419.900 Unzen Gold und 28.760.000 Unzen Silber geschätzt wird, in 1,9 Millionen Tonnen enthalten sind. Goldgehalte und Silbergehalte sind 6,76 gpt gpt und 463 auf.

Gemessene und angezeigte Gold- und Silberressourcen werden bei 1.003.000 Unzen Gold und 69.630.000 Unzen Silber, in 4,6 Mio. t enthalten geschätzt. Gold- und Silbergehalte sind 6,79 gpt gpt und 472 auf.

Inferred Gold-und Silberressourcen auf 347.600 Unzen Gold und 21.270.000 Unzen Silber bzw. geschätzt, und in 1,7 Millionen Tonnen enthalten sind. Gold- und Silbergehalte sind 6,21 gpt gpt und 380 auf.

Tabellen 1 und 2 fassen die Mineral Reserve and Resource Schätzungen für die Mine San José zum 31. Dezember 2014
Tabelle 1 - San José Mineralressourcenschätzung, 31. Dezember 2014
Kategorie Tonnen
(000'S) Au
(G / t) Ag
(G / t) Au
(K oz) Ag
(M oz)
Gemessen 1880 8.19 589 495,0 35.60
Angegeben 2714 5.83 390 508,7 34.03
Gemessene und angedeutete 4594 6.79 472 1.003,7 69,63
Inferred 1741 6.21 380 347,6 21.27

Anmerkungen zu Tabelle 1:

   Stellt 100% der Ressourcen. McEwen Mining Inc. besitzt eine 49% zurückzuführen Interesse an der San José-Mine.
   Mineralressourcen, die keine Mineralreserven sind, haben keine wirtschaftliche Realisierbarkeit gezeigt.
   Mineralressourcen sind inklusive Mineralreserven ausgewiesen.
   Die Menge und der Gehalt der gemeldeten abgeleiteten Ressourcen sind unsicher in der Natur und es wurden nicht genügend Explorationen, um diese abgeleitete Ressourcen, gemessen oder Anzeige zu klassifizieren, und es ist ungewiss, ob weitere Explorationen in der Aktualisierung sie an eine angezeigte oder gemessene Kategorie führen.
   Mineralressourcen wurden von Hochschild Mining Plc geschätzten mit den CIM Standards on Mineralressourcen und -reserven, Definitionen und Richtlinien durch den ständigen CIM-Ausschuss für Definitionen von Reserven erstellt. P & E Mining Consultants Inc haben die Ressourcenschätzungen geprüft und festgestellt, dass sie beide die Voraussetzungen für Canadian Offenlegung gemäß NI 43-101 entsprechen.
   Ressourcenschätzungen verwendet inverse Distanz und Ordinary Kriging Methoden je nach Datendichte.
   Verwendeten Metallpreise waren 1200 $ / oz für Au und $ 20 / oz für Ag.
   Ressourcen für das Jahr 2014 wurden bei einem Cutoff-Gehalt von 174 gpt AgEq, das entspricht einem Cut-off-Wert von 78,13 $ / t ist definiert. Der Cut-off-Wert von 94,76 $ / t für verringerte sich der 31. Dezember 2013 Schätzung auf niedrigere Betriebskosten durch US-Wechselkurs steigt und effizienter Bergbaupraktiken.

Tabelle 2 - Mineralreservenschätzung 31. Dezember 2014
Kategorie Tonnen
(000'S) Au
(G / t) Ag
(G / t) Au
(K oz) Ag
(M oz)
Bewährt 1224 7.15 520 281,4 20,46
Wahrscheinlich 708 6.09 365 138,6 8.31
Nachgewiesenen und vermuteten 1932 6.76 463 419,9 28,76

Hinweise zu Tabelle 2:

   Entspricht 100% der Reserven. McEwen Mining Inc. besitzt eine 49% zurückzuführen Interesse an der San José-Mine.
   Verwendeten Metallpreise waren 1200 $ / oz für Au und $ 20 / oz für Ag (wie für Ressourcen).
   Durchschnittliche inneren Abweichung betrug 4%. Durchschnittliche Bergbau und Geotechnik Verdünnung betrug 27%.
   Mineralreserven wurden von Hochschild Mining Plc geschätzten mit den CIM Standards on Mineralressourcen und -reserven, Definitionen und Richtlinien durch den ständigen CIM-Ausschuss für Definitionen von Reserven erstellt. P & E Mining Consultants Inc haben die Reservenschätzungen geprüft und festgestellt, dass sie die Anforderungen für die Offenlegung als Reserven gemäß Vorschrift NI 43-101 entsprechen.
   Mineralreserven wurden von Hochschild Mining Plc geschätzten mit den CIM Standards on Mineralressourcen und -reserven, Definitionen und Richtlinien durch den ständigen CIM-Ausschuss für Definitionen von Reserven erstellt. P & E Mining Consultants Inc haben die Reservenschätzungen geprüft und festgestellt, dass sie die Anforderungen für die Offenlegung als Reserven gemäß NI 43-101, und der Gemeinsamen Erzreserven Ausschuss des Australischen Instituts für Bergbau und Metallurgie ("JORC") sowie erfüllen die US Securities and Exchange Commission Industry Guide 7.

Los Azules Projekt, Argentinien (100%)

Exploration in Los Azules wurde für insgesamt Ausgaben von 0.700.000 $ von Dezember 2014 bis März 2015 durchgeführt. Keine signifikante Explorationsarbeiten ist derzeit nicht geplant.

El Gallo Site Visit

Wir veranstaltet eine Besichtigung vor Ort zu dem Bergwerk El Gallo im Juni für Analysten und Fondsmanagern. Bitte kontaktieren Christina McCarthy für weitere Informationen (Kontaktdaten unten).
Q1 2015 Details der Telefonkonferenz
McEwen Mining veranstaltet eine Telefonkonferenz, um die Q1 2015 Ergebnisse und Projektentwicklungen am Montag besprechen 11. Mai 2015 14.00 Uhr EDT
Webcast:
http://www.gowebcasting.com/lobby/6539
TELEFON:
Teilnehmer Einwahlnummer (n): 647-788-4922 (lokal und international) / 877-291-4570 (Nordamerika)
Konferenz-ID: 33402285
Replay:
Einwahlnummer (n): 416-621-4642 (lokal und international) / 800-585-8367 (Nordamerika)
Konferenz-ID: 33402285
2015.11.05 17.00 Uhr EDT - 18/05/2015 23.59 EDT

Für den Jahresabschluss und Lagebericht , klicken Sie hier .

Über McEwen Mining ( www.mcewenmining.com )

Das Ziel von McEwen Mining ist es, für die Aufnahme in den S & P 500 durch die Schaffung einer profitablen Goldproduzenten in Nord- und Südamerika konzentriert zu qualifizieren. McEwen Mining wichtigsten Vermögenswerte setzen sich wie Gold / Silber-Mine San José in Santa Cruz, Argentinien (49%); das El Gallo Komplex in Sinaloa, Mexiko; der Gold Bar-Projekt in Nevada, USA; das Los Azules Kupferprojekt in San Juan, Argentinien. McEwen Mining hat 304.000.000 Aktien vollständig im Mai verdünnt, 11 2015 Rob McEwen, Chairman und Chef Besitzer, besitzt 25% der Aktien der Gesellschaft.

Technischer Hinweis für San Jose

Der technische Inhalt dieser Pressemitteilung wurde überprüft und von Eugene Puritch, P. Eng genehmigt., Präsident von P & E Mining Consultants Inc. Unter der Leitung von Mr. Puritch, Al Hayden, P. Eng., James L. Pearson, P . Eng., und Fred H. Brown, CPG PrSciNat, P.Geo. durchgeführt, eine unabhängige Prüfung des 31. Dezember 2014 Ressourcen- und Reservenschätzungen. Jedes der vorstehenden ist eine qualifizierte Person und unabhängig von der Corporation, in jedem Fall im Sinne des kanadischen National Instrument 43-101 (NI 43-101). Zwei der qualifizierte Personen am 21. Februar und 22., 2015, in dem Ressourcenmodellierungstechniken wurden überprüft die Website besucht, die Bohrloch-Datenbank wurde unabhängig geprüft und Bohrkernproben wurden zur Überprüfung der Au und Ag-Typen gesammelt. Besuch vor Ort Datenbericht und Probenahme ergab keine Themen, die in Bezug auf die Ressourcenschätzung. Weitere Informationen zu San José-Mine, einschließlich Einzelheiten über die 2013 Ressourcen- und Reservenschätzungen, finden Sie in der "Technical Report on San José Silber-Gold-Mine, Santa Cruz, Argentinien" vom 15. August 2014 mit Wirkung zum 31. Dezember 2013 von Eugene Puritch, P.Eng., David Burga, P.Geo., Alfred Hayden, P.Eng., James L. Pearson, P.Eng., und Fred H. Brown, P.Geo., von allen vorbereitet den qualifizierten Personen sind und von denen alle sind unabhängig von McEwen Mining, die jeweils gemäß NI 43-101.The definiert vorstehenden Pressemitteilung und technische Bericht sind unter Profil des Konzerns auf SEDAR ( www.sedar.com ).

Zuverlässigkeit von Informationen über die Mine San José

Minera Santa Cruz SA, der Besitzer des José-Mine San, ist verantwortlich für und hat an die Gesellschaft geliefert all berichteten Ergebnisse aus der Mine San José. McEwen Mining Joint Venture-Partner, eine Tochtergesellschaft von Hochschild Mining plc und ihre Tochtergesellschaften mit Ausnahme MSC übernehmen keine Verantwortung für die Nutzung von Projektdaten oder die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

WARNHINWEIS FÜR US-ANLEGER IN BEZUG Ressourcenschätzung

McEwen Mining stellt ihren Ressourcenschätzungen gemäß Standards des Canadian Institute of Mining, Metallurgy and Petroleum gemäß Canadian National Instrument 43-101 (NI 43-101). Diese Standards unterscheiden sich von den Standards in der Regel in Berichten an die SEC erlaubt. Gemäß Vorschrift NI 43-101, McEwen Mining meldet gemessene, angezeigte und abgeleitete Ressourcen, Messungen, die in der Regel nicht in den Einreichungen bei der SEC gemacht sind erlaubt. Die Schätzung der gemessenen und angezeigten Ressourcen Ressourcen sind mit größeren Unsicherheiten hinsichtlich ihrer Existenz und wirtschaftliche Machbarkeit als die Schätzung von geprüften und wahrscheinlichen Reserven. US-Investoren dürfen nicht davon ausgehen, dass ein Teil der gemessenen oder angezeigten Ressourcen jemals in wirtschaftlich abbaubaren Reserven umgewandelt werden. Die Inferred ist mit noch größeren Unsicherheiten hinsichtlich ihrer Existenz und wirtschaftliche Tragfähigkeit als die Bestimmung der anderen Kategorien von Ressourcen.

Vorbehalt bei Non-GAAP Kennzahlen

In diesem Bericht haben wir Informationen bereit vorgesehen oder berechnet nach US-GAAP als auch vorgesehen eine Nicht-US-GAAP ("Non-GAAP") Leistungsmessungen. Da die nicht GAAP-konforme Leistungskennzahlen keine von US GAAP festgelegte Bedeutung, können sie nicht vergleichbar mit ähnlichen Kennzahlen anderer Unternehmen vorgelegt werden.

(1) Gesamtbetriebskosten und All-in Sustaining Kosten

Gesamtabbaukosten bestehen aus Bergbau, Verarbeitung, Vor-Ort-Verwaltungs- und Gemeinkosten, der Gemeinschaft und ermöglicht Kosten zu aktuellen Forschungen, Lizenzkosten, Veredelung und Behandlungskosten im Zusammenhang (für beide doré und konzentrieren sich insgesamt), Vertriebskosten, Exportsteuern und Betriebs Strippen Kosten. All-in erhaltende Cash-Kosten bestehen aus Gesamtabbaukosten (wie oben beschrieben), sowie Umweltsanierungskosten, Abschreibungen auf den Stilllegungskosten zu Betriebsstätten bezogen, erhaltende Explorations- und Entwicklungskosten, und Erhaltung Investitionen. Um auf unsere konsolidierte all-in erhaltende Kosten sind wir Unternehmens allgemeinen Verwaltungskosten zu gelangen. Die Abschreibungen werden sowohl von Gesamtabbaukosten und all-in erhaltende Abbaukosten ausgeschlossen. Sowohl für die gesamten Betriebskosten und all-in erhalt Kosten schließen wir unsere zurechenbaren Anteil der gesamten Betriebskosten aus dem operativen Geschäft, wo wir halten weniger als einen wirtschaftlichen Anteil an der Produktion, wie MSC 100% denen wir eine 49% ige Beteiligung. Gesamt-Cash-Kosten und all-in erhaltende Cash-Kosten pro Unze verkauft werden, auf einem Kuppelprodukt berechnet durch Division des entsprechenden prozentualen Anteil am Gesamtabbaukosten und all-in erhaltende Cash-Kosten für die Periode auf jeden Metalls durch die Unzen jeweils entsprechenden Metall verkauft. Wir verwenden und melden diese Maßnahmen um zusätzliche Informationen in Bezug auf die betriebliche Effizienz sowohl auf einer konsolidierten und einer individuellen Basis Mine, und glauben, dass diese Kennzahlen erhalten Investoren und Analysten mit nützlichen Informationen über unsere zugrunde liegenden Kosten der Operationen. Eine Überleitung zum nächsten US-GAAP-Maßnahme in McEwen Mining Quartalsbericht auf Formblatt 10-Q für das Quartal zum 31. März 2015 vorgesehen.

(2) Der bereinigte Nettogewinn (-verlust)

Der bereinigte Konzernüberschuss (-fehlbetrag) schließt die folgenden Elemente aus Nettogewinn (-verlust): Wertminderungen (einschließlich Inventar und IVA Steuerforderungen Abschreibungen und Wertminderungen von langlebigen Vermögensgegenständen) und die damit verbundenen Ertragsteuerrückgewinnung; Fremdwährungsgewinne und -verluste, einschließlich der Auswirkungen der Wechselkursschwankungen auf unsere latenten Ertragsteuerverpflichtungen in argentinische Peso lauten; und sonstige nicht wiederkehrenden Posten, falls zutreffend. Wir verwenden und berichten diese Maßnahme, weil wir glauben, dass es bietet Investoren und Analysten mit einem nützlichen Maß für die zugrunde liegende operative Entwicklung unserer Kern-Mining-Geschäft. Eine Überleitung zum nächsten US-GAAP-Maßnahme in McEwen Mining Quartalsbericht auf Formblatt 10-Q für das Quartal zum 31. März 2015 vorgesehen.

(3) Das Ergebnis aus dem Bergbau

Der Begriff Ergebnis der in diesem Bericht verwendeten Mining Operations ist ein non-GAAP financial measure. Wir verwenden und berichten diese Maßnahme, weil wir glauben, dass es bietet Investoren und Analysten mit einem sinnvolle Maßnahme der bereinigte Ergebnis unserer Bergbaubetriebe.

Wir definieren das Ergebnis aus dem Bergbau, wie Gold und Silber Die Umsatzerlöse im El Gallo 1 Bergwerk und unsere 49% zurechenbare Anteil an der San Jose Mine Nettoumsatz abzüglich ihrer jeweiligen Produktionskosten gilt für Verkäufe. In dem Maße, dass die Produktionskosten gilt für Verkäufe können Abschreibungen bezogen auf den Zeitwertsteigerungen auf historische Unternehmenserwerben (Fair Value über dem Buchwert der zugrunde liegenden Vermögenswerte und Schulden zum Erwerbszeitpunkt angenommen bezahlt) sind wir diese Kosten abziehen, um zu Herstellungskosten gilt für Verkäufe, die nur sind Abschreibungen in der Mine-Site-Ebene entstehen zu gelangen. Die Mine San José Umsatzerlöse und Herstellungskosten gilt für Umsätze werden auf Formblatt 10-Q für das Quartal zum 31. März 2015 vorgelegt, auf einer 100% -Basis, in Note 5 von McEwen Mining Quartalsbericht.

(4) Durchschnittlich erzielter Preis

Der Begriff durchschnittlich erzielte Preis pro Unze in diesem Bericht ist auch eine nicht GAAP-konforme Finanzkennzahl. Wir berichten über diese Maßnahme, um den Preis in jeder Berichtsperiode für Gold und Silber realisiert besser zu verstehen. Der durchschnittlich erzielte Preis wird als Verkauf von Gold und Silber (mit Ausnahme von kommerziellen Abzug) über die Anzahl der Unzen in der Zeit verkauft wurden.

VORSICHT ZU ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen, einschließlich "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Die zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen zum Ausdruck gebracht, in der zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung, McEwen Mining Inc. (das "Unternehmen") Schätzungen, Vorhersagen, Prognosen, Erwartungen oder Überzeugungen bezüglich künftiger Ereignisse und Ergebnisse. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar als angemessen durch Managements, unterliegen naturgemäss bedeutenden geschäftlichen, wirtschaftlichen und wettbewerbs Unsicherheiten, Risiken und Eventualitäten, und es kann nicht garantiert werden, dass solche Aussagen und Informationen werden als zutreffend erweisen. Daher könnten die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in solchen Aussagen und Informationen abweichen. Risiken und Unsicherheiten, aufgrund derer die Ergebnisse und zukünftige Ereignisse erheblich von den derzeitigen Erwartungen zum Ausdruck gebracht oder von den vorausschauenden Aussagen und Informationen impliziert sind, abweichen, sind aber nicht beschränkt auf könnte, Faktoren, die mit Schwankungen des Marktpreises von Edelmetallen, Bergbau verbundenen Risiken , mit ausländischen Operationen politischen, wirtschaftlichen, sozialen und Sicherheitsrisiken verbunden ist, die Fähigkeit des Unternehmens zu empfangen oder zu empfangen rechtzeitig Genehmigungen oder sonstigen Genehmigungen im Zusammenhang mit Operationen erforderlich, Risiken im Zusammenhang mit dem Bau des Abbaus und Aufnahme der Produktion zugeordnet und die voraussichtlichen Kosten davon, Risiken für Rechtsstreitigkeiten, der Zustand der Kapitalmärkte, Umweltrisiken und Gefahren, Unsicherheit in Bezug auf die Berechnung von mineralischen Ressourcen und Reserven und andere Risiken. Leser sollten sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen hierin enthaltenen, da diese ausschließlich von den heutigen Standpunkt widerspiegeln. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, erneut ausgeben oder Aktualisierung der zukunftsbezogenen Aussagen oder Informationen als Ergebnis neuer Informationen oder Ereignisse nach dem Datum hiervon sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Siehe Jahresbericht McEwen Mining auf dem Formular 10-K für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2014 und anderen Einreichungen bei der Securities and Exchange Commission, unter der Überschrift "Risk Factors", für zusätzliche Informationen über Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren in Bezug auf die vorausschauende Aussagen und Informationen bezüglich des Unternehmens. Alle vorausschauenden Aussagen und Informationen in dieser Pressemitteilung werden durch diesen Warnhinweis eingeschränkt.

Die NYSE und TSX hat nicht überprüft und die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit des Inhalts dieser Pressemitteilung, die vom Management von McEwen Mining Inc. hergestellt worden ist, nicht akzeptieren,
Kontakt:
McEwen Mining Inc.
Christina McCarthy
Director of Corporate Development
(647) 258-0395 ext 390
Gebührenfrei: (866) 441-0690
E-mail: info@mcewenmining.com
Facebook: facebook.com/mcewenrob
Twitter: twitter.com/mcewenmining
www.mcewenmining.com  

10372 Postings, 2475 Tage HeronRating -buy-

 
  
    #349
2
13.05.15 10:04
Apr 20, 2015 H.C. Wainwright Initiated Buy

http://finance.yahoo.com/q/ao?s=MUX+Analyst+Opinion  

10372 Postings, 2475 Tage HeronStart der Gold Ralley?

 
  
    #350
26.05.15 12:31
Rohstoffinvestoren weiten Gold- und Silber-Longs deutlich aus

http://www.shareribs.com/rohstoffe/oel-und-gas/...h_aus_id104409.html

New York 26.05.15 - Die spekulativen Finanzinvestoren haben ihre Netto-Longpositionen auf Gold in den USA zuletzt deutlich ausgeweitet.

 

10372 Postings, 2475 Tage HeronLangfristig sehen wir einen Seitwärtstrend,

 
  
    #351
26.05.15 12:38
aber wann kommt die Trendwende?

                                        §ariva.de
                              §  

10372 Postings, 2475 Tage HeronErgebnisse HV

 
  
    #352
1
02.06.15 20:18
McEwen Mining und McEwen Mining - Minera Andes Acquisition Corp. Kündigen Ergebnisse ihrer Hauptversammlungen

http://finance.yahoo.com/news/...-mcewen-mining-minera-190253679.html

McEwen Mining Inc.
23 Stunden

TORONTO, ONTARIO - (Marketwired - 1. Juni 2015) - McEwen Mining Inc. ( MUX.TO ) ( MUX.TO ) ("McEwen Mining") und McEwen Mining - Minera Andes Acquisition Corp. ( MAQ.TO (". ExchangeCo")) freuen sich, die Ergebnisse ihrer jährlichen Generalversammlung bekannt zu geben Treffen am 28. Mai stattfand, berichtet 2015 McEwen Mining wurden, dass Robert McEwen, Allen Ambrose, Michele Ashby, Leanne Baker, Richard Brissenden, Gregory Fauquier, Donald Schnelle und Michael Stein als Direktoren von McEwen Mining gewählt. Die Aktionäre der McEwen Mining genehmigte auch die Kompensation von McEwen Mining benannt Executive Officers ("Say-on-Pay"), die Änderung und Anpassung der US Gold Equity Incentive Plan, und neu die KPMG LLP zum Abschlussprüfer. ExchangeCo. berichtet, dass Nathan Stubina wurde als Direktor gewählt.

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse für die Wiederwahl der Directors von McEwen Mining sind wie folgt:
Kandidat Für Einbehalten Prozentsatz
Für Prozentsatz
Einbehalten
Robert R. McEwen 126443250 793.759 99,4% 0,6%
Allen V. Ambrose 125228239 2008769 98,4% 1,6%
Michele L. Ashby 126413700 823.308 99,4% 0,6%
Leanne M. Baker 126360887 876.121 99,3% 0,7%
Richard W. Brissenden 104942587 22294421 82,5% 17,5%
Gregory P. Fauquier 126045078 1191930 99,0% 1,0%
Donald RM Schnell 126438212 798.796 99,4% 0,6%
Michael L. Stein 126437109 799.900 99,4% 0,6%

ExchangeCo. ist eine Tochtergesellschaft von McEwen Mining und wurde gegründet, um die Übernahme von Minera Andes Inc. im Jahr 2012. Im Rahmen dieser Akquisition ExchangeCo erleichtern. an die Inhaber von Minera Andes Aktien ausgegeben austauschbaren Aktien. Die austauschbaren Aktien umgewandelt werden auf einer Eins-zu-eins-Basis jederzeit in Aktien der McEwen Mining. Inhaber von austauschbaren Aktien zu den gleichen Angelegenheiten stimmen auch als Inhaber von McEwen Mining Stammaktien und ihre Stimmen werden in den obigen Ergebnissen enthalten.

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse für die Wahl des Direktors des ExchangeCo. sind im Folgenden dargestellt:
Kandidat Für Einbehalten Prozentsatz
Für Prozentsatz
Einbehalten
Nathan M. Stubina 2444855 155.287 94,0% 6,0%

ÜBER McEwen MINING ( www.mcewenmining.com )

Das Ziel von McEwen Mining ist es, für den S & P 500 durch die Schaffung einer hohen Wachstums Gold / Silber-Produzenten in Amerika konzentriert zu qualifizieren. McEwen Mining wichtigsten Vermögenswerte setzen sich wie San José-Mine in Santa Cruz, Argentinien (49%), das El Gallo 1 Mine und El Gallo 2-Projekt in Sinaloa, Mexiko, der Gold Bar-Projekt in Nevada, USA, und dem Los Azules Kupfer Projekt in San Juan, Argentinien.

Zum 28. Mai 2015 hat McEwen Mining ein Aggregat von 300.530.174 Aktien der Stammaktien und noch auszugebenden mit dem Austausch der austauschbaren Aktien. Rob McEwen, Chairman und Chief Besitzer, besitzt 25% der Aktien der Gesellschaft (sofern alle ausstehenden umtauschbaren Aktien sind für eine äquivalente Menge an Stammaktien getauscht).
Kontakt:
Mihaela Iancu
Investor Relations
Tel: 647-258-0395 ext 320
info@mcewenmining.com
Firmenwebsite:
www.mcewenmining.com
Christina McCarthy
Director of Corporate Development
Tel: 647-258-0395 ext 390
corporatedevelopment@mcewenmining.com
Facebook: www.facebook.com/mcewenrob
Twitter: www.twitter.com/mcewenmining
Postanschrift
150 King Street West
Suite 2800, PO Box 24
Toronto, Ontario, Kanada
M5H 1J9
Tel: 647-258-0395
Gebührenfrei: 866-441-0690
Fax: 647-258-0408
 

10372 Postings, 2475 Tage HeronInvestoren reduzieren Gold- und Öl-Longs - CoT-Rep

 
  
    #353
15.06.15 16:51

996 Postings, 2295 Tage bucks09Dividende: 0,01 $/ Jahr

 
  
    #354
3
18.06.15 18:19

470 Postings, 3575 Tage isnogood1Rund 1%

 
  
    #355
1
18.06.15 18:51
Immerhin z.Zt. rund 1%, besser als auf dem Sparbuch.  

10372 Postings, 2475 Tage HeronMcEwen Mining Initiiert Dividendenausschüttung

 
  
    #356
22.06.15 23:44
Posting #354 in Google Deutsch.

Bei den aktuellen Gold Preisen und der politischen Situation, da find ich die Divi-Zahlung eine faire Geste.



TORONTO, ONTARIO - (Marketwired - 18. Juni 2015) - McEwen Mining Inc. ( MUX.TO ) ( MUX.TO ) ist sehr erfreut bekannt, dass im Rahmen der langfristigen Strategie des Unternehmens, den Shareholder Value zu maximieren, wird es eine jährliche Dividende von $ 0,01 pro Aktie *, die eine Rendite von darstellt bezahlen etwa 1%, bezogen auf den aktuellen Aktienkurs. Die Dividende wird auf einem halbjährlich gezahlt werden.

Unsere Eröffnungs Dividende Rate in Höhe von $ 0,005 pro Aktie * wird am 17. August 2015 eingetragenen Aktionäre am 31. Juli 2015 bezahlt werden Die zweite Halbjahresdividende Rate wird in Februar 2016 stattfinden.

Die Dividendenpolitik wird durch unsere Verbesserung der operativen Leistung und wachsende Cash-Reserven ermöglicht. Die Philosophie hinter der Dividende nach eine wirtschaftliche vermieten an unsere Aktionäre zahlen, während wir uns bemühen, unsere Asset- und Share-Wert zu bauen.

"Dies ist ein wichtiger Meilenstein für McEwen Mining. Wir haben bis zu einem Punkt, wo wir stark genug Cash-Flow, eine Dividende zu zahlen fortgeschritten ist. Da die Hauptaktionärs werde ich meine Dividende Wiederanlage in unserer Gesellschaft, wie ich glaube, dass unsere aktuellen Aktienkurs entspricht excellent value! " sagte Rob McEwen, Chef Owner.

Minera Andes Acquisition Corp. (- * Die Dividenden werden an die Stammaktionäre von McEwen Mining Inc. und den Inhabern der austauschbaren Aktien der börsennotierten kanadischen Tochtergesellschaft McEwen Mining zahlen MAQ.TO ). Die Dividende wurde vom Board of Directors genehmigt und Verbindlichkeiten aus zusätzliche eingezahlte Kapital ist. Alle Beträge sind in US-Dollar angegeben.

ÜBER McEwen MINING ( www.mcewenmining.com )

Das Ziel von McEwen Mining ist es, für den S & P 500 durch die Schaffung einer hohen Wachstums Gold / Silber-Produzenten in Amerika konzentriert zu qualifizieren. McEwen Mining wichtigsten Vermögenswerte setzen sich wie San José-Mine in Santa Cruz, Argentinien (49%), das El Gallo 1 Mine und El Gallo 2-Projekt in Sinaloa, Mexiko, der Gold Bar-Projekt in Nevada, USA, und dem Los Azules Kupfer Projekt in San Juan, Argentinien.

Ab 18. Juni 2015 hat McEwen Mining ein Aggregat von 300.530.174 Aktien der Stammaktien und noch auszugebenden mit dem Austausch der austauschbaren Aktien. Rob McEwen, Chairman und Chief Besitzer, besitzt 25% der Aktien der Gesellschaft (sofern alle ausstehenden umtauschbaren Aktien sind für eine äquivalente Menge an Stammaktien getauscht).

VORSICHT ZU ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen, einschließlich "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Die zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen zum Ausdruck gebracht, in der zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung, McEwen Mining Inc. (das "Unternehmen") Schätzungen, Vorhersagen, Prognosen, Erwartungen oder Überzeugungen bezüglich künftiger Ereignisse und Ergebnisse. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar als angemessen durch Managements, unterliegen naturgemäss bedeutenden geschäftlichen, wirtschaftlichen und wettbewerbs Unsicherheiten, Risiken und Eventualitäten, und es kann nicht garantiert werden, dass solche Aussagen und Informationen werden als zutreffend erweisen. Daher könnten die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in solchen Aussagen und Informationen abweichen. Risiken und Unsicherheiten, aufgrund derer die Ergebnisse und zukünftige Ereignisse erheblich von den derzeitigen Erwartungen zum Ausdruck gebracht oder von den vorausschauenden Aussagen und Informationen impliziert sind, abweichen, sind aber nicht beschränkt auf könnte, Faktoren, die mit Schwankungen des Marktpreises von Edelmetallen, Bergbau verbundenen Risiken , mit ausländischen Operationen politischen, wirtschaftlichen, sozialen und Sicherheitsrisiken verbunden ist, die Fähigkeit des Unternehmens zu empfangen oder zu empfangen rechtzeitig Genehmigungen oder sonstigen Genehmigungen im Zusammenhang mit Operationen erforderlich, Risiken im Zusammenhang mit dem Bau des Abbaus und Aufnahme der Produktion zugeordnet und die voraussichtlichen Kosten davon, Risiken für Rechtsstreitigkeiten, der Zustand der Kapitalmärkte, Umweltrisiken und Gefahren, Unsicherheit in Bezug auf die Berechnung von mineralischen Ressourcen und Reserven und andere Risiken. Dividendenpolitik der Gesellschaft wird in regelmäßigen Abständen durch den Verwaltungsrat überprüft und unterliegt auf der Grundlage bestimmter Faktoren wie der Kapitalbedarf der Gesellschaft und ihrer zukünftigen Betriebsergebnisse zu ändern. Leser sollten sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen hierin enthaltenen, da diese ausschließlich von den heutigen Standpunkt widerspiegeln. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, erneut ausgeben oder Aktualisierung der zukunftsbezogenen Aussagen oder Informationen als Ergebnis neuer Informationen oder Ereignisse nach dem Datum hiervon sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Siehe Jahresbericht McEwen Mining auf dem Formular 10-K für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2014 und anderen Einreichungen bei der Securities and Exchange Commission, unter der Überschrift "Risk Factors", für zusätzliche Informationen über Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren in Bezug auf die vorausschauende Aussagen und Informationen bezüglich des Unternehmens. Alle vorausschauenden Aussagen und Informationen in dieser Pressemitteilung werden durch diesen Warnhinweis eingeschränkt.

Die NYSE und TSX hat nicht überprüft und die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit des Inhalts dieser Pressemitteilung, die vom Management von McEwen Mining Inc. hergestellt worden ist, nicht akzeptieren,
Kontakt:
McEwen Mining Inc.
Christina McCarthy
Director of Corporate Development
(647) 258-0395 ext 390
Gebührenfrei: (866) 441-0690
corporatedevelopment@mcewenmining.com
McEwen Mining Inc.
Mihaela Iancu
Investor Relations
647-258-0395 ext 320
info@mcewenmining.com
Postanschrift
150 King Street West
Suite 2800, PO Box 24
Toronto, Ontario, Kanada
M5H 1J9
Website: www.mcewenmining.com
Facebook: www.facebook.com/mcewenrob
Twitter: www.twitter.com/mcewenmining
 

996 Postings, 2295 Tage bucks09Six months to remedy stock price on NYSE

 
  
    #357
1
03.07.15 07:54

9627 Postings, 4344 Tage harry74nrwDelisted statt sp500 dem Menschem RMC gönne ich

 
  
    #358
03.07.15 11:46
diesen Misserfolg, da wird er mit seiner PR-Dividende auch nichts ändern  

470 Postings, 3575 Tage isnogood1Halbes Jahr

 
  
    #359
03.07.15 14:06
Na ein halbes Jahr hat er ja noch Zeit um den Kurs aufzupolieren. Und menschlich hin oder her: ich als Aktionär wünsche mir dann doch eher den Sprung in den S&P. Ein Delisting würde dem Kurs bestimmt nicht gut bekommen.  

10372 Postings, 2475 Tage HeronWeihnachten unter 1 $, wäre doch gelacht...

 
  
    #360
1
05.07.15 15:03
McEwen Mining Adressen New York Stock Exchange Listing Anforderungen

http://finance.yahoo.com/news/...-addresses-york-stock-203000338.html

cEwen Mining Inc.
2. Juli 2015 16.30 Uhr

   ? ? ? ?

TORONTO, ONTARIO - (Marketwired - 2. Juli 2015) - McEwen Mining Inc. ( MUX.TO ) ( MUX.TO ) gab heute bekannt, dass sie unterhalb der New York Stock Exchange ("NYSE") gesunken war Listing Voraussetzung, um den Preis seiner Stammaktien zusammen. Die NYSE erfordert, dass der durchschnittliche Schlusskurs der Stammaktien einer börsennotierten Gesellschaft werden über US $ 1,00 pro Aktie, berechnet über einen Zeitraum von 30 aufeinander folgenden Handelstagen. Die Gesellschaft wurde von der NYSE am 1. Juli 2015 mitgeteilt, dass der Durchschnittspreis unserer Stammaktien in den letzten 30 Handelstagen lag unter US $ 1,00 pro Aktie

Unter der NYSE-Regeln muss McEwen Mining einen Zeitraum von sechs Monaten ab dem 1. Juli 2015, um das Datum der Bestätigung des Unternehmens, den Aktienkurs und 30 Tage-Durchschnittsschlusskurs der Aktie wieder über US $ 1.00 zu bringen. Während dieser Zeit wird Stammaktien McEwen Mining weiterhin an der NYSE gehandelt, unterliegen alle weiteren Aufrechterhaltung der Kotierung Anforderungen. Notierung des Unternehmens an der Toronto Stock Exchange ("TSX") wird nicht durch Handlungen der NYSE.

"Wir glauben nicht, dass aktuelle Aktienkurs McEwen Mining reflektiert den wahren Wert der Vermögenswerte der Gesellschaft. Unser Aktienkurs unter Druck als Folge des Rückgangs der Gold- und Silberpreise und eine allgemeine Reduzierung der Finanzierungsmöglichkeiten, die betroffen waren viele Unternehmen in der Bergbauflächen. Das Unternehmen schätzt seine NYSE Angebot und werden Maßnahmen zur unserer Aktie in Übereinstimmung mit Zulassungsvorschriften bringen zu bewerten. " sagte Rob McEwen, Chairman und Chief Besitzer. "Wir haben kürzlich eine Dividendenausschüttung auf Basis unserer Verbesserung der operativen Leistung und wachsende Cash-Reserven, und wir schlagen unseren Q2 Produktionsführung am El Gallo Mine, im dritten Quartal in Folge mit Rekordproduktion. Wir erwarten, dass unsere Produktions Erfolg über den Rest weiter des Jahres, die Aufrechterhaltung Anleitung für Produktion und Kosten ", fügte er hinzu.

Am Ende der sechsmonatigen Frist Abhilfe, wenn der Aktienkurs hat sich nicht erholt, Aktien der Gesellschaft unterliegen NYSE Federung und Delisting-Verfahren.

ÜBER McEwen MINING ( www.mcewenmining.com )

Das Ziel von McEwen Mining ist es, für den S & P 500 durch die Schaffung einer hohen Wachstums Gold / Silber-Produzenten in Amerika konzentriert zu qualifizieren. McEwen Mining wichtigsten Vermögenswerte setzen sich wie San José-Mine in Santa Cruz, Argentinien (49%), das El Gallo 1 Mine und El Gallo 2-Projekt in Sinaloa, Mexiko, der Gold Bar-Projekt in Nevada, USA, und dem Los Azules Kupfer Projekt in San Juan, Argentinien.

Ab 2. Juli 2015 hat McEwen Mining ein Aggregat von 300.530.174 Aktien der Stammaktien und noch auszugebenden mit dem Austausch der austauschbaren Aktien. Rob McEwen, Chairman und Chief Besitzer, besitzt 25% der Aktien der Gesellschaft (sofern alle ausstehenden umtauschbaren Aktien sind für eine äquivalente Menge an Stammaktien getauscht).

VORSICHT ZU ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen, einschließlich "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Die zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen zum Ausdruck gebracht, in der zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung, McEwen Mining Inc. (das "Unternehmen") Schätzungen, Vorhersagen, Prognosen, Erwartungen oder Überzeugungen bezüglich künftiger Ereignisse und Ergebnisse. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar als angemessen durch Managements, unterliegen naturgemäss bedeutenden geschäftlichen, wirtschaftlichen und wettbewerbs Unsicherheiten, Risiken und Eventualitäten, und es kann nicht garantiert werden, dass solche Aussagen und Informationen werden als zutreffend erweisen. Daher könnten die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in solchen Aussagen und Informationen abweichen. Risiken und Unsicherheiten, aufgrund derer die Ergebnisse und zukünftige Ereignisse erheblich von den derzeitigen Erwartungen zum Ausdruck gebracht oder von den vorausschauenden Aussagen und Informationen impliziert sind, abweichen, sind aber nicht beschränkt auf könnte, Faktoren, die mit Schwankungen des Marktpreises von Edelmetallen, Bergbau verbundenen Risiken , mit ausländischen Operationen politischen, wirtschaftlichen, sozialen und Sicherheitsrisiken verbunden ist, die Fähigkeit des Unternehmens zu empfangen oder zu empfangen rechtzeitig Genehmigungen oder sonstigen Genehmigungen im Zusammenhang mit Operationen erforderlich, Risiken im Zusammenhang mit dem Bau des Abbaus und Aufnahme der Produktion zugeordnet und die voraussichtlichen Kosten davon, Risiken für Rechtsstreitigkeiten, der Zustand der Kapitalmärkte, Umweltrisiken und Gefahren, Unsicherheit in Bezug auf die Berechnung von mineralischen Ressourcen und Reserven und andere Risiken. Dividendenpolitik der Gesellschaft wird in regelmäßigen Abständen durch den Verwaltungsrat überprüft und unterliegt auf der Grundlage bestimmter Faktoren wie der Kapitalbedarf der Gesellschaft und ihrer zukünftigen Betriebsergebnisse zu ändern. Leser sollten sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen hierin enthaltenen, da diese ausschließlich von den heutigen Standpunkt widerspiegeln. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, erneut ausgeben oder Aktualisierung der zukunftsbezogenen Aussagen oder Informationen als Ergebnis neuer Informationen oder Ereignisse nach dem Datum hiervon sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Siehe Jahresbericht McEwen Mining auf dem Formular 10-K für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2014 und anderen Einreichungen bei der Securities and Exchange Commission, unter der Überschrift "Risk Factors", für zusätzliche Informationen über Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren in Bezug auf die vorausschauende Aussagen und Informationen bezüglich des Unternehmens. Alle vorausschauenden Aussagen und Informationen in dieser Pressemitteilung werden durch diesen Warnhinweis eingeschränkt.

Die NYSE und TSX hat nicht überprüft und die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit des Inhalts dieser Pressemitteilung, die vom Management von McEwen Mining Inc. hergestellt worden ist, nicht akzeptieren,
Kontakt:
Mihaela Iancu
Investor Relations
647-258-0395 ext 320
info@mcewenmining.com
Christina McCarthy
Director of Corporate Development
(647) 258-0395 ext 390
corporatedevelopment@mcewenmining.com
150 King Street West
Suite 2800, PO Box 24
Toronto, Ontario, Kanada
M5H 1J9
(866) 441-0690
Website: mcewenmining.com
Facebook: facebook.com/mcewenrob
Twitter: twitter.com/mcewenmining  

996 Postings, 2295 Tage bucks09$ 1

 
  
    #361
1
06.07.15 11:08
Das haben wir bald. Um den Kurs anzuheben, werden bestimmt alle Hebel in Bewegung gesetzt. Damit er auch sicher 30 Handelstage über $ 1 bleibt, vermute ich, daß wir sogar unabhängig vom Goldpreis sicher 1,20 - 1,30 $ sehen werden. Anschub gibt ja auch die in Aussicht gestellte Dividende (Stichtag: 31.7.), es gibt immerhin 0,5 % / 6 Monate.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben