Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 186 2681
Börse 85 1300
Talk 41 889
Hot-Stocks 60 492
DAX 15 249

Lanxess - Neue Möglichkeiten ?

Seite 1 von 69
neuester Beitrag: 22.03.17 18:09
eröffnet am: 14.02.05 12:53 von: jooockel Anzahl Beiträge: 1703
neuester Beitrag: 22.03.17 18:09 von: lucky_dejavu Leser gesamt: 254709
davon Heute: 69
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
67 | 68 | 69 | 69  Weiter  

904 Postings, 4999 Tage jooockelLanxess - Neue Möglichkeiten ?

 
  
    #1
13
14.02.05 12:53
Die neu gegründete Lanxess AG (ehemals Chemiesparte Bayer AG) scheint ja ganz gut zu laufen.
Viele Analysten haben zum Start mit Gewinnmitnahmen gerechnet. Doch Lanxess setzt zum Höhenflug an.

Einige Meinungen:
"Eine historisch gesehen schwache Profitabilität, aktionärsunfreundliche Gewerkschaftsvereinbarungen, die Verschuldung und ein moderater Restrukturierungsplan würde die Aktie zu einer hochriskanten Story machen. In 2004 habe die EBITDA-Marge bei 7% gelegen. Das Management wolle diese bis 2006 auf 10% steigern. Da die vergleichbaren Unternehmen für 2005 eine durchschnittliche Marge von 13% anpeilen würden, werde deutlich, dass noch erheblicher Spielraum für Restrukturierungen verbleibe
Demgegenüber sei die Aktie aber relativ niedrig bewertet. Falls das Unternehmen seine Ziele erreiche, sei das momentane Kursniveau gerechtfertigt. Eine Restrukturierung, die die Marge auf gleiche Höhe wie die der Konkurrenten hieve, könnte zu einem Wert von 30 EUR je Aktie führen"


Ich bin mal gespannt welchen Weg Lanxess einschlägt.

Tschau for now
Jockel  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
67 | 68 | 69 | 69  Weiter  
1677 Postings ausgeblendet.

342 Postings, 2402 Tage ocaksEnde aus Mickey mouse

 
  
    #1679
1
03.09.15 01:45
Und Tschüss.
Das War ja ein kurzes Gastspiel.
Der bayer Ableger auf dem Abstellgleis.
Die Firma schrumpft und schrumpft.
Wenn die Kautschuksparte als hauptumsatzbringer auch noch Wegfällt,dann gute Nacht.





 

1012 Postings, 1694 Tage Armer Student86@ocaks

 
  
    #1680
1
04.09.15 08:31
Könnte man die Ausgliederung nicht als Chance sehen, mit den freien Mitteln dann etwas Sinnvolleres anzufangen?

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/...or/12155434.html  

41 Postings, 1287 Tage DannyKBald Neuigkeiten zum Thema Kautschuk

 
  
    #1682
1
21.09.15 17:09
In der Kautschuk Sparte wird sich sehr bald etwas tun. Im Gespräch ist ein Investor aus Saudi Arabien. Das wird der Aktie (wenn auch nur kurzzeitig) rasanten Auftrieb geben. Einen kurzzeitigen Trade ist es allemal wert.  

452 Postings, 476 Tage arrivaarrivaEs fehlt die Kursfantasie

 
  
    #1683
1
09.03.16 17:48

Das Unternehmen liefert keine überzeugenden Wachstumsperspektiven. Gewinne und Umsätze schwanken relativ stark. Die Bewertung ist ebenfalls nicht besonders günstig. Ich bleibe deshalb erstmal auf der Seitenlinie.

Mach mit im Günstiger-Leben-Thread: http://www.ariva.de/forum/...aarriva-s-Guenstiger-Leben-Thread-534079

 

1013 Postings, 400 Tage poolbayläuft ganz nett!

 
  
    #1684
2
16.08.16 09:27

358 Postings, 320 Tage newflautschNett...

 
  
    #1685
2
19.08.16 11:53
...ist die kleine Schwester von Scheisse... ;)))
Die läuft doch seit ´nem Monat hammermäßig!
 

1013 Postings, 400 Tage poolbaybäääm

 
  
    #1686
1
26.09.16 10:44
hey, das geht ab ... !  

57 Postings, 394 Tage PrivateTraderUnd nun?

 
  
    #1687
27.09.16 16:38
Glaubt ihr, es geht weiter hoch? Bzw wie weit denkt ihr, dass der Kurs noch Potential hat?
Oder vielleicht doch zuerst noch ein Rücksetzer, bevor es weiter geht?
Oder glaubt ihr überhaupt, dass die Rally vorbei ist?

Ich überlege nämlich zu investieren...  

1013 Postings, 400 Tage poolbayja

 
  
    #1688
1
28.09.16 09:29
es scheint Richtung 60 zu laufen!  

57 Postings, 394 Tage PrivateTraderLeider...

 
  
    #1689
1
28.09.16 11:29
...Noch inne nicht investiert und die weiteren 4% Sprung versäumt.  Jetzt bin ich noch unsicherer, ob ich jetzt investieren soll oder erstmal einen Rücksetzer abwarten? Und dann wo einsteigen?  

Was denkt ihr alle?  

1013 Postings, 400 Tage poolbayAktuell

 
  
    #1690
1
28.09.16 11:31
würde ich - wäre ich nicht investiert und wollte einstegen - auf einen Rücksetzter warten!

Ob der dann auch kommt - who knows!?!  

362 Postings, 777 Tage Konny11@PrivateTrader

 
  
    #1691
28.09.16 16:57

Nach so einem Anstieg aufzuspringen ist  nicht so gut.
Rücksetzer könnte kommen, vielleicht geht es auch weiter nach oben?

Lieber Aktie suchen, gibt es genug, die noch unten ist und der gesamte Anstieg noch bevorsteht.

 

36 Postings, 1128 Tage techninvestChemtura Acquisition - a Golden Deal for Lanxess?

 
  
    #1692
28.09.16 17:16

57 Postings, 394 Tage PrivateTraderWie weit...

 
  
    #1693
13.10.16 10:48
...müsste es denn Runter gehen,  dass es würdet Meinung nach vernünftig wäre einzusteigen?
Und wo verläuft eine Unterstützung?
Denn einige Investoren warten scheinbar darauf, dass der Deal angeschlossen ist und unter welchen Bedingungen es weiter geht... Und dann hat die Aktie sicher noch Potential.


...bzgl.  "such lieber eine, die noch unten ist"...

Eine kleine Empfehlung von mir: B.R.A.I.N. Aktien

Eine Firma mit unglaublichen Produkten und sehr viel Potential. Kann ich nur empfehlen, es sich anzusehen!
Da ist noch viel mehr drin als nur 10-20% Anstieg ;-)

...Im Forum sind auch noch einige Infos  

3550 Postings, 491 Tage spekulator@PrivateTrader

 
  
    #1694
13.10.16 10:54
In der Asset-Allocation macht das Timing nur ca. 10-20% des Erfolgs aus. Der Rest ist die Diversifikation.

LXS ist in meinen Augen auch ein heißer Übernahmekanidat. Gerade in der Zeit, in der viele Take-Overs angekündigt werden.
Ich würde nicht mehr zu lange warten... Alle Indikatoren sind akt. positiv.

Aber das musst du wissen. Ich bin schon seit 2 Jahren investiert, da ich überzeugt bin von der Firma.  

57 Postings, 394 Tage PrivateTraderWürdest...

 
  
    #1695
13.10.16 11:54
...Du jetzt bei diesem Kurs etwa noch einsteigen?  Ohne eine Korrektur abzuwarten?

Was startest du sie, wie hoch es noch gehen soll?  

3550 Postings, 491 Tage spekulatorBist du dir sicher

 
  
    #1696
13.10.16 11:57
dass eine Korrektur kommt? Und wann?
Das weiß niemand.

Technisch konsolidiert die Aktie. Ist schon bemerkenswert, dass der Gesamtmarkt die LXS nicht mit runter zieht, da sie als Zykliker eigentlich immer stärker reagiert.

Ich finde die strategischen Zukäufe sehr sinnvoll, das JV mit Aramco ist auch super. Vor allem, dass sie jetzt fast schuldenfrei sind.

Fair Value auf die nächsten 2-3 Jahre schätze ich bei 70-75€. Dafür ist der Konzer strategisch zu gut aufgestellt. Der Umbau die letzten Jahre hat zusätzlich Wirkung gezeigt.
Persönliche Meinung.  

3550 Postings, 491 Tage spekulatorSuper Zahlen

 
  
    #1697
10.11.16 08:39

Lanxess übertrifft im dritten Quartal mit einem EBITDA vor Sondereffekten von €257 Mio (VJ: €235 Mio) und einem Nettogewinn von €62 Mio (VJ: €41 Mio) die Analystenschätzungen von €246,6 Mio bzw. €53,8 Mio. Umsatz mit €1,92 Mrd (VJ: €1,95 Mrd) über den Erwartungen von €1,9 Mrd.


07:19

LANXESS AG57,000 €+0,64%


Lanxess erhöht Prognose für 2016 erneut und erwartet jetzt ein EBITDA vor Sondereffekten von €0,96 Mrd bis €1,0 Mrd (bisher €930-970 Mio).


07:19

LANXESS AG57,000 €+0,64%


Nach den schwachen Zahlen von Brenntag und der sekptischen Haltung der Branche, hatte ich etwas Bauchweh. Aber die LXS ist aktuell Bärenstark unterwegs.  

2590 Postings, 1152 Tage kuras15Der Spezialchemiekonzern

 
  
    #1698
10.11.16 09:51

3550 Postings, 491 Tage spekulatorKepler hebt KZ auf 78 an

 
  
    #1699
1
02.01.17 15:20
Der Traum läuft weiter ;-)  

1013 Postings, 400 Tage poolbayläuft ja

 
  
    #1700
03.01.17 16:00
wie am Schnürchen!  

3550 Postings, 491 Tage spekulatorZahlen sind da

 
  
    #1701
15.03.17 13:22
Lanxess meldet für das vierte Quartal ein Nettoergebnis von €2,0 Mio nach €15 Mio im VJ. EBITDA €183 Mio nach €151 Mio im VJ. Umsatz €1,92 Mrd nach €1,81 Mrd im VJ


Lanxess erwartet im ersten Quartal ein EBITDA von €300-320 Mio

Quelle: Guidants



Hört sich sehr vernünftig an.

 

41 Postings, 1287 Tage DannyKKursziel 70?

 
  
    #1702
1
22.03.17 12:22
Lanxess wird fröhlich hochgestuft, fällt aber wie ein Stein. Teil der generellen Konsolidierung oder gibt es hier konkrete Gründe? Hält Bayer eigentlich noch Anteile an Lanxess?  

43 Postings, 238 Tage lucky_dejavuHalte ich generell für realistisch, die (66)-70?!

 
  
    #1703
22.03.17 18:09
Die Aktie von Lanxess hat aktuell eine LV-Quote von ca. 6,3% - Citadel hat seine Pos. nochmal ausgebaut. Der aktuelle Kursrutsch ist deshalb mMn (auch u. hauptsächlich) den LV zu verdanken!

Die Zahlen und News von Lanxess selbst sind doch alle durchweg positiv!
Ich habe heute günstig, wie ich finde, kaufen können =)

Um die 60,30/60,50? Marke gibt es zudem Unterstützungen.
Somit aus meiner Sicht ein gutes Long-Investment.
Denke das die Aktie wieder steigen wird, nach und nach...man muss nur etwas Zeit mitbringen ;-)
So gehe ich jetzt auf jeden Fall an die Sache.


 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
67 | 68 | 69 | 69  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
CommerzbankCBK100
Allianz840400
Apple Inc.865985
Nordex AGA0D655
SAP SE716460
E.ON SEENAG99
Deutsche Telekom AG555750
MediGene AGA1X3W0
BASFBASF11
BMW AG519000
Deutsche Lufthansa AG823212
Volkswagen St. (VW)766400