Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 98 305
Talk 35 143
Börse 49 103
Hot-Stocks 14 59
Rohstoffe 11 28

Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Seite 1 von 334
neuester Beitrag: 27.05.15 21:11
eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 8338
neuester Beitrag: 27.05.15 21:11 von: Roberto_Gei. Leser gesamt: 854872
davon Heute: 313
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
332 | 333 | 334 | 334  Weiter  

1183 Postings, 1672 Tage sir_rolandoLufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

 
  
    #1
23
18.04.12 19:02
Ich dachte mir langsam wirds Zeit für einen neuen Thread wo einerseits Chart-Diskussionen nicht erwünscht sind (es gibt ja bereits ein Eigenen) und andererseits auf die Zukunfts-Chancen der LH näher eingegangen werden soll.

Ich sehe im Moment folgende Risken:

* weltweiter wirtschaftlicher Abschwung
* möglicherweise dramatische Ölpreissteigerung Richtung 150$ (obwohl es im Moment eher umgekehrt aussieht)
* AUA-Umstrukturierung
* diverse Streiks
* EU-co2-Steuer mit gefahr, daß China&Co europäische Luftlinien mit Strafzöllen belegen
* Vielleicht kommt wieder ein Vulkanausbruch mit Flugverboten usw.....


...und andererseits große Chancen, da:

* die Aktie nahe des absoluten Tiefstkurs notiert
* weit unter Buchwert
* Verlustbringer wie BMI oder Jade (Cargo) verkauft/geschlossen wurden
* die Umstruktierung der AUA/Germangwings im vollen Gange ist
* bereits ein neues 1,5Milliarden Sparprogramm veröffentlicht wurde
* Konkurrenten wie AirBerlin oder AirFrance straucheln und massiv Flüge kürzen
* der eindeutige Trend zur besseren Auslastung voranschreitet
* niedrigere Dividende bedeutet gleichzeitig Einsparungen im dreistelligen Millionenbereich
* mit dem neuen CEO Franz jetzt ein Profi am Steuer ist, der es auch bei der Swiss eindrucksvoll geschafft hat den Turnaround zu erzielen
* sinkender Ölpreis (ist ja nicht nur Risiko sondern auch Chance) - bei erwarteten Kerosinaufwände in 2012 von >7milliarden Euro zählt jedes Prozent


persönliches Fazit: ich erwarte mir spätestens in 2014 eine Gewinnrentabilität von mindestens 3% -> bei 30miliarden Umsatz wären das 900-1000mio. was weiters einen Gewinn/Aktie von ca. 2? bedeutet -> bei einem fairen 10er KGV würde das einen Kurs von 20? bedeuten...  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
332 | 333 | 334 | 334  Weiter  
8312 Postings ausgeblendet.

13701 Postings, 3349 Tage minicooper#8311 do it luftnummer...so schnell wie

 
  
    #8314
27.05.15 08:03
möglich...:-)
-----------
schaun mer mal

702 Postings, 709 Tage Qantas_Flug"Gewinn von Lufthansa deutlich über Ryanair"?

 
  
    #8315
27.05.15 08:35
Ähm, Schlafgut, sorry, aber das kann man so nicht stehen lassen. Ich gebe Dir recht, dass Ryanair mit runden 16 Mrd Euro wirklich ambitioniert bewertet ist, allerdings geben die fundamentalen Bewertungsmaßstäbe wie zum Beispiel das KGV im Branchenvergleich diese Bewertung durchaus her. Mal ganz abgesehen von der wesentlich solideren Finanzsituation etc (denke nur mal an die Pensionslasten der LH).

Das der Gewinn von LH "immer noch deutlich über jenem von Ryanair liegt" ist (leider) m.M.n. so nicht richtig - Guck`Dir nur mal die Jahresergebnisse 2014 an...  

286 Postings, 164 Tage Lufthändler13,11

 
  
    #8316
27.05.15 09:33
so, nun wird die 13 angegangen  

9800 Postings, 2092 Tage BiJiDiese Möglichkeit ist nicht

 
  
    #8317
1
27.05.15 09:58
auszuschließen, aber was ist, sofern das nicht eintritt?
Willst Du morgen wieder dieselebe Leier posten?
Und übermorgen auch?
Und sollte es irgendwann so kommen, hast Du es vorausgesehen?  

6033 Postings, 4219 Tage inmotionRyanair, Gewinne auf Kosten der Piloten

 
  
    #8318
1
27.05.15 10:14
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...iloten-a-1035709.html

Schlechte Arbeitsbedingungen

Dass Ryanair im Preiskampf mit den Konkurrenten bestehen kann, hängt nach Recherchen von WDR, NDR und "SZ" zum Teil auch mit zumindest zweifelhaften Vertragskonstruktionen zusammen, auf die sich Piloten einlassen. Einer Studie der Universität Gent zufolge seien viele von ihnen nicht direkt bei der Billigfluglinie festangestellt, sondern als selbständige Unternehmer unterwegs. Die Piloten seien formal Geschäftsführer ihrer eigenen Firmen und arbeiteten selbstständig für die Airline.

Die Billig-Fluggesellschaft spare durch diese Konstruktion enorme Kosten. Die Piloten müssten sich selbst für den Fall der Berufsunfähigkeit absichern, und hätten keinen Anspruch auf eine Betriebsrente. Sie trügen zudem ein hohes Risiko, was das monatliche Gehalt angeht, denn Ryanair garantiere ihnen keine Mindestflugstunden. "Man wird nur bezahlt, wenn man fliegt. Man bekommt einen Dienstplan vorgegeben, und wenn man es aus irgendeinem Grund nicht schafft, einen Dienst wahrzunehmen, wenn man zum Beispiel krank ist, dann bekommt man diese Stunden auch nicht bezahlt", zitiert der Rechercheverbund einen Insider.

Die Einstellungspraxis habe bereits die Staatsanwaltschaft Koblenz auf den Plan gerufen. Diese gehe davon aus, dass für die Piloten deutsches Recht gelte, vor allem, wenn sie an deutschen Standorten stationiert sind. Ryanair beruft sich dagegen auf EU-Recht. Im Übrigen gehe man davon aus, dass sich alle Geschäftspartner an geltendes Recht halten.

.....

Sorry aber mit so einer Airline fliege ich sicher nicht.

Es ist nur eine Frage der Zeit bis die Praxis, zumindest vom Finanzamt, gestoppt wird. Das war Raynair hier betreibt ist Schein - Selbstständigkeit auf Kosten der Piloten, und nachrangig der Passagiere.    

6033 Postings, 4219 Tage inmotionRyanair, Gewinne auf Kosten der Piloten

 
  
    #8319
1
27.05.15 10:19

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/ryanair-109.html

Der Billig-Flieger Ryanair spart an seinen Piloten.

Viele müssen als selbstständige Unternehmer fliegen.

Deutsche Behörden vermuten daher Sozialversicherungs- und Steuerbetrug, berichten WDR, NDR und SZ. Jetzt wird ermittelt.

.....

Das Thema wird schnell erledigt.
Bei Scheinselbstständigkeit spitzen die RV und FA schnell die Ohren.    

957 Postings, 688 Tage bayern88LH: Nachgekauft.

 
  
    #8320
1
27.05.15 11:03
Ich habe mir die Nachrichtenlage des Konzerns nochmal genauer angeschaut und bin zum Entschluß gekommen. dass sich eine Aufstockung lohnt. Die Stimmung für LH ist bei weitem schlechter, als die tatsächliche Lage. In dem Umfeld sind Kurse in Anlaufstelle 14 € eher warscheinlich, als eine dauerhafte Kursuntertreibung von unter 13 €. Jeder ist natürlich nur für sein eigenes handeln verantwortlich.  

286 Postings, 164 Tage LufthändlerVergleich Performance

 
  
    #8321
27.05.15 11:39
Dax seit letzter Woche - 1 %
LH seit letzter Woche   - 5 %  

40 Postings, 22 Tage Roberto_GeissiniJedes

 
  
    #8322
1
27.05.15 15:14
Unternehmen hat mal prozentuale Schwankungen von -5 und dann wieder +5%.
Das ist völlig normal.
Und wie wir sehen, hält sich die LH Aktie heute recht stabil über dem gestrigen Wert.
@Lufthändler, natürlich kannst du jeden Tag erneut schreiben, dass morgen dann aber wirklich die 13 unterschritten werden, aber wie du siehst, klappt das so nicht.
Wie ich und auch die anderen User bereits mehrfach sagten, wäre ein Wert unter 13€ einfach derzeit nicht gerechtfertigt.
Der langfristige Trend geht daher eher nach oben.
Man kann es zwar NIEMALS genau voraussagen, aber Tendenzen erkennen.
Die letzte Woche musste die Aktie erstmal eine Pause einlegen, aber das heißt nicht,
dass es nicht genauso schnell wieder nach oben gehen kann.
Wir haben auch vorhergesagt, dass die Aktie die 14 durchbrechen wird.
Hat sie bisher nicht gemacht, also haben auch wir uns verschätzt.
Dir geht es momentan aber nicht anders.

Ergo machen wir im Endeffekt alle das selbe.
Wir spekulieren und versuchen die Tendenzen zu erkennen.
Da es aber unmöglich ist, genau vorherzusagen, was eintreffen wird, gibt es auch kaum ein richtig und falsch.
Wenn man also jeden Tag schreibt, dass die 13 bald erreicht sind und es dann darunter geht, kann es durchaus eintreffen, muss es aber nicht,
weil derartige Aussagen keinen Halt haben und den Kurs genau 0 beeinflussen.
Und deshalb werden wir auch heute sicherlich wieder nicht unter die 13 kommen.
Möglicherweise wird jetzt eher wieder die andere Richtung eingeschlagen.
Wer weiß...


 

83219 Postings, 2075 Tage windotDer langfristig Trend geht nach oben - lol

 
  
    #8323
27.05.15 15:20

33 Postings, 45 Tage icemann1987...

 
  
    #8324
1
27.05.15 15:28
Nur weil man versucht etwas tot zu reden heisst es nicht das man es auch erreicht ;).

Der Trend geht klar nach Norden und dazu muss man(n) kaum ein Börsenguru sein.
Starke Quartale liegen noch vor der Airline, Streiks sind erstmal nicht mehr vorhanden etc. pp.

 

83219 Postings, 2075 Tage windotStark umkämpfte Quartale liegen vor der Airline,

 
  
    #8325
27.05.15 15:36
mal sehen was am Ende unterm Strich steht.  

286 Postings, 164 Tage LufthändlerTarifverhandlungen

 
  
    #8326
27.05.15 16:03
Starke Quartale oder das Scheitern der Tarifverhandlungen....  

83219 Postings, 2075 Tage windotSoviel Werbung wie heute für LH Calls gemacht

 
  
    #8327
27.05.15 16:08
wurde kann nur eine baldige Grillparty bedeuten ;-)  

40 Postings, 22 Tage Roberto_GeissiniDer Kurs

 
  
    #8328
2
27.05.15 16:11
hat gerade einen Sprung nach oben hingelegt ;-)
Sieht gut aus.
 

40 Postings, 22 Tage Roberto_Geissini.

 
  
    #8329
27.05.15 16:46
Und täglich grüßt das Murmeltier.
Die Gewinnmitnahmen des heutigen Tages rollen an. ;D
Bin gespannt, was die Woche so bereit hält.
 

286 Postings, 164 Tage LufthändlerGewinnmitnahmen rollen an ???

 
  
    #8330
27.05.15 17:36
Welche Gewinnmitnahmen ??? Bestimmt nicht bei LH  

876 Postings, 361 Tage Einzahler#8329:

 
  
    #8331
27.05.15 17:40
Es kann sich aber auch um Verlustbegrenzungen handeln ;-)  

286 Postings, 164 Tage LufthändlerKennt jemand den

 
  
    #8332
27.05.15 17:47
Termin für die Schlichtung ? Dauert wohl noch bis in den Herbst, oder ?

Die Bahner haben sich bereits innerhalb von 2 Wochen geeinigt    

4704 Postings, 1275 Tage Prince of Darknessik glaub der 4. Juli oder so

 
  
    #8333
2
27.05.15 17:49
iss nich mehr lang hinne bis zum Durchstart :)-  

6033 Postings, 4219 Tage inmotionLH

 
  
    #8334
2
27.05.15 18:01
Bis Mitte Ende Juli soll die Gesamtschlichtung beendet sein.

Vielleicht auch früher......  

13701 Postings, 3349 Tage minicooperhaben wir heute die 13 von unten gesehen luft

 
  
    #8335
27.05.15 18:08
nummer...
-----------
schaun mer mal

6033 Postings, 4219 Tage inmotionMC

 
  
    #8336
2
27.05.15 18:16
Die 13,50 - 0,65 sollten demnächst aufleuchten, nach der Schlichtung 14 ++.  

286 Postings, 164 Tage LufthändlerMinimi

 
  
    #8337
27.05.15 20:51
Minimi, die 13 von unten kommt erst morgen, nach den "Gewinnmitnahmen".  Heute waren es schon 13,10, also dauert es nicht mehr lange  

40 Postings, 22 Tage Roberto_GeissiniJoa

 
  
    #8338
27.05.15 21:11
und wieder werden die 13 angekreidet.
Und was machst du, wenn es morgen wieder nicht zu deiner Vorhersage kommt? :x
Wird es dann ganz bestimmt der Freitag oder der kommende Montag?
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
332 | 333 | 334 | 334  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben