Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 8 144
Talk 7 98
Börse 0 38
Hot-Stocks 1 8
Rohstoffe 0 6

MANZ Automation AG

Seite 1 von 70
neuester Beitrag: 03.07.15 16:22
eröffnet am: 18.09.06 13:58 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 1746
neuester Beitrag: 03.07.15 16:22 von: Broker2015 Leser gesamt: 299703
davon Heute: 26
bewertet mit 39 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
68 | 69 | 70 | 70  Weiter  

20742 Postings, 3777 Tage BackhandSmashMANZ Automation AG

 
  
    #1
39
18.09.06 13:58
Mit bewegender Innovation zu optimalen Systemlösungen

Zukunftsweisende Entwicklung und Kompetenz in der Umsetzung, gepaart mit langjähriger Erfahrung sind Faktoren, welche die Manz Automation AG zu einem der weltweit führenden Anbieter von Systemlösungen in der Automation, Qualitätssicherung und Laserprozesstechnik gemacht haben.

Manz hat sich sehr stark auf Komplettsysteme für die Photovoltaik, die LCD-Industrie, die Hartmetallfertigung und die Laborautomation fokussiert und konnte sich in vielen Anwendungen eine führende Marktposition erarbeiten.

Unter dem Markennamen aico werden darüber hinaus den Integratoren und Endkunden innovative Komponenten angeboten. Alle diese Komponenten werden auch im eigenen Systemgeschäft eingesetzt, so dass der Kunde von der hohen Kompetenz in der Anwendung dieser Komponenten profitiert.

Sämtliche Systemlösungen von Manz beruhen auf den Basistechnologien Robotertechnik, Bildverarbeitung, Lasertechnik und Steuerungstechnik. Auf diesen Fachgebieten verfügt Manz über weit reichende eigene Kompetenzen und einen Stamm an erfahrenen Mitarbeitern.

Als Spezialist für maßgeschneiderte Systemlösungen bietet Ihnen die Manz Automation AG, unter Einsatz wegweisender Technologien, den entscheidenden Wettbewerbsvorsprung für Ihre Produktion.  
---------------------------
Demnächst an der Börse !
---------------------------
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
68 | 69 | 70 | 70  Weiter  
1720 Postings ausgeblendet.

1288 Postings, 208 Tage killbill75Les den Yhoo und den Baba-Thread...

 
  
    #1722
30.06.15 23:39
...dann lernst du mich besser kennen...:)  

1288 Postings, 208 Tage killbill75Von baba war ich überzeugt....

 
  
    #1723
30.06.15 23:44
....hatte beim IPO gezeichnet...keine Zuteilung erhalten....bin später höher rein...Yhoo, wegen der rieseigen Beteiligung und der Argument im Thread für über 12k nachgekauft....drecks Fehler....shit happens....Yhoo ordentlich Verlust realisiert....restliches Invest long....am Ende wird's hoffentlich ganz gut...aber immerhin hab ich noch reichlich Mittel, um in tägliche Chancen zu investieren....die Möglichkeit sollte man sich immer offen halten....les einfach....;)  

1288 Postings, 208 Tage killbill75Heute Morgen wäre ich noch

 
  
    #1724
30.06.15 23:51
bereit gewesen, meine restliche Kohle reinzuwerfen...weil ich von MAnz überzeugt war...mein Bauchgefühl hat mich in Bezug zum Grexit zur Vorsicht gemahnt....dann hab ich mir noch die Zeit genonemmen, die letzten Seiten des hiesigen Threads durchzulesen...dann kam ich zu der Überzeugung (wegen Grexit) weiter abzuwarten...am Ende des Tages muss ich sagen, Gott sei Dank...;) Gier frisst Hirn.....nicht vergessen....! Ich warte noch vor einem nochmaligem All-In...!  

1288 Postings, 208 Tage killbill75Und wenn man über den Teich hinaus

 
  
    #1725
30.06.15 23:53
investiert....nicht die Währunseffekte vergessen...aber jetzt genug der guten Worte...muss mal in die Heia....:)  

5 Postings, 14 Tage dreckdonechancen bei weitem größer als risiken

 
  
    #1726
01.07.15 07:35
sorry, für verdoppelung!
20 mio unterschied bei revision der zahlen. manz bietet immense chancen für die zukunft. solarenergie beginnt mit neuem investitionszyklus und vertikaler verflechtung. riesige chance für manz, und immer die gefahr und möglichkeit übernommen zu werden. zieljahr war für solarenergie und daran gekoppeltes speichergeschäft immer 2016. dies entwickelt sich aber bedeutend schneller als erwartet.
seit jahren arbeitet manz solide, beharrlich und oft gegen den finanzmarkt am langfristigen erfolg. was solls, wenns einmal abwärts geht.  

18260 Postings, 5477 Tage RobinGewinnwarnung

 
  
    #1727
1
01.07.15 07:56
konnte man sich denken , habe einige schon gewußt. Sieht man doch am Chart. WIe immer Insiderhandel  

765 Postings, 2531 Tage trebuhWer auf solche Analysten hört und danach

 
  
    #1728
01.07.15 08:37
handelt ist hoffnungslos verloren!

Manz faier Wert ca. 30?

09:33 23.06.15

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Equinet hat die Einstufung für Manz auf "Buy" mit einem Kursziel von 120 Euro belassen. Trotz möglicher Verzögerungen bei Großaufträgen sei der positive Anlagehintergrund für die Aktien des Spezialmaschinenbauers intakt, schrieb Analyst Thomas Rau in einer Studie vom Dienstag. In den Kurs sei das schlimmste Szenario eingepreist: Falls es in den kommenden vier bis sechs Wochen nicht die Großaufträge gäbe, könnte der Umsatz 2015 unter 300 Millionen Euro liegen. Zudem reflektiere die Bewertung der Aktien das bestehende attraktive Umsatz- und Gewinnpotenzial von Manz nicht angemessen./mis/das
Quelle: dpa-AFX  

4376 Postings, 1937 Tage Neuer1Trebuh

 
  
    #1729
01.07.15 08:44
Das ist das Problem. Es gibt div. Analysen, die von hohen Werten ausgehen, welche mittelfristig 2016 bis 2017 erreicht werden sollen. Du schreibst nun eine Zahlvon 30? dahin d und dies ohne Begründung . Ist das etwa seriös bezw. nachvollziehbar?  

791 Postings, 3245 Tage brokerstevebin rein ... Kursschnäppchen

 
  
    #1730
01.07.15 09:10
für eine deutsche innovative Mittelstandsperle.
Nur weil sich was verschiebt, rechtfertigt das nicht diesen Einbruch.
Die Investitionszyklen für Elektrobatterien und Solarmaschinenproduktionsstätten  beginnen gerade und Manz ist dafür bestens aufgestellt.
Mich würde nicht wundern, wenn sich das die Chinesen nich tauch unter den Nagel reissen, so wie andere Maschinenbauern auch ....  

756 Postings, 1071 Tage File083Dreht ins Plus

 
  
    #1731
1
01.07.15 09:16
Ich hatte gestern Abend recht! Die Katze ist nun aus dem Sack, alles war eingepreist.
Habe heute morgen zugeschlagen.

KZ 70€  

1288 Postings, 208 Tage killbill75Da hätte ich

 
  
    #1732
01.07.15 11:25
wohl heute morgen bei 59 den Einstieg wagen sollen...aber die Woche ist ja noch lang....;) Schade....450 Kröten in ein paar Stunden liegen lassen. Aber im Nachhinein ist man ja immer schlauer...:)
Wobei das gestrige Minus vielleicht genauso übertrieben war wie das heutige Plus....ich warte weiter ab...  

1288 Postings, 208 Tage killbill75ups...denn halt 500 Kröten...:)

 
  
    #1733
01.07.15 11:26
bullshit...  

86 Postings, 135 Tage Invest-Research@brokersteve

 
  
    #1734
01.07.15 13:17
storniert ist gleich verschoben!!!!!!!!

 

8886 Postings, 369 Tage youmake222Manz kassiert Jahresprognose - Aktie unter Druck!

 
  
    #1735
01.07.15 14:25
Manz kassiert Jahresprognose - Aktie unter Druck!
Seit Wochen war die Manz-Aktie unter Druck geraten, nun steht auch der Grund fest: Der Maschinenbauer blickt nach einer Auftragsstornierung weniger optimistisch auf das laufende Jahr als bisher.
 

219 Postings, 665 Tage cutcheroh mann

 
  
    #1736
01.07.15 14:31
hab ich doch glatt heute in der vorbörse verkauft...so ein mist :D
naja, verluste realisieren ist nie schön (vor allem so), hoffe dass die nächsten invests wieder deutlich besser laufen ;-)  

4 Postings, 83 Tage Samu1995?

 
  
    #1737
01.07.15 15:24
Ich verstehe die Welt nicht mehr. Wo kommt denn nun (trotz der schlechten News) der Kursanstieg her?
 

5 Postings, 14 Tage dreckdoneseltsam,seltsam

 
  
    #1738
01.07.15 15:44
wir armen leute sind es nicht, die hier in riesigen mengen kaufen.
wahrscheinlich auch nicht fonds. welcher fond kauft bei den negativen kommentaren. hier wird schon längere zeit rigoros zu niederen kursen eingesammelt. diese massen an käufen von den leerverkäufern sind anders nicht zu erklären. ob apple oder nicht apple, wir wissen nichts von den hintergründen; folglich alles spekulation. die anderen betriebsfelder sind bei weitem die wichtigeren für dir zukunft. mit ein wenig geld in der hinterhand hätte ich ,als großes unternehmen, mich schon längst langsam eingekauft. im energiebereich spielt die musik der zukunft. was passiert eigentlich, wenn indien und andere asiatische länder einmal eigene solarproduktionsstätten aufbauen. nicht alle wollen von den chinesen abhängig sein und der bereits anbezahlte auftrag aus dem solarbereich kommt eher früher als später. wer von euch hätte gedacht, das beim aktuellen ölpreis die solarenergie noch konkurrenfähig wäre, niemand. im gegenteil, die installierte menge steigt ständig bei schnell abnehmenden produktionskosten.  

10 Postings, 5 Tage o.schmidtkeWenn equinet

 
  
    #1739
01.07.15 18:42
die überarbeitet, ist das ein Wort.
Selten einen Laden gesehen, der so richtig und dann auch so konsequent daneben lag.
Wie Frau Szola - außerhalb steigernder Börsen.  

1234 Postings, 984 Tage sunnyblumManz

 
  
    #1740
01.07.15 22:17
ist ne ganz geil Firma, hab vor 2 Jahren noch nicht den Durchblick gehabt da war ich für 23 Euro kurz drin und weil Bruder meinte die is nichts mehr bin ich wieder raus. Wäre es heute, dann wäre ich nacht Tübingen gefahren und hätte mal so die Leutle gefragt. Und das wäre 1 Std fahrt gewesen. Gut nächste Straßenbahn.  

287 Postings, 550 Tage Volker2014@killbill

 
  
    #1741
02.07.15 21:57
Was willst du denn mit 450/500 euro hier anlegen? Da kann man noch rechnen ob die Gebühren raus springen. Ist doch nur eine Maschinenfabrik. Versteh ich nicht.  

519 Postings, 1256 Tage Elvis123Er meinte wohl entgangene Gewinne

 
  
    #1742
3
02.07.15 22:06
Am Tag nach der Gewinnwarnung.
100 Aktien bei 59 EUR kaufen und bei 63 verkaufen.

Ich bin übrigens noch dabei. Ich habe darauf gesetzt, dass die Warnung zum Großteil eingepreist war und ein Unsicherheitsfaktor weg ist.
Bisher ging das auf...was nicht heißt, dass es nicht doch nochmal tiefer geht.  

287 Postings, 550 Tage Volker2014haste recht Elvis

 
  
    #1743
03.07.15 07:41
Sorry  

1288 Postings, 208 Tage killbill75Es waren natürlich entgangene Gewinne...

 
  
    #1744
03.07.15 11:27
...ist eigentlich eine super Aktie zum Daytraden....nachdem ich die letzten Seiten dieses Threads verfolgt habe, wäre mir Manz allerdings zur jetzigen für ein längerfristiges Engagement zu spekulativ. Nächste Woche bekommen deutsche Werte bestimmt nochmal nen herben Dämpfer...wenn ich da so an Griechenland denke....oder nen heftigen Aufschwung....es bleibt spannend. Ich bleib am Ball.

Die RIB Software ist auch genial zum Daytraden....hatte nach der letzten Gewinnmitnahme leider nur den rechtzeitigen Wiedereinstieg versäumt....sher ärgerlich, denn die Story stimmt bei dem Laden absolut....    

4376 Postings, 1937 Tage Neuer1seltsam

 
  
    #1745
03.07.15 15:57
div. Analysten geben durchaus positive  Postings ab, aber heute geht's wieder nach unten. Eventuell  haben einige auch Angst vor der Abstimmung in Griechenland, falls  diese stattfindet.  

227 Postings, 125 Tage Broker2015Verrückt, was hier abgeht.

 
  
    #1746
03.07.15 16:22
Rauf runter, rauf runter. Demnächst wahrscheinlich werden die Sprünge noch größer. Von 60 auf 50. Von 50 auf 60 usw. Da wird sicherlich bald wieder die Leerverkaufsquote erhöht und es kommt noch mehr Dynamik rein. Hier braucht man gute Nerven. Sollte endlich rausrücken, um welchen Kunden es sich handelt. Kann mir Apple fast nicht vorstellen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
68 | 69 | 70 | 70  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben