Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 20 116
Talk 15 67
Börse 0 30
Hot-Stocks 5 19
Rohstoffe 0 11

Infineon (moderiert)

Seite 1 von 1693
neuester Beitrag: 20.08.14 22:40
eröffnet am: 03.11.09 15:11 von: 1chr Anzahl Beiträge: 42313
neuester Beitrag: 20.08.14 22:40 von: Antiprofet Leser gesamt: 3839793
davon Heute: 292
bewertet mit 104 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1691 | 1692 | 1693 | 1693  Weiter  

11982 Postings, 1752 Tage 1chrInfineon (moderiert)

 
  
    #1
104
03.11.09 15:11
Infineon hat am 1.10. sein neues Geschäftsjahr begonnen. Das letzte Geschäftsjahr glich einer Achterbahnfahrt mit Kursen weit unter 1€ und sogar einem gewissen Risiko in finanzielle Schwierigkeiten zu kommen. Die Situation wurde fürs erste gemeistert, mittels einer gewagten Kapitalerhöhung und dem Verkauf einer Sparte. Auch der Platz im Dax den Infineon für 6 Monate verlassen musste, konnte zurückerobert werden.

hier soll es - konstruktiv -  um die chancen und Risiken im Geschäftsjahr 09/10 gehen. Ich hoffe auf rege Beteiligung.

chr1

p.s. der andere Thread steht vor der Löschung, weil Infineon kein Hot Stock mehr ist. Und leider denke ich dass das Ausperren gewisser Nutzer die einzige chance auf eine konstruktive Atmosphäre bietet.  
Angehängte Grafik:
chart_year_infineon.png
chart_year_infineon.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1691 | 1692 | 1693 | 1693  Weiter  
42287 Postings ausgeblendet.

4701 Postings, 1862 Tage andy0211da behauptet doch einer

 
  
    #42289
20.08.14 15:47
tatsächlich, das angeblich 2 mrd. sonderdivi erwarten wurden. wieder mal richtig abartig.
 

80 Postings, 625 Tage MXX5An Nasdaq/NYSE gehen alle Kandidaten nach oben

 
  
    #42290
20.08.14 16:17
5-6% für Fairchild und International Rectifier sowie
9-10% für Semtech und Power Integrations
(nur Diodes geht leer aus)

So sieht im Trüben fischen aus...
 

747 Postings, 1997 Tage AntiprofetOkey...

 
  
    #42291
20.08.14 16:20
IFX steigt und die 3 Übernahmekandidaten steigen auch.
Interessant was eine Nachricht von irgendwelchen anonymen Insidern alles anrichten kann.  

692 Postings, 3937 Tage PEKA62Kommt grad über meinen Ticker:

 
  
    #42292
20.08.14 16:47
Infineon Isn't Buying Fairchild or Freescale according to Reuters headlines
Wed, 20 Aug 2014 10:43:37  

692 Postings, 3937 Tage PEKA62Und das kurz davor

 
  
    #42293
20.08.14 16:48
16:33 FCS Off Highs on Reports it is not Infineon's Target  

43 Postings, 1111 Tage SiGanÜbernahme

 
  
    #42294
20.08.14 18:10

11982 Postings, 1752 Tage 1chr3MRD

 
  
    #42295
20.08.14 18:15
Ist ne Hausnummer, puh  

391 Postings, 1534 Tage 1Reneoffizielle Meldung

 
  
    #42296
20.08.14 18:28

316 Postings, 352 Tage WählscheibeIch finds gut und der Kurs wirds auch bald tun

 
  
    #42297
20.08.14 18:32
Über International Rectifier

International Rectifier (IR) (Tickersymbol NYSE: IRF) ist ein Wegbereiter und Weltmarktführer für modernste Energiemanagementtechnologie – von digitalen, analogen und Mischsignal-ICs bis hin zu Geräten mit modernsten Schaltungen, Energiesystemen und Komponenten. Die weltweit führenden Hersteller von Geräten, Computern, Fahrzeugen, Unterhaltungselektronik und Verteidigungssystemen vertrauen in puncto Leistung und Effizienz ihrer Produkte auf Technologie von IR. Energiemanagementtechnologien spielen eine immer größere Rolle bei der Schonung der knapper werdenden Energieressourcen des Planeten und der Überwindung schwieriger technologischer Hürden.  

11982 Postings, 1752 Tage 1chriR hat selbst 600mio usd cash

 
  
    #42298
1
20.08.14 18:35
Die kann man dann vom kaufpreis schonmal abziehen....

http://www.irf.com/investor-relations. -> august report  

316 Postings, 352 Tage WählscheibeKlar teure Geschichte erstmal aber wenn man sich

 
  
    #42299
20.08.14 18:38
die offizielle Meldung richtig durchliest kann man erahnen welches Potenzial sich ergibt..  

391 Postings, 1534 Tage 1Renemal ein paar Gedankenspiele...

 
  
    #42300
20.08.14 18:45

auf das Infineon Zahlenwerk dürfte es sich erstmal positiv auswirken. Allerdings erst im nächsten Geschäftsjahr, da Closing frühestens Ende 2014 ist. Margenziel für GJ 2015/16 bei 15%(ambitioniert -derzeit liegen Sie bei 7-8%). Das wären bei gleichbleibenden Umsatz(1,2 MRD Dollar) ca 130 Mio Euro Ergebnisbeitrag. Was mehr wäre, als wenn das Geld bei 0-1% auf dem Konto liegt.  Aber das ist schon sehr weit in die Zukunft gedacht und Übernahmen bergen ja schon ein hohes Risiko. Besonders wenn Deutsche Unternehmen Amerikanische übernehmen. :-)

Mal schauen, was die Analysten in den nächsten Tagen sagen.  

11982 Postings, 1752 Tage 1chrSehe ich ähnlich positiv

 
  
    #42301
1
20.08.14 18:47
Selbst wenn man die firma nicht integrieren würde, würde sich deren profitabilität schon deutlich zu der von infineon addieren, so profitabel wie dort war das cash auf dem konto nicht....

 

391 Postings, 1534 Tage 1Reneallerdings

 
  
    #42302
1
20.08.14 18:58
sind die nicht positiv durch den Zyklus gekommen. Die waren über 6 Quartale im Minus und sind erst Anfang 2014 in die Gewinnzone gekommen. Ich habe jedoch keinen Überblick, ob da auch Sondereffekte eine Rolle spielten. Hoffen wir also, das der Zyklus noch etwas anhält. Zumindest die, die investiert sind.  

1235 Postings, 54 Tage Astragalaxia1solange keine details bekannt sind

 
  
    #42303
1
20.08.14 19:10
die ifx sicherlich bekanntgeben wird (wieso, weshalb, warum), sollte man einfach mal annehmen, dass keine schrott-firma uebernommen wurde...

kurzfristig fuer die zocker bzgl. verpasster sonder-divi aergerlich, denke aber, dass sich der deal fuer die longies langfristig lohnen wird...

 

843 Postings, 1841 Tage KernleÜbernahme rein nach den Zahlen

 
  
    #42304
20.08.14 19:49
von IR mit etwas mehr als 900 Mio Umsatz und 88 Mio. Verlust in 2013 eine reine Katastrophe. Den 3fachen Jahresumsatz zu bezahlen ist kaum zu erklären. Der Druck auf das Management scheint so hoch gewesen zu sein, dass man die Vernunft über Bord geworfen hat. Sehr gut möglich, dass man den Cowboys mal wieder auf geschönte Zahlen rein gefallen ist und von jetzt an IR wieder Verluste schreibt. Die Integrationskosten noch gar nicht mit eingerechnet.  

4701 Postings, 1862 Tage andy0211vor paar minuten

 
  
    #42305
20.08.14 19:54

391 Postings, 1534 Tage 1Rene@Kernle

 
  
    #42306
1
20.08.14 20:20
Vielleicht kann ich dich ein wenig beruhigen. Sie zahlen 3 Mrd $ in Bar. Netto Cashposition von IRF ist 610mio. Netto also ca. 2,4MRD. Der Umsatz in 2014 (halte ich für relevanter als den in 2013) liegt bei 1,106 MRD. So haben wir etwas mehr als das Doppelte des Umsatzes. Immer noch viel, aber nicht ganz so schlimm, wie du schreibst. Der Gewinn lag bei 58.7 Mio.
Wenn die Integration gelingt, dann war es meiner Meinung nach besser das Geld zu investieren, als es einmalig auszuzahlen.

Alles nachzulesen hier:

http://www.irf.com/investor-relations/investor-news

Auf den Link mit den Zahlen für 2014 klicken.
 

843 Postings, 1841 Tage Kernle1Rene, laut Management

 
  
    #42307
20.08.14 20:34
wird der Barbestand für die Integration verwendet. Da müssen wir mal schauen ob es überhaupt reicht. Die Amis sind die cleveren Verhandlungspartner. Brauchst also erst mal nichts abziehen. Auf eventuell beschönigte Zahlen von IR für die Verhandlungen gebe ich erst mal nichts, diese müssen erst bestätigt werden.
Also ganz ehrlich, mich friert es bei den Zahlen. Ich will es mir aber kann ich mir nicht vorstellen, dass dieser Deal für Infineon funktioniert.  

11982 Postings, 1752 Tage 1chrBeides

 
  
    #42308
20.08.14 20:48
"Die Übernahme solle sich bereits im ersten Jahr für die Neubiberger auszahlen. Für den Kaufpreis nimmt Infineon neue Schulden über 1,5 Milliarden Euro auf, der Rest stammt aus Barmitteln des größten deutschen Halbleiterkonzerns"

http://www.ariva.de/news/...mpft-mit-Milliardenuebernahme-auf-5140406
 

843 Postings, 1841 Tage KernleEins noch, nur um die

 
  
    #42309
20.08.14 21:07
Summen des Kaufs mit dem Wert zu vergleichen.
1Rene: 50 Mio. Gewinn im Jahr bei 3 Mrd. Kaufpreis.
Das wäre ja im nu in 60 Jahren abbezahlt. Ein echtes Schnäppchen !!
Das ist eine etwas sehr einfache Rechnung aber sollte nachdenklich machen.
 

11982 Postings, 1752 Tage 1chrKlingt jetzt nicht so schlecht

 
  
    #42310
20.08.14 21:08
http://www.ariva.de/news/...-Wagnis-Kommentar-zu-Infineon-von-5140411

Und im managen von turnarounds kennt man sich ja durchaus gut aus bei infineon.  

11982 Postings, 1752 Tage 1chrKernle

 
  
    #42311
20.08.14 21:09
Es ist eine turnaroundwette..... Richtig.  

843 Postings, 1841 Tage KernleIch kenne nur die Zahlen

 
  
    #42312
20.08.14 21:28
nicht das Unternehmen. Die Chancen müssen vorhanden und müssen vom Management dementsprechend bewertet worden sein.
Das stehe ich auch noch durch. ;-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1691 | 1692 | 1693 | 1693  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Dicki1, MeltCoreDaun, nordküstenbau, Panda123