Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 172 3318
Börse 73 1745
Talk 71 821
Hot-Stocks 28 752
DAX 4 272

Infineon (moderiert)

Seite 1 von 1758
neuester Beitrag: 20.03.17 18:54
eröffnet am: 03.11.09 15:11 von: 1chr Anzahl Beiträge: 43944
neuester Beitrag: 20.03.17 18:54 von: poolbay Leser gesamt: 4440018
davon Heute: 353
bewertet mit 109 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1756 | 1757 | 1758 | 1758  Weiter  

12671 Postings, 2696 Tage 1chrInfineon (moderiert)

 
  
    #1
109
03.11.09 15:11
Infineon hat am 1.10. sein neues Geschäftsjahr begonnen. Das letzte Geschäftsjahr glich einer Achterbahnfahrt mit Kursen weit unter 1? und sogar einem gewissen Risiko in finanzielle Schwierigkeiten zu kommen. Die Situation wurde fürs erste gemeistert, mittels einer gewagten Kapitalerhöhung und dem Verkauf einer Sparte. Auch der Platz im Dax den Infineon für 6 Monate verlassen musste, konnte zurückerobert werden.

hier soll es - konstruktiv -  um die chancen und Risiken im Geschäftsjahr 09/10 gehen. Ich hoffe auf rege Beteiligung.

chr1

p.s. der andere Thread steht vor der Löschung, weil Infineon kein Hot Stock mehr ist. Und leider denke ich dass das Ausperren gewisser Nutzer die einzige chance auf eine konstruktive Atmosphäre bietet.  
Angehängte Grafik:
chart_year_infineon.png
chart_year_infineon.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1756 | 1757 | 1758 | 1758  Weiter  
43918 Postings ausgeblendet.

12671 Postings, 2696 Tage 1chrRobin

 
  
    #43920
17.02.17 10:40
heute wird ja ex-dividende gehandelt. Bin mir nicht sicher ob diese -22ct charttechnisch relevant sind. Wenns aber darüber hinaus weiter runter geht stimme ich Dir zu, wir malen da gerade die zweite Schulter zuende.

 

301 Postings, 190 Tage 2much4uEine Frage

 
  
    #43921
1
17.02.17 13:08
Ich hab den Deal zwischen Infineon und Cree nicht im Detail verfolgt. Was mir heute aufgefallen ist: Cree sagt wegen Sicherheitsbedenken den Deal ab und Infineon muss jetzt an Cree eine Strafe von 12,5 Mio. Dollar zahlen.

Wieso muss derjenige die Strafe zahlen, der den Deal wollen hat und nicht derjenige, der den Deal hat platzen lassen?  

12671 Postings, 2696 Tage 1chr2much

 
  
    #43922
17.02.17 13:21
warum Infineon das zahlen muss weis ich nicht, warscheinlich weil sie das so im Übernahme-Vertrag ausgehandelt haben. ;-)

Cree hat den Deal nicht platzen lassen. die US Behörde hat den Deal so eingestuft, dass er nicht stattfinden konnte und so haben Cree UND Infineon gemeinsam beschlossen den Antrag zurückzuziehen.
 

244 Postings, 1569 Tage MXX5Zusammenfassung der HV-Aussagen zu Wolfspeed

 
  
    #43923
1
17.02.17 14:03
bzw. zu den Auswirkungen des gescheiterten Deals:

http://www.elektroniknet.de/design-elektronik/...-platzen-138854.html

Hr. Ploss hat es allerdings nicht ganz so dramatisch negativ gesehen - Hauptpunkt war: es gibt keine offene Flanke, aber man wird mit der Technologieentwicklung jetzt leider etwas mehr Zeit brauchen als erhofft. Bei den SiC-Rohwafern bekommt man jetzt keine Produktion, sondern kauft sie weiterhin ein - aber es gibt auch eine second source. Und das eigentlich Überraschende: bei IR hatte man doch auch schon GaN-Technologie eingekauft, die militärisch verwendet wurde/wird. Damals wurde der Deal genehmigt...  

12671 Postings, 2696 Tage 1chrMXX

 
  
    #43924
17.02.17 14:50
ja, dass der IR Deal durchging und der Wolfspeed nicht ist schon sehr inkonsistent. Ich vermute dass deswegen der Optimismus bei Infineon bis zum Schluss sehr übergreifend war und eine negative Beurteilung so unwarscheinlich schien....

Ich glaube auch dass der geplatzte Deal für Cree schlechter ist als für Infineon, aber die Technologieentwicklung wird halt dadurch gebremst und der Beitrag von Wolfspeed zum Ebit, der ja schon recht nett gewesen wäre, fehlt nun.
 

99 Postings, 49 Tage 123grinchtime and sales XETRA

 
  
    #43925
1
17.02.17 18:06
17:35:04 17,00 EUR Umsatz 837.298
da war jemand shoppen für über 14 Millionen Eur.
Oder wurde die Strafe in Aktien gezahlt :)  

825 Postings, 1296 Tage WählscheibeWolfsspeed ist verdaut u. jetzt rennen alle wieder

 
  
    #43926
23.02.17 09:43
hinterher.. auf zur 18? Marke

IFX Go  

1639 Postings, 3664 Tage AndreanoIfx

 
  
    #43927
23.02.17 10:03
Sieht sehr sehr bullisch aus denke fliegt bald der Deckel weg 19-20 Euro  

1639 Postings, 3664 Tage AndreanoBlöcke von 25k

 
  
    #43928
23.02.17 10:05
Werden heute gehandelt ?  

1009 Postings, 399 Tage poolbayIrgendwelche News?

 
  
    #43929
28.02.17 10:13
Fällt heute ziemlich rasant ab?

Die 16,80 vom Freitag wurden unterschritten! Sieht aktuell charttechnisch alles andere als rosig aus!  

12671 Postings, 2696 Tage 1chrInteressant

 
  
    #43930
2
28.02.17 10:44
.... wie viele Leute am Tag einer Kursbewegung nach News suchen/fragen, und nicht die News der letzten Zeit die von den Märkten ja auch erst verstanden werden müssen in Betracht ziehen.
Aber macht ja nichts, es gibt hier ja auch Leute, die die Xetra Schlussauktion als einen normalen Trade missverstehen. Am ende wird dann irgendwelchen Verschwörern oder Analysten die Schuld gegeben, wenn die eigenen - völlig aus der Luft gegriffenen - Kursziele nicht kommen.

Ich wundere mich immer wieder wie wenig Insider- oder Fachwissen an der Börse die Kurse bewegt und wie viel - nennen wirs mal so - Psychologie.

 

4 Postings, 596 Tage 228878684D@1chr

 
  
    #43931
2
28.02.17 11:22
Sie godfather of investing. Danke Sie haben uns erhellt! Das ist Ironie, für all die, die Sheldon heißen :D

Meinen Sie wir haben nicht mitgekriegt, dass Trump an der Macht ist?

Meinen Sie wir haben nicht mitgekriegt, dass der Deal blockiert wurde?

Meinen Sie wir wissen nicht, dass Die Übernahme von Infineon wegen Trump und seinen Sicheheitsbedenken nicht stattfinden wird. Und die SEOs keinen potenten Übernehmer sehen?

Heute ist kein Sturz und keine Korrektur, sondern eine kleine Schwankung! Nicht mehr und nicht weniger!  

12671 Postings, 2696 Tage 1chr... extra

 
  
    #43932
28.02.17 12:34
angemeldet für dieses eine Posting? Dann bin ich ja mal gespannt :-)

Die kleine Schwankung ist nun schon bei 1,50 Euro (davon ausgegangen, dass der Kurs kurz vor dem Platzen des Deals bei knapp über 18 Euro lag) .... Ich behaupte ja nicht, dass es heute einen Sturz gibt, aber dass wir aktuell mit einer mittelfristig Trendwende rechnen sollten, finde ich schon realistisch, und das kann auch noch so weitergehen bis nicht ein positiver Newsflow das ganze stabilisiert.

 

12671 Postings, 2696 Tage 1chr17,965

 
  
    #43933
28.02.17 12:42
statt "knapp über 18"... soviel genauigkeit muss schon sein.  

4 Postings, 596 Tage 228878684Dja

 
  
    #43934
28.02.17 12:45
extra angemeldet, why not?!

Nun, die Antwort bezog sich doch eben auf den heutigen Tag, darum ging es auch dem Fragesteller und nicht darauf, was vor 3 Wochen war. Was interessiert mich die Übertreibung bis auf knapp 18?

Schaue mal den Verlauf des letzten Jahren da hatten wir einen ganzen Haufen solcher Rückgänge, so what! Eine Schwankung nicht mehr und nicht weniger!  

4 Postings, 596 Tage 228878684D@1chr

 
  
    #43935
28.02.17 12:49
wenn Du dich schon selbst berichtest dann bitte ganz. Ein Rückgang um 1,36;)  

12671 Postings, 2696 Tage 1chrob 1,50 oder 1,36 ....

 
  
    #43936
28.02.17 13:04
... da warten wir mal bis heute abend :-)  

631 Postings, 464 Tage Torsten1971IFX

 
  
    #43937
28.02.17 13:07
Der Chart hat leider heute seine Bulligkeit eingebüßt. Schade. Geht nur nach unten und eben auch Richtung bzw. sogar unterhalb der alten Tiefs... :(
Mein SL ist gesetzt und kurz vorm Erreichen...bye bye...my friends...  

4 Postings, 596 Tage 228878684Dimmer schön

 
  
    #43938
28.02.17 13:09
progressive, je größer der Rückgang, desto größer das Engagement;) So drückt man den Kurs immer schön Richtung Minimum :D Und wir hoffen dabei, dass das Minimum nicht Null ist :D  

20 Postings, 238 Tage FijijiSchon sehr lustig....

 
  
    #43939
1
28.02.17 13:50
Es gab da mal einen Spruch "halte keine Aktie von einem Unternehmen, welchem du nicht vertraust (bzw. an welches zu nicht glaubst)"...
Ich hoffe eher das es noch bessere Kaufkurse gehen wird :) ... erholen wird man sich sowieso wieder, da habe ich keinen Zweifel
 

631 Postings, 464 Tage Torsten1971fuijiii

 
  
    #43940
28.02.17 18:05
Ich habe in 1.Linie Vertrauen zu mir selbst, was ich tue und natürlich meinen Freunden. Zu Infinion nicht - woher auch. Ich arbeite da nicht und kenne da keinen. Steigt der Kurs, kaufe ich vorher, fällt er verkaufe ich wieder...und steige vielleicht wieder ein.
Heut hat der Bär sagen wir mal nur den Innenpfosten getroffen, nicht ins Tor. Ich bin noch dabei und möchte es auch bleiben - wenn es runter geht steige ich aber aus. Warum ich eine Abwärtsbewegung als Longinvestierter mitmachen soll, leuchtet mir ehrlich gesagt nicht ein.  

631 Postings, 464 Tage Torsten1971IFX

 
  
    #43941
28.02.17 18:46

Zum Tagesschluß noch 1,5 Mio Stück den Besitzer gewechselt...das sind 25 Millionen Euro....surprise

 

4 Postings, 216 Tage regrit15Schlussauktion

 
  
    #43942
2
28.02.17 19:09
Das war wie immer die Schlussauktion...
https://de.wikipedia.org/wiki/Schlussauktion  

12671 Postings, 2696 Tage 1chr17,70 ....

 
  
    #43943
16.03.17 11:16
.... ich muss schon sagen, ich bin einigermassen beindruckt.

Keine Ahnung wo die Ursachen liegen (Geldschwemme, Insider die die nächste Akquisition einpreisen, die gefühlte Rückkehr zu Normalität in Europa nach der Schlappe für die Rechten in den Niederlanden), aber dass der Kurs sich so schnell wieder aufschwingt ist schon bemerkenswert.

 

1009 Postings, 399 Tage poolbaysehr

 
  
    #43944
1
20.03.17 18:54
interessanter Beitrag...
Infineon Technologies: Warum die Bedeutung von Europa beim Chiphersteller dahin schmilzt - IT-Times
MÜNCHEN (IT-Times) - Als deutscher Chiphersteller befindet sich Infineon Technologies AG seit dem Jahr 2014 wieder in einer Wachstumsphase, nicht zuletzt dank Trends wie Connected Cars und Autonomes Fahren sowie begleitender Akquisitionen.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1756 | 1757 | 1758 | 1758  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: adriano 65, Dicki1, heavymax._cooltrader
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
Nordex AGA0D655
Allianz840400
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
SAP SE716460
Siemens AG723610
BMW AG519000
Deutsche Lufthansa AG823212
BayerBAY001