Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 208 1959
Talk 181 1369
Börse 18 383
Hot-Stocks 9 207
Rohstoffe 4 127

INSO AUFHEBUNG - mehrere 1000% CHANCE

Seite 1 von 71
neuester Beitrag: 16.06.17 13:06
eröffnet am: 10.05.11 17:31 von: Archon Anzahl Beiträge: 1762
neuester Beitrag: 16.06.17 13:06 von: tbhomy Leser gesamt: 134937
davon Heute: 61
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
69 | 70 | 71 | 71  Weiter  

2489 Postings, 2665 Tage ArchonINSO AUFHEBUNG - mehrere 1000% CHANCE

 
  
    #1
15
10.05.11 17:31
EANS-Adhoc: S&R Biogas Energiesysteme AG / Rücknahme

16:09 10.05.11

EANS-Adhoc: S&R Biogas Energiesysteme AG / Rücknahme Insolvenzantrag;
Bestellung neuer Vorstand


--------------------------------------------------
 
Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
 einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
 verantwortlich.

--------------------------------------------------


Unternehmen

10.05.2011

Moosburg, den 10. Mai 2011 - Der Aufsichtsrat der S&R Biogas  
Energiesysteme AG hat am heutigen Tag den Insolvenzantrag vom 26.  
Januar 2011 zurückgezogen. Die Zahlungsfähigkeit der Gesellschaft  
wurde durch nachrangige Darlehen von Aktionären wieder hergestellt.

Das operative Geschäft soll in Kürze in einem neuen Geschäftsfeld  
aufgenommen werden. Details dazu werden nach entsprechenden  
Organbeschlüssen bekanntgeben. Der Aufsichtsrat hat in seiner  
heutigen Sitzung Frau Svetlana Brake, Großaktionärin und ebenfalls  
Darlehensgeberin, zunächst für die Dauer eines Jahres zum neuen  
Vorstand bestellt. Im Zuge der Neuausrichtung tritt der bisherige  
Aufsichtsrat Heinz Matties mit sofortiger Wirkung zurück und  
ermöglicht den neuen Aktionären einen Vertreter in den Aufsichtsrat  
zu entsenden. Der neue Vorstand wird daher beantragen, Herrn  
Rechtsanwalt Oliver Martin, als neues Aufsichtsratsmitglied zu  
bestellen.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc

--------------------------------------------------


ots Originaltext: S&R Biogas Energiesysteme AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:

Svetlana Brake

Vorstand

E-Mail: svetlana.brake@ewetel.net

Branche: Alternativ-Energien
ISIN:    DE0005236202
WKN:     523620
Index:   CDAX
Börsen:  Berlin / Freiverkehr
        Stuttgart / Freiverkehr
        Düsseldorf / Freiverkehr
        München / Freiverkehr
        Hamburg / Regulierter Markt
        Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard

Quelle: OTS  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
69 | 70 | 71 | 71  Weiter  
1736 Postings ausgeblendet.

25051 Postings, 2691 Tage tbhomyAktionärsstruktur der S&O Agrar AG

 
  
    #1738
11.04.17 17:07
Wäre mal interessant, nun die Aktionärsstruktur auf dem neuen Stand zu sehen.

Birkert ?

Brake (angedient) ?

Wer 3,5,10 oder sogar 20% der Stimmrechte auf sich vereint, der darf nach §21 WpHG und §27a WpHG die Tage gerne noch an den Emittenten und die Bafin melden. Veröffentlichung nicht vergessen...Gelle. ;-)

https://dejure.org/gesetze/WpHG/21.html
https://dejure.org/gesetze/WpHG/27a.html
 

25051 Postings, 2691 Tage tbhomyDer neue Vorstand...

 
  
    #1739
12.04.17 13:24
...Frau Tsai (Birkert, Dt. Balaton) sollte doch bald erste Ergebnisse liefern können. Oder gibt es in den Bilanzen ein paar Ungereimtheiten ?

Das täte sie doch bestimmt merken, oder ? ;-)  

25051 Postings, 2691 Tage tbhomyIch schaue...

 
  
    #1740
1
12.04.17 13:27
...nun auch regelmäßig ins Insolvenzregister. Nicht, dass da am Ende doch das Insolvenzverfahren aufgehoben wird.

 

25051 Postings, 2691 Tage tbhomyDank der...

 
  
    #1741
1
18.04.17 15:12
...derzeit etwas angespannten Marktlage in den höheren Segmenten dürften - so wie ich - einige weit im Cash stehen. Wenig gute Meldungen die letzte Zeit im unteren Segment zudem.

Sobald hier bei S&O Agrar eine HV-Ankündigung, eine vielversprechende Stimmrechtsmeldung  oder eine sonstige positive Meldung kommt, könnte der Puck abgehen. :-)

Spannungsbogen ist jedenfalls vorhanden...nmM.  

25051 Postings, 2691 Tage tbhomyJe mehr ich darüber nachdenke...

 
  
    #1742
25.04.17 18:59
...desto verwirrender erscheint mir die aktuelle Situation.

Gibt es nun zwei Parteien, die sich bestreiten werden, was im worst case zu einem Gerichtsprozess führen könnte ? Oder agieren die Parteien, wonach es nicht unbedingt ausschaut,  gemeinsam ? In jedem Fall könnten Stimmrechtsmeldungen fehlen.

Das sollte mal geklärt werden von neutraler Seite. Hat immerhin Einfluss auf die Preisbildung dieser Aktie, nicht wahr.

Nur meine Meinung.  

128 Postings, 2295 Tage RexxHammer-Bid

 
  
    #1743
27.04.17 14:45
Da will sich wohl Jemand im Vorfeld positiver News positionieren.

Aktuelles Bid: 145.000 (!!) Stk.
 

25051 Postings, 2691 Tage tbhomyLockstoff ?

 
  
    #1744
27.04.17 14:55
Naja, klärt sich auf, der "Fall S&O Agrar AG" . Mit oder ohne Aktionäre...  

25051 Postings, 2691 Tage tbhomyRexx

 
  
    #1745
27.04.17 14:57
Für das Risiko recht mutig mit 20k Euro. Kann auch ausgesetzt werden, falls da "etwas nicht in Ordnung" ist zwischen den beiden "Parteien".

Siehe #1742.  

128 Postings, 2295 Tage RexxAsk-Käufe

 
  
    #1746
27.04.17 15:10
In den letzten Handelsminuten wurden sämtliche Stücke aus dem Ask weggekauft, insgesamt 42.000 Stk.

Aktuelle Taxen:
Bid: 0,14? mit 145.000 Stk.
Ask: 0,17? mit 20.000 Stk.

 

25051 Postings, 2691 Tage tbhomyBin erst mal raus.

 
  
    #1747
27.04.17 15:25
Bis sich die Lage geklärt hat.

Keine positiven News bisher. Keine Äußerung des Vorstandes. Keine Stimmrechtsmeldung. Und dazu noch viele ungeklärte Fragen...




 

16740 Postings, 3032 Tage M.MinningerKaufen ist doch nicht verboten, oder ?

 
  
    #1748
27.04.17 16:19

25051 Postings, 2691 Tage tbhomyVerkaufen ist doch nicht verboten, oder ?

 
  
    #1749
27.04.17 17:03

16740 Postings, 3032 Tage M.MinningerVerkaufst Du denn ?

 
  
    #1750
1
27.04.17 17:20
Wohl eher weniger  

25051 Postings, 2691 Tage tbhomyLassen wir uns...

 
  
    #1751
27.04.17 17:42
...doch einfach mal überraschen, was als Nächstes passiert... ;-)  

128 Postings, 2295 Tage RexxHammer-Bid

 
  
    #1752
08.05.17 15:18
Schon wieder eine Groß-Order im Bid:

Aktuelle Taxen in Frankfurt (14:55:39 Uhr):
Bid: 150.000 (!) Stk. zu 0,13?
Ask: 6.963 Stk. zu 0,158?

 

25051 Postings, 2691 Tage tbhomyUnd Rexx auch wieder da ?

 
  
    #1753
08.05.17 15:26
Immer wenn das "Hammer-Bid" auftaucht ? Deins ? Ich frage mal die Hüst. ;-)  

128 Postings, 2295 Tage Rexx@tbhomy

 
  
    #1754
08.05.17 16:19
Es ist nicht mein Bid.

Ich poste lediglich interessante Kurs-Auffälligkeiten, da ich in diesem Wert investiert bin.


 

16740 Postings, 3032 Tage M.MinningerEs wächst

 
  
    #1756
10.05.17 10:14

25051 Postings, 2691 Tage tbhomyK. Brake....

 
  
    #1757
10.05.17 10:17
...meldet wohl die von P. Brake auf dessen Webseite erwähnten Aktien.

Dann dürfte nach §27a WpHG bald eine weitere Meldung kommen...

Fragt sich nur, wie sich die Situation um Aufsicht, Vorstand und Insolvenzverwalter deeskaliert. ;-)
Wird es eine HV mit unschönen Szenen geben ? Klagen ?

Man darf weiter gespannt sein. NmM.  

128 Postings, 2295 Tage RexxHammer-Bid aktuell in Düsseldorf mit engem Spread

 
  
    #1758
22.05.17 09:07
aktuelle Taxen in Düsseldorf (Stand: 08:28:16 Uhr):

Bid: 130.000 (!) Stk. zu 0,15?
Ask: 15.939 Stk. zu 0,153?

Das Hammer-Bid gibt´s aktuell nur an der Düsseldorfer Börse, wobei das Ask an allen Börsen gleich ist.

Das letzte Hammer-Bid war übrigens noch bei 0,13?. Der Bid-Steller bietet demnach also mehr als die letzten Male.

Fazit: Unbedingt dabei bleiben, weil der Bid-Steller anscheinend unbedingt aufstocken will. Das aktuelle Ask mit engem Spread könnte demnach ein Schnäppchen sein.
 

25051 Postings, 2691 Tage tbhomyNicht sehr seriös...

 
  
    #1759
22.05.17 10:05
...hier von einem Schnäppchen zu sprechen, bin ich der Meinung.

Die Risiken stehen in meinen Augen noch immer quer im Raum. Wer weiß, wie das hier für die Aktionäre am Ende ausgeht ?

Und wäre ich investiert, täte ich mich eher davon distanzieren, in öffentlichen Foren zu pushen oder zu bashen. Ich täte generell keine Empfehlungen oder dergleichen aussprechen.  

Denn...Info:
http://www.ariva.de/forum/...rauchsverordnung-535794?page=0#jumppos10  

25051 Postings, 2691 Tage tbhomyOh oh...wie von mir erwartet.

 
  
    #1760
23.05.17 22:13
...#1757.

http://www.finanznachrichten.de/...iligungen-gemaess-27a-wphg-015.htm

Kontra Balaton...? Das klingt nicht gut. Schwerter wetzen und Säbel rasseln ? Sperrminorität bei 25% Stimmrechten.

Meine Meinung.  

25051 Postings, 2691 Tage tbhomySperrminorität

 
  
    #1761
02.06.17 15:05
http://www.finanznachrichten.de/...wphg-stimmrechtsmitteilung-015.htm

Falls der Herr H. seine bereits in 2014 erreichten Stimmrechte in Höhe von 3,31 % auf einer Linie mit den 22,1% des Herrn B. ins Rennen schickt, ist die Sperrminorität möglich. Wichtige Beschlüsse können damit z. B. blockiert werden.

Dann kann das "Hacken & Stechen" ja losgehen... :-(

Info Sperrminorität:
http://www.wirtschaftslexikon24.com/d/...noritaet/sperrminoritaet.htm  

25051 Postings, 2691 Tage tbhomy#1758: Das Hammer-Bid ward nicht mehr gesehen...

 
  
    #1762
16.06.17 13:06
..dafür aktuell ein nicht ganz so prickelndes BID auf der 5-Cent Marke.

time&sales
12:41:36  0,050    22000
12:41:36                              17000   0,155
12:41:27  0,100    11000
12:41:27                              17000   0,155

Wer derzeit verkaufen wollte, täte Probleme bekommen, scheint mir.

Meine Meinung.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
69 | 70 | 71 | 71  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben