Intel - Es gibt noch viel zu erreichen!

Seite 1 von 15
neuester Beitrag: 27.03.14 18:59
eröffnet am: 23.01.12 16:24 von: paioneer Anzahl Beiträge: 373
neuester Beitrag: 27.03.14 18:59 von: paioneer Leser gesamt: 34727
davon Heute: 10
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  

2645 Postings, 1572 Tage paioneerIntel - Es gibt noch viel zu erreichen!

 
  
    #1
2
23.01.12 16:24
Da Intel für mich nicht nur eine Tradingposition darstellt, erachte ich den Zeitpunkt für gekommen, einen neuen Thread zu eröffnen, welcher Intel als Longtime Invest unter die Lupe nehmen soll. Der Kurs hat sich in den letzten Monaten beachtlich entwickelt und die 30$ sind nur noch eine Frage der Zeit. Intel bietet neben der höchsterfreulichen Kursentwicklung auch eine sehr attraktive Dividende. Grund genug, sich den Wert einmal näher anzuschauen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  
347 Postings ausgeblendet.

5594 Postings, 5289 Tage bauwiDafür: " Internet of Things "

 
  
    #349
06.11.13 14:21
Neuer Geschäftsbereich soll INTC diesmal in die vorderste Reihe bringen.
Die neue Division muss regelmäßig an den Chef berichten, der auf diesem Gebiet ohnehin als Fachmann zu betrachten ist. Positiv, dass die Chefetage schneller reagiert, als dies früher der Fall war. Damit kommt mehr Dynamik in die Entstehung neuer Produktlinien, was wiederum vom Markt bei den nächsten guten Zahlen als Bestätigung dieser aktiven Unternehmensführung belohnt werden dürfte.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

2645 Postings, 1572 Tage paioneerbauwi, du alter optimist...

 
  
    #350
1
06.11.13 20:52
das muss man dir lassen. deine leidensfähigkeit scheint grenzenlos zu sein. da kann sich der kurs entwickeln oder eben auch nicht, da werden nahezu emotionslos news ins forum gestellt und weiter gehofft. hut ab! solche aktionäre braucht ein unternehmen wie intel, welches seit jahren jeden anderen vergleichbaren wert und indizes underperformt.  

2645 Postings, 1572 Tage paioneerbin dann mal weg...

 
  
    #351
1
21.11.13 18:15
heute ist mir der geduldsfaden gerissen. habe mir die restkohle geschnappt und in paion angelegt. hat sich schon gelohnt, bin heute nochmals für 2,04 rein. bin schon einige zeit dort investiert und erwarte mir sehr viel von diesem invest. beschäftigt euch doch auch mal bei gelegenheit mit diesem wert, ist echt spannend.

derzeit wesentlich spannender und lukrativer als intc.

wünsche allen investierten viel glück mit intel und vielleicht platzt ja auch hier endlich mal der knoten. leute wie bauwi hätten dies echt verdient. ich bin nach 10 jahren mit einem kleinen plus raus, was vielleicht für ein nettes candle light diner reicht, mehr leider nicht. hoffe ihr werdet mehr erfolg haben.

cu und gruss paioneer  

330 Postings, 472 Tage bastiitsabtut mir leid für dich....

 
  
    #352
22.11.13 10:20

ich hatte da wohl ein besseres händchen und könnte bei verkauf mit meinem gewinn einen schönen urlaub machen. so ist es aber leider an der börse....

 Zurück zu INTC die Aktie scheint auf Grund von durchwegs positiven Nachrichten endlich an Fahrt aufzunehmen. auch in Hinblick auf den Wettbewerbsvorteil durch die 14nm Technologie, die man als 1. einführen wird. (Samsung gibt zwar bekannt 1/2 Jahr hinter Intel zu sein. ABER: wenn man die Informationen von Intel und die Informationen von Samsung vergleicht (Stand Fortschritt und Samsung gleich lange braucht wie Intel für die Entwicklung dürfte Samsung doch mindestens 1 Jahr hinter Intel sein)

Naja das Angebot an Chips wird kontinuierlich ausgebaut. Die Palette ist breit aufgestellt. Ich bezweifle, dass sich dies bereits negativ auf die Marge auswirkt und selbst wenn, bin ich mir sicher dass INTC dies durch zusätzliche Umsätze mehr als wett machen kann...

 

 

Mein Kursziel liegt bis Jahresende jedenfalls bei 20 Euro.... wobei mir die Dividende mehr Wert ist als der Kurs ;-)  

 

330 Postings, 472 Tage bastiitsabhab gerade gelesen, dass

 
  
    #353
22.11.13 10:25

Intel die 10 nm Architektur bereits 2015 einführen wird... das bedeutet, dass es möglich ist, dass intel 10 nm einführt bevor samsung überhaupt auf 14 nm herunter kommt....

 

 

Quelle:  http://blogs.barrons.com/techtraderdaily/2013/11/...sj_barron_tickers

 

2645 Postings, 1572 Tage paioneerdiese scheiss aktie...

 
  
    #354
22.11.13 16:31
ich glaube es nicht...oh, sry. ich bin ja seit gestern gar nicht mehr investiert. musste ich noch ablassen den dummen spruch...;=))

aber mal im ernst, was ist denn nun schon wieder los. weiss jemand, warum Intel heute so abschmiert?

trotzdem allen ein schönes we.

gruss paioneer

basti, schau bitte, dass wenigstens noch das dinner übrig bleibt...  

330 Postings, 472 Tage bastiitsabnaja mal nicht überbewerten!

 
  
    #356
22.11.13 19:53

Gibt 2 Gründe für das minus heute:

 punkt 1: oberer teil des mittleren Trendkanals überschritten. und kam halt mit punkt 2 zusammen.

punkt 2: umsätze bleiben nächstes jahr auf gleichem niveau.

 

finde nicht, dass das soooo schlechte nachrichten sind. Intel baut seinen Vorsprung bei der Produktionstechnologie weiter aus. Die umsätze passen, der gewinn passt, die dividende passt....

 

Werde eine Kauforder bei 17,102 platzieren, dass war der letzte rücksetzer und meine position zum 3. mal verdoppeln. bei rücksetzern bei steigenden Kursen kaufe ich gerne zu ;-) 

 

Intel ist und bleibt eine Dividendenmaschiene ;-) 

 

@ paioneer: mach dir keine sorgen, ich habe nicht dazugeschrieben was für ein Urlaub sich ausgeht. da hab ich noch genug Spielraum ;-) 

Außerdem waren noch nicht die üblichen warnrufe. ich bin ausgestiegen. solltet ihr auch tun. der kurs wird noch weiter fallen. ihr geht alle pleite blablabla.

 

Dann kommt der ordentliche anstieg und das getöse wird lauter.... und dann platziert man seien aktien bei denen die vorher herumgeschrien haben, dass das unternehmen pleite geht und plötzlich die rosigste und beste zukunft sehen.

 

erst dann geht es wirklich bergab ;-)

 

als ruhe bewahren und genießen.

 

lg 

 

2645 Postings, 1572 Tage paioneerWhy Intel Sold Off Yesterday...

 
  
    #357
23.11.13 14:02

330 Postings, 472 Tage bastiitsabIntel verkauft Stremingdienst

 
  
    #358
26.11.13 16:09

Der Streamingdienst ist meiner Meinung nach mehr wert als 500 Millionen Dollar. 

 Telekom Unternehmen stehen im starken Wettbewerb und müssen sich von der Konkurrenz absetzen. Internet netzbetreiber liefern schon Digitdal TV / HD TV usw.  und suchen laufend neue angebote.

 

Trotzdem bin ich der Meinung, dass Intel den Geschäftsbereich verkaufen sollte, da er nicht ins Portfolio passt. Jedoch wird man beim verkauf mehr geld lukrieren 

 

330 Postings, 472 Tage bastiitsabWells (Intel)

 
  
    #359
1
03.12.13 12:12
sieht höhere Margen und niedrigere Kosten. Das sind doch mal gute Nachrichten ;-) höhere Dividende? neues Aktienrückkaufsprogramm wären tolle Neuigkeiten. 2014 wird generell ein spannendes Jahr => LTE und 14 nm technologie.


bei steigendem Euro kurs und sinkendem Intel USD Kurs werde ich meine Position noch einmal verdoppeln.  Hoffentlich vor der nächsten dividende ;-)


über 4% Dividendenrendite im Jahr sind ganz nett ;-)  

2645 Postings, 1572 Tage paioneerfortschritte?

 
  
    #360
03.12.13 19:59

330 Postings, 472 Tage bastiitsabcool von dir

 
  
    #361
1
04.12.13 09:10
dass du trotzdem noch aktiv bist, obwohl du deine anteile verkauft hast. thx für den artikel!


ich glaube dass für den erfolg von intel 3 dinge wichtig sind.
lte,  14 nm und foundry.

14nm technologie kostet zwar viel, aber es wird sich langfristig bezahlt machen, wenn man 1-2 Jahre vor der Konkurrenz ist. das resultat sind niedrigere Produktionskosten, bessere Chipsätze und höhere Margen.

Sobald Intel die Kosten markant unter die der 18 nm fertigung drücken kann und bessere chips liefert könnte es zu einem problem für die anderen werden. bessere chips zum gleichen preis.

aber was rede ich? das sind zukunftsgeräuschen. aber hey, 2014 ist ja bald und 2013 schon gelaufen.

2015 wird mit der 10 nm technologie noch viel spannender. ich bin gespannt wie viele jahre entwicklungsphase zwischen intel und samsung liegt.  

2645 Postings, 1572 Tage paioneerbasti...

 
  
    #362
04.12.13 20:06
um die 20$ bin ich dann auch wieder in der aktie drin. schaun mer mal...  

5594 Postings, 5289 Tage bauwiWohl eher bei 25 $! Dividende war auch diesmal ok.

 
  
    #363
1
05.12.13 22:04
Und heute endlich wieder mal deutlicher DOW-Gasgeber!
Blue-Chips gibt's genügend, doch nicht alle haben eine so hohe Eintrittsbarriere, die es Konkurenten so schwer macht, und zugleich ein so günstiges KGV!
Inzwischen überwiegen wieder vermehrt die Chancen, dass INTC den technologischen Vorsprung sogar ausbaut, und  der Produktmix stimmiger wird.
2015 wird ganz sicher spannend, so wie basti schreibt. Mit 10nm wird der Kickstarter so richtig eingelegt! Irgendwann kommt bald der Ausbruch Richtung 28 $!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

25 Postings, 828 Tage mguttGoogle

 
  
    #364
21.12.13 22:40
Zwischenzeitlich hatte dieses Gerücht wohl auf den Kurs gedrückt:
http://www.zdnet.de/88179130/...ennte-eigene-serverprozessoren-bauen/

Ständig etwas neues und der Ausbruch wird verhindert. Da muss doch endlich mal was passieren. Hoffen wir mal auf Januar. Bis dahin frohes Fest und guten Rutsch!  

2645 Postings, 1572 Tage paioneerzahlen an sich...

 
  
    #365
17.01.14 08:26
finde ich gar nicht so schlecht, was fehlt sind die innovationen, sprich die wachstumsbereiche. das mahnen wir ja nicht zum erstem mal an, aber das da so wenig passiert, ist schon enttäuschend und daher die aktie auch zurecht nachbörslich klar ins minus getaucht. die reaktion wird sich aber im laufe des tages relativieren, denke ich.
es bleibt noch viel arbeit und ich warte immer noch auf neue wachstumsstarke ideen, dann bin auch wieder dabei. bis dahin wird leider woanders geld verdient.

gruss an alle.

http://www.ariva.de/news/Intel-enttaeuscht-die-Anleger-4903372
 

330 Postings, 472 Tage bastiitsabda bin ich ja noch rechtzeitig raus

 
  
    #366
17.01.14 15:16
;-)


ich warte jetzt mal ab.... eine Konsolidierung muss ja früher oder später mal einsetzten. (=> Gesamtmarkt)



 

2645 Postings, 1572 Tage paioneerbasti...

 
  
    #367
17.01.14 15:42
da war's ja dann mit deiner überzeugung auch nicht so prall... ;=))  

186 Postings, 1371 Tage Quattro123Intel streicht mehr als 5000 Stellen

 
  
    #368
18.01.14 14:08
Da wird sich die nächste Zeit erst mal mehr in Richtung Süden tun denke ich

http://www.zweeper.de/forum/...-mehr-als-5000-stellen.html#post781508  

5594 Postings, 5289 Tage bauwiEndlich! Intel-Manager erhalten deutlich weniger

 
  
    #369
04.02.14 16:04
Gehalt!
" Der weltgrößte Halbleiterhersteller Intel hat die Bezüge seiner Manager stark reduziert und will diese künftig stärker von der Performance abhängig machen."
"24 Prozent der gesamten Bezüge entfallen auf Boni, während Intel-Aktien 65 Prozent am Gehalt bei Intel-Managern ausmachen."

Die Jungs werden müssen sich jetzt mehr anstrengen. Ein gutes Signal an die Aktionäre!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

2645 Postings, 1572 Tage paioneerinvestitionen über investitionen...

 
  
    #370
06.03.14 16:39
wann reagiert der kurs positiv auf derartige news? wann werden endlich auch die aktionäre am unternehmen partizipieren??? wie lange soll das noch dauern??? bauwi, hältst du immer noch die stellung? einer meiner besten entscheidungen, bei intel die reissleine zu ziehen, tut mir leid für die verbliebenen, aber das ist ein wahres trauerspiel mit dieser aktie...  

5594 Postings, 5289 Tage bauwiInvestitionen, die sich ausbezahlt machen werden!

 
  
    #371
10.03.14 20:21
Kann doch nicht sein, dass sich die früher gemachten Entscheidungen als dauerhafte Kursbremse auswirken!  INTC zeigte im heutigen Markt etwas mehr Robustheit als vergleichbare Companys! Interessant finde ich den Chart - könnte den erneuten Anlauf in Richtung 26,50 $ nehmen. Bin selbstverständlich noch dabei! Steuerfrei!!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

2645 Postings, 1572 Tage paioneerIntel hat Basis Science übernommen...

 
  
    #372
26.03.14 22:30
Intel steigt mit Übernahme in den Markt für Wearables ein | heise online
Intel hat Basis Science übernommen, Hersteller eines Fitness-Trackers. Dadurch sei es dem Unternehmen möglich, sofort in den Wearables-Markt einzusteigen, wie ein Intel-Manager erklärte.
 

2645 Postings, 1572 Tage paioneerintel & altera

 
  
    #373
27.03.14 18:59

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben