Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 62 103
Talk 30 53
Börse 26 42
Rohstoffe 10 17
Hot-Stocks 6 8

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 5918
neuester Beitrag: 26.10.14 01:30
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 147949
neuester Beitrag: 26.10.14 01:30 von: nice guy Leser gesamt: 13993741
davon Heute: 1385
bewertet mit 289 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5916 | 5917 | 5918 | 5918  Weiter  

5866 Postings, 2538 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

 
  
    #1
289
02.12.08 19:00

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5916 | 5917 | 5918 | 5918  Weiter  
147923 Postings ausgeblendet.

385 Postings, 43 Tage Tischtennisplattensp@47 protons

 
  
    #147925
25.10.14 23:48
>>>es waren "die Amerikaner selbst", dann weißt Du mehr als ich.

Ich würde da Ermittlungen nicht vorgreifen wollen.<<<

Nö, das meine ich nicht.
Außerdem muss keinen Ermittlungen vorgegriffen werden. Es gab ja welche.

Aber die sind ja alle falsch, gezielt falsch, stimmt's?

Mal eine Gegenfrage: Was hast Du eigentlich vor 25 Jahren so gemacht?  Also beruflich?

 

5980 Postings, 1418 Tage 47Protons@hellhagi: da treten aber einige User hier...

 
  
    #147926
1
25.10.14 23:49
den Gegenbeweis an, lebenswichtig kann ein Gehirn gar nicht sein (;-)))  

7165 Postings, 1979 Tage DrSheldon CooperTTP

 
  
    #147927
25.10.14 23:51
Bekommst Du auch NAchtzuschläge?  

5980 Postings, 1418 Tage 47Protonsvermutlich machte ich mich nützlicher als Du..

 
  
    #147928
1
25.10.14 23:51

385 Postings, 43 Tage Tischtennisplattensp#147928

 
  
    #147929
1
25.10.14 23:52
und wo?

in Berlin?

und was genau?  

5980 Postings, 1418 Tage 47Protonsdie vom ''Untersuchungsausschuß" gemachten..

 
  
    #147930
25.10.14 23:56
Ermittlungen kannst Du Dir in den Hohlraum stecken wo andere ihr Denkzentrum haben.  

385 Postings, 43 Tage Tischtennisplattensp#147930

 
  
    #147931
25.10.14 23:58
Tja, plumpe Beleidigung.

Mehr kommt nicht.  

790 Postings, 972 Tage mate1337Feindbilder 2014

 
  
    #147932
1
25.10.14 23:59

Ebola-Hysterie schürt Rassismus: Afrikanerin aus Bus geprügelt


... und dann der Lakai der Großfinanz schon wieder, der wieder mal überall wieder B- oder C-Waffen vermutet, die er nach dem prophilaktischen Flächenbombardement dann wieder nicht finden wird:
Islam-Hysterie in den USA: Terroristen könnten Ebola als Waffe einsetzen


das wäre doch für unsere Bundesregierung doch ein schöner Grund, die neuen "besonderen Ausweisdokumente" für potentielle Isalmisten gleich allen Moslems anzudrehen, oder? Stört sich doch eh kein lupoenreiner Demokrat mehr dran hierzulande ...

 

385 Postings, 43 Tage Tischtennisplattensp#147927 Dr.Sheldon

 
  
    #147933
26.10.14 00:01
ja, bekomme ich, wenn ich entsprechend arbeite. Tariflöhne sind ja festgelegt.

Wieso fragst Du?  

981 Postings, 163 Tage pcpanshice twitter

 
  
    #147934
26.10.14 00:08
sorry aber das muss ich jetzt mal loswerden.

Da geht einer ins Weltraum raus und man hat nichts besseres zu tun als ihm hinterherzutwittern.
Ein faszinierendes Phaenomen, dass fuenf Menschen die unweigerlich aufeinander angwiesen wenigstens zwitschern  koennen.

I do not like it.

But i ACCEPT it.
 

5980 Postings, 1418 Tage 47Protons@Tischtennispl., tut mir leid....

 
  
    #147935
1
26.10.14 00:11
aber wenn Du die "Arbeit" des Untersuchungsausschusses - der weder Zeugen noch Sachverständige anhörte - *Ermittlungen* nennen kannst - muss an Deinem Verstand gezweifelt werden.  

981 Postings, 163 Tage pcpangehirne weisen ein faszinierendes Phaenom aus.

 
  
    #147936
26.10.14 00:22
Sie sind egozentrisch ohne Ende.

Manche aber auch nicht.

Manche erkennen mehr als das Nuhr.

Und die meisten nicht das es ohne auch nicht geht.

I like it: Den ganz normalen Irrsinn  

5980 Postings, 1418 Tage 47Protons@pcpan, ich dachte immer...

 
  
    #147937
26.10.14 00:26
der Dieter Nuhr wäre männlich, jetzt machst Du ihn sächlich...  

385 Postings, 43 Tage Tischtennisplattensp@47protons

 
  
    #147938
26.10.14 00:26

>>aber wenn Du die "Arbeit" des Untersuchungsausschusses - der weder Zeugen noch Sachverständige anhörte - *Ermittlungen* nennen kannst - muss an Deinem Verstand gezweifelt werden.   <<

Nö, ganz falsch. Es gab kaum einen Fall, der so umfassend und in jeder Hinsicht von Sachverständigen, Behörden und sonstwem untersucht wurde. Alles haarklein und bis in das Detail.

Außer... natürlich... es gab einen Fehler.

Einen ganz schweren Fehler... das steht mir jetzt klar vor Augen.

Es wurde der entscheidende Zeuge "47protons" nicht gehört. Der, der neue Umstände vorbringen könnte, Widersprüche aufdeckt, der wurde nicht gehört.

Gute Nacht!  

419 Postings, 822 Tage hellhagiSorry ...

 
  
    #147939
26.10.14 00:35
.. der nuhr link funzt nicht mehr ... danke für die info ...

... nun denn ...

http://www.wdr2.de/unterhaltung/kabarett/dieter_nuhr100.html  

981 Postings, 163 Tage pcpanDie Schallmauer im frien Fall

 
  
    #147940
26.10.14 00:37
wurde heute durchbrochen. Redbull interessiert es nicht und den Rest der Welt wenig.

Aber Arbeiten im Freien bei 27000 km/h sind auch nur relativ.

Icb zieh meinen Hut!  

385 Postings, 43 Tage Tischtennisplattensp#147940

 
  
    #147941
26.10.14 00:42
pcpan, das ist ja nix.
Hier gibt es welche, die sich bei minus 90 Grad Celsius (oder auch plus 90 Grad, kommt irgendwie drauf an) über die nach ihrer Meinung nicht stattgefundene Mondlandung unterhalten.
Glaubst Du nicht?
Kann man alles nachlesen, :-)  

6944 Postings, 1423 Tage charly503julius555, sowie der protons und so viele mehr

 
  
    #147942
26.10.14 00:44
mein Pulver ala Sternchen für heute verschossen, Ihr Seid Spitze!
Ich könnte mir überhaupt keine bessere Diskussionsrunde vorstellen, hier findet man aber auch alleswie bei der Katzenberger!

DANKE Euch.  

981 Postings, 163 Tage pcpanKeine Ahnung ob Der nuhr nur saechlich ist

 
  
    #147943
26.10.14 00:46
aber er diehnt seiner Sache ungemein.

Wobei er auch richtig liegen mag.

Immer noch besser Satiriker als Fanatiker.  

6944 Postings, 1423 Tage charly503und das Freunde, muß noch unbedingt rein,

 
  
    #147944
26.10.14 00:46
es ist mir eine Freude Euch dass offerieren zu dürfen!

http://www.solidaritaet.com/neuesol/2014/44/harlem.htm

 

385 Postings, 43 Tage Tischtennisplattensp#147942

 
  
    #147945
26.10.14 00:47
>>> julius555, sowie der protons und so viele mehr  
mein Pulver ala Sternchen für heute verschossen, Ihr Seid Spitze!
Ich könnte mir überhaupt keine bessere Diskussionsrunde vorstellen, hier findet man aber auch alleswie bei der Katzenberger! <<<

Irgendwie fügt sich heute aber auch alles.

Danke Charly!
 

385 Postings, 43 Tage Tischtennisplattensp.

 
  
    #147946
26.10.14 00:48

981 Postings, 163 Tage pcpanden die Anhaenger falsc verstanden haben

 
  
    #147947
26.10.14 00:48
mein ich jetzt..  

736 Postings, 683 Tage wasweissich@pcpan: Die Schallmauer

 
  
    #147948
1
26.10.14 00:54
Ich habe heute bei 220000 m/s
eine defekte Glühbirne gewechselt .
220000 m/s ist die Geschwindigkeit ,
mit der sich unser Sonnensystem um das galaktische Zentrum dreht .

Aber ,wie mate1337 schon richtig festgestellt hat ,
ohne Gegenwind /
und ohne erkennbare zusätzliche(zur Erdanziehung) Gravitation .  

1017 Postings, 532 Tage nice guy...

 
  
    #147949
26.10.14 01:30

Wenn du tot bist,

dann weißt du nicht,

daß du tot bist.


Für dein Umfeld

ist es aber hart...


Genau so ist es auch,

wenn du blöd bist...!




Dies war das Wort zum Sonntag !                                 laugthing

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5916 | 5917 | 5918 | 5918  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben