Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 337 2998
Talk 277 2150
Börse 50 640
Hot-Stocks 10 208
Rohstoffe 12 126

Jinko Solar vor einer Neubewertung ?

Seite 1 von 588
neuester Beitrag: 23.09.17 10:01
eröffnet am: 10.08.17 03:55 von: vero0112 Anzahl Beiträge: 14685
neuester Beitrag: 23.09.17 10:01 von: privatier16 Leser gesamt: 2652556
davon Heute: 1980
bewertet mit 44 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
586 | 587 | 588 | 588  Weiter  

13912 Postings, 3289 Tage ulm000Jinko Solar vor einer Neubewertung ?

 
  
    #1
44
21.11.14 12:00
Ich bin kein großer Freund von vielen Threads für eine Aktie, aber seit 3, 4 Wochen wird der Jinko-Thread von 2, 3 User dermaßen voll gespamt, dass er wirklich schlecht lesbar ist und richtige, interessante Diskussionen wie in der Vergangenheit kaum noch aufkommen. Auch ist der Threaderöffner des alten Jinko-Thread nicht mehr an der Diskussion beteiligt, so dass keiner darauf schauen kann wie es im Jinko-Thread auf und zu geht.

Außerdem bietet sich in der Tat ein neuer Thread an, denn Jinko hat in dieser Woche einen 225 Mio. $-Deal vertraglich abgeschlossen für sein Power-Geschäft und wird wohl bis Mitte nächsten Jahres einen YieldCo, der dann über ein Portfolio von um die 900 MW verfügen wird, an die US-Börse bringen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
586 | 587 | 588 | 588  Weiter  
14659 Postings ausgeblendet.

13912 Postings, 3289 Tage ulm000ab wann kann man mit den Aussagen dazu rechnen?

 
  
    #14661
1
22.09.17 15:27
Um 11 Uhr Ortszeit, also um 17 Uhr unserer Zeit wird die vierköpfige US Handelskommission ihre Ergebnisse/Entscheidungen/Empfehlungen bekannt gegeben ob es zu Importzöllen kommen sollte und wenn JA in welcher Form z.B. über Mindestpreise oder einem generellen prozentualen Importzoll:

https://www.usitc.gov/calendarpad/events/...n_photovoltaic_cells_.htm  

2134 Postings, 1862 Tage brody1977First Solar

 
  
    #14662
22.09.17 17:21
als erste Reaktion ca. 7% hoch...  

2134 Postings, 1862 Tage brody1977Chinesen

 
  
    #14663
22.09.17 17:37
Jinko, Canadian und Ja Solar deutlich in Minus. Wobei sich Jinko zur Zeit noch am besten hält.  

1056 Postings, 3438 Tage sleupendriewerTariff seen likely

 
  
    #14664
22.09.17 17:50
as commission rules U.S. firms harmed by solar panel imports ...

lese ich auf seeking alpha ...

 

1056 Postings, 3438 Tage sleupendriewernachricht um 17:42

 
  
    #14665
22.09.17 17:51

1056 Postings, 3438 Tage sleupendriewerja solar schon 5% im minus

 
  
    #14666
22.09.17 17:54
bei jinko herrscht irgendwie noch lethargie ...  

1794 Postings, 2818 Tage JulietteSuniva-Petition

 
  
    #14667
22.09.17 18:07
Die Kommision folgt der Suniva-Petition einstimmig, die Einfuhr von billigen Solarpanels schädige die inländischen Produzenten, und empfiehlt Trump Zölle oder andere Hilfsmaßnahmen einzuführen:
http://www.reuters.com/article/us-uber-britain/...cense-idUSKCN1BX151
 

1056 Postings, 3438 Tage sleupendriewergeile ignoranz :D

 
  
    #14668
22.09.17 18:30

27 Postings, 211 Tage 123funSuniva

 
  
    #14669
22.09.17 18:35
Und wen juckts ?  

1056 Postings, 3438 Tage sleupendriewerdie party ist vorbei

 
  
    #14670
1
22.09.17 18:39
der rush in china ist vorbei gegangen ende q2

der rush durch suniva in den usa ist vorbei ende q3

in europa gibt es bis mitte ende nöchsten jahres keine erhöhte nachfrage - schon mal gar nicht bei den derzeitigen preisen ...

ergo - die asps gehen runter - und das bei der bruttomarge von jinko ...

na - dann prost - wenn die shortgebühren nicht so hoch wären - dann sollte man das ding einfach bis ins nächste frühjahr shorten .. und in rente gehen ;)  

1056 Postings, 3438 Tage sleupendriewergeil auch

 
  
    #14671
22.09.17 18:44
das wacker gerade jetzt die neue poly-si-fabrik in den usa hoch gegangen ist und auf monate nicht produzieren kann - da kann man dann die erste welle des handelskriegs schon mal aussitzen und alles ganz sutsche aushandeln ...

wie ulm richtig sagte - fslr wird der grosse gewinner dieser entwicklung sein - ob 110usd wie von der deutschen bank prognostiziert ein target sein könnten - don't know - aber während first solar heute spielt - spielt die gegenreaktion bei den chinesen noch nicht - naja - vielleicht wollen einige noch ihren short vor dem wochnende glatt stellen - kostet ja a bissi ...  

27 Postings, 211 Tage 123funJetzt

 
  
    #14672
22.09.17 18:47
gehts erst richtig los !  

1056 Postings, 3438 Tage sleupendriewerah ja - womit ?

 
  
    #14673
22.09.17 18:51

1056 Postings, 3438 Tage sleupendriewermit fslr - wahrscheinlich ...

 
  
    #14674
22.09.17 18:52

27 Postings, 211 Tage 123funSEHEN

 
  
    #14675
22.09.17 19:06
wir heute noch die 23 € ?  

1056 Postings, 3438 Tage sleupendriewer23 usd ;D

 
  
    #14676
22.09.17 19:15

1056 Postings, 3438 Tage sleupendriewerist es eigentlich so

 
  
    #14677
22.09.17 19:21
dass trump jetzt bis 13.11. mit der beschlussfassung warten muss ?

oder kann da vorher was kommen ?  

108 Postings, 3476 Tage Zirbe@sleupendriew

 
  
    #14678
1
22.09.17 19:34
Dann bitte kauf dir halt ein paar Put Optionen auf Jinko und hör auf hier Blödsinn zu schreiben.So einen Diplom Ökologen oder wie der geheißen hat hatten wir hier schon.  

1056 Postings, 3438 Tage sleupendriewerwas denn für einen blödsinn ?

 
  
    #14679
22.09.17 19:35
schreib doch keinen quatsch.  

13912 Postings, 3289 Tage ulm000oder kann da vorher was kommen ?

 
  
    #14680
6
22.09.17 19:44
Das ganze läuft jetzt so:

28.9. erfolgt ein Hearing über die eingehende Stellungsnahmen inkl. Anhörung der beiden gegnerischen Parteien

29.9. Pre Hearing zu. 28.9.

13.11. Abstimmung der 4 köpfigen US Handelskommisson, welche Zölle oder Mindestpreise erhoben werden sollten

Danach hat dann Trump 60 Tage Zeit zu entscheiden was passieren wird. Er kann das ganze auch ablehnen oder er kann z.B. die vorgeschlagenen Zölle auf einen bestimmten Termin nach hinten verschieben, so dass z.B. die Chinesen genügend Zeit hätten in den USA eine neue Fertigung aufzubauen und somit es in den USA zu keinen Problemen kommen sollte für die Solarbranche.

In der New York Times wird spekuliert, dass Trump nichts unternehmen wird, so lange die  Nordkorea-Krise so enorm schwelt, denn neue Zölle würden die Chinesen mit Sicherheit nicht wohlwollend zur Kenntnis nehmen. Zumal ja die Chinesen ganz offenbar dabei sind ihren Markt für Elektroautos fast vollständig zu öffnen für Ausländer. Eine Forderung der USA schon seit langem. Dabei darf man nicht vergessen, dass z.B. aus Südkorea rd. 9% der in den USA verkauften Module kommen. Also etwas über 1 GW.

Zellen/Module aus Singapur sind übrigens aus dieser Entscheidung explizit ausgenommen  

1056 Postings, 3438 Tage sleupendriewerthx !

 
  
    #14681
22.09.17 20:10

18 Postings, 1764 Tage Taktueriker1981passiert

 
  
    #14682
22.09.17 20:26
wie so oft genau das Gegenteil mit den Kursen was man meint zu erwarten.
Hab meine paar Canadian auch wieder zu früh geworfen und bin jetzt bei Solar bis auf weiteres an der Seitenlinie. Wobei der Markt jetzt bis zur nächsten Entscheidung auch die Karte hohe Nachfrage spielen könnte. Mir zu heiß und belasse es bei kurzen Trades.

Vg und schönes We
Taktueriker  

2134 Postings, 1862 Tage brody1977@takt

 
  
    #14683
22.09.17 20:30
habe auch bei Canadian die Hälfte geschmissen. Bin aber noch satt in First Solar und Jinko. Ich versuche gerade Jinko gedanklich an die 50 Tage Linie zu bringen ;-)  

6017 Postings, 1806 Tage H731400Völlig uninteressant zur Zeit Jinko

 
  
    #14684
23.09.17 08:45
Auf dem jetzigen Niveau ! Bin ja draußen, frage mich aber wie Jinko weiteres Wachstum finanzieren will ?  

64 Postings, 145 Tage privatier16Die Frage ist doch,

 
  
    #14685
1
23.09.17 10:01
ob weiteres Wachstum die Probleme löst. Wenn man sich Wachstum und Marge als möglichen Rentabilitäthebel  betrachtet, ist Wachstum sicher nicht die Antwort auf alle Fragen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
586 | 587 | 588 | 588  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: clever und reich, diplom-oekonom, Bigtwin, manchaVerde, Obelisk, Pankgraf, pianoforte, trebrreh