Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 243 4830
Talk 185 4025
Börse 46 573
Hot-Stocks 12 232
Rohstoffe 17 172

Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Seite 1 von 171
neuester Beitrag: 22.11.14 18:06
eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 4261
neuester Beitrag: 22.11.14 18:06 von: Blöddmann Leser gesamt: 499306
davon Heute: 699
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
169 | 170 | 171 | 171  Weiter  

1182 Postings, 1486 Tage sir_rolandoLufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

 
  
    #1
14
18.04.12 19:02
Ich dachte mir langsam wirds Zeit für einen neuen Thread wo einerseits Chart-Diskussionen nicht erwünscht sind (es gibt ja bereits ein Eigenen) und andererseits auf die Zukunfts-Chancen der LH näher eingegangen werden soll.

Ich sehe im Moment folgende Risken:

* weltweiter wirtschaftlicher Abschwung
* möglicherweise dramatische Ölpreissteigerung Richtung 150$ (obwohl es im Moment eher umgekehrt aussieht)
* AUA-Umstrukturierung
* diverse Streiks
* EU-co2-Steuer mit gefahr, daß China&Co europäische Luftlinien mit Strafzöllen belegen
* Vielleicht kommt wieder ein Vulkanausbruch mit Flugverboten usw.....


...und andererseits große Chancen, da:

* die Aktie nahe des absoluten Tiefstkurs notiert
* weit unter Buchwert
* Verlustbringer wie BMI oder Jade (Cargo) verkauft/geschlossen wurden
* die Umstruktierung der AUA/Germangwings im vollen Gange ist
* bereits ein neues 1,5Milliarden Sparprogramm veröffentlicht wurde
* Konkurrenten wie AirBerlin oder AirFrance straucheln und massiv Flüge kürzen
* der eindeutige Trend zur besseren Auslastung voranschreitet
* niedrigere Dividende bedeutet gleichzeitig Einsparungen im dreistelligen Millionenbereich
* mit dem neuen CEO Franz jetzt ein Profi am Steuer ist, der es auch bei der Swiss eindrucksvoll geschafft hat den Turnaround zu erzielen
* sinkender Ölpreis (ist ja nicht nur Risiko sondern auch Chance) - bei erwarteten Kerosinaufwände in 2012 von >7milliarden Euro zählt jedes Prozent


persönliches Fazit: ich erwarte mir spätestens in 2014 eine Gewinnrentabilität von mindestens 3% -> bei 30miliarden Umsatz wären das 900-1000mio. was weiters einen Gewinn/Aktie von ca. 2? bedeutet -> bei einem fairen 10er KGV würde das einen Kurs von 20? bedeuten...  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
169 | 170 | 171 | 171  Weiter  
4235 Postings ausgeblendet.

616 Postings, 502 Tage bayern88Batterie geladen!

 
  
    #4237
19.11.14 12:01
Wo ist jetzt der Busfahrer?  

3526 Postings, 675 Tage BÜRSCHENbayern 88

 
  
    #4238
19.11.14 12:19
Papperlapapp wir brauchen das gemeine Volk das den Bus anschiebt und dann erst den Busfahrer  

616 Postings, 502 Tage bayern88bürschen

 
  
    #4239
19.11.14 12:32
Wohl eher ein Großinvestor mit Batterieerfahrung. Nach meiner Überzeugung ist die Batterie in den letzten Tagen aufgeladen worden. Sieht zumindest nach dem Tageschart so aus. Selbstverständlich würden Kleinanleger beim anschieben helfen können. Mein zweiter Vorname ist Chuck! Vielleicht gehe ich in den nächsten Minuten selbst ans Steuer ;-)  

3526 Postings, 675 Tage BÜRSCHENbayern88

 
  
    #4240
1
19.11.14 12:36
Hoffentlich bist Du nicht mit Chuck Noris verwandt denn sonst gibts hier viel zerschlagenes Porzellanund nichts ist es mit Ansteigen!  

616 Postings, 502 Tage bayern8813,27 !

 
  
    #4241
19.11.14 13:03
Nachtigall ick.... Dax über 9500  

616 Postings, 502 Tage bayern88LHA und das Sandmänchen

 
  
    #4242
2
19.11.14 13:33
Scheint wohl nicht nur für das einschlafen von Kindern verantwortlich zu sein. Da ist momentan vermeintlich etwas Sand im Getriebe. Ich werde immer skeptischer im Bezug auf die Lufthansa. Das einzig gute daran ist, dass ich mein bester Kontraindikator bin. Wenn ich anfange bedenken zu bekommen(eingefleischter Bulle) dann ist der Deckel meist am vibrieren. Der Deckel wird wohl erst über 13,20 wegfliegen? Geld, Glück, Geduld, Gedanke! Bei mir fehlt nur noch die Geduld zum Glück! ;-)  

3526 Postings, 675 Tage BÜRSCHENBayern 88

 
  
    #4243
19.11.14 14:14
Das wird wohl heute nichts mehr ! Novembergrau eben !  

616 Postings, 502 Tage bayern88bürschen

 
  
    #4244
2
19.11.14 14:25
Da kannst Du Recht haben. Meine OS habe ich komplett verkauft. Vielleicht ein Fehler, aber ich trau den derzeitigen Braten nicht mehr. Ich warte für den Wiedereinstieg erstmal den Verfallstag Freitag ab. Dax steigt von 9300 auf 9500. Lufthansa von 13,06 auf 13,27. Eigentlich wäre ja eine Menge Nachholbedarf für die Aktie vorhanden. Wenn der Basiswert über 13,35 steigt, gehe ich gehebelt wieder rein. Solange schau ich mir das nervenbefreit an.  

3526 Postings, 675 Tage BÜRSCHENGute Wahl !

 
  
    #4245
1
19.11.14 14:49

1125 Postings, 1412 Tage AlexK30Irgendwie ist hier die Luft raus..

 
  
    #4246
19.11.14 16:44
selbst gestern beim Dax Anstieg hat sich hier nix getan...

Was meint ihr?  

807 Postings, 1345 Tage BlöddmannTja, Alex

 
  
    #4247
19.11.14 18:12
ist halt schon wieder ein Widerstandsbereich, und nicht jeder wird so ohne weiteres überwunden.
Da braucht es Nachfrage und dann klappt es meist.  

616 Postings, 502 Tage bayern88Abbau LV in LHA

 
  
    #4248
2
19.11.14 18:15
http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...aufsposition_Aktiennews-6135792

Der Streik liegt wie Mehltau über der Aktie und läßt sie nicht in Dimensionen vorstoßen, in die Lufthansa eigentlich gehört. Das LonePineCapital seine Leerverkäufe fast halbiert hat, kann man als gutes Vorzeichen sehen. Die 15 € werden trotzdem kaum vor Bekanntgabe der Einigung mit Cockpit erreicht werden können. Die Börse hasst ganz einfach jede Unsicherheit.

Der größte Abwärtsdruck ist aber aus der Aktie raus. Bis Weihnachten kann ich mir nicht vorstellen, das Hedgefonds noch ein hohes Risiko eingehen und größere Leerverkäufe in Lh platzieren.    

10 Postings, 5 Tage TomKunzeSehe ich auch so.

 
  
    #4249
19.11.14 18:17
Ich denke wir sehen die 15 Euro hier wieder, ist nur eine Frage der Zeit.  

807 Postings, 1345 Tage BlöddmannRPM1974

 
  
    #4250
2
19.11.14 21:29
hat es schon mehrfach erwähnt, die Luft nach oben ist dünn und mit 15 Euro wäre die LH schon sehr ambitioniert bewertet. LH ist ein Unternehmen mit keinem Gewinnwachstum und somit für viele Groß u. Kleinanleger uninteressant.  

612 Postings, 523 Tage Qantas_FlugFinanzielle Entlastung für 2015 und Folgejahre...

 
  
    #4251
1
20.11.14 06:23

271 Postings, 681 Tage keeeWarum?

 
  
    #4252
1
20.11.14 16:02
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...sche-Lufthansa-AG-4034653

@ Bayern88 ich ahne nichts gutes :-(
Wird wohl oder Übel noch länger dauern; bis wir die 13,20€ nachhaltig überwinden können.

Lg. KE  

12600 Postings, 3163 Tage minicooperknallt jetzt endlich der deckel weg.. :-)

 
  
    #4253
21.11.14 08:04
-----------
schaun mer mal

9497 Postings, 2153 Tage RoeckiSieht so aus ...

 
  
    #4254
21.11.14 11:52
aber bei 14? würde ich mich wohler fühlen!  

20 Postings, 16 Tage sonax29Lufthansa

 
  
    #4255
21.11.14 14:28
steigt allerdings aktuell viel zu wenig, angesichts des hohen Dax up´s. Glaube fast nicht, dass wir nachhaltig steigen werden, wenn auch dass wir nicht groß unter 12 Euro fallen...  

271 Postings, 681 Tage keeeDie 13,20 wurde

 
  
    #4256
21.11.14 17:26
Nachhaltig übertroffen und diese muss erst einmal gehalten werden.
Wenn neue News kommen bewegt sich auch der Kurs wieder.
 

234 Postings, 213 Tage T-ICEBei dem Dax heute

 
  
    #4257
21.11.14 17:35
sehr schlechter zug in der Aktie.
Sie müsste ein Feuerwerk hinlegen.
 

807 Postings, 1345 Tage BlöddmannDa fehlt der nötige Schub

 
  
    #4258
21.11.14 18:48

763 Postings, 432 Tage Foreverlong13.20

 
  
    #4259
1
22.11.14 07:14
wurde nachhaltig gehalten. Ich denke so langsam geht's für die Lufthansa auch wieder nach Norden.    

1125 Postings, 1412 Tage AlexK30Das gibt mir zu denken...

 
  
    #4260
22.11.14 12:47
vieles steigt nur die LH kaum...dann die Schwellenunterschreitung...daher weiter nur auf der Watchlist!  

807 Postings, 1345 Tage BlöddmannEines ist klar

 
  
    #4261
1
22.11.14 18:06
wenn der DAX bis Jahresende noch 3-4% steigt, ist für die LH auch noch 2% drin.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
169 | 170 | 171 | 171  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben