Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 248 3517
Talk 83 1773
Börse 105 1117
Hot-Stocks 60 627
Rohstoffe 21 177

Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Seite 1 von 1057
neuester Beitrag: 24.01.17 17:51
eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 26417
neuester Beitrag: 24.01.17 17:51 von: minicooper Leser gesamt: 2522997
davon Heute: 3833
bewertet mit 43 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1055 | 1056 | 1057 | 1057  Weiter  

1190 Postings, 2279 Tage sir_rolandoLufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

 
  
    #1
43
18.04.12 19:02
Ich dachte mir langsam wirds Zeit für einen neuen Thread wo einerseits Chart-Diskussionen nicht erwünscht sind (es gibt ja bereits ein Eigenen) und andererseits auf die Zukunfts-Chancen der LH näher eingegangen werden soll.

Ich sehe im Moment folgende Risken:

* weltweiter wirtschaftlicher Abschwung
* möglicherweise dramatische Ölpreissteigerung Richtung 150$ (obwohl es im Moment eher umgekehrt aussieht)
* AUA-Umstrukturierung
* diverse Streiks
* EU-co2-Steuer mit gefahr, daß China&Co europäische Luftlinien mit Strafzöllen belegen
* Vielleicht kommt wieder ein Vulkanausbruch mit Flugverboten usw.....


...und andererseits große Chancen, da:

* die Aktie nahe des absoluten Tiefstkurs notiert
* weit unter Buchwert
* Verlustbringer wie BMI oder Jade (Cargo) verkauft/geschlossen wurden
* die Umstruktierung der AUA/Germangwings im vollen Gange ist
* bereits ein neues 1,5Milliarden Sparprogramm veröffentlicht wurde
* Konkurrenten wie AirBerlin oder AirFrance straucheln und massiv Flüge kürzen
* der eindeutige Trend zur besseren Auslastung voranschreitet
* niedrigere Dividende bedeutet gleichzeitig Einsparungen im dreistelligen Millionenbereich
* mit dem neuen CEO Franz jetzt ein Profi am Steuer ist, der es auch bei der Swiss eindrucksvoll geschafft hat den Turnaround zu erzielen
* sinkender Ölpreis (ist ja nicht nur Risiko sondern auch Chance) - bei erwarteten Kerosinaufwände in 2012 von >7milliarden Euro zählt jedes Prozent


persönliches Fazit: ich erwarte mir spätestens in 2014 eine Gewinnrentabilität von mindestens 3% -> bei 30miliarden Umsatz wären das 900-1000mio. was weiters einen Gewinn/Aktie von ca. 2? bedeutet -> bei einem fairen 10er KGV würde das einen Kurs von 20? bedeuten...  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1055 | 1056 | 1057 | 1057  Weiter  
26391 Postings ausgeblendet.

5599 Postings, 1468 Tage BÜRSCHENIch Tendiere für 11,20 bis 10,50

 
  
    #26393
24.01.17 14:24
Der Einbruch kam in den letzten 5 Jahren immer  so um den 1 bis 10 Februar das gibt mit zu Denken deshalb warte ich diese Zeitspanne ab.  

285 Postings, 83 Tage LongSamHallllooo Bürschen

 
  
    #26394
1
24.01.17 14:46
... amüsiere mich über Long Sam ... Das ist doch die Absicht! Ein klein wenig Humor schadet nie.  

16265 Postings, 3956 Tage minicooperbürschili....das ist hier kein "wünsch dir was"

 
  
    #26395
1
24.01.17 15:01
Spielchen. Von mir aus kannst du an der seitenlinie stehen bist du schwarz wirst.
deine begründung für einen abverkauf bis 10,5 ist wirlich nachvollziehbar und stichhaltig. Hast du jetzt die glaskugel von hansalufti geertbt?
-----------
schaun mer mal

5599 Postings, 1468 Tage BÜRSCHENMini was ist denn los mit Dir ?

 
  
    #26396
24.01.17 15:08
Ich halte mich an Fakten und Berechnungen die Glaskugel ist doch schon kaputtgegangen hat Lufti signalisiert.Aber Mini an den Fakten kommst auch Du nicht herum !Ich weiss ja von Deinen geheimsten Träumen der LH-Aktie bei 15- 16 Eurole aber da mußte noch warten !  

285 Postings, 83 Tage LongSamMan soll den Tag...

 
  
    #26397
24.01.17 15:27
... nicht vor dem Abend loben aber, no news is good news. Weit und Breit kein Dementi, nicht mal "No comment's".  

16265 Postings, 3956 Tage minicooperbürschili....ich mag dich ja auch als obershorti

 
  
    #26398
1
24.01.17 15:55
Aber deine genannten  fakten sind wie ne wettervorhersage für nächstes Jahr den 1.april.....da kommt der aprilscherz zu allen ehren.....
-----------
schaun mer mal

178 Postings, 337 Tage borntotradeDAL & AAL Trendwende nach unten

 
  
    #26399
1
24.01.17 15:57
MOIN, GESTERN sind in den USA Delta AIRLINES auf 48,77 minus 3,43% und American Airlines Group
auf 46,94 minus 2,21% gefallen.....
Ich gehe von einer Trendwende nach unten aus, denn jetzt werden die HF wieder aktiver....
BEI LH könnte es bei einer VC Einigung erstmal auf über 13 Euro gehen, dann wieder Abverkauf
nach unten und es könnte schnell unter die 11,64 (200 Tageslinie) fallen.
ÜBRIGENS der Schein CR3BT4 hat seit dem 7.11.2016 bis heute ca. 35 Cents an Zeitwert verloren....  

5599 Postings, 1468 Tage BÜRSCHENSo Mini hier die Fakten zum 1 April

 
  
    #26400
24.01.17 16:08
2016  01.bis 09.02  Minus 1,50 Euro

2015 01 bis 07.02   Minus 1,60 Euro

2014 01.bis 03.02  Minus  0,80 Euro  

285 Postings, 83 Tage LongSam@borntotrade..

 
  
    #26401
2
24.01.17 16:18
...  denn jetzt werden die HF wieder aktiver....???

Habe mal bei shortsqueeze.com geschaut. Shortquote AAL -4% und bei DAL -24%!!  
Angehängte Grafik:
aal.jpg
aal.jpg

285 Postings, 83 Tage LongSamUnd noch DAL...

 
  
    #26402
2
24.01.17 16:19
und dann ist fertig für heute.  
Angehängte Grafik:
dal.jpg
dal.jpg

789 Postings, 1933 Tage ale1408@born

 
  
    #26403
24.01.17 16:23
Vielleicht wird nun von US-Airlines in German-Airline umgeschichtet :-)  

5705 Postings, 5459 Tage BossmenKlar gehen die anderen Airlines runter

 
  
    #26404
1
24.01.17 16:26
wenn sich ein neuer Riese bildet, so wie es in der Gerüchteküche zusammengebraut wird.  

16265 Postings, 3956 Tage minicooperbürschili....das ist nicht schön....:-)

 
  
    #26405
24.01.17 16:27
Sagt aber auch gar nichts für 2017 aus....wie gesagt ....wettervorhersage
-----------
schaun mer mal

16265 Postings, 3956 Tage minicoopereasyjet...pfund drückt gewinn...aktie im rückwärts

 
  
    #26406
24.01.17 16:32
Gang. Das gleiche erwarte ich für ryanair.
der brexit wird den britischen billigfliegern noch richtig zu schaffen machen.
-----------
schaun mer mal

178 Postings, 337 Tage borntotradeEasyjet minus 9% heute

 
  
    #26407
24.01.17 16:54
Moin, bei Easyjet geht's heute ordentlich runter.....
 

39 Postings, 56 Tage NeverKnow@all

 
  
    #26408
2
24.01.17 17:11
Ich möchte ein paar Gedanken in die Runde werfen ...
Die beiden Tage mit den hohen Umsätzen und den deutlichen Kursanstiegen haben mich zum Nachdenken gebracht. Der erste am 17.01. lässt sich noch durch den Ausstieg des HF Tybourne erklären. Beim zweiten wird es schon etwas schwieriger. Für mich hat es den Anschein, wie wenn ein weiterer "big player" am Tisch Platz genommen hätte. Darum denke ich, die Gerüchte rund mögliche Beteiligungen haben ihre Berechtigung. Vor allem eine Absprache mit dem neuen CFO, sich die Beteiligungen am freien Markt zu beschaffen und gleichzeitig den HFs die Suppe zu versalzen ist für mich überhaupt nicht abwegig.

Habt ihr Gründe die dagegen sprechen?  

285 Postings, 83 Tage LongSamNein keine, NeverKnow!

 
  
    #26409
24.01.17 17:16

5705 Postings, 5459 Tage BossmenJa weil die Umsätze unterm Strich

 
  
    #26410
24.01.17 17:17
keinen grooooßen  Kursanstieg mit sich brachten. Also nur hin und hergezocke....
 

16265 Postings, 3956 Tage minicooperryanair wird mmn total überbewertet

 
  
    #26411
1
24.01.17 17:19
Ich traue diesen britischen sozialdumping airlines nicht von 12 bis mittag.
diese schönredner im management der hokzklasseairline mit ihren utopischen ach so tollen perspektiven nehme ich nicht ernst.
Wer weiß was da künftig noch alles kommt, angesichts der brexitfolgen und der stärker werdenden konkurrenz mit ew.
immer nur billiger und noch billiger schmälert den gewinn. Wenn künftig nach brexit überhaupt noch gewinne  eingefahren werden....schaun mer mal
-----------
schaun mer mal

39 Postings, 56 Tage NeverKnow@Bossmen

 
  
    #26412
24.01.17 17:24
Naja, von 11,30 auf 12,20, in 2 Schüben, ist wirklich noch nicht der absolute Bringer ;-)
Aber trotzdem fällt mir auf, dass beim Erreichen bestimmter Untergrenzen (heute z.B. ca. 12,05), der Kaufdruck (Verhältnis 1:1,6, manchmal sogar 1:2,0) extrem ansteigt.

Liegt das dann nur am Computer-Handel?  

686 Postings, 308 Tage HansaluftiStarker Tag für LH

 
  
    #26413
24.01.17 17:25
Seit den Tiefstkursen um ca. 10 Uhr, ging es stetig bergauf. Einfach stark diese Performance ! Mit etwas Glück könnten wir bei über 12,30 ins Wochenende gehen.  

39 Postings, 56 Tage NeverKnow@Hansalufti

 
  
    #26414
24.01.17 17:28

Ja, bitte mach weiter und hau drauf was geht ....
Wenn du anfängst LH zu loben, wird es immer richtig sch...... cool

 

5 Postings, 167 Tage Goldener Pudel#26411

 
  
    #26415
24.01.17 17:39
Sie reden im Zusammenhang von Ryanair wiederholt von "britischen" Billigfliegern.
Hab ich da was verpasst ? Das letzte Mal als ich nachgeguckt habe gehörte Irland noch zur EU.

 

1536 Postings, 1295 Tage bayern88Morgige Handelstag kann turbulent werden:

 
  
    #26416
2
24.01.17 17:48
Die LH-Aktie hat sich eine Verschaufpause genommen. Es ist von mir nur eine reine Spekulation. Für morgen  könnte es auch ohne Nachricht einen spürbaren Anstieg im Kurs geben. Das war heute ein Anlaufnehmen und es war ein gutes Zeichen, dass die 12-€-Marke gehalten hat. Irgendein Analyst hat die letzten Tage von größeren Wiederstand bei 13,2 € gesprochen. Ich sehe die eher bei 12,8 €. Sollte es morgen doch unter 11,9 € laufen, bleibe ich weiter investiert. Da ich hier immer vom Basiswert spreche, ist mein Ausstieg für morgen bei 12,5-12,7 € geplant. Wenn nicht am Mittwoch, dann gibts in der Woche noch zwei Handelstage. Bei Lufthansa wird gerade ein ganz großes Rad gedreht.  

16265 Postings, 3956 Tage minicooperder brexit wirds schon

 
  
    #26417
24.01.17 17:51
richten...
-----------
schaun mer mal

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1055 | 1056 | 1057 | 1057  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
?l
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Volkswagen AG Vz. (VW AG) 766403
Deutsche Bank AG 514000
Daimler AG 710000
BASF BASF11
Bayer BAY001
Deutsche Cannabis AG A0BVVK
Allianz 840400
SAP SE 716460
Commerzbank CBK100
Deutsche Telekom AG 555750
Apple Inc. 865985
E.ON SE ENAG99
Siemens AG 723610
Nordex AG A0D655
Deutsche Lufthansa AG 823212