Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 294 1403
Talk 234 1036
Börse 40 272
Hot-Stocks 20 95
Rohstoffe 5 80

Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Seite 1 von 356
neuester Beitrag: 03.07.15 18:55
eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 8890
neuester Beitrag: 03.07.15 18:55 von: minicooper Leser gesamt: 912840
davon Heute: 449
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
354 | 355 | 356 | 356  Weiter  

1183 Postings, 1709 Tage sir_rolandoLufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

 
  
    #1
23
18.04.12 19:02
Ich dachte mir langsam wirds Zeit für einen neuen Thread wo einerseits Chart-Diskussionen nicht erwünscht sind (es gibt ja bereits ein Eigenen) und andererseits auf die Zukunfts-Chancen der LH näher eingegangen werden soll.

Ich sehe im Moment folgende Risken:

* weltweiter wirtschaftlicher Abschwung
* möglicherweise dramatische Ölpreissteigerung Richtung 150$ (obwohl es im Moment eher umgekehrt aussieht)
* AUA-Umstrukturierung
* diverse Streiks
* EU-co2-Steuer mit gefahr, daß China&Co europäische Luftlinien mit Strafzöllen belegen
* Vielleicht kommt wieder ein Vulkanausbruch mit Flugverboten usw.....


...und andererseits große Chancen, da:

* die Aktie nahe des absoluten Tiefstkurs notiert
* weit unter Buchwert
* Verlustbringer wie BMI oder Jade (Cargo) verkauft/geschlossen wurden
* die Umstruktierung der AUA/Germangwings im vollen Gange ist
* bereits ein neues 1,5Milliarden Sparprogramm veröffentlicht wurde
* Konkurrenten wie AirBerlin oder AirFrance straucheln und massiv Flüge kürzen
* der eindeutige Trend zur besseren Auslastung voranschreitet
* niedrigere Dividende bedeutet gleichzeitig Einsparungen im dreistelligen Millionenbereich
* mit dem neuen CEO Franz jetzt ein Profi am Steuer ist, der es auch bei der Swiss eindrucksvoll geschafft hat den Turnaround zu erzielen
* sinkender Ölpreis (ist ja nicht nur Risiko sondern auch Chance) - bei erwarteten Kerosinaufwände in 2012 von >7milliarden Euro zählt jedes Prozent


persönliches Fazit: ich erwarte mir spätestens in 2014 eine Gewinnrentabilität von mindestens 3% -> bei 30miliarden Umsatz wären das 900-1000mio. was weiters einen Gewinn/Aktie von ca. 2? bedeutet -> bei einem fairen 10er KGV würde das einen Kurs von 20? bedeuten...  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
354 | 355 | 356 | 356  Weiter  
8864 Postings ausgeblendet.

10255 Postings, 2129 Tage BiJiGuten Abend,

 
  
    #8866
2
01.07.15 20:39
ich möchte ja niemandem zu nahe treten, aber ich stelle mir doch ernsthaft die Frage, ob der ein oder andere hier auch das liest, was er einzustellen gedenkt oder ob es sich mittlerweile, analog zu anderen lustigen threads, auch um einen reinen Comedy-thread handelt....  

120 Postings, 59 Tage Roberto_GeissiniNaja

 
  
    #8867
01.07.15 21:54
die Streiks sind halt immer noch ein Thema.
Bis mitte Juli ist zwar Ruhe, aber bis dahin muss halt was passieren.
Wenn es wirklich erledigt ist, dann denke ich, dass die Anleger auch wieder bereit sind
höher mitzugehen, anstatt direkt abzustoßen.
Der DAX kann sich dann zwischenzeitlich auch erholen.
mMn. kann ein Durchbruch nach oben erst erfolgen, wenn das Thema Griechenland und die Streiks endgültig vom Tisch sind.
So lange mag sich die Aktie halten, aber auch nicht unbedingt ausreißen.

Die DZ-Bank hat auf "hold" gestuft bei einem Wert von 13,50€ und sieht das ähnlich.  

13835 Postings, 3386 Tage minicooper13,5 wär jetzt schon mal ein schöner

 
  
    #8868
1
01.07.15 21:58
Anfang. Wenn wir dann bei 13,5 stehen kommen die nachsten fairen bewertungen um die 16 eurole :-)
-----------
schaun mer mal

373 Postings, 201 Tage Lufthändlerzum Gähnen

 
  
    #8869
02.07.15 09:15
dieser Kursverlauf von LH  

120 Postings, 59 Tage Roberto_GeissiniHmm

 
  
    #8870
02.07.15 16:24
Was ist los Lufthändler?
Verzockt? :d
Ich glaube da warst du tatsächlich plötzlich zu optimistisch bzw.
zu gierig, da du zu früh die "Bodenbildung" als abgeschlossen betrachtet hast.

Wie ich sagte, darf man die Streiksituation und Griechenland ebend nicht außenvor lassen bzw. ausblenden.
So lange das alles noch läuft, ist hier noch gar nichts gebildet, außer ein unsicheres Gefühl, was sich auf den Kurs niederschlägt.

Erst wenn der Streik vorbei ist und die nächsten Quartalszahlen stimmen, gibt es wieder Luft nach oben.
Vorher wird die Aktie zwischen ~11,50 bis ~11,80 pendeln.


 

13835 Postings, 3386 Tage minicooperwir werden sehen roberto. fakt ist die perle

 
  
    #8871
02.07.15 17:20
Hält sich prächtig. So ne perle für 11,7 eurole. Da kann man sich nur noch die finger lecken...
-----------
schaun mer mal

120 Postings, 59 Tage Roberto_GeissiniSchauen wir mal!

 
  
    #8872
02.07.15 17:50
Ich würde es der LH wirklich wünschen!
Momentan siehts eher nicht dannach aus. ^^
Die Aktie ist momentan weder gut, noch schlecht.  

13835 Postings, 3386 Tage minicooperdax fett im minus, lh perle im plus

 
  
    #8873
02.07.15 18:27
So kanns weitergehen....:-)
-----------
schaun mer mal

10255 Postings, 2129 Tage BiJiminicooper,

 
  
    #8874
02.07.15 19:16
denkst Du bei dem doch immensen "Plus" heute von 1,5 Cent per share nicht doch so langsam über Gewinnmitnahmen nach?  

13835 Postings, 3386 Tage minicoopernee, aber ich überlege k&s zu shorten

 
  
    #8875
1
02.07.15 22:09
Ich glaube das lohnt sich....
-----------
schaun mer mal

120 Postings, 59 Tage Roberto_GeissiniÖhm

 
  
    #8876
02.07.15 22:12
Joa also nach Xetra jetzt am Ende immerhin doch noch 0,63% im Plus.
Das ist kein schlechter Wert, wenn man den DAX betrachtet.
Gab jetzt zum Ende hin noch mal eine fixe Kurve nach oben.
Kann morgen natürlich genauso schnell wieder abwärts gehen.
Oder ebend nicht.  

13835 Postings, 3386 Tage minicooperbei lh ist alles möglich

 
  
    #8877
02.07.15 22:19
-----------
schaun mer mal

10255 Postings, 2129 Tage BiJiHeißes Eisen, mini

 
  
    #8878
02.07.15 22:41
mit K&S, habe auch ne vorsichtige short-Posi, hat sich aber seitdem so gut wie nichts getan bzw. es lief wieder bis knapp 37 rauf.
Da ist allerhand möglich, da hinsichtlicher der ÜBN doch noch niochts so gegessen wird, wie ich zunächst unmittelbar nach der Meldung heute angenommen hatte.
Wenn, dann mit erhöhter Aufmerksamkeit, es könnte aber in der "meldungsfreien" Zeit kurzfristig etwas einbringen.
Aber immer aufpassen.
Auf jeden Fall deutlich interessanter als das hier, denn echte Kurssprünge sind hier mittlerweile eher nicht zu erwarten, mir würde nicht einfallen, warum.
Streikunterbrechungen selbst die "große" über den Sommer mit Cockpit hat erst einmal so gut wie nichts gebracht, die zunächst abgewendete UFO-Story ebenso wenig (von ein paar Pünktchen mal abgesehen).
GR belastet alle Werte etwas.
Seit es die 13 nach unten durchschlagen hat, sah es schon nicht gut aus und mittlerweile kommt man nicht einmal mehr über 12!
Und selbst wenn die 12 erreicht ist, allein für 13 würde mir hier schon die Begründung fehlen.
Bin nicht mehr so in der Materie hier drin, 13 war mein letzter fair value, habe jetzt die Zahlen hier nicht mehr verfolgt, aber sollte (war ja mal im Raum, müsste ich prüfen) gar auf einem solchen level eine Kapitalmaßnahme erfolgen, ists vorerst absolut gegessen.
Wie gesagt, hier steck ich nicht mehr so drin und schau nur mal am Rande rein, aber wirkliche Kurssteigerungen nach oben seh ich eher nicht in nächster Zeit (12 oder 12,20 sind keine Kurssprünge für mich, die fangen bei 13 an).

Ich sehe da deutlicheres Potential bei anderen Werten, aber so hat jeder seins...

Ist nicht so, dass ich es hier niemandem gönnen würde oder short bin, LH ist derzeit nicht so relevant für mich, weder in die eine noch die andere Richtung!  

13835 Postings, 3386 Tage minicooperwie werden sehen wo die reise hingeht....

 
  
    #8879
02.07.15 22:44
-----------
schaun mer mal

10255 Postings, 2129 Tage BiJiMoin mini,

 
  
    #8880
03.07.15 08:40
short bei K&S hat sich wohl erledigt, man muss mit den Meldungen gehen, vielleicht solltest Du ganz schnell dort long gehen ;-)!
Sorry für OT!  

7182 Postings, 579 Tage GalearisViel ist bei Lufthansi nicht gegangen, trotz Push

 
  
    #8881
1
03.07.15 08:43
erei hier.....  

120 Postings, 59 Tage Roberto_GeissiniTja

 
  
    #8882
03.07.15 12:18
Ich habs euch ja gesagt.
Keiner wollte hören.
Nur weil mal ein Boden gefunden wird, heißt das nicht, dass das ausschlaggebend dafür ist,
dass der Kurs jetzt wieder steigen wird.
Glückwünsche an alle mit einem Long Zertifikat, die zu voreilig waren. :S

Vorsicht ist das oberste Gebot!  

373 Postings, 201 Tage LufthändlerLangweilig

 
  
    #8883
03.07.15 12:38
3 Cent hoch und 3 Cent runter  

10255 Postings, 2129 Tage BiJiHmmm, Lufthändler,

 
  
    #8884
1
03.07.15 13:14
bestehst Du noch immer auf dem "Master"....?  

373 Postings, 201 Tage LufthändlerJa, definitiv !

 
  
    #8885
1
03.07.15 14:35
Es braucht nur eine gute Meldung (Q2, Tarifverhandlungen) und dann wird die Lunte gezündet. Der Boden steht !  

120 Postings, 59 Tage Roberto_GeissiniTräumen darf man ja

 
  
    #8886
03.07.15 14:56
Und nun sind es schon -0,08€ :-)
Der Master braucht neue Batterien für die Glaskugel.
Deine alten waren scheinbar schon schlapp.
Schade um das Geld.  

4205 Postings, 5006 Tage bullybaerAchtung

 
  
    #8887
03.07.15 16:37
Anschnallen bitte für den Landeanflug! Bzw. sind wir denn schon abgehoben?

Ich persönlich rechne am Montag mit einem satten Minus im DAX (hoffe es aber nicht). Egal wie die Griechen abstimmen. Das Chaos bleibt trotzdem und somit auch die Unsicherheit.  
-----------
1984 was not meant as an instruction manual

373 Postings, 201 Tage LufthändlerJa sie lebt noch !

 
  
    #8888
03.07.15 16:57
ist zwar für mich die falsche Richtung aber endlich kommt wieder Bewegung in den Geier.  

120 Postings, 59 Tage Roberto_GeissiniHoppla

 
  
    #8889
03.07.15 18:06
Und 17 cent im Minus.
Ich habs ja gesagt ;)
Die Streiks und Griechenland sind nicht zu unterschätzen.  

13835 Postings, 3386 Tage minicooperbiji :-)

 
  
    #8890
03.07.15 18:55
zum glück bin ich nicht short. erstmal abwarten. momentan wirkt die hoffnung im übernahmepoker. das blatt kann sich schnell ändern :-)
-----------
schaun mer mal

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
354 | 355 | 356 | 356  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben