Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 13 75
Talk 3 37
Börse 7 27
Hot-Stocks 3 11
Rohstoffe 2 7

IMTECH

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 13.03.15 21:18
eröffnet am: 21.11.12 22:40 von: dahunke Anzahl Beiträge: 150
neuester Beitrag: 13.03.15 21:18 von: hello_again Leser gesamt: 41296
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  

35 Postings, 2015 Tage dahunkeIMTECH

 
  
    #1
1
21.11.12 22:40
Die 18 hat nicht gehalten! Unternehmen ist solide aufgestellt, schlechte Nachrichten habe ich nicht wirklich finden können und die Q3 sind durch. Branche hat Zukunft. Was ist passiert??? Starte erste Posi bei rund 16 Euronen. Mal schauen was kommt....hat Imtech noch jemand auf dem Zettel....und weiß eventuell mehr?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
124 Postings ausgeblendet.

10 Postings, 161 Tage Hammerburg01gern!

 
  
    #126
29.10.14 14:41
Aber es ist vom Wert her egal, ob du 500 Aktien a 1 Ct oder 2 Aktien a 5 € hast... (Wenn zumindest die 5 Euro gehalten werden)  

232 Postings, 1493 Tage ProfessorCASHdilemma

 
  
    #127
31.10.14 17:30
Die scheisse geht grad so weiter.
Schon wieder gefallen von 5 euronen.
Pfui. Dax steigt... käsköpp fallen  

10 Postings, 161 Tage Hammerburg01Kurs

 
  
    #128
03.11.14 09:35
Das wird auch noch so weitergehen bis zur  Veröffentlichung Q3 und dann erst recht...

Das Unternehmen muss sich einfach mal wieder fangen...  

232 Postings, 1493 Tage ProfessorCASHHammerburg

 
  
    #129
03.11.14 09:59
also fällt der kurs nach Veröffentlichung der q3 zahlen, den das q3 war geprägt durch Unruhen und neuausrichtung. wer vergibt imtech denn aufträge wenn die so schlecht darstehen?

zahlen abwarten und dann später einsteigen oder ggf. die einnahmen aus der KE wieder zunichte machen  

10 Postings, 161 Tage Hammerburg01Aufträge

 
  
    #130
03.11.14 10:21
Naja - einige einheiten arbeiten für den Kunden zufriedenstellend & seit vielen Jahren zusammen. Da gibt es natürlich auch weiter Aufträge. (In der Regel wird der Bauausführende ja auch nur mit der bisher erbrachten Leistung bezahlt - also keine Überzahlung)

Aber die Masse hat halt mit den schlechten Zahlen intern & extern zu kämpfen...  

232 Postings, 1493 Tage ProfessorCASHKurs

 
  
    #131
03.11.14 10:25
und der Kurs fällt und fällt

es werden kaum Aktien verkauft/gekauft  und der kurs ist nur am fallen.

wieso?

Hauptbörse Amsterdam oder warum?

wir warten mal ab die q3 zahlen ab.

was meinst du?  

10 Postings, 161 Tage Hammerburg01Kurs

 
  
    #132
03.11.14 10:43
Meine persönliche Meinung: Warten...  

28 Postings, 783 Tage ML04warten?

 
  
    #133
03.11.14 19:57
was war denn da heute los? hat jemand irgendetwas gehört oder gefunden?  

232 Postings, 1493 Tage ProfessorCASHKurs

 
  
    #134
05.11.14 10:11

naja, da sind schon wieder 2 Euronen von 5 verschwunden.

Imtech, imEimer

 

4 Postings, 308 Tage bananajoe2811IMTECH

 
  
    #135
05.11.14 20:20
Wieso sperren die nicht einfach zu? Kann doch alles gar nicht sein diese Scheiße hier  

10 Postings, 161 Tage Hammerburg01Imtech

 
  
    #136
06.11.14 08:45
Nun wartet doch das Jahresende ab!

Nach der Krise im letzten Jahr ist es doch utopisch, zu erwarten, dass ein Jahr später wieder alles auf Kurs ist...  

232 Postings, 1493 Tage ProfessorCASHImtech

 
  
    #137
06.11.14 10:20

schön doof,

vorher die Meldungen bringen, nicht nachher  

232 Postings, 1493 Tage ProfessorCASHImtech

 
  
    #138
06.11.14 10:20
zu schnell gewachsen und den überblick verloren.

armutszeugnis  

10 Postings, 161 Tage Hammerburg01Imtech

 
  
    #139
06.11.14 12:13
gewachsen? Bei Imtech ist nix gewachsen...

Es wurde nur auf zu großem Fuß gelebt...  

1 Posting, 144 Tage fbo|228777428Handelsbaltt von gestern

 
  
    #140
07.11.14 07:49

der Artikel im Handdelsblatt sagt schon viel aus.

Sind halt zu viele Verbrecher im Management gewesen. Oder immer noch. Abwarten oder abschreiben. Sonst bleibt wohl nicht viel. Schon erstaunlich, dass die Banken bei der Kapitalerhöhung mitgemacht haben.

 

 

 

10 Postings, 161 Tage Hammerburg01Imtech Vergangenheit

 
  
    #141
12.11.14 11:48
Naja - dass in der Vergangenheit viel "falsch" gelaufen ist, ist ja kein Geheimnis.

Aber man glaubt ja an die Zukunft und nicht an die Vergangenheit.  

2 Postings, 138 Tage ClaasCleverImtech

 
  
    #142
13.11.14 14:12
... und zur Vergangenheit hat der Tagesspiegel am 12.11.2014 schon wieder neue Vorwürfe veröffentlicht - solange solche Vorwürfe immer wieder neu auftauchen, kann von einem "Neuanfang" bei Imtech wohl kaum die Rede sein.  

10 Postings, 161 Tage Hammerburg01Imtech Vergangenheit

 
  
    #143
13.11.14 15:28
Also wenn vermeintliche "Whistleblower" zufällig zum Zeitpunkt der ausstehenden Vergabe von Aufträgen vergleichbaren Projekten diese Informationen den Medien zuspielen, so stellt sich doch schon die Frage der Motivation, dies zu tun & dies klärt immer noch nicht die Frage, ob dies der Wahrheit entspricht.

Selbst wenn diese Vorfälle sich bestätigen sollten, so handelt es sich immer noch um die Vergangenheit zu welcher sich die neue Imtech ganz klar um Aufklärung bemüht.

Die Firma Imtech muss sicherstellen, dass solche Fälle seit der "neuen Imtech" nicht mehr vorkommen.

 

232 Postings, 1493 Tage ProfessorCASHQ3

 
  
    #144
18.11.14 08:40

Zahlen wie erwartet. Kein Fleisch kein Fisch

Der gestrige Kursanstieg war nur verblüffend, wussten da schon eineige was?  

2 Postings, 138 Tage ClaasCleverQ3 ICT

 
  
    #145
18.11.14 12:46
ja, schwer einzuschätzen, wo die Reise hingeht.. aber wenn in den Zahlen der Verkauf des Tafelsilbers ICT schon drin ist, sind die eigentlich genau so schlecht wie in Q3 2013.

Gibt es irgendwo Informationen, ob und wieviel Vorsorge für die ganzen Korruptionsthemen zurückgestellt wurde... da kann ja einiges an Schadenersatz und Forderungsausfällen auf den Laden zukommen  

1 Posting, 43 Tage fxgermNa, kommt die Aktie so langsam wieder?

 
  
    #146
24.02.15 11:15
Man darf gespannt sein.  

2 Postings, 35 Tage Hamburgo1234kurzzeitiger Effekt

 
  
    #147
24.02.15 16:22
nicht mehr und nicht weniger. Nicht darauf verlassen, runter gehts spätestens im März wieder wenn die Zahlen offen gelegt werden. Und die sind wieder unterste Schublade. Neues Management fährt den laden voll gegen die Wand. Der neue Auftrag von VW ist Minus gerechnet und Abwickler hierzu hat man immer noch nicht. Katastrophe droht da mal wieder.  Alles in allem, ich würde hier kein Geld investieren.  

1717 Postings, 3255 Tage hello_again@hamburgo1234

 
  
    #148
25.02.15 11:37
Wie kommst du auf deine Aussagen?
- Zahlen sind schlecht
- Management fährt gegen die Wand
- Auftrag von VW im Minus
- keine Abwickler vor Ort  

2 Postings, 35 Tage Hamburgo1234Imtech

 
  
    #149
25.02.15 15:41
das bekommt man so mit in der Szene, alles kein Geheimnis. TGA ist ne Branche da kennt jeder jeden.  

1717 Postings, 3255 Tage hello_againprobieren es mal

 
  
    #150
13.03.15 21:18
Bin mal mit einer kleinen Position rein.

Spekulieren auf Zahlen, die besser, als die letzten sind. Der "Laden" befindet sich in einer großen Umstrukturierung. Die Verluste konnten reduziert werden, im verlaufe der letzten Finanzberichte...vielleicht hält der Trend an?



 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben