Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 157 547
Talk 35 313
Börse 84 166
Hot-Stocks 38 68
Rohstoffe 19 47

SILVER

Seite 1 von 4188
neuester Beitrag: 03.09.14 09:04
eröffnet am: 05.04.10 23:26 von: Börsen Orak. Anzahl Beiträge: 104688
neuester Beitrag: 03.09.14 09:04 von: NikeJoe Leser gesamt: 6927131
davon Heute: 1371
bewertet mit 210 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4186 | 4187 | 4188 | 4188  Weiter  

871 Postings, 1629 Tage Börsen OrakelSILVER

 
  
    #1
210
05.04.10 23:26
 
Angehängte Grafik:
silber.gif
silber.gif
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4186 | 4187 | 4188 | 4188  Weiter  
104662 Postings ausgeblendet.

5815 Postings, 558 Tage NikeJoePünktlich um 16:00 kam

 
  
    #104664
02.09.14 16:24
der nächste Short- Angriff.

14:00 und 16:00 sind sehr oft ein guter Zeitpunkt um in den EMs short zu gehen.

Long kann man zwischendurch auch gehen, aber das ist eher gefährlich.

$1265 haben im Gold auch nicht gehalten. Es geht weiter kaskadenartig steil nach unten.
Heute ist es wieder gruselig für die Long- Spekulanten.


 

157 Postings, 1454 Tage greenhorn_deich bin trotzdem

 
  
    #104665
1
02.09.14 17:42
glücklich mit meinen Silbermünzen

abwarten ist angesagt

 

5276 Postings, 953 Tage HMKaczmarekMacht die Silberheulboje

 
  
    #104666
02.09.14 18:34
...jetzt endlich bubu ?  

6761 Postings, 690 Tage silverfreakyWenn jetzt noch der Bitcoin abdampft dann

 
  
    #104667
02.09.14 18:38
falle ich vom Glauben ab.  

1274 Postings, 1073 Tage punkt12NikeJoe

 
  
    #104668
02.09.14 18:56
NikeJoe frägt sich eines:

Warum fallen die Metalle, aber die Minen nicht mehr? Diese Frage beschäftigt ihn.

Die Frage ist: Falles sie dann schlagartig, wenn es unter 19 gehen sollte.  

6761 Postings, 690 Tage silverfreakyAlso meine Minenaktien fallen schon.

 
  
    #104669
1
02.09.14 19:00
und zwar gewaltig.  

3509 Postings, 275 Tage Galearishab i scho vorher abg´stossen

 
  
    #104670
1
02.09.14 19:04

23432 Postings, 2056 Tage Harald9raus aus Silber;

 
  
    #104671
02.09.14 19:05


auch Öl fällt
-----------
auch Kerzen können Kurse machen

1274 Postings, 1073 Tage punkt12Minen von silverfreaky

 
  
    #104672
02.09.14 19:06
Was hast du für Aktien auf dem Schirm? Barrick, Newmont, Perseus, First Majestic, Kinross, Endeavour (!), Silver Wheaton

Keine wirkliche Bewegung. Mehr Stillstand als Bewegung.  

1274 Postings, 1073 Tage punkt12@Harald9

 
  
    #104673
02.09.14 19:13
Wie kommst du darauf, dass man raus aus Silber sollte? Wenn, dann wäre wohl heute Kauftag.  

3596 Postings, 3051 Tage eufibu...

 
  
    #104674
1
02.09.14 19:19
Jetzt gaggt silber total ab. Wie vorhereinkalkuliehrt  

1274 Postings, 1073 Tage punkt12Centerra

 
  
    #104675
02.09.14 19:20
Am irrsten ist Centerra Gold (WKN: A0B6PD), Die steigt sogar noch  

5815 Postings, 558 Tage NikeJoeAlle Metalle sind heute in der Hitze

 
  
    #104676
02.09.14 19:46
der Trader-Paniken verdampft.
EM-Minenaktien heute auch sehr schwach. Werde sie jetzt den EMs nach unten nachziehen? Diese Divergenz wird aufgelöst werden, das ist sicher.

Auch alles was mit Energie-Ressourcen zu tun hat ist heute im fast freien Fall.

Nur die Börsen halten sich in extremer Höhe. Naja, die gelten eben als alternativlos, weil die US-Wirtschaft vor einem möglichen großen Boom steht (Europa soll dann folgen, wenn Draghi gas gibt). Naja, alles ist in diesem System möglich...
Vielleicht sind wir EM- Halter wirklich viel zu pessimistisch, oder vielleicht haben wir einfach nur keine Ahnung von Finanz-Wirtschaft ??
Yellen und Draghi müssten ja wissen was sie da tun, oder?




 

5276 Postings, 953 Tage HMKaczmarekKeine Bange Nike

 
  
    #104677
2
02.09.14 19:54
...den Daxi wird es m.E. in den nächsten Tagen auch noch erwischen...

Die EMs sind vermutlich mal wieder 1-2 Tage voraus.

Alles Vorgeplänkel für Draghis groooooooooooosse Show, denke ich ;)

Und wo es auf dem Globus einen ECHTEN Boom gibt, das kannst du mir gerne erklären.  

634 Postings, 978 Tage 73696C626572boom

 
  
    #104678
4
02.09.14 20:23

waffenindustrie?!sealed

 

3255 Postings, 1335 Tage TrencinStatistik: Wie Multi-Millionäre ihr Geld anlegen!

 
  
    #104679
2
02.09.14 20:46

Physische Edelmetalle sind zur Absicherung m. M. unbedingt notwendig. innocent

Aber man sollte ab und an auch mal "über den Tellerrand hinaus blicken"! wink

https://www.youtube.com/watch?v=i4xK5XcdJ4Q

Keine Empfehlung, sondern nur eine Information!

 

5276 Postings, 953 Tage HMKaczmarekInteressanter Link @ Trencin

 
  
    #104680
02.09.14 20:49
...dann sieht man wenigstens klarer, wo sich die "Big Player" zukünftig ihr

Geld holen werden ... ;)  

634 Postings, 978 Tage 73696C626572rich mans world..

 
  
    #104681
02.09.14 21:00
der bericht war allerdings aus dem april.

mich würd interessieren, ob es angesichts ukraine und arabischen dauerfrühlings verlagerungen gegeben hat.  

5815 Postings, 558 Tage NikeJoe@Trencin: Risikomanagement der Reichen

 
  
    #104682
1
02.09.14 21:09
Ich habe das so verstanden, dass das Risiko täglich angepasst wird.

D.h., dass das Risiko auch sehr falsch eingeschätzt werden kann. Passiert ja bekanntlich an den Finanzmärkten nicht so selten. 90% können das Risiko nicht gut einschätzen und gehören regelmäßig zu den Verlierern.


 

3255 Postings, 1335 Tage TrencinNur als Information!

 
  
    #104683
1
02.09.14 21:25

Diesen Fonds hier habe ich jetzt "auf dem Plan genommen". Er geht m. M. in etwa in die in #104679 beschriebene Richtung und hat sogar auch Immobilien (6% REITs) im Portfolio. Fast 10% Steigerung in reichlich 1,5 Jahren und dazu noch über 3% Ausschüttung, leider aber 5% Ausgabeaufschlag:
http://www.finanzen.net/fonds/...al_Income_A_inc_-_EUR@inChartZeit_36


Ich hoffe, wir können uns am Monatsende erstmal 10 Stück aus anfallenden Überschüssen leisten (neben unseren "regulären" Anlagen). Die genannte Mindestanlage von 35 T€ ist kein Hindernis, denn es gibt ihn z. B. bei der DEKA bereits ab 25 €-Anlagesumme. Wobei weitere Nachkäufe des von mir erst neulich genannten Fonds "Siemens-Balanced" auch noch geplant waren. Mal sehen, wie wir uns Ende September dann entscheiden werden ...innocent

Nochmals: MEIN BEITRAG IST KEINE EMPFEHLUNG, SONDERN NUR EINE INFORMATION!


 

3255 Postings, 1335 Tage TrencinNachtrag zum Fonds aus #104683!

 
  
    #104684
02.09.14 21:38

Für den 9%-igen Edelmetallanteil im "Reichen-Portfolio" muß man aber selbst sorgen! wink

Das ist jedoch für einen echten "EM-Physiker" kein Problem ... laugthing


 

820 Postings, 844 Tage silberarbeiterSilber -

 
  
    #104685
02.09.14 21:44
das riecht mal wieder nach Kaufkursen :-)  

3255 Postings, 1335 Tage Trencin@ silberarbeiter - #104685

 
  
    #104686
1
02.09.14 21:48

"Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für silberarbeiter." wink


 

50 Postings, 76 Tage feel_good2@Trencin #104679

 
  
    #104687
3
02.09.14 21:59
Mich hat es gerade fast komplett vom Stuhl gehauen - vor lachen!
Allein schon die Headline: "Statistik: Wie Multi-Millionäre ihr Geld anlegen!" ist vollkommen "seriös" zu bewerten.

Und damit "die Reichen" aus ihren heiß gelaufenen Aktien (ohne größere Verluste) raus kommen, benötigen sie Plankton in Form von naiven und gierigen Kleinanlegern. So machen "die Reichen" nicht erst seit gestern "ihr" Vermögen.
Na dann...
Auf zu den "Aktien-Schnäppchen" - ohne mich!
 

5815 Postings, 558 Tage NikeJoeDer Trader Hamed ist NOCH nicht extrem bärisch

 
  
    #104688
03.09.14 09:04
http://www.miningscout.de/kolumnen/2014/09/03/...s-fehlt-das-volumen/
Aber es ist Feuer am Dach, wenn die Bullen nicht die nächsten Tage zurückkehren.
Die US Trader könnten heute und morgen ganz entscheidend für den Rest des Jahres sein. Es geht wieder um ganz wichtige Marken.

Rohöl war gestern um 3% abgestürzt. Auch beachtlich. Hier gibt es anscheinend ebenfalls hyper-nervöse US- Trader.

Die Junior EM- Minen sind gestern um 4,6% gefallen und bestätigen den kurzfristig bärischen Gold-Trend.


Ich hatte schon beschrieben, dass Silber derzeit kein Kauf ist. Nicht weil ich denke, dass Silber total abstürzen wird, sondern weil ich keine Stärke erkennen kann. Mit antizyklischem Engagement kann man sich besonders beim Silber sehr leicht die Finger verbrennen.
Die Folge von tieferen Hochs ist im Silber intakt. Die WICHTIGE Unterstützung wird gerade wieder angegriffen. Da ist absolut nichts bullisches zu entdecken. Was bleibt ist die Hoffnung und das genügt mir nicht.

LAUTES Deflationsgeschrei überall, so ist das eben... so etwas mag Silber gar nicht, aber die Börsen mögen das sehr.

Wahrscheinlich ist, dass Silber noch über Monate im Niemandsland zwischen $18 und $22 verbleibt. An einen Bruch der $18 wollen wir lieber nicht denken. Da müsste auch noch einiges passieren (massive Verstärkung der Deflations- Angst bis zum nächsten deflationären Finanz-Crash oder ähnliches).






 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4186 | 4187 | 4188 | 4188  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben