Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 179 2690
Börse 70 1410
Talk 64 765
Hot-Stocks 45 515
DAX 9 360

MOR: Pipelinefortschritte führen zu Neubewertungen

Seite 1 von 116
neuester Beitrag: 24.04.17 17:33
eröffnet am: 02.01.13 02:57 von: ecki Anzahl Beiträge: 2890
neuester Beitrag: 24.04.17 17:33 von: James15 Leser gesamt: 612898
davon Heute: 1261
bewertet mit 36 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
114 | 115 | 116 | 116  Weiter  

51325 Postings, 6151 Tage eckiMOR: Pipelinefortschritte führen zu Neubewertungen

 
  
    #1
36
02.01.13 02:57

Allen Morphosys-Fans wünsche ich ein schönes neues Jahr, Gesundheit und natürlich weiterhin viel Spaß und Erfolg.
Mögen sich die Projekte der Pipeline entfalten, so wie aus Raupen die faszinierenden blue Morphos werden:

Ein kurzer Rückblick auf die Überschriften der Threadgeschichte:
2003/2004 Morphosys: Technologieführer mit break even in 2004 oder früher
2005/2006 Morphosys: Outperfomer im TecDax
2007/2008 Morphosys: Substanz beginnt sich durchzusetzen
2009/2010 Morphosys: Sichere Gewinne und Milliardenpotential in der Pipeline
2011/2012 Morphosys: Die breite Pipeline lässt sich nicht länger ignorieren
Seit nunmehr 10 Jahren habe ich mit immer wieder neuen Threads die Entwicklung Morphosys begleitet. Auch wenn manches länger dauert als früher erhofft, stimmte die Einschätzung der Chancen des Geschäftsmodells, basierend auf der finanziellen Solidität durch Auftragsforschung, seit einigen Jahren ergänzt auch um eine mit Augenmaß finanzierte eigene Pipeline.

Der neue Threadtitel
<b>Morphosys: Pipelinefortschritte führen zu Neubewertungen</b>
ist vielleicht etwas nüchtern, aber gigantische Umsätze und Zulassungen stehen halt die nächsten 2 Jahre noch nicht an. Aber die Pipeline bietet die Chance auf weitere Neubewertungen.

Was also ist die letzten 2 Jahre passiert, wo könnten die Schwerpunkte in den nächsten 2 Jahre liegen?
Wie der Threadtitel ausdrücken soll: Primär dürften die Pipelinefortschritte sein. Vor 2 Jahren bestand die Pipelinespitze noch vor allem aus einigen jungen P2-Projekten. Mittlerweile kamen einige dazu und auch die Bestandsprojekte wurden auf weitere Indikationen ausgeweitet und sind teilweise abgeschlossen und könnten in der nächsten Zeit in P3-Studien überführt werden. Weit über 3000 Patienten sind aktuell in MOR-Studien involviert, und laufend werden es mehr. Der Übergang von P2 zu P3-Studien ist für die Bewertung sehr entscheidend: Die Frist bis zu einer möglichen Markteinführung wird immer kürzer. Pharmas nehmen die hohen Kosten nur auf sich, wenn sie sich wenigstens im Bereich um 50% oder mehr eine Zulassungschance versprechen. Und für Fundamentalanalysten und ihre Bewertungsmodelle verschwindet spätestens mit dem P3-Start die Option ein Projekt „der Einfachheit halber“ pauschal mit 0 einzustufen, wie das bei Morphosys bis vor kurzem vielfach noch üblich war.

Was steht nun zu erwarten?
Ein führendes Partnerprojekt ist Gantenerumab von Roche gegen Alzheimer. Bei positiver Zwischenauswertung kann alleine dieses Programm weitere satte Kurssprünge auslösen. Weitere fortgeschrittene Projekte mit Chancen auf P3-Studien in den nächsten 2 Jahren sind vor allem BPS804, BYM338 und LFG316 von Novartis sowie CNTO1959 von Johnson&Johnson. Die Chancen hier einzeln zu besprechen würde den Rahmen bei weitem sprengen, aber klar ist eines: Aus diesen und vielen weiteren Programmen ist in den nächsten 2 Jahren eine Menge an klinischen Daten und Entscheidungen zu erwarten, mit entsprechendem Einfluss auf den Morphosys-Kurs.

Die Bewertung der eigenen Pipeline hängt aktuell natürlich extrem ab von MOR103, das nach einer abgeschlossenen P2a-Studie in rheumatoider Arthritis verpartnert werden soll. Weitere Indikationen werden vermutlich per Option mit verhandelt. Ein erfolgreicher und attraktiver Deal mit satt zweistelligem Millionen-Upfront und potentiell dreistelligen Meilensteinen würde auch die zweite Säule des aktuellen Geschäftsmodells validieren und wäre der Beweis der Qualität der eigenen Entwicklungsabteilung. Dies würde auch auf die anderen eigenen Pipelineprojekte ausstraheln, zu denen sich der Schwerpunkt zwangsläufig verschieben wird.

MOR202 ist in einer lang angelegten P2a-Studie bei multiplem Myelom  mit mehreren Armen aktiv. Bei MOR208 werden aktuell gerade 2 P2-Studien gestartet, nachdem kürzlich in einer anderen Indikation eine P2a-Zwischenauswertung sehr interessante Daten lieferte.

Im Bereich eigener Pipeline dürfte es zusammen mit Absynth und Galapagos Meldungen zu frühen Programmen geben und Morphosys zeigte sich auch offen beim hohen cashbestand bei Gelegenheit auch wieder eine aussichtsreiche Einlizenzierung zu tätigen.

Für alles obige ist eine führende Technologie die Basis und Partner, denen diese Programme auch das entsprechende Geld wert ist. Mit HuCal und dem Hauptpartner Novartis ging es in den letzten 2 Jahren in der frühen Entwicklung anscheinend nicht mehr so reibungslos und enthusiastisch voran wie 2017 beim großen Deal erhofft. Die Neuentwicklung Ylanthia soll der Erfolgsgeschichte HuCAL nun nachfolgen. Dem Partner Novartis wurde der upgrade zu Ylanthia verkauft und im Gegenzug ist Morphosys nun wieder frei weitere Partnerschaften mit Dritten einzugehen. Auch in diesem Bereich soll es fortgschrittene Gespräche geben, so das Morphosys in Zukunft auch wieder ab und an einen neuen Partnerschaftsvertrag mit laufenden Grundumsätzen und neuen Projekten melden könnte.  Dies wäre sehr wichtig, denn Tantiemen aus zugelassenen Medikamenten gibt es in den nächsten Jahren noch nicht, somit sind möglichst steigende Gewinne im operativen Partner-Geschäft die Voraussetzung um wieder mehr in die eigenen Pipelineprojekte zu investieren und gleichzeitig laufende Gewinne zu schreiben.

Rückblickend bemerkenswert und wichtig ist natürlich noch der Verkauf der Foschungs- und Diagnostikantikörpersparte ABD Serotec. Hier konnte in all den Jahren kein dynamisches Umsatzwachstum erzielt werden, wobei die Aussichten auf Tantiemen in der Diagnostiksparte offensichtlich doch ganz gut sind, denn sonst hätte sich der realisierte Verkaufspreis nicht erzielen lassen. Jedenfalls hat Morphosys den Cashbestand erhöht, seine unabhängigkeit von Kapitalspritzen untermauert und kann sich konzentriert ums Kerngeschäft kümmern: Eine technologische Führungsrolle bei  Antikörpern und angrenzden Märkten, sowie eine breite und wachsende Pipeline. Hier ist noch enormes und dynamisches Wachstum für Morphosys drin.

Und jetzt noch zum Kurs und seiner Entwicklung:
Jahresendkurs 2004 war 12,70€, 2006 dann 18,1233, 2008 endete mit 18,75, 2010 dann 18,53, 2012 endlich wieder satt aufwärts mit Endkurs 29,30!

Was hat der Kurs aus dieser Fundamentalentwicklung gemacht?
Jahresendkurs 2008 war 18,75, Endkurs 2010 jetzt 18,53. Im Rückblick kann man also feststellen, das Morphosys heute extrem viel billiger zu haben ist als vor 2 Jahren, denn der komplette fundamentale Fortschritt wurde im Kurs ausgeblendet.

Nun noch eine kurze Nachbetrachtung im chart. Der chart von Anfang 2012 mit 2 optionalen Szenarien:

http://www.tradesignalonline.com/ext/edt.ashx/wo/...b054-0469ab84af76
Es ging im Juni herunter bis 16,05. Der blaue Trendkanal wurde damit nicht nach unten ausgereizt. Der Rückgang reichte nur bis knapp an die lila Aufwärtsline heran, die damit Bestätigung erfahren hat.
Im 2. Halbjahr und bis Jahresende ging es dafür bis an die Oberkante des blauen Kanals, ja sogar leicht darüber hinaus.

Und was könnte 2013 passieren?
Der komplette Überblick:

http://www.tradesignalonline.com/ext/edt.ashx/wo/...b054-0469ab84af76

Mit dem Blick auf die Details:

http://www.tradesignalonline.com/ext/edt.ashx/wo/...b054-0469ab84af76

Im negativen, roten Szenario schliesst sich an die hervorragenden Kursgewinne des letzten Halbjahres eine ausgedehnte Konsolidierung an, die durchaus das ganze Jahr dauern könnte.

Im positiven Fall kann die Neubewertungsrallye natürlich noch weitergehen. Damit ein Kurs bis 50 zum Jahresende erreicht wird, müssten aber sicher eine ganze Reihe von positiven News gemeldet werden.
Aus der Welt ist das aber sicher nicht. Erst letzte Woche meinte Chef Moroney im Unternehmenswert auf 2 bis 3 Milliarden wachsen zu können, was einem Kurs von 80 bis 120 Euro entsprechen würde.

Und wenn Moroney das sagt, dann stehen uns sicher spannende Jahre voraus. :-)

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
114 | 115 | 116 | 116  Weiter  
2864 Postings ausgeblendet.

78 Postings, 92 Tage nutella28Wenn das stimmt (ich habe

 
  
    #2866
21.04.17 08:07
	Anschlag auf BVB-Mannschaftsbus - Polizei fasst Tatverdächtigen! -	News Inland -	Bild.de
Dortmund ? Es war offenbar ein teuflischer Plan: Sollten die Spieler von Borussia Dortmund sterben, weil Kriminelle mit Wetten am Aktienmarkt Millionen verdienen wollten?Vor zehn Tagen zündeten
keinen Zweifel), dann wäre das eine neue Dimension. Es ist zwar kein Leerverkauf, jedoch ebenfalls ein Manipulationsversuch. Bei einigen Leerverkäufern (aktuell Gotham bei Aurelius) scheint es ja ebenfalls Methode zu haben, ein wenig nachzuhelfen. Und die Bafin interessierts nicht.



 

1041 Postings, 565 Tage Petrus-99Was hat das mit MOR zu tun?

 
  
    #2867
21.04.17 08:16

78 Postings, 92 Tage nutella28Morphosys wird

 
  
    #2868
21.04.17 08:35
seit Wochen massiv von Leerverkäufern attackiert.Es werden hier zwar keine Gerüchte gestreut, jedoch haben wir hier derzeit eine Diskussion über die Leerverkäufer. Und letztendlich ist das nichts anderes wie eine Kursmanipulation. Hier wird der Kurs durch massive Abverkäufe künstlich nach unten gedrückt.
 

5799 Postings, 2595 Tage Neuer1Petrus-99

 
  
    #2869
1
21.04.17 08:41
es geht darum welche Mittel angewendet werden um Kurse zu drücken. Es wird doch langsam kriminell was getan wird. Siehe auch Wirecard und andere Aktien die in letzter Zeit unter Beschuss kamen.  

5799 Postings, 2595 Tage Neuer1Sandos

 
  
    #2870
1
21.04.17 08:58
zum Thema Leerverkauf. Leider ist es so dass riesige Mengen zum Teil leerverkauft werden, damit werden meist riesige Gewinne kurzfristig erzielt. Für mich ist das eindeutig eine Kursmanipulation gegen die etwas unternommen werden sollte. Früher war es so, dass Aktien ein Teil des Unternehmenswertes  waren. Heute ist es teilweise so, dass große Fonds diesen Wert bestimmen weil sie riesige Aktienpakete hin und her schieben.  

975 Postings, 4312 Tage Nebelland2005Deswegen setze ich oft alle meine Aktien

 
  
    #2871
21.04.17 10:47
Auf Vk 150-250? , wie ich letzt schon Gepostet habe bzgl. Abwehr von Leerverkaeufen. Wenn wir alle das machen hat das schon Auswirkungen. Macht mal bitte  

142 Postings, 3104 Tage WhitehavenIch habe

 
  
    #2872
21.04.17 11:08
alle mein MOR Aktien hoch angesetzt im VK. Numeric Investors aus Delaware kann Sie gerne haben für den Preis. Leeverkäufe ist für mich Kursbeeinflussung die verboten werden muss. Verbieten müsste man einfach das Verleihen von Aktien, das allein ist für mich schon ein Unding dass sowas möglich ist. Das ist für mich genau das gleiche, als wenn ich mein Grundstück gegen Entgelt verleihe, dafür wird es aber erst für 3 Monate bei einem Notar auf den Leiher umgeschrieben, danach müssen wir wieder zum Notar und ich kriege mein Grundstück zurück überschrieben.    

142 Postings, 3104 Tage WhitehavenMan sieht ja was passiert bei Leerverkäufen

 
  
    #2873
1
21.04.17 11:10
damals VW auf 1000 Euro gestiegen und der sich verzockt hatte, hatte danach eine Begegnung mit der Regionalbahn.  

78 Postings, 92 Tage nutella28Delaware

 
  
    #2874
21.04.17 16:46
Numeric kommt aus Delaware....

Die laufende Patentklage wird auch in Delaware verhandelt. Ich hoffe, dass das nur Zufall ist.  

75 Postings, 26 Tage Be eR@nutella

 
  
    #2875
21.04.17 20:06
So gut wie alle börsennotierten Unternehmen in den USA sitzen inzwischen in Delaware. Das liebe Geld (Steuern) macht es.  

1219 Postings, 378 Tage BaerenstarkEntscheidung des Ausbruchs binnen der nächsten Woc

 
  
    #2876
3
21.04.17 23:30
Woche denke ich.....

Ich bin immer noch der Meinung das die Fantasie einer möglichen Guselkumab-Zulassung den Ausbruch positiv ausgehen lässt und sich die Aktie von Morphosys wieder in Richtung 60 Euro und höher aufmachen wird.
Die charttechnischen Indikatoren liegen im tiefen neutralen Bereich und der CCI sohar im überverkauften Bereich mit der Tendenz steigend.

Sollten hier die 52 Euro deutlich fallen könnte es schnell wieder rauf gehen....

 
Angehängte Grafik:
mm.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
mm.png

39 Postings, 4432 Tage thüringerund falls sie nach unten gebrochen werden, gehts

 
  
    #2877
22.04.17 10:29
zur 48.  

490 Postings, 3320 Tage MIICCharttechnik und Shortseller = kurzfristig

 
  
    #2878
22.04.17 12:47
Langfristig geht es um Erfolge in der Pipeline.
Gibt es da gute Nachrichten steigt der Kurs über kurz oder lang.
Die Vorraussetzungen für diese guten Nachrichten hat Morphosys mit seinen vielen Wirkstoffen in der Pipeline geschaffen.
Erleben wir in den nächsten 3 Jahren hier 2-3 Zulassungen wird der Kurs nicht mehr unter 100 sein..
-----------
MIIC

6 Postings, 1374 Tage boomaktieErsetze 100 mit 200

 
  
    #2879
22.04.17 20:27
dann bin ich bei Dir.  

32 Postings, 835 Tage Horn103Janssen ...

 
  
    #2880
1
23.04.17 19:12
... scheint sich bzgl. Guselkumab schon sicher zu sein, dass es keine Probleme bei der Zulassung gibt. Nun haben Sie also neben dem Antrag in den USA und der EU auch einen Antrag in Japan gestellt:

http://pj.jiho.jp/servlet/pjh/business/outline/1226588970621.html  

78 Postings, 92 Tage nutella28hey, gut geklaut horn103 ;-)

 
  
    #2881
23.04.17 21:24
aus meinem Beitrag in Wallstreet-online.  

32 Postings, 835 Tage Horn103Gerne ;)

 
  
    #2882
23.04.17 23:42
dachte hier fehlt es noch.  

78 Postings, 92 Tage nutella28Yeap, find

 
  
    #2883
24.04.17 05:38
ich auch :-)
 

141 Postings, 143 Tage Mr. Pisoc#2876 Das obligatorische 1?-Syndrom lässt auch nac

 
  
    #2884
24.04.17 12:47
h:

Seit der Investorenkonferenz ist MOR fast jeden Tag vom morgentlichen Hoch aus mindestens einen Euro gefallen - nicht so die letzten bei den Tage. Das lässt hoffen...
Der Ausbruch nach oben würde auch gut mit dem Zulassungsantrag #2880 zusammenpassen. Alleine die Spekulation, dass Janssen zuversichtlich ist, sollte ja schon eine kleine Rallye auslösen...  

1219 Postings, 378 Tage BaerenstarkBreak oben heraus bei ca. 53 - 53,20 Euro

 
  
    #2885
1
24.04.17 13:55
Vielleicht braucht es gar nicht mehr so lange wie das Dreieck sich streckt ;-)
 

31 Postings, 313 Tage Chipka69Wollen wir mal hoffen...

 
  
    #2886
24.04.17 15:02
das es nun wieder hoch geht. Allerdings ist ja heute ein ALL TIME HIGH zu verzeichnen, was die Sache schwer einzuschätzen macht. Hat heute auf jeden Fall mal gut getan.
Auf lange Sicht ist eh alles in Butter :-)

Grüße an alle...  

337 Postings, 223 Tage 2much4uGeil!

 
  
    #2887
24.04.17 16:39
Ich hatte vorige Woche mein Investment in Morphosys beim Kurs von ? 51,25 durch einen Nachkauf mehr als verdoppelt, weil Morphosys bei ? 50,- einen schönen Boden ausgebildet hat und im ersten Anlauf Potential auf mind. 60 Euro hat.

Heute Vormittag hab ich reingeschaut und mir gedacht "super - die Börsen feiern das franz. Wahlergebnis und ich hab ausgerechnet jene Aktie nachgekauft, die nicht wirklich vom Fleck kommt." Heute Nachmittag dann ein ganz anderes Bild: Morphosys bester Biotech-Wert im TecDax und hoffentlich (sicher!) der Startschuss, die 2017er Hochs anzugreifen!  

31 Postings, 313 Tage Chipka69Dein Wort...

 
  
    #2888
24.04.17 17:02
in Gottes Ohr. Wünsche mir auch, das nun der Fortschritt auf die 2017-er Spitzenstände gemacht wird. Dies wird sich morgen herausstellen, wenn die erste Euphorie bezüglich Frankreich nachgelassen hat.

Wir werden sehen....  

1219 Postings, 378 Tage BaerenstarkWir brauchen morgen die Bestätigung des Ausbruchs

 
  
    #2889
24.04.17 17:27
dann sollte es schnell Richtung knapp 56 Euro gehen. Dort verläuft der erste Erholungsversuch der letztwöchigen Konsolidierung.....

Könnte auch in einem Rutsch bis 61 Euro laufen.....Morpohsys ist halt volatil nach oben wie nach unten....Da muss der Markt nicht immer steigen damit MOR zulegen kann....leider auch umgekehrt....  

228 Postings, 768 Tage James15Zulassung

 
  
    #2890
24.04.17 17:33
für Guselkumab kommt,und dann geht es richtig ab.Verstehe die LV nicht.Kursziel mind.80 € bis Weihnachten.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
114 | 115 | 116 | 116  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400
Siemens AG723610
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
Nordex AGA0D655
EVOTEC AG566480
Lufthansa AG823212
BayerBAY001