Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 339 4449
Börse 133 2237
Talk 132 1452
Hot-Stocks 74 760
DAX 22 413

Infineon (moderiert)

Seite 1 von 1719
neuester Beitrag: 28.04.15 16:21
eröffnet am: 03.11.09 15:11 von: 1chr Anzahl Beiträge: 42967
neuester Beitrag: 28.04.15 16:21 von: Kernle Leser gesamt: 4058853
davon Heute: 723
bewertet mit 106 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1717 | 1718 | 1719 | 1719  Weiter  

12458 Postings, 2002 Tage 1chrInfineon (moderiert)

 
  
    #1
106
03.11.09 15:11
Infineon hat am 1.10. sein neues Geschäftsjahr begonnen. Das letzte Geschäftsjahr glich einer Achterbahnfahrt mit Kursen weit unter 1? und sogar einem gewissen Risiko in finanzielle Schwierigkeiten zu kommen. Die Situation wurde fürs erste gemeistert, mittels einer gewagten Kapitalerhöhung und dem Verkauf einer Sparte. Auch der Platz im Dax den Infineon für 6 Monate verlassen musste, konnte zurückerobert werden.

hier soll es - konstruktiv -  um die chancen und Risiken im Geschäftsjahr 09/10 gehen. Ich hoffe auf rege Beteiligung.

chr1

p.s. der andere Thread steht vor der Löschung, weil Infineon kein Hot Stock mehr ist. Und leider denke ich dass das Ausperren gewisser Nutzer die einzige chance auf eine konstruktive Atmosphäre bietet.  
Angehängte Grafik:
chart_year_infineon.png
chart_year_infineon.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1717 | 1718 | 1719 | 1719  Weiter  
42941 Postings ausgeblendet.

12458 Postings, 2002 Tage 1chrMögliche Übernahmen

 
  
    #42943
31.03.15 08:23
http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...pbranche-1000561274

"Als potenzielle Übernahmeziele in den USA stehen laut Lipkow "weiterhin Rambus und SanDisk auf den Zetteln, und in Europa könnte STMicro wieder in den Fokus rücken".
 

207 Postings, 875 Tage MXX5Wer würde STMicro übernehmen wollen?

 
  
    #42944
31.03.15 12:53
Infineon vermutlich nicht - da warten wir doch lieber noch die IRF-Konsolidierung ab.

Zur Vergleichbarkeit mit Infineon hier mal ein paar 2014er STMicro-Zahlen:
43600 Mitarbeiter, 13 Produktionsstätten - eine neu in 300mm, 8% in externen Foundrys
Umsatz $7404Mio, net income $142Mio -> dieser Gewinn wird bei IFX pro Quartal erwartet; earnings/share $0,16 - Dividende $0,40
Trotzdem gut $500Mio an Dividende und Aktienrückkäufen aus der Substanz ausgegeben und jetzt noch in Summe ein Cashpolster von $500Mio.
Marktkapitalisierung derzeit ca. ?8Mrd. - Infineon > ?12Mrd.
Aber 27,5% der 910Mio Aktien gehören zu gleichen Teilen noch Italien und Frankreich - und sie haben eine Sparte Secure Microcontrollers.

In den Segmenten Automotive, Power und SmartCard bei den Marktanteilen laut laut IFX-Präsentation immer mindestens 1 Position hinter Infineon.
 

6 Postings, 39 Tage fbo|228823881allerlei

 
  
    #42945
31.03.15 21:22

- Infineon hat mit über 4% lediglich den vorherigen Daxanstieg ausgeglichen. Wie gesagt 1:1 geht`s mit dem Dax mit.

 Außerdem sind alle Werte der Branche in die Höhe gegangen.

Wer es nicht glaubt, sollte sich mal diese Seite ansehen:

https://www.maxblue.de/de/maerkte-aktie.html?ID_NOTATION=154990

"PERFORMANCE-VERGLEICH ZUM DAX Performance-Index"

- Dann wird die Securitysparte eben ausgegliedert und nicht mitverkauft.

 

642 Postings, 457 Tage kuras15Positiv seien

 
  
    #42946
1
04.04.15 12:50
die hohen Eintrittsbarrieren im Automobil- und Industriegeschäft sowie die langen Designzyklen, schrieb Analyst Jerome Ramel in einer Studie vom Donnerstag. Abwärtsrisiken bestünden, da der Münchener Chiphersteller stark in der Automobilbranche engagiert sei sowie wegen der Aufwertung des Euro im Vergleich zum US- Dollar.  

922 Postings, 2091 Tage KernleEtwas zur Zukunft Galliumnitrid

 
  
    #42947
1
04.04.15 17:33
Naja, des Marktvolumen soll bis 2020 auf 600 Mio. $ wachsen. Es mischen auch schon viele mit. Somit wird der Kuchen kleine Stücke haben, der verteilt werden will.
http://www.elektroniknet.de/power/sonstiges/artikel/114616/  

1303 Postings, 2179 Tage magmarot11,80?

 
  
    #42948
07.04.15 13:57
halte ich für realistisch zum Wochenende....  

449 Postings, 2279 Tage sachlicherSo sehen lukrative shortgewinne aus

 
  
    #42949
07.04.15 15:24
 short scheinchen TD1A88
keine weiterenFragen!


 

642 Postings, 457 Tage kuras15Infineon

 
  
    #42950
2
09.04.15 13:03
Aktie erneut mit Kaufsignal.  

922 Postings, 2091 Tage KernleMagmarot

 
  
    #42951
1
10.04.15 18:00
Gutes Gefühl gehabt!!
Ich hoffe nur, dass die Zahlen im Mai einigermaßen ausfallen, da ist einiges in Erwartung bereits drin. Auf Jahressicht sollte der Gewinn pro Aktie über 60Cent liegen, dann ist alles gut.  

464 Postings, 610 Tage Peter TWochenend Trader Aktie

 
  
    #42952
14.04.15 10:15

Infineon ist eine Aktie für Wochenend Trader. Kein Wunder – bei dem Trend.

http://www.statistikfuchs.de/Aktuell/2015/10.04

 

464 Postings, 610 Tage Peter THolt Anlauf

 
  
    #42953
2
21.04.15 10:30
Die 12 Euro sind erwartungsgemäß nicht leicht zu knacken. Aber Infineon holt jetzt Anlauf. Und wenn sie drüber ist, dann ist der Chart nach oben sehr frei (bis 27 Euro, wenn ich mich nicht irre).
 

2892 Postings, 3896 Tage RockeFällerFallen die 12 Euro heute?

 
  
    #42954
22.04.15 09:59
Rein von den Vorgaben, dem Chartverlauf und dem Marktgegebenheiten würde ich sagen: vielleicht

;-)
-----------
Ein Milliardär ist ein Mann, der auch mal ganz klein als Millionär angefangen hat...

2892 Postings, 3896 Tage RockeFällerDie schwachen Zahlen und Ausblicke

 
  
    #42955
23.04.15 10:11
der ifx-Konkurrenten ziehen die ifx-Aktie nach unten - völlig grundlos, wenn Ihr mich fragt. Im Gegenteil; ich sehe das als eher positiv an. Des einen Leid ist des anderen Freud. Wenn es irgendwo runtergeht, geht es woanders rauf...

Nachlegen und abwarten, ist meine Devise :-)

RF
-----------
Ein Milliardär ist ein Mann, der auch mal ganz klein als Millionär angefangen hat...

12458 Postings, 2002 Tage 1chrCharttechnisch....

 
  
    #42956
23.04.15 10:21
baut sich da meiner Meinung nach eine Dreiecksformation auf. Kann in beide Richtungen ausschlagen!  

449 Postings, 2279 Tage sachlicherPeter T Kurziel über 25 wenn

 
  
    #42957
23.04.15 10:33
zunächst mal 12,68 geknackt sind. Heut sehen die Shorties bei der TI Meldung natürlich Chancen. Kann aber auch  eine gewaltige Bärenfalle sein. Wenn die Shorties und Leerverkäufer dann wieder glattstellen müssen kann bei entsprechendem Marktumfeld auch diese Hürde ( 12,68) durchaus relativ schnell geknackt werden-  Meine Meinung!
So nebenbei TI ist ein schlechter Vergleich mit IFX. Die Diva ist da viel breiter und besser aufgestellt!!  

12458 Postings, 2002 Tage 1chrimmer schön vorsichtig

 
  
    #42958
1
23.04.15 13:05
für eine Verdopplung des Kurses (KZ von 25) sehe ich fundamental derzeit nicht wie das gehen soll.... vielleicht in ein paar Jahren.... aber nicht aktuell.....  

449 Postings, 2279 Tage sachlicherifx ist ein Technologiewert

 
  
    #42959
23.04.15 13:37
und da sind noch ganz andere Kurse möglich
Vergleichen wir mal nur der Zahlen wegen was möglich ist, ifx  mit einer Morphosys
KGV (Kurs/Gewinn) 2012kgv 366,30,    2013kgv 103,40  und 2014 sogar negativ.
Kurs von Morphosys heute  67,15 Euro wie gesagt bei seit Jahren utopischen KGVs und laut der letzten Zahlen 2014 Negativen KGV, die Kurse waren selten niedriger.
Übrigens ist der Zahleneinbruch von TI mit den starken Dollar verbunden- heißt im Umkehrschluß- IFX sollte aus dieser Zahlenmeldung eigentlich profitieren. Wenn  die Shorties merken, dass sich der Trend wieder zu gunsten IFX dreht sind fundamentale Daten schnell zweitrangig. Der trend is your friend --- IFX war schon mal bei weit schlechteren Zahlen bei 90 Euronen sehr gefragt.


 

922 Postings, 2091 Tage KernleIFX muss erstmal diesen Kurs wert sein.

 
  
    #42960
23.04.15 15:41
bei fast 12 Euro ist einiges bereits vorweggenommen. Sollte IR ein Flopp  und viel zu teuer eingekauft sein und noch mehr Geld hinterher geschossen werden müssen, ist IFX keine 8 Euro wert.

ABER, man kann eine neue Rechnung des KGV aufmachen, da der Zinssatz kaum oder nicht mehr vorhanden ist.
Musste man vor ein paar Jahren 3,5% Rendite mit dem Gewinn pro Aktie erzielen  um mit dem Zinssatz mithalten zu können reichen heute 1% üppig aus.
Bei IFX würde dies eine Dividende von 25 Cent pro Aktie bedeuten. Ist nicht mehr weit weg. Allerdings hat Infineon in der Vergangenheit viel Mist gebaut. Die Fehler wirken sich bis heute aus. Wie z.B. Patente
von Qimonda zurückkaufen oder ein Kartellverfahren. Da hätten in einigen anderen Firmen Köpfe gerollt, nicht so bei IfX man hat so was wie Gewohnheit daraus gemacht. Deshalb scheint IFX relativ unsexy bei den Anlegern gegenüber  einer NXP oder Dialog.
Es ist sehr ruhig geworden bezüglich IR Zukauf, Euphorie hört sich anders an.
 

2892 Postings, 3896 Tage RockeFällerHeute grün :-)

 
  
    #42961
1
24.04.15 07:29
-----------
Ein Milliardär ist ein Mann, der auch mal ganz klein als Millionär angefangen hat...

12458 Postings, 2002 Tage 1chrWeitere Investitionen

 
  
    #42962
25.04.15 12:24

12458 Postings, 2002 Tage 1chrAMAT Fusion gescheitert

 
  
    #42963
27.04.15 19:57

449 Postings, 2279 Tage sachlicherda ich wie fast

 
  
    #42964
28.04.15 11:53
die ganze Welt bei chipwerte Querbeet ausgeschlossen bin-- waraum weis ich nicht-
hier die antwort zum einstieg bei irf. genail richtig der zeitpunkt!
dialog "im vergleich" zur ziemutter apple heute absolut underberform!
wenn die ziemutter nach sättigung des handymarktes mal korrigiert ziehts dialog mit dynamig  massiv mit nach  unten.
die konkurrenz bei den handys schläft nicht; samsung huwaii nokia lg htc  usw, werden gebauso wie bei den tablets hier den kampf ansagen oder besser gesagt ansagen müssen.
dialog war auch schon bei 50 cent dass sollten investierte dialogisteb nie vergessen.  

12458 Postings, 2002 Tage 1chrDay100

 
  
    #42965
28.04.15 13:18
hm, eigentlich ist heute der 100ste Tag nach dem vollzug der IR integration.
Ich denke da kommen heute noch nachrichten wie es mit IR weitergeht.....

 

12458 Postings, 2002 Tage 1chrnaja sachlicher

 
  
    #42966
28.04.15 15:48
wie das mit einstiegszeitpunkten halt so ist. mit IRF hat sich infineon wohl einen passenden Kandidaten gesucht, und wenn der Umsatz und Gewinn davon entsprechend bei Infineon beisteuert wird hoffentlich auch der Kaufpreis in der breiten Masse akzeptiert.  

922 Postings, 2091 Tage KernleIch wäre schon froh,

 
  
    #42967
1
28.04.15 16:21
wenn nächste Woche bei den Zahlen 1Cent von IR zum Ergebnis je Aktie betragen würde.
bei 40 Mio. Euro Gewinn pro Jahr von IR wären wir in 80 Jahren im grünen Bereich. Könnte für meine
10 Jährige Tochter knapp werden, dies noch zu erleben. Zwar sehr überspitzt dargestellt, aber einfach Hurra schreien geht halt auch nicht.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1717 | 1718 | 1719 | 1719  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: MeltCoreDaun, Panda123