Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 323 2601
Talk 270 2171
Börse 36 292
Hot-Stocks 17 138
Rohstoffe 6 79

nächster Highflyer wie Nevada Copper ??

Seite 1 von 32
neuester Beitrag: 27.01.14 23:36
eröffnet am: 15.07.09 17:12 von: holla9 Anzahl Beiträge: 779
neuester Beitrag: 27.01.14 23:36 von: al56hg Leser gesamt: 83974
davon Heute: 28
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32  Weiter  

384 Postings, 4434 Tage holla9nächster Highflyer wie Nevada Copper ??

 
  
    #1
17
15.07.09 17:12
Na wenn der Pollinger genauso recht hat wie bei Nevada Copper könnten hier ganz lockere 50% drin liegen..
Keine Kaufempfehlung, aber wohl interessant..
Good Luck


Kaufen!

Canada Zinc Metals (TSX: CZX, WKN: A0RAQJ)

Noch ist der Decke bei 0,31 CAD drauf aber dieser wird meiner Meinung nach schon bald wegfliegen. Dass es dann schnell sehr viel höher geht zeigt der Chart.

Tongling Nonferrous Metals Group Holdings Co. Ltd.aus China zeichneten eine Kapitalerhöhung zu 0,425 CAD als der Kurs bei 0,20 Stand. Damit sichert sich das chinesische Unternehmen einen Anteil von über 13%!!

Nun steht der Kurs bei 0,30 - Ihre Chance!

Wenn die chinesischen Bergbaugranden, eine Finanzierung mit 112% Aufschlag zeichnen, dass sollte auch dem Laien Hinweis genug sein, dass es sich bei Canada Zinc um ein höchst aussichtsreiches Investment handelt.

Die Bohrergebnisse erbrachten fast ausnahmslos kombinierte Zink/Blei Gehalte über 10%.

Der Zinkpreis:

Ihr

Helmut Pollinger

bullVestor Medien GmbH
Gutenhofen 4
4300 St. Valentin
Österreich
Firmenbuchnummer: FN275279y
Geschäftsführer: Helmut Pollinger
Gerichtsstand: Amstetten  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32  Weiter  
753 Postings ausgeblendet.

23462 Postings, 2545 Tage brunnetaaber nicht für mich, es wird die Story weiter

 
  
    #755
23.01.14 18:56
gehen
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

185 Postings, 374 Tage der ebbeIch werde nicht mehr so schnell unruhig...

 
  
    #756
2
24.01.14 08:38
...habe im November 14.500.-? in JKS inverstiert und bin nach 3 Wochen wie ein geprügelter Pudel mit 9500.-? wieder raus..

Meiner Meinung nach ist das ein natürlicher Rücksetzer, wie wir ihn vor 2 Wochen auch schon hatten.

CZX ist 50% am Stück nach oben marschiert, da ist eine Korrektur doch völlig Ok.

Zu der bezahlten Story kann ich nur sagen, dass ich da nicht sonderlich dran glaube. Sicher pusht Aktiencheck das ganze hier bei uns aber der Kurs wird immer noch in Kanada gemacht.
Bei positiven Nachrichten geht der Wert gut 50% hoch. Wenn man sich ansieht dass die Abstände in denen gute Nachrichten kommen, seit dem letzten halben Jahr immer enger werden, finde ich das hier gar nicht schlecht.

Gruß

Ebbe  

577 Postings, 404 Tage Benz 2@Ebbe

 
  
    #757
24.01.14 15:24
Hallo Ebbe, dann meinst Du also dass Du mit Canada Zinc das verlorene Geld wieder herein holst? ich glaube Du hast einen Fehler gemacht, auf längere Sicht ist Jinkosolar profitabler.

Keine Kaufempfehlung und keine Verkaufsempfehlung......

Gruß Benz 2  

185 Postings, 374 Tage der ebbeDas verlorene Geld...

 
  
    #758
24.01.14 16:11
habe ich schon wieder inne...alles was jetzt kommt ist on top.

JKS aktuell -10%
http://www.google.com/finance?cid=13665843

CZX aktuell +5%
http://www.google.com/finance?q=CVE%3ACZX&ei=4YDiUqjdIofGwAOvFQ

JKS hat maximal noch das Talent sich zu verdoppeln. Bei CZX sehe ich persönlich weitaus mehr Potential..

Meine Meinung und natürlich keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung.

Gruß

Ebbe  

23462 Postings, 2545 Tage brunnetasolaraktien ist geld verbrennung

 
  
    #759
24.01.14 16:12
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

577 Postings, 404 Tage Benz 2brunneta wie kommst Du zu dieser Analyse?

 
  
    #760
24.01.14 16:32
brunneta wie kommst Du zu dieser Analyse? Sicherlich, in der Vergangenheit haben viele Anleger beim  Solarboom auch viel Geld verdient, nicht nur Verluste........
Der Solarboom kommt ja dieses Jahr wieder, auch wenn es momentan nicht danach aussieht......
Abwarten und Tee trinken..........  

23462 Postings, 2545 Tage brunnetaschau einfach die Solaraktien an.

 
  
    #761
24.01.14 16:45
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

23462 Postings, 2545 Tage brunnetaAkie and Kechika Regional Projects January 2014

 
  
    #762
1
24.01.14 18:24
www.canadazincmetals.com/_resources/presentations/Jan_2014_CZX.pdf

-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

1 Posting, 429 Tage HilmareCanada Zink

 
  
    #763
24.01.14 19:40
Hallo

Gibt es so eine Präsentation auch in deutsch.

Schöne Grüße und einen weithin positiven Kursverlauf.  

185 Postings, 374 Tage der ebbeNun sind es auch schon 5 Interessenten....

 
  
    #764
27.01.14 09:29
soll ja auch nicht zum Nachteil der Investierten sein....

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...andidat_Rohstoff_Sektor-5484572

Am besten die versteigern das Ding..

Die schwachen Märkte in D und USA treiben m.e. Anleger noch zusätzlich in Richtung Rohstoffe.

Gruß

Ebbe  

4 Postings, 328 Tage The Best InvestDie Frage ist, warum nur Aktiencheck berichtet

 
  
    #765
1
27.01.14 11:45
Unter den ganzen Aktiencheck.de Artikeln steht: "Die aktiencheck.de AG und mit ihr verbundene Unternehmen haben mit der gegenständlichen Gesellschaft eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung der redaktionellen Besprechung getroffen. Es besteht also ein Interessenskonflikt nach §34 WpHG auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen."

Das heißt, dass Canada Zinc Aktiencheck.de bezahlt einen positiven Artikel zu schreiben. Googlet man nämlich mal, findet man keinerlei Hinweise auf eine bevorstehende Übernahme. Insbesondere auch nicht im englischen Sprachraum.

Daher drängt sich mir die Frage auf. Wieso? Nach einem Ponze-Scheme sieht es ja nicht aus. Wollen die CEOs selber Kohle machen oder was ist hier los? Wenn sie wüssten, dass eine Übernahme ansteht, dann würden sie doch eher selber kaufen, als andere zu bezahlen, dass Dritte es wissen.

Also für mich etwas suspekt... Bin natürlich für eine Diskussion offen.  

35 Postings, 2961 Tage malleusnach wie vor "Übennahmekandidat

 
  
    #766
1
27.01.14 13:16

4148 Postings, 2870 Tage al56hgAktiencheck hat die Aktie

 
  
    #767
1
27.01.14 14:18
schon vor 2 Jahren hochgejubelt - und nichts ist passiert......Warum  wohl????  

23462 Postings, 2545 Tage brunneta@al56hg: das war damal, und das ist heute

 
  
    #768
27.01.14 14:51
damals waren die auch nicht so fortgeschritten wie heute.
und du warst auch vor zwei jahren jünger als heute oder?  Was unsere Vorfahren so alles in den Fels Graviert hatten vor 1000 Jahren?
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

23462 Postings, 2545 Tage brunnetaAm globalen Blei- und Zinkmarkt spannt sich Lage

 
  
    #769
1
27.01.14 14:57
weiter an

vom 16.01.2014

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Die International Lead and Zinc Study Group (ILZSG) hat gestern ihre monatliche Statistik zu den Blei- und Zinkmärkten veröffentlicht, so die Analysten von Commerzbank Corporates & Markets.

Demnach habe am globalen Bleimarkt zwischen Januar und November die Nachfrage das Angebot um 41 Tsd. Tonnen übertroffen. Im Vorjahr habe im selben Zeitraum noch ein Angebotsüberschuss von 70 Tsd. Tonnen bestanden. Eine deutliche Abwärtsrevision der Nachfrage für Oktober habe das Angebotsdefizit allerdings geringer ausfallen lassen als noch im Vormonat berichtet. Der Trend eines sich anspannenden Bleimarktes setze sich jedoch fort. Zu den größten Nachfragetreibern hätten mit zweistelligen Zuwachsraten die USA und Südkorea gezählt.

Der globale Zinkmarkt habe gemäß ILZSG-Daten in den ersten elf Monaten des letzten Jahres mit 18 Tsd. Tonnen ebenfalls ein Angebotsdefizit aufgewiesen. In derselben Periode des Vorjahres habe es noch einen Angebotsüberschuss von 179 Tsd. Tonnen gegeben. Im November habe die Nachfrage das Angebot den dritten Monat in Folge übertroffen. Dies sei wiederum der sehr starken chinesischen Nachfrage geschuldet gewesen, die um 15% zugelegt habe.

Neben dem Bleimarkt spanne sich somit also auch die Lage am Zinkmarkt spürbar an. In beiden Fällen mache sich dies auch in fallenden Lagerbeständen bemerkbar. Es kristallisiere sich zudem immer mehr heraus, dass die ILZSG auf ihrer letzten Sitzung im Oktober die Lage an beiden Märkten zu optimistisch eingeschätzt habe. Spanne sich die Lage weiter an, dürften die Blei- und Zinkpreise mittelfristig gut unterstützt sein.

https://wertpapiere.ing-diba.de/DE/...D=53&ISIN=XD0002746051&
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

4148 Postings, 2870 Tage al56hgist das ein Argument????

 
  
    #770
27.01.14 15:00

23462 Postings, 2545 Tage brunnetanein, nur eine anregung

 
  
    #771
1
27.01.14 15:03
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

185 Postings, 374 Tage der ebbeOb das jetzt eine bezahlte Kampagne....

 
  
    #772
1
27.01.14 15:25
ist oder nicht ist mir eigentlich schnuppe.

Man muss auch kein Hellseher sein um in dem Analystenhaus "AC Research" ein weiteres Standbein der "Aktiencheck AG" zu erkennen. ;-)

So lange es einem steigenden Kurs dienlich ist, sind mir viele Mittel recht.

Gruß

Ebbe

 

23462 Postings, 2545 Tage brunnetahat jemand zugeschlagen

 
  
    #773
27.01.14 15:35
15:14:09 0,36 ?
          §70.000
14:57:43 0,36 ?
          §64.754
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

4 Postings, 328 Tage The Best InvestOh Mann

 
  
    #774
1
27.01.14 15:43
Was ist das denn für eine Argumentationskultur hier?
Dass eine mögliche Zinkverknappung ansteht ist mir klar.
Ich formuliere es noch einmal zentral:

1.) Warum findet man NICHTS in den englischsprachigen Foren über eine Übernahme von Canada Zink?
2.) Und welchen Anreiz hat Canada Zinc Artikel zu kaufen, welche ihre Aktie nach oben treiben...?  

23462 Postings, 2545 Tage brunnetaAnreiz zu Canada Zinc Metals !!

 
  
    #775
27.01.14 15:58
Das Unternehmen hat eine NI 43-101 konforme Mineralressource bei Cardiac Creek umrissen, einschließlich einer angezeigten Ressource von 12,7 Mio. Tonnen mit 8,4% Zink, 1,7% Blei und 13,7 g / t Silber (bei ​​einem 5% Zink cut-off grade) und eine abgeleitete Ressource von 16,3 Mio. Tonnen mit einem Gehalt von 7,4% Zink, 1,3% Blei und 11,6 g / t Silber (bei ​​einem 5% Zink cut-off grade).

http://canadazincmetals.com/news/2014/index.php?&content_id=189
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

23462 Postings, 2545 Tage brunneta@The Best Invest

 
  
    #776
1
27.01.14 16:02
Mitgl. seit, Sterne 27.01.14

hast Du dich heute bei ARIVA extra angemeldet uns  " Oh Mann" (bei #774) zusagen????

manche denken das die wirklich durch ariva den aktienkurs beeinflussen können  :-)))))))
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

747 Postings, 2912 Tage DerToby... scheint aber so zu sein ...

 
  
    #777
27.01.14 18:35

426 Postings, 1381 Tage Ernesto44Dass der CEO

 
  
    #778
2
27.01.14 18:47
von Canada Zinc Metals ein Spielchen treibt mit möglichen Uebernahme-Firmen weiss man jetzt schon bals seit drei Jahren. In dieser Zeit hat er allerdings seine Firma viel besser positioniert und dafür geschaut dass mehrere Uebernahme-Partner in Frage kommen. Das treibt den Preis nach oben. Wenn er die 5% des Bodenwertes bekommt kann er sich ins Fäustchen lachen, normal sind es ja nur zwischen 2 und 3%. Er löst damit 300 Mio CAD und besitzt anschliessend immer noch einen Teil seiner Ländereien. Endlich mal einen CEO der auch für seine shareholders schaut und nicht nur auf seinen eigenen Geldbeutel der ja schon jetzt prall gefüllt ist.    

4148 Postings, 2870 Tage al56hgstimmt genau....

 
  
    #779
27.01.14 23:36

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben