Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 233 6790
Talk 96 3214
Börse 73 2534
Hot-Stocks 64 1042
Rohstoffe 17 396

Infineon (moderiert)

Seite 1 von 1688
neuester Beitrag: 30.07.14 23:05
eröffnet am: 03.11.09 15:11 von: 1chr Anzahl Beiträge: 42181
neuester Beitrag: 30.07.14 23:05 von: andy0211 Leser gesamt: 3817766
davon Heute: 3727
bewertet mit 104 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1686 | 1687 | 1688 | 1688  Weiter  

11935 Postings, 1730 Tage 1chrInfineon (moderiert)

 
  
    #1
104
03.11.09 15:11
Infineon hat am 1.10. sein neues Geschäftsjahr begonnen. Das letzte Geschäftsjahr glich einer Achterbahnfahrt mit Kursen weit unter 1€ und sogar einem gewissen Risiko in finanzielle Schwierigkeiten zu kommen. Die Situation wurde fürs erste gemeistert, mittels einer gewagten Kapitalerhöhung und dem Verkauf einer Sparte. Auch der Platz im Dax den Infineon für 6 Monate verlassen musste, konnte zurückerobert werden.

hier soll es - konstruktiv -  um die chancen und Risiken im Geschäftsjahr 09/10 gehen. Ich hoffe auf rege Beteiligung.

chr1

p.s. der andere Thread steht vor der Löschung, weil Infineon kein Hot Stock mehr ist. Und leider denke ich dass das Ausperren gewisser Nutzer die einzige chance auf eine konstruktive Atmosphäre bietet.  
Angehängte Grafik:
chart_year_infineon.png
chart_year_infineon.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1686 | 1687 | 1688 | 1688  Weiter  
42155 Postings ausgeblendet.

281 Postings, 330 Tage WählscheibeGeht grad steil hoch??

 
  
    #42157
30.07.14 10:53

27 Postings, 1925 Tage J.W.O.@Flashlite

 
  
    #42158
1
30.07.14 10:54

"... Es gab heute die Stoploss Order bei 7,72. Bei 7,42 war..."

Du meintest sicher SL bei 8,72 / Unterstützung bei 8,42... Sehe ich absolut genauso, langfristiger Uptrend nach wie vor voll intakt (s. Charts)!

Meiner Meinung nach ein hervorragendes Chance-Risiko-Verhältnis für eine Long-Positionierung!

 

11935 Postings, 1730 Tage 1chrnaja

 
  
    #42159
30.07.14 10:55
da ist jetzt ein riesen Gap, alleine aus technischen gründen wirds erstmal konsolidieren.... also rauf. die Frage ist eher, ob es sommerlochbedingt noch höher als 9 geht bevor der September/Oktober kommt, da bin ich mir nicht so sicher.

 

2876 Postings, 3624 Tage RockeFällerImmer diese übertriebene

 
  
    #42160
30.07.14 11:03
Erwartungshaltung :-/  selbst, wenn es in einer nächsten Meldung hieße, dass die genannten Zahlen auf Grund eines Übermittlungsfehlers allesamt um 20 % nach oben korrigiert werden müssen, würde das nichts an dem heutigen Kursrutsch ändern...

Ich sehe es mal als günstige Möglichkeit zur Nachdeckung, nachdem ich mich auch in den letzten Tagen von gut 40 % meiner Anteile getrennt hatte... das vergünstigt den Einstand wieder ein wenig und innerhalb der kommenden zwei Wochen werden wir wieder deutlich über 9 Euro notieren - meine Meinung...

Aber so ist es halt - Gier frist Hirn. Auch von der DFB-Elf wird als Nächstes nichts weniger als der EM-Titel erwartet werden und auch dabei wird sich dann der Jubel in Grenzen halten.

RF
-----------
Ein Milliardär ist ein Mann, der auch mal ganz klein als Millionär angefangen hat...

11935 Postings, 1730 Tage 1chrGewinnmitnahmen

 
  
    #42161
30.07.14 11:07

221 Postings, 405 Tage EntenmannDa

 
  
    #42162
30.07.14 11:20
Infineon in meinen Augen immer noch der Konkurrent ein Stück voraus ist, was die Halbleiterproduktion betrifft, sehe ich alles positiv für die Zukunft. So ein kleiner Kursrutsch wird daran auch nichts ändern. Jedenfalls für den, der long ist.

Da ich leider in den letzten Wochen den Thread nicht so vefolgt habe weiß ich leider nichts über die Erwartungshaltung der Analysten? Wurden die Erwartungen übertroffen oder befindet sich das Quartalsergebnis sich im Rahmen der Erwartungen?

Grüße,  

4633 Postings, 1840 Tage andy0211telefonkonferenz

 
  
    #42163
30.07.14 11:28

833 Postings, 1819 Tage Kernledie Pressekonferenz

 
  
    #42164
1
30.07.14 11:28
bringt hoffentlich mehr Fantasie mit rein. 13 Cent pro Aktie in diesem und vielleicht 14 Cent im nächsten Quartal reichen kaum aus um Kurse bei 9€ zu rechtfertigen. KGV´s von 19 (bei 47 Cent pro Aktie im Jahr) sind schlicht zu hoch. Auch die von Bauer ausgerufenen 20% Marge bei gut laufenden Geschäften scheinen kaum erreichbar. Wir haben um die 15% bei Zyklushoch und unter 10% im Tal. Ich hoffe dass wir die 9€ dieses Jahr nochmals sehen. Frage in die Runde: was macht TI besser ?  

11935 Postings, 1730 Tage 1chrIch denke ....

 
  
    #42165
3
30.07.14 11:31
... weil TI nicht in der Autmobilbranche ist, haben sie eine schönere Niesche mit weniger Preisdruck ....  

221 Postings, 405 Tage Entenmann@Kernie

 
  
    #42166
30.07.14 11:33
Nach eigenen Aussagen ist Infineon in der Halbleiterproduktion der Konkurrenz tlw. zwei Jahre voraus. KGV ist zwar relativ hoch, aber im Vergleich zu anderen Firmen im Sektor noch moderat.
 

4633 Postings, 1840 Tage andy0211eine frage,

 
  
    #42167
30.07.14 11:47
läuft die konferenz schon? ich höre nur den trailer- sie sollte doch um 11.30 uhr beginnen.
oder habe ich einen falschen link?  

221 Postings, 405 Tage Entenmann@andy

 
  
    #42168
30.07.14 11:55

4633 Postings, 1840 Tage andy0211naja habe ich eben pech

 
  
    #42169
30.07.14 12:02
gehabt- in deinem link höre ich auch bloß den trailer, scheint also vorbei zu sein.
und gab es was besonderes was nicht schon veröffentlicht wurde?

und wird die konferenz irgendwo zum abrufen gespeichert?  

4633 Postings, 1840 Tage andy0211nur englisch

 
  
    #42170
1
30.07.14 12:27

42 Postings, 1089 Tage SiGanTelefonkonferenz deutsch

 
  
    #42171
1
30.07.14 12:33

4633 Postings, 1840 Tage andy0211SiGan,

 
  
    #42172
30.07.14 13:17
danke für den link- als ich es versuchte war er vielleicht noch nicht verfügbar.
ist auch egal.
klingt ja alles so schlecht nicht, wie es in gewissen foren ständig behauptet wurde.
 

945 Postings, 680 Tage MaydornBin reingefallen auf die Analysten

 
  
    #42173
1
30.07.14 13:27
von Godemode! S.Salomon und A. Paulus schrieben was von 4 Gründen eines Anstiegs von Ifexx. Heute schreibt A. Paulus in seiner neuesten Ausgabe, dass ein Verkaufssignal die Aktie bis auf 7,90 treiben könnte. Ich denke, dass die beiden überhaupt keine Ahnung haben und sollten besser was anständiges lernen, als hier irgendwelche Analysen für die Katz abzugeben. Es ist und bleibt für mich eine Lehre, deren Seite nie mehr anzuklicken.
Allen anderen noch recht viel Erfolg.
glg Erwin  

11935 Postings, 1730 Tage 1chrNaja

 
  
    #42174
1
30.07.14 13:34
streng charttechnisch kann ich alle Analysen nachvollziehen, die den Kurs nach oben geschrieben haben als wir noch im Aufwärtstrend waren. Es ist nachvollziehbar dass diejenigen die sich lediglich an Charttechnik halten nun auch niedrigere Kurse für möglich halten weil - obs uns gefällt oder nicht - wir seit heute nicht mehr im Aufwärtstrend der Aktie sind.

Fundamental siehts anders aus, da stehen noch weitere Anstiege bevor und auch das Themas Gewinnmitnahmen sieht für mich nachvollziehbar aus, denn der Kursansteig der letzten 12 Monate und das Ausbleiben eines sell in May legen halt nahe dass man irgendwann man Gewinne realisiert, idealerweise an einem tag mit hohem Handelsvolumen wie heute.

Man muss sich halt immer vergegenwärtigen - wenn man auf Analysten hört - ob die Chartteniker sind oder Fundamentalisten und falls es Fundamentalisten sind muss man auch näher hinschaun welches Model z.b. welchen Teil des Zyklus sie betrachten. Analysten können nichts dafür wenn man das Geld ausschliesslich auf deren Meinung hin investiert.  

15637 Postings, 5136 Tage Robinviele

 
  
    #42175
30.07.14 14:07
Shortpositionen werden schon eingedeckt .  

617 Postings, 148 Tage stksat|228717660schau

 
  
    #42176
1
30.07.14 14:13
schau- es geht ja wieder Richtung Norden- und nicht unter 8.-...
die Dummschwätzer werden wieder bestraft- und das ist gut so!  

2116 Postings, 1636 Tage ingopeUnd nu ?

 
  
    #42177
30.07.14 15:46
Kommt noch mal ne Rutsche, oder nicht ?  

3244 Postings, 2326 Tage sharpals@stksat 228717660

 
  
    #42178
30.07.14 18:13
noch iust nicht aller tage abend ...

Für heute stört es mich, daß die aktie im keller geblieben ist.
ALso keine schnäpchenjäger in aktion getreten sind, die sie
hochgekauft hätten.

Wenn ich den chart so ansehe, muß sie morgen steigen, andernfalls
geht es nochmal kräftig nach unten ( so in die gegend von 8e30).

Vergleiche den anstieg von der 8e marke und dann das gekämpfe um die 9e30
und nun eben wider unten.

anfang 2012 war auch so eine form des chartes zu sehen, nur größer.

Ich hoffe, daß es bei der miniatur version bleibt.

Gruß MIchael

mal sehen, ob ich nicht in dem breich eine kauforder stelle ( als glücksbringer )  

617 Postings, 148 Tage stksat|228717660sharpals

 
  
    #42179
30.07.14 21:45
ich warte auch auf der Seitenlinie....
sollte es anständig Richtung Süden gehen, werde ich nachkaufen.
ciao  

677 Postings, 3915 Tage PEKA62Ich erwarte noch diese Woche

 
  
    #42180
30.07.14 22:40
Kurse um 8.15

Dort werde ich Long Position Öffnen.

 

4633 Postings, 1840 Tage andy0211PEKA62,

 
  
    #42181
30.07.14 23:05
an was willst du das fest machen? fundamental gibt es ja eigentlich keinen grund.
könnte nur die angespannte politische situation sein, oder siehst andere gründe?
zu verstehen war das heute wohl nicht. warum kam denn die verkaufswelle nicht bei ca. 9.40 nicht? da werden die prognosen bestätigt, und die herde beginnt zu rennen.
börse ist eben nicht logisch, grins.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1686 | 1687 | 1688 | 1688  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: MeltCoreDaun, nordküstenbau, Panda123