Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 529 6181
Talk 342 3301
Börse 159 2357
DAX 55 533
Hot-Stocks 28 523

Henkel Vz.

Seite 1 von 16
neuester Beitrag: 18.01.16 15:37
eröffnet am: 25.12.05 13:43 von: nuessa Anzahl Beiträge: 378
neuester Beitrag: 18.01.16 15:37 von: hclsf87 Leser gesamt: 83545
davon Heute: 89
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16  Weiter  

6794 Postings, 3981 Tage nuessaHenkel Vz.

 
  
    #1
10
25.12.05 13:43
WKN: 604843   ISIN: DE0006048432  

Aktie & Unternehmen
Aktienanzahl 59,4 Mio
Marktkap. 4.996,3 Mio
Indizes/Listen DAX (Per.), Prime Standard, HDAX, CDAX, DivDAX  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16  Weiter  
352 Postings ausgeblendet.

79 Postings, 1826 Tage realitasBörse übertreibt gern

 
  
    #355
13.08.15 09:52
Viele Grüße an #351,

Ich seh es genauso. Diese Einstiegschance dürfte ich mir nicht entgehen lassen. Diesmal wollte ich aber nur ein bisschen spekulieren und den Durchschnittspreis im Depot ein bisschen hedgen. So hab ich ein paar Optionen dazugelegt, als Einstiegskurs gabs nur die 99,1 €, aber das ist ein guter Wert. Wenn die HKL in der Weihnachtszeit über 105 steht, gibt's den Weihnachtsurlaub von der Börse bezahlt.
Warum bin ich mir da so sicher?
Lest das Statement von Rorsted. Erstens gibt er den Umsatzanteil von China mit 9% an. Dafür mache ich mir keine großen Sorgen. Zweitens produziert Henkel in China. Ein Abrutschen des Yuan schadet nicht wirklich den Umsätzen, maximal den Erträgen durch den daraus resultierenden " Umrechnungsverlust.
Wenn er also die Jahresprognose bestätigt, dann glaube ich ihm das. Denn bisher hat er immer Wort gehalten!
Viel wichtiger für HKL ist das Anziehen der Konjunktur in den entwickelten Märkten und die relativ guten Werte, die das USA Geschäft vermeldet hat. Da hatte ich bisher die größeren Probleme vermutet.
 

79 Postings, 1826 Tage realitas#341 Flugreisen Beschränkung

 
  
    #356
13.08.15 10:02
Dass die Flugreisen eingeschränkt werden, ist eher positiv zu sehen. In Zeiten von Internet und Videokonferenzen brauchen selbst die Führungskräfte nicht dauernd in der Weltgeschichte rumjetten. Denn machen wir uns nix vor, für so einen businessflug nach Asien werden schnell mal 5000 € aufgerufen. Ob die Reise diesen Mehrwert für den Aktionär schafft, bin ich mir nicht immer sicher. Wenn ich an die großen Konferenzen denke, wo schnell mal 200 Mitarbeiter zusammen kommen, - da bin ich mir dann schon eher sicher, dass diese Kosten reduziert werden können.

Im übrigen ist das eine gängige Methode großer Unternehmen ohne echte Auswirkungen auf das Geschäft in der Organisation enorme Kosten einzusparen. Denn wenns brennt, gibt's ne Ausnahmegenehmigung vom Chef.  

225 Postings, 3386 Tage drmiraculixÜbertreibung pur

 
  
    #357
1
13.08.15 21:46
Diese "Übertreibungen" werden verstärkt durch den computergesteuerten Handel an den Börsen.

Ein stopp-loss nach dem anderen wird ausgelöst und ich denke, dass die meisten den zwischen 98-100 € platziert hatten.

Jetzt braucht es ein paar Tage bis man deutlich sieht, dass der Kurs wieder nach oben läuft und dann werden wir die 112-113 €

schnell wieder sehen. Der Laden ist "gesund" mit positiven Zahlen. Also was will man mehr.




 

2257 Postings, 746 Tage kuras15Das Düsseldorfer Bankhaus Lampe

 
  
    #358
5
15.08.15 21:47
hat das Kursziel für Henkel nach Zahlen von 120 auf 117 Euro gesenkt.

http://www.finanzen.net/analyse/...vz_kaufen-Bankhaus_Lampe_KG_549215  

762 Postings, 345 Tage Broker2015Wie schon am 12.08.

 
  
    #359
17.08.15 16:52
geschrieben, fällt die Aktie auf 95/96 Euro.
Einfach nach Goldman Sachs Analyse richten, welche 96,50 Euro ausgegeben hat.
Da kann man davon ausgehen, dass sich die Aktie zw. 90 bis 97 Euro die nächsten Monate befinden wird.  

817 Postings, 2751 Tage trebuhoder 14% Dividende am 28.08.2015

 
  
    #360
18.08.15 09:46
bei GBS WKN: 589870 kassieren !  

2257 Postings, 746 Tage kuras15Henkel-Aktie

 
  
    #361
2
04.09.15 10:15
DAX-Unternehmen will bei indischen Waschmittelkonzern einsteigen

Der Konsumgüterkonzern Henkel will sich einem Zeitungsbericht zufolge an dem indischen Waschmittelkonzern Jyothy Laboratories beteiligen. Henkel wolle mit einem Anteil von 26 Prozent bei Jyothy einsteigen, berichtete die indische "Economic Times". Verhandlungen zwischen den Unternehmen liefen bereits.

http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...nsteigen-1000796799  

2257 Postings, 746 Tage kuras15Bei vielen DAX-Papieren hat

 
  
    #362
2
07.09.15 11:03
sich die charttechnische Verfassung extrem eingetrübt. Die Henkel-Aktie dagegen sieht noch gut aus und würde den nächsten Einbruch verkraften. Wer auch in der aktuellen Marktphase sein Depot nicht ganz leer räumen will oder sogar schon auf Schnäppchenjagd ist.

http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...htblicke-1000798741  

1713 Postings, 526 Tage hclsf87Henkel -

 
  
    #363
1
02.10.15 11:50
Stellenstreichungen im klebsoffsegment bei Henkel.
J.P.Morgan senkt das Kursziel.

http://www.ariva.de/news/...er-Henkel-auf-84-Euro-Underweight-5507788

Na,na,na, J.P.Morgan, wenn Ihr da nicht unlautere Ziele mit Eurem Downgrade verfolgt...;-)  Warten wir mal die nächsten 2 oder 3Q-Zahlen ab! Dann evtl. wieder upgrade?  

762 Postings, 345 Tage Broker2015Vor Monaten noch umjubelt, jetzt

 
  
    #364
02.10.15 12:02
Stellenstreichungen. Henkel zurück auf 80 Euro oder tiefer.  

79 Postings, 1826 Tage realitas100 Euro

 
  
    #365
23.10.15 14:52
Jetzt sind aber die 100€ schon wieder in Griffnähe. Aktuell 99,70€. Die Befürchtung mit den 80€ war wohl doch etwas übertrieben.  

79 Postings, 1826 Tage realitasNochmal thx an tischtennisplatte wg #266

 
  
    #366
23.10.15 15:06
Das war echt ein guter Tipp. Wenn du wieder so was entdeckst, immer wieder gern. Henkel hat wie prognostiziert die Anleihe gekündigt. War mit den bezahlten Zinsen eine Anlage von über 5% auf ein Jahr bei hoher Sicherheit.  

1713 Postings, 526 Tage hclsf87Henkel eine reizvolle Aktie?

 
  
    #367
2
26.10.15 09:22
das war mir schon lange klar, lieber aktiencheck ;-)...

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...ktien_DAX_Aktienanalyse-6798308  

727 Postings, 2898 Tage dreherthdie schleicht halt durch die Hintertür nach oben

 
  
    #368
1
29.10.15 18:33
ohne grosses Aufsehen. Das ist der Grund warum die auch weiter steigen wird. Langsam aber stetig ohne viel Lärm. Weiter so Henkel.  

1713 Postings, 526 Tage hclsf87Henkel -

 
  
    #369
1
06.11.15 12:11
im Moment sehen viele Analysten Henkel eher negativ, was Q-Ergebnis anbelangt. Kursreduzierungen bis auf 90...  Mal sehen, was da wirklich daraus wird. Sind die Analysen seriös oder wird hier etwas "angekurbelt"?
P&G-Zahlen waren nicht so toll (aber auch durch US$!), ReckittBenckiser war richtig gut... Haushalt also gemischt. Mal sehen, was Henkel zum Q und seinen Jahreszielen sagen wird...  Ich bin und bleibe definitiv on board ;-)  

1713 Postings, 526 Tage hclsf87Zahlen ;-)

 
  
    #370
3
11.11.15 08:39
besser als von Analysten erwartet. Das hatte ich insgeheim erwartet ;-)
Nun mal sehen, wie es weiter geht. Winterurlauber, Weihnachtsgäste, Besuch zum Jahreswechsel ohne Ende - da gibt es ja wieder viel Wäsche zu waschen ;-)  ...und zu kitten und zu leimen gibt es sicher auch wieder das eine oder andere, nicht nur gekappte Beziehungen... :-)  

1713 Postings, 526 Tage hclsf87sorry, zu #370 gehörte das natürlich noch -

 
  
    #371
2
11.11.15 08:40

727 Postings, 2898 Tage dreherthdie Hintertür hat sich geöffnet

 
  
    #372
2
11.11.15 10:57
die Zahlen kommen gut an und China spielt auch mit. Was will man mehr. Und schon sind wir im deutliche Plus. Weiter so.  

1713 Postings, 526 Tage hclsf87nun können wir langsam die 105 Eu knacken

 
  
    #373
3
13.11.15 17:24
und zum alten Höchststand von 115 Eu durchstarten ;-)

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...um_Spuren_Aktienanalyse-6847011  

1713 Postings, 526 Tage hclsf87Soc. Gen. sieht Henkel bei 127 Euro -

 
  
    #374
2
19.11.15 17:36
sehe ich auch so ;-)
Jetzt gilt es erst mal wieder in die Nähe alter Spitzen bei 115 zu kommen. Mal sehen, ob und welche Aquisitionen anstehen. Schade, daß es mit Wella-Übernahme nicht geklappt hat. Ich als jahrelanger Crisan-Anwender (Haarwaschmittel)...
Vielleicht klappt es ja, wie Soc. Gen. bemerkt, mit der Übernahme der US-Waschmittelbude. Auch bei den Amis wird viel schmutzige Wäsche gewaschen... nicht nur in der Politik ;-)

 http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...ionsziele_Aktienanalyse-6859057  

1713 Postings, 526 Tage hclsf87Analyse/Info -

 
  
    #375
2
02.12.15 12:27

1713 Postings, 526 Tage hclsf87so sehen gute Infos aus :-)

 
  
    #376
2
27.12.15 17:38

1713 Postings, 526 Tage hclsf87#376 -

 
  
    #377
2
27.12.15 17:40
sieht so aus, als könnte Henkel in 2016 einen ordentlichen Kurssprung machen, unabhängig der weltpolit.- und weltökonom. Lage. Mal sehen... in ein paar Monaten sind wir schlauer.  

1713 Postings, 526 Tage hclsf87heute wieder typisch Börse:

 
  
    #378
2
18.01.16 15:37
ein Vorstandswechsel (Rorsted) und der Kurs zeigt Untergangsstimmung an ;-)  -4,6% derzeit. Ohne Rorsted bricht Henkel jetzt zusammen? Scheint keiner von diesen Großverdienern ersetzbar zu sein... Rorsted hat in seiner Zeit eine "enorme Kursentwicklung" nachweisen können und war ein geachteter Mann und mitverantwortlich für die letzten "guten Henkel-Jahre". Ist Van Bylen nun aber und deswegen eine "Lusche" aus dem eigenen Laden? Jedes kleine oder mittelständische Unternehmen muß sich darüber kaputtlachen. Wieder mal Groß- und Kleinanleger-Spinnerei. Nur meine Meinung.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben