Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 143 4857
Talk 82 2365
Börse 47 1684
Hot-Stocks 14 808
DAX 17 403

INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer

Seite 367 von 631
neuester Beitrag: 22.08.14 08:32
eröffnet am: 15.10.11 12:38 von: Archon Anzahl Beiträge: 15759
neuester Beitrag: 22.08.14 08:32 von: ahnungslos73 Leser gesamt: 815763
davon Heute: 825
bewertet mit 63 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 365 | 366 |
| 368 | 369 | ... | 631  Weiter  

1550 Postings, 901 Tage Cleverle67....

 
  
    #9151
15.12.12 16:28
"Seine Tätigkeitsschwerpunkte hat Dr. Dimke im Gesellschafts-, Kapitalmarkt- und Aktienrecht."  

717 Postings, 954 Tage DocMaSche@Beimbach

 
  
    #9152
15.12.12 16:32
Was willste denn damit  jetzt sagen? Dass irgendein rüpelhafter Pusher hier am Werk  ist? Dass dieser auch noch das Alter Ego von A. R. ist?  

104 Postings, 619 Tage lucky0867Doc,

 
  
    #9153
15.12.12 16:34

Ach den Namen darf man ruhig sagen...würde mich auch nicht wundern, wenn der hier mitliest. U. a. eine typische Kanzlei die Ihr Geld mit Massenabmahnungen verdient, wie wurde so schön gesagt, ein Berufskläger in der Hoffnung einen Umschlag zu erhalten. Wie mir ein bekannter RA sagte...auch in der Branche gibt es viele schwarze Schafe.

Blondi :-)  (...nicht Du Marlenchen) hat mich überrascht...konstruktiver Vortrag, sachlich positiv aber auch kritisch.

 

2380 Postings, 1920 Tage Beimbachdu darfst

 
  
    #9154
15.12.12 16:42
hineininterpretieren was du möchtest.

Es wäre mal nett zu erfahren, für wen der Dr. Dimke da aufgetaucht ist und warum ihm mit so viel Feindschaft dort und hier begegnet wird.
Steht etwa Ärger ins Haus?
Mit 15 Aktien fährt kein Anwalt mit Spezialisierung in Gesellschafts-, Kapitalmarkt- und Aktienrecht von HH nach B. Mit Massenabmahnungen wird er ja wohl weniger zu tun haben.

War denn auch der Zachriat als RA der Injex anwesend?

Das kann noch spannend werden.


PS: R. Knoll nun AR geworden?  

104 Postings, 619 Tage lucky0867Doch...

 
  
    #9155
1
15.12.12 16:46

der fährt auch mit einer Aktie dahin...du musst nur googeln...da standen auch ganz andere Firmen am Pranger...und immer tauchte wieder ein Name auf...

 

104 Postings, 619 Tage lucky0867Übrigens..

 
  
    #9156
4
15.12.12 16:48

am Schlimmsten fand' ich aber diesen fiesen gelben grellen Binder...mhhh...dabei fällt mir gerade was ein...

was ist der Unterschied zwischen einem Binder und einem Kuhschwanz...???

rrrrritiisch.......der Kuhschwanz verdeckt das ganze Ar.schloch....

 

2376 Postings, 1572 Tage ArchonJa

 
  
    #9157
4
15.12.12 16:50
Knoll ist im AR! Und nicht nur er ist von Sommer bei IQ reingelegt worden. Da Ihn keine Schuld trifft, ist er auch nicht im Gefängnis!

Das nennt man auch erpressen, was der Typ da macht!

Der will Kohle sehen, dann stimmt er nicht mehr dagegen! Ganz einfach!

Wäre mir jetzt ja schon unangenehm, wenn mein Name hier im Forum stehen würde :P

Und welchen Nick hat der "gute" Herr Dimke hier im Thread? Kanns mir schon denken...  

2380 Postings, 1920 Tage Beimbach....

 
  
    #9158
15.12.12 16:53
http://www.ariva.de/forum/...marktfuehrer-451456?page=363#jumppos9091

"Bislang läuft nur die eine Fabrik in Singapur Beyonics."

vs.

"sie [Injex] verfügt über eine vollautomatische Produktionsanlage für Ampullen und einen Inventurbestand von einigen Millionen Euro ..."
Knollsches Testat zur 2011er Injex AG Bilanz, Seite 9


Entweder die Firma Beyonics in Singapur gehört Injex oder Knoll hat in seinem Testat phantasiert (die Bilanz 2011 der GmbH wird ja hoffentlich bald veröffentlicht).
Oder der User Archon hat falsch gehört.  

2376 Postings, 1572 Tage Archon???

 
  
    #9159
2
15.12.12 16:57
Was ist daran nun Falsch? Fabrik = Anlage ! War nicht viel Zeit beim Tippen!  

2380 Postings, 1920 Tage Beimbach..

 
  
    #9160
15.12.12 17:02
"Knoll ist im AR!"

Danke für die Info.


"Und nicht nur er ist von Sommer bei IQ reingelegt worden."

Reingelegt? Das hat er gesagt?


"Da Ihn keine Schuld trifft, ist er auch nicht im Gefängnis!

Es kommt doch nicht gleich jeder in Untersuchungshaft wenn man gegen ihn ermittelt. Die Haftanstalten wären sowas von überfüllt. Kommt auf Schwere der Tat an und ob Fluchtgefahr besteht.

Das ist übrigens allgemein gehalten.
Ich weiß NICHT, ob gegen Knoll ermittelt wird.  

711 Postings, 774 Tage Marlenchen18Beimbach

 
  
    #9161
1
15.12.12 17:10
Solche Dinge bitte mit der Firma klären!!!! Hier sind "nur" die Aktionäre unterwegs.

Herr Knoll hat glaubhaft!!!! dargelegt wie sich die Dinge darstellen.  Was willst du hier im Forum, rumstinkern?? Warum bist du nicht mit deinen Fragen in Berlin aufgekreuzt??

Übrigens....komm mal runter und verdreh nicht die Dinge....immer schön Luft rauslassen bevor man platzt....  

717 Postings, 954 Tage DocMaScheDie Maschine,

 
  
    #9162
5
15.12.12 17:11
die bei Beyonics steht  und läuft,  ist Eigentum der Injex. Es ist  eine Maschine aus Zeiten der Rösch AG. Die zweite Maschine wird bei Jonas und Redmann in Betrieb genommen, das meinte Archon.  gebaut im Sinne von dort aufgebaut. Jonas u. Redmann ist Solarbranche, die  konjunkturbedingt Flaute haben. Dort werden Materialien bevorratet, die Ampullen gegossen und die dortigen Mitarbeiter bauen die Injexe zusammen. Injex nimmt die Komplettsysteme ab. Win-win-Situation. Arbeitsplätze werden erhalten u. keine Personalkosten für Injex.  

717 Postings, 954 Tage DocMaScheAußerdem

 
  
    #9163
15.12.12 17:16
keine Lagerkosten. So und jetzt gehts zum Fußball.  

2380 Postings, 1920 Tage BeimbachGott Marlenchen,

 
  
    #9164
15.12.12 17:23
ganz ruhig. Ich bin's auch.
;-)

@ DocMaSche
Danke für die Aufklärung.

Jonas & Redmann sind aber Maschinenbauer.
http://www.jonas-redmann.com/medicalengineering-products.html
Ich glaube nicht, dass die wegen einer "Flaute" auf Produktion auf ihren eigenen Geräten umsteigen.
Die Fachkräfte, die gesucht werden, haben auch eher mit Vertrieb und Entwicklung zu tun, denn mit Produktion.  

104 Postings, 619 Tage lucky0867Doc...

 
  
    #9165
4
15.12.12 17:24

Jonas & Redmann ist nicht nur in der Solarbranche unterwegs, Sondermaschinenbau mit verschiedenen Geschäftsfeldern, u.a. auch medical engineering. Die bauen und automatisieren halt Anlagen...

 

571 Postings, 4804 Tage Divazahlenspiele ...

 
  
    #9166
3
15.12.12 17:25
falls und wenn und überhaupt im jahre ano domini 2013 wirklich

€20mio umsatz erwirtschaftet werden könnten, dann sähe ich grob das potential für

€4 mio gewinn??

ergäbe bei einem KGV von 15 eine MK von tragbaren 60mio??

noch gibt es rund 3,3 mio aktien, wenn ich eine ( vertretbare dilution ) rtg. 6mioaktien annehme, sehe ich für das jahr 2013 einen kurs von grob

10,- euro pro share ...  ( und das bislang nur mit der mindestabnahme von den USA ... )

ich gestehe, das ist es was mich interessiert ( !!! ) ...
früher oder später kommt hier sowas von musik rein ... ( und ich brauche jetzt keine beleerungen bzgl. 2012 und 40mio. das habe ich mehr als intus und es wurde IMHO genügend wiedergekäut ... )

spannend: ab Q2 2012 liefen bei INJEX erst die umsätze an und es gab bereits eine schwarze NULL ...

ich vermute, "wir" müssen noch Q1 und Q2 2013 abwarten, dann noch den ein oder anderen seriösen (!!) börsenbrief gewinnen und die 10,- /15,- euronen auf jahressicht sind keine hirngespinste ...

we will see .... allen eine gute trade-lose zeit hier in INJEX :-)))  

571 Postings, 4804 Tage Divaps ...

 
  
    #9167
1
15.12.12 17:31
die 20mio umsatz in 2013 - USA habe ich der zusammenfassung von Archon entnommen

:-)  

1292 Postings, 1002 Tage ralfi1962@all

 
  
    #9168
1
15.12.12 17:39
Komisch, keiner schreibt und erzählt von großen Nachbestellungen für das 4.Q.
Wo sind die PR´s zu Brasilien, Australien, Israel, naher Osten etc ???
Der mittlere Osten, keinerlei Infos mehr ??

Aus der PR vor 12 Monaten:
"Die Erhöhung ist bedingt durch einen
Vertragsabschluss mit einem zentralen Vertriebspartner für die Region
Mittlerer Osten. Das Unternehmen wird hierzu noch gesondert informieren."


Es gibt anscheinend momentan nur noch USA und natürlich die "Mindestabnahme".
Mindestabnahme gab es bereits beim Israel-Vertrag ( Ergebnis bekannt ).  

571 Postings, 4804 Tage Diva@ralfi ...

 
  
    #9169
4
15.12.12 17:47
deswegen gilt es die Q1 und Q2 genauestens zu beobachten ...

wie fallen diese aus / setzen sich zusammen und wenn bestimmte ziele nicht erreicht werden konnten: WARUM nicht ...

nur bei beamten ( sie mögen mir verzeihen ) macht 1+1 immer 2 ....

firmen müssen planen / wirtschaften und mit unabwägbarkeiten jonglieren ... mittelfristig müssen sie aber ihre ziele erreichen (!!) ... oder sich andere aktionäre suchen  ;-))  

1292 Postings, 1002 Tage ralfi1962@Diva

 
  
    #9170
15.12.12 17:52
Da bin ich ganz bei Dir ;-)

Mich wundert es nur, warum man aus den ganzen Ländern keinerlei Nachbestellungen anscheinen bekommt.
Läuft die Injex einfach dort nicht ?

Wäre dann kein gutes Zeichen, vor allen Dingen bei der Historie der Injex !  

571 Postings, 4804 Tage Diva@ralfi ...

 
  
    #9171
1
15.12.12 18:01
wir wissen es doch nicht, ob hier nachbestellungen eingehen oder nicht .... genauer gesagt: ich weiß es nicht ...

wenn nichts gemeldet wird muss das rein garnichts heißen ...  das ist "business as usual", tagesgeschäft ....

und solange ich es nicht weiß will ich nicht urteilen, da selbiges wieder unter VORurteil laufen würde und mir den blick für die realität verstellt ....

:-))  

1292 Postings, 1002 Tage ralfi1962Diva

 
  
    #9172
15.12.12 18:08
Glaubst du wirklich, dass man, nach den enttäuschenden 9-Monatszahlen, Nachbestellungen und die damit verbundene positive PR nicht veröffentlichen würde ??
Never ever meiner Meinung nach !

Wie ist denn der allgemeine Tenor zu den Q4 Zahlen ??? Sollten doch nach Aussagen einiger Boardteilnehmer bombastisch werden.  

571 Postings, 4804 Tage Diva@ralfi ...

 
  
    #9173
1
15.12.12 18:13
glauben ... was ist glauben??


fakt: ich weiß es nicht!!


ich traue es aber ganz prinzipiell allen ( okay ... nur den meisten ;-)) ) , dass sie aus ihren fehlern lernen .....


jetzt noch allen einen schönen 3ten advent morgen und gut gehen lassen - cu und off

:-)))  

104 Postings, 619 Tage lucky0867Lass sie..

 
  
    #9174
5
15.12.12 18:13

...doch einfach erstmal arbeiten. Die Lieferungen sind doch gerade erstmal raus und müssen anständig vermarktet werden, In dem einem Land wird es besser gehen in dem anderen halt nicht. Das operative Geschäft konnte Dank des Einspruchlegers Dimke auch erst später begonnen werden. Die Nachfrage scheint doch da zu sein, ansonsten bräuchte man sich keine Gedanken über Erweiterung der Produktionsanlagen machen. Der erste Dübel wurde auch belächelt und das erste Pflaster brauchte auch mehrere Anläufe um erfolgreich zu sein. Im Prinzip ist es doch auch eine persönliche Ansichtssache. Für meine Überzeugung hat mir der gestrige Besuch und die persönlichen Gespräche der HV gut getan...we will see.....

 

11717 Postings, 1291 Tage NEO_01danke marlenchen

 
  
    #9175
15.12.12 18:18

endlich mal was von dir - wo es nicht um den bt geht.

weitermachen!

 

Seite: Zurück 1 | ... | 365 | 366 |
| 368 | 369 | ... | 631  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben