Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 651 6160
Talk 471 2876
Börse 118 2341
Hot-Stocks 62 943
Devisen 22 240

Löschung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.12.10 10:27
eröffnet am: 09.11.10 11:15 von: brokeroderpo. Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 12.12.10 10:27 von: Pinky123 Leser gesamt: 4934
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

512 Postings, 2808 Tage brokeroderpokerLöschung

 
  
    #1
09.11.10 11:15

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 03.06.14 12:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Regelverstoß - Bitte vorhandene Threads nutzen.

 

 

573 Postings, 2822 Tage okkisgbrokeroderpoker

 
  
    #2
11.11.10 18:30

wie bitte schön kommst du auf 1,70 Euro ??

 

512 Postings, 2808 Tage brokeroderpoker@okkisg - nun, LoneStar als Verkäufer...

 
  
    #3
12.11.10 20:21
möchte beim Verkauf den Buchwert von  ?1,5Milliarden erzielen, was natürlich schon verwegen ist. Bei einem derzeitigen Kurswert von ca. 450Mio. wären das über 200% Kurssteigerung über derzeitigem Kurs von 0,70.

Mein Kursziel bis Ende Januar von 1,20-1,70? wäre somit in etwa die Hälfte der o.g. Preisvorstellung.

Einfach mal unter www.Finanznachrichten.de unter Stichwort "IKB" recherchieren....

Grüsse  

512 Postings, 2808 Tage brokeroderpokerIKB ...was bringen uns die Zahlen

 
  
    #4
24.11.10 20:55
...am Freitag nach Bekanntgabe der Zahlen? Eine kleine "Kursexplosion" im Vorfeld des kommenden Bietergefechtes im Januar?  

99 Postings, 3893 Tage ManexcoIKB

 
  
    #5
26.11.10 22:19

Also die fahren einen Verlust von 200 Millionen gegenüber dem Vorjahr ein, haben allerdings insgesamt 200 Millionen zum Vorjahr aufgeholt. Ist doch eigentlich nicht schlecht, oder???

 

512 Postings, 2808 Tage brokeroderpokeres sollte sich langsam lohnen......

 
  
    #6
08.12.10 19:28
sich in IKB zu "positionieren"! In wenigen Wochen, Ende Januar 2011 , sollten (könnten)die ersten Kaufinteressenten für IKB präsentiert werden - verbunden mit guten Zahlen für´s abgelaufene Jahr 2010!?

In wenigen Wochen wissen wir jedenfalls mehr..... liege jedenfalls derzeit auf "der Lauer" und hoffe auf mein einzutretendes Szenario.

Grüße aus der verregneten Pfalz  

512 Postings, 2808 Tage brokeroderpokerhalllooooo, hört mich keiner?

 
  
    #7
09.12.10 20:37
Wie ihr wisst, wird zum Einstieg an der Börse nicht geklingelt - ich mach´s trotzdem.

Kliiiingeliiiingeliiiing!!!

Habt Mut und seid dabei....im Januar 2011. Bei was dabeisein? Einfach selbst recherchieren und sich ne Meinung bilden. Bevor sich der Zug in Bewegung setzt.

Gebe hiermit ein Versprechen ab: werde bis Ende Januar 2011 hier nicht mehr unter IKB posten - versprochen!

Grüße  

29 Postings, 2587 Tage donaldus@brokerorderpoker

 
  
    #8
10.12.10 13:02

@brokerorderpoker

 

du hast schon schön offengelegt was kommen wird. Warum noch recherchieren? hehe

Ich lese deine Kommentare gern,du schreibst also kein Tagebuch... ;)

 

37 Postings, 2984 Tage en passantDie Botschaft hör ich wohl,

 
  
    #9
10.12.10 20:32

allein, mir fehlt der Glaube an die schnelle Wende.

Guckl mal nach "Lone Star" und "KEB"... LS hatte vier (!!) Jahre nach einem zahlungswilligen Abnehmer gesucht. Ich tippe zwar auf einen Kursanstieg unserer IKB um bis zu 200%, aber langfristig. Ich lass mich aber gern positiv überraschen!

   - passant

 

512 Postings, 2808 Tage brokeroderpoker@en passant: LS hatte IKB vor 2 Jahren erst....

 
  
    #10
10.12.10 23:44
...übernommen und in der Zwischenzeit zur geplanten Vermählung "aufgehübscht"! Ich jedenfalls spekuliere für Januar 2011 schon auf eine mögliche "Traumkonstellation" von verschiedenen Interessenten und auch wirklichen Bietern für IKB! Deshalb habe ich mich hier vor einigen Wochen schon "positioniert".

Wie dem auch sei....schon Ende Januar wissen wir alle mehr!

Grüsse aus der Pfalz  

512 Postings, 2808 Tage brokeroderpoker@en passant: okay, hab soeben bezüglich Lone Star

 
  
    #11
11.12.10 00:01
und "KEB" recherchiert. Geil, kann ich nur sagen....ich sehe auch nicht, dass Lone Star 4 Jahre nach einem zahlungswilligen Abnehmer suchte. In dieser Zeit hat er sich lediglich auf eine mögliche Hochzeit vorbereitet. So wie jetzt bei IKB. Und bei KEB mit 1,5Milliaren einsteigen und 4 Jahre später die Anteile für 7Milliarden veräußern, verdient doch eher Respekt, oder?  

91 Postings, 3193 Tage Pinky123Warum so ungeduldig...

 
  
    #12
12.12.10 10:27
bin auch dabei und kann warten. Lege evtl. nochmal nach.
Grüsse  

   Antwort einfügen - nach oben