Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 283 3476
Talk 43 1878
Börse 155 1209
Hot-Stocks 85 389
DAX 34 214

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 10134
neuester Beitrag: 05.08.15 14:17
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 253343
neuester Beitrag: 05.08.15 14:17 von: Rico11 Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 3223
bewertet mit 286 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10132 | 10133 | 10134 | 10134  Weiter  

7689 Postings, 4123 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 
  
    #1
286
18.08.06 12:01

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10132 | 10133 | 10134 | 10134  Weiter  
253317 Postings ausgeblendet.

4368 Postings, 436 Tage Lucky79Der Range ist Geschichte...

 
  
    #253319
04.08.15 18:38
hatte schon recht...
aus meiner sicht.. muss ja nicht jede Plaudertasche
ungeschoren davonkommen...
Checkt mal eure Regierung auf linke Bazillen
Die Geheimdienste werden bei euch offensichtlich
mit System untergraben...  

22687 Postings, 1873 Tage xpressLöschung

 
  
    #253320
1
04.08.15 19:38

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 05.08.15 13:48
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Beleidigung - Wortwahl. Bitte auf eine angemessenere Wortwahl achten und Kritik bitte sachlich formulieren.

 

28351 Postings, 2494 Tage Rico11Merkel ist auch bald Geschichte,

 
  
    #253321
1
04.08.15 19:44
Wenn sie so weitermacht.  

981 Postings, 3055 Tage pomesSteigende Zinsen beflügeln Banken Aktien

 
  
    #253322
04.08.15 19:45

1354 Postings, 68 Tage Invest_opaach

 
  
    #253323
05.08.15 09:16
auf einmal lieg ich wohl im Trend was ??

Immer zu, ich hindere keinen Bank-aktien zu kaufen  

584 Postings, 1588 Tage Redbulli200die Coba Quartalszahlen scheinen

 
  
    #253324
1
05.08.15 09:58
richtig zu beflügeln, der Kurs geht ja förmlich durch die Decke....... hahaha  

11542 Postings, 1843 Tage duftpapst2Banken im Dutzend billiger

 
  
    #253325
05.08.15 11:08
National Bank Of Greece Aktie  0,585 ?  -6,40%  

Piraeus Bank Aktie  0,14 ?  -30,86%  

Eurobank Ergasias Aktie  0,0525 ?  -24,46%  

Bank of Greece Aktie  8,588 ?  -3,19%  

Alpha Bank ADR Aktie  0,012 ?  

Was wird davon noch am Ende des Jahres übrig sein ?  

1354 Postings, 68 Tage Invest_opabei

 
  
    #253326
05.08.15 11:36
0,4 werde ich die Nationalbank kaufen für 5% meines Cashs
denn dann ist eine KE bei dem kurs beim besten willen
nicht mehr möglich, und vorher schon 5X eingepreist

die Bilanz sieht trotzdem nciht schlecht aus  

11587 Postings, 3150 Tage RPM1974@ invest opa

 
  
    #253327
05.08.15 11:48
Bei der CoBa nichts anderes erlebt?
0,45 EUR KE geht ja garnicht.
Doch, wenn ich 10 zu 1 Resplitte und dann 4,50 EUR mache! ;o)  

981 Postings, 3055 Tage pomescoba wieder auf Kurs zu bringen KZ 17xxx

 
  
    #253328
05.08.15 11:55
Der charttechnischen Widerstandszone um 12,24/12,40 Euro . Ein Anstieg über dieses Hindernis wäre technisch für das Papier das weitaus wichtigere Kaufsignal.  

11587 Postings, 3150 Tage RPM1974Der Spruch des Tages

 
  
    #253329
05.08.15 12:09
die Bilanz sieht trotzdem nicht schlecht aus.

Sagte der Emron Aktionär, als seine Aktien wertlos ausgebucht wurden! ;o)

 

6628 Postings, 4288 Tage inmotion@RPM

 
  
    #253330
1
05.08.15 12:14
in meinem Deppot liegen noch einige 1000 ENRON´s die mich an meine Anfangszeiten erinnern.

Der erste Deal mit Enron hat ein little Bit gebracht, der 2. ? >Schwamm drüber<.


Ich frage mich wann Comdirect die irgendwann mal ausbucht resp löscht.

Aber so werde ich immer auf den Poden zurückgeholt.......
 

1354 Postings, 68 Tage Invest_opa?

 
  
    #253331
1
05.08.15 12:20
Hab schon schlechteres gesehen in punkto eigenkapital
http://www.finanzen.net/bilanz_guv/National_Bank_of_Greece_1

ein zock ist es mir wert, will nur sicher stellen, das über ne KE
kein Geld rein kommen kann, bei dem Kurs fast unmöglich

wenn ich das Teil für 0.4 kaufe, kann er doch so oft resplitten,
wie er will

-Entweder, es geht mit greece weiter, und alle wollen das ja,
dann müssen ach die Banken in Ordnung gebracht werden.

-oder mein Zock ist eben futsch, dann ist es Greece aber auch  

1354 Postings, 68 Tage Invest_opahuch

 
  
    #253332
05.08.15 12:24
0,439  , ist ja gleich bei 0,4  

109 Postings, 1210 Tage JanfebNaja,...

 
  
    #253333
05.08.15 12:56
...Call leicht im Plus verkauft, habe wirklich mehr erwartet, es ist einfach nicht zu fassen!
Sie soll einfach nicht steigen, vielleicht kommst ja noch, dass kann's doch nicht gewesen sein!  

11587 Postings, 3150 Tage RPM1974@ invest_opa

 
  
    #253334
05.08.15 12:57
Geb Dir ja grundsätzlich Recht.
Es gilt halt.
Die Bilanzen der GRI Banken lt. IFRS stehen gegenüber der Fair Value Bilanzierung um 30 Mrd EUR zu hoch da.
Erinnerung an CoBa 15 Mrd Bilanz IFRS im Jahre 2007, aber -5Mrd Bilanz nach HGB und Fair Value lassen grüßen. 20 Mrd nicht realisierte, nicht ausgewiesene Buchverluste, da ja Staatsanleihen immer safe lt. IFRS, bis durch die EZB zur Wertberichtigung freigegeben hat. 8 mrd ITL, 2,5 Mrd GRI 2 Mrd ESP usw.....
18 Mrd Nachschuß Bund war zwingend erforderlich.
Bankia wurde auch am Leben erhalten.
Aus 1.994  mach 11.517 Mio Aktien und es ging weiter.
Aber möchte da nicht zuviel schreiben.
Zu Griechenlands Banken schreib ich im passenden Tread ja auch ausführlich.

Meine Meinung
Gruß RPM  

28351 Postings, 2494 Tage Rico11Mahlzeit

 
  
    #253335
05.08.15 13:01

28351 Postings, 2494 Tage Rico11zu Griechenland

 
  
    #253336
05.08.15 13:06
In Griechenland gehen die Lichter aus.
Was die Politik nicht hinbekommen hat erledigen jetzt eben die Maerkte und jetzt streiken auch noch die Fluglotzen. Aber was will man auch von den Griechen noch erwarten ? Dieses Volk ist einfach eine Schande fuer Europa und sollte Europa schleunigst verlassen.  

11587 Postings, 3150 Tage RPM1974Ach komm Rico

 
  
    #253337
05.08.15 13:18
Ausgebommt und irgendwann auch wieder lecker!
Fahr ich halt mit Auto und Fähre auf die GRI Insel.
Der Weg ist das ZIEL! ;o)  

28351 Postings, 2494 Tage Rico11Griechische Banken

 
  
    #253338
05.08.15 13:26
Die "BIG FOUR" griechischen Banken sind doch nur die Spitze des Eisberges. In den anderen PIIGS Laendern sieht es doch nicht viel besser aus. Alle Banken in Suedeuropa sind marode und die Verpflechtungen unter einander sind meines Erachtens mehr als dramatisch. Irgendwann fliegt der EZB der ganze Kessel um die Ohren.  

28351 Postings, 2494 Tage Rico11zu Griechenland

 
  
    #253339
05.08.15 13:30
Was macht Merkel, wenn sich erst 2 Mio. Griechen auf den Weg nach Deutschland machen ?  

11587 Postings, 3150 Tage RPM1974Dann zahlt sie jedem Griechen

 
  
    #253340
05.08.15 13:43
51,13 EUR Begrüßungsgeld aus.
Sowas hatten wir schon mal in unserer Deutsch-Deutschen Geschichte! ;o)
Macht 102 Mio EUR Einmalbelastung Begrüßungsgeld im Bundeshaushalt.
Und dann gibts mehr Gyros Buden als Dönerläden in D!  

28351 Postings, 2494 Tage Rico11Investitionen

 
  
    #253341
05.08.15 14:09
Ein bekannter Unternehmer aus Bremen wollte in Griechenland ein Hotelprojekt auf den Weg bringen, Investitionen von ca. 30 Mio Euro und 100 neue Arbeitsplaetze. War leider nicht moeglich. Eigentumsverhaeltnis des Grundstuecks konnte nicht geklaert werden, Buerokratie Genehmigungsverfahren alles wage ohne Zusagen. Hat entnervt aufgegeben und investiert jetzt in der Tuerkei.  

2389 Postings, 2002 Tage Faxe27Was sollen wir uns aufregen über die Griechenland-

 
  
    #253342
05.08.15 14:12
Hilfen !

Erstens, wir zahlen´s eh nicht, sondern unsere Enke und Urenkel, also Leute die wir  nie kennen lernen werden.

Zweitens: Bei der Zuwanderung wird die Rückzahlung eher ein rein türkisches Problem werden !

In diesem Sinne !  

28351 Postings, 2494 Tage Rico11Uebernahme Commerzbank

 
  
    #253343
1
05.08.15 14:17
Koennte mir gut vorstellen, dass die Familie Schaeffler die Commerzbank uebernimmt. Mit schecht gefuehrten Unternehmen hat die Schaeffler Gruppe viel Erfahrung.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10132 | 10133 | 10134 | 10134  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben