Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 602 4902
Talk 473 2585
Börse 92 1658
Hot-Stocks 37 659
Rohstoffe 18 405

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 10093
neuester Beitrag: 02.07.15 19:00
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 252317
neuester Beitrag: 02.07.15 19:00 von: pomes Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 3368
bewertet mit 284 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10091 | 10092 | 10093 | 10093  Weiter  

7689 Postings, 4089 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 
  
    #1
284
18.08.06 12:01

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10091 | 10092 | 10093 | 10093  Weiter  
252291 Postings ausgeblendet.

2773 Postings, 2405 Tage pepaskChef der COBA ist ein Vollidiot

 
  
    #252293
1
01.07.15 18:37
              Sein Talent KE's und Verluste generieren.  

3445 Postings, 1491 Tage DrEhrlichInvestorMartin

 
  
    #252294
1
01.07.15 21:47

Um das Vertrauen von Pepask unf Xpress zurück zu erhalten...muss der Kurs auf 20 € steigen besser noch 20£.

 

Grüße

Ehrlich 

 

4683 Postings, 1197 Tage kleinviech2was ihr bloß wieder habt

 
  
    #252295
1
01.07.15 22:31
kurzfristig ist das ding irgendwas zw. 12 und 13 wert und wenn wir bei DAX 11k und vor dem hintergrund der griechischen götterdämmerung bei 11,75 stehen, ist das nun wirklich kein grund für heulen, zähneklappern & hau den maddin  

487 Postings, 34 Tage Invest_opawenn es diesen Threat nicht gäbe

 
  
    #252296
1
02.07.15 00:24
msste man ihn erfinden, besser als TV

Doc, pepask weiter so

und gelegentlich schaut auch mal Kallehari rein
und ezählt uns was "die Bankster" so alles treiben
aber immer mit Niveau und wisen, muss man ihm lassen  

4683 Postings, 1197 Tage kleinviech2die Griechen und ihr ungeliebter Staat

 
  
    #252297
1
02.07.15 07:34
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/eurokrise/...taat-13679893.html
Kernsatz: Griechenland verfügt, anders als die übrigen Patienten, nicht über einen Staat, der in der Lage wäre, ein Rettungsprogramm wirksam durchzuziehen.  

6318 Postings, 4254 Tage inmotionLinke Kapitalisten, gehts noch?

 
  
    #252298
2
02.07.15 09:15
http://de.mediamass.net/stars/alexis-tsipras/bestbezahlte.html

Es war ein hartes Jahr für den Politiker, doch immerhin hat er noch seine Millionen, um den Schmerz zu lindern. Der 40-jährige Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras (Syriza-Chef) ist auf dem ersten Platz der ?People With Money?-Liste über die 10 bestbezahltesten Politiker 2015 mit einem geschätzten Verdienst von 82 Millionen Dollar, die er aus verschiedenen Quellen einnahm.

Bei der Zusammenstellung der diesjährigen Liste berücksichtigt das Magazin Faktoren wie Vorauszahlungen, Profitbeteiligungen, Rückstände, Sponsoring- und Werbeeinnahmen.

Der griechische Politiker verfügt über ein geschätztes Vermögen von 245 Millionen $. Er verdankt sein Geld einigen klugen Aktien-Investititionen, einer beträchtlichen Anzahl von Immobilien und lukrativen Sponsoring-Verträgen mit CoverGirl-Kosmetik. Darüber hinaus besitzt er mehrere Restaurants (die ?Fat Tsipras Burger?-Kette) in Athen, ein Fußball-Team (die ?Athen Angels?), hat seine eigene Vodka-Marke auf den Markt gebracht (Pure Wondertsipras - Griechenland) und versucht nun mit seiner sich gut verkaufenden Parfüm-Linie (?Von Alexis mit Liebe?) und der Mode-Linie ?Verführung by Alexis Tsipras? auch eine jüngere Zielgruppe zu erreichen.

Das Ranking ist für viele Alexis-Fans sehr wichtig, die auf die triumphale Rückkehr des Politikers gewartet haben und was ihnen wie eine kleine Ewigkeit erschien.

.....

Wenn man jetzt böse unterstellt, welchen Börsen - Einfluss Tsipras auf die vergangenen 5 Monate hatte?

Aber das wäre zu weit hergeholt , oder ?????  

4683 Postings, 1197 Tage kleinviech2inmotion,du hast

 
  
    #252299
1
02.07.15 09:28
"satire off" vergessen ;-)  

6318 Postings, 4254 Tage inmotionGR und kein Ende

 
  
    #252300
1
02.07.15 11:28
Griechenland-Krise: Griechischer Finanzminister Gianis Varoufakis will bei "Ja" in Referendum zurücktreten.
vor 26 Min (10:52) - Echtzeitnachricht

.........

Noch mehr Argumente für > JA <


@Kleinvieh2
Meinst das ist ein FAKE?, ganz sicher bin ich mir auch nicht??

Sicherheitshalber: Satire ON  

11261 Postings, 3116 Tage RPM1974Mediamass

 
  
    #252301
2
02.07.15 11:35
oder Postillion als Quelle ist doch genug Satire Verweis!  

4683 Postings, 1197 Tage kleinviech2klar ist das satire

 
  
    #252302
1
02.07.15 12:11
auf der seite gibt es einen link "Nachtrag vom 02.07.2015 : Es scheint, dass das Gerücht unbegründet ist. (mehr erfahren)", über den landet man auf einer infoseite. aber sehr gut gemacht, ich hab mich unter den tisch gelacht.  

3445 Postings, 1491 Tage DrEhrlichInvestorNe ist kein Fake

 
  
    #252303
1
02.07.15 12:21
Das ist typisch für "Links".

Erst das eigene Volk ins Elend stürzen und sich dann aus dem Staub machen.

Grüße
Ehrlich  

11261 Postings, 3116 Tage RPM1974Ist es eine Drohung

 
  
    #252304
1
02.07.15 12:22
wenn Ganis seinen Rücktritt in die Waagschale wirft?
Oder eher Ansporn?  

11244 Postings, 1809 Tage duftpapst2der Größte Scherz der Coba

 
  
    #252305
2
02.07.15 12:28

ist derzeit die Werbung im TV die die Bank als seriöse, nicht zockende Großbank da stellen will. Wie viel Minus die Coba mit dem Verkauf des letzten Imob. Portfolio gemacht hat wird vermutlich nur für Insider in den Bilanzen zu erkennen sein.
Und über die Bad Bank will keiner reden. auch die Staatshilfe wird vermutlich noch lange nicht zurückgezahlt werden können.  Ein Pflegefall im Schatten der Bankenrettung.

Coba zockt wie andere Großbanken auch. Derzeit wird die Coba wie ein Korken auf dem Börsenkanal Dax rauf und runter gekegelt. Ein finaler Crash wird dennoch die Finanzbranche erschüttern  ( nicht so wie Lehmann ) , aber merklich in den Kursen wird es sein.  

4683 Postings, 1197 Tage kleinviech2Doc: wer lesen kann ...

 
  
    #252306
02.07.15 12:30

22632 Postings, 1839 Tage xpressWarum macht die Coba kein Angebot...

 
  
    #252307
1
02.07.15 12:32
Banker können ja nie genug haben..

Warum teilt sich DB nicht mit Coba den CEO ...

Coba hatte so ein CEO viel viel dringenden notwendig !

Sehr offen teilte Cryan den rund 100.00 Mitarbeitern des DAX-Konzerns direkt mit: „Ich werde Ihnen nicht sagen, dass in den nächsten Monaten alles harmonisch und ohne Probleme verlaufen wird.“ Er werde alles daran setzen, die Deutsche Bank wieder dorthin zu führen, wo sie hingehöre, nämlich „ins Herz der deutschen Gesellschaft und Wirtschaft“. Er betonte aber auch erneut, dass er grundsätzlich an der von seinen Vorgängern entwickelten „Strategie 2020“ festhalten wolle. Demnach soll die Postbank verkauft werden und auch im Privatkundengeschäft und im Investmentbanking weitere Einsparungen beziehungsweise „Verschlankungen“ vorgenommen werden.

http://www.deraktionaer.de/aktie/deutsche-bank--es-geht-los-155280.htm


Keine Ahnung was er bei DB verdient... gut klar mehr als bei der COBA...

aber warum macht der AR bei der Coba  nicht einfach mal 20 Millon locker für Bonus für einen neuen CEO lockr als Jobangebot..bei den Headhunter.. .... wenn er es schafft die Coba in 2 Jahren...wieder dahin zu bringen wo wir vor 10 Jahren waren !!!

Gesucht wird ein Banker mit HERZ für Aktonäre !

Gehalt 5 Millon...Voraussetzung Gewinn um 100% p.a. erhöhen und Bereinung von allen LEICHEN IM KELLER innehrlab von 2 Jahren !


Kann ja nicht sein das die Coba nur Leichen im Keller hat oder ?

Oder sind wir shcon ein Bestattungsunternehmer geworden ?


Gruss Xpress Coba ...eigentlich kein Bestattungsunterhmen !



 

4683 Postings, 1197 Tage kleinviech2rpm: Varou hat die fuckoffitis

 
  
    #252308
4
02.07.15 12:34
schade um den unterhaltungswert. sorry, hab eben einen proll-humor und die lektüre von mediamass ist auch nicht hilfreich. aber jetzt sowieso für heute schluß, ich schmeiß jetzt mich und alle mitarbeiter raus - ins hitzefrei, bavaria must chill.  

3590 Postings, 402 Tage Lucky79Hitzefrei...

 
  
    #252309
1
02.07.15 13:37
warum...?
Weicheier.. nix mehr aushalten...?
Zähne zusammenbeißen und Durch...
das wird schon.. man muss nur wollen ;)

Also... Maddin.. heut gibt's kein Hitzefrei...
 

487 Postings, 34 Tage Invest_opadas

 
  
    #252310
1
02.07.15 15:00
ist wirklich ein ding , das der griechische PM mehrfacher Millionär ist
und vor allem am markt agiert.

Der hat ja jetzt sein Vermögen verdoppelt, denn er weiss ja mit
sicherheit , was er morgen von sich gibt.

Da wird dieses Verhalten von ihm auch noch nachvollziebar.
BiJI hatte recht: Der Mann ist alles andere als dumm

Danke für die Info Immo
 

3445 Postings, 1491 Tage DrEhrlichInvestorKleinviech

 
  
    #252311
1
02.07.15 15:15
sorry - bist wohl meinem Sarkasmus auf den Leim gegangen.

Grüße

Ehrlich  

3445 Postings, 1491 Tage DrEhrlichInvestorVermutlich wird das alles anders kommen

 
  
    #252312
02.07.15 15:17
Als wir es jetzt erkennen.

Ich vermute mal es wird eine Weile dauern bis wieder Normalität einkehrt.


Selbst ein Grexit zieht sich immens lange hin ... das ist nicht mal schnell über Nacht erledigt.

Grüße

Ehrlich  

3445 Postings, 1491 Tage DrEhrlichInvestorStell dir mal vor

 
  
    #252313
1
02.07.15 15:26
die sagen echt "Nein".


Damit würden die sich selbst den Hocker unterm Galgen wegziehen.


Grüße

Ehrlich  

487 Postings, 34 Tage Invest_opasie

 
  
    #252314
2
02.07.15 16:08
wollen keine filialen schliessen ??
Also Wachstum, weil die anderen schrumpfen ???

hm, muss ich mal drüber nachdenken
von meinen ganzen Bekannten wollen ca. 40% die Bank im Ort
mit zunemenden alter: Tendenz mehr.

ODER
Will man ein schönes grosses Filial-Netz Santander übergeben,
weil sie das in vorraus-verhandlungen so fordern ?
Santander will ja mal die Nr. 1 in Deutschland werden als Direktbank
(Die zahlen übrigens in Kaiserslautern die höchsten Zinsen !!)  

2773 Postings, 2405 Tage pepaskFürchte Maddins Birne trocknet aus.

 
  
    #252315
02.07.15 18:08
Der Kurs macht mir Sorgen.  

2965 Postings, 1719 Tage blau1234NordLB belässt Commerzbank auf 'Kaufen'

 
  
    #252316
02.07.15 18:10

856 Postings, 3021 Tage pomesCoba und DB beide Morgen Top Ten

 
  
    #252317
02.07.15 19:00

01. Juli 2015:   Commerzbank veräußert zwei Portfolios gewerblicher Immobilienfinanzierungen mit Gesamtnominalvolumen von 2,9 Mrd. Euro

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10091 | 10092 | 10093 | 10093  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben