Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 127 226
Talk 116 161
Börse 8 36
Hot-Stocks 3 29
DAX 1 7

Centrotec WKN 540750

Seite 1 von 19
neuester Beitrag: 08.02.16 09:06
eröffnet am: 03.11.03 15:20 von: Aktienvogel7. Anzahl Beiträge: 464
neuester Beitrag: 08.02.16 09:06 von: ep03 Leser gesamt: 79829
davon Heute: 6
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  

1014 Postings, 4746 Tage Aktienvogel70Centrotec WKN 540750

 
  
    #1
7
03.11.03 15:20
Schaut euch mal den Wert an, da wird gekauft, was auf
dem Markt ist, das Orderbuch ist schon so gut wie leer
gekauft !!

Geht da noch was ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  
438 Postings ausgeblendet.

190 Postings, 2090 Tage readnaxelaNicht mal heute....

 
  
    #440
09.10.14 11:50
im Plus.Wenn schon selbst der Vorstand die Branche schlecht redet,was soll man dann in so einen Wert investieren.  

1823 Postings, 512 Tage WasWäreWennWahnsinn was hier abgeht

 
  
    #441
28.10.14 14:09
...wie weit soll das denn noch runter gehen...10 Euro???  

2090 Postings, 2416 Tage ExcessCashGewinnwarnung!

 
  
    #442
31.10.14 14:08

80098 Postings, 5813 Tage Katjuschadas war förmlich zu riechen

 
  
    #443
1
31.10.14 14:14
da letztes Jahr Q4 extrem stark war und man eine niedrige Steierquote hatte, wird der Überschuss wahrscheinlich 20% unter Vorjahr liegen.

Schön ziemlich enttäuschend.

Centrotec bewegt sich im Grunde in einem Wachstumsmarkt bei auch noch konjunkturell gutem Umfeld in den letzten Jahren, aber das Unternehmen selbst stagniert seit 3-4 Jahren in Umsatz und Gewinn und erlebt jetzt sogar einen Gewinnrückgang. Schon ziemlich ernüchternd.  

80098 Postings, 5813 Tage Katjuschasehr ernüchternde vorläufige Zahlen und Ausblick

 
  
    #444
30.01.15 12:26
Nur noch 31 Mio ? Ebit läuft etwa auf 21 Mio ? Überschuss hinaus (KGV14 von 15).

Das ginge an sich ja noch, aber die Worte zum Ausblick klingen alles andere als positiv. Insofern muss man wohl 2015 nochmal mit einem Gewinnrückgang rechnen. Und das wo man sich gesamtkonjunkturell wohl eher am Ende einer Hausse befindet, so dass ich auch 2016 nicht gerade mit anziehenden Geschäften rechne.

Tippe daher darauf, dass der Kurs die nächsten Monate eher weiter schwächelt.  

80098 Postings, 5813 Tage Katjuschaach sorry, KGV eher bei 11-12

 
  
    #445
30.01.15 12:27
War da in der zeile der MarketCap verrutscht.  

8655 Postings, 3824 Tage ScansoftYepp, das

 
  
    #446
30.01.15 12:29
Teil ist für mindestens 12 Monate tot, danach muss man sehen, was für ein Schub die neuen Regularien bringen. Ne gute Lobbyarbeit haben sie jedenfalls...
-----------
Many shall be restored that are now fallen and many shall fall that are now in honor. (Horace)

1575 Postings, 2865 Tage simplifyDenke auch,

 
  
    #447
31.01.15 11:37
dass wir die 10? nochmals sehen könnten, in 2016.  

7 Postings, 444 Tage ep03CENTROTEC - Profiteur energetischer Sanierungen

 
  
    #448
09.02.15 09:44
Im Tagesspiegel von gestern 8.2.15 war zu lesen, dass das bisher größte Förderpaket zur energetischen Gebäudesanierung nun auch von den Grünen unterstützt wird. Es sieht Steuererleichterungen für sanierungswillige Immobilienbesitzer im Volumen von mindestens einer Milliarde Euro pro Jahr von 2015 bis 2019 vor.

CENTROTEC dürfte von diesem Förderprogramm dann endlich profitieren !!!  

1575 Postings, 2865 Tage simplifyAktuell siehts eher mau aus

 
  
    #449
09.02.15 15:03
dpa-AFX: DGAP-Stimmrechte: CENTROTEC Sustainable AG (deutsch)

   CENTROTEC Sustainable AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem
Ziel der europaweiten Verbreitung

CENTROTEC Sustainable AG

09.02.2015 11:42

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein
Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------


(nur in englischer Sprache verfügbar)

On 05 February 2015 FIL Investments International, Hildenborough, UK, fell
below the thresholds of 5 % of the voting rights in CENTROTEC Sustainable
AG, Am Patbergschen Dorn 9, 59929 Brilon, Germany. On that date, FIL
Investments International held 4.97 % (this corresponds to 877,069 Voting
Rights) of the voting rights in CENTROTEC Sustainable AG. All voting rights
in CENTROTEC Sustainable AG were attributed to FIL Investments
International pursuant to sec. 22 para. 1 sent. 1 no. 6 WpHG. The voting
rights were attributed to FIL Investments International from Fidelity Funds
SICAV, being a shareholder holding 3 % or more of the voting rights in
CENTROTEC Sustainable AG.

(nur in englischer Sprache verfügbar)

On 05 February 2015 FIL Holdings (UK) Limited, Hildenborough, UK, fell
below the thresholds of 5 % of the voting rights in CENTROTEC Sustainable
AG, Am Patbergschen Dorn 9, 59929 Brilon, Germany. On that date, FIL
Holdings (UK) Limited held 4.97 % (this corresponds to 877,069 Voting
Rights) of the voting rights in CENTROTEC Sustainable AG. All voting rights
in CENTROTEC Sustainable AG were attributed to FIL Holdings (UK) Limited
pursuant to sec. 22 para. 1 sent. 1 no. 6 WpHG in connection with sent. 2
WpHG. The voting rights were attributed to FIL Holdings (UK) Limited from
Fidelity Funds SICAV, being a shareholder holding 3 % or more of the voting
rights in CENTROTEC Sustainable AG.

(nur in englischer Sprache verfügbar)

On 05 February 2015 FIL Limited, Hamilton, Bermuda, fell below the
thresholds of 5 % of the voting rights in CENTROTEC Sustainable AG, Am
Patbergschen Dorn 9, 59929 Brilon, Germany. On that date, FIL Limited held
4.97 % (this corresponds to 877,069 Voting Rights) of the voting rights in
CENTROTEC Sustainable AG. All voting rights in CENTROTEC Sustainable AG
were attributed to FIL Limited pursuant to sec. 22 para. 1 sent. 1 no. 6
WpHG. The voting rights were attributed to FIL Limited from Fidelity Funds
SICAV, being a shareholder holding 3 % or more of the voting rights in
CENTROTEC Sustainable AG.



09.02.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
 

20788 Postings, 590 Tage youmake222Centrotec: Zukauf in Kroatien

 
  
    #450
11.03.15 12:25
Centrotec: Zukauf in Kroatien | 4investors
Der Centrotec-Konzern übernimmt über eine Tochtergesellschaft die kroatische Pro-Klima d.o.o. Die neue Tochtergesellschaft sei ein Hersteller von Kl...
 

564 Postings, 2198 Tage TamakoschyZahlen bestätigt - Dividende bleibt bei 0,2 EUR

 
  
    #451
1
27.03.15 09:35

190 Postings, 2090 Tage readnaxelaSieht die......

 
  
    #452
17.06.15 14:24
letzten Wochen ganz stabil aus,trotz Marktkorrektur.Hab mir mal wieder ein paar gekauft.
Die alten Probleme (Eurokrise,Ukrainekonflikt) sind zwar noch vorhanden,aber die letzten Zahlen haben gezeigt,das es langsam wieder besser wird.
Die zum Jahresende verschärfte Effizienzvorgabe für Gebäude könnte sich auch positiv auf den Kurs auswirken.  

190 Postings, 2090 Tage readnaxelaJetzt wäre es.......

 
  
    #453
17.07.15 12:19
mal wichtig,die 15? Marke nachhaltig zu knacken.  

8 Postings, 282 Tage Dago_BertCentrotec long

 
  
    #454
20.07.15 12:05
Ich denke, dass man mit den nächsten Jahresabschlusszahlen hier nachhaltig aus der Seitwärtsbewegung herauskommt. Im letzten Jahresausblick wurden die Prognosen meiner Meinung nach übertrieben niedrig gehalten und hat damit beabsichtigt den absoluten Worst-Case für den Osteuropäischen Absatzmarkt schon eingepreist. Ich gehe nicht davon aus, dass sich die Lage so schlecht gestaltet, wie von der Geschäftsführung dargestellt.
Für diese Vermutung spricht auch, dass sich hier bei den Kursen 13,50-14,50 einige ValueInvesting-Fonds eingedeckt haben.  

190 Postings, 2090 Tage readnaxelaDonnerstag kommen....

 
  
    #455
08.08.15 20:13
dann Zahlen für Q2.
Große Überraschungen wird es wahrscheinlich nicht geben.
Die "alten Probleme" werden weiterhin das Thema sein. (Ukraine Konflikt,Euro Krise,niedriger Ölpreis)

 

190 Postings, 2090 Tage readnaxelaZahlen wie......

 
  
    #456
14.08.15 11:36
erwartet.Ausblick weiter verhalten.15? Marke hartnäckiger Widerstand.Seitwärtsbewegung dürfte sich somit weiter fortsetzen.  

190 Postings, 2090 Tage readnaxelaDie heutige......

 
  
    #457
03.09.15 18:38
Bausektorkonferenz war anscheinend mal wieder ein Schuß in den Ofen.Ich denke mal,das die Geschäftsführung wie immer alles schlecht geredet hat,anstatt mal die Chancen und Wachstumsaussichten in dieser Branche anzusprechen.Kein Wunder,das diese Aktie nur noch vor sich hindümpelt.Wird wahrscheinlich auch so gewollt,warum auch immer.Traurig.  

190 Postings, 2090 Tage readnaxelaAnstatt nur immer.......

 
  
    #458
03.09.15 18:56
die selben Argumente in den Geschäftsberichten  aufzuführen (Eurokrise,Ukraine Konflikt,Ölpreis,usw.) sollte sich man mal überlegen,was man selber falsch macht,oder etwas dagegen tun.Man kann es langsam nicht mehr hören!  

190 Postings, 2090 Tage readnaxelaBei anderen Unternehmen.......

 
  
    #459
04.09.15 16:37
nutzt man solche Konferenzen um Investoren zu gewinnen.Bei diesem Unternehmen verscheucht man sie anscheinend.Das ist doch nur noch krank.  

2257 Postings, 747 Tage kuras15Der Klima- und Heiztechnikspezialist

 
  
    #460
2
05.09.15 23:31
fristet an der Börse ein Schattendasein. Dabei sieht es danach aus, als ob der günstig bewertete Small Cap am Anfang einer Wachstumsphase steht.

http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...as-Klima-1000786696  

190 Postings, 2090 Tage readnaxelaRette sich wer kann!!

 
  
    #461
09.09.15 09:48
Habe alles zu 14? glattgestellt.Seit dieser Konferenz am Donnerstag wird hier geschmissen was auf den Markt kommt.Ich weiß nicht was diese wahnsinnigen alles erzählt haben.Seit Monaten wird von denen alles schlecht geredet.Solche Leute gehören weggesperrt.  

80098 Postings, 5813 Tage Katjuschatja readnaxela, die reden nicht alles schlecht,

 
  
    #462
12.11.15 16:05
es ist nunmal nichts da, was man gutreden könnte.

Centrotec schafft es trotz gutem Marktumfeld seit etlichen Jahren nicht zu wachsen. Und seit letztem Jahr schwächeln nun auch noch die Margen.

Es gibt wirklich keinen Grund, diese Aktie länger mit KGV 15 oder höher zu bewerten. Bei dem Tief Anfang 2012 von 10,5 ? ist die Aktie wieder einen Blick wert, weil man dann auf KGVs von 11-12 kommt, aber aktuell fundamental wie psychologisch kein Investment wert.

Ich dachte auch in den letzten Jahren immer wieder, man könnte sich centrotec mal wieder ins Depot legen, weil das generelle Umfeld der Branche ja passt, aber Centrotec macht nichts draus. Rein operativ wächst man ja im Grunde gar nicht, eher im Gegenteil, denn ohne Übernahmen gäbe es Umsatzrückgang. Und die Übernahmen sorgen eher für Margenschwäche.

Na ja, wie gesagt, vielleicht steht die Aktie in ein paar Monaten unter 11 ?. Dann kann man sie sich wieder auf die Watchlist legen.  

190 Postings, 2090 Tage readnaxelaIch hatte die Hoffnung.....

 
  
    #463
12.11.15 17:15
das die zum Jahresende verschärfte Effizienzvorgabe für Gebäude die Aktie neuen Schwung geben könnte,aber wie du sagst kommt man operativ keinen Schritt weiter.
Die heutigen Zahlen zeigen es.
 

7 Postings, 444 Tage ep03Centrotec ist eine Aktie mit Langzeitwirkung

 
  
    #464
08.02.16 09:06
Liebe Freunde,
Bei Centrotec ist Geduld gefragt, denn der momentan niedrige Ölpreis setzt das Bewußtsein für nachhaltig-regenerative Technologien im Gebäudebereich/Heizungsbereich in ein "Koma"...wenn der Patient, ich meine die Bürger dann wieder aufwachen...d.h. wenn der Ölpreis wieder in die Höhe geht...dann sind auch wieder die innovativen Lösungen von CENTROTEC am Markt gefragt...Also mit Geduld und Spucke jetzt ganz cool in Centrotec investieren wie ich es letzte Woche getan habe !!! ;-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben