Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 78 237
Talk 77 172
Börse 1 37
Hot-Stocks 0 28
Rohstoffe 0 11

IVG Immobilien=5,447 Milliarden € Schulden

Seite 1 von 579
neuester Beitrag: 21.08.14 20:30
eröffnet am: 01.04.11 04:24 von: Moneymachin. Anzahl Beiträge: 14456
neuester Beitrag: 21.08.14 20:30 von: Pajarito Leser gesamt: 1347564
davon Heute: 356
bewertet mit 33 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
577 | 578 | 579 | 579  Weiter  

545 Postings, 1254 Tage MoneymachineIVG Immobilien=5,447 Milliarden € Schulden

 
  
    #1
33
01.04.11 04:24
Prost Mahlzeit !!



Der Verschuldungsgrad von 607 Prozent ist fast doppelt so hoch wie bei Pro Sieben Sat 1. Die Nettoschulden belaufen sich bei einem Eigenkapital von 898 Millionen Euro auf 5,447 Milliarden Euro.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/...mp;a=false#image  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
577 | 578 | 579 | 579  Weiter  
14430 Postings ausgeblendet.

1226 Postings, 368 Tage Windradfreundso ist er der gemeine Aktionär

 
  
    #14432
16.08.14 18:21
während er sich über ein paar Centjes freut (die es wahrscheinlich zu holen gibt)
freuen sich die Superschlauen, wie man mit ein paar Centjes Milliarden € macht !  

1226 Postings, 368 Tage Windradfreunddank eines unausgegorenen Schutzschirmverfahrens

 
  
    #14433
16.08.14 22:30
nennt man sie heute neudeutsch -unbekannte „private Investoren“-
früher hätte man sie als  unverschämte Räuber und Banditen ins Gefängnis gesteckt !  

1237 Postings, 329 Tage jrBroker76Zahlung aus Ausgleichsfonds abgelehnt

 
  
    #14434
17.08.14 10:49
Wie zu erwarten wurde eine Zahlung aus dem Schadenersatzfonds von 12 MIO von Piepenburg abgelehnt.

Falls aus der Hybrid noch was zu holen ist, muss von irgend einer Stelle die Nachrangigkeit als unzulässig aufgehoben werden oder ein grosser Investor gegen den Plan klagen?? Die rechtliche Klagemöglichkeit, um aus dem Fonds was zu erhalten halte ich für aussichtslos da die Schlechterstellung nachgewiesen werden muss.

Die Regelabwicklung wäre ohne Insolvenz der Caverns GmbH und Institutional Funds GmbH wohl abgelaufen. Dies steht jedenfalls in einem Gutachten welches mir das Landgericht geschickt hat.

" Zum Schicksal der Gruppengesellschaften für den Fall der Regelabwicklung geht die Vergleichsrechnung davon aus , dass die beiden Gruppengesellschaften IVG Caverns GmbH (Tochter der IVG AG) und IVG Institutional Funds GmbH (Tochter der IVG Caverns GmbH) solvent bleiben. Alle übrigen Gruppengesellschaften werden Insolvenzantrag stellen müssen..." (Quelle: Gutachten Dr. Ringstmeier und Kollegen)

An einer weiteren Stelle ist die Rede von Nachteilen der Regelabwicklung für die SynLoan I Gläubiger!

Also blieben in dem Szenario die IVG Caverns GmbH zahlungsfähig, bliebe die Rückzahlungspflicht laut den Emissionsbedingungen der Hybridanleihe bestehen. Eigentlich müsste die Hybridanleihe schon anuliert sein durch das Rechtskraftzeugnis des Landgericht?? Verstehe ich nicht epcopal. Laufzeit unbefristet gilt eigentlich nicht mehr.  

261 Postings, 1989 Tage epcopalJedenfalls

 
  
    #14435
17.08.14 11:56
scheinen bei der Anleihe noch Fragen offen zu sein bzw. Verfahren anhänglich, sonst wäre hier wahrs. auch der Handel eingestellt worden.  

101 Postings, 311 Tage piotinoch kurz zu karstadt

 
  
    #14436
17.08.14 13:21
und der herbeigeführten plaite...

ziems hat da abgelehnt, schien für ihm nichts zu holen zu sein. aber die idee ist vielleicht auch schon auf seinem mist gewachsen...  

1237 Postings, 329 Tage jrBroker76Wo denkst du sind Verfahren offen

 
  
    #14437
17.08.14 13:24
Welches Gericht? Von wem? Würde eine Entscheidung von dort alle Anleihen betreffen oder nur die der Beschwerdeführer?

Einzige ausstehende Antwort bei mir ist die Verfassungsbeschwerde...

Wird eine Beschwerde auf EU Ebene erfolgreich sein? Konzerninsolvenz und Eingriff des ESUG in europäische Insolvenzverordnung (EuInsVO)

 

261 Postings, 1989 Tage epcopalt

 
  
    #14438
17.08.14 15:40

261 Postings, 1989 Tage epcopalpari passu

 
  
    #14439
17.08.14 15:44
Alle Anleihen gleich, 12 Mio wären immerhin 3% pro Anleihe.  

261 Postings, 1989 Tage epcopalhybridanleihe

 
  
    #14440
17.08.14 15:46
alle untereinander gleichrangig.  

1237 Postings, 329 Tage jrBroker7612 MIO sind bereitgestellt

 
  
    #14441
17.08.14 16:57
für die insgesamt zehn Beschwerdeführer die Rechtsmittel eingelegt hatten ...
Aber die 12 MIO sind eigentlich wie ich mir denke nur pro forma bereitgestellt ohne jegliche Absicht die auszuzahlen. Ziel ist mit den Mitteln sich das Rechtskraftzeugnis zu erschleichen. Ob die Hybridanleihe nochmal mehr bringt als 10 bis 70 Euro bleibt abzuwarten.  

1237 Postings, 329 Tage jrBroker76Mann hat die Aktien alle verkauft 2013

 
  
    #14442
17.08.14 17:02
Die 200 MIO Hybridanleihe hingegen befindet sich gutmöglich noch in seinem Besitz -wenn nicht pauschal abgefunden mit einer Zahlung vor der Insolvenz??-...

Bleibt offen ob er jetzt einen Weg ausserhalb des ESUG geht seine Kohle zurückzuholen?  

1226 Postings, 368 Tage Windradfreundjetzt ist aber Funkstille im Karton

 
  
    #14443
18.08.14 10:08
wo gibts die nächste Riesenpleite mit Ziems und Co?  

1226 Postings, 368 Tage Windradfreundmit fetter Beute haben sie sich jetzt vom Acker

 
  
    #14444
18.08.14 15:01
gemacht

ho ho ho ha ha ha ha ho ho ho

un das gemeine  dumme Aktionärsvolk hat das Nachsehen !
 

1237 Postings, 329 Tage jrBroker76Es gibt wohl gewollt Pleiten...

 
  
    #14445
19.08.14 18:09
Vielleicht war Arcandor eine? Kurse verdoppeln sich da gerade.

Ob hier auch so etwas mal aufgedeckt wird?

Warum gibt es die Hybridanleihe immer noch? War denn nicht durch die Kapitalherabsetzung auf NULL die juristische Person IVG AG (alt) erloschen?
Galt die Erlass der Forderung ausschliesslich der Rückzahlung?

Sollte die Zinszahlung in Zukunft wieder stattfinden, da die Laufzeit der Anleihe unbefristet ist?  

1237 Postings, 329 Tage jrBroker76Nachrangklauseln BaFin

 
  
    #14446
19.08.14 20:43

261 Postings, 1989 Tage epcopaljrbroker76

 
  
    #14447
19.08.14 20:44
Hast du deine Stücke alle verkauft?
 

1237 Postings, 329 Tage jrBroker76Aktien verkauft, Anleihe hab ich noch

 
  
    #14448
19.08.14 21:03
einige Mio. Du auch noch dabei?  

261 Postings, 1989 Tage epcopalYo

 
  
    #14449
19.08.14 22:28
bin dabei und bleibe es auch.  

1237 Postings, 329 Tage jrBroker76FFH Anleihe ausgesetzt...

 
  
    #14450
20.08.14 12:55
Wiederaufnahme 210814  ...???  

261 Postings, 1989 Tage epcopalwas

 
  
    #14451
20.08.14 14:34
ist FFH?  

1237 Postings, 329 Tage jrBroker76Frankfurt Handel

 
  
    #14452
20.08.14 14:49

261 Postings, 1989 Tage epcopalStg

 
  
    #14453
20.08.14 15:04
normaler Handel. Geld bei 0,05 scheint Nachfrage da zu sein.  

1237 Postings, 329 Tage jrBroker76Sollte irgendwo weg von

 
  
    #14454
20.08.14 15:10
Bonn ein Gericht alles anders einschätzen ?
Vielleicht hat Mann sich gar nicht mit Bonn anlegen wollen aber seine 200 mio nicht abgeschrieben. ?..
 

261 Postings, 1989 Tage epcopalNachdem

 
  
    #14455
21.08.14 13:08
der Handel in FFM ausgesetzt wurde, schein es in STG erst richtig los zu gehen.  

698 Postings, 364 Tage PajaritoWas labbert ihr den?

 
  
    #14456
21.08.14 20:30
125.000 Aktien * 0,004 oder 0,005 ist grad mal Harz IV/Monat also was soll der Scheiß?!

Tolle Nachfrage an IVG, tolles Investment, prima Zukunft

Glück auf  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
577 | 578 | 579 | 579  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben