Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 350 1248
Börse 215 653
Talk 77 395
Hot-Stocks 58 200
DAX 42 137

Wo eigentlich ANFANGEN mit der Entstörung?

Seite 1 von 230
neuester Beitrag: 24.03.15 10:10
eröffnet am: 07.06.09 12:57 von: Teras Anzahl Beiträge: 5736
neuester Beitrag: 24.03.15 10:10 von: Teras Leser gesamt: 168866
davon Heute: 79
bewertet mit 130 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
228 | 229 | 230 | 230  Weiter  

20343 Postings, 2616 Tage TerasWo eigentlich ANFANGEN mit der Entstörung?

 
  
    #1
130
07.06.09 12:57
In unübersichtlichen Gemenge-Lagen, wie wir sie hier bei uns auf ARIVA in Sachen Entstörung derzeit leider verzeichnen, weiß man oft gar nicht, wo einem der KOPF steht. - Das Kuddelmuddel hat sich SCHLEICHEND entwickelt, und wurde doch immer wieder SCHLAG-artig sichtbar wie in einer Blitzlicht-Aufnahme. - Die System-Ausfälle vom FREITAG (2.11.2007) wie der vom SAMSTAG (14.2.2009) oder auch der vom SAMSTAG (16.5.2009), um nur einige zu nennen, lieferten jeweils so ein Photo, das irgendwo in der Schublade gammelt.

Krise wurde allzu oft nicht als CHANCE begriffen; mit dem Ergebnis, dass heute keiner mehr sagen kann, seit WANN es nur noch eine BANK http://www.ariva.de/quote/...urse.m?branche_id=101&herkunft_id=-1 gibt und seit WANN denn nun nur noch drei http://www.ariva.de/quote/...rse.m?branche_id=5000&herkunft_id=-1 HEDGE-Fonds. - Unzählige "verlorene" Graphiken lassen sich immerhin noch DATIEREN, da ja der entsprechende Link vielerorts noch im System steht, was aber offenbar niemanden veranlasst, das ohne Moderation Ausgeblendete bitteschön wieder sichtbar zu machen.  

Was wir derzeit beobachten müssen, ist eine Unterlassung notwendiger Arbeit und eine Zerstörung bereits geleisteter Arbeit. - Unzählige in mühsamer Kleinarbeit gefertigte und mit ARIVA abgesprochene Plaquetten sind durch actives Zutun noch immer verschrumpelt, manche bis zur Unlesbarkeit. - Und weil offenbar keine ENTSTÖRUNGS-Kladde führt wird, in welcher getätigte Entstörungen protocolliert und nach-beobachtet werden, sind wir seit Monaten des seltsamen Schauspieles ansichtig, dass eine Actie, die niemals in ?uro quotiert worden ist, hier bei uns auf ARIVA 'mal in ?uro geben wird, dann wieder in DEMark, dann wieder in ?uro... - Arbeits-Beschaffungsmaßnahme ad infinitum.

Zerschrumpelte LOGOs, trotz nicht vorhandener CURS-Bewegungen wie wild in der Gegend herumspringende CHARTs, verlorene GRAPHIKen, die eigentlich nicht verloren sein müssten, gekappte VOLUMINA, zerschliffene SPREADs, deren Differenz von 0,10 auf 0,11 in ein und derselben Actie an ein und demselben Tage 'mal ZEHN und dann wieder NULL Procent ausmachen soll - irgendwann REICHT es!

Als ARIVA-Users sind wir ja treu. - Doch wenn wir immer neue Zumutungen ertragen müssen; nur, um ARIVA weiter die Treue halten zu können, dann wird es kritisch. - Wir wollen jetzt nicht mehr weiter zurück. - Und deshalb gehen wir jetzt gemeinsam nach VORNE.

Die Debatte ist eröffnet. - Liebe Grüße vom Teras.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
228 | 229 | 230 | 230  Weiter  
5710 Postings ausgeblendet.

10463 Postings, 845 Tage Glam Metalvielleicht hast Du Dich versehentlich versucht

 
  
    #5712
2
16.03.15 22:23
mit einer anderen ID einzuloggen.
 

4783 Postings, 1704 Tage Walkürchen2#5708 und #5710

 
  
    #5713
2
16.03.15 22:27
"Jeder darf 500 CSV-Abrufe bzw. 2000 sonstige Seitenaufrufe innerhalb von zwei Stunden tätigen, werden die Grenzen überschritten, wird die IP-Adresse für 24 Stunden gesperrt."

Wie bereits in 5711 beschrieben, habe ich meinen Computer den ganzen Tag über ausgeschaltet gehabt. Außer mir kann keiner auf meinen Router zugreifen da ich über ein Kabel ins Netz gehe. Es ist ausgeschlossen, dass ein anderer über meinen Internetzugang, bzw. meinen Computer ins Internet kann. Wie kann es sein, dass ich beim Einloggen so eine Meldung bekomme?

"Ich meine doch Wallkürchen2 hat - bewusst oder versehentlich - einfach zu häufig zugegriffen."
Hab ich mit "witzig" bewertet, weil ich bereits mehrfach darauf hingewiesen hatte, dass ich an diesem Tag garnicht im Internet war. Selbst wenn mein Computer selbständig zugreifen würde, was ich jedoch auch für sehr Unwahrscheinlich halte, hätte er zumindest eingeschaltet sein müssen. Aber er war aus und es bestand keine Verbindung zum Internet. Vermutlich hatte ich sogar den Router ausgeschaltet. Die genannte IP-Adresse, die mir gehört haben sollte, kann auch nicht gestimmt haben, weil ich danach geprüft habe, welche IP-Adressen mir zugewiesen werden (ich habe mich hoffentlich richtig ausgedrückt) und die waren alle ganz anders, als die in der Anzeige genannte.

Wenn das System der Meinung war, ich hätte zwei Stunden zuvor ständig zugegriffen, warum hat es mich dann nach 10 Minuten, nachdem die Meldung auf meinem Bildschirm erstmals erschienen und der Zugriff auf Ariva blockiert war, dann doch plötzlich wieder freigeschaltet. Hat das "System" dann seinen Fehler erkannt?

 

4783 Postings, 1704 Tage Walkürchen2#5712 Du warst nicht angesprochen.

 
  
    #5714
2
16.03.15 22:28

10463 Postings, 845 Tage Glam MetalTschuldigung

 
  
    #5715
1
16.03.15 22:29

28639 Postings, 5091 Tage Dr.UdoBroemmeVielleicht hat du bewusst oder versehentlich

 
  
    #5716
2
16.03.15 22:42
einfach zu häufig zugegriffen.
-----------
Ich bin nicht nachtragend, vergesse aber nichts(H. Wehner)

16768 Postings, 597 Tage potzzzblitzWalkürchen ist doch kein CSV-Dateienkleptomane

 
  
    #5717
4
16.03.15 22:47

341 Postings, 998 Tage ksuDie genauen Zugriffe

 
  
    #5718
2
17.03.15 07:44
werden leider nicht dauerhaft gespeichert, so dass ich das jetzt nicht mehr nachvollziehen kann.

Viele Grüße
ksu  

20343 Postings, 2616 Tage TerasDer von Walkürchen2 KLAR genug...

 
  
    #5719
7
17.03.15 19:50
... beschriebene Fehler scheint mir darauf hin zu deuten, dass hier bei uns auf Ariva - seit wann auch immer - jetzt doch tatsächlich ein Google-Product als 'häuslicher'* Indexer im Einsatz ist...

Hieraus würde sich dann entlang der reinen Bequemlichkeits-Logik mit hoher Wahrscheinlichkeit leider ableiten lassen, dass auch in unserer "Forum-Suche" seit diesem Zeit-Punct niemand Anderes als Google am Werk ist; mithin dann also die wievielte "Forum-Suche" seit meiner Anwesenheit hier auf Ariva?

LG: Teras.

*Unter dem häuslichen Indexer wäre eigentlich jener Indexer am Besten verstanden, vermittels dessen der Daten-Herr selber seine eigenen und die ihm anvertrauten Daten eigen-ständig indiciert; welcher Begriff aber durch den Gebrauch von Google-Producten ad Absurdum geführt wird, die für ihre aushäusigen Rück-Kanäle sattsam bekannt sind.  

264 Postings, 48 Tage Pluton#5697 wenn ich bitte, bitte sage und ad-block

 
  
    #5720
3
18.03.15 00:10
ausmach, bekomm ich dann so´n banner über´m talk-bereich auf der startseite? ^^

pretty please  

4783 Postings, 1704 Tage Walkürchen2#5719 google-maps und Android-handys

 
  
    #5721
2
18.03.15 20:27
VORSICHT: Update Google Maps liest alle Daten aus dem Handy aus!
http://blog.1awww.com/2013/09/16/...est-alle-daten-aus-dem-handy-aus/
Hat nichts mit dem Indexer zu tun, oder doch irgendwie indirekt?  

4783 Postings, 1704 Tage Walkürchen2Super, jetzt geh ich über den PC auf Ariva und

 
  
    #5722
2
19.03.15 19:53
jetzt hängt mir eine fette Porschewerbung übers komplette Userfeld, inkl. Einstellungen, Abmelden etc. Bitte macht das wieder weg.

Wenn es stimmt was Teras schrieb dann ist diese Werbung ebenfalls nicht ok, weil es auch hier kein x, d.h. keinen Schließ-Button gibt.

Wer sieht es noch?  

4783 Postings, 1704 Tage Walkürchen2zu # 5722

 
  
    #5723
2
19.03.15 19:56
"Außerdem ist diese Pseudo-"Werbung" ohnehin Regel-widrig,
da sie kein Schließen-Kreuz enthält. - Bitte schnell entsorgen..!"
http://www.ariva.de/forum/...-Entstoerung-378449?page=227#jumppos5697

 

4783 Postings, 1704 Tage Walkürchen2War wohl nur ein Test und ich war die Testperson;(

 
  
    #5724
2
19.03.15 20:28

381445 Postings, 4074 Tage moyaFehler im GUINNESS: Der längste Thread der Welt

 
  
    #5725
6
20.03.15 06:48
so bald ich poste muss der Captcha eingegeben werden, diesen kann ich 10 und mehrmals richtig eingeben es bleibt bei der Meldung:

Der Captcha Text wurde falsch eingegeben
-----------
Gruss Moya

Ich kann Ihnen nicht sagen, wie Sie an der Börse schnell reich werden. Aber ich kann Ihnen sagen, wie Sie schnell arm werden: Indem Sie schnell reich werden wollen.

341 Postings, 998 Tage ksuCaptcha

 
  
    #5726
3
20.03.15 07:59
macht in der Tat Probleme, ich kümmere mich darum.  

35939 Postings, 5631 Tage seltsammeiner heute Früh verhielt sich ordnungsgemäß

 
  
    #5727
4
20.03.15 08:05

341 Postings, 998 Tage ksuCaptcha

 
  
    #5728
5
20.03.15 08:30
0risk0fun hat auch wieder geschrieben, nachdem es gestern nicht mehr geklappt hat.

Das Captcha haben wir nicht selbst programmiert, sondern nutzen einen externen Service. Möglicherweise gab es dort Probleme, die nun behoben sind. Ansonsten bitte wieder Bescheid sagen.

Viele Grüße
ksu  

20343 Postings, 2616 Tage Teras@ksu: Bitte überzeuge Dich 'mal selbst,

 
  
    #5729
8
20.03.15 09:44
... dass das hier bei uns auf Ariva den Guinness-Thread des Öfteren blockierende Teil nun wirklich kein CAPTCHA, sondern vielmehr ein Re-"CAPTCHA" ist:

Y1: @nightfly: CAPTCHAs und RE-"Captchas"...

Vielen Dank im voraus:

Teras.  

Clubmitglied, 1515151 Postings, 1694 Tage 0risk0funRe-captcha

 
  
    #5730
8
23.03.15 07:47
spukt erneut  :(!
-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
unbenannt.jpg

Clubmitglied, 1515151 Postings, 1694 Tage 0risk0funmit einem echten captcha

 
  
    #5731
7
23.03.15 07:50
würde dies wohl nicht passieren, weil dort eine gestellte Aufgabe gelöst wird
wie z.B. 4 + 5 = ?    >  so könnte es mE auch keine externen Probleme geben,
weil der captcha "in sich" gelöst würde.
-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!

20343 Postings, 2616 Tage TerasJa, echte CAPTCHAs residieren...

 
  
    #5732
7
23.03.15 09:15
... auf dem Rechner-Park der Gegen-Stelle, an die der User sich gewandt hat,
und nicht irgendwo in einem Dritt-Land, wo die DatenSchutz-Bestimmungen
des Landes, in welchem der User seine Gegen-Stelle bewusst addressiert hat, überhaupt gar nicht gelten...

LG: Teras.  

Clubmitglied, 1515151 Postings, 1694 Tage 0risk0funwitzig:

 
  
    #5733
5
23.03.15 09:38
mit dem IE10  kriegte ich den re-captcha nicht rein.
mit dem PortableFF ging das ohne Probleme.

lol
-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!

381445 Postings, 4074 Tage moyaKsu hier liegt der Fehler bitte beheben

 
  
    #5734
2
23.03.15 19:40
InternetExplorer geht der Captcha nicht

Firefox geht die Eingabe
-----------
Gruss Moya

Ich kann Ihnen nicht sagen, wie Sie an der Börse schnell reich werden. Aber ich kann Ihnen sagen, wie Sie schnell arm werden: Indem Sie schnell reich werden wollen.

341 Postings, 998 Tage ksuDanke für den Hinweis

 
  
    #5735
3
24.03.15 07:33
wir werden das prüfen, bitte bis dahin den Firefox benutzen.  

20343 Postings, 2616 Tage TerasDer FireFox zeigt sich in der Tat...

 
  
    #5736
4
24.03.15 10:10
... etwas stabiler gegen Überschreibungs-Versuche.
Die Frage ist aber, warum Ariva solche Rescribes denn überhaupt zulässt...

LG: Teras.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
228 | 229 | 230 | 230  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Happy End, MikeOS, mopster, Rene Dugal