Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 320 3235
Börse 172 1527
Talk 73 995
Hot-Stocks 75 713
DAX 24 193

K+S wird unterschätzt

Seite 1 von 813
neuester Beitrag: 28.04.17 17:47
eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 20324
neuester Beitrag: 28.04.17 17:47 von: Slash Leser gesamt: 1597368
davon Heute: 2695
bewertet mit 28 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
811 | 812 | 813 | 813  Weiter  

86 Postings, 2496 Tage Salim R.K+S wird unterschätzt

 
  
    #1
28
28.01.14 12:31
Als ich im August 2013 über die Aktie K+S eine Analyse unter dem Titel ?Alle Krähen hacken auf K+S?  schrieb, lag ihr Preis zwischen 17?-18?. Es war die Zeit in der viele Analysten über K+S nur negatives geschrieben haben. Als ich die Fakten studierte, stellte ich fest, dass es eine unbegründete Angst ist, die die Aktie herunterzog. Die Spekulation um niedrigen Kalipreise war das Hauptargument. Es schien mir schon damals unlogisch, dass ein tiefer Kalipreis für alle Kaliproduzenten langfristig sinnvoll wäre. Es lag auf der Hand, dass um Kalipreis letztendlich einen vernünftigen Kompromiss geben muss.

Wie ist die Lage jetzt?
Nun seit August letzten Jahres ist eine Menge geschehen. Der Vorstandschef von Uralkali Baumgartner wurde in Ukraine verhaftet. Der Milliardär und Großaktionär von Uralkali, der den Preiskampf wollte, hat auf Druck von Putin seine Anteile verkaufen müssen. Das politische Verhältnis zwischen Russland und Ukraine verbesserte sich enorm. Es stellte sich heraus, dass Kaligeschäft für die Ukraine ein wichtiger Devisenbringer ist.  
Da der russische Präsident Putin seinen guten Verhältnis zum Nachbarland Ukraine weiter stärken und ausbauen will, fällt mir schwer zu glauben, dass er mit einem Kalipreiskampf weiter machen wird. Meine Schlussfolgerung ist: Der Kalipreis wird wieder steigen!

Wie steht es mit K+S?
Das erste, was mir sofort auffiel, war das gute Management von K+S. Ich habe den Eindruck, dass hervorragende Personen an der Leitung von K+S tätig sind. Sie haben sofort ihre Hausaufgaben gemacht. Es wurde ein Sparprogramm in Höhe von 500 Millionen Euro in den nächsten drei Jahren auferlegt. 150 Millionen davon werden im Jahr 2014 zu realisieren sein. Der Kauf von Kali Mine in Kanada wurde klugerweise mit Ausgabe von Anleihen finanziert und nicht Bankkrediten, da in einer problematischen Situation man mit Anleihenbesitzern besser verhandeln und gute Kompromisse schließen kann. Mit den Banken wäre das nicht ohne weiteres möglich.
Der andere Vorteil ist: Sollte, aus welchen Gründen auch immer, der Kurs der K+S-Anleihen fallen, könnte K+S ihre Schulden billiger zurück kaufen. Die Kalimine im Kanada, die 2016 in Produktion geht, wird das Produzieren von Kali viel billiger machen. Das bedeutet mehr Gewinn für K+S.  

Wie ist die Bewertung der Aktie?
In meinem Beitrag von August letzten Jahres ? Alle Krähen hacken auf K+S? sah ich die faire Bewertung der Aktie bei 30?. Diese Bewertung fand in einer Zeit statt, als noch Spannungen zwischen Russland und Ukraine gab. Baumgartner posaunte täglich die Abwärtsspirale des Kalipreises aus. Das Sparprogramm von K+S war noch nicht verkündet worden.
Heute ist die Situation anders: Der Kalipreis wird wieder ansteigen. Der Gewinn von K+S wird sich erhöhen (Sparprogramm, Kalipreisanstieg, Salzgeschäft). Zukunftsvisionen des Managements im Bereich Seltene Erden werden einen positiven Wachstumsschub auf langer Sicht ermöglichen.  Ich sehe aktuell die faire Bewertung der Aktie zwischen 50-60?.
Diese Bewertung habe ich sehr konservativ und fast pessimistisch berechnet. Wenn der brutto Gewinn des Unternehmens für 2013 bei 600 Millionen Euro liegt, und das netto Gewinn ca. 280 Millionen beträgt, dann hätten wir für 2013 einen netto Gewinn von 1,46? pro Aktie.
Nehmen wir pessimistisch an, dass dieser Gewinn in den nächsten drei Jahren auf diesem Niveau bleibt. Dazu kommt durch das Sparprogramm ein brutto von 500 Millionen Euro hinzu. Netto wäre das wahrscheinlich 280 Millionen. Geteilt durch drei Jahre hätten wir pro Jahr 93 Millionen oder 0,49? pro Aktie zusätzlich. Also 1,46? + 0,49? = 1,95? pro Jahr pro Aktie. Bei den Kursen von 50? - 60? hätte die Aktie eine Gewinnrendite von 4% bzw. 3,2%.
Dieser Prozentsatz ist Momentan bei vielen Aktien gar nicht ungewöhnlich!
Und wie hoch ist der aktuelle Preis der Aktie? Nur 23?!
Meiner Meinung nach ist eine Verdopplung bzw. eine Verdreifachung des Aktienkurses nur eine Frage der Zeit und Geduld.
Alle Forum Lesern wünsche ich viel Erfolg und gute Gewinne!
Salim R.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
811 | 812 | 813 | 813  Weiter  
20298 Postings ausgeblendet.

2000 Postings, 2464 Tage TTMichaelinteressant

 
  
    #20300
2
28.04.17 10:44
POT's Meinung zu neuen Minen

"..one potash mine per year will be needed to meet demand growth"

"While we remain focused on best positioning the company for long-term success, a common question we receive is what will be the impact of new potash Greenfield mines over the next three years. It is well-documented that new competitive supply will begin ramping up later this year, and over the next three years. Although people often appreciate is the demand side.

Slide 10 in our presentation highlights this point very well. Despite some inconsistency in buying patterns in recent years, particularly in the contract markets, the long-term consumption trend has been around 2.7% per year and is closely tied to increases in global crop production. If you assume the historical growth rate in potash continues, on average approximately 1.5 million tons or two million additional tons on average, one potash mine per year will be needed to meet demand growth. We think this bodes well for the long-term outlook for the potash business."  

165 Postings, 2653 Tage Fritzfasson@Reitz

 
  
    #20301
28.04.17 10:58
"Der Rest wird vermutlich unter Spezialitäten überwiegend in NA/Bras. vermarktet, eine Nische, in der die Canpotex nicht am Markt tätig ist."

Das ist ganz einfach falsch .  Canpotex verkauft genauso nach Brasilien, wie andere Hersteller auch . Mit NA meinst Du vermutlich Nordamerika, richtig ?  Nun , warum sollte ein nordamerikanischer Produzent nicht auch in Nordamerika verkaufen?? Macht das Sinn ? NEIN !
PS : was macht eigentlich dein Privatforum ?  Zu langweilig dort, oder ?
LG
 

99 Postings, 1351 Tage lafarge20301

 
  
    #20302
1
28.04.17 11:27
... anstatt die gebotenen Fakten (TTMichael, Reitz) aufnehmen und für sich interpretieren, können manche Menschen nicht anders, als immer nur "stänkern".
Mein Dank an das digitale Zeitalter, welches es möglich macht, solche Menschen nicht persönlich treffen zu müssen.  

2 Postings, 583 Tage hdw120301

 
  
    #20303
28.04.17 11:30
Außerdem war von Spezialitäten die Rede... welche POT nunmal nicht liefern kann.  

90 Postings, 2481 Tage fitchiAneinander vorbei

 
  
    #20304
1
28.04.17 11:31
Ähm, ich denke es geht um die Spezialitäten, nicht um die Märkte.  

4004 Postings, 1542 Tage reitznur darum

 
  
    #20305
28.04.17 11:57
geht es mir,
-anderen mehr um`s stänkern.

Aber nun wirklich wieder ab in`s geschlossene Forum.  

4004 Postings, 1542 Tage reitzsorry vergessen

 
  
    #20306
28.04.17 12:00
"""""Außerdem war von Spezialitäten die Rede... welche POT nunmal nicht liefern kann. """"

Das! war der Inhalt meiner Aussage, genau genommen habe ich von Canpotex geschrieben.  

2 Postings, 583 Tage hdw120306

 
  
    #20307
28.04.17 12:10
... und ich wollte eigentlich auch Canpotex schreiben :-)

Ein schönes sonniges Wochenende an alle!  

1261 Postings, 505 Tage Kalagacyhinundher

 
  
    #20308
2
28.04.17 13:15
der Dax muss auch noch einen Schwächeanfall kriegen, schließt der heute über 12390, wäre das Wahnsinn und würde ein Mega-Kaufgsignal generieren...von der Seite her vermute ich noch was heute....

Wir sind von 21,90 heute 25 cent raufgelaufen, die würde ich abziehen, ca. 21,65 Optimalziel und nochmal Bestätigung des Hochs bei 21,6X vor ein paar Tagen als Unterstützung

21,68 ein Zock wert....Weiterhin Absacker kaufen, neue höhere Hochs generieren


Schlusskurs 21,89:-)  

5597 Postings, 554 Tage damir25K&S

 
  
    #20309
28.04.17 14:45
@Michael TT Du kassierst hier die Sterne aber Kalle die Kohle!;))))  

1261 Postings, 505 Tage Kalagacydamir

 
  
    #20310
1
28.04.17 14:55
heute ist Zermürbung:-) Der Dax ekelt mich an:-)

Worauf warten die BIG BOYS? Wann wird abverkauft? Ich rieche den 100 Punkte Sturz...

Um 17 Uhr? Nachbörslich wieder??

Ich fresse nen Besen wenn die 12390 bis 22 Uhr hier halten:-)

 

5597 Postings, 554 Tage damir25K&S

 
  
    #20311
28.04.17 15:02
@Kalle kann sehr gut sein. Die Japaner sind mit -0,3% . Wenn der Dax folgt
sind wir schnell bei 12390! Warum nicht!  

1261 Postings, 505 Tage Kalagacydamir

 
  
    #20312
1
28.04.17 15:15
vllt noch ein neues Hoch, den letzten Deppen mit reinziehen und nachbörslich die Show...Whatever....

K+S sehr stabil im Moment, die Bullen geben nicht auf! Wollen die 22 zurück. Wenn der DAX-Downer kommt, eh fraglich was K+S macht...

Order 21,68 bleibt, aber das sie kommen, ich glaube es nicht....will aber auch nicht mehr rein...Neues Hoch genauso möglich! Aber das ist jetzt Casino.....
Hier ist alles drin...


 

5597 Postings, 554 Tage damir25K&S

 
  
    #20313
1
28.04.17 15:19
@Kalle Wie immer!;))  

1261 Postings, 505 Tage Kalagacydamir

 
  
    #20314
28.04.17 15:27
deine Marke, die 22;-)

Siemens tritt langsam den Rückwärtsgang an und prescht vor....Mein Frühindikator:-)  

5597 Postings, 554 Tage damir25K&S

 
  
    #20315
28.04.17 15:31
@Kalle 21,83 hab ich errechnet!;)) Nur Realschule ohne Studium! ;))  

1261 Postings, 505 Tage Kalagacydamir

 
  
    #20316
28.04.17 15:34
SK? oder Einkauf? sind ja gleich da:-) denke 1 Min noch!  

1004 Postings, 770 Tage Cameron A.Ich sag mal bis Ende Mai sehen wir die 29 Euro

 
  
    #20317
2
28.04.17 16:50
Marke wieder hier.Das sagt mir mein Chart.Mal abwarten ob ich hier Richtig liege:)  

7826 Postings, 2015 Tage jogo1..das erzähl mal TT ;)))

 
  
    #20318
3
28.04.17 17:01

5597 Postings, 554 Tage damir25K&S

 
  
    #20319
1
28.04.17 17:11
Michael wurde sagen KGV 29 von 2017-2025, also 19 Euro!;)))  

1004 Postings, 770 Tage Cameron A.So wird es laufen Meiner Meinung nach

 
  
    #20320
28.04.17 17:15
Der Chart stellt weder eine Kauf noch Verkauf Empfehlung dar.
Xetra Tageskerzen  
Angehängte Grafik:
9999.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
9999.jpg

648 Postings, 323 Tage nba123230 wären coll

 
  
    #20321
1
28.04.17 17:22
aber gar nicht so unrealistisch
da 1 . Wera immer besser läuft da es dort einen Zwischenpuffer gibt
    2. Lagacy bald an den Start gehen sollte !
    3.  der Kali Markt sich wieder beruhigt bzw die Preise anziehen !
    4.  Die Übernahmen immer häufiger werden ( Potash fusioniert ) , da kann schnell mal auch ein Gebot für K+S kommen
   5. die Short Quote sehr sehr hoch ist ! , will heisten das da jemadn noch auf nummer sicher gehen will vor den Zahlen halte ich für absolut logisch und dann geht der Kurs auch ganz schnell noch vor den Zahlen auf 24 ++
 6 . der Gesammtmarkt wird weiter positivsein , was soll den groß passieren das die rießen Geld druckmaschienen abgestellt werden  ?

Das alles lässt mich klar dazu tendieren K+S weiter zu halten und nach zu kaufen  

7826 Postings, 2015 Tage jogo1..30,59 Euro, das laß ich mir jetzt mal

 
  
    #20322
1
28.04.17 17:25

..ganz langsam auf der Zunge zergehen.
..der Tag der Arbeit naht, allen hier ein schönes langes Grill-WE! tongue out?

 

8118 Postings, 6239 Tage SlashNachdem es heute morgen so nett begonnen hat

 
  
    #20323
1
28.04.17 17:25
Kam bei mir die Hoffnung auf das wir heute deutlich über 22,... schließen. Jetzt bin ich froh wenn wir nicht noch im Minus schließen.
Man soll bei K+S eben nicht den Tag vor dem Abend loben. Das es immer anders kommt, dafür sorgen die HF's schon für.

Gruß
Slash  

8118 Postings, 6239 Tage Slash@ Kalagacy

 
  
    #20324
28.04.17 17:47
Langsam wirst du mir unheimlichmit deinen Kursvorgaben. Bist du Manager eines Fonds oder warum treffen deine Kursvorgaben immer zu. Jetzt fängst du auch noch an auf Tagessicht die Kurse zu treffen. Klappt das mit den Lottozahlen auch? Dann schick mir doch mal eine Boardmail  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
811 | 812 | 813 | 813  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
AURELIUSA0JK2A
Amazon.com Inc.906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
Deutsche Post AG555200
Siemens AG723610