Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 263 1795
Börse 124 763
Talk 98 751
Hot-Stocks 41 281
DAX 15 185

Langfristdepot-Vergleich 2007 - Startthread

Seite 1 von 11
neuester Beitrag: 15.02.07 00:33
eröffnet am: 12.12.06 14:00 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 274
neuester Beitrag: 15.02.07 00:33 von: FredoTorped. Leser gesamt: 23767
davon Heute: 8
bewertet mit 55 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  

71770 Postings, 5337 Tage KatjuschaLangfristdepot-Vergleich 2007 - Startthread

 
  
    #1
55
12.12.06 14:00
Hallo Arivaner!

Wie bereits im Thread zu den Regeln erwähnt, hat der hoch geschätzte Boxenbauer im Jahr 2007 nicht mehr die Zeit, um sich um diesen bewährten Langfrist-Depotvergleich zu kümmern. Daher wird meine Wenigkeit das ab sofort übernehmen, und ich hoffe das ähnlich zufrieden stellend zu lösen. Danke Boxenbauer für die viele Arbeit in den letzten Jahren!


Es gibt ein paar wenige Regeländerungen, die alle in der angehängten Graphik abgebildet sind. Die IDs, die also an diesem Depotvergleich teilnehmen wollen, sollten sich diese Regeln genau durchlesen! Unter Umständen kann ich darauf nicht frühzeitig genug noch einmal hinweisen, falls sich bei jemandem Fehler eingeschlichen haben.

Entgegen der Diskussion im Regelkunde-Thread werde ich doch keine Kurse in Britischen Pfund zulassen, es gibt keine Mindest-Marktkapitalisierung und die Möglichkeit ein SL zu setzen besteht aus Gründen der Überprüfbarkeit ebenfalls nicht.


Ab und zu werde ich eine Tabelle mit dem aktuellen Stand der Anmeldung anhängen. Bisher sind nur Boxenbauer und meine Wenigkeit angemeldet.


Im Folgenden ein Beispiel für eine korrekte Depotangabe, mit der ich bei Comdirekt etwas anfangen kann. Achtet bitte darauf!

Allianz AG ? 447847.ETR ? 25%
BASF ? 557578.ETR ? 25%
EON ? Call-OS ? 655477.EWX ? 20%
Gold ? Long-Zerti ? 563567.EWX ? 15%
DWS Biotech Fonds ? DWWD.ETR ? 15%


Sinn des Depotwettbewerbs ist es auch, nach einem Jahr zurückverfolgen zu können, weshalb damals diese Werte ausgewählt wurden. Daher wäre es wünschenswert, wenn Ihr eine kurze Begründung für die 4-5 Werte abgebt!


Falls es weitere Fragen gibt, werd ich versuchen, diese zu beantworten. Bin aber natürlich auch nicht ständig in den nächsten 2-3 Wochen anwesend. Schließlich steht Weihnachten vor der Tür. Aber eigentlich denke ich in den Regeln alles ausführlich beschrieben zu haben.


Grüße, katjuscha

 
Angehängte Grafik:
Regeln2007.GIF (verkleinert auf 77%) vergrößern
Regeln2007.GIF
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  
248 Postings ausgeblendet.

71770 Postings, 5337 Tage KatjuschaMit 10% ist man sicherlich im vorderen Drittel,

 
  
    #250
2
14.01.07 19:15
aber ganz vorn auch nicht.

Mein reines Aktiendepot hat auch schon 8-9%. Daher nehme ich mal an, das einige Leute mit Derivaten schon zweistellig im plus sind. Erste Auswertung kommt aber erst in 2 Wochen.  

71770 Postings, 5337 Tage Katjuschabig_l, wie sieht denn dein Depot aus? o. T.

 
  
    #251
3
14.01.07 19:18

15130 Postings, 4776 Tage Pate100gott sie Dank erst in 2 Wochen:-)

 
  
    #252
1
14.01.07 19:20
ich trete auf der Stelle mit +-0%. Naja noch 1 oder 2 Monate durchhalten
und dann dürfte dieser momentane Wahnsinn, wenigstens kurzfristig
unterbrochen werden. Kurse können und werden auch wieder fallen!!!  

38495 Postings, 3138 Tage biergottKatjuscha

 
  
    #253
1
15.01.07 14:15
Wann machst du Updates? So quartalsweise? Denke das wär ein guter Zeitraum, wenn auch trotzdem jede Menge Arbeit.  

71770 Postings, 5337 Tage KatjuschaEigentlich ist ein Update jeden Monat geplant

 
  
    #254
13
15.01.07 14:22
Denke jeden letzten Freitag im Monat.

Kann natürlich immer mal leichte Verzögerungen geben, aber ich hab mir vorgenommen, diese Termine einzuhalten.
 

38495 Postings, 3138 Tage biergottWow, ehrgeizig,

 
  
    #255
15.01.07 14:30
so wie man dich kennt!!  :)  

71770 Postings, 5337 Tage KatjuschaBoxenbauer hats ja in den Vorjahren auch so gemach

 
  
    #256
3
15.01.07 15:03
Nur hatte er 2006 eben sehr wenig Zeit, und daher kamen dort die Updates unregelmäßig, weshalb er ja die Aufgabe jemand Anderen übertragen hat.  

10675 Postings, 5510 Tage estrichHi Kat

 
  
    #257
1
15.01.07 15:05
Ich sehe nirgendwo eine Übersicht über die gekauften Werte mit Einkaufskurs.. Gibt es die noch nicht?  

49978 Postings, 5238 Tage eckiSo gut 5% Depotplus habe ich jetzt,

 
  
    #258
1
15.01.07 15:09
trotz dem Cytori-Absacker.

Reicht das für einen Mittelfeldplatz? Immerhin waren ja drei meiner 5 Depotwerte extrem gut gelaufen, unmittelbar vor Kontestbeginn.  

71770 Postings, 5337 Tage Katjuschaestrich, #197 und #220 o. T.

 
  
    #259
2
15.01.07 15:15

71770 Postings, 5337 Tage Katjuscha@ecki, dein GPC-Zerti müsste doch verdammt gut

 
  
    #260
1
15.01.07 15:16
dastehen. Hab jetzt keinen Überblick über dein Gesamtdepot, aber GPC müsste doch vermutlich richtig abgehen.  

71770 Postings, 5337 Tage KatjuschaChartvergleich meiner Depotwerte nach den ersten

 
  
    #261
1
16.01.07 04:42
10 Handelstagen. Sieht ziemlich ausgeglichen aus bei 4 Werten mit knapp 5% plus. Centrotec ragt heraus und hebt das Depot damit insgesamt auf 8,x%



 
Angehängte Grafik:
depot07.png (verkleinert auf 80%) vergrößern
depot07.png

71770 Postings, 5337 Tage KatjuschaHab heut mal nen Probelauf gemacht

 
  
    #262
6
26.01.07 00:45

Ich kann nur sagen, Ariva-User sind spitze!

Es sind etwa 15 Leute bereits zweistellig im Plus, und vermutlich nochmal so viele mehr als 5% im plus.

1. Auswertung mach ich dann mit den Schlusskursen von Freitag, aber der entsprechende Thread kommt dann aus Zeitgründen erst Montag.  

5765 Postings, 3362 Tage FundamentalDer Markt macht`s

 
  
    #263
1
26.01.07 09:55
"... Ich kann nur sagen, Ariva-User sind spitze! ..."

1,5% = DAX
7,5% = TecDAX
3,0% = MDAX
5,0% = SDAX   -> Markt duchschn.: +4,5%

ARIVA-USER
15x +10%
15x + 5%
20x + 0% (gemittelt/geschätzt)   -> ARIVA-User durchschn.: +4,5%  

10668 Postings, 5362 Tage Gruenspanbei mich nich

 
  
    #264
26.01.07 12:39
weil - i hob u.a. digifax und filmfuwei im depot - die dürften bis zum WE rund 30 - 40 promille vom einstandskurs abjegeben haben.
macht aber nüscht - denn mein ziel - platz fuffzich (wie fast jedes jahr) schaff i auch so locker!

 

71770 Postings, 5337 Tage Katjuscha@Fundamental, da sind einige Fehler in deiner

 
  
    #265
26.01.07 13:51
Betrachtung.

Ich schrieb immer von mindestens 10% oder mindestens 5%. Es gibt nämlich auch 3 User mit etwas mehr als 20%. 10-12 User haben zwischen 10 und 20% und weitere 15 User zwischen 5 und 10%. Daher stimmt deine Rechnung schon mal grundsätzlich nicht.
Dazu kommt das Dow und Nasdaq auch nur ganz leicht im plus sind, ähnlich wie der Dax.

Dabei bezweifel ich aber nicht, das die gute Stimmung an den Gesamtmärkten mitverantwortlich für die guten Ergebnisse der User ist. Fand aber trotzdem, das man mal erwähnen konnte, wenn die Arivaner in großer Zahl deutliche Gewinne eingefahren haben.

 

71770 Postings, 5337 Tage Katjuscha@Gruenspan, also wenn meine Tabelle nicht

 
  
    #266
26.01.07 13:54
völlig fehlerhaft ist, bist du sogar ganz vorn mit dabei. Etwa 15% plus.

Du hast zwar 2 Werte mit jeweils rund 20% minus, aber auch 2 Werte mit über 45% plus. Oder irre ich mich da bei Vodkas und Fight League?  

5765 Postings, 3362 Tage Fundamental@Kat

 
  
    #267
26.01.07 14:02
wollte ja auch nur zum Ausdruck bringen, dass sich
grundsätzlich alle Investoren an der (Out)Performance
zum Gesamtmarkt orientieren sollten. Ansonsten könnte
ich ja mit nen DAX-Fond unter`s Kopfkissen legen  :-)

P.S.:
dàccord, "über 10%" und "über 5%" ziehen den Schnitt
nach oben. Sollten die von mir mit +/- 0% eingestuften
Depots aber eher im minus liegen, wäre auch dies wieder
relativiert ...  

71770 Postings, 5337 Tage KatjuschaJa, nur das Dax-Fonds eben vermutlich nicht

 
  
    #268
1
26.01.07 14:08

so erfolgreich sind. Ich glaub bei einen dax-Plus von 1,x% nicht daran, das das Gros der Fondsmanager im Schnitt 5% oder mehr erreicht. Nach meiner Erfahrung laufen Fonds maximal leicht überdurchschnittlich zum Markt.

Ansonsten schaun wa mal auf die Auswertung, die ich am Montag einstelle. Dann kann man mehr zur Performence sagen.

Kann mir eigentlich jemand mal die historischen Kurse von Nikkei und S&P500 vom 29.12.2006 sagen?! Ich find die genauen Schlusskurse dazu nicht. Danke!  

1302 Postings, 3235 Tage AktienwolfSchlusskurse 29.12.2006

 
  
    #269
1
26.01.07 14:22
Nikkei 17.225,83

S&P 500 1.418,30


 

71770 Postings, 5337 Tage KatjuschaMal zur Verteidigung unserer Fondsmanager

 
  
    #270
1
26.01.07 14:44
Ich glaub es ist auch nicht ganz einfach größere Summen zu verwalten. Wir hier im Börsenspiel haben ja die Möglichkeite uns auf 5 Werte zu beschränken, die für aussichtsreich halten, und dann können wir noch in spekulative Nebenwerte gehen. Ein Fondsmanger muss größere liquide Werte nehmen und die auch noch breit streuen, um das Risiko für seine Kunden zu verringern. In so fern hinkt der Vergleich zu diesem Depotvergleich sowieso.  

10668 Postings, 5362 Tage Gruenspanre reiseleiter

 
  
    #271
26.01.07 23:08
comdefeccccct schpuckt scho die richtichen kurse aus - hab nachjeguggt.

meine digifaxennetworker aus las vegas heute wieder 4 promille (in summe nu scho etwa 38) runger (dabei ham die eigentlich gute zahlen und prog. für 07 abjegeben)
dat tut mich jetze aber wirklich ohne scheiss .......


mein anderer absacker filmfuwei - IPO vom dez. muss noch earnings liefern - selbige werden mit spannung und zurückhaltung erwartet - ma guggen ob der chinesische hersteller von hochwertiger verpackungsfolie die reistütchen ordentlich eingeschweisst hat .....

mein pech - erstaunlicherweise halten sich trump-vodkas-las-americas, fight-club und go-fish-go halbwegs

sonst wäre nämlich die anjestrebte gruenrote laterne schon nach einem monat meine ;-)

macht sich auch aus gründen der übersichtlichkeit jut - brauchste dich nich lange suchen

wenn nich erster - dann gerne letzter!

ich möchte einen wert tauschen - geht dat "ausnahmsweise" ma?


 

4841 Postings, 3277 Tage FredoTorpedoKatjuscha, mit dem Januar-Update-Thread

 
  
    #272
27.01.07 11:21
scheint irgentwas nicht in Ordnung zu sein. Ich kann keine Bewertung vergeben, kann ihn nicht ins Album einfügen und auch keine Postings darauf abgeben.

An alle Poster - geht euch das ähnlich oder liegt es an meinem PC ?

Gruß
FredoTorpedo  

4841 Postings, 3277 Tage FredoTorpedoalles zurück - jetzt hat's doch geklappt. o. T.

 
  
    #273
27.01.07 11:22

4841 Postings, 3277 Tage FredoTorpedozu #154 - jetzt beginnt die Chrysler- Sanierung

 
  
    #274
1
15.02.07 00:33
eher den Daimler-Kurs zu beeinflussen. Nach M.A.X starten auch die beiden KFZ-Titel Daimler und VW zu ihrem nächsten Etappenziel.

Lediglich IBS und Schweizer Electronic lassen noch zu wünsche übrig.

Gruß
FredoTorpedo  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben