Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 229 397
Talk 227 338
Börse 1 47
Hot-Stocks 1 12
Rohstoffe 0 11

LPKF startet durch !

Seite 1 von 93
neuester Beitrag: 01.08.14 17:11
eröffnet am: 05.11.09 21:39 von: Jorgos Anzahl Beiträge: 2314
neuester Beitrag: 01.08.14 17:11 von: betzeteufel Leser gesamt: 333798
davon Heute: 62
bewertet mit 31 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
91 | 92 | 93 | 93  Weiter  

20450 Postings, 3097 Tage JorgosLPKF startet durch !

 
  
    #1
31
05.11.09 21:39
LPKF habe ich in der letzten Zeit massiv gekauft.
Ausschlaggebend war die folgende Meldung....
Donnerstag, 24.09.2009
LPKF: Durchbruch der MID-Massenproduktion

Einen Großauftrag für Lasersysteme zur Herstellung von dreidimensionalen Mobilfunkantennen im Wert von mehr als 6 Mio EUR meldet die LPKF Laser & Electronics AG (Garbsen). „Dieser bislang größte Auftrag in unserer Firmengeschichte markiert den endgültigen Durchbruch unserer MID-Technologie in die Massenproduktion“, ist sich Vorstandssprecher Dr. Ingo Bretthauer sicher.

Darüber hinaus zeige sich, dass sich das Produktionsverfahren des Laserspezialisten in bestimmten Bereichen als Standard durchsetze und alternative Verfahren verdrängen werde.

Darauf hat - wie so oft - die Börse immer noch nicht ausreichend reagiert. Denke, dass sie mit dieser Technologien einen ähnlichen Schub erleben werden wie Dialog.
Damit ich die Wertentwicklung besser verfolgen kann, habe ich für mich ausgehend von dieser älteren Meldung einen neuen Thread aufgemacht.
Ich denke, dass die Börse kurz oder lang reagieren wird.
Manchmal muss man an der Börse Geduld mitbringen.

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 12.02.10 19:56
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
91 | 92 | 93 | 93  Weiter  
2288 Postings ausgeblendet.

70 Postings, 68 Tage Lucky79Ich finde

 
  
    #2290
1
22.07.14 15:40
LPKF ist ein Unternehmen in der
Hightech Branche und muss wachsen,
das erwarten die Anleger.
Erst wenn gute Zahlen vorliegen, dann steigt
das Interesse an dem Papier wieder.
Hab ich anderswo schon häufig erlebt.  

2308 Postings, 125 Tage abholzerDie Shorter werden gegrillt,

 
  
    #2291
1
22.07.14 15:46
spätestens wenn die nächsten Zahlen kommen.
Gestern hat ja noch jemand knapp 25K zum Xetra-Schluß geschmissen, in dem seiner Haut möchte ich nicht stecken.
Die Aussichten für LPKF sind klasse und an LDS kommt bald keiner mehr vorbei!
Handy-Smartphon Produktion zieht an und Tablets werden der nächste "Streich" von LPKF


Vorsichtshalber schon mal anschnallen bevor ein "großer" auf den "Kaufen" Knopf drückt.  

70 Postings, 68 Tage Lucky79Alle hinsetzen

 
  
    #2292
2
22.07.14 16:03
anschnallen und Sauerstoffmaske anlegen.
Es geht los..... :-)

Das hört man aber auch oft vor einem Absturz.............  

3 Postings, 3130 Tage moltdePlanungsqualität und Vertrauenswürdigkeit

 
  
    #2293
3
22.07.14 16:19
Bisher hat das Management immer vorsichtig geplant und meistens übererfüllt. Der Plan für 2014 wurde auf der HV nochmals bestätigt. Die Frage ist, wie vertrauenswürdig ist das Management? Ich bin bisher, d.h. in den letzten 4 Jahren, nicht enttäuscht worden. Ganz im Gegenteil, es wurden auf der HV neue Produkte avisiert, die in das know-how-Feld der Firma passen, so weiteres Wachstum aus eigener Kraft zu werwarten ist. Darüberhinaus wurde von Akquisitionen gesprochen, wenn es paßt. Klingt sehr vernünftig und zielstrebig. Nur weil ein paar Banker und Analysten wegen der Quartal 1 Meldung kalte Füße gekriegt haben, ist die Aktie um keinen Deut schlechter geworden. Ich bleibe dabei!  

801 Postings, 1366 Tage captain345Russlandgeschäft?

 
  
    #2294
23.07.14 13:48
Verfügt jemand über Kenntnisse, ob und in welchem Umfang LPKF mit Russland geschäftlich verbunden ist?  

41 Postings, 16 Tage siefrieNochmal

 
  
    #2295
2
23.07.14 14:41
an der Börse werden Hoffnungen gehandelt und gezahlt. Das 13er KGV war allerdings - zumal für diese Branche - hoffnungslos hoch.

Dann das miserable Q1 und südwärts gehts. Die wirklichen Gründe dahinter stehen leider nicht im GB.

KGV ist Stand heute immer noch sehr hoch, zumal wenn Q2 nicht deutl. anzieht ggü. Q1 (ansonsten gibts eine weitere Kursanpassung, da Jahresplan offenkundig Makulatur)

Wer Insiderinfos hat, kann das sicher auch alles anders betrachten.

Aber nur Hoffnung mit Rückblick auf alte Extremkurse ist deutl. zu wenig.

Übrigens gehts heute wieder südwärts.

Vor Zahlen Q2 zu kaufen ist Lotterie. Mehr wollte ich nicht sagen.

Fundierte Gründe gegen meine Argumentation sind jederzeit gerne willkommen.

Das Mgmt von lpkf habe ich, im Gegensatz zu dem von dlg, nie angezweifelt. Grundsolider Eindruck, erstklassige Herkunft, zurückhaltend in der Tonalität. Besser gehts nicht.

 

2308 Postings, 125 Tage abholzer"Made in Germany!

 
  
    #2296
24.07.14 09:46

5728 Postings, 3279 Tage FundamentalAusblick scheint weiter positiv

 
  
    #2297
1
24.07.14 11:06

" ... Das  Geschäft mit LDS-Systemen gehört zu den stärksten Wachstumstreibern der
LPKF AG und verzeichnet in den letzten Monaten einen sehr guten  Auftragseingang. ..."


( nur meine persönliche Meinung )
 

111 Postings, 837 Tage 1-2-3-RHFeindliche Übernahme

 
  
    #2298
1
25.07.14 09:51
Wenn der Kurs noch weiter fällt - wonach es aussieht - , übernehm ich den Laden. Selber hab ich zwar kein Geld (da in LPK investiert...) aber ich werde mir vermutlich das Sparschwein meiner Tochter ausleihen können, der Tag, an dem die paar Kröten da drin reichen, scheint nicht mehr fern...  

71 Postings, 333 Tage Roadwarrior...

 
  
    #2299
1
25.07.14 13:17
420.000.000€ hätte ich auch gern im Sparschwein. Sie soll bitte schleunigst einsteigen und den Kurs stützen.  

3 Postings, 3130 Tage moltdeDie Kunst, den richtigen Moment zu erwischen

 
  
    #2300
2
25.07.14 17:21
Wer jetzt kalte Füße kriegt, sollte aussteigen. Der coole Anleger wartet auf den 13. 8. und damit die Meldung zum 2. Quartal. Solte das Management falsche Erwartungen geweckt haben,  indem es die Lage zu gut dargestellt hat, zahlen wir Aktionäre die Zeche. Allerdings sind Management und Aufsichtsrat auch Aktionäre und z.T. ganz schön massiv (gemessen am Einsatz eines Kleinanlegers). Noch vertraue ich, glaube ich, bete ich. Mein nächster Kommentar nicht vor dem 13. 8.!!  

41 Postings, 16 Tage siefrieDer kluge Anleger wartet

 
  
    #2301
1
26.07.14 16:11
bis lpkf mal wieder auf halbwegs seriöse Kursfüße gefallen ist. Die aktuellen Kurse sind reines Wunschdenken. Das ist auch der einzige Grund für die heftigen Schwankungen. Die Banken spielen bestes Jojo mit den investierten Deppen.

Ab und zu mal Gehirn einschalten, dann könnten wir uns 99% der Laber-Freds schenken.
 

2308 Postings, 125 Tage abholzerDer Aktionär gibt den Startschuss

 
  
    #2302
2
29.07.14 15:41
und es geht Aufwärts............
Hoffentlich auch nachhaltig.

Wünsche allen steigende Kurse!  

69636 Postings, 5254 Tage Katjuschaaus meiner Sicht eher ein Verkauf

 
  
    #2303
2
29.07.14 17:19
zumindest technisch.

fundamental ist man mit KGV von 20 und EV/Ebitda von 9,5 zwar auch nicht mehr teuer, aber da gibt es in der Kategorie Werte mit höherem Wachstum.

wird sich aus meiner Sicht zwischen 11,6 und 14,7 einpendeln. Kaufen insofern frühestens bei 12 €.




 
Angehängte Grafik:
chart_free_lpkflaser.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
chart_free_lpkflaser.png

69636 Postings, 5254 Tage Katjuschalangfristig sieht mans noch besser

 
  
    #2304
2
29.07.14 17:22
jeder Gegenbewegung in den Bereich 14,3-14,7 € dürfte eher zum verkauf genutzt werden. So seh ich's zumindest aktuell. Kann sich nach neuen Signalen ändern, aber seh ich aktuell keinen Grund.

 
Angehängte Grafik:
chart_3years_lpkflaser.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
chart_3years_lpkflaser.png

154 Postings, 1167 Tage Schortie#2302 Ursache und Wirkung

 
  
    #2305
2
30.07.14 00:32
nicht verwechseln. Der Aktionär veröffentlichte die Meldung eine Stunde nachdem LPKF nach oben ging...  

28 Postings, 192 Tage Jo_InvestLPKF-Chef gibt Entwarnung

 
  
    #2306
1
31.07.14 14:32

Also für mich ist die bisherige Jahresperformance ein Trauerspiel. Hänge ziemlich im Minus fest... wohl durch den sehr positiven Verlauf im letzten Jahr zu verzerrte Erwartungen bekommen.

Hier eine News mit Interviewauszug von Bretthauer, die eigentlich Mut macht (bzw. auch vielleicht schon fast verzweifelt machen soll?)



http://boerse.ard.de/aktien/...bt-entwarnung100.html#xtor=RSS-1 

 

267 Postings, 570 Tage ductocompleLPKF-Chef gibt Entwarnung

 
  
    #2307
4
31.07.14 14:34
Für die Aktionäre des Laserspezialisten LPKF aus dem TecDax waren die vergangenen Monate alles andere als erfreulich, ist der Kurs doch um ein Drittel eingebrochen. Für Vorstandschef Ingo Bretthauer kein Grund zur Sorge.

Eine Korrektur des zuvor stark gestiegenen Aktienkurses sei vollkommen normal und kein Grund zur Besorgnis, erklärt Bretthauer im Gespräch mit boerse.ARD.de. Zuversichtlich stimmen den Firmenchef vor allem die "unverändert starken" Auftragseingänge, auch wenn er mit Rücksicht auf die für den 13. August angekündigte Quartalsbilanz keine konkreten Zahlen nennen will.

Nur soviel sei verraten: LPKF hat Aufträge von chinesischen Smartphoneherstellern bekommen, darunter von der Firma Xiaomi, die 60 Millionen Geräte absetzen will und dabei auf die LPKF-Technologie setzt. Gleichzeitig freut sich LPKF über eine gute Auftragslage aus dem Solarbereich. "Dort läuft es wirklich ausgezeichnet", sagt Bretthauer.

...

http://boerse.ard.de/aktien/lpkf-chef-gibt-entwarnung100.html

Das liest sich meiner Meinung nach zumindest nicht so, als wären Gewinn- und Umsatzwarnungen zu erwarten. Ich hoffe auf solide Zahlen, die dem Kurs wieder ein wenig auf die Beine helfen...  

61 Postings, 210 Tage Geht doch...Leck....

 
  
    #2308
01.08.14 10:36
mich am Ärmel!
Was ist denn da los? Leider hatte Katjuscha recht mit seiner Vorhersage der Kurse...ich Dödel habe für 12,89 Euro nachgekauft *kopfschüttel*!  

28 Postings, 192 Tage Jo_InvestIch sags ja...

 
  
    #2309
01.08.14 10:44
...ein Trauerspiel!
Ist mir eigentlich unbegreiflich, dass LPKF bei schlechten Tagen auch sehr häufig direkt immer bei den Hauptverlierern im TecDax dabei ist.  

9965 Postings, 4643 Tage lehnaIch bin dann mal rein...

 
  
    #2310
1
01.08.14 10:46
zu 12,35.
Das alte Tief vom letzen August zog heute fürchterlich nach unten, zudem gabs kritische Kommentare von Analzysten.
Aber laut Vorstandschef Ingo Bretthauer wird LPKF mit Aufträgen überhäuft und am 13.ten ist dann eh die Stunde der Wahrheit...
ariva.de

 

15417 Postings, 5001 Tage chrismitz...und an guten Tagen...

 
  
    #2311
1
01.08.14 10:47

....immer bei den Hauptgewinnern...;-)

Nachkaufen um die 12 Euro sicherlich kein Fehler....  

126 Postings, 943 Tage EverQuartalszahlen

 
  
    #2312
2
01.08.14 11:13
Es ist von wesentlicher Bedeutung wieviel Gewinn im 2.Quartal erwirtschaftet wurde und ob die Ziele für 2014 wirklich noch erreicht werden können. So sicher wäre ich mir da nicht. Und dann sind selbst 12 Euro noch zu viel, wenn weniger als 70 Cent im Jahr als Gewinn erwirtschaftet werden. 70 Cent wären bei 12 Euro ein 17er KGV, das finde ich nicht billig.  

26 Postings, 122 Tage earniemoneyDarauf habe ich nur gewartet...

 
  
    #2313
1
01.08.14 11:15
Erste Pos. kann aufgenommen werden. Hätte nicht gedacht, dass das so schnell geht.
Könnte noch auf 11 - 11,50 gehen?!  

201 Postings, 1517 Tage betzeteufel@alle

 
  
    #2314
1
01.08.14 17:11
es gibt kein grund zur panik, für langfristige anleger.kann mich erinnern an kurse unter 1 euro ,das war 2008-2009, laser ist die zukunft, gute firma, wird weiter jährlich umsatz erhöhen. hätte ich jetzt bargeld würde ich kaufen, wir sprechen uns in 3-4 jahre wieder.
gibt es einen grund das diese aktie 6% fällt?? oder über 40 % seit jan. 2014.ganz klar nein!!!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
91 | 92 | 93 | 93  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben