Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 207 2762
Börse 112 1169
Talk 41 1072
Hot-Stocks 54 521
DAX 21 184

Knock out OS

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.10.08 21:37
eröffnet am: 13.10.08 21:09 von: DerBergRuft Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 13.10.08 21:37 von: FDSA Leser gesamt: 2574
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

445 Postings, 3506 Tage DerBergRuftKnock out OS

 
  
    #1
1
13.10.08 21:09
hi zusammen!

wer kann folgende fragen beantworten?

der OS TB1VNM hat eine KO-Schwelle von 21,32. Laut dem Chart lag Daimler am tiefsten Punkt bei 22,84. Wie kann der OS ausgeknockt sein? warum liegen strike und KO auf gleichem niveau?

gruß
-----------
friss meine shorts, ich geh long
Angehängte Grafik:
bigchart.png
bigchart.png

2004 Postings, 4083 Tage derQuerdenkerOptionsscheine haben keinen Knock Out

 
  
    #2
13.10.08 21:12
sondern ein Strike afaik.
-----------
,,Man hat nicht Recht, weil der Markt rauf oder runter geht,  
     sondern weil man die besseren Argumente hat.,,

6198 Postings, 4908 Tage Palmengelschau den XETRA Chart (5 Tage) an

 
  
    #3
1
13.10.08 21:12
Tief bei 20,92  intraday
-----------
......Palme......

1089 Postings, 3068 Tage Roosterletzten Freitag

 
  
    #4
1
13.10.08 21:14
Tiefpunkt im Xetra-Handel bei 20,83? und damit liegst du unter der KO-Schwelle.
-----------
Hätten Analysten ein Loch im Kopf, könnten sie wenigstens als Nistkasten dienen!

15130 Postings, 5594 Tage Pate100...

 
  
    #5
1
13.10.08 21:15
                                               
13.10.0825,9026,25524,255 26,2020.543.704
10.10.0822,9023,29520,83 22,56528.085.602
 

445 Postings, 3506 Tage DerBergRuft...

 
  
    #6
2
13.10.08 21:16
ah ok, hätte mir auch auffallen können. und welche rolle spielt der strike in diesem fall?
-----------
friss meine shorts, ich geh long

2004 Postings, 4083 Tage derQuerdenkerDaimler tief

 
  
    #7
2
13.10.08 21:19
Image Hosted by ImageShack.us
-----------
,,Man hat nicht Recht, weil der Markt rauf oder runter geht,  
     sondern weil man die besseren Argumente hat.,,

445 Postings, 3506 Tage DerBergRuft....

 
  
    #8
1
13.10.08 21:21
#6 hat sich schon erledigt, besten dank für eure hilfe
-----------
friss meine shorts, ich geh long

2133 Postings, 3131 Tage nixgibts#6

 
  
    #9
2
13.10.08 21:22
Um die Finanzierungskosten des Emittenten zu decken, werden Strike und Knock-Out bei diesem nicht laufzeitbegrenzten Wertpapier regelmäßig erhöht, so dass der Wert des Knock-Outs bei gleichbleibenden Kursen des Basiswertes sinkt.


 

2004 Postings, 4083 Tage derQuerdenker11.

 
  
    #10
1
13.10.08 21:25
Lass? die Finger von Maschinen die du selbst nicht kanst bedienen.
-----------
,,Man hat nicht Recht, weil der Markt rauf oder runter geht,  
     sondern weil man die besseren Argumente hat.,,

445 Postings, 3506 Tage DerBergRuft#10

 
  
    #11
1
13.10.08 21:29
klasse, dann kennen die, die die maschine bedienen können, diese schon seit ihrer geburt. interessant...
-----------
friss meine shorts, ich geh long

2004 Postings, 4083 Tage derQuerdenkerNein, aber sie haben es gelernt,

 
  
    #12
13.10.08 21:31
bevor sie die Maschine bedient haben. ;-)
-----------
,,Man hat nicht Recht, weil der Markt rauf oder runter geht,  
     sondern weil man die besseren Argumente hat.,,

4034 Postings, 3391 Tage FDSAVorsicht!

 
  
    #13
13.10.08 21:37
Ihr kennt ja meine Meinung!

95 % sind FESTGELD und der Rest zum Zocken, im Jahr!  

   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG 514000
Daimler AG 710000
Volkswagen AG Vz. (VW AG) 766403
BASF BASF11
Commerzbank CBK100
Bayer BAY001
E.ON SE ENAG99
Apple Inc. 865985
Nordex AG A0D655
Allianz 840400
Netflix Inc. 552484
Deutsche Telekom AG 555750
K+S AG KSAG88
Siemens AG 723610
BMW AG 519000