Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 79 99
Talk 47 58
Börse 22 31
Hot-Stocks 10 10
Rohstoffe 6 9

Centrotec WKN 540750

Seite 1 von 18
neuester Beitrag: 23.07.14 22:07
eröffnet am: 03.11.03 15:20 von: Aktienvogel7. Anzahl Beiträge: 427
neuester Beitrag: 23.07.14 22:07 von: Katjuscha Leser gesamt: 58784
davon Heute: 4
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18  Weiter  

1014 Postings, 4185 Tage Aktienvogel70Centrotec WKN 540750

 
  
    #1
7
03.11.03 15:20
Schaut euch mal den Wert an, da wird gekauft, was auf
dem Markt ist, das Orderbuch ist schon so gut wie leer
gekauft !!

Geht da noch was ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18  Weiter  
401 Postings ausgeblendet.

3074 Postings, 791 Tage später_Wurmman man sind die Verkäufer aber hartnäckig

 
  
    #403
17.06.14 13:20
aber nun eingestiegen.  

236 Postings, 1197 Tage 19MajorTom68und wieder bei fast 18,-.....

 
  
    #404
2
19.06.14 11:34
.....und damit wieder Einstiegskurse.

Ich habe auch wieder zugeschlagen.

Liebe Grüße

Thomas  

123 Postings, 93 Tage KnightRainerGodmodetrader

 
  
    #405
22.06.14 10:53
CENTROTEC - Ausbruch naht! | GodmodeTrader
GodmodeTrader - kostenlose Chartanalysen, aktuelle Börsennews, Echtzeit-Kurse und Trading-Services auf Europas größtem unabhängigen Finanzportal.
 

123 Postings, 93 Tage KnightRainerbin auch

 
  
    #406
22.06.14 10:54
bin auch mit 1500St rein.  

3074 Postings, 791 Tage später_Wurmglotz BRINK-Neubau

 
  
    #407
24.06.14 11:33
http://www.brinkclimatesystems.nl/Neubau.aspx#prettyPhoto/0/

An der A28. Baubeginn war 2013. Ich glaub da sitzt schon einer im Büro. ;-)  

3074 Postings, 791 Tage später_Wurmbei Brink wird Kältetechnik von

 
  
    #408
25.06.14 13:31
http://dijksma.nl/de/produkte/klimatisierung/

eingesetzt.

Jedenfalls stehen drei Werksbusse dieser Firma grad vor dem Neubau.  

123 Postings, 93 Tage KnightRainerhabe noch

 
  
    #409
1
27.06.14 13:12
Habe noch weiter zugekauft. Hab jetzt 2800St.

Stochastic bereits mit Kaufsignal, MACD dreht gerade Richtung Kaufsignal. Nächste Woche wird spannend. Vor allem, ob sie dann oberhalb 19 endlich ausbrechen kann aus dem 9-monatigen Dreieck.  

123 Postings, 93 Tage KnightRainerChart

 
  
    #410
1
29.06.14 21:08
 
Angehängte Grafik:
chart.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
chart.png

3074 Postings, 791 Tage später_Wurm;-)

 
  
    #411
04.07.14 12:25
es könnte...  

3074 Postings, 791 Tage später_WurmCentrotec - ein Dreiwetter Taft.

 
  
    #412
08.07.14 16:55
nicht fragen - nur wundern. Der Kurs hält dem momentanen Taifun stand.  

69548 Postings, 5252 Tage Katjuschajetzt kommen wir wieder in die Kaufregion

 
  
    #413
3
09.07.14 16:33
zwischen 17,5 und 17,8 €.

Fundamental gesehen wundert mich ohnehin wieso die Aktie kaum beachtet wird. Immerhin durchaus eine Branche mit Zukunft. Und dafür nur fürs laufende Jahr ein KGV von 11,8-12,0 bzw. EV/Ebitda von 5,6-5,7 ...

Es braucht hier wahrscheinlich mal Kaufempfehlungen renommierter Analystenhäuser.

Na gut, zur Zeit haben wir halt Juli. Da sieht man bei Nebenwerten oft das Jahrestief. Insofern muss die leichte Kursschwäche nicht überraschen. Es fehlem im Sommer oft die Käufer, die dann ab August/September zurückkommen.

 
Angehängte Grafik:
chart_3years_centrotec.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
chart_3years_centrotec.png

56 Postings, 3484 Tage SmilieGekauft!

 
  
    #414
09.07.14 16:58

Bin seit heute zu 17,85 Euro dabei!   :-)
Ich denke auch, dass die mittel- bis langfristigen Aussichten blendend sind. Dazu einer der Werte, dessen Bewertung recht günstig erscheint....

:-)  

3037 Postings, 1438 Tage 2141andreaswar das im oktobor so rum

 
  
    #415
1
09.07.14 23:26
im letzten jahr ein "gap"? ..

und könnte es wenn dann sein das es noch geschlossen wird .. hm

hab mir das auch mal angesehen und gefällt mir gut.
v.a. will ich mal auch erwähnen in letzten jahren ist der Buchwert kontinuierlich gestiegen ...  

3037 Postings, 1438 Tage 2141andreasalso gut gefällt mir die Aktie

 
  
    #416
1
09.07.14 23:48
die Branche .. gefällt mir insgesamt die Sache hier.  

69548 Postings, 5252 Tage Katjuschana klasse, jetzt auch hier ne SL Welle

 
  
    #417
1
10.07.14 15:55
wie ich dieses computerbasierte Handeln mittlerweile "leider kann".

...  

56 Postings, 3484 Tage SmilieIch bleib dabei!!

 
  
    #418
10.07.14 16:06

...in den nächsten 1-2 Jahren sollte sich ein Investment hier lohnen! Umsatz und Gewinn
sollten kontinuierlich steigen, die Energieeinsparverordnung trägt sicherlich ihren Teil dazu bei.  ;-)
Unter 24 Euro gebe ich kein Stück aus der Hand!!

:-)  

3037 Postings, 1438 Tage 2141andreasverflixt

 
  
    #419
10.07.14 18:24
das man hier so schnell noch günstiger Einkaufen kann. Wenn man das gewusst hätte.

Nja also Charttechnisch denke ich auch mal an SL.

Insgesamt ist man jetzt aber schon krass überverkauft. Die Frage ist halt wie weit die erste technische Erholung dann geht und was der Gesamtmarkt macht.

Aber das 12 er kgv ist im vgl. zu vielen anderen Werten günstig. Nach der "EIS" Theorie (Es Ist So:)  

69548 Postings, 5252 Tage KatjuschaRSI bei 26

 
  
    #420
10.07.14 18:25
das ist schon ziemlich krass.

 

3037 Postings, 1438 Tage 2141andreasdie

 
  
    #421
10.07.14 18:28
frage stellt sich mir trotzdem .. .. ist das ein sogenanntes Gap vom letzten Jahr? .. das noch geschlossen werden "muss" ? ..

ich kenne mich da mit den dingern noch nicht so gut aus  
Angehängte Grafik:
centrotec.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
centrotec.png

69548 Postings, 5252 Tage KatjuschaGaps sind halt Kurslücken

 
  
    #422
1
10.07.14 18:32
Daraus muss man gar nichts schließen. Im Normalfall war das am Tag des Gaps ein zeichen der Stärke. Wenn es also dahin nochmal zurückkommt, ist es eigentlich kein starkes Zeichen, aber merkwürdigerweise gilt es in Traderkreise offenbar irgendwie als notwendig, Gaps zu schließen, was aber nur unerfahrene Trader denken. Zumindest meine meinung, erst recht wenn Gaps schon so lange zurückliegen. Für mich hat das jedenfalls keine Bedeutung. Wenn dir das Thema wichtig ist, hättest du warten sollen, denn dann gehts nochmal 10% abwärts.  

3037 Postings, 1438 Tage 2141andreasok

 
  
    #423
10.07.14 18:39
hier mal ein Chart wie ich es noch angesehen habe

die zur nächsten von mir gesehenen Unterstützung ist ja noch etwas luft insofern heißt es hier dann erstmal abwarten.

Mitte August ja dann die Zahlen. Könnten recht nett ausfallen. Die Branche sollte laufen.  
Angehängte Grafik:
chart_3years_centrotec.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
chart_3years_centrotec.png

69548 Postings, 5252 Tage Katjuschadu solltest aber die Saisosnalität bei

 
  
    #424
10.07.14 18:40
Centrotec beachten! Ein Großteil des Jahresgewinn wird erst in Q4 gemacht.  

69548 Postings, 5252 Tage Katjuschaoder sagen wir besser im 2.Halbjahr

 
  
    #425
10.07.14 18:43

236 Postings, 1197 Tage 19MajorTom68Das Mauerblümchen Centrotec....

 
  
    #426
23.07.14 21:30
.... wird eventuell immernoch für den Kauf von CENTROSOLAR abgestraft.

Wer weiß auch schon, welche Experimente zukünftig unternommen werden.

Solange sich Centrotec auf das Kerngeschäft konzentriert ist alles im grünen Bereich.

Der Winter 2013/14 war auch extrem günstig für Centrotec.  Bin sehr gespannt auf den nächsten Q-Bericht.

Den glücklichen Gewinn aus einen Dax-Call-Trade (+350% in 36Stunden) lasse ich in Centrotec fließen. :-)
17,10 Euro ist schlichtweg zu billig.

Bin seit 2011 dabei und centrotec ist eine super-kurzfrist-Trading Aktie!

Liebe Grüße

Thomas  

69548 Postings, 5252 Tage Katjuschaich glaub nicht, dass es noch an der alten Sache

 
  
    #427
23.07.14 22:07
mit centrosolar liegt. Das ist mittlerweile lange her.

Die Kursverluste der letzten Wochen seh ich als Mischung aus Charttechnik (zumal dax ebenfalls fiel) nach dem Bruch des Bereich bei 17,8-18,0 €, und den Vorstandsaussagen nach den Q1-Zahlen bezüglich Auslandsmärkte und Unsicherheiten wegen politischer Unwägbarkeiten bei Gesetzgebung. Vielleicht erwartet der ein oder andere Investor deshalb schlechte Q2-Zahlen.

Ich sehs positiv. Sooo schlecht können die Zahlen kaum sein, um den Kurs noch viel stärker unter Druck zu bringen. Dafür ist die Bewertung zu attraktiv. Wobei knapp 16 € durchaus noch denkbar wären, falls die Zahlen eher enttäuschen. Mittelfristig bleibt die Aktie aber sicher attraktiv.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben