Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 90 2213
Talk 55 1765
Börse 26 313
Hot-Stocks 9 135
Rohstoffe 9 87

M.u.t AG ..........aus Wedel ............

Seite 1 von 32
neuester Beitrag: 21.05.15 17:20
eröffnet am: 21.06.07 13:17 von: pepepe Anzahl Beiträge: 776
neuester Beitrag: 21.05.15 17:20 von: Katjuscha Leser gesamt: 76470
davon Heute: 43
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32  Weiter  

1753 Postings, 3341 Tage pepepe M.u.t AG ..........aus Wedel ............

 
  
    #1
12
21.06.07 13:17
M.u.t AG strebt Börsengang für den 2. Juli an        MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der norddeutsche Photonikspezialist M.u.t AG will am 2. Juli an die Börse gehen. Die Zeichnungsfrist solle vom 18. Juni bis 28. Juni dauern. Der erhoffte Erlös aus dem Börsengang für das Unternehmen liege im niedrigen zweistelligen Millionenbereich, berichtete "Euro am Sonntag" unter Berufung auf mit der Situation vertraute Personen. In der vergangenen Woche hatte das Unternehmen aus Wedel bei Hamburg angekündigt, dass ein "zeitnaher" Börsengang geplant sei. Es werde ein Listing im gering regulierten Entry Standard der Deutschen Börse  angestrebt.


   Die angebotenen Aktien stammen früheren Angaben zufolge überwiegend aus einer Kapitalerhöhung. Das Geld aus dem Börsengang soll in die Expansion fließen. M.u.t wurde 1995 gegründet und stellt unter anderem Reinigungsprodukte für Endoskope und kamerabasierte Brandfrüherkennungssysteme her. Die Firma beschäftigt 120 Mitarbeiter und arbeitet dem "Euro am Sonntag"-Bericht zufolge nach Branchenschätzungen seit einigen Jahren profitabel
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32  Weiter  
750 Postings ausgeblendet.

101 Postings, 1214 Tage default1407q3 am 30.11

 
  
    #752
1
01.11.14 14:40

2001 Postings, 2151 Tage ExcessCashm-u-t - was bleibt hängen?

 
  
    #753
04.11.14 12:32

Zum Hj. waren es bei EBIT 2,3 Mio ca 1,15 Mio netto nach Anteilen Dritter. Eps 0,24 bei 4,78 Mio Aktien.

Ich gehe von 5 Cent/Aktie in Q3 aus. Damit wäre die - noch nicht kassierte :-) - Prognose14 (36 Cent) evtl. noch erreichbar.

4

 

2001 Postings, 2151 Tage ExcessCashnochmal 1,5 Cent/Aktie

 
  
    #754
28.11.14 21:51
durch a.o. Ertrag... Verkauf abgeschriebener Beteiligung

http://www.ariva.de/news/...Beteiligung-RGB-Lasersysteme-GmbH-5224876

4,00

 

7615 Postings, 3559 Tage ScansoftDurchaus fette

 
  
    #755
29.11.14 13:45
Gewinnwarnung bei MUT. Von einer 4,9 Mill. EBIT Prognose auf unter 4 Mill. EBIT für 2014. auch hier die Frage, was bedeutet unter 4 Mill. und wie stellt sich die Situation dann auf EPS Ebene dar?
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

2001 Postings, 2151 Tage ExcessCashStimmt,

 
  
    #756
30.11.14 16:36
bei unter 4 Mio EBIT wird man mit 30 Cent/Aktie netto schon sehr zufrieden sein müssen... die Minderheiten wollen auch bedient werden.

Aber, um das Positive nicht zu vergessen, Wiederman hat sich als Macher erwiesen, den Laden umgekrempelt und schnell wieder profitabel gemacht. Zwischendurch hatten die Erfolgsmeldungen (Hj) Hoffnungen/Erwartungen geweckt (z.B. #736) die jetzt nicht erfüllt werden. Trotzdem muss man, denke ich, mit dem Erreichten zufrieden sein... und es bleibt weiter Luft nach oben.

4,00  

4230 Postings, 2283 Tage Dicki1Löschung

 
  
    #757
1
03.12.14 20:22

Moderation
Moderator: ly
Zeitpunkt: 04.12.14 12:34
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Off-Topic

 

150 Postings, 1598 Tage allein schonwas bist Du nur für ein widerlicher Typ!

 
  
    #758
03.12.14 20:28
Dicki1 : Interview  

1388 Postings, 3188 Tage allavistalt. m-u-t ag,

 
  
    #759
24.02.15 10:14
m-u-t AG: Vorläufige Zahlen 2014 und Ausblick 2015 erst Ende März 2015

Wedel (Holst.), den 24.02.2015

Aufgrund der Komplexität der Sachverhalte im Geschäftsjahr 2014 erfordert die Erstellung des Jahresabschlusses 2014 für den m-u-t Konzern einen längeren  Zeitraum als erwartet.

Da sich aus dieser Tatsache auch Auswirkungen auf die Prognose des Geschäftsjahres 2015 ergeben, hat die Gesellschaft beschlossen, die Bekanntgabe der vorläufigen Zahlen 2014 sowie den Ausblick auf 2015 auf Ende März diesen Jahres zu verschieben.

Die Gesellschaft bedauert, die Bereitstellung der oben genannten Informationen sowie das Erscheinen des aktuellen Aktionärsbriefs  bereits für Ende Februar bzw. bereits für den Januar angekündigt zu haben und wird diesbezüglich künftig noch präziser planen.

m-u-t AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel  

7615 Postings, 3559 Tage ScansoftKlingt eher

 
  
    #760
24.02.15 10:18
negativ. Vom Gefühl her...
-----------
Nobody knows anything about anything (Tom Gaynor, CEO Markel Corp.)

1388 Postings, 3188 Tage allavistaja, vor allen Dingen ein wenig planlos

 
  
    #761
24.02.15 10:32
seit den Q3 Zahlen, ist das Vertrauen erst mal weg.  

2001 Postings, 2151 Tage ExcessCashm-u-t Was treiben die da?

 
  
    #762
06.03.15 12:40
Gewinnwarnung im Nov, der Aktionärsbrief Jan. fällt einfach aus... dabei hätte man gerade damit die "Situation" gut erklären können. Nächste Info erst Ende März...

Der Bauch fragt:
War Wiedermann zu forsch in seiner Erfolgsdarstellung bis Jahresmitte, hat der WP weitere Einwände... was wurde in 2014 letztlich wirklich geschafft... wie sieht es in den ersten Monaten 15 (z.B. beim Auftragseingang) aus???

Dumm gehalten zu werden lässt sich als Aktionär am schwersten ertragen. Jetzt wird am Markt abgestimmt

3,12 :-(  

1388 Postings, 3188 Tage allavistaWiedermann geht zum 01.04.

 
  
    #763
24.03.15 12:06
au au, da muß wohl einiges im Argen liegen.

Sieht nach rausschmiß aus und lässt für den GB sicher nix gutes erwarten.  

7615 Postings, 3559 Tage ScansoftJetzt läuft der Laden offenbar schon

 
  
    #764
24.03.15 15:12
wieder in die Grütze. Eigentlich bemerkenswert, weil man augenscheinlich ja über innovative Produkte verfügt. Wenn wirklich schlecht läuft, könnte es bald eng werden...
-----------
Nobody knows anything about anything (Tom Gaynor, CEO Markel Corp.)

2001 Postings, 2151 Tage ExcessCashDie Summe der letzten Meldungen

 
  
    #765
25.03.15 12:20
lässt beim besten Willen keinen Spielraum für Optimismus.

Was ist da wieder gelaufen? Hat Wiedermann seine "Erfolge" nur geschauspielert und man ist ihm jetzt erst auf die Schliche gekommen? Alles Spekulation... und dieser Feierabend IR-Manager Reichert ist uns Aktionären absolut keine Hilfe. Den könnte man sich auch sparen. Gäbe es persönliche Gründe für ein Ausscheiden Ws, hätte er es schreiben müssen. So sieht alles nach Rauswurf (fristlos) aus.

Zur Erinnerung: per 30.09.2014 wurde gemeldet: Umsatz ca. 38,3 Mio. Euro (Vj. 28,6 Mio. Euro; + 34% ); EBIT von ca. 3,0 Mio. Euro (1,9 Mio. Euro; + 58%).

3,00
 

7615 Postings, 3559 Tage ScansoftSchätze, wenn

 
  
    #766
25.03.15 13:37
die "Sachverhalte" aufgeklärt werden, gibt es ein ähnliches böses Erwachen wie bei Euromicron. Hier wird eindeutig nach der Salamitaktik gearbeitet. Würde aktuell hier auch zu diesen Kursen keinen Euro investieren.
-----------
Nobody knows anything about anything (Tom Gaynor, CEO Markel Corp.)

5802 Postings, 4222 Tage tafkarWundert mich, dass der Kurs nach den Zahlen ohne

 
  
    #767
26.03.15 14:18
Ausblick und dem ominösen Vorstandswechsel nicht noch stärker nachgibt.  

7615 Postings, 3559 Tage ScansoftZahlen waren aber

 
  
    #768
26.03.15 14:21
besser als befürchtet. Fande ich jedenfalls.
-----------
Nobody knows anything about anything (Tom Gaynor, CEO Markel Corp.)

5802 Postings, 4222 Tage tafkarna ja, ursprünglich hätten es mal

 
  
    #769
26.03.15 14:43
4,9 mio. ebit werden sollen, dann kam ende november der downgrade auf "unter 4 mio." und nun sind es wohl 3 mio. geworden ? und es würde mich nicht wundern, wenn die mit den endgültigen zahlen und einer weiteren erklärung wahrscheinlich nochmal auf 2 mio. schrumpfen. dazu chef weg und keine prognose.

reicht nicht mal mehr für meine watchlist.  

2001 Postings, 2151 Tage ExcessCashVon 24 Cent eps zum Hj. sind

 
  
    #770
1
26.03.15 15:47
15 Cent übrig geblieben.
Die Sanierung scheint noch nicht zu greifen. Da hat Wiedermann wohl zu früh den Dicken gemacht.

Ohne nähere Info zu wieso, warum und was ist noch zu tun... sind die aktuell +12%
sehr er erfreulich :-)

3,40  

7489 Postings, 325 Tage youmake222m-u-t AG verpasst die eigenen Planungen deutlich

 
  
    #771
26.03.15 19:56
m-u-t AG verpasst die eigenen Planungen deutlich | 4investors
Der Aktienkurs der m-u-t AG reagiert am Donnerstag in nicht alltäglicher form auf die Zahlen der Gesellschaft, die schlechter als erwartet ausgefalle...
 

7489 Postings, 325 Tage youmake222m-u-t AG erwartet 2015 Gewinnanstieg

 
  
    #772
16.04.15 15:20
m-u-t AG erwartet 2015 Gewinnanstieg | 4investors
Die m-u-t AG erwartet für das laufende Jahr einen Ergebnisanstieg. Laut der heute veröffentlichten Prognose des Unternehmens soll der Gewinn je Akti...
 

2001 Postings, 2151 Tage ExcessCashM-U-T Q1 lässt hoffen

 
  
    #773
18.05.15 17:28
Umsatz plus 12%, EBIT-Marge 10%...

Zum Jubeln noch kein Grund. Es hätte aber auch schlechter laufen können.

3,59  

150 Postings, 1598 Tage allein schonhmm,

 
  
    #774
19.05.15 09:50
ist das jetzt noch dem alten CEO zu verdanken? Merkwürdige Sache, diese Demission.

Der neue Technikvorstand scheint irgendwie ganz solide, das kann dem Laden ja mal ganz gut tun, nach der bewegten Vergangenheit. Da er zudem von Tec 5 kommt, sollte die Gruppe doch wohl zukünftig besser zusammenwachsen. Was ne Achterbahn!  

150 Postings, 1598 Tage allein schonach ja,...

 
  
    #775
1
19.05.15 14:43
und wenn man Q1 wieder mal aufs Jahr hochrechnet; aber stopp, da waren sie wieder, meine 3 Probleme (Q2,3,4). Irgendwann muss doch mal Ruhe und Konstanz in die Bude zu bekommen sein!  

75830 Postings, 5548 Tage Katjuschayepp, schon sehr merkwürdig das hin und her bei

 
  
    #776
21.05.15 17:20
MUT.

Seit 3-5 Jahren denkt man immer, jetzt gehts los, und dann kommt doch wieder irgendeine Enttäuschung.

Hat natürlich den Vorteil für die Zukunft, dass man bei positiver Überraschung im 2.Halbjahr einiges an Kurspotenzial hätte.

So ganz versteht man aber die Zahlen eh nicht. Wie 'allein schon' schrieb, ... wenn man Q1 hochrechnet, dann wäre die Aktie aber dermaßen stark unterbewertet. Aber wieso bleibt der Vorstand dann bei seiner Jahresporgnose? Ist das Vorsicht oder wissen die schon, dass der Rest des Jahres nicht so toll wird?

Na ja, ich hab jetzt mal ne kleine Position aufgebaut, aber die ist so klein, weil ich mit ner größeren Position wohl wieder bauchschmerzen hätte. Bei 3,1-3,3 ? würd ich wohl nachkaufen oder falls sich die guten Q1 Zahlen später bestätigen dann würd ich auch über 4 ? zukaufen, wenns sein muss.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben