Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 161 2059
Börse 86 895
Talk 32 715
Hot-Stocks 43 449
DAX 13 136

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 10889
neuester Beitrag: 22.08.17 13:51
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 272222
neuester Beitrag: 22.08.17 13:51 von: duftpapst2 Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 8799
bewertet mit 304 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10887 | 10888 | 10889 | 10889  Weiter  

7857 Postings, 4871 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 
  
    #1
304
18.08.06 12:01

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10887 | 10888 | 10889 | 10889  Weiter  
272196 Postings ausgeblendet.

141 Postings, 87 Tage Toni Maroni11Stellenabbau

 
  
    #272198
1
18.08.17 22:48
Nachdem die Coba heute 1100 Mitarbeiter erfolgreich in den vorzeitigen Ruhestand verabschieden konnte, mache ich hier mal eine gewagte Rechnung auf.

Kosten für 1100 MA zu 30.000 ? => 33 Mio.

Nehmen wir mal an, alle noch verbleibenden 8500 MA erhalten 60.000 ? als Abfindung, dann wären das einschl. der 33 Mio. insgesamt 543 Mio. Ich gehe aber davon aus, dass dies nicht passieren wird. Betriebsbedingte Kündigungen sind ein gern genutztes letztes Mittel und das wird die Chefetage natürlich nutzen. Dies hat wiederum zur Folge, dass der Wert von 543 Mio. nicht voll ausgeschöpft wird. Das mit den 60.000 ? Prämie könnte ein ordentlicher Zielwert für die verbleibenden Mitarbeiter werden, meist bleiben aber Rechtsabteilungen unter diesen üppigen Auszahlungen zurück.
Sollte es zu den Zielwerten kommen, würden hier nur ca. 543 Mio. zurückgestellter Beträge benötigt. Der Rest würde zurück in die Bilanzen laufen. Ich gehe aber davon aus, dass der Betrag von 543 Mio. sogar noch unterboten wird. Ach, die MA die von selbst gehen sind hier nicht einmal berücksichtigt!!!

Alles nmM

 

5178 Postings, 2273 Tage DrEhrlichInvestorToni, Baffo

 
  
    #272199
18.08.17 23:36
Ihr seid so toll ! weiter mit Euch !

-----------
Grüße
Ehrlich

5178 Postings, 2273 Tage DrEhrlichInvestornochmal kurz meine Sicht der Dinge

 
  
    #272200
19.08.17 00:24
2015 mit Blessing ist das Ergebnis erreicht worden, dass vor 2020 machbar war - und das obwohl die Rahmenbedingungen schlecht sind.

2020 sollte das 2015er Ergebnis allein durch Riskoreduktionen und Effizienzsteigerungen erreichbar sein.

Dazu kommen die Einsparungen durch Personalreduktion und Digitalisierung.

Und der ....naja Zinssteigerungen ... die hoffentlich ausbleiben.

Ich müsste eigentlich Pro-Zins sprechen aber ich finde Niedrigzinsen eigentlich ganz gut.

-----------
Grüße
Ehrlich

920 Postings, 2648 Tage pebo1Altersteilzeit oh man

 
  
    #272201
2
19.08.17 21:49
bei uns in der Firma kannst du  noch mit 70 voll arbeiten gehen wenn du willst und auch Nachts und am Wochenende das ist hier kein Thema.  

309 Postings, 2862 Tage ZockenMachtSpassArbeiten, richtig so...

 
  
    #272202
3
20.08.17 10:38
Die Leute müssen richtig hart arbeiten. Am besten für bezahlte 40 h und leisten dann real 70 h. Und dann sollen Sie schön sagen "Uns geht's doch gut. Ich wähle CDU und wir müssen noch mehr Flüchtlinge retten". Die dummen Typen brauchen das. Den ganzen Tag :-)  

2 Postings, 166 Tage Calle77Diff. DB

 
  
    #272203
1
21.08.17 11:09
Nur noch 3 Euro Differenz zur Deutschen Bank.
Weiter so, bald Pari und dann kann keiner mehr die Commerzbank stoppen :-)

 

98 Postings, 1715 Tage DuffmanohyeahrTja

 
  
    #272204
1
21.08.17 12:15
Wer heute noch CDU wählt hats nicht anders verdient als bis zum Exitus zu schuften.  

5178 Postings, 2273 Tage DrEhrlichInvestorDiese Stimmrechtsmitteilungen

 
  
    #272205
21.08.17 12:59
sind der letzte Shice.

Was hat Blackrock jetzt gemacht - gekauft oder verkauft.

-----------
Grüße
Ehrlich

4145 Postings, 4940 Tage gripsDAX steigt heute noch auf 12200 Punkte..

 
  
    #272206
2
21.08.17 13:09

4145 Postings, 4940 Tage gripswenn der Dow zulegt:-)

 
  
    #272207
21.08.17 13:10

4145 Postings, 4940 Tage gripsDow future sollten nochmal kräftig anziehen...

 
  
    #272208
21.08.17 13:15
Richtung stimmt schon mal, nach den Verlusten mit Nordkorea auch eine technische Reaktion oder vielleicht auch mehr, who knows...  

235 Postings, 263 Tage Mr. Pisoc@grips: so kann man sich irren...

 
  
    #272209
21.08.17 15:57
Ich denke, der Markt preist aktuell das Risiko eines vorzeitigen Amtszeitendes von Mr. D. Trump ein. Die einzige Frage, die sich mir da stellt, ist: Was heißt hier "Risiko???"  

212 Postings, 67 Tage iramostosähm ich weiss jetzt nicht

 
  
    #272210
21.08.17 16:08
was ich von dem posting # 272204 zu halten habe.
also cdu nix wählen wegen dann mus man keulen bis nix mehr geht.
spd nix wählen wegen weil die geld ausgeben ohne zu wissen wo es herkommt.
linke überhaupt nix wählen wegen weil die soviel geld ausgeben, daß man es gar nicht so schnell ranschaffen kann.  
günen nix wählen wegen weil die dafür sorgen das die kraftwerke alle zu machen und wir dann unseren strom im wohnzimmer mit trettraddynamo selber machen müssen. (ich nix haben viel platz im whz)
afd nix wählen wegen weil da einige sitzen die noch einem dösspaddel hinter her weinen.
also ich bin wirklich ohne peilung.
ich denke ich mach das jetzt wie kurt. kurt ist seid 20 jahren aktiver nichtwähler und sagt dann immer in der kneipe wenn alle am meckern sind ? ich habe damit nix zu tun. Ihr habt sie gewählt.......ich nicht?.
und zeit und geld spart er auch jedesmal.
so will ich tun lol :-))
zwischenzeitig bin ich aber wieder auf südkurs  

5178 Postings, 2273 Tage DrEhrlichInvestorLöschung

 
  
    #272211
21.08.17 17:27

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 22.08.17 10:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Diffamierung

 

 

19933 Postings, 1184 Tage Lucky79Die rechtfertigen sich noch mit...

 
  
    #272212
2
21.08.17 17:33
Trotz für ihr Unvermögen, das richtige für sich selbst entscheiden zu können.

Für mich steht fest, dass ich heuer die AfD wähle und zwar mit 1. und 2. Stimme.

Ich trau mich einfach... weil ich denke, es ist das richtige...

Ob es das dann auch wirklich ist, zeigt die Zeit... ;)  

112 Postings, 1074 Tage Portfolio 46CBK Forum?

 
  
    #272213
3
21.08.17 17:44
Bin ich hier richtig im Commbk. Forum?  

138 Postings, 500 Tage oheim1@Lucky79 OT

 
  
    #272214
3
21.08.17 17:47
Genau mit dieser Einstellung hat es schon einmal angefangen.

nmM  

212 Postings, 67 Tage iramostoshi döc

 
  
    #272215
21.08.17 19:31
du hast schon gemerkt das mein posting ironisch gemeint war gelle. akkzeptanz heisst das zauberwort.  was meinste was viele über deine " halten bis der arzt kommt praxis" halten lol. also mal schön den ball flach halten wie low so gerne sagt  ;-)  

212 Postings, 67 Tage iramostossch....

 
  
    #272216
21.08.17 19:33
en k streichen und über tauschen gegen von. so wird ein schuh draus.  

212 Postings, 67 Tage iramostosmoin cobajaner

 
  
    #272217
22.08.17 09:23
heute morgen "unerwartet" wieder mit deutlichem plus unsere lieblingslangzeitaktie cbk  schafft sie die 12 heute oder gar die 13 ? tja der tag wird es zeigen  allen ein gutes gelingen bei was auch immer ;-))  

212 Postings, 67 Tage iramostosLöschung

 
  
    #272218
22.08.17 11:26

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 22.08.17 11:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

708 Postings, 777 Tage lordslowhandden Jungs im DB-forum

 
  
    #272219
22.08.17 13:11
geht so langsam der A. auf Grundeis. wenn jetzt auch noch die Coba die Deuba überholt - welche Blamage....:-))  

11608 Postings, 5036 Tage inmotionlordslowhand

 
  
    #272220
2
22.08.17 13:20
Da sollte man schon Äpfel mit Äpfel vergleichen.

DB hat im Vergleich dazu, einen Apfelkorb während CoBa ..........

Nur der Kurs 1:1 sagt nichts aus.......  

212 Postings, 67 Tage iramostosalso

 
  
    #272221
1
22.08.17 13:50
cbk legte eine jahresperformance von ca 90 % hin und die dbk eine von ca 30 %
stimmt, dass kann man nicht mit einander vergleichen  
und thema kursgleichheit......die wird es nicht geben (m.m.)  

14671 Postings, 2591 Tage duftpapst2Absturz eines Immobilienfinanzierers in England

 
  
    #272222
22.08.17 13:51
Die Aktien des Eigenheimfinanzierers Provident Financial (Provident Financial Aktie) sind im freien Fall. Das Unternehmen hatte sich auf ?Subprime?-Darlehen spezialisiert. Dadurch werden Erinnerungen an die vergangene Finanzkrise wach.

Die zweite Gewinnwarnung innerhalb weniger Wochen und der Rücktritt des Vorstandschefs haben Anleger von Provident Financial auf dem falschen Fuß erwischt. Die Aktien brachen am Dienstag um 60,3 Prozent auf ein Neun-Jahres-Tief von 693,50 Pence ein und waren der mit Abstand größte Verlierer im Londoner Auswahlindex ?Footsie?.
http://www.ariva.de/news/...-britischen-hypothekenfinanzierer-6422127  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10887 | 10888 | 10889 | 10889  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben