Jinkosolar - hat die niemand auf dem Radar?

Seite 1 von 255
neuester Beitrag: 18.04.14 18:52
eröffnet am: 18.08.10 16:04 von: BlackHoleSun Anzahl Beiträge: 6365
neuester Beitrag: 18.04.14 18:52 von: Taktueriker8. Leser gesamt: 694527
davon Heute: 545
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
253 | 254 | 255 | 255  Weiter  

606 Postings, 2085 Tage BlackHoleSunJinkosolar - hat die niemand auf dem Radar?

 
  
    #1
19
18.08.10 16:04
Ich habe sie leider nur dort - und nicht im Depot. ;-) Aber das Teil steigt und steigt, praktisch täglich...  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
253 | 254 | 255 | 255  Weiter  
6339 Postings ausgeblendet.

334 Postings, 346 Tage Spreeblickauch gut...

 
  
    #6341
1
16.04.14 15:55
USA fördert mit bis zu 4 Mrd. $ erneuerbare Projekte... Ist zwar breit, sollte aber vielleicht einen kleinen Schub für die Solaris an den US-Börsen geben.

http://uk.reuters.com/article/2014/04/16/...les-idUKBREA3F0WK20140416  

450 Postings, 2219 Tage bachelor@ chiemsee..

 
  
    #6342
16.04.14 16:44
was ich noch wollte,
Jinko kann bis Mitte/ Ende Juni noch ca. 10€ fallen und ist, von August 2012 beginnend dann immer noch im Wochenchart im Aufwärts-Trend! die Signal- Linie des MACD
ist hier z.Zt. noch einiges von Null-Linie entfernt! man konnte gut erkennen wie in der
ersten/zweiten März- Woche die Verkäufer das sagen hatten!!
mehr kann ich im Moment auch nicht sagen! die Ergebnisse im Juni wird es zeigen!

weiter viel Glück den Investierten!    

450 Postings, 2219 Tage bachelor$ nicht €

 
  
    #6343
16.04.14 16:50
Korrektur!!! nicht 10€ sondern ""10$"" da könnt ihr sehn wie aufgeregt und engagiert         ich bin ;-)    

653 Postings, 1443 Tage blueeyes1ob $ oder €

 
  
    #6344
16.04.14 17:02
... ist doch völlige WURSCHT ...

Allen viel Glück hier.

BLUE  

81 Postings, 534 Tage winhelShorties

 
  
    #6345
3
16.04.14 18:39
Weil die Shorties immer wieder angesprochen werden. Im folgenden Link sieht man, dass die Shorties nach der Bekanntgabe der Q-4-Zahlen im letzten November gegen einen weiteren Aufstieg gewettet haben. Alle Zahlen waren bekannt und weil die nächsten Richtungs weisenden  Q-1-Zahlen erst im Mai bekannt gegeben werden, hat man weiter drauf gehauen, Ängste gestreut, und den Kurs nach unten gebracht. Ich bin gespannt, wie die nächsten Shortzahlen ausfallen, die leider erst mit 14-tägiger verspätung bekannt gegeben werden.  

81 Postings, 534 Tage winhelLink vergessen

 
  
    #6346
1
16.04.14 18:40

1569 Postings, 855 Tage Taktueriker81@all

 
  
    #6347
1
16.04.14 21:05
endlich mal wieder ein fast durchweg freundlicher Handelstag.
Das Volumen ist deutlich geringer heut, aber der Abverkauf scheint vorerst mal gestoppt.
Sollten die Zahlen wie von JaSolar angekündigt schon im Mai kommen(vor der Strafzollentscheidung in den USA), dann könnte wenn der Gesamtmarkt mitspielt langsam wieder Fahrt in Richtung Norden aufkommen. Stehen zwar noch viele Fragezeichen dahinter wie Krim Krise etc., aber die Hoffnung darauf steigt.
Trotzdem habe ich heute etwas Taschengeld für das Osterfest wieder rausgenommen.
Schläft sich ruhiger und das ein oder andere Ostergeschenk soll ja auch noch besorgt sein! :-)

VG
Taktueriker  

354 Postings, 92 Tage stefan.riverawinhel

 
  
    #6348
16.04.14 21:24
was bedeutet denn dieses "days to cover". Tage bis man sich wieder eindecken muss? 1 Tag? wäre Dir dankbar wenn du auf die einzelnen Spalten mal eingehen könntest.
Danke!!
 

3152 Postings, 3692 Tage MannemerNach den heutigen

 
  
    #6349
2
16.04.14 21:41
...Berichten dürfte sich das Thema "Ukraine" entschärft haben. Die "westlich-demokratische" (Marionetten)Regierung in Kiew hat den Laden nicht im Griff. Das wird sich nun innerhalb der nächsten Wochen dort stabilisieren - allerdings anders als ursprünglich gedacht.

Das Thema "Strafzölle" wird sich meiner Einschätzung nach ebenfalls klären. Ich baue nach wie vor auf einen politischen Kompromiss. Alles andere wäre abenteuerlich.

Ich kann mir daher für Solar-Aktien gut ein sonnigen Mai vorstellen. Vielleicht haben wir heute schon den Wendepunkt. Vorsichtshalber sollte man aber die nächsten Tage abwarten.  

354 Postings, 92 Tage stefan.riveragemein

 
  
    #6350
16.04.14 21:55
Warum steigt das Teil eigentlich immer wenn man verkauft hat und fällt, wenn man grad rein ist? Und warum steigen immer genau die Aktien nicht, wo man nach ner Umschichtung reingegangen ist?! Ist doch zum Mäuse melken! Verluste realisieren, Gewinn verpassen, arghh...
aber mannemer hat recht, ein, zwei schöne Tage machen noch keinen Sommer. dieses Auwärtszucken hatten wir jetzt seit Mitte März schon drei mal, jetzt das vierte Mal. Aber diesmal könnte es statt wieder runter weiter rauf rgehen. Naja, bin ja noch zum Teil drin und Nordex schafft es hoffentlich auch bald mal wieder nach oben.... Schöne Ostern allen!  

180 Postings, 158 Tage Benz 2@ stefan riv.

 
  
    #6351
16.04.14 21:59
Tut mir leid für dich, tröste dich es hätte auch anders laufen können......  

1799 Postings, 1659 Tage Master Mint@stefan.rivera:

 
  
    #6352
16.04.14 23:27
WOHER KENN ICH DAS NUR ???

Geht mir auch sehr oft so, aber nachdem der Markt so schön runterging, habe ich öfters ausgeschaltet und nur zum Nachkaufen einiger Werte reingeschaut.

Bin zwar immer noch tief rot aber was fällt muss auch wieder steigen.  

81 Postings, 534 Tage winheldays to cover

 
  
    #6353
1
17.04.14 10:41
Ganz einfach: links die Zeit der Bekanntgabe, dann die Aktien die short sind, danach die durchschnittliche Handelsmenge.
Annahme: 500 short, durchschn. Handelsm. 250, gleich 2 Handelstage  (2 x 250=500)
               500 short, d. Hm. 500, gleich 1 Handeltag ( 1x 500 0500)
              2000 short, d. Hm. 500, gleich 4 Handeltage ( 4 x 500 =2000).

days to cover heißt also, wie lange dauert es, mit dem durchschn. Handelsvolumen, die shorts ab zu bauen.

 

81 Postings, 534 Tage winheljinko

 
  
    #6354
2
17.04.14 11:11
Ich halte meine gut 1000 Stücke durchgehend seit Nov. 2013 zum Durchschnittspreis von 17,58 und werde sie einfach liegen lassen, auch wenn sie weiter runter gehen sollten und ich in die roten Zahlen gerate. Dann werde ich mein sche... Position bei Altona Mining verkaufen und nachkaufen.
Ich gehe mal davon aus, dass viele "kleine" Anleger in den USA genauso wie hier in Deutschland handeln und laufend hin und her kaufen und verkaufen und die meisten dabei verlieren. So bleibt das Volumen hoch und die Shorties haben die Möglichkeit, in kurzer Zeit ihre Positionen glatt zu stellen.

 

354 Postings, 92 Tage stefan.riverawinhel

 
  
    #6355
17.04.14 13:07
Danke!! Hatte ursprünglich gedacht dass es was damit zu tun haben könnte, bis wann man sich wieder eindecken muss, aber da erschien mir ein Tag sehr kurz, so gibt es also einfach das Verhältnis zum Handelsvolumen wieder. gibt es eigentlich so eine Regelung oder Frist bis wann man bei Leerverkäufen die aktien nachgekauft haben muss? Ich meine wenn ich mir etwas leihe ist es ja auch nicht auf ewig...
ansonsten hast du mit Deiner einschätzung natürlich recht, wäre ich damals im November bei 19,50 € einfach drin geblieben hätte ich plus minus null gehabt. so habe ich zwischendurch zwar auch mal mit Gewinnen verkauft, aber inkl. Tradinggebühren hab ich n kleinen Verlust angehäuft.Und der einstiegskurs ist ja auch nicht schlecht sonern in etwa so als wenn man sich jetzt die Tage eingedeckt hätte.  

81 Postings, 534 Tage winhelLink!

 
  
    #6356
2
17.04.14 14:47
....................................
In den USA besteht z.B. nach Securities Exchange Act eine Lieferfrist von 3 Geschäftstagen. In Deutschland besteht eine Erfüllungsfrist von 2 Tagen. Das bedeutet, der Leerverkäufer hat genau 2-3 Tage Zeit um das leerverkaufte Wertpapier zu beschaffen und an den Käufer zu liefern.

http://www.investor-verlag.de/boerse/leerverkaeufe-short-selling/

 

450 Postings, 2219 Tage bachelorHallo

 
  
    #6357
17.04.14 16:26
was seit ihr denn für´ne  Truppe geworden??? ;-)
ich lese nur noch short, short und nochmals short! Leerverkäufe aller Art mit und ohne Aktien!!;-) ich würde sagen wenn die 28,0$- 28,5$ genommen wird, könnten wir etwas
bessere Zeiten sehn!!
also gute Kurse nach Norden und sonst nichts!! Pasta!! wenn wir heute über
der 27,80$ schließen könnte es (wenn Putin nicht alles kaputt macht) bis Ende April
die 29-30$ sehen! Jinko bildet gerade eine kleine inv. schulter kopf schulter im Stundenchart aus!!  

194 Postings, 91 Tage old_wamuJinko

 
  
    #6358
1
17.04.14 17:12
Ich habe erstmal meine Gewinne vor Ostern gesichert und gerade für 20,20€ verkauft.
Werde nächste Woche wieder ganz gespannt an der Seitenlinie stehen!
Wünsche Euch auch ein gutes Händchen, größtmögliche Gewinne und vor allem
FROHE OSTERN!!!
 

1569 Postings, 855 Tage Taktueriker81@all

 
  
    #6359
18.04.14 10:09
auch von meiner Seite allen ein schönes Osterfest.
Einfach mal abschalten von der Börse und ab Ostermontag befinden sich die Amis dann hoffentlich im Kaufrausch nach Solaraktien... :-)

VG
Taktueriker  

265 Postings, 198 Tage B19501@Taktueriker,

 
  
    #6360
18.04.14 12:57
Grüsse Dich,bin ja seit längerem nicht mehr in JKS investiert,verfolge den Kurs natürlich weiterhin.Dir und der JKS Gemeinde schöne Ostern,und wieder steigende Kurse hier.v.g.50er.  

1569 Postings, 855 Tage Taktueriker81@50er

 
  
    #6361
18.04.14 14:24
na dann wirds langsam wieder Zeit an Bord zu gehen, oder!?
Hoffe mal das den Amis der Osterbraten bekommt und die das Ding am Montag über die Widerstandsmarken bei um die 28$ drüber ziehen... :-)
Und dann möchte ich mal all die gescheiten Börsenblätter dazu hören...

VG
Taktueriker  

265 Postings, 198 Tage B19501@Taktueriker,

 
  
    #6362
18.04.14 14:34
Kann leider hier vorerst nicht mehr mitmischen,da ich in BZ Aktien investiert bin,obs tatsächlich die bessere Entscheidung war ,we will see it.Vielleicht irgendwann mal wieder.Auf grüne Kurse.  

354 Postings, 92 Tage stefan.riveraB

 
  
    #6363
18.04.14 15:35
Die BZs solltest du vllt nach dem nächsten Kurssprung mal abstoßen, oder? Ich zumindest warte Montag noch die news von plug ab und dann bin ich dort erstmal wieder raus.  

265 Postings, 198 Tage B19501@stefan,

 
  
    #6364
18.04.14 17:03
Meine Entscheidungen kann ich ganz gut alleine treffen.  

1569 Postings, 855 Tage Taktueriker81@50er

 
  
    #6365
18.04.14 18:52
na dann weiterhin viel Glück und ein frohes Osterfest.

VG
Taktueriker  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
253 | 254 | 255 | 255  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben