Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 345 3398
Börse 125 1471
Talk 170 1245
Hot-Stocks 50 682
DAX 17 264

MANNKIND - 2013 endlich zum Überflieger?

Seite 1 von 36
neuester Beitrag: 28.05.15 19:04
eröffnet am: 14.02.13 23:07 von: Oki-Wan 2.0 Anzahl Beiträge: 876
neuester Beitrag: 28.05.15 19:04 von: franz22 Leser gesamt: 54081
davon Heute: 127
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 | 36  Weiter  

617 Postings, 1846 Tage Oki-Wan 2.0MANNKIND - 2013 endlich zum Überflieger?

 
  
    #1
11
14.02.13 23:07
Alle Anzeichen sprechen dafür, dass MannKind 2013 mit den erwarteten Phase III-Ergebnissen für Afrezza den Durchbruch schafft und das langersehnte FDA-Approval bekommt.
Für MannKind wäre es der Meilenstein schlechthin und durch die daraus erwirtschafteten Revenues würden auch die restlichen Pipelines einen riesigen Schub erfahren.
Soviel steht fest: es wird ein heisser Sommer und die kommenden Monate dürfte MannKind stark zulegen, wie es auch bei anderen Biotech-Schmieden kurz vor Phase III-Resultaten oft der Fall ist.
Zur weiteren Lektüre empfehle ich einen Blick hierauf:
1.
http://www.fool.com/investing/general/2013/02/13/...-to-watch-in.aspx
2.
http://finance.yahoo.com/q?s=MNKD
3.
http://www.nasdaq.com/symbol/mnkd/real-time#.UR1fXqVk6-h
und 4.
http://www.mannkindcorp.com

Beste Grüsse,
Oki-Wan 2.0

P.S.: Dies ist nur eine Anregung zur eigenen Recherche und keine Handelsempfehlung!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 | 36  Weiter  
850 Postings ausgeblendet.

1678 Postings, 2278 Tage MagnetfeldfredyMnkd und Afrezza

 
  
    #852
18.05.15 15:35
und er sagte immer er hätte keine Agenda, er hat sich damit selbst geoutet!  

1678 Postings, 2278 Tage Magnetfeldfredy@ellogo-Doppel-ID

 
  
    #854
1
18.05.15 22:14
Damit hast Du jede Glaubwürdigkeit verloren und keiner kann Dich mehr ernst nehmen, schade, Du hast großes Fachwissen und eine Agenda Afrezza und Mannkind schlecht zu machen!
Schlimmer geht's nimmer!  

1678 Postings, 2278 Tage MagnetfeldfredyMnkd und Afrezza

 
  
    #855
1
19.05.15 07:48

1678 Postings, 2278 Tage MagnetfeldfredyMnkd und Afrezza

 
  
    #856
1
19.05.15 14:26
Shorts fangen an zu covern, und Mediman alias ellogo erfindet wieder gefakte Ärztemeinungen?
 

7 Postings, 2754 Tage Penny LaneDoppel ID

 
  
    #857
2
19.05.15 17:48
Im US Yahoo-MNKD-Forum gibt es viele solcher Leute, die angeblich pro Antwort Geld von wem auch immer erhalten. Daher das permanente Posten und Frage-auf-Frage-Spiel. Eines ist aber doch positiv: Afrezza scheint so wichtig zu sein, daß selbst so ein kleines deutsches MNKD-Forum für Stimmungsmache benutzt wird. Das zeigt mir, daß ich richtig liege, wenn ich meine Aktien schön behalte.
Long MNKD (seit 2009).  

1678 Postings, 2278 Tage MagnetfeldfredyMnkd und Afrezza

 
  
    #858
2
19.05.15 18:06
ellogo hat zweifelsohne großes Fachwissen und auch Recht gehabt mit dem langsamen Markteintritt von Afrezza.

Nur wollte er nie das einzigartige Wirkprofil und die Vorzüge akzeptieren, alles legitim, aber der Hammer, einen Arzt sugerieren der Afrezza nicht verschreiben würde......
Das ist schon fast kriminell und zeigt seine Agenda, immer und gegen alles schreiben was Afrezza betrifft.....
FUD streuen nennt man das bei den Amis, fear, uncertain and desperation....

Nur, mit solch einer Aktion hat er sich für immer unglaubwürdig gemacht, egal wie Afrezza performen wird!

 

1678 Postings, 2278 Tage MagnetfeldfredyMnkd und Afrezza

 
  
    #859
1
19.05.15 21:49

7 Postings, 2754 Tage Penny LaneDr. Bode et al.

 
  
    #860
2
19.05.15 21:54
Unter folgd. Link kommt man auf ein PDF-Dokument das Zusammenfassungen brandaktueller wissenschaftlicher Fachartikel für eine eben stattgefundene nationale Endokrinologen-Konferenz enthält (13.-17.Mai, American Association of Clinical Endocrinologists).
Dr. Bode, ein namhafter Facharzt in den USA, hat mit Kollegen die reduzierte Anzahl von Hypoglykämieereignissen durch die Anwendung von Afrezza gegenüber einem subkutan verabreichten Insulinpräparat bei Patienten mit Diabetes Typ1 dargestellt.

http://am.aace.com/sites/all/files/Late-Breaking.pdf

Abstract #1220 Auf Seite 12

Titel:
REDUCED HYPOGLYCEMIA IS OBSERVED WITH
INHALED INSULIN VERSUS SUBCUTANEOUS
INSULIN ASPART IN PATIENTS (PTS) WITH TYPE
1 DIABETES MELLITUS (T1DM)

 

1678 Postings, 2278 Tage MagnetfeldfredyMnkd und Afrezza

 
  
    #861
1
22.05.15 12:43
25 % mehr Verschreibunen als die Woche zuvor, fast 400 pro Woche wenn es in dem Tempo weitergeht wird das noch der erhoffte Blockbuster!

Die Werbung beginnt erst Q3 und die Spiromter werden auch dann erst bei den Ärtzen sein:



Numbers show growing confidence
.

TRx up over 25% for the week. NRx up 19%, Refills up 49%. This means Drs prescribed 25% more than the previous week, and (asserting) that nearly all the patients that had a prescription 13 weeks ago are refilling. This indicates a growing level of confidence by the Drs and confirms the evidence that all diabetics taking Afrezza are delighted Less
 

1678 Postings, 2278 Tage MagnetfeldfredyMnkd und Afrezza

 
  
    #862
2
22.05.15 22:57
Hier nochmals schön ein Tabelle mit der heutigen 25 % Steigerung, das macht Hoffnung auf mehr, insbesonders mit der Anfang Q3 beginnenden Werbung:

http://www.investorvillage.com/...mn=9583&pt=msg&mid=14964703  

1 Posting, 1295 Tage sir1mannkind

 
  
    #864
26.05.15 17:20
was geht ab + 7 % , Dow -1%???  

1678 Postings, 2278 Tage MagnetfeldfredyMnkd und Afrezza

 
  
    #865
26.05.15 17:42
Jefferies hat ja mitgeteilt, daß die Ärzte Afrezza öfters einsetzen wollen als gedacht, zudem gibt es fabelhafte Ergebnisse von den begeisterten Afrezza Nutzern, noch nie dagewesene Blutzuckerwerte und daß ohne Spritzen!  

618 Postings, 850 Tage franz22ein Faktor

 
  
    #866
1
26.05.15 21:42
ein Faktor ist sicherlich auch die mittlerweile extrem hohe Short Quote, sollten die Verschreibungszahlen die nächsten Wochen mal etwas stärker anziehen könnten die shorties doch ins schwitzen kommen,

auch ich denke dass die Verschreibungszahlen früher oder später deutlich ansteigen werden, mannkind wird aktuell mit kaum 2 Milliarden bewertet, das ist für ein Pharma/Bio Unternehmen nicht allzu viel, das ein potentielles blockbuster Medikament am Markt hat,

 

1678 Postings, 2278 Tage MagnetfeldfredyMnkd und Afrezza

 
  
    #867
27.05.15 07:35
Servus Franz,

sehe ich auch so und hoffe auf baldige Expansion, denke Südamerika ist im Fokus!

Was sagst Du zur Doppel ID von ellogo2, traurig oder?

 

1678 Postings, 2278 Tage MagnetfeldfredyMnkd und Afrezza

 
  
    #868
27.05.15 11:20
Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten für das Dreamboat:

This is interesting. Another potential profit center, the Dreamboat inhaler and its progeny

 http://t.co/78tQgqa3VR

 

618 Postings, 850 Tage franz22ja

 
  
    #869
27.05.15 16:39
also traurig nein, aber schade da er grundsätzlich sehr kompetent war,
was er mit einer Doppel ID vor hatte kann man da nur erahnen, wobei der Kurs natürlich sowieso nur in den USA gemacht wird,

ich finde aber auch er hat "eine Art" zweite Chance hier im Forum verdient,
gerade auch wenn die Verkäufe die nächsten Monate doch noch stark anziehen sollten wäre er wohl der erste der auch sagen würde dass er etwas zu pessimistisch gestimmt war, und vor allem ist der in der Branche tätig und kennt sich sehr gut aus,

zu Südafrika, zu anderen Anwendungsmöglichkeiten, alles das halte ich aktuell für unwichtig, mannkind hat mit afrezza erstmal ein Produkt am Markt, und das im riesigen und sehr schnell wachsenden Diabetes Markt,

für mich ist mannkind die nächsten 1-2 Jahre nur afrezza und nichts anderes, man muss in den USA mit allen Mitteln zum Erfolg kommen, dann kann man gerne auch nach Europa und China expandieren,

nach einigen Wochen gab es letzten Freitag ja mal wieder einen schönen Sprung bei den Verschreibungszahlen, diese deutlichen Sprünge müssen nun aber mal Wochenlang zu sehen sein dann kommt hier Phantasie rein,

aktuell lassen sich ja knapp 300 Patienten pro Woche afrezza verschreiben, bei dem US Markt ist das noch gar nichts, die Frage ist dann auch wie sich die Werbung ab Sommer auswirken wird, werden dann 3000 Verschreibungen pro Woche erreicht wär es auch wieder gut...........

in die direkte Werbung muss man natürlich auch einige Hoffnungen setzen, ich denke afrezza ist für Werbung grundsätzlich ideal geeignet da der Kunde sofort den Krassen Unterschied dieses neuen Medikaments sieht,  

1678 Postings, 2278 Tage MagnetfeldfredyAfrezza

 
  
    #870
1
27.05.15 17:50
Ich sagte Südamerika und nicht Südafrika, der Markt in Brasilien, Argentinien ist riesig....

ellogo hat super Fachwissen, hat sich aber selbst disqualifiziert, Doppel ID mit Arztlügen, das geht gar nicht und er hatte eine Agenda, nicht für den Kurs aber gegen Afrezza!  

618 Postings, 850 Tage franz22ich

 
  
    #871
27.05.15 18:29
ich meinte auch Südamerika, hatte mich vertippt,
aber wie erwähnt, erst mal muss sich afrezza in den USA durchsetzen, das ist erstmal der größte und wichtigste Markt, sobald man sieht dass man einige % Marktanteil erreichen kann darf man gerne auch die ganze Welt erobern, dass ein erfolgreiches Medikament dann früher oder später auch nach Südamerika, Europa usw. kommt ist nur logisch,

aber bitte nicht nur von den Einwohnerzahlen blenden lassen, sehr viele Menschen z.b in Südamerika haben keine Versicherung, für die kommt afrezza nicht in frage,

die wichtigsten Märkte sind erstmal die USA, dann wohl Europa und Japan,
zumindest ist das bei anderen Medikamenten oft die Reihenfolge,  

618 Postings, 850 Tage franz22positiv

 
  
    #872
27.05.15 21:13
was grundsätzlich ebenfalls positiv ist sind die zahlreichen Artikel auf twitter usw. wo die User afrezza praktisch durch die Bank loben,
klar zu Beginn im Februar waren das immer die selben paar Nutzer, mittlerweile sind das etliche Leute quer über die USA verteilt, das ist noch immer nicht repräsentativ aber ein gutes Zeichen,  

618 Postings, 850 Tage franz22heute

 
  
    #873
27.05.15 22:03
heute wurde auch ein Insider Aktienkauf bekannt........
die Short Quote liegt laut letztem Bericht bei knapp 40%
knapp 40% der Aktien werden geshortet, das ist ein wahnsinnig Hoher Wert,
sollten die afrezza Verkäufe doch mal stark und schnell ansteigen kann ich mir nicht vorstellen wie der großteil der short Positionen ohne großen Kurssprung eingedeckt werden können.........

es bleibt Spannend,  

618 Postings, 850 Tage franz22neue Zahlen heute

 
  
    #874
1
27.05.15 22:53
die Shortquote ist nochmals von 100 Mio. auf 112 Mio. Aktien gestiegen,
es sind also über 40% der Aktien Leerverkauft.........
das ist eigentlich mittlerweile "Wahnsinn"

wenn da jetzt tatsächlich mal richtig gute News kommen,

 

1678 Postings, 2278 Tage MagnetfeldfredyAfrezza

 
  
    #875
28.05.15 14:07
Shortquote hin oder her, Afrezza wirkt erstaunlich gut und das wird der Schlüssel zum Erfolg, deswegen wollte ellogo2 auch immer dagegenreden:

http://us.lrd.yahoo.com/...rezza-inhaled-insulin-makes-another-friend  

618 Postings, 850 Tage franz22schade!

 
  
    #876
28.05.15 19:04
schade, ellogo2 scheint sich nun selbst gesperrt/abgemeldet zu haben,
wollte Ihn per boardmail kontaktieren ob er nicht wieder mit diskutieren möge,
er hat mir z.b  viele Fragen auch per boardmail beantwortet die Fachwissen im Diabetes bereich benötigen,

klar war er seehhrr pessimistisch gegenüber afrezza eingestellt, und der Verkaufsstart gab ihm auch recht, genau so gab es auch manchen auf der anderen Seite der meinte der Aktienkurs müsse auf 20 Dollar steigen..........

Börse ist immer die Summe aus vielen Meinungen,

@ellogo2 meine mail adresse lautet: mondeo11@gmx-topmail.de

über eine Kontaktaufnahme würde ich mich freuen!

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 | 36  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben