Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 116 3142
Talk 23 1845
Börse 65 967
Hot-Stocks 28 330
Rohstoffe 11 92

Hanke und Peter morgen 100%

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.01.00 16:33
eröffnet am: 11.01.00 10:44 von: riskexplo Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 12.01.00 16:33 von: lollol Leser gesamt: 5584
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

93 Postings, 6719 Tage riskexploHanke und Peter morgen 100%

 
  
    #1
11.01.00 10:44
Ich verstehe nicht warum Hanke und Peter fällt. Nur noch 48 Euro. Morgen Empfehlung im Aktionär mit KZ 100 Euro. Außerdem bessere Aussichten hat doch sonst fast kein Unternehmen. Bitte um Meinungen  

2015 Postings, 6734 Tage PieterMöglicherweise handelt es sich einfach nur um Gewinnmitnahmen. Ich habe

 
  
    #2
11.01.00 11:01
auch am Freitag realisiert. Leider etwas zu früh. Was solls, nach pos.Nachrichten oder Empfehlungen ist so ein Rückgang oft zu sehen. Mal sehen ob ich auch wieder reinkomme heute.

:-) Pieter  

93 Postings, 6719 Tage riskexploNoch Chance zum günstigen Einstieg

 
  
    #3
11.01.00 15:46
An Pieter,

warte nicht mehr zu lange mit deinem Wiedereinstieg. Spätestens morgen (Mittwoch) nachmittag wird es richtig abgehen. Da bekommen viele Leute schon den Aktionär mit der 100 Euro Kursziel Empfehlung.

Zu Deiner Info, einige Infos aus anderen Boards, habe ich zwar schoneinmal hier aufgelistet, aber trotzdem nochmal:

Gemeinsam mit Nokia und Hewlett Packard sei das Unternehmen einer der
ersten Anbieter von Komplettlösungen für Anwender von WAP-Diensten. Zur
Zielgruppe würden Unternehmen gehören, die Informationen auf einem
Handydisplay zur Verfügung stellen wollen. Branchenexperten erwarten, dass
sich die europaweite Anzahl von derzeit etwa 70.000 WAP-Handy-Nutzern bis
zum Jahr 2001 auf 7 Mio. verhundertfachen werde. Von den neuen Diensten
erwarte die Gesellschaft sehr großes Umsatzpotential.

Durch die Fusion mit NCC und Ascad zur ARXES Information Design entstehe
ab Januar einer der größten IT-Dienstleister am Neuen Markt mit einem Umsatz
von 296 Mio. Euro und einem EBIT von 14,3 Mio. Euro. Für den erwarteten
Umsatz im Jahr 2001 von 370 Mio. Euro ergäbe sich ein Verhältnis von
Marktkapitalisation zu Umsatz von nur 0,9. Vergleichbare Unternehmen, jedoch
ohne zusätzliche WAP-Phantasie, hätten eine viel höhere Bewertung

hancke & peter WAP Dienste




Ab dem ersten Quartal 2000 stehen sogenannte WAP-Dienste (Wireless
Application Protocol) allen deutschen Mobilfunkanbietern zur Verfügung. Dadurch
wird es möglich sein, mit speziellen Handys Internetseiten abzurufen und
komprimierte Informationen auf dem Handydisplay zu sehen und zu bearbeiten.
Die hancke & peter IT Service AG (WKN 509800), Aachen ist in Kooperation mit
NOKIA und HEWLETT PACKARD einer der ersten Anbieter von
Komplettlösungen für Anwender dieser Technologie.

Für hancke & peter bedeutet der Einstieg in dieses extrem dynamische,
innovative Marktsegment neues Geschäftspotential. Ende 1999
rechnen Experten mit 60.000 - 70.000 Nutzern in Europa. Bereits für das
nächste Jahr wird von einer Verzehnfachung auf über 700.000 Anwender
ausgegangen, bis Ende 2001 auf ca. 7 Mio Anwender. Zielkunden des neuen
Systems sind nicht nur Internet Solution Provider, sondern alle Unternehmen, die
Informationen auf einem Handydisplay zur Verfügung stellen wollen. Ein
besonders großes Anwendungspotential sieht hancke & peter in der
Vermarktung dieser neuen Dienste an seine Geschäftskunden mit umfangreichen
Außendienst-Aktivitäten. Da die Informationen verschlüsselbar sind, können auch
sensible unternehmensinterne Daten über Mobiltelefone ausgetauscht werden.

hancke & peter geht davon aus, durch seine Vorreiterrolle von Beginn an vom
Wachstum dieses dynamischen Marktes durch Sicherung von Marktanteilen
profitieren zu können. Auch in Zukunft will das ab 1. Januar unter ARXES
Information Design AG firmierende Unternehmen innovative Entwicklungen im
Markt rechtzeitig identifizieren, um sie für seine Kunden frühzeitig
nutzbar machen zu können.


hancke & peter interessant
AC Research



Die Anlageexperten von AC Research sehen in den Aktien der hancke & peter
AG (WKN 509800) gegenwärtig ein interessantes Investment.

Für den Anleger sei die momentane Fusions- bzw. Akquisitionsstrategie des
Unternehmens kaum mehr durchschaubar, darunter leide auch der Kurs. Nehme
man den neuen Konzern aber einmal genauer unter die Lupe, erscheine ein sehr
interessanter IT-Dienstleister.

Zuerst habe hancke & peter im Juli dieses Jahres die Fusion mit der ASCAD
GmbH zur hancke & peter ASCAD AG bekannt gegeben. Ende September habe
hancke & peter dann die Integration der Kölner NCC AG veröffentlicht. Der neue
Name des Trios lautete nun: ARXES Information Design AG. Am 28.10.99 habe
nun die sich selbständig auf Akquisitionstour befindliche NCC AG den
Zusammenschluß mit der aconet Gesellschaft für Netzwerkintegration mbH
bekannt gegeben. Ziel der Übernahme sei laut Vorstand Jürgen Peter die ARXES
Information Design AG zu einem kompetenten Servicepartner für Server Based
Computing und im Apple Macintosh Umfeld zu machen. Die 1995 gegründete
aconet erwarte 1999 einen Umsatz von 7,8 Mio. DM und ein EBIT von 0,6 Mio.
DM. Die neu entstehende ARXES Information Design AG werde im Geschäftsjahr
2000/2001 voraussichtlich einen Umsatz von nahezu 300 Millionen Euro
erreichen. Beim EBIT würden voraussichtlich 15 Millionen Euro erreicht werden.
Positiv sei insbesondere der steigende Umsatz im Servicebereich, hier seien
rund 65 Millionen Euro geplant. Mit diesen Planungen habe die neue ARXES
Information Design AG bereits eine kritische Größe erreicht, so AC Research.

Weitere Zukäufe und die Erschließung des europäischen Marktes könnten der
Aktie bald wieder Auftrieb verleihen.


Wünsche allen die heute oder morgen früh noch kaufen viel Spaß mit der Aktie.
 

93 Postings, 6719 Tage riskexploDie Rally geht los Hanke und Peter

 
  
    #4
12.01.00 14:26
So jetzt gehts los, der Kurs von Hanke und Peter springt auf die 100 Euro Emphelung von morgen an (Der Aktionär). Aktuell schon über 55 Euro. Ich habe die letzten zwei Tage darauf hingewiesen, wer nicht gehört hat, hat noch die Chance. Bis 100 Euro ist es noch etwas Zeit, nur Euer Gewinn wird dann immer kleiner. Allen die doch gekauft haben oder es noch vorhaben wünsche ich viel Spaß mit dieser Aktie.  

80 Postings, 6717 Tage Power2000Re: Hanke und Peter morgen 100%

 
  
    #5
12.01.00 16:30
Habe bei 56 ? gekauft. Hoffentlich nicht zu spät.
Was glaubt ihr ist morgen möglich ??  

613 Postings, 6753 Tage lollolRe: Hanke und Peter morgen 100%

 
  
    #6
12.01.00 16:33
morgen 65
übermorgen 80
wenn nasdag hält  

   Antwort einfügen - nach oben