Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 328 1388
Talk 112 635
Börse 164 532
Hot-Stocks 52 221
Rohstoffe 22 96

Lotto24 IPO

Seite 1 von 33
neuester Beitrag: 18.07.14 20:56
eröffnet am: 25.06.12 20:52 von: rudykaals Anzahl Beiträge: 818
neuester Beitrag: 18.07.14 20:56 von: Zahlmeister1. Leser gesamt: 81719
davon Heute: 56
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 | 33  Weiter  

148 Postings, 869 Tage rudykaalsLotto24 IPO

 
  
    #1
12
25.06.12 20:52
Ab 3. juli geht die Lotto24 Ag (wkn ltt024) an die Börse. Sie wird im Prime Standard aufgenommen. Tipp24 SE aktionäre, die am HV (22. Juni 2012) die Tipp24 SE Aktie in Besitz hatten, bekommen am 28. Juni für jeweils eine Tipp24 Aktie eine Lotto24 AG Aktie. Zwischen 11. und 21. Juni hatten die Tipp24 Aktionäre außerdem die Möglichkeit die neue Lotto24 AG Aktien zu kaufen. 89% der angebotene Aktien wurden an die Tipp24 Aktionäre verkauft, die übrigen Aktien wurden von der Gunther Holding GmbH gekauft.

Es gibt ein Kursziel von der Berenberg Bank bei 5.40 Euro. Wie Analystin Alexandra Schlegel zu diesem Ziel gekommen ist würde mich sehr interessieren. Links zu dieser Studie sind sehr wilkommen!

Ich kann nicht sagen wo die erste Kurse von der Lotto24 AG hingehen, oder wo sie in einem Jahr stehen werden. Lieber frage ich mich, ob dies der richtige Zeitpunkt ist um Lotto24 AG zu kaufen war? Wir rechnen von 2.50 Euro pro Aktie, marktkapitalisierung wäre bei etwa 14 Mio (8 Mio alte plus 6 Mio neue) Aktien 35 Mio Euro.

Die Lotto24 AG hat in Q1 ein Umsatz in Höhe von 2 TEUR von 240 Registrierte Kunden erworben. Periodenergebnis ist -427 TEUR.. Alles logisch, wenn man realisiert, dass das online lotto nur in einigen Bundesländer gespielt werden darf, und die Lotto24.de webseite erst seit februar 2012 online ist. Der Lotteriegesamtumsatz wird auf jährlich 6.5 Mrd geschätzt. Vor dem Online verbot war das 8 Mrd. Längerfristig wird mit einem Anstieg bis 20 Mrd in 2020 gerechnet. Der online Lottomarkt wird laut Schätzungen von 2012 bis 2020 jährlich mit 41% wachsen. Voraussetzung ist das Inkrafttreten des GlüÄndStv.

Wenn das Gluckspielgesetz in Juli wie antizipiert geändert wird, erwartet die Lotto24 AG erst in 12 Monaten in einer Mehrzal der Bundesländer ein Erlaubnis für die online Lotto Vermittlung haben wird. Für 2012 wird dementsprechend erwartet, dass deie Marketingkosten und Umsatzerlöse nur gering steigen. In 2013 ist eine höhere Steigerung bei Marketingkosten und Umsatzerlöse erwartet, jedoch keine Verbesserung im Ergebnis.

Tipp24 fing in 1999 mit 0 registrierte Kunden an. In 2004 waren es über eine Million. Hier eine Übersicht des Wachstums von Tipp24 in der Anfangszeit. Registrierte kunden (in tausend), Umsatz (in TEUR), und EBIT (TEUR):
1999: 0,  -683
2000: 121, 691, -5366
2001: 323, 3808, -3170
2002: 441, 8116, 1020
2003: 675, 14805, 1000
2004: 1031, 19504, 3207

Ich gehe mal davon aus, dass in der Anfangszeit sowohl im marketing als in der Entwicklung von Software etc. noch viel investiert wurde. Lotto24 AG hat hier sicherlich einen Vorsprung. Dazu kann ich mir vorstellen, dass kunden, die im Moment bei Tipp24 registriert sind, nach Lotto24 übergetragen werden. Denn Tipp24 bietet seit 2009 Deutsches Lotto von der UK aus an. Das würde auch heißen, dass bei Tipp24 die Umsatzerlöse niedriger werden. Es ist alles etwa kompliziert, aber durchaus spannend!

Risikofreudige Anleger, die auf das Inkrafttreten des GlüÄndStv spekulieren, und damit auf nachhaltiges hohes Wachstum der Lotto24 im Deutschen online Lottomarkt spekulieren, kaufen Lotto24 AG. Kirzfristig könnte der konservative Ausblick Marktteilnehmer enttäuschen.. Ich frage mich nämlich wieviele von den das IPO Prospekt inklusive Ausblick gelesen haben.

Wer lieber nicht spekuliert, wartet bis das Gesätz in allen Bundesländern online Lotto Vermittlung wieder erlaubt, und Das Geschäft bei Lotto24 einige Quartalen läuft. Das Risiko wäre damit sicherlich kleiner, die Chancen aber auch. Ich persönlich habe gute Erfahrungen bei Tipp24 gehabt, und wette auf die Änderung im Gesätz. Deshalb will ich vom Anfang an dabei sein.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 | 33  Weiter  
792 Postings ausgeblendet.

76 Postings, 3530 Tage MastKE

 
  
    #794
1
03.07.14 11:59
Ich schätze mal, dass sie die nächste KE bald konkretisieren werden, um noch möglichst viel Geld einsammeln zu können.

Leider gibt es keine Puts auf Lotto24. Die beiden verbliebenen L&S-Calls sind jedenfalls bald Geschichte.  

205 Postings, 735 Tage Zahlmeister111Genau Franz, der Vergleich!

 
  
    #795
03.07.14 12:51
Ich sage jetzt, dass Lotto 24 mit 60 Mio Börsenwert bei dem bekannten Markennamen in Deutschland und dem  riesigen Marktpotential viel zu billig ist! Außerdem ist der Know How-Vorsprung gegenüber dem Wettbewerb immens.
Worum es mir geht: Ich weiß nicht ob der Wert über- oder unterbewertet ist. Ich weiß auch nicht sicher ob das Invest aufgeht. Das entscheidet der Markt.
Was ich jedoch glaube einschätzen zu können ist, dass großes Potential für Ltto24 vorhanden ist. Dazu braucht man etwas Erfahrung und Weitsicht.
Es wird sich zeigen. Mir ist übrigens vollkommen egal ob ich Recht habe, ich will Geld verdienen!

 

4079 Postings, 1602 Tage letsplaynowich frage

 
  
    #796
03.07.14 18:02
mich immer noch warum dieser Wert so lange im Depot vom Aktionär war.

Das hatte bestimmt einen Grund.  

96 Postings, 285 Tage Ulrich56ich auch

 
  
    #797
03.07.14 20:04
Lotto24 wurde auch von anderen Börsenzeitschriften empfohlen. Der Kurs hatte leider keine positive Auswirkung gehabt. Man kann jetzt nur noch auf bessere Nachrichten warten. Wenn man sich den Chart von Lotto24 anguckt, gab es schon mehrmals kurzfristige starke Schwankungen nach unten und oben.  

1 Posting, 19 Tage bosshosvorsicht

 
  
    #798
2
04.07.14 06:44
scheint mir hier geboten zu sein.

dies war gestern eine Antwort auf meine Anfrage gewesen:

Als börsennotiertes Unternehmen müssen wir uns an die gesetzlichen Rahmenbedingungen und die entsprechenden Berichtspflichten halten und werden unseren Halbjahresfinanzbericht daher zeitgleich für alle Aktionäre und Interessenten am 7. August 2014 veröffentlichen.
Da wir uns aktuell in der sogenannten »quiet period« befinden und wir grundsätzlich keine selektive Informationsweitergabe betreiben, bitten wir noch einmal um Verständnis und Geduld, dass wir Ihnen vor dem 7. August 2014 keine Details zur aktuellen Geschäftsentwicklung - über die bereits im Quartalsfinanzbericht zum 31. März 2014 veröffentlichten Informationen hinaus - geben können.

 

205 Postings, 735 Tage Zahlmeister111Quiet Period: ganz normales und seriöses Vorgehen!

 
  
    #799
04.07.14 08:50
Wenn die Firma hier geltendes Recht brechen und plaudern würde, wäre es ein Grund zur Sorge!  

96 Postings, 285 Tage Ulrich56Lotto24

 
  
    #800
04.07.14 09:29
Da müssen Insider wissen, dass es nicht so gut aus sieht. Der Kurverlust ist extrem heute.  

205 Postings, 735 Tage Zahlmeister111Ich glaube....

 
  
    #801
04.07.14 09:50
... die 3 Euro ist ein massiver Widerstand und der Kurs dreht hier wieder.  Darüber hinaus sind bei dieser Art Amall- Caps solche Kursschwankungen normal und müssen nicht immer mit Gründen hinterlegt werden.  

96 Postings, 285 Tage Ulrich56ich hoffe

 
  
    #802
04.07.14 09:54
das es nur Stopp-Loss Orders waren. Viele sind jetzt in Urlaub und haben anscheinend dadurch eine Verkaufswelle ausgelöst.  

204 Postings, 540 Tage franz22war so zu erwarten

 
  
    #803
04.07.14 09:54
wie bereits in meinen vorigen Postings beschrieben drängt sich ein Einstieg vor 1,70 bis 2 Euro nicht auf  

204 Postings, 540 Tage franz22Anfang

 
  
    #804
04.07.14 09:59
Anfang August wird es wohl eine Prognosenanpassung nach unten samt Ankündigung einer Kapitalerhöhung geben, dann werden wir hier leider noch viel tiefere Kurse sehen,  

96 Postings, 285 Tage Ulrich56Daytrader

 
  
    #805
04.07.14 11:31
War ein schöner Vormittag für die Daytrader.  

205 Postings, 735 Tage Zahlmeister111Mein lieber Mann....

 
  
    #806
04.07.14 12:59
... wird hier wieder orakelt! Schön nachkaufen sag ich Euch....
Der Markt lässt meistens das falsche erwarten und der gemeinhin dumme Mensch handelt danach!  

76 Postings, 3530 Tage MastBald

 
  
    #807
04.07.14 13:22
Bei der KE kann man immer noch nachkaufen - zu noch schöneren Kursen.;)  

205 Postings, 735 Tage Zahlmeister111Aber an die Verwässerung denken :)

 
  
    #808
04.07.14 14:44

76 Postings, 3530 Tage MastEgal

 
  
    #809
04.07.14 15:09
Die Verwässerung ist egal, da die alten Anteile auch weniger wert sind.  

96 Postings, 285 Tage Ulrich56der Kurs

 
  
    #810
04.07.14 17:27
hat sich glücklicherweise wieder erholt.  

205 Postings, 735 Tage Zahlmeister111KE

 
  
    #811
07.07.14 08:48
Das ist dem Kurstreiben rund um eine KE dummerweise herzlich egal ob die alten Anteile weniger wert sind.
Ich habe noch keine KE mitgemacht bei der der Kurs die Verwässerung im Vergleich zu vorher gleichmäßig abgebildet hatte.  

76 Postings, 3530 Tage MastKOs

 
  
    #812
07.07.14 13:30
L&S konnten nicht widerstehen und haben zwei neue KOs aufgelegt. Mal sehen, ob der 2,25er Call das Ende seiner LZ erlebt...;)  

205 Postings, 735 Tage Zahlmeister111Gibts neue Erkenntnisse?

 
  
    #813
16.07.14 08:20
Was sagen denn die Experten hier über die aktuelle Entwicklung?  

96 Postings, 285 Tage Ulrich56Neues

 
  
    #814
16.07.14 08:48
Etwas Neues gibt es vermutlich erst am 07.08.2014 beim Halbjahresfinanzbericht zum 30. Juni 2014. Ich hoffe, dass es positive Nachrichten werden.  

205 Postings, 735 Tage Zahlmeister1113 Wochen wird es aufwärts gehen

 
  
    #815
17.07.14 08:22
Ich denke nach wie vor dass wir bei 3 Euro den Boden hatten und nun die Spekulation auf gute Halbjahreszahlen anläuft. Mal sehen wie hoch wir laufen. Die 4 € kann schnell erreicht werden.  

76 Postings, 3530 Tage MastLampe

 
  
    #816
18.07.14 17:20
Lampe trommelt wieder. Die werden es schon nötig haben...;)  

96 Postings, 285 Tage Ulrich56Lotto24

 
  
    #817
18.07.14 17:24
Alexandra Schlegel, Aktienanalystin vom Bankhaus Lampe, bewertet die Aktie der Lotto24 AG nach wie vor mit dem Rating "kaufen". (Analyse vom 17.07.2014)  

205 Postings, 735 Tage Zahlmeister111Nicht nötig....

 
  
    #818
18.07.14 20:56
...aber Recht. Obwohl ich grundsätzlich wenig auf Analystenmeinungen gebe.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 | 33  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben