Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 10 261
Talk 4 195
Börse 4 43
Hot-Stocks 2 23
DAX 1 6

LPKF startet durch !

Seite 1 von 168
neuester Beitrag: 04.09.15 14:19
eröffnet am: 05.11.09 21:39 von: Jorgos Anzahl Beiträge: 4190
neuester Beitrag: 04.09.15 14:19 von: Broker2015 Leser gesamt: 626232
davon Heute: 59
bewertet mit 42 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
166 | 167 | 168 | 168  Weiter  

20594 Postings, 3496 Tage JorgosLPKF startet durch !

 
  
    #1
42
05.11.09 21:39
LPKF habe ich in der letzten Zeit massiv gekauft.
Ausschlaggebend war die folgende Meldung....
Donnerstag, 24.09.2009
LPKF: Durchbruch der MID-Massenproduktion

Einen Großauftrag für Lasersysteme zur Herstellung von dreidimensionalen Mobilfunkantennen im Wert von mehr als 6 Mio EUR meldet die LPKF Laser & Electronics AG (Garbsen). ?Dieser bislang größte Auftrag in unserer Firmengeschichte markiert den endgültigen Durchbruch unserer MID-Technologie in die Massenproduktion?, ist sich Vorstandssprecher Dr. Ingo Bretthauer sicher.

Darüber hinaus zeige sich, dass sich das Produktionsverfahren des Laserspezialisten in bestimmten Bereichen als Standard durchsetze und alternative Verfahren verdrängen werde.

Darauf hat - wie so oft - die Börse immer noch nicht ausreichend reagiert. Denke, dass sie mit dieser Technologien einen ähnlichen Schub erleben werden wie Dialog.
Damit ich die Wertentwicklung besser verfolgen kann, habe ich für mich ausgehend von dieser älteren Meldung einen neuen Thread aufgemacht.
Ich denke, dass die Börse kurz oder lang reagieren wird.
Manchmal muss man an der Börse Geduld mitbringen.

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 12.02.10 19:56
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
166 | 167 | 168 | 168  Weiter  
4164 Postings ausgeblendet.

359 Postings, 403 Tage Siro100...demnächst wird sich

 
  
    #4166
18.08.15 23:11
...die Weltwirtschaft deutlich abkühlen und LPKF mit in den Sog nehmen. War heute beim Rafting und kenne das Gefühl bei Stufe 5! Also, aufgepasst Sportsfreunde!  

390 Postings, 186 Tage Broker2015@ siro

 
  
    #4167
19.08.15 09:01
Eine starke Abkühlung wird kommen, aber jetzt geht es erst noch ein paar Monate weiter. Auf einmal ist Russland wieder am Start und der Motor dreht hoch.
Aber die LPKF Aktie geht kontinuierlich wieder runter. Haut doch endlich mal eine Meldung raus liebe Geschäftsführung. Ausser diesem Patentkäse kam nichts.  

3247 Postings, 2417 Tage Buntspecht53Schlachtfest an den Börsen - Blut flie´ßt

 
  
    #4168
1
21.08.15 08:31
und LPKF bekommt das - was sie verdienen - nämlich nix.  

Was nützen mir die Zukunftsaussichten - vielleicht, eventuell, wird schon wieder werden. Fakten müssen her und zwar bald - sonst sehe ich auch eine 4 oder 5 vor dem Komma. Dann werden 16 Euro für viele Jahre Untopie sein.  

Nichts wird mehr so sein - wie es einmal war !!  

3247 Postings, 2417 Tage Buntspecht53Wohl noch alle im Urlaub ?

 
  
    #4169
24.08.15 11:11
Habe mir heute einige Stücke gegönnt, meinen EK dadurch verbilligt und hoffe dann auf 2016 - der Boden scheint wohl gefunden. LPKF hält sich heute sehr gut.  

23 Postings, 281 Tage DranlegerRiskant

 
  
    #4170
24.08.15 11:20
Man kann doch bei einem fallenden Messer (noch) nicht von Bodenbildung sprechen.  

3247 Postings, 2417 Tage Buntspecht53Kaufen wenn die Kanonen donnern

 
  
    #4171
24.08.15 11:31
ich glaube diese Woche kommt es zu einer Stabilisierung der Märkte - Geld ist genügend vorhanden was nach Anlagen sucht - und wenn die China Blase geplatzt ist kommt die Herbst Hausse.  

11776 Postings, 1874 Tage duftpapst2Ob genug Geld da ist

 
  
    #4172
24.08.15 11:37
wird sich zeigen,
wenn plötzlich mehr Verkäufer da sind als Käufer.  

3247 Postings, 2417 Tage Buntspecht53Vorstand kauft Aktien - DZ Bank 8?

 
  
    #4173
25.08.15 09:17

390 Postings, 186 Tage Broker2015800 Stück- Ich lach mich kaputt.

 
  
    #4174
1
25.08.15 13:27
Wenn der Vorstand 80.000 Stück gekauft hätte wäre das schon ein kleiner Hinweis gewesen. So sieht es aus, als wolle man die dummen Kleinanleger locken.
Auf jeden Fall beobachte ich diese Aktie weiter. Die nächsten Quartalszahlen werden es schon richten, ob positiv oder negativ.  

44 Postings, 310 Tage Michael BuffetLPKF

 
  
    #4175
1
25.08.15 15:03
Leute, nur weil die Aktie mal bei 20 EUR war gibt es kein Marktgesetzt welches sie wieder dahin bringt. Guckt euch das Unternehmen fundamental an! Die Zahlen sind schlecht und werden mittelfristig nicht besser – eher das Gegenteil! Langfristig kann es ein gutes Investment sein aber wer weiß schon wie die Markt- und Wettbewerbssituation in 3 Jahren ist? Warum so eine Wette eingehen? Es wird noch genug Möglichkeiten geben die Aktie günstiger zu kaufen!

Ich will nur mal darauf hinweisen, dass LPKF über 50% seiner Umsätze in Asien erwirtschaftet und wenns in China stottert wird der Umsatz noch mal deutlich einbrechen. Die Nachfrage nach langfristigen Investitionsgütern wie Maschinen oder Fahrzeuge wird besonders leiden. Und wie ich schon mal vor einem Monat geschrieben habe, hat LPKF eh schon mit schlechter Auslastung der eigenen Kapazitäten zu kämpfen.
 

3247 Postings, 2417 Tage Buntspecht53Marke von 8? überschritten

 
  
    #4176
1
26.08.15 10:22
schöner Rebound - Bodenbildung abgeschlossen. Jetzt noch ein fetter Auftrag bis zum Herbst und die Sache läuft.  

5086 Postings, 467 Tage Lucky79Sagt mal...

 
  
    #4177
1
26.08.15 10:33
nur weil der Heini 800 Stück gekauft hat...??

750 hab ich nämlich auch...

wenn ich die verkaufe fällt dann der Kurs um 12% ??? ;)

I Love LPKF :))  

3247 Postings, 2417 Tage Buntspecht53Lucky - verkaufe lieber nicht - ich ahne was

 
  
    #4178
26.08.15 11:07
die Q3 und Q4 kommen noch. Das Wunder von Garbsen kommt im 2.Halbjahr.  

44 Postings, 310 Tage Michael Buffet@Buntspecht53

 
  
    #4179
1
26.08.15 11:23
Ich würde mit dir gern direkt eine Wette eingehen! Wenn du schon behauptest, dass Q3 und Q4 ein Wunder geschieht, vielleicht kannst du dann meinen Beitrag kommentiern und widerlegen!? Aber du scheinst zu den Leuten zu gehören die alle offensichtlichen negativen Anzeichen ausblenden und sich selbst einreden, dass schon alles gut wird.

Es ist fast nicht möglich, dass der Umsatz in Asien/China nicht einbricht. Also wird Q3 oder spätestens Q4 furchtbar.  

3247 Postings, 2417 Tage Buntspecht53Das ist der kleine feine Unterschied

 
  
    #4180
26.08.15 11:34

44 Postings, 310 Tage Michael BuffetSchön

 
  
    #4181
26.08.15 13:41
Das ist zwar ein sehr irrelevanter aber für manche Menschen sicher unterhaltsamer Artikel...nur wirklich Schade, dass du fachlich nichts beitragen kannst. Nimms nicht persönlich aber ich tue mich nun mal schwer damit wenn irgendwelche Leute Sachen behaupten ohne irgendwelche Fakten vorzuweisen und damit vielleicht noch andere Ahnungslose dazu verleiten ihr Geld zu verbrennen.

Nur zur Info falls du mich mit den Artikel anspielen wolltest... Ich sehe mich weder als Optimist noch als Pessimist, ich versuche nur ein Unternehmen auf Grundlage der Zahlen und Fakten zu analysieren und bilde mir darauf eine Marktposition. Ich würde mir wünschen auf Gleichgesinnte zu treffen auch - und besonders - wenn sie anderer Meinung sind. Denn es kann ja sein, dass ich nicht alle Fakten beachtet habe. Aber dazu wären schlüssige Argumente hilfreich.
 

5086 Postings, 467 Tage Lucky79Halleluja...

 
  
    #4182
26.08.15 14:53
das Wunder von Garbsen...! :)))

Dann pilgern wir bald alle 1..2x im Jahr nach Garbsen
zum heiligen Schrein... ;)  

5086 Postings, 467 Tage Lucky79Ich kauf mir schon mal Pilgerschuhe!

 
  
    #4183
26.08.15 14:56

116 Postings, 200 Tage ckkaufmann99@ michaelbuffett

 
  
    #4184
1
27.08.15 11:14
.. auf der einen Seite hast du mit den Fundmentaldaten natürlich nicht Unrecht, auf der anderen Seite steht aber auch die Frage im Raum, ob bzw. welches Gewicht diese Daten in dieser verrückten Zeit überhaupt haben dürfen. Die Märkte regelt doch bereits seit etlichen Jahren eher die EZB und Co. bzw. die Politik. Sehr viele andere Aktien sind schon so weit gelaufen, dass diese für mich ein grösseres Risiko darstellen, als LPKF. LPKF ist ein gesundes Unternehmen, was derzeit eine Schwächephase durchlebt, diese macht jedes Unternehmen durch und gilt es durchzustehen. Wichtig ist hierbei, dass dies im Unternehmen erkannt wird, entsprechende Maßnahmen ergriffen werden, also Kosten gedrückt aber dennoch weiterhin investiert, sprich geforscht und entwickelt wird.. dies und nichts anderes ist entscheident für die Zukunft des Unternehmens. In den aktuellen Fundamentaldaten ist dies insofern (noch) nicht ersichtlich, da diese bekanntlich eher die Vergangenheit betrachten. Für mich sind diese daher lediglich EIN Wegweiser, nicht mehr und nicht weniger. Sich allein nur auf Kennzahlen zu verlassen, sehe ich daher als Risiko an.
An der Börse wird die Zukunft gekauft, dies sollte man sich insofern immer wieder vor Augen führen.
 

88 Postings, 2420 Tage FlodipeZukunft

 
  
    #4185
1
03.09.15 11:30
Jup, da gebe ich Dir recht.
Habe seit ein par Wochen meine Posi aufgebaut und somit die Zukunft im Sack.
Wer kann das von sich schon behaupten.

Man müsste die Gelassenheit eines Stuhls haben, der muss auch mit jedem Arsch
fertig werden.  

5086 Postings, 467 Tage Lucky79Recht haste...!

 
  
    #4186
03.09.15 11:45

390 Postings, 186 Tage Broker2015Eintagsfliege.

 
  
    #4187
04.09.15 09:51
Mich wundert es, das der Kurs nach diesen schlechten Zahlen überhaupt so schnell steigt. Entweder ist etwas im Busch oder sehr viele dumme Kleinanleger die reinfallen.
Die nächsten Zahlen werden endgültig richtungsweisend, da voraussichtlich auch schon Infos zur Zukunft bekanntgegeben werden.  

5086 Postings, 467 Tage Lucky79Das ist richtig...

 
  
    #4188
04.09.15 10:34
Top oder Flop!  

3247 Postings, 2417 Tage Buntspecht53Broker#4187

 
  
    #4189
04.09.15 11:36
von dummen Kleinanlegern zu schreiben finde ich Arrogant. Bist Du ein schlauer Großanleger ? Sicher nicht !!
Dann wähle bitte in Zukunft Deine Worte anders aus - es könnte sein das ich da einige "Dumme Kleinanleger" ganz schön beleidigt fühlen. Wir alle haben doch nur ein Ziel: Mit der Börse ein wenig oder auch mehr Geld zu verdienen, da es im Moment oder auch schon länger keine günstigeren Alternativen gibt.
Es gibt auch Kleinanleger die jetzt schon erste Positionen aufbauen um für 2016 den vorausgesagten Hype nicht zu verpassen. Es ist so schlimm schon mal ein paar LPKF Aktien für um 8 Euro ins Depot zu legen ?

Wenn Du eine andere Strategie hast dann bitte sehr - jedem das Seine.  

390 Postings, 186 Tage Broker2015@buntspecht

 
  
    #4190
04.09.15 14:19
Ok. Die Wortwahl war vielleicht wirklich nicht geschickt gewählt. Aber trotzdem ist z.B. bei Verkündigung eines Verlustes etc. was folglich zu einem schlagartigen Kursabsturz führt, meistens doch immer der Kleinanleger "der Dumme"-das kann man drehen und wenden wie man will. Die Großen haben da noch zu guten Kursen verkauft und decken sich erst wieder bei massiven Kursverlusten ein.

Wie gesagt, das stellt sich erst in ein paar Wochen/Monaten raus ob die These stimmt.
Ich selbst habe auch schon einige Misserfolge an der Börse erleben müssen, teilweise selbstverschuldet, teilweise unvorhersehbar. Kam aber bisher ohne Verluste aus diesen "Geldvernichtern" wieder raus.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
166 | 167 | 168 | 168  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben