Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 255 2470
Talk 110 1104
Börse 94 900
Hot-Stocks 51 466
DAX 14 194

Heidelberger Druck will Gas geben..

Seite 1 von 160
neuester Beitrag: 16.09.14 12:47
eröffnet am: 17.06.11 22:40 von: Schmodo Anzahl Beiträge: 3987
neuester Beitrag: 16.09.14 12:47 von: ciska Leser gesamt: 584663
davon Heute: 1214
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
158 | 159 | 160 | 160  Weiter  

442 Postings, 1194 Tage SchmodoHeidelberger Druck will Gas geben..

 
  
    #1
12
17.06.11 22:40

 

 

. so der Leitartikel in der örtlichen Wirtschaftspresse. Da fängt man doch sofort an, freudig den Artikel zu lesen.  Am Ende angekommen, musste ich mir die Lippe hochschieben. Nichts Neues zu entdecken. „Wir werden und wollen wenn…“ dieser Tenor ist durchgängig. Kann es ausreichen, dass man sich neues  Geld borgt um Sprit in die marode Karre zu schütten? Merkt man nicht dass es im Getriebe knirscht? Die EDV im Wagen vor lauter Schnittstellen nur noch sich selbst befriedigt,  und nichts brauch bares an das Getriebe schickt? Die Reifen (mittleres Management) durch gegenseitiges ausbremsen  abgefahren sind und bei keinem seriösen TÜV den Stempel kriegen würden? Die Bremsscheiben (Betriebsrat) am Limit sind, weil viel zu oft beansprucht um die Karre immer per Notbremsung nicht an die Wand zu fahren. Viel Spaß beim Gas geben.

 

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
158 | 159 | 160 | 160  Weiter  
3961 Postings ausgeblendet.

983 Postings, 1344 Tage AlexK30Mein Bauchgefühl sagt mir

 
  
    #3963
1
12.09.14 16:13
das wir so ab Ende Sep 2014 Richtung Norden steigen werden...  

705 Postings, 1577 Tage pebo1ist auch meine Meinung seit Jahren

 
  
    #3964
12.09.14 21:22
aber leider kommt immer was dazwischen,aber vielleicht klappt es ja endlich mal
Ende September ist ne gute Zeit.  

242 Postings, 315 Tage ulsichartechnisch kritische Situation gerade

 
  
    #3965
14.09.14 18:04
die 2,30 hat nicht gehalten; nach meiner Systematik bekäme man bei einem SK unter 2,28 ein Shortsignal.

Also es kann gut sein, dass wir demnächst nochmal die Zone zw 2,15 und 2,20 testen. Das muss natürlich nicht von Dauer sein.

Eine durchgreifende Verbesserung sehe ich erst im Vorfeld der Q-Zahlen im November. Bis dahin läßt sich sicher der eine oder andere Trade machen.

schönen Restsonntag.

btw: habe meinen Wikifolio-Bestand gerade veräußert: http://www.wikifolio.com/de/DTFWY-Dtl-Top-Flop-weekly

er hingegen hat aufgestockt: http://www.wikifolio.com/de/antizyk

das wird jetzt interessant 8-)  

7 Postings, 3 Tage Kursrutschwie weit wird der

 
  
    #3966
14.09.14 20:54
Kursrutsch gehen ?

Heidelberg sollte seine Werkzeugmaschinen auf Waffenproduktion umrüsten, die werden demnächst bestimmt der Renner.
 

7 Postings, 3 Tage Kursrutsches rutscht schon

 
  
    #3967
15.09.14 09:52
Taxe 2,272 2,272  

13 Postings, 144 Tage DerAhnungsloseDerzeit nicht vorgesehen :)

 
  
    #3968
15.09.14 09:52
Ich mag diese Antworten, aus den die Optimisten dann ein "Stimmt doch gar nicht" ableiten. Ein im Moment nicht vorgesehen heißt gar nichts :))

Der Kurs bei HDM wird auch noch weiter schwierig sein, auch die nächsten Zahlen werden nach allen Vorzeichen nicht so gut sein.

Für mich gibt es einen Satz mit dem man gut die Produktivität eines Unternehmens prüfen kann. Würde der Kunde mich für diese Arbeit bezahlen?

Bei HDM ist mein Eindruck, es gibt immer noch einen sehr großen Wasserkopf oben. Leute die "wichtig" sind, Büros brauchen, einen Chef der sie organisiert, usw... Da ist die Frage, welche Jobs sind wirklich notwendig? Frau Landenberger mag freundlich sein, aber braucht man so einen Posten wirklich? Kostet doch auch Geld, am Ende ist das einzige was zählt die QM, alles andere ist "freundliches gar nichts sagen".

Hier enteht häufig ein Problem eines jeden Vorstandsvorsitzenden, er verbringt einen Großteil seiner Zeit mit anderen Managern, nicht Arbeitern. Also kommt für ihn immer mehr das Gefühl auf, die Manager arbeiten viel und sind wichtig.

Also trifft die nächste Entlassungsrunde immer eher die Arbeiter, nicht Manager.  

7 Postings, 3 Tage Kursrutschups und schon wieder

 
  
    #3969
15.09.14 10:24
Kursrutsch (nach unten / was sonst )
      Taxe      2,26     2,261          §
 Stückzahl§1.328 Stk. 4.423 Stk.
akt./rel. Spread 0,001 0,044%
Taxierungszeitpunkt15.09.2014§10:22:56 Uhr  

7 Postings, 3 Tage Kursrutschdanke

 
  
    #3970
15.09.14 10:33
Letzte Kurse
      Zeit      Kurs   Volumen          §
  10:30:09§XB 2,244 250
  10:30:09     2,244       600          §
  10:30:09     2,244       800          §
  10:30:09     2,244       400          §
  10:30:09     2,244      3303          §
  10:30:09     2,245      2072          §
  10:30:09     2,246      6215§
 

7 Postings, 3 Tage Kursrutschhaut rein

 
  
    #3971
15.09.14 10:38
2,70 hat Gallus-Man bezahlt
der ist wohl blöd ?  

71 Postings, 160 Tage PyroKursrutsch=Windradfreund

 
  
    #3972
1
15.09.14 10:42
ist dein alter Account gesperrt worden?  

7 Postings, 3 Tage Kursrutschwer ist

 
  
    #3973
15.09.14 10:54
Windradfreund ?
ich bin euer Kursrutsch !  

4683 Postings, 3036 Tage deluxxe2,24 Euro hat gehalten

 
  
    #3974
15.09.14 11:52
die Candles greifen wieder...  

2554 Postings, 4303 Tage ciskaDruckfrisch

 
  
    #3975
15.09.14 13:16

442 Postings, 1194 Tage Schmodozu #3968

 
  
    #3976
15.09.14 18:45
Der Ahnungslose trifft wie schon so oft den Nagel auf den Kopf. Meine Software AOS sagt mir da in etwa das gleiche. Meine (A)ugen sehen zu viele, die nicht arbeiten. Die Manager "arbeiten" schon. Die drehen immer weiter Besprechungsmarathons. Der Mist der dabei rauskommt, reicht aus um die Rübenfelder der Südzucker zu düngen. Meine (O)hren vernehmen Gerüchte über weitere 800 Kündigungen, welche im Gespräch sind. Mein (S)achverstand sagt mir, dass dies nur bedeuten kann, die aktuellen Zahlen zeigen weiter nach unten. Er wird an seiner ersten Gewinnwarnung bei Heidelberg nicht vorbeikommen der Herr Dr. Linzbach. Viel Hoffnung dass er jetzt mal den richtigen in den Hintern tritt hab ich nicht.                

51 Postings, 308 Tage nadrander Groschen ist gefallen,

 
  
    #3977
15.09.14 20:32

126 Postings, 1471 Tage Zepinadran

 
  
    #3978
15.09.14 21:27
Ja Wahnsinn, die suchen noch. he he  

126 Postings, 1471 Tage Zepinadran

 
  
    #3979
15.09.14 21:29
Hier fast in Bayern brennt der Baum , nur sieht es noch keiner.  

242 Postings, 315 Tage ulsiKündigungen würden den Kurs anschieben

 
  
    #3980
16.09.14 02:16
ist zwar zynisch, aber halt so. Das Management würde Handlungsfähigkeit beweisen, im Ggs zu zB Südzucker. So was hat die Börse gerne.

btw.: war auf ner Fortbildung (Charttechnik), deshalb so spät die Antwort.  

442 Postings, 1194 Tage SchmodoNet Working Capital Management

 
  
    #3981
16.09.14 02:59
Schmodo würde das für 450 Euro im Monat managen, Wenn ich mir das Personal aussuchen darf.
Und mir keiner dumm reinredet. Mehr wie 12 Monate Projektzeit bräuchte man nicht, eher weniger.
Das Net Working Capital um 50% zu reduzieren.  
Schmodo hat hier schon immer Wort und auch "recht" behalten.

Das Angebot gilt.

Also Dr. Linzbach  fragen sie mal nach. Beim Schmodo oder noch besser bei den Mitarbeiten welche wie Schmodo denken.


 

242 Postings, 315 Tage ulsidon't drink and post 8-)

 
  
    #3982
16.09.14 03:13
a guads nächtle  

10 Postings, 0 Tage BetipongoLöschung

 
  
    #3983
16.09.14 04:09

Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 16.09.14 07:13
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Marktmanipulation - gesperrte reine Spam ID

 

1165 Postings, 2800 Tage DCWorldHeidelberger Druck: Ist ein Bruch unvermeidbar?

 
  
    #3984
16.09.14 10:42
Die Aktie der Heidelberger Druckmaschinen AG müht sich redlich, endlich mal positiv aufzufallen. Doch jegliche Mühe ist bisher leider nicht von Erfolg gekrönt. Immer wieder rutscht die Aktie in die Nähe der wichtigen Unterstützungslinie bei 2,20 Euro. Auch die letzten Tage hat der Wert deutlich Kurs auf die besagte Marke genommen, so dass diesmal ein Bruch der Unterstützungslinie im Bereich des Möglichen liegt.

Quelle: http://www.start-trading.de/2014/09/16/...ist-ein-bruch-unvermeidbar/  

69 Postings, 2741 Tage ploenchenHD will Gas geben...

 
  
    #3985
16.09.14 11:09
...Gas geben ohne Treibstoff im Tank ist sinnlos!  

4683 Postings, 3036 Tage deluxxe2,24 Euro

 
  
    #3986
1
16.09.14 11:16
die Candles greifen. So liebe ich Charts. Endlich wieder kalkulierbare Börse!  

2554 Postings, 4303 Tage ciskaRuhig Blut

 
  
    #3987
16.09.14 12:47
Lasst euch nicht verunsichern HDM werdet ihr nicht günstiger bekommen!
CT braucht nur einen Funken, dann rennt die los und zwar nach oben!
Am 12.11 kommen Tahlen und bis dahin werden wir mit Sicherheit nicht bei 2,25 dümpeln,
da verwette ich meinen Allerbesten  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
158 | 159 | 160 | 160  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben