Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 315 2300
Börse 161 1099
Talk 88 754
Hot-Stocks 66 447
DAX 32 200

Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Seite 1 von 312
neuester Beitrag: 27.04.15 14:07
eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 7788
neuester Beitrag: 27.04.15 14:07 von: Lalapo Leser gesamt: 796352
davon Heute: 1956
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
310 | 311 | 312 | 312  Weiter  

1183 Postings, 1641 Tage sir_rolandoLufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

 
  
    #1
22
18.04.12 19:02
Ich dachte mir langsam wirds Zeit für einen neuen Thread wo einerseits Chart-Diskussionen nicht erwünscht sind (es gibt ja bereits ein Eigenen) und andererseits auf die Zukunfts-Chancen der LH näher eingegangen werden soll.

Ich sehe im Moment folgende Risken:

* weltweiter wirtschaftlicher Abschwung
* möglicherweise dramatische Ölpreissteigerung Richtung 150$ (obwohl es im Moment eher umgekehrt aussieht)
* AUA-Umstrukturierung
* diverse Streiks
* EU-co2-Steuer mit gefahr, daß China&Co europäische Luftlinien mit Strafzöllen belegen
* Vielleicht kommt wieder ein Vulkanausbruch mit Flugverboten usw.....


...und andererseits große Chancen, da:

* die Aktie nahe des absoluten Tiefstkurs notiert
* weit unter Buchwert
* Verlustbringer wie BMI oder Jade (Cargo) verkauft/geschlossen wurden
* die Umstruktierung der AUA/Germangwings im vollen Gange ist
* bereits ein neues 1,5Milliarden Sparprogramm veröffentlicht wurde
* Konkurrenten wie AirBerlin oder AirFrance straucheln und massiv Flüge kürzen
* der eindeutige Trend zur besseren Auslastung voranschreitet
* niedrigere Dividende bedeutet gleichzeitig Einsparungen im dreistelligen Millionenbereich
* mit dem neuen CEO Franz jetzt ein Profi am Steuer ist, der es auch bei der Swiss eindrucksvoll geschafft hat den Turnaround zu erzielen
* sinkender Ölpreis (ist ja nicht nur Risiko sondern auch Chance) - bei erwarteten Kerosinaufwände in 2012 von >7milliarden Euro zählt jedes Prozent


persönliches Fazit: ich erwarte mir spätestens in 2014 eine Gewinnrentabilität von mindestens 3% -> bei 30miliarden Umsatz wären das 900-1000mio. was weiters einen Gewinn/Aktie von ca. 2? bedeutet -> bei einem fairen 10er KGV würde das einen Kurs von 20? bedeuten...  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
310 | 311 | 312 | 312  Weiter  
7762 Postings ausgeblendet.

24 Postings, 668 Tage joerghkgLH nächster Stop

 
  
    #7764
24.04.15 19:36
die 12,20 werden nicht halten, von dort ging aus immer bergab. Der nächste Stop ist bei 10,6 und dort könnte es dann nach oben gehen. Mal den schauderhaften 10 Jahreschart anschauen dann wird klar das ist ein chronischer patient.  

373 Postings, 795 Tage Kuli77Sprach der Long und der Short

 
  
    #7765
24.04.15 19:38

24 Postings, 668 Tage joerghkg...oder die logik

 
  
    #7766
24.04.15 20:57
Dzt gibts sehr viele shortpositionen, Leerverkäufe, s. Bundesanzeiger. Bei einer derartigen endlosschleife an Negativschlagzeilen und Gesamtausblick für manche ein Jackpot.Findet man genauso schwer wie das positive Gegenteil.
Und schon mal über die Möglichkeit einer KE erhöhung nachgedacht? Scheint bei dzt Lage nicht ausgeschlossen.
 

8789 Postings, 5591 Tage LalapoDax Rauswurf, KE, GW, Leerverkäufer, Delisting ..

 
  
    #7767
1
25.04.15 18:27
Hoffnungen der Nichtinvestierten auf breiter Front ...Na dann mal schaun wie es weiter geht mit dem Wunschkonzert und toitoitoi ..:-))

 

373 Postings, 795 Tage Kuli77zu # 7766

 
  
    #7768
1
25.04.15 19:57
Meine Logik sagt mir, dass das 52 Wochentief von Anfang Oktober 14 so schnell nicht wieder erreicht wird. Zudem wurden die Leerverkaufspositionen meines Wissens kürzlich erst reduziert. Was, wenn keine KE angekündigt wird und die Shorties auf dem falschen Fuss erwischt werden? Dann starten wir eine kleine Erholungsrallye aus dem 12,20er Bereich.
Den Kurs beeinflussen wir mit unseren Beiträgen sowieso nicht, das machen andere für uns.  

24 Postings, 668 Tage joerghkgLeerverkaufsliste

 
  
    #7769
25.04.15 21:59
Die halten über 30% d Aktienkapitals. Die Leerverkaufsliste wird von Tag zu Tag länger, und sind schon wieder neue die noch gar nicht drinstehen, Blackrock zb:
https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/...o_quicksearchlist%29=Suchen

Natürlich bestimmen wir Kleinaktionäre nichts. Warum wird es wohl Hunz und Kunz so einfach und billig wie möglich gemacht Aktien zu kaufen und Informationen wie auch auf diese Platform sind gratis? Weil wir das Fischfutter sind. Irgendjemand muss ja verlieren damit wer anderer gewinnen kann......
Siehe mein Posting Mitte März LH.....MM raus aus dem Titel bis 10,6 und dann mal schaun


 

24 Postings, 668 Tage joerghkgbundesanzeiger

 
  
    #7770
25.04.15 22:06
Leerverkaufsliste unter bundesanzeiger.de - Suchbegriff deutsche Lufthansa.

Link kann leider nicht geschicht werden ist websession https  

213 Postings, 133 Tage Lufthändlerschon seltsam.....

 
  
    #7771
27.04.15 09:09
immer zu Beginn des Handels legt die LH-Aktie zu um dann aber wieder im Tagesverlauf alles abzugeben....  

9415 Postings, 2061 Tage BiJiDas wird heute auch nicht

 
  
    #7772
27.04.15 09:18
anders laufen....  

187 Postings, 7 Tage Frank72Lufthansa (ISIN: DE0008232125 , WKN: 823212 , LHA)

 
  
    #7773
27.04.15 09:26
In den letzten vier Wochen handelte die Lufthansa abwärts und signalisierte
Investoren damit Unsicherheit auf dem aktuellen Bewertungsniveau. Im
Abwärtstrend wurde diese Unsicherheit durch steigendes Volumen verstärkt.
Ende März gekommen von ca. 13,15 steht der Wert aktuell bei rund 12, 40 und
musste damit über 11% einbüßen. Das Team von Performance Financial
beobachtet den Markt sehr genau und informiert seine Mitglieder über alle
aktuellen marktbewegenden Ereignisse, sowohl zur Markttechnik, zu
fundamentalen Daten oder zu allen anderen News-relevanten Ereignissen.

http://www.ariva.de/news/...ronterra-AG-Lufthansa-und-Aurubis-5347923  

5772 Postings, 4188 Tage inmotionLH

 
  
    #7774
2
27.04.15 09:43
http://www.godmode-trader.de/artikel/...tuft-lufthansa-hoch-3,4184816

Montag, 27.04.2015 - 09:31 Uhr
Equinet stuft Lufthansa hoch


Nachdem die Fonds billig eingekauft haben kann es wieder hoch gehen. (imo)


Grau ist jede Theorie....  

8789 Postings, 5591 Tage Lalapowo wollt ihr kaufen ...

 
  
    #7775
27.04.15 09:45
13
15
17

:-)  

10797 Postings, 1743 Tage duftpapst2da warten einige wohl

 
  
    #7776
27.04.15 09:47
eher den Mai ab und eine Bodenbildung bei der LH .
Aktuell seine Erholung sondern schwach seitlich am laufen.
Auf Monatssicht eher Abwärtstrend intakt.  

24 Postings, 668 Tage joerghkgMACD heute

 
  
    #7777
27.04.15 09:49
wäre bei 12,34 schon aufwärtstrend drinnen und überverkauft war sie auch. Die extrem vielen Leerverkäufer beirren mich.
Fundamental ist die LH am Arsch. Umsatz, Gewinn, Eigenkapital, Fremdverschuldung, Mitarbeiteranzahl, alles zum negativen entwickelt. Zudem hat LH 2014 TreibstoffAnstiege!!! abgesichert (das kostet Prämie), dh der günstige Sprit hat auch keinen positiven Effekt. dann die überalterte Flotte. Die Streiks, usw
Meine Idee beim Laufen gestern, KE oder eine Übernahme!! (hartnäckigen PersonalTarifverhandlungen sprächen dafür), wäre zb für Emirates usw die genialste Drehschreibe von Europa nach Westen. Spinnerei ich weiss ;) aber dazu sind ja foren da...  

87 Postings, 704 Tage chaculSieht

 
  
    #7778
27.04.15 10:40
gut aus für heute. Über 12,54? sollte Bewegung reinkommen. Fehlt nicht mehr viel.  

187 Postings, 7 Tage Frank72Berlin wusste von Gefahren in der Ukraine

 
  
    #7779
1
27.04.15 11:28

187 Postings, 7 Tage Frank72Analystenempfehlung schiebt Lufthansa-Aktie an

 
  
    #7780
1
27.04.15 11:28
Eine Hochstufung der Equinet-Analysten hat am Montag Lufthansa frischen Schub gegeben. Die Aktien stiegen um 1,7 Prozent auf 12,49 Euro und zählten damit im Dax zu den Top-Favoriten.

http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...Aktie-an-1000600024  

8789 Postings, 5591 Tage Lalapojoerghkg

 
  
    #7781
27.04.15 12:26
mehr kämpfen  , so wird das nix mit fallenden Kursen .....und was du zu 2014 schreibst interessiert eh keine Sau mehr ...ist abgearbeitet ...schau mal auf den Kalender ....2015 -2016 interessiert ...gerade auch in Sachen Ölpreishedging .....:-)

 

213 Postings, 133 Tage Lufthändler12,60 es geht los

 
  
    #7782
1
27.04.15 12:33
na bitte, endlich bewegt sich die Perle in die Richtung. Das ist schon Vorfreude auf die Zahlen am Mittwoch. Heute bis 12,70.....  

9415 Postings, 2061 Tage BiJiFreut mich für die Investierten, ganz ehrlich!

 
  
    #7783
27.04.15 12:40
Nur bleibe ich skeptisch!
13 war der aus meiner Sicht fair value und mindestens dorthin sollte es laufen!
ECHTES Kaufsignal 13,35!
Dann sieht vieles deutlich rosiger aus.
Bis dahin ein schöner Zock, mehr bislang nicht.

Dennoch erfreulich, keine Frage.....  

82538 Postings, 2044 Tage windotDer Aktionär pustet wieder den Ballon auf

 
  
    #7784
27.04.15 12:52
....peng

:-)  

373 Postings, 795 Tage Kuli77Selbsterfüllende Prophezeiung?

 
  
    #7785
27.04.15 13:26
Mein Beitrag # 7768  

1266 Postings, 648 Tage Eskimooläuft doch :-)

 
  
    #7786
27.04.15 13:27

7 Postings, 209 Tage der Genialesehr netter tag heute!

 
  
    #7787
27.04.15 13:37
ich pers. habe für die nächsten wochen ein gutes gefühl.
relativ schnelle 10-15% sollten drin sein.
 

8789 Postings, 5591 Tage Lalapodenke auch , im Dax hat die LH

 
  
    #7788
27.04.15 14:07
die rote Laterne ...und wir wissen ja was passiert wenn jemand die Zündschnur in der Laterne findet und anzündet :-)

Mit guten Zahlen am Mittwoch  ...Aussichten ist der Wert schnell für 10-20 % aus dem Stand gut ....  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
310 | 311 | 312 | 312  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben