Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 141 291
Talk 131 213
Börse 5 42
Hot-Stocks 5 36
DAX 0 4

Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Seite 1 von 251
neuester Beitrag: 01.03.15 13:09
eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 6272
neuester Beitrag: 01.03.15 13:09 von: minicooper Leser gesamt: 666851
davon Heute: 157
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
249 | 250 | 251 | 251  Weiter  

1182 Postings, 1585 Tage sir_rolandoLufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

 
  
    #1
17
18.04.12 19:02
Ich dachte mir langsam wirds Zeit für einen neuen Thread wo einerseits Chart-Diskussionen nicht erwünscht sind (es gibt ja bereits ein Eigenen) und andererseits auf die Zukunfts-Chancen der LH näher eingegangen werden soll.

Ich sehe im Moment folgende Risken:

* weltweiter wirtschaftlicher Abschwung
* möglicherweise dramatische Ölpreissteigerung Richtung 150$ (obwohl es im Moment eher umgekehrt aussieht)
* AUA-Umstrukturierung
* diverse Streiks
* EU-co2-Steuer mit gefahr, daß China&Co europäische Luftlinien mit Strafzöllen belegen
* Vielleicht kommt wieder ein Vulkanausbruch mit Flugverboten usw.....


...und andererseits große Chancen, da:

* die Aktie nahe des absoluten Tiefstkurs notiert
* weit unter Buchwert
* Verlustbringer wie BMI oder Jade (Cargo) verkauft/geschlossen wurden
* die Umstruktierung der AUA/Germangwings im vollen Gange ist
* bereits ein neues 1,5Milliarden Sparprogramm veröffentlicht wurde
* Konkurrenten wie AirBerlin oder AirFrance straucheln und massiv Flüge kürzen
* der eindeutige Trend zur besseren Auslastung voranschreitet
* niedrigere Dividende bedeutet gleichzeitig Einsparungen im dreistelligen Millionenbereich
* mit dem neuen CEO Franz jetzt ein Profi am Steuer ist, der es auch bei der Swiss eindrucksvoll geschafft hat den Turnaround zu erzielen
* sinkender Ölpreis (ist ja nicht nur Risiko sondern auch Chance) - bei erwarteten Kerosinaufwände in 2012 von >7milliarden Euro zählt jedes Prozent


persönliches Fazit: ich erwarte mir spätestens in 2014 eine Gewinnrentabilität von mindestens 3% -> bei 30miliarden Umsatz wären das 900-1000mio. was weiters einen Gewinn/Aktie von ca. 2? bedeutet -> bei einem fairen 10er KGV würde das einen Kurs von 20? bedeuten...  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
249 | 250 | 251 | 251  Weiter  
6246 Postings ausgeblendet.

91 Postings, 23 Tage Legion#6247

 
  
    #6248
27.02.15 18:30
Bild: DAX schwarz, Lufthansa grün.

so viel zu "das zeigt doch wie stark die perle aufgestellt ist.da ist ganz klar long angesagt...lol "  

91 Postings, 23 Tage Legion#6248

 
  
    #6249
27.02.15 18:30
:))) pardon Lufthansa schwarz, DAX grün. Fast hätte mich mini überzeugt :))))  

525 Postings, 929 Tage Horst1974Ad-Hoc-Meldungen

 
  
    #6250
27.02.15 18:33
Vielen Dank für die Info, das hab ich tatsächlich nicht gewusst. Ein weiterer guter Grund hier teilzunehmen, der Lerneffekt. Besten Dank.

Würde also davon ausgehen, dass die Credit Suisse Puts auf ihrer Verkaufsliste hat. Dann passt das mit den "Analysen" auch wieder, die sind dann nämlich letztlich Werbeprospekte, was auch deren Inhalt erklärt.

---
Nur meine Meinung, keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung  

91 Postings, 23 Tage Legion@Horst1974

 
  
    #6251
2
27.02.15 18:47
Ich bezweifle, dass Credit Suisse sich für eine "Seite" entschieden hat. Ganz einfach aus einem Grund: Optionsscheine sind stark gehebelt, läuft der Kurs dann doch gegen die "Empfehlung" würde das große Verluste verursachen. Daher denke ich dass die Credit Suisse völlig neutral positioniert ist. Sprich sowohl long als auch short. Den ist völlig egal was der Kurs macht, sie verdienen nicht an der Bewegung sondern am Spread zwischen Bid und Ask der Optionsscheine und am Zeit-Wert-Verlust.
Solche Meldungen sind eher wie du sagst als Werbeprospekte zu sehen, damit die Kunden die Scheine handeln und daran verdient dann die Bank. Je mehr ein Wert polarisiert umso mehr wird ge- und verkauft und daran verdienen letztendlich Broker und Banken. Ob die im Endeffekt Buy oder Sell empfehlen ist eher egal, hauptsache viele Transaktionen.
 

13078 Postings, 3262 Tage minicoopersag mal legion, gehst du auch mal arbeiten

 
  
    #6252
2
27.02.15 18:50
Oder haben se dich angestellt hier pausenlos lh bashing zu betreiben. Das ist doch nicht mehr normal.

das du mein letztes posting offenbar nicht verstanden hast zeigt wie fanatisch du hier unterwegs bist...lol
-----------
schaun mer mal

37605 Postings, 3309 Tage Radelfan@minicooper: Der User ist noch ganz frisch hier

 
  
    #6253
1
27.02.15 18:55
Der muss erstmal sein "Profil" finden ;-))
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

91 Postings, 23 Tage Legion@minicooper

 
  
    #6254
1
27.02.15 18:57
du hast mich durchschaut. Hauptberuflicher LH Basher, ich geh sogar so weit, dass die Manager von LH anstachele das Öl zu hedgen und dann lasse ich es erbarmungslos abstürzen indem ich meine Kontakte in Saudi Arabien und in Washington ausreize. Von den Kontakten in der Pilotengewerkschaft ganz zu schweigen. Ohne mich steht die Welt still :)))
 

13078 Postings, 3262 Tage minicooperdas habe ich mir schon gedacht :-)

 
  
    #6255
2
27.02.15 19:08
Nebenbei biste noch im vorstand bei air berlin und pressesprecher der  türkisch air line.....gib es zu..lol
-----------
schaun mer mal

91 Postings, 23 Tage Legion@Radelfan

 
  
    #6256
2
27.02.15 19:14
Mein Profil habe ich schon gefunden: http://www.ariva.de/profil/legion ;)
Was ich suche ist Meinungsaustausch und News/Meldunge/Sichtweisen die meiner Ansicht widersprechen, aber nicht auf der Ebene "wird schon hochlaufen" sondern Meinungen die auch Kritik standhalten können, also etwas was faktisch korrekt ist.

"Man hat weder Recht noch Unrecht, weil andere derselben Meinung sind. Man hat Recht, weil die Fakten stimmen und die Überlegungen folgerichtig sind."

Daher versuche ich zu jeder Meldung oder jeden Beitrag zu prüfen und ihn (in erster Linie für mich selbst) zu widerlegen oder ihn zu bestätigen. Nur so kommt man an die Wahrheit und das kann dann entscheidend sein.

Ob man mich als Basher sieht ist mir egal, sobald ich einen Punkt finde den ich nicht widerlegen kann und der von der Gewichtung meine bisherige Überzeugung überwiegt, das wird der Zeitpunkt sein an dem ich das Lager wechsle.

"Wichtig ist, daß Sie öfter recht haben, als sich zu irren. Wenn Sie recht haben, sollten Sie sehr recht haben, wenigstens von Zeit zu Zeit. Und wenn Sie sich irren, dann sollten Sie das erkennen, bevor Sie sich sehr irren!"

Fazit: Ich suche hier nach Fakten und nach anderen Meinungen. Es steht jedem frei mich zu ignorieren, falls meine Beiträge als uninteressant und nicht Diskussionswert angesehen werden.  

6780 Postings, 759 Tage XL___@legion

 
  
    #6257
27.02.15 19:27
Du willst die Fakten nicht hören. Wenn z.B. der Ölpreis genannt wirst diskutierst du dein Gegenüber so lange in den Boden bis es wirklick nervt. Du willst keine anderen Meinungen hören sondern deine festgefahrene Meinung bestätigt wissen.  

91 Postings, 23 Tage Legion@XL___

 
  
    #6258
1
27.02.15 19:37
Das stimmt nicht. Es gab bereits einen Beitrag, der meine Meinung verändert hat. Was faktisch richtig ist, da diskutiere ich nicht. Es ging darum, dass Lufthansa nicht nur das Öl gehedged hat sondern auch alle wichtigen Währungspaare.

Warum sollte ich etwas wegdiskutieren, was korrekt ist? Das könnte mich am Ende viel Geld kosten, was richtig ist, das berücksichtige ich.

Beim Öl ist es nur sehr kompliziert und man muss klar zwischen kurzfristigen Auswirkungen und langfristigen Auswirkungen unterscheiden. Langfristig günstiges Öl ist positiv, kurzfristig negativ. Ich möchte hier wirklich nicht schon wieder das Thema zum 100. mal durchkauen. Mich persönlich interessiert zunächst der kurzfristige Zeitrahmen von <6 Monaten.  

6780 Postings, 759 Tage XL___@Legion

 
  
    #6259
2
27.02.15 19:49
Interessiert mich auch. Ich bin hier hin und hergerissen, Long oder Short, keine Ahnung. Aus meiner neutraler Sicht sind manche Longs hier stur, du als Shortie bis es im besonderen Maße. Warum LH jetzt unbedingt in den nächsten Monaten fallen sollte kann ich aus deinen Argumenten nicht lesen. Ausser vielleicht das der Dax ein neues Hoch macht und LH weiterhin schwach ist. Das muss aber nicht so bleiben. Ebendso sind die Argumente mancher Longs auch wachsweich und nicht wirklich überzeugend.  

4481 Postings, 1188 Tage Prince of Darknesswenn die 12 nich hällt gehts unter 11

 
  
    #6260
28.02.15 04:03
so mpMeinung :)  

2800 Postings, 2195 Tage under-dogIch glaube, dass in den nächsten Tagen / Wochen

 
  
    #6261
1
28.02.15 06:55
nicht das Öl, sondern vorwiegend die Divi entscheidend sein wird.
LH zahlt keine, also werden sich neue Einsteiger wahrscheinlich andere Werte suchen,
viele bereits Investierte schichten um und Divendenden - Fonds  m ü s s e n  in andere Werte gehen....
Ich rechne also ersteinmal mit weiter fallenden Kursen in Richtung ? 11,00
und wenn dann noch die Ölpreise mitspielen steige ich ein....  

13078 Postings, 3262 Tage minicooperwenn die12 nicht hält gehts unter 11..oh gott

 
  
    #6262
1
28.02.15 10:51
Wenn die 11 nicht hält gehts unter 10, wenn die 10 nicht hält geht unter 9...wat für sinnige feststellungen. Ich ziehe den hut vor so  prinzenhaften analysen....bitte mehr davon....laufen denn hier nur noch ...... herum...dat is mpMeinung
-----------
schaun mer mal

4481 Postings, 1188 Tage Prince of Darknessjo mini

 
  
    #6263
28.02.15 11:46
ik steich dann ab unter 9 innen Fliecher :)-  

4481 Postings, 1188 Tage Prince of Darknessätt mini

 
  
    #6264
28.02.15 11:52
... -> guckst du hier -> http://www.ariva.de/lufthansa-aktie/chart?t=all&boerse_id=16 ...  extra für dich nen Schart :D  

5119 Postings, 4132 Tage inmotionPrince

 
  
    #6265
1
28.02.15 14:28
wenn die Sonne nicht scheint könnte es auch Nachts sein, sind das Deine Schlussfolgerungen im Märchenturm?

Lustich........  

5730 Postings, 455 Tage GalearisLH scheint im Dax noch die billigste zu sein,oder

 
  
    #6266
2
28.02.15 14:41
?
Also bisschen was kauf ich am Montag, oder kommende Woche als kleine Erstposition, so schlecht ist die nicht.  

4481 Postings, 1188 Tage Prince of Darknessinmotion

 
  
    #6267
01.03.15 03:30
weest, ik hab nüscht zu valiern hier bei LH, ike kucke ooch nur sporadisch uffen Kurs !
...unn jenau ditte is der Schlüssel zum Erfolg ! ... Mann stetzt sich selbst bez. Einstieg
nicht unter Druck ( im Abwärtztrent -> in dem Falle ) ... nur so hat Mann die besten Chancen den T-Point nich G-Point zu erwischen :-D ... dett is Psycho wa !!!

...datt Dingens jeeht x unner ellef in menem Kopp unn vorher mach ik nüscht :=)))

-> heir noch watt zum chilln -> https://www.youtube.com/watch?v=TnfHdZrmMAw  

4481 Postings, 1188 Tage Prince of Darkness... unn

 
  
    #6268
01.03.15 03:55
wennet nich klapped -> hat Mann zum. nix verloren ... goil  wa :)-  

4481 Postings, 1188 Tage Prince of Darknesssodele

 
  
    #6269
01.03.15 03:58
ike hoffe die " Princeche Nachhilfe - Stunde " is bei euch Köppen anjekommen  wa !  

4481 Postings, 1188 Tage Prince of Darkness12.03. Veröffentlichung Geschäftsbericht

 
  
    #6270
01.03.15 04:46
-> da heulen die bestimmt über die stiegenden Kerosinko$ten und die Konkurrenz
der Billisch - Fliecher ... nenene datt jeeht eindeutisch gen Süden wo et warm is  wa
 .)-  ... ma schau ob der juute Prince dann die Leita hoch steicht :D  

4481 Postings, 1188 Tage Prince of Darknesset kütt wie et kütt

 
  
    #6271
01.03.15 04:50

13078 Postings, 3262 Tage minicooper#6263...aber dann richtung griechenland gelle

 
  
    #6272
1
01.03.15 13:09
Prinzeschen, haste fett in griechische anleihen investiert oder was soll  die nationalflagge bedeuten.
-----------
schaun mer mal

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
249 | 250 | 251 | 251  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben