Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 65 1199
Talk 31 1104
Börse 28 61
Hot-Stocks 6 34
Rohstoffe 12 22

M.u.t AG ..........aus Wedel ............

Seite 1 von 33
neuester Beitrag: 22.09.16 12:35
eröffnet am: 21.06.07 13:17 von: pepepe Anzahl Beiträge: 814
neuester Beitrag: 22.09.16 12:35 von: Raymond_Ja. Leser gesamt: 97310
davon Heute: 9
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 | 33  Weiter  

2111 Postings, 3832 Tage pepepe M.u.t AG ..........aus Wedel ............

 
  
    #1
12
21.06.07 13:17
M.u.t AG strebt Börsengang für den 2. Juli an        MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der norddeutsche Photonikspezialist M.u.t AG will am 2. Juli an die Börse gehen. Die Zeichnungsfrist solle vom 18. Juni bis 28. Juni dauern. Der erhoffte Erlös aus dem Börsengang für das Unternehmen liege im niedrigen zweistelligen Millionenbereich, berichtete "Euro am Sonntag" unter Berufung auf mit der Situation vertraute Personen. In der vergangenen Woche hatte das Unternehmen aus Wedel bei Hamburg angekündigt, dass ein "zeitnaher" Börsengang geplant sei. Es werde ein Listing im gering regulierten Entry Standard der Deutschen Börse  angestrebt.


   Die angebotenen Aktien stammen früheren Angaben zufolge überwiegend aus einer Kapitalerhöhung. Das Geld aus dem Börsengang soll in die Expansion fließen. M.u.t wurde 1995 gegründet und stellt unter anderem Reinigungsprodukte für Endoskope und kamerabasierte Brandfrüherkennungssysteme her. Die Firma beschäftigt 120 Mitarbeiter und arbeitet dem "Euro am Sonntag"-Bericht zufolge nach Branchenschätzungen seit einigen Jahren profitabel
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 | 33  Weiter  
788 Postings ausgeblendet.

82894 Postings, 6039 Tage Katjuschaallein schon, 2012 ist doch kein Argument

 
  
    #790
30.10.15 11:31
Damals versprach der Vorstand das Blaue vom Himmel und die Leute erwarteten hohe Gewinnanstiege und unterschätzten zudem völlig die Minderheiten. Deshalb wurde man damals zeitweise so hoch bewertet, war aber völlig überteuert.

Man muss MUT schon nach den heutigen Zahlen und Aussichten bewerten. Die sind nicht schlecht, aber derteit wüsste ich auch nicht wieso man MUT ein KGV von 15 oder höher zugestehen müsste. Auch heute noch hat man ja eine hohe Minderheitenquote.  

2185 Postings, 2642 Tage ExcessCashm-u-t Q3 - Die Erholung geht weiter

 
  
    #791
30.10.15 11:51
Der neue Aktionärsbrief ist online, (s. News)

Umsatz in Q3 leicht unter Vorjahr aber die Erträge wachsen weiter.
Die Sanierung zeigt Wirkung.

Nach 9 Monaten sind 40,8m Umsatz erreicht (+7%), EBIT von 5,1m (+70%).
Minderheitsanteile in tec5 US/UK und avantes Asia fressen weiter ca. 40% des Ergebnisses weg, so dass nach Anteilen Dritter ca 3,1m bleiben. Das ist halt so und wird sich kfr. nicht ändern.

Der Vorstand ist vorsichtig und stellt für GJ "nur" ein EBIT von 5,7m im Aussicht, was für Q4 lediglich 0,6m bedeuten würde. Halte ich für wenig realistisch, bei der "erfreulichen Umsatz- und Ertragsentwicklung" ist da Luft für mehr.

Die Obergrenze der prognostizierten eps von 40 - 45 Cent nach Minderheiten sollte jedenfalls gut erreichbar sein. Hieße KGV von 11-12. Evtl. sogar Aussicht auf Prognoseanhebung zum Jahresende?

Passt! Ichbleibdabei.

5,21
 

187 Postings, 2089 Tage allein schondie heutige ad-hoc waren dann wohl...

 
  
    #792
05.11.15 12:06
die erwähnten außerordentlichen Erträge aus der Q3-ad-hoc. Letztlich sollten jetzt auch die Finanzierungskosten sinken, die Bonität ist doch mittlerweile eine ganz andere. Nicht zu vergessen; Wiedermann wird bis Q1 2016 bezahlt, das fällt dann auch mal weg.

Blöd nur, dass man an den Tec5 USA Minderheitenanteil nicht richtig rankommt, das wäre natürlich DER Hebel.  

287 Postings, 1328 Tage trader--38Das war heute um 14:00h der Hammer,

 
  
    #793
05.11.15 17:54

m-u-t AG: Weitere Anhebung der Jahresprognose 2015

14:05 05.11.15

DGAP-News: m-u-t AG / Schlagwort(e): Prognose
m-u-t AG: Weitere Anhebung der Jahresprognose 2015

05.11.2015 / 14:00


--------------------------------------------------


m-u-t AG: Weitere Anhebung der Jahresprognose 2015

und der Kurs dann auch.......

Wedel (Holst.), den 05.11.2015

Die m-u-t AG wird durch den bereits gemeldeten Verkauf des
Direktkundengeschäfts im Bereich Laborautomation an die Sarstedt-Gruppe
einen außerordentlichen Ertrag erzielen.
Die Gesellschaft hebt daher die jüngste Prognose zum Nettoergebnis von 0,40
bis 0,45 Euro je Aktie auf ca. 0,50 bis 0,60 Euro je Aktie an.
m-u-t AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.mut.ag  

1433 Postings, 1663 Tage heitinur der markt

 
  
    #794
06.11.15 19:47
reagiert langsam....nachkaufen!  

187 Postings, 2089 Tage allein schonheute wurde...

 
  
    #795
09.11.15 09:12
schon mal etwas "vorgeglüht" vor xetra. Bei ca. 6 E zum Jahresende wäre ich wieder on track. Jedes Jahr einen Euro mehr, das reicht mir bei mut.

will see  

104 Postings, 1660 Tage xtriemheute sind Käufe

 
  
    #796
09.11.15 09:57
weil sie in einem Börsenmagazin empfohlen wird, das würde ich nicht überbewerten.  

2185 Postings, 2642 Tage ExcessCashGefällt mit g-u-t

 
  
    #797
12.11.15 11:51
der Newsflow seit dem letzten Managementwechsel. Die Restrukturierung der letzten Jahre scheint nicht mehr zu belasten, operativ läuft es nach den Zwischenziffern sehr vernünftig.

2015 eps von 60 Cent/Aktie mit Rückenwind aus Sondererträgen....und dann 2016 aus eigener Kraft... So könnte das was werden.

5,72

 

187 Postings, 2089 Tage allein schonschön ausgesessen...

 
  
    #798
23.11.15 16:04
et looft. Im Vergleich zu vielen anderen Buden immer noch spottbillig.  

187 Postings, 2089 Tage allein schonnun, auch hier sieht es doch ganz gut aus...

 
  
    #799
14.12.15 16:10
die beiden neuen Vorstände leisten gute Arbeit(Tendenz letzte 3 Bewertungen).

m-u-t in Wedel | Job, Gehalt, Ausbildung
m-u-t AG in Wedel mit 2,95 Punkten bewertet. Karriere, Gehalt und Betriebsklima
 

2185 Postings, 2642 Tage ExcessCashDas mit den 60 Cent/Aktie scheint zu klappen

 
  
    #800
15.03.16 19:34
Vorläufige 2015er Zahlen sind da: Leichte Umsatzsteigerung zum Vorjahr, Q4 war da nicht mehr so der Bringer. EBIT wurde verdoppelt (incl. Sondereffekte auf 5,9 Mio). EPS nach Minderheiten soll sogar über 60 Cent (Vj. 23 Cent) liegen. D.h. KGV < 10 !

Und: "Für das Geschäftsjahr 2016 erwarten die Vorstände Maik Müller und Fabian Peters in einem ersten Ausblick moderat steigende Umsätze sowie bei konservativer Prognose ein EBIT von ca. 6,2 Mio. Euro."

Gefällt mir weiter gut

5,90
 

23315 Postings, 5924 Tage Robingroße

 
  
    #801
12.04.16 15:06
Unterstützung bei Euro 5,80 und bei Euro 5,88 = 38 Tage LInie  

2185 Postings, 2642 Tage ExcessCashm-u-t zum Halbjahr - Es läuft!

 
  
    #802
13.07.16 11:14
Die vorläufigen Zahlen sind da und passen.
Umsatz 28,1 Mio (Vj. 28,3), EBIT 4,3 Mio (Vj. 3,5), damit wurde die Marge auf gut 15% gesteigert.
Die Jahresprognose (EBIT 6,2 Mio) erscheint zunehmend konservativ.

6,30  

22 Postings, 1706 Tage aktienmuffelHalbjahresbericht

 
  
    #803
30.08.16 09:14
Die Zahlen für das erste Halbjahr sind da und lesen sich gut. Positiv finde ich vor allem die abnehmenden Anteile Dritter. Dadurch blieb unter dem Strich ein EPS von 0,51 (0,62 vor Fremdanteilen) ? hängen. Dazu spricht der hohe Auftragsbestand von über 25 Mio. ? für ein anhaltend gutes Geschäft im 2. HJ. Meiner Ansicht nach hat die Aktie damit weiteres deutliches Potenzial!  

2706 Postings, 2589 Tage Versucher1bin wohl zu blind ... ich find die IR nicht auf

 
  
    #804
30.08.16 19:42
m-u-t - homepage .... kann mir jemand mal 'nen Tip geben ?  

5447 Postings, 2580 Tage Raymond_Jamesbilliger jakob

 
  
    #805
30.08.16 21:29

deutliche steigerung des haljahresgewinns auf cash-basis

29.08.2016 Halbjahresbericht, https://www.mut.ag/fileadmin/IR/Finanzkalender/...atsbericht_2016.pdf
Cashflow-Rechnung seite 5
H1/2016     H1/2015    
 mio €        mio €    
 4,161       3,726     "cashflow (netto)" lt. angabe
+0,111      +0,194  zinsaufwand
-0,123      -0,214  zinsabfluss
+0,012      +0,020  zinszufluss
+1,266      +0,981  steueraufwand
-0,550      -0,478  steuerzahlungen 
=4,877      =4,229  cash-earnings konzern (geldfluss aus dem ergebnis)
 82,6%       62,7%  entfielen auf aktionäre
=4,029      =2,652  cash-earnings aktionäre in H1
/4,785mio /4,785mio  aktienzahl    
=€0,84 €   €0,55  cash-earnings je aktie in H1

annualisiert €1,60 cash-earnings je aktie in 2016e
verhältnis kurs zu cash earnings ist aktuell mit 4,1 (€6,60/€1,60) außerordentlich niedrig 


 

5447 Postings, 2580 Tage Raymond_Jamesboersengefluester.de hätte seine wahre freude

 
  
    #806
31.08.16 09:42

"Die Relation von Enterprise Value zu EBITDA (Börsenwert plus Nettofinanzverbindlichkeiten im Verhältnis zum 2015er Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) beträgt gerade einmal 4,2", http://boersengefluester.de/m-u-t-small-cap-mit-sternchnen/ , und zum 30.06.2016 nur noch 3,85

€31,581mio market cap (4,785mio aktien x €6,60)
+€5,003mio finanzverbindlichkeiten 30.06.2016, https://www.mut.ag/fileadmin/IR/Finanzkalender/...atsbericht_2016.pdf
=€36,584 enterprise value 
/€9,5mio EBITDA (H1/2016 €4,772mio x 2)
=3,85 EV/EBITDA

 

2706 Postings, 2589 Tage Versucher1... danke für die Info/Link ...

 
  
    #807
31.08.16 09:46

2706 Postings, 2589 Tage Versucher1... im Vergleich der EBITs von H1/15 und H1/14

 
  
    #808
31.08.16 09:59
mit dem jeweiligen Ganzjahres-EBIT stelle ich fest, dass das jeweilige H2-EBIT deutlich schwächer auskommt als das H1-EBIT. Gibt es bei m-u-t eine Saisonalität dahingehend, dass das H1 auf EBIT-Ebene idR stärker ausfällt als das H2? Kann mir jemand dazu etwas sagen?  

5447 Postings, 2580 Tage Raymond_James#808 - H2 sogar etwas stärker (2015)

 
  
    #809
31.08.16 18:36

konzernergebnis 2015             
  2015       H1        H2    
34,7%    37.5%    32,0%   anteil dritter 
0,98 €    0,48 €    0,50 €    ergebnis vor anteilen dritter (nicht-aktionären)
0,64 €    0,30 €    0,34 €    ergebnis je aktie auf aktionäre entfallend (=eps)

2015: https://www.mut.ag/fileadmin/IR/Finanzkalender/...hresbericht2015.pdf  unter "Bilanzdaten"

 

22 Postings, 1706 Tage aktienmuffel2. HJ 2015

 
  
    #810
02.09.16 09:03
In 2015 gab es im 2. HJ einen positiven Sondereffekt von 0,9 Mio. ? aus dem Verkauf des Direktgeschäfts in den USA.  

2706 Postings, 2589 Tage Versucher1... danke euch ...;

 
  
    #811
03.09.16 16:13

5447 Postings, 2580 Tage Raymond_Jamesneues 20-tage-hoch (6,68)

 
  
    #812
14.09.16 15:20

2706 Postings, 2589 Tage Versucher1tja so ist das ... da kauft/empfiehlt KC und

 
  
    #813
21.09.16 13:32
der Kurs steigt um ca. 10% weil seine follower auch reingehen.    

5447 Postings, 2580 Tage Raymond_Jamesthree white soldiers (7,39)

 
  
    #814
22.09.16 12:35

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 | 33  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben