Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 458 725
Talk 354 470
Börse 82 184
Hot-Stocks 22 71
Rohstoffe 25 51

K+S: 70 Euro und mehr sind drin

Seite 160 von 1844
neuester Beitrag: 04.05.14 17:15
eröffnet am: 08.08.11 15:54 von: kuchenuwe Anzahl Beiträge: 46083
neuester Beitrag: 04.05.14 17:15 von: Luxury-Gap Leser gesamt: 4027118
davon Heute: 360
bewertet mit 62 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 158 | 159 |
| 161 | 162 | ... | 1844  Weiter  

1922 Postings, 2429 Tage tommi12so, viel Spaß noch hier... gehe jetzt meinem Hobby

 
  
    #3976
01.02.13 16:37
fröhnen, damit ich das Elend hier nicht mehr sehen muß. Wie armselig ist das eigentlich, sogar 10 cent-Anstiege wieder runterzukaufen...  
-----------
Alles wird gut, ... fragt sich nur WANN und FÜR WEN ?!

3325 Postings, 1725 Tage hartigan83endlich mal jemand der die

 
  
    #3977
01.02.13 16:40

3325 Postings, 1725 Tage hartigan83ups

 
  
    #3978
01.02.13 16:41

 die scheisse hier sieht wie ich, das ist lächerlich, das untermnehmen ist mit über 3 % leerverkauft und kein schwein interessierts...

 

5485 Postings, 4691 Tage Bossmen3,8% Leeverkauft Montag waren es noch 3,2

 
  
    #3979
01.02.13 16:48

3325 Postings, 1725 Tage hartigan83hehe

 
  
    #3980
01.02.13 16:52

 3,8 % stellt, euch das mal vor, da geht´s um 200-300 mio euro :) das wird so übel enden, die wollen k+s doch platt machen

 

5485 Postings, 4691 Tage BossmenMarshall Wace LLP die sind neu

 
  
    #3981
01.02.13 16:54

1922 Postings, 2429 Tage tommi12kleine Fortbildung am Freitag...

 
  
    #3982
01.02.13 16:54
http://de.wikipedia.org/wiki/Leerverkauf

bin wech...

Tschööö und schönes WE
-----------
Alles wird gut, ... fragt sich nur WANN und FÜR WEN ?!

5485 Postings, 4691 Tage Bossmenvielleicht sollen sie für einen den Kurs drücken

 
  
    #3983
01.02.13 16:55
Zwecks Übernahme, siht mir alles nach Briefkasten firmen aus...........  

13780 Postings, 2373 Tage king charleswas wollt ihr denn

 
  
    #3984
1
01.02.13 17:03
ist doch immer noch im grünen Bereich heute
-----------
Grüsse King-charles
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2013-02-01_um_17.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
bildschirmfoto_2013-02-01_um_17.png

3325 Postings, 1725 Tage hartigan83hahaha kingkong

 
  
    #3985
01.02.13 17:06

 as ist wohl echt dein ernst ;)))))))

 

40 Postings, 686 Tage GCHH...

 
  
    #3986
1
01.02.13 17:13

Schaut man sich den max-Chart an, ist K+S, mal von den Anfängen abgesehen, seit die 30 EUR überschritten wurden nur ein einziges Mal darunter gefallen. Ich glaube kaum, dass es da Leerverkäufer schaffen werden, den Laden "platt" zu machen.

Klar kann es hier, sollte der DAX konsolidieren, abwärts gehen. Dann rauscht aber auch alles andere ab und es ist (fast) egal, in welcher Aktie man steckt. Man sollten dann rechtzeitig short sein oder an der Seitenlinie warten.

Abgesehen davon, denke ich, dass der Kurseinbruch hier zum Großteil mit der fehlenden Dynamik zu tun hat. In anderen Aktien steckt derzeit mehr Bewegung und viele haben einfach nicht die Geduld, lange zu warten, bis es nach oben geht. Entsprechend wird dann geschmissen und in andere Aktien investiert. Zusammen mit den Leerverkäufen musste es da zwangsweise nach unten gehen.

Es kann sich hier aber auch ganz schnell wieder drehen. Man braucht sich ja nur den Chart in der Vergangenheit anzuschauen. Eine positive Nachricht (höher als erwartete Dividende, besseres Ergebnis als erwartet, positiver Ausblick) und schon geht es wieder auf und die Shorties werden gegrillt - und das dann aber richtig.

Ich persönlich hoffe, dass das Handelsblatt-Interview einen positiven Impuls liefert und dass das "ungedulige Schmeißen" ein Ende hat. Falls nicht, dann fokussiere ich mich auf den sonstigen Vorteil dieser Aktie: Bei anderen Aktien schwankt der Kurs so schnell hin und her, dass sich im Sekundentakt Herzinfarkte und Orgasmen abwechseln... hier kann man getrost auch mal eine lange Mittagspause machen und wenn man wiederkommt, ist weitestgehend alles beim Alten ;-)

In dem Sinne: Schönes Wochenende allen!

 

5485 Postings, 4691 Tage BossmenGCHH

 
  
    #3987
01.02.13 17:18
Hast schon irgendwie Recht................Hab solche Phasen auch letztes Jahr bei IFX und Coba durch und EADS...Das sah immer aussichtslos aus.

Denke immer noch das bei weiter stabilen Märkten umgeschichtet wird in noch nicht gelaufene Titel.....


Aber Die Leerverkäufer sind echt eine Last!  

5485 Postings, 4691 Tage BossmenEs sind Aktien im Wert von

 
  
    #3988
01.02.13 17:31
250 mio ? Leerverkauft, das entspricht 5 Tagesumsätzen.

Die ersten Leerverkäufer sind bei 36 ? eingestiegen und haben damit schon gutes Plus.


Die meisten Leerverkäufe sind jedoch noch relativ frisch.  

2867 Postings, 2137 Tage thomasd223,8%

 
  
    #3989
01.02.13 17:32
an leerverkäufen ist nicht viel. ab 9 oder 10% wirds interessant. ein steigender anteil kann heißen, dass schlaue leute böses ahnen ...wer weiß  

5485 Postings, 4691 Tage BossmenSchlusskurs

 
  
    #3990
01.02.13 17:36
XETRA
Zeit 01.02.2013, 17:35:10
Letzter Kurs (realtime)  33,410 EUR 0,48%  
Volumen 172.492  

3325 Postings, 1725 Tage hartigan83und diese leute verkaufen

 
  
    #3991
01.02.13 17:58

 ja leer bevo die bösen news kommen.... und wenn sie kommen binich reich :)

 

13780 Postings, 2373 Tage king charlesna zum Schluß

 
  
    #3992
01.02.13 17:58
heute noch gekauft worden (siehe Orderbuch)
-----------
Grüsse King-charles

397 Postings, 696 Tage nobbse65Abwarten und Tee trinken.

 
  
    #3993
01.02.13 18:08

Welche bahnbrechenden Neuigkeiten wären im Interview zu erwarten die den Kurs explodieren lassen? Keine. Wichtig ist für mich nur, dass der Ausblick für 2013 bestätigt wird. Wenn dann die Zahlen des 1.Q 13 im Vergleich zum 1 Q 12 eine Steigerung von 10% erreichen, wäre es  schon supi. Ein erster Fingerzeig ist der Geschäftsbericht für 2012. Mir sind die Analysten, die für mich krawattierte Vollidioten und Lemminge sind, egal. Wichtig ist die Profitabilität. Und die ist gegeben. Und die Nettoverschuldung ist erste Sahne. Also wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass k+s pleite geht oder "platt gemacht" wird? Also bitte!

 

3325 Postings, 1725 Tage hartigan83nobbse

 
  
    #3994
1
01.02.13 18:14

 hier redet niemand von pleite gehn, nur von kursen um 28 und mdax :)

 

7670 Postings, 1318 Tage Maxxim54Jaaa

 
  
    #3995
01.02.13 18:43

Zitat: "...Wenn die 28 kommen, bin ich reich!"

Ja..."..reich an Erfahrungen..:"

 

20 Postings, 692 Tage sammi76So Leute nochmal auf den Punkt gebracht...

 
  
    #3996
3
01.02.13 19:00
Wettbewerber haben Kapazitäten um bis zu 35% gekürzt. Nun ist K+S nicht in Indien oder China tätig, deshalb konnten sie die komplette Menge absetzen, also keine Produktionskürzungen bei K+S. Durch die fehlenden Abschlüsse in Asien entstand aber eine Unsicherheit bei Käufern weltweit und damit sank der Preis für Kali auch in unseren Kernmärkten (z. B. Brasilien).  Der Preisverfall hat schon im 3. Quartal 2012 eingesetzt, Analysten haben das leider erst Anfang diesen Jahres in ihre Modelle eingebaut und es kam geballt zu zahlreichen Herabstufungen. Der milde Winter sowohl in der Saison 2011/ 2012 als auch Ende 2012 tat sein übriges. Die meisten großen Analystenhäuser haben ihre Abstufungen vorgenommen und das schlägt sich auch in den Kursen nieder. In der Analystensprache heißt das: Das Sentiment ist derzeit negativ. Und dann kommt es auch zu solchen Ausschlägen wie gestern bzw. Vorgestern wenn Nachrichten aus dem Sektor kommen.
Wie geht es weiter? Positiv ist zu nennen, daß es einen Abschluß in China gibt, Indien wird wohl bald folgen. Der Preis ist zwar niedriger als in vorherigen Verträgen, aber dies stellt nun nach Expertenmeinung die Untergrenze dar. Wir sehen mittlerweile auch wieder Abschlüsse in Japan, Süd-Ost-Asien oder sogar in Brasilien auf diesem Niveau, das Preisniveau wird also bestätigt. Was wird wohl an der Börse bezahlt, Zukunft oder Vergangnheit?  

13780 Postings, 2373 Tage king charles@hartigen

 
  
    #3997
3
01.02.13 19:01
Wie kommst du eigentlich auf 28 ??
-----------
Grüsse King-charles

397 Postings, 696 Tage nobbse65@king charles

 
  
    #3998
01.02.13 19:10
Danke, die Frage wollte ich auch harti stellen.  

397 Postings, 696 Tage nobbse65harti

 
  
    #3999
1
01.02.13 19:22
harti, nicht dass du mal mit den OS-Scheinen "verblutest". Egal ob "call","put" oder wie auch immer. Bei diesen künstlichen Produkten gwinnt meistens die Bank.
Ich hatte mal nen Arbeitskollegen. Mit Oracle sein Aktienvermögen auf 200.000 DM gesteigert.Dann alles auf OS-Call. März 2000. Der Rest ist Geschichte. Pleite und Schulden.  

8501 Postings, 1322 Tage noogmanEANS-Stimmrechte Korrektur

 
  
    #4000
01.02.13 19:33

Seite: Zurück 1 | ... | 158 | 159 |
| 161 | 162 | ... | 1844  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben