Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 201 3750
Börse 108 2087
Talk 29 939
Hot-Stocks 64 724
DAX 9 180

Dialog - Performancesieger 2007?

Seite 1 von 1064
neuester Beitrag: 20.04.18 06:23
eröffnet am: 03.03.07 13:35 von: RHJInternatio. Anzahl Beiträge: 26585
neuester Beitrag: 20.04.18 06:23 von: Trash Leser gesamt: 2770105
davon Heute: 498
bewertet mit 45 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1062 | 1063 | 1064 | 1064  Weiter  

554 Postings, 4482 Tage RHJInternationalDialog - Performancesieger 2007?

 
  
    #1
45
03.03.07 13:35
Da der endgültige GB noch ein bißchen auf sich warten läßt, einfach mal eine Stellungnahme zu dem am 28. veröffentlichten Vorabbericht:

1. Die veröffentlichten Zahlen für das GJ 2006 konnten diejenigen, die hier im Thema sind, nicht wirklich überraschen. Mit einem Umsatz von rund 71 Mio. und einem Nettoverlust von rund 33 Mio. musste man infolge der getroffenen Maßnahmen im letzten Jahr und der Ankündigungen rechnen.

2. Positiv zu werten - für DLG Verhältnisse - ist der relativ ausführliche Bestandbericht (hab ich in den letzten 2 Jahren noch nicht erlebt).

3.Die Kooperation mit E-Ink trägt erste Früchte und wird vorausichtlich ab 2008 mit weiteren Kunden zu mehr Umsatz führen (hatte vor einiger Zeit dazu mal einen Bericht reingestellt).

4.Der von DLG entwickelte Produktionsbereich für ICs für die Steuerung für Autoscheibenwischer wird ebenfalls für 2008 in den Umsatz einfliessen, da dann die Auslieferung erfolgt.

5.Sehr positiv zu sehen ist die Entwicklung eines Powermanagement-IC für batteriebetriebene Konsumprodukte - hier wird man im 2. Halbjahr 2007 sehen, wie die Zusammenarbeit mit einem führenden Konsumelektronikhersteller den Umsatz beeinflusst.

6.Ebenfalls sehr positiv zu bewerten, die Partnerschaft (hier allerdings noch im Frühstadium) mit einem japanischen Unternehmen hinsichtlich organischer  LED-Display (OLED) - hierzu habe ich vor kurzem auch einen interessanten Bericht eingestellt.

Die beiden "Wehrmutstropfen" den ich am veröffentlichen Bericht sehe sind:

1. Das das 1. Halbjahr von den Zahlen sicher auch nicht berauschend ausfallen wird (wobei man das auch positiv sehen kann, das es diesmal im Vorfeld schon angekündigt wird und nicht wie in der Vergangenheit bei DLG im nachhinein als Gewinnwarnung).

2. Das das Eigenkapital durch das letzte Jahr schon enorm abgenommen hat (aktuell bei rund 53 Mio.). Trotzdem stellen die Zahlen - 39 Mio. Cash, EK 54 Mio. Marktkapitalisierung 55 Mio. schuldenfrei - immer noch eine solide Basis dar, auf die 2007 aufgebaut werden kann.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Ausgangssituation für DLG jetzt Anf. 2007 mit bereinigter Bilanz und breiter internationaler Kundenbasis so gut ist, wie selten zuvor. Jetzt muss nur umgesetzt werden, was so lange angebahnt worden ist. Von daher werden die nächsten 2 Jahre sicher richtig spannend.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1062 | 1063 | 1064 | 1064  Weiter  
26559 Postings ausgeblendet.

27023 Postings, 6496 Tage Robinich tippe

 
  
    #26561
06.01.16 08:16
mal Euro 28,80 - 29,20 nach 9 Uhr  

212 Postings, 1234 Tage Roulette333geht Richtung 20 Euro

 
  
    #26562
08.01.16 20:52

6173 Postings, 2435 Tage Nightmare 666uiuiui

 
  
    #26563
12.01.16 20:08
... bald wieder unner 20? :O  

47951 Postings, 3392 Tage BigSpenderselbst die Sieger der letzten

 
  
    #26564
06.07.16 16:42
Monate beutelt es zur Zeit ganz schön.
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

123 Postings, 113 Tage Vitalemorgen fliegt uns die bude um die ohren....

 
  
    #26565
27.02.18 19:26

906 Postings, 3697 Tage dreherthQuatsch, alles ist eingepriesen

 
  
    #26566
27.02.18 19:57
und wenn da nur einige good news kommen dann wird sie nach Norden steigen.
nmM  

3502 Postings, 2871 Tage BirniDialog ist super günstig

 
  
    #26567
28.02.18 08:17
Auf Basis der 2017er Gewinns ein KGV von 10.
2018 wird mindestens so gut wie 2018 und danach bin ich auch zuversichtlich.
Auf mittlere Sicht ein Kursverdoppler.  

2126 Postings, 242 Tage Goldjunge13Alles über 20? ist zu hoch, ohne Apple

 
  
    #26568
2
28.02.18 08:19
Ist Dialog nicht mehr wert !
Ergebnis ist nicht gut  

3502 Postings, 2871 Tage BirniGoldjunge13

 
  
    #26569
1
28.02.18 08:30
Dialog ist ein technologisch führendes und innovatives Unternehmen mit zunehmender technischer und Kundendiversifikation in attraktiven Märkten. Dazu fast Schuldenfrei. Apple wird nicht abspringen und neue Kunden werden hinzukommen.
In sofern ist Deine Aussage völlig undifferenziert und falsch.
Dialog wird 2018 ein Top Performer.  

1840 Postings, 4264 Tage brokersteveDer Kurs wird explodieren ...

 
  
    #26570
1
28.02.18 08:42
Der Laden ist spektakulär günstig bewertet, dafür dass man an Schlüsseltechnologie arbeitet und sehr viele Patente hat.

Glasklare Kauf.  

3502 Postings, 2871 Tage BirniRechne heute mit großer Vola

 
  
    #26571
28.02.18 08:52
Könnte zwischen 25 und 26 pendeln. Hier werden vielleicht auch noch mal Short-Attacken gestartet, um SLs abzufischen.  

3502 Postings, 2871 Tage BirniDialog-Management scheint ganz unaufgeregt

 
  
    #26572
28.02.18 09:06
und zuversichtlich. Die Technologie-Pipeline scheint gut gefüllt.
Das Management lässt sich nicht von der Hektik des Aktienkursverlaufs anstecken und macht zukunftsorientiert seinen Job.
Das wird sich auszahlen, auch im Aktienkurs.  

3502 Postings, 2871 Tage BirniPuh, schon bei 27

 
  
    #26573
28.02.18 09:16
Geht schneller, als ich dachte. Bin gespannt, ob der Kurs im Tagesverlauf gehalten werden kann.  

799 Postings, 669 Tage aktienmädelBirni

 
  
    #26574
28.02.18 09:54
Wie erwartet, ein überschaubares plus. Hattes du nicht schon die 40 für Februar erwartet?...  

3 Postings, 101 Tage NewHorizonAktienmädel

 
  
    #26575
28.02.18 10:04
Ein Plus von ca 7%, noch mal auf die gute Entwicklung der letzten Tage finde ich ein sehr deutliches Signal.

Ich denke auch, dass der Trend jetzt erst mal wieder nach oben zeigt. Der große Sprung wird kommen wenn es eine noch klarere Aussage zu Apple gibt.  

2126 Postings, 242 Tage Goldjunge13Ich glaube Dialog ohne Apple 12,50?

 
  
    #26576
18.04.18 10:20

1840 Postings, 4264 Tage brokersteveIch rechne mit einer Übernahme zu 40 Euro

 
  
    #26577
18.04.18 10:42

1070 Postings, 4506 Tage KaktusJones@Goldjunge - ist das jetzt ein Glaube wie

 
  
    #26578
2
18.04.18 10:47
"ich bin römisch-katholisch" oder hast du dir auch irgendwas dabei gedacht?
Fall du dir tatsächlich etwas dabei gedacht hast, könntest du dann mal grob (gerne auch detaillierter) erläutern, wie du auf deine 12,5 Euro für Dialog ohne Apple kommst?  

37 Postings, 270 Tage jostawili12Übernahme 40?

 
  
    #26579
18.04.18 11:15
Und ich rechne mit einer Übernahme zu 50?!
Spaß beiseite. Wie ergibt sich der Wert von 40?? Wann und ob überhaupt erfolgt eine Übernahme, wer sollte DS übernehmen??? Fragen über Fragen - aber keine stichhaltigen Argumente  

18 Postings, 10 Tage dr76brokersteve......

 
  
    #26581
18.04.18 19:43
Beleg deine Schreiberei ansonsten verschon dieses Forum mit deinen Phantasien.  

123 Postings, 113 Tage VitaleSo siehts aus ich kann das auch nicht mehr hören.

 
  
    #26582
19.04.18 09:31
jeden Tag das ewige Übernahmethema zu 40, 50 ,60 wenn das so wäre würde der Kurs nicht bei 20 stehen.  

2126 Postings, 242 Tage Goldjunge13Mein Dialog Kursziel 12,50? und jeder der

 
  
    #26583
19.04.18 22:09
Rechnen kann wird auf das selbe Ergebnis kommen, ohne Apple 12,50?
Da ist noch viel abwärts Potenzial vorhanden.  

13053 Postings, 3689 Tage Trash40

 
  
    #26585
1
20.04.18 06:23
Euro ...12,50 Euro ? Noch jemand da mit Wunschkursen, die weder belegbar noch realistisch sind ?

Jeder weiß , dass die einpreisung des worst Case hier mittlerweile lächerliche Ausmaße einnimmt .selbst ein kompletter Wegfall Apples wäre bereits mehr als drin und selbst für diesen unwahrscheinlichen Fall würde DS sicher nicht tatenlos daneben stehen und nichts tun , um das zu kompensieren .
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1062 | 1063 | 1064 | 1064  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben