Lotto24 IPO

Seite 1 von 28
neuester Beitrag: 16.04.14 22:03
eröffnet am: 25.06.12 20:52 von: rudykaals Anzahl Beiträge: 699
neuester Beitrag: 16.04.14 22:03 von: Zahlmeister1. Leser gesamt: 66057
davon Heute: 79
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28  Weiter  

148 Postings, 773 Tage rudykaalsLotto24 IPO

 
  
    #1
12
25.06.12 20:52
Ab 3. juli geht die Lotto24 Ag (wkn ltt024) an die Börse. Sie wird im Prime Standard aufgenommen. Tipp24 SE aktionäre, die am HV (22. Juni 2012) die Tipp24 SE Aktie in Besitz hatten, bekommen am 28. Juni für jeweils eine Tipp24 Aktie eine Lotto24 AG Aktie. Zwischen 11. und 21. Juni hatten die Tipp24 Aktionäre außerdem die Möglichkeit die neue Lotto24 AG Aktien zu kaufen. 89% der angebotene Aktien wurden an die Tipp24 Aktionäre verkauft, die übrigen Aktien wurden von der Gunther Holding GmbH gekauft.

Es gibt ein Kursziel von der Berenberg Bank bei 5.40 Euro. Wie Analystin Alexandra Schlegel zu diesem Ziel gekommen ist würde mich sehr interessieren. Links zu dieser Studie sind sehr wilkommen!

Ich kann nicht sagen wo die erste Kurse von der Lotto24 AG hingehen, oder wo sie in einem Jahr stehen werden. Lieber frage ich mich, ob dies der richtige Zeitpunkt ist um Lotto24 AG zu kaufen war? Wir rechnen von 2.50 Euro pro Aktie, marktkapitalisierung wäre bei etwa 14 Mio (8 Mio alte plus 6 Mio neue) Aktien 35 Mio Euro.

Die Lotto24 AG hat in Q1 ein Umsatz in Höhe von 2 TEUR von 240 Registrierte Kunden erworben. Periodenergebnis ist -427 TEUR.. Alles logisch, wenn man realisiert, dass das online lotto nur in einigen Bundesländer gespielt werden darf, und die Lotto24.de webseite erst seit februar 2012 online ist. Der Lotteriegesamtumsatz wird auf jährlich 6.5 Mrd geschätzt. Vor dem Online verbot war das 8 Mrd. Längerfristig wird mit einem Anstieg bis 20 Mrd in 2020 gerechnet. Der online Lottomarkt wird laut Schätzungen von 2012 bis 2020 jährlich mit 41% wachsen. Voraussetzung ist das Inkrafttreten des GlüÄndStv.

Wenn das Gluckspielgesetz in Juli wie antizipiert geändert wird, erwartet die Lotto24 AG erst in 12 Monaten in einer Mehrzal der Bundesländer ein Erlaubnis für die online Lotto Vermittlung haben wird. Für 2012 wird dementsprechend erwartet, dass deie Marketingkosten und Umsatzerlöse nur gering steigen. In 2013 ist eine höhere Steigerung bei Marketingkosten und Umsatzerlöse erwartet, jedoch keine Verbesserung im Ergebnis.

Tipp24 fing in 1999 mit 0 registrierte Kunden an. In 2004 waren es über eine Million. Hier eine Übersicht des Wachstums von Tipp24 in der Anfangszeit. Registrierte kunden (in tausend), Umsatz (in TEUR), und EBIT (TEUR):
1999: 0,  -683
2000: 121, 691, -5366
2001: 323, 3808, -3170
2002: 441, 8116, 1020
2003: 675, 14805, 1000
2004: 1031, 19504, 3207

Ich gehe mal davon aus, dass in der Anfangszeit sowohl im marketing als in der Entwicklung von Software etc. noch viel investiert wurde. Lotto24 AG hat hier sicherlich einen Vorsprung. Dazu kann ich mir vorstellen, dass kunden, die im Moment bei Tipp24 registriert sind, nach Lotto24 übergetragen werden. Denn Tipp24 bietet seit 2009 Deutsches Lotto von der UK aus an. Das würde auch heißen, dass bei Tipp24 die Umsatzerlöse niedriger werden. Es ist alles etwa kompliziert, aber durchaus spannend!

Risikofreudige Anleger, die auf das Inkrafttreten des GlüÄndStv spekulieren, und damit auf nachhaltiges hohes Wachstum der Lotto24 im Deutschen online Lottomarkt spekulieren, kaufen Lotto24 AG. Kirzfristig könnte der konservative Ausblick Marktteilnehmer enttäuschen.. Ich frage mich nämlich wieviele von den das IPO Prospekt inklusive Ausblick gelesen haben.

Wer lieber nicht spekuliert, wartet bis das Gesätz in allen Bundesländern online Lotto Vermittlung wieder erlaubt, und Das Geschäft bei Lotto24 einige Quartalen läuft. Das Risiko wäre damit sicherlich kleiner, die Chancen aber auch. Ich persönlich habe gute Erfahrungen bei Tipp24 gehabt, und wette auf die Änderung im Gesätz. Deshalb will ich vom Anfang an dabei sein.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28  Weiter  
673 Postings ausgeblendet.

61 Postings, 189 Tage Ulrich56Lotto24

 
  
    #675
09.04.14 13:23
Langfristig hat Lotto24 nur eine Chance, wenn die Gebühren gesenkt und die Auszahler höhere Gewinne vereinfacht werden. Ich hoffe, dass die Einsicht bei Lotto24 noch kommt. Wenn nicht, wird Lottohelden.de der Gewinner sein.
Auswertung von Lotto-Experte.net:

Da Dauer- oder Aboscheine einen Abrechnungszeitraum von meistens 4 Wochen haben, wurden die Spielsummen für den Vergleich auf 6 Monate hochgerechnet. Als klarer Sieger geht auch hier das Portal Lottohelden.de hervor. Mit den geringsten Gesamtkosten und den niedrigsten Bearbeitungsgebühren liegt die Ersparnis bei insgesamt 54,00 Euro, gegenüber dem teuersten Anbieter. Dazu gibt es Probleme mit der Auszahlung von Gewinnen über 2.500 €.
Mein Fazit zur Lotto24 Auszahlung

Ich hatte als Lottospieler bei Lotto24 schon ein wenig das Gefühl, dass es gar nicht erst zur Auszahlung kommen soll. Gewinne werden nicht automatisch auf das Girokonto ausgezahlt (wie es bei Lottohelden oder Lotto.de völlig normal ist). Stattdessen müssen Lottokunden selbst aktiv werden und die Auszahlung initiieren.

Der Gedanke dahinter erscheint mir auch ganz klar: Das Geld bleibt erst einmal bei Lotto24.de. Geld mit dem Lotto24 wirtschaften kann. Kunden werden außerdem schneller dazu verleitet das Geld direkt wieder in neue Tippscheine zu investieren. Denn wäre das Geld sofort auf dem eigenen Girokonto, wird es vielleicht für andere Dinge ausgegeben.

Die Auszahlungshürde bei Beträgen über 2.500 Euro ärgert mich als Kunden aber richtig. Möchte gar nicht wissen wieviele Kunden an der Stelle aus Bequemlichkeit “aufgeben” und den Gewinn erst einmal auf dem Lotto24-Konto liegenlassen.

Gebühren
60 Cent bei Lotto24.de
20 Cent bei Lottohelden.de
50 Cent bei Lotto.de
60 Cent Lottobay.de

 

161 Postings, 639 Tage Zahlmeister111Bei so viel negativen Argumenten...

 
  
    #676
09.04.14 15:17
....wundert es mich dass Du bei Lotto24 investiert bist. Ich hätte die an Deiner Stelle verkauft und würde nur noch bei anderen Anbietern spielen! Vielleicht zahlt Dir ja die Lottostelle vor Ort Deinen Großgewinn direkt bar aus ;)

Interessant ist es beim Marktführer von langfristigen Überlebenschancen zu sprechen wenn sie die Gebühren senken. Es gibt doch deswegen gar keine Auswirkungen außer einem extrem starken Wachstum  :)
 

61 Postings, 189 Tage Ulrich56Looto24

 
  
    #677
09.04.14 16:35
Ich bin sogar Kunde bei Lotto24 und spiele auch dort. Zu einem Lottoladen gehe ich nicht. Man muss auch mal etwas Kritisches äußern dürfen. Ich halte die Aktien von Lotto24 schon lange und damals gab es diese Mitteilungen noch nicht.
Für Lotto24 bleibe ich trotzdem weiterhin sehr optimistisch.  

161 Postings, 639 Tage Zahlmeister111Starke Hände!

 
  
    #678
11.04.14 13:32
Der Wert hält sich in dem grottigen Gesamtmarkt extrem stabil. Das heißt, hier sind nur noch starke Hände im Markt, die kein Interesse haben, die Aktie zu verkaufen. Meiner Meinung nach ein sehr gutes Zeichen!  

61 Postings, 189 Tage Ulrich56starke Hände

 
  
    #679
11.04.14 14:12
Dax      Minus 1,77%
Lotto24 Minus 3,35%
Wo sind die starken Hände?  

161 Postings, 639 Tage Zahlmeister111Da hast Du ja zufällig gerade reingeschaut....

 
  
    #680
11.04.14 14:44
... und einen Treffer gelandet. Glückwunsch! Es sei Dir gegönnt. Bis heute mittag gab es keinerlei Bewegung nach unten.  

161 Postings, 639 Tage Zahlmeister111Genau wie jetzt wieder

 
  
    #681
11.04.14 17:01
Ein Nullsummenspiel!  

161 Postings, 639 Tage Zahlmeister111Die i.OS App ist raus!

 
  
    #682
11.04.14 17:05
Lotto24
Neue App für das Glücksspiel
Nachrichtenquelle: 4investors  
Lotto24 startet eine App für das Lottospiel. Damit können Interessierte von überall in Deutschland auch mit Smartphone und Tablet Lotto spielen. Nach eigenen Angaben ist Lotto24 der erste Anbieter, der eine solche App, die gratis verfügbar ist, offeriert. Die App ist sowohl für Android (Google) als auch für iOS (Apple) erhältlich  

61 Postings, 189 Tage Ulrich56Looto24

 
  
    #683
11.04.14 17:07
Da hast Du recht. Habe nochmal zu 3,79 € nachgekauft. Ich hoffe auf baldige Kurse über
4 €. Zu den günstigen Kursen kommt fast nicht ran.  

161 Postings, 639 Tage Zahlmeister111Kaufen wenn die Kanonen krachen...

 
  
    #684
14.04.14 10:51
... sagten schon die Altvorderen der Börse!  

117 Postings, 336 Tage Jochen57Die Kanonen

 
  
    #685
14.04.14 11:13
krachen aber noch gar nicht, von daher sehe ich erst einmal weiter nur den Abwärtstrend...  

161 Postings, 639 Tage Zahlmeister111Ich meinte damit lediglich...

 
  
    #686
14.04.14 12:32
.... die schlechte Stimmung am Markt.
Gar nicht mal auf die Ukraine bezogen. Ich denke nicht dass es dort zu größeren militärischen Auseinandersetzungen kommen wird. Insofern wieder eine schöne Einstiegsgelegenheit in Ltto24.  

61 Postings, 189 Tage Ulrich56Lotto24

 
  
    #687
14.04.14 14:22
Was hat Lotto24 mit der Ukraine zu tun? Die Leute spielen Lotto unabhängig von der Krise in Ukraine. Der Kurs sieht heute sehr schlecht aus.  

161 Postings, 639 Tage Zahlmeister111Das ist nicht unwichtig!

 
  
    #688
14.04.14 14:45
An der Börse zählt immer die Großwetterlage mit, d.h., was machen die großen Märkte.
Da werden die kleinen Werte mitunter einfach in die entsprechende Marktrichtung mitgezogen. Ob das richtig oder falsch ist, entscheidet nur Angebot und Nachfrage...  

61 Postings, 189 Tage Ulrich56Lotto24

 
  
    #689
14.04.14 14:56
Lotto24 stark im Minus und der DAX knapp im Plus.  

158 Postings, 444 Tage franz22lotto24 bis 2016 in den roten Zahlen!

 
  
    #690
14.04.14 16:14
Lotto24 bis 2016 in den roten Zahlen!
da wird noch die ein oder andere Kapitalerhöhung nötig sein!

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=80189

 

61 Postings, 189 Tage Ulrich56Lotto24

 
  
    #691
14.04.14 16:19
Trotzdem wird Lotto24 positiv gesehen.
Die Analysten des Bankhaus Lampe bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Lotto24. Das Kursziel legt von 6,00 Euro auf 6,80 Euro zu.  

161 Postings, 639 Tage Zahlmeister111Also...

 
  
    #692
14.04.14 21:25
...wer die Chancen nicht sieht hat von Wirtschaft keine Ahnung!  

64 Postings, 3434 Tage Mast@franz22 und Ulrich56

 
  
    #693
14.04.14 23:30
Das mit der KE war auch vorher bereits evident.

Und Lampe wird sicher einen Grund für das Pushen haben...;)

Und was den Kurs betrifft: Bei marktengen Werten gibt es nun mal grössere Tagesschwankungen. Im 3-Monats-Chart relativiert sich das wieder.  

158 Postings, 444 Tage franz22das mit der Kapitalerhöhung

 
  
    #694
15.04.14 09:35
das mit der Kapitalerhöhung war/ist vielen noch nicht so klar, musste erst vor kurzem hier erklären warum lotto24 bereits Ende dieses Jahres die nächste Kapitalerhöhung brauchen wird, manche gingen gar schon vom Erreichen des break even in 2015 aus.......

da man laut dem gestrigen Bericht auch in 2015 und 2016 nochmals ordentlich Verluste schreiben wird dürfte das nicht die einzige KE bleiben, gut möglich dass es Ende 2014 und Ende 2015 eine KE gibt - 2017 dann break even???

ist jedenfalls noch eine verdammt lange Zeit bis zum möglichen break even,  

61 Postings, 189 Tage Ulrich56Lotto24

 
  
    #695
15.04.14 12:22
Zurzeit bewegen sich die Kursschwankungen eher stark nach unten. 3,50 € ist schon ein häftiger Kursverlust.  

161 Postings, 639 Tage Zahlmeister111Ich schliesse eine KE nicht aus....

 
  
    #696
15.04.14 15:45
... halte das aufgrund der derzeitigen Lage jedoch für eine reine Spekulation!
Vielleicht sind die Marketingausgaben von Lotto24 in der Mifri-Planung entsprechend berücksichtigt und können aus den Umsätzen bewältigt werden? Immer noch unterschätzt wird m.M. nach der Wert der Mund-zu-Mund-Propaganda durch das Internet und Social Media. Ich könnte mir vorstellen das es möglich ist die Marketingausgaben sogar deutlich zu reduzieren und trotzdem hohes Kundenwachstum zu generieren.

In einem Punkt gebe ich wieder Recht. Der Wert ist so markt eng, dass hier die kurzfristigen Schwankungen keine Rolle spielen!  

117 Postings, 336 Tage Jochen57Und wieder einmal -

 
  
    #697
16.04.14 15:53
während das Umfeld steigt, fällt die Lotto-Aktie...  

61 Postings, 189 Tage Ulrich56und wieder einmal

 
  
    #698
16.04.14 16:29
steigt der Kurs. Gibt man eine Kauforder zum aktuellen Kurs ein, steigt der Kurs plötzlich. Der Wert ist extrem markteng.  

161 Postings, 639 Tage Zahlmeister111Genau...

 
  
    #699
16.04.14 22:03
.. und achtet doch bitte auf die Spreads vor dem posten!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben