Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 10 166
Talk 6 89
Börse 0 59
Rohstoffe 0 25
Hot-Stocks 4 18

Lanxess - Neue Möglichkeiten ?

Seite 1 von 59
neuester Beitrag: 24.10.14 08:07
eröffnet am: 14.02.05 12:53 von: jooockel Anzahl Beiträge: 1474
neuester Beitrag: 24.10.14 08:07 von: winsi Leser gesamt: 166661
davon Heute: 26
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
57 | 58 | 59 | 59  Weiter  

904 Postings, 4120 Tage jooockelLanxess - Neue Möglichkeiten ?

 
  
    #1
13
14.02.05 12:53
Die neu gegründete Lanxess AG (ehemals Chemiesparte Bayer AG) scheint ja ganz gut zu laufen.
Viele Analysten haben zum Start mit Gewinnmitnahmen gerechnet. Doch Lanxess setzt zum Höhenflug an.

Einige Meinungen:
"Eine historisch gesehen schwache Profitabilität, aktionärsunfreundliche Gewerkschaftsvereinbarungen, die Verschuldung und ein moderater Restrukturierungsplan würde die Aktie zu einer hochriskanten Story machen. In 2004 habe die EBITDA-Marge bei 7% gelegen. Das Management wolle diese bis 2006 auf 10% steigern. Da die vergleichbaren Unternehmen für 2005 eine durchschnittliche Marge von 13% anpeilen würden, werde deutlich, dass noch erheblicher Spielraum für Restrukturierungen verbleibe
Demgegenüber sei die Aktie aber relativ niedrig bewertet. Falls das Unternehmen seine Ziele erreiche, sei das momentane Kursniveau gerechtfertigt. Eine Restrukturierung, die die Marge auf gleiche Höhe wie die der Konkurrenten hieve, könnte zu einem Wert von 30 EUR je Aktie führen"


Ich bin mal gespannt welchen Weg Lanxess einschlägt.

Tschau for now
Jockel  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
57 | 58 | 59 | 59  Weiter  
1448 Postings ausgeblendet.

1229 Postings, 1144 Tage realist11Kurs

 
  
    #1450
26.02.14 16:44
wieder über der 53,00 ? was will man mehr nach solch einem Tag !!

realist  

669 Postings, 1685 Tage bobby21Da

 
  
    #1451
26.02.14 18:45
habe ich ja zu einem wirklich guten Zeitpunkt verkauft. Gleich mal wieder rein, wenn die 50? getroffen werden.  

35643 Postings, 3182 Tage RadelfanVerkauf von Randaktivitäten

 
  
    #1452
19.03.14 19:46
Lanxess verkauft Tochtergesellschaft Perlon-Monofil
Der Spezialchemie-Konzern Lanxess treibt den Verkauf von Randgeschäften voran. Das DAX-Unternehmen hat seine Tochter Perlon-Monofil an das Münchener Unternehmen Serafin veräußert, wie die Lanxess
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

35643 Postings, 3182 Tage RadelfanUnd wie üblich: Streit über CEO-Abfindung

 
  
    #1453
20.03.14 19:01
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

225 Postings, 426 Tage Peter TKleine Anfangsposition,

 
  
    #1454
24.03.14 14:36

Nachdem sie noch mal etwas zurückgekommen ist



http://http://www.statistikfuchs.de/Daxtrends/Lanxess

 

3140 Postings, 1672 Tage hartigan83bin auch gestern abend beim absturz long

 
  
    #1455
16.04.14 16:59
mit 1000 euro in einen 56er call, mal schön klein anfangen :)  

35643 Postings, 3182 Tage RadelfanKapitalerhöhung ohne Bezugsrecht!

 
  
    #1456
1
07.05.14 22:09
Lanxess will frisches Geld für Neuausrichtung - Aktie verliert gut drei Prozent
Der 2013 deutlich in die Verlustzone gerutschte Spezialchemiekonzern Lanxess will mit einer Kapitalerhöhung eine Neuausrichtung des Unternehmens in Gang bringen. "Wir müssen wieder deutlich wettbewerbsfähiger
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

35643 Postings, 3182 Tage RadelfanKapitalerhöhung ist durch - 430 Mio

 
  
    #1457
08.05.14 10:19
Ein Teil davon geht natürlich gleich an die neuen Aktionäre zurück, da sie ja voll an der Ausschüttung für 2013 teilnehmen dürfen!
Lanxess sammelt mit Kapitalerhöhung 430 Millionen Euro ein
Der Spezialchemiekonzern Lanxess hat seine Kapitalerhöhung platziert und damit 430 Millionen Euro eingenommen. Die neuen 8.320.266 Stückaktien sind zu einem Preis von 52 Euro pro Stückaktie bei
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

2127 Postings, 1724 Tage ingopeWas ist eigentlich bei Lanxess los ?

 
  
    #1458
14.05.14 17:08
Absturz jetzt, oder was ?
;-(  

3037 Postings, 4237 Tage KleiDanke Citigroup

 
  
    #1459
16.05.14 16:45
erst machen die jahrelang EON kaputt und nu ist scheinbar Lanxess an der Reihe.

thats Life! ..... :-(  

35643 Postings, 3182 Tage RadelfanErläuterung zu #1459

 
  
    #1460
16.05.14 16:55
LANXESS-Aktie: Im Branchenvergleich teuer! Citigroup rät zum Verkauf, Kursziel 37 Euro - Aktienanalyse (Citigroup) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
LANXESS-Aktie: Im Branchenvergleich teuer! Citigroup rät zum Verkauf, Kursziel 37 Euro - Aktienanalyse (Citigroup) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
Ich meine, du gibts der Citigroup zuviel Lorbeern, wenn du sie für die schlechte Performance von Eon verantwortlich machst.
Eon hat sich selbst in den Schlamassel hinein geritten....
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

79 Postings, 521 Tage Behu2000LANXESS Dividende

 
  
    #1461
23.05.14 13:52
unter 1 % !!  

1 Posting, 154 Tage finanzierNRWEinschätzung

 
  
    #1462
1
25.05.14 10:56
Bin gespannt ob der Zukunft von LANXESS. Wie ich gehört habe, wurden die Verträge aller Mitarbeiter die sich in der Probezeit befinden nicht verlängert. Ungewöhnlich, und sicher kein gutes Signal, wenn derartige Entscheidungen nicht nach Kompetenz und Performance der Mitarbeiter, sondern einfach nach dem Rasenmäher-Prinzip durchgeführt werden. Ich könnte mir vorstellen, dass die Arbeitsmoral eher mies ist und sich, insbesondere die High Performer, wegbewerben werden. Gepaart mit der Aussage von CEO Zachert, dass ab 2015 die Investitionen stark reduziert werden (unter das Niveau der Abschreibungen, die Anlagen quasi auf Verschleiß gefahren werden) zeigt das für mich, dass LANXESS nicht weitsichtig orientiert arbeitet.  

641 Postings, 294 Tage Sonny Black#1462

 
  
    #1463
1
25.05.14 11:30
ist nicht nur bei lanxess so, das trifft die gesamte Chemie in Deutschland.Parallel dazu werden riesige Komplexe im Mittleren Osten und Nordamerika hochgezogen, in 10 Jahren wird die hier nicht mehr existieren !  

507 Postings, 5101 Tage uiuiuiNicht jammern.....

 
  
    #1465
29.07.14 17:08
Eine Nation hat sich für eine grüne Zukunft entschieden. Die wird kommen. Keine Industrie aber viele Arbeitslose, die sich schön bedanken werden für den Niedergang.
Nun zum Positiven, die Germanen haben die Luft sauberer gemacht.
Für wen?

Die Entindustrialisierung wird sicher ein heftiges Ende finden, wenn es um das blanke Überleben geht.
Dann wird wieder Kohle verbrannt und es geht von vorne los...........
 

278 Postings, 359 Tage harryhammerKurseinschätzung

 
  
    #1466
30.07.14 10:20
KZ  kurzfristig 35 bis 38.
Anschließend möglicherweise techn. Erholung.  

278 Postings, 359 Tage harryhammerZukunft

 
  
    #1467
30.07.14 10:26
Falls in ein paar Wochen fundamental alles passt, ist Lanxess unter 40 ein Kauf,
KZ dann 50.  

1811 Postings, 681 Tage MotzerPommesbude

 
  
    #1468
1
18.08.14 22:50
Hier kann man sein Geld verbrennen. Mickrige Dividende, Abwärtstrend, schlechte Zukunftsaussichten.

Das kommt davon, wenn man zu sehr auf ein Produkt (synthetischer Kautschuk) fixiert ist.

 

95 Postings, 5035 Tage aronbullewird wohl bald bei 54 ? stehen,

 
  
    #1469
19.08.14 08:12
bei so viel shorties geht's wohl nicht mehr abwärts, warum weil die shorties alle auf der falschen Position sitzen die werden sich wohl bald eindecken müssen
mfg  

95 Postings, 5035 Tage aronbulleachtung bei46,46 gehts los bis 54-56-58-62

 
  
    #1470
1
20.08.14 11:08

580 Postings, 474 Tage bayern88@aronbulle

 
  
    #1471
04.09.14 01:03
Am 22.08.2014 war das Tagestief  46,47 ? !   Seitdem immer darüber!    Die 48 wollen nicht nachhaltig überwunden werden. Warscheinlich warten alle auf die 46,46 ?. Vielleicht ja heute im Tagesverlauf! ;-) Der frühe Vogel fängt den Wurm. Ich bin schon mal ins Risiko gegangen und will nicht auf die 46,46 warten. Sehr viele Leser+Beiträge hat die Lanxess in den letzten Wochen hier nicht gehabt. Ich interpretiere das mal als Kontraindikator und deshalb gutes Zeichen.  

580 Postings, 474 Tage bayern8846,46 gesehen

 
  
    #1472
04.09.14 11:40
unterstützung gehalten. 46,10 - 46,56 wie an der Schnur.  

145 Postings, 1746 Tage Jeny1465

 
  
    #1473
1
04.09.14 21:11
....du hast keine visionen....mit neuen ideen verschwinden wir nicht in der steinzeit...sondern gerade deutschland lebt von inovationen...und damit kann man auch gut geld verdienen...blöd ist halt, wenn man auf der anderen seite steht...und ein dinosaurier ist...aber die sind bekanntlich ausgestorben oder werden aussterben....  

263 Postings, 2910 Tage winsiLanxess

 
  
    #1474
24.10.14 08:07
-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
57 | 58 | 59 | 59  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben