Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 9 56
Talk 3 24
Börse 4 22
Hot-Stocks 2 10
DAX 1 2

Hot-Stock 12-2016 Value-Depesche / Wild Bunch AG

Seite 1 von 24
neuester Beitrag: 23.05.17 21:50
eröffnet am: 27.12.16 22:32 von: Speed-Star Anzahl Beiträge: 580
neuester Beitrag: 23.05.17 21:50 von: Speed-Star Leser gesamt: 36333
davon Heute: 26
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  

254 Postings, 484 Tage Speed-StarHot-Stock 12-2016 Value-Depesche / Wild Bunch AG

 
  
    #1
3
27.12.16 22:32
Laut Value-Depesche / Pröbstl ist wild bunch "hot-stock" des Monats Dezember.
Erstes Kursziel 90 Cent, aber auch eine verdreifachung oder vervierfachung hält er für möglich. Seit der Kapitalerhöhung im Februar 2016 hat sich der Kurs
teilweise gezehntelt. 2015-er Zahlen sollten kurzfristig kommen (Umsatz um 120Mio?), Filmbibliothek mit über 2200 Titeln, Wert um 2? je Aktie, eigener Fernsehkanal mit wild bunch TV, EK 1,08? je Aktie, großer Deal mit netflix, was meint Ihr? Letzter Kurs auf tradegate heute Abend 55Cent?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  
554 Postings ausgeblendet.

254 Postings, 484 Tage Speed-StarZahlen 2016 kommen somit pünktlich...

 
  
    #556
15.05.17 21:26
für mich also alles im lot!

Aber ich bin auch langfristig orientiert und kein daytrader.

Bitte auch nicht vergessen:

wir haben noch sehr geringe Umsätze in der Aktie,

weil viele Institutionelle/ Nebenwerte-Fonds noch nicht kaufen dürfen.

Die Geschäftsberichte für 2015+2016 sind ende Mai testiert,

dann kann es endlich losgehen mit Pressearbeit, Investor Relations etc.

Vielleicht gibt es Ende Mai auch die Einladung zu den beiden HV für 15+16???

 

10 Postings, 69 Tage PeppaPigPünktlich

 
  
    #557
15.05.17 21:39
ist das für mich nicht, wenn der 15 angekündigt wird und kurz vor Toresschluss um 2 Wochen verschoben wird!
Für mich ist das einfach nur schwach! Klar, lieber ein richtiger, vollständiger Bericht als ein Schnellschuss mit Fehlern, aber das darf einer börsennotierten Firma nicht so spät auffallen und somit nie und nimmer passieren.
Für mich ist da was faul, und nix im Lot!  

254 Postings, 484 Tage Speed-Starlass es Dir erklären...

 
  
    #558
16.05.17 09:22
von der IR, ich kenne die Gründe, alles okay!

Vielleicht verlieren ein paar Anleger jetzt die Nerven, wäre nicht schlecht!

Gegen sicheres Geld an der Börse gibt es nichts einzuwenden  

49 Postings, 110 Tage renditelehrlingSicheres Geld an der Börse

 
  
    #559
16.05.17 09:47
Also Speed-star, dann heißt es jetzt kaufen, kaufen und nochmals kaufen? Zwei Wochen Zeit, alle Aktien von genervten Anlegern aufzukaufen, die jetzt das Handtuch schmeißen? Wie weit kann der Aktienkurs in diesen beiden Wochen dann noch fallen, gar auf 40 oder 30 Cent? Erst heißt es, nach Börsenschluß kommt die News, die einzige Nachricht ist dann, daß sie erst 2 Wochen später kommen. Das ist Kasperltheater, aber nicht Public Relations einer Börsenfirma! Ob der Aktienkurs dieser Firma jemals wieder einen Kurs von 1 Euro und darüber sehen wird, daran habe ich große Zweifel.  

254 Postings, 484 Tage Speed-Starkeinerlei Bedenken...

 
  
    #560
16.05.17 10:38
Als ich im Oktober und November 2016 eingestiegen bin (auf Insolvenzniveau) war es eine Black Box.

Nun kommt in wenigen Tagen ein sehr starkes 2016...!  

254 Postings, 484 Tage Speed-Star@ Renditelehrling

 
  
    #561
16.05.17 11:39

Ich habe mich aus einem anderen deutschen Nebenwert mit gutem Gewinn verabschiedet,
und kaufe täglich wb zu.

Beruflich habe ich (leider auch) genügend mit Steuerprüfern, Beratungsgesellschaften etc. zu tun.
Alles extrem nervig und zeitaufwändig.

WB hat die alte Katastrophengesellschaft (DE LLOYD) gewechselt, und die verzögern offensichtlich aus Rache das Testat für  2015. Ohne Testat 2015 darf der fertige Geschäftsbericht für 2016 nicht veröffentlicht werden.  

Alles nur noch eine Formalie und innerhalb weniger Tage erledigt.

Die Zahlen für 2016 sind stark, und auch der Turnaround. Das wird alles noch viel besser,
wenn die angedeutete Finanzierung nach dem GB 2016 erteilt werden kann.

Für 2018 sollten dann Umsätze über 150Mio und ein EBIT über 10 Mio realistisch sein.  

1228 Postings, 1591 Tage tzadoz77Jaja

 
  
    #562
16.05.17 11:48
Ich finde es immer zu lustig, wenn Anleger alles durch die rosarote Brille sehen.
Auch als ich noch in Wild Bunch investiert war, habe ich mehrfach und regelmäßig die IR-Arbeit und die fehlenden Finanzberichte kritisiert. Ich (bzw. wir) als Kleinanleger können doch sowieso nicht die Kurse beeinflussen. Egal ob wir nun in den Foren etwas positives oder negatives schreiben.  

1228 Postings, 1591 Tage tzadoz77@Speed-Star

 
  
    #563
16.05.17 11:49
Man darf aber vorläufige Zahlen/Daten veröffenlichen. Auch ohne Testat oder fertigen GB.  

254 Postings, 484 Tage Speed-Star@tzsdoz

 
  
    #564
16.05.17 12:20
Das ist doch passiert? Umsätze und EBIT 2016 vorläufig?  

254 Postings, 484 Tage Speed-StarW B veröffentlicht positives Konzernergebnis 2016

 
  
    #565
16.05.17 13:35

@tazdoz, das meinst Du vom 3.Mai 2017 ???

Wild Bunch AG veröffentlicht positives Konzernergebnis für das Geschäftsjahr 2016 - Umsatzerlöse von EUR 121,7 Mio. liegen über Vorjahresniveau - Wachstum des Operativen Ergebnisses und Reduzierung der Overheadaufwendungen führen zu substantiellem EBIT-Wachstum auf EUR 4.019 Tsd. - Konzernjahresüberschuss* mit EUR 489 Tsd. positiv - Finanzstruktur des Konzerns durch Bruttoemissionserlöse von EUR 15 Mio. aus Kapitalerhöhung und erfolgreiche Anleiherefinanzierung verbessert

Die Wild Bunch AG, ein führendes, unabhängiges, europäisches Filmverleih- und Produktionsunternehmen, das im Direktvertrieb, im Weltvertrieb sowie in der Finanzierung von Koproduktionen und dem elektronischen Direktvertrieb von Feature-Filmen und TV-Serien tätig ist, veröffentlicht heute wesentliche Finanzkennzahlen für das Geschäftsjahr 2016. Im Geschäftsjahr 2016 konnte Wild Bunch seine Umsatzerlöse um 2,3% auf EUR 121,7 Mio. steigern mit einem nennenswerten Umsatzzuwachs insbesondere in den Bereichen TV und SVOD. Der Anstieg der Bruttoergebnismarge von 14,4% auf 15,9% resultiert aus einem Wachstum des Bruttoergebnisses um 12,6% auf EUR 19.283 Tsd. Der Overheadaufwand verringerte sich um 7,4% auf EUR 22.768 Tsd. Dies führte zu einem signifikanten Wachstum des EBIT, das sich auf EUR 4.019 Tsd. belief nach EUR 2.881 Tsd. im Geschäftsjahr 2015. Die Nettofinanzkosten verringerten sich ebenfalls deutlich auf EUR 4.458 Tsd. nach EUR 6.065 Tsd. im Jahr 2015 (-26,5%). Dies spiegelt die Verbesserungen hinsichtlich des Niveaus der Nettoverschuldung und der Zinsbelastung wider. Das EBITDA** betrug im Berichtszeitraum EUR 59.306 Tsd., was einem Wachstum von EUR 9.092 Tsd. im Vergleich zum Vorjahr entsprecht. Gleichzeitig betrug das EBITDA 79% der Nettoverschuldung, die sich auf EUR 75.201 Tsd. belief und damit EUR 6.737 Tsd. niedriger war als zum Jahresende 2015. Darüber hinaus setzte das Unternehmen die Verbesserung seiner Finanzstruktur durch eine Barkapitalerhöhung in Höhe von EUR 15 Mio. sowie die Platzierung einer Anleihe im Volumen von EUR 18 Mio. fort. Die Emissionserlöse aus der Platzierung der Anleihe dienten im Wesentlichen der Refinanzierung der fälligen Anleihe. Die Eigenkapitalquote von Wild Bunch erhöhte sich um 2,5 Punkte auf 24,7%. Max Sturm, CFO der Wild Bunch AG: "In einem komplexen Umfeld und geprägt durch die weitere Zusammenführung des Unternehmens, hat Wild Bunch ein zufriedenstellendes Geschäftsergebnis erzielt. Zusätzliche finanzielle Mittel, deren Zurverfügungstellung derzeit zum Abschluss gebracht wird, werden es Wild Bunch ermöglichen, noch mehr in attraktive Film- und Serieninhalte zu investieren und die Voraussetzungen für ein signifikantes Umsatzwachstum im Jahr 2018 zu schaffen."
 

254 Postings, 484 Tage Speed-Starrosarote Brille?

 
  
    #566
16.05.17 16:45
Wenns das Testat jetzt zeitnah kommt, werden alle offenen Punkte innerhalb weniger Tage abgehakt sein.

Der buchwert liegt über einem Euro, und darin sind die Filmrechte wesentlich zu niedrig bewertet.

Institutionelle dürfen die Aktie NOCH nicht kaufen.

Pressearbeit geht auch erst ab Juni los.

Und kurz davor soll ich pessimistisch sein?

Ich kaufe jeden Tag zu, auch wenn es fast keine abgeber auf dem Niveau gibt!  

63 Postings, 126 Tage SmerfVeröffentlichungen...

 
  
    #567
17.05.17 10:40
...also kann es möglich sein das daß Testat15 ganz unverhofft ohne Vorankündigung erscheint. Zum 31.05.17 dann der GB16.........  

254 Postings, 484 Tage Speed-Starsalamitaktik...

 
  
    #568
17.05.17 11:33
genau,

es ist sehr unwahrscheinlich dass das Testat 2015 weiter durch eine Salamitaktik verzögert wird...



 

254 Postings, 484 Tage Speed-Star@Smerf /Kontinuität

 
  
    #569
17.05.17 18:41
Ich habe wieder mit der Investor Relation gesprochen.

Der Geschäftsbericht für 2016 ist seit Ende April fertig zur Veröffentlichung.

Die neue (alte) Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sorgt somit ab sofort wieder für Kontinuität im Reporting.

Versuche seit Tagen auf dem Niveau von 46-48Cent zu kaufen... Fehlanzeige!

Nächste Woche biete ich mehr  

285 Postings, 1839 Tage alcapi1989Alcapi hat nachgekauft :P

 
  
    #570
18.05.17 17:11
Das letzte Geld unterm Kopfkissen herausgekramt.  

285 Postings, 1839 Tage alcapi1989Was habt ihr so für Einkaufskurse?

 
  
    #571
18.05.17 17:27
Ich bin jetzt bei 0,61?  

254 Postings, 484 Tage Speed-Starnicht nur Du...

 
  
    #572
18.05.17 17:30
Ab Juni dürfen auch Fonds wieder kaufen,

dann wird sich der Kurs schon dem Buchwert annähern...!  

63 Postings, 126 Tage Smerf100k

 
  
    #573
18.05.17 17:50
... Müssen jetzt erst einmal ausreichen  

254 Postings, 484 Tage Speed-Star100.000 Aktien?

 
  
    #574
18.05.17 19:45
Wären eine gute Position!

Mischkurse bis 65Cent finde ich noch

sehr, sehr attraktiv.

Der Geschäftsbericht 2016 ist lange bereit zur Veröffentlichung. Danach könnte der Bankenpool kurzfristig die Finanzierung für weiteres Wachstum freigegeben.


Das wäre auf jeden Fall ein eindrucksvolles Zeichen für den Markt!  

Denn jeder weiß wie intensiv Banken prüfen...  

63 Postings, 126 Tage Smerf...wo

 
  
    #575
18.05.17 20:59
Siehst du den Kurs maximal in 2 Jahren?  

254 Postings, 484 Tage Speed-StarKurs in 12 - 24 Monaten...

 
  
    #576
19.05.17 09:07
mindestens bei 1,20 - 1,50? wenn jetzt der neuen Finanzierung vom Bankenpool für das operative Wachstum zugestimmt wird.

Wenn man aber bedenkt dass Investoren die letzte Kapitalerhöhung zu 2,05? noch im Februar 2016 gezeichnet haben (die werden gewusst haben warum), könnte auch deutlich mehr drinnen sein.

Im Februar 2016 sahen die EBIT von 2014 und 2015 nicht grade überzeugend aus...

Nun haben wir für 2016 positive 4Mio...!  

63 Postings, 126 Tage Smerflangsam...

 
  
    #577
22.05.17 11:14
zieht der Kurs in die richtige Richtung an!!!  

254 Postings, 484 Tage Speed-Starwb deutlich über 1? wert...

 
  
    #578
22.05.17 21:34

das wird der Markt spätestens dann mitbekommen, wenn die Finanzierung durch den französischen Bankenpool grünes Licht bekommt. Jeder weiss wie genau Banken prüfen...!

Dafür muss aber der testierte Geschäftsbericht 2016 veröffentlicht sein.

Das Risiko nach unten sehe ich kaum vorhanden, unter 10%.

Die Chance auf 1? und mehr innerhalb weniger Monate bei über 90%.

Gegenmeinungen?  

63 Postings, 126 Tage Smerf...größer 1?

 
  
    #579
23.05.17 07:36
...sehe ich auch so. Die Banken kennen die Grobe Richtung im Bericht sicherlich bereits. Können aber das abschließende Häkchen zur Finanzierung erst nach Beglaubigung ansetzen.
 

254 Postings, 484 Tage Speed-Starenormes Potentisl...

 
  
    #580
23.05.17 21:50
denn es ist noch nichts passiert...!

Es stehen aber wirklich gravierende Ereignisse an.

Wir haben in diesem Jahr immerhin schon die 80Cent Marke gesehen. Es gab bisher noch keinen einzigen Artikel in der Presse zur neuen "Senator-Wild Bunch AG". Das wirklich beeindruckende Geschäftsjahr 2016 (im Vergleich zu den beiden Vorjahren) ist noch nicht einmal annähernd im Kursverlauf zu sehen. Die neue Strategie wurde vom Vorstand noch nicht ausreichend kommuniziert, auch wenn die Ergebnisse sich bereits in den Zahlen 2016 abzeichnen. Wir haben noch keine Hauptversammlung für 2015 oder 2016 gehabt, das Testat für den Abschluss 2015 wird in den nächsten Tagen erteilt. Der Geschäftsbericht 2016 (seit April fertig) wird in den nächsten Tagen veröffentlicht. Kurz danach könnte eine zusätzliche Kreditlinie des Bankenpools für das operative Geschäft freigegeben und gemeldet werden. Wir sollten die Augen auf 2018 richten. Kurse von deutlich über 2? halte ich für nicht unwahrscheinlich. Die neue wild bunch AG ist schon jetzt ein echter Value-Wert (Wert Filmrechte, Kurs/Umsatz Verhältnis, Kurs/Buchwert) und hat enormes Potential.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
E.ON SEENAG99
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
EVOTEC AG566480
BMW AG519000
AlibabaA117ME
Nokia Oyj (Nokia Corp.)870737
Allianz840400
Amazon.com Inc.906866
BASFBASF11
Nordex AGA0D655