Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 123 3043
Talk 73 2284
Börse 36 490
Hot-Stocks 14 269
Rohstoffe 12 148

Lotto24 IPO

Seite 1 von 34
neuester Beitrag: 30.08.14 17:17
eröffnet am: 25.06.12 20:52 von: rudykaals Anzahl Beiträge: 842
neuester Beitrag: 30.08.14 17:17 von: empirebreme. Leser gesamt: 87556
davon Heute: 225
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
32 | 33 | 34 | 34  Weiter  

148 Postings, 907 Tage rudykaalsLotto24 IPO

 
  
    #1
14
25.06.12 20:52
Ab 3. juli geht die Lotto24 Ag (wkn ltt024) an die Börse. Sie wird im Prime Standard aufgenommen. Tipp24 SE aktionäre, die am HV (22. Juni 2012) die Tipp24 SE Aktie in Besitz hatten, bekommen am 28. Juni für jeweils eine Tipp24 Aktie eine Lotto24 AG Aktie. Zwischen 11. und 21. Juni hatten die Tipp24 Aktionäre außerdem die Möglichkeit die neue Lotto24 AG Aktien zu kaufen. 89% der angebotene Aktien wurden an die Tipp24 Aktionäre verkauft, die übrigen Aktien wurden von der Gunther Holding GmbH gekauft.

Es gibt ein Kursziel von der Berenberg Bank bei 5.40 Euro. Wie Analystin Alexandra Schlegel zu diesem Ziel gekommen ist würde mich sehr interessieren. Links zu dieser Studie sind sehr wilkommen!

Ich kann nicht sagen wo die erste Kurse von der Lotto24 AG hingehen, oder wo sie in einem Jahr stehen werden. Lieber frage ich mich, ob dies der richtige Zeitpunkt ist um Lotto24 AG zu kaufen war? Wir rechnen von 2.50 Euro pro Aktie, marktkapitalisierung wäre bei etwa 14 Mio (8 Mio alte plus 6 Mio neue) Aktien 35 Mio Euro.

Die Lotto24 AG hat in Q1 ein Umsatz in Höhe von 2 TEUR von 240 Registrierte Kunden erworben. Periodenergebnis ist -427 TEUR.. Alles logisch, wenn man realisiert, dass das online lotto nur in einigen Bundesländer gespielt werden darf, und die Lotto24.de webseite erst seit februar 2012 online ist. Der Lotteriegesamtumsatz wird auf jährlich 6.5 Mrd geschätzt. Vor dem Online verbot war das 8 Mrd. Längerfristig wird mit einem Anstieg bis 20 Mrd in 2020 gerechnet. Der online Lottomarkt wird laut Schätzungen von 2012 bis 2020 jährlich mit 41% wachsen. Voraussetzung ist das Inkrafttreten des GlüÄndStv.

Wenn das Gluckspielgesetz in Juli wie antizipiert geändert wird, erwartet die Lotto24 AG erst in 12 Monaten in einer Mehrzal der Bundesländer ein Erlaubnis für die online Lotto Vermittlung haben wird. Für 2012 wird dementsprechend erwartet, dass deie Marketingkosten und Umsatzerlöse nur gering steigen. In 2013 ist eine höhere Steigerung bei Marketingkosten und Umsatzerlöse erwartet, jedoch keine Verbesserung im Ergebnis.

Tipp24 fing in 1999 mit 0 registrierte Kunden an. In 2004 waren es über eine Million. Hier eine Übersicht des Wachstums von Tipp24 in der Anfangszeit. Registrierte kunden (in tausend), Umsatz (in TEUR), und EBIT (TEUR):
1999: 0,  -683
2000: 121, 691, -5366
2001: 323, 3808, -3170
2002: 441, 8116, 1020
2003: 675, 14805, 1000
2004: 1031, 19504, 3207

Ich gehe mal davon aus, dass in der Anfangszeit sowohl im marketing als in der Entwicklung von Software etc. noch viel investiert wurde. Lotto24 AG hat hier sicherlich einen Vorsprung. Dazu kann ich mir vorstellen, dass kunden, die im Moment bei Tipp24 registriert sind, nach Lotto24 übergetragen werden. Denn Tipp24 bietet seit 2009 Deutsches Lotto von der UK aus an. Das würde auch heißen, dass bei Tipp24 die Umsatzerlöse niedriger werden. Es ist alles etwa kompliziert, aber durchaus spannend!

Risikofreudige Anleger, die auf das Inkrafttreten des GlüÄndStv spekulieren, und damit auf nachhaltiges hohes Wachstum der Lotto24 im Deutschen online Lottomarkt spekulieren, kaufen Lotto24 AG. Kirzfristig könnte der konservative Ausblick Marktteilnehmer enttäuschen.. Ich frage mich nämlich wieviele von den das IPO Prospekt inklusive Ausblick gelesen haben.

Wer lieber nicht spekuliert, wartet bis das Gesätz in allen Bundesländern online Lotto Vermittlung wieder erlaubt, und Das Geschäft bei Lotto24 einige Quartalen läuft. Das Risiko wäre damit sicherlich kleiner, die Chancen aber auch. Ich persönlich habe gute Erfahrungen bei Tipp24 gehabt, und wette auf die Änderung im Gesätz. Deshalb will ich vom Anfang an dabei sein.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
32 | 33 | 34 | 34  Weiter  
816 Postings ausgeblendet.

214 Postings, 773 Tage Zahlmeister111Nicht nötig....

 
  
    #818
18.07.14 20:56
...aber Recht. Obwohl ich grundsätzlich wenig auf Analystenmeinungen gebe.  

214 Postings, 773 Tage Zahlmeister111Richtig spannend wird es..

 
  
    #819
23.07.14 12:47
.. wenn der Prozess über die regionalen Provisionszahlungen zugunsten Lotto24 ausgeht und die Vertriebsprovisionen um bis zu 4% steigen werden. Dann bin ich sehr auf die Kursentwicklung gespannt!  

102 Postings, 323 Tage Ulrich56Lotto24

 
  
    #820
23.07.14 16:28
Ich hoffe endlich auf steigende Kurse. Mein Durchschnittskurs ist immer noch bei über 4 €.
Am 07.08. wissen wir mehr.  

214 Postings, 773 Tage Zahlmeister111Trendlinie

 
  
    #821
24.07.14 13:14
Ich halte ja nicht viel von Linien zeichnen aber für die Interessierten.
Der kurzfristige Abwärtstrend scheint nach oben durchbrochen. Da zeichnet sich ein Trendwechsel ab.  

102 Postings, 323 Tage Ulrich56Zukunft von Lotto24

 
  
    #822
31.07.14 16:20
Nach einem Pressebericht brachen im Kleinwerteindex die Papiere von Tipp24 um fast elf Prozent ein. Laut der "Süddeutschen Zeitung" wehren sich die Staatslotterien gegen die wachsende Konkurrenz privater Glücksspielanbieter. Ein Börsianer sieht die Anleger verunsichert und die Tipp24-Zukunft gefährdet.
Ich hoffe, Lotto24 ist davon nicht betroffen. Dürfte eigentlich nicht sein, weil Lotto24 nur ein Spielscheinvermittler ist und Tipp24 als für sich behält. Vielleicht wechseln sogar viele Kunden von Tipp24 zu Lotto24.  

214 Postings, 773 Tage Zahlmeister111Das ist wirklich eine spannende Nachricht

 
  
    #823
01.08.14 14:33
Wie Du schreibst ist Tipp24 anders aufgestellt. Darüber hinaus frage ich mich was die Staatslotterien groß gegen die Konkurrenz tun wollen. Sie werden nach und nach Marktanteile verlieren, das war noch bei jeder Marktliberalisierung so. Lotto24 wird profitieren sofern sich die Rahmenbedingungen nicht massiv ändern, was ich aber nicht erwarte.  

102 Postings, 323 Tage Ulrich56Zahlen am 07.08.2014

 
  
    #824
06.08.14 12:53
Ich hoffe auf gute Nachrichten von Lotto24 und bessere Kurse. Immerhin hält sich der Kurs bei 3,40 €.
 

214 Postings, 773 Tage Zahlmeister111Rebound

 
  
    #825
1
07.08.14 06:26
Wir sahen einen Rebound von 2,90€. Interessant (und gut!) dass es hierzu keine Beiträge hier gab?!  

114 Postings, 296 Tage bora85zahlen sind da

 
  
    #826
07.08.14 07:47
http://www.lotto24-ag.de/download/companies/...43-Q2-2014-EQ-D-00.pdf

58000 neukunden ziemlich mau.war ja zuerwarten bei jackpot situation.
 

102 Postings, 323 Tage Ulrich56Neukunden

 
  
    #827
07.08.14 07:56
Wegen der Rechtslage werden vielleicht viele Kunden von Tipp24 zu Lotto24 wechseln. Die nächsten Zahlen werden bestimmt besser sein.  

214 Postings, 773 Tage Zahlmeister11158.000 Neukunden im Quartal mau?

 
  
    #828
07.08.14 09:27
Und das bei der Jackpot Situation, die eigentlich keine war.
Ich glaube ich bin im falschen Film!  

242 Postings, 578 Tage franz22mau

 
  
    #829
1
07.08.14 09:47
na klar ist das mehr als mau........Enttäuschend ist das!
der Wettbewerb ist einfach zu groß - Lotto24 kommt trotz großem Geldaufwand nicht in Fahrt,

Lotto24 machte im letzten Quartal 1,6 Mio. Euro Umsatz - bewertet wird lotto24 an der Börse aktuell mit 66 Mio. Euro, das ist viel zu Hoch und völlig Irrational!

 

214 Postings, 773 Tage Zahlmeister111Wie viele Kunden dürfen es denn sein?

 
  
    #830
07.08.14 10:56
Wie viele lassen sich denn in dem Markt quartalsweise gewinnen? Was wäre denn eine positive Neukundenzahl für Lotto24? Und wie hoch ist der Neukundengewinn des Wettbewerbs?

Ich freue mich wieder über die fundierten Antworten!  

242 Postings, 578 Tage franz22also

 
  
    #831
2
07.08.14 13:08
auch hier im Thread haben wir immer wieder darüber Diskutiert, damals noch zu tipp24 Zeiten waren deutlich mehr als 100k Neukunden pro Quartal keine Seltenheit,

viele hier erwarteten auch für lotto24 zumindest rund 100k Neukunden pro Quartal,
aktuell liegen wir bei der hälfte..........

weiteres Problem, die Kosten pro Neukunden steigen immer mehr an!
damals zu Tipp 24 Zeiten lagen diese bei etwa 20 Euro pro Neukunden,

aktuell liegen diese bei 45 Euro!

man muss also doppelt so viele Mittel Einsetzen um am Ende nur halb so viel Kunden zu gewinnen, das ist leider sehr schlecht,

staatliche Konkurrenz, dazu viele andere private wie lottohelden usw. plus Anbieter aus dem Ausland wie lottoland oder tipp24, das ist einfach viel zu viel Konkurrenz  

214 Postings, 773 Tage Zahlmeister111Schlussfolgerung?

 
  
    #832
07.08.14 15:49
Also wird Lotto24 sich hier nicht am Markt durchsetzen können? Soll ich das aus den Punkten als Schlussfolgerung ableiten?
Hinkt der Vergleich mit Tipp24, nicht etwas mit einem Start der bereits vor einigen Jahren erfolgte? Und Lotto24 die damals gemachten Fehler nicht wiederholen muss....  

242 Postings, 578 Tage franz22Bewertung

 
  
    #833
1
07.08.14 15:59
was an der Börse zählt ist die Bewertung des Unternehmens!!
lotto24 wird an der Börse aktuell mit über 60 Mio. Euro bewertet, da ist schon ne Menge zukünftiges Wachstum eingepreis, zu viel wie ich denke,

um diese 60 Mio. Bewertung zu rechtfertigen braucht lotto24 zumindest rund 2 Mio. Kunden, jeder kann sich nun selbst ausrechnen dass das noch viele Jahre dauern wird, falls es überhaupt mal erreich wird,

ich stelle nicht das Geschäftsmodell selbst in Frage, sondern die Wachstumsmöglichkeiten bzw. Bewertung des Unternehmens,  

214 Postings, 773 Tage Zahlmeister111Na ja

 
  
    #834
2
08.08.14 06:05
An der Börse zählt nicht die Bewertung, sondern wie die Marktteilnehmer die Bewertung im Verhältnis zu den Perspektiven bewerten. Das ist ein kleiner aber feiner Unterschied!
 

56 Postings, 45 Tage Geldmeister 2014Will der Markt die 2€ Marke sehen?

 
  
    #835
26.08.14 12:51
Das Interesse an diesem Thread schläft leider auch immer mehr ein.

Die Charttechnik sieht katastrophal aus, und nach den letzten schwachen Zahlen geht es nur noch bergab. Rückenwind durch einen Halbjahresbericht sieht jedenfalls anders aus.

Mit dem September steht auch noch der schwächste Börsenmonat bevor. Alles keine guten Zeichen.

 

102 Postings, 323 Tage Ulrich56Will der Markt die 2€ Marke sehen?

 
  
    #836
26.08.14 13:13
Für Daytrader ist Lotto24 nicht interessant. Zu wenig Umsatz. Ich vermute eher, dass Insider ihre Aktien verkaufen, weil sie wissen, dass schlechte Nachrichten kommen werden.  

403 Postings, 576 Tage arrival66dieses Papier

 
  
    #837
1
26.08.14 13:17
habe ich mir auch anders vorgestellt !!
 

23086 Postings, 2432 Tage brunnetaneee.. mit 1,50 bin ich einverstanden

 
  
    #838
26.08.14 14:01
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

17 Postings, 620 Tage iuno71Bewertung Lotto24

 
  
    #839
26.08.14 22:35
Wow ein lupenreiner Abwärtstrend, der sicher nicht bei 2.8 € Halt finden wird.
Das Problem sind die (zu) hohen Kundengewinnungskosten. Müßte eigentlich interessant sein für ein Medienunternehmen Lotto24 zu übernehmen - mit Restplätzen beworben müßte man die Marktführerschaft sichern können. In drei bis fünf Jahren würde man beginnen zu ernten....  

214 Postings, 773 Tage Zahlmeister1113-5 Jahre

 
  
    #840
28.08.14 21:15
Das schafft Lotto24 auch ohne Übernahme. Wobei mir hier zumindest der etwas längere Zeithorizont gefällt.
Viele meinen hier die Früchte an den Bäumen kommen aus dem Nichts! Etwas Geduld hilft sicher.
 

56 Postings, 45 Tage Geldmeister 2014Hat Lotto24 ab 2015 nicht eine Werbebeschränkung?

 
  
    #841
30.08.14 10:44
Das gilt zwar dann wahrscheinlich auch für andere private Lottounternehmen, aber das ist bei den Ansprüchen von Lotto 24 ans eigene Kundenwachstum, nicht mal ein schwacher Trost.

Normalerweise müßte die Firma jetzt die Werbebudgets extrem hochfahren, was natürlich erstmal noch höhere Verluste zur Folge hätte und wahrscheinlich dann auch nur mit Kapitalerhöhungen zu finanzieren wäre. Und so gut ist die Stimmung auch nicht gerade, dass man dies den Anlegern leicht kommunizieren könnte.

Naja, irgendwie erinnert Lotto24 an diverse Biotech Firmen, man erwartet irgendwann den großen Durchbruch und darf wahrscheinlich vorher jahrelang kräftig Kapital zuschießen.

Nur wo sind hier die Alleinstellungsmerkmale bzw. wie tief ist der Burggraben um Lotto24? Diese Frage muss zumindest mal vorsichtig angedacht werden.

Auf jedenfall ist Geduld gefragt.  

56 Postings, 308 Tage empirebremerhavenja dieser aktionär

 
  
    #842
30.08.14 17:17
bin nur auf diesen wert gestoßen. dank Aktionär real depot. und das bei 4€.kann mich so ärgern. nicht das ich investiert bin sondern das ich zu viel am anfang gekauft habe 5000€. 500€ wäre top gewesen den immer tiefer nachkaufen.hoffe jetzt auch auf noch tiefere kurse um den mal von meinen anderen Aktien gewinnen tiefer nachzukaufen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
32 | 33 | 34 | 34  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben