Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 128 2325
Börse 64 1003
Talk 28 755
Hot-Stocks 36 567
Rohstoffe 5 123

Lotto24 IPO

Seite 1 von 46
neuester Beitrag: 09.08.17 07:57
eröffnet am: 25.06.12 20:52 von: rudykaals Anzahl Beiträge: 1131
neuester Beitrag: 09.08.17 07:57 von: Gartenbänke. Leser gesamt: 197143
davon Heute: 151
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
44 | 45 | 46 | 46  Weiter  

148 Postings, 1994 Tage rudykaalsLotto24 IPO

 
  
    #1
16
25.06.12 20:52
Ab 3. juli geht die Lotto24 Ag (wkn ltt024) an die Börse. Sie wird im Prime Standard aufgenommen. Tipp24 SE aktionäre, die am HV (22. Juni 2012) die Tipp24 SE Aktie in Besitz hatten, bekommen am 28. Juni für jeweils eine Tipp24 Aktie eine Lotto24 AG Aktie. Zwischen 11. und 21. Juni hatten die Tipp24 Aktionäre außerdem die Möglichkeit die neue Lotto24 AG Aktien zu kaufen. 89% der angebotene Aktien wurden an die Tipp24 Aktionäre verkauft, die übrigen Aktien wurden von der Gunther Holding GmbH gekauft.

Es gibt ein Kursziel von der Berenberg Bank bei 5.40 Euro. Wie Analystin Alexandra Schlegel zu diesem Ziel gekommen ist würde mich sehr interessieren. Links zu dieser Studie sind sehr wilkommen!

Ich kann nicht sagen wo die erste Kurse von der Lotto24 AG hingehen, oder wo sie in einem Jahr stehen werden. Lieber frage ich mich, ob dies der richtige Zeitpunkt ist um Lotto24 AG zu kaufen war? Wir rechnen von 2.50 Euro pro Aktie, marktkapitalisierung wäre bei etwa 14 Mio (8 Mio alte plus 6 Mio neue) Aktien 35 Mio Euro.

Die Lotto24 AG hat in Q1 ein Umsatz in Höhe von 2 TEUR von 240 Registrierte Kunden erworben. Periodenergebnis ist -427 TEUR.. Alles logisch, wenn man realisiert, dass das online lotto nur in einigen Bundesländer gespielt werden darf, und die Lotto24.de webseite erst seit februar 2012 online ist. Der Lotteriegesamtumsatz wird auf jährlich 6.5 Mrd geschätzt. Vor dem Online verbot war das 8 Mrd. Längerfristig wird mit einem Anstieg bis 20 Mrd in 2020 gerechnet. Der online Lottomarkt wird laut Schätzungen von 2012 bis 2020 jährlich mit 41% wachsen. Voraussetzung ist das Inkrafttreten des GlüÄndStv.

Wenn das Gluckspielgesetz in Juli wie antizipiert geändert wird, erwartet die Lotto24 AG erst in 12 Monaten in einer Mehrzal der Bundesländer ein Erlaubnis für die online Lotto Vermittlung haben wird. Für 2012 wird dementsprechend erwartet, dass deie Marketingkosten und Umsatzerlöse nur gering steigen. In 2013 ist eine höhere Steigerung bei Marketingkosten und Umsatzerlöse erwartet, jedoch keine Verbesserung im Ergebnis.

Tipp24 fing in 1999 mit 0 registrierte Kunden an. In 2004 waren es über eine Million. Hier eine Übersicht des Wachstums von Tipp24 in der Anfangszeit. Registrierte kunden (in tausend), Umsatz (in TEUR), und EBIT (TEUR):
1999: 0,  -683
2000: 121, 691, -5366
2001: 323, 3808, -3170
2002: 441, 8116, 1020
2003: 675, 14805, 1000
2004: 1031, 19504, 3207

Ich gehe mal davon aus, dass in der Anfangszeit sowohl im marketing als in der Entwicklung von Software etc. noch viel investiert wurde. Lotto24 AG hat hier sicherlich einen Vorsprung. Dazu kann ich mir vorstellen, dass kunden, die im Moment bei Tipp24 registriert sind, nach Lotto24 übergetragen werden. Denn Tipp24 bietet seit 2009 Deutsches Lotto von der UK aus an. Das würde auch heißen, dass bei Tipp24 die Umsatzerlöse niedriger werden. Es ist alles etwa kompliziert, aber durchaus spannend!

Risikofreudige Anleger, die auf das Inkrafttreten des GlüÄndStv spekulieren, und damit auf nachhaltiges hohes Wachstum der Lotto24 im Deutschen online Lottomarkt spekulieren, kaufen Lotto24 AG. Kirzfristig könnte der konservative Ausblick Marktteilnehmer enttäuschen.. Ich frage mich nämlich wieviele von den das IPO Prospekt inklusive Ausblick gelesen haben.

Wer lieber nicht spekuliert, wartet bis das Gesätz in allen Bundesländern online Lotto Vermittlung wieder erlaubt, und Das Geschäft bei Lotto24 einige Quartalen läuft. Das Risiko wäre damit sicherlich kleiner, die Chancen aber auch. Ich persönlich habe gute Erfahrungen bei Tipp24 gehabt, und wette auf die Änderung im Gesätz. Deshalb will ich vom Anfang an dabei sein.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
44 | 45 | 46 | 46  Weiter  
1105 Postings ausgeblendet.

961 Postings, 1266 Tage GartenbänkerJetzt die Adresse des Briefkastens

 
  
    #1107
01.05.17 11:03
 
Angehängte Grafik:
image.jpeg (verkleinert auf 71%) vergrößern
image.jpeg

961 Postings, 1266 Tage GartenbänkerGibts was neues? Der Kurs springt

 
  
    #1108
08.05.17 17:15

961 Postings, 1266 Tage Gartenbänkerjetzt kann man Wetten platzieren welches

 
  
    #1109
16.05.17 09:55
Quartal schwarz wird  

8 Postings, 91 Tage DarthsimonUi, heute über 6 %.....

 
  
    #1110
22.05.17 18:36
Das übliche hin und her oder was Neues....??
Werden die 10 bald wieder geknackt?  

961 Postings, 1266 Tage GartenbänkerNeuer Investor will ist und will

 
  
    #1111
23.05.17 07:14
noch mehr einsteigen >10%  

8 Postings, 91 Tage DarthsimonDa sind sie....

 
  
    #1112
24.05.17 13:52
....die 10 Euro.... :)  

8 Postings, 91 Tage DarthsimonDie 10.....

 
  
    #1113
26.05.17 19:31
....halten sich - sehr gut!!  

961 Postings, 1266 Tage Gartenbänkerabwarten

 
  
    #1114
30.05.17 15:55

961 Postings, 1266 Tage GartenbänkerGehalten! Es sind Korrekturzeiten

 
  
    #1115
30.05.17 18:25
momentan  

25555 Postings, 6254 Tage Robininteressanter

 
  
    #1116
01.06.17 14:28
Chart ; bei Euro 8,8 - 9 U nterstützung und 100 Tage LInie ( ? 9,04 )  

961 Postings, 1266 Tage GartenbänkerZwangsausschüttung 29 Mio!

 
  
    #1117
07.06.17 06:19

961 Postings, 1266 Tage GartenbänkerLeider nur beim LOTTO Jackpot

 
  
    #1118
07.06.17 06:40
Bei Lotto24 müssen wir noch einige Jahre warten bis sie uns mit Millionen zuschütten  

961 Postings, 1266 Tage GartenbänkerHier tut sich was....

 
  
    #1119
18.06.17 08:12

961 Postings, 1266 Tage GartenbänkerGut bewertet

 
  
    #1120
18.06.17 10:47

961 Postings, 1266 Tage GartenbänkerHamburger Börsenforum Anfang Juni

 
  
    #1121
20.06.17 08:01
von Strombeck sieht im deutschen Lottomarkt, bei dem Online-Anbieter bisher nur für rund zehn Prozent der Umsätze stehen, noch reichlich Potenzial: ?Langfristig sehe ich den Marktanteil von Online-Lotto eher bei 50 Prozent.? Für weiteres Wachstum sei langfristig auch eine Expansion in europäische Nachbarländer denkbar,  

961 Postings, 1266 Tage GartenbänkerHab ich wohl falsch gelesen

 
  
    #1122
21.06.17 23:33
heißt 2 Jahre Verfallzeit der Kaufoptionrn zu 0,63?  

961 Postings, 1266 Tage GartenbänkerFalscher Thread sorry

 
  
    #1123
23.06.17 16:44

961 Postings, 1266 Tage GartenbänkerKurs will nach oben

 
  
    #1124
13.07.17 14:17

8 Postings, 91 Tage DarthsimonHält jetzt die....

 
  
    #1125
13.07.17 16:47
....10 ?  

961 Postings, 1266 Tage GartenbänkerDenke schon

 
  
    #1126
14.07.17 14:47

8 Postings, 91 Tage DarthsimonDenke auch....

 
  
    #1127
14.07.17 17:45
....mittel- bis langfristig sowieso. Aber naja, es kommen ja jetzt August und September, da geht es wahrscheinlich nochmal etwas runter.... Macht mir aber nix.  

961 Postings, 1266 Tage GartenbänkerTja dann eben nicht, ich schwanke zwischen

 
  
    #1128
17.07.17 18:03
nachkaufen und Urlaub machen.  

961 Postings, 1266 Tage GartenbänkerDie 10 wird bald wieder

 
  
    #1129
02.08.17 15:34
zurückerobert sein  

961 Postings, 1266 Tage GartenbänkerBin gespannt ob Heute

 
  
    #1130
09.08.17 06:46
Konkretes über schwarze Zahlen gesagt wird, wird langsam Zeit  

961 Postings, 1266 Tage Gartenbänkerna also, geht doch! 10? ist das mindeste

 
  
    #1131
09.08.17 07:57
Lotto24 AG setzt Wachstumskurs im ersten Halbjahr 2017 fort

- Gewinnschwelle erstmalig bei EBIT und Periodenergebnis überschritten

Hamburg, 9. August 2017 - Die Lotto24 AG, Lotto24.de, führender deutscher Anbieter von staatlichen Lotterien im Internet, hat ihren Expansionskurs im ersten Halbjahr 2017 fortgesetzt und ist ihrem Ziel eines nachhaltig profitablen Wachstums einen großen Schritt näher gekommen: Mit 112,8 Mio. Euro übertraf das Transaktionsvolumen das des Vorjahres (84,5 Mio. Euro) um 33,4 %, der Umsatz lag mit 13,0 Mio. Euro sogar 40,6 % über dem Vorjahresniveau (9,2 Mio. Euro). Im zweiten Quartal 2017 stiegen Transaktionsvolumen und Umsatz um 26,7 % auf 54,6 Mio. Euro (Vorjahr: 43,1 Mio. Euro) beziehungsweise um 31,3 % auf 6,3 Mio. Euro (Vorjahr: 4,8 Mio. Euro). Da Lotto24 die Spielgemeinschaften erst im Februar 2016 eingeführt hatte und ihr positiver Effekt damit im Vorjahr weniger lang wirken konnte, lag die Bruttomarge im ersten Halbjahr 2017 mit 11,5 % ebenfalls über dem Vorjahreswert (10,9 %). Hierzu hat das zweite Quartal mit einer Bruttomarge von 11,6 % beigetragen (Vorjahr: 11,2 %).

Mit 161 Tsd. Neukunden im ersten Halbjahr 2017 (Vorjahr: 175 Tsd. Neukunden) - davon 66 Tsd. im zweiten Quartal (Vorjahr: 69 Tsd.) - wuchs die Anzahl der insgesamt bei der Lotto24 AG registrierten Kunden um 36,3 % auf 1.442 Tsd. (Vorjahr: 1.058 Tsd.).

"Dank effizienter Marketingmaßnahmen - die wir entsprechend der jeweiligen Jackpot-Entwicklung ausgestalten - gelang es uns, die Marketingkosten je registriertem Neukunden (»Cost per Lead, CPL«) im ersten Halbjahr 2017 von 28,73 Euro auf 25,13 Euro zu reduzieren", so Petra von Strombeck, Vorstandsvorsitzende der Lotto24 AG.

Hierbei sank der CPL im zweiten Quartal von 33,82 Euro im Vorjahr auf 26,64 Euro. Insbesondere die starke Umsatzentwicklung sowie die von 5,0 Mio. Euro auf 4,0 Mio. Euro gesenkten Marketingkosten führten erstmals zu positiven Werten sowohl beim EBIT als auch beim Periodenergebnis: So erreichte das EBIT im ersten Halbjahr 2017 0,4 Mio. Euro (Vorjahr: -3,4 Mio. Euro), das Periodenergebnis 0,6 Mio. Euro (-1,4 Mio. Euro).

"Nach der positiven Geschäftsentwicklung des ersten Halbjahres 2017 sehen wir uns auf einem guten Weg, unsere Ziele erneut zu erreichen", so Petra von Strombeck weiter.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
44 | 45 | 46 | 46  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben