Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 213 4744
Talk 93 2826
Börse 84 1497
Hot-Stocks 36 421
DAX 11 334

FPH - Wer 2-3 Jahre Zeit hat sollte rein

Seite 1 von 137
neuester Beitrag: 26.09.16 16:23
eröffnet am: 01.08.12 17:03 von: AngelaF. Anzahl Beiträge: 3414
neuester Beitrag: 26.09.16 16:23 von: carpediemog. Leser gesamt: 434133
davon Heute: 131
bewertet mit 42 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
135 | 136 | 137 | 137  Weiter  

2781 Postings, 2676 Tage AngelaF.FPH - Wer 2-3 Jahre Zeit hat sollte rein

 
  
    #1
42
01.08.12 17:03
Ich mache mal einen Thread hier im Börsenforum auf, da ich der Meinung bin die Aktie hat im Hot-Stockbereich nichts verloren. Ist ja schließlich kein Minenwert oder ähnliches.

Hier nochmal mein Senf zur Aktie:

Das ist in allen Bereichen eine zweite Cinemaxx.

Bei Cxx habe ich und einige andere Investierte ca. 2 Jahre gewartet. Da war so manche Durststrecke dabei. Aber nach diesen 2 Jahren stand dann ein Gewinn von ca. 115% an.

In diesen 2 Jahren habe ich oft (gedanklich) geflucht, warum ich nicht diese oder jene Aktie für das Geld gekauft habe. Ich konnte Cinemaxx nur so lange halten ohne die Geduld zu verlieren weil ich mir von vorne herein gesagt habe: Das kann dauern - aber die Chance ist dafür enorm groß in den nächsten 2-4 Jahren einen Verdoppler zu haben.

Jetzt nach dem Übernahmeangebot und meinem Verkauf kann ich über die Durststrecken nur milde lächeln.

115% : 1,5% Festgeldzins pro Jahr = 76,66 Jahre.

Bei dieser Rechnung geht einem das Herz auf.

Fast 75 Jahre Warten erspart.

Warum ich das hier schreibe?

Um den Aktionären die hier auf den schnellen Euro warten, aufzuzeigen daß man eine (gefühlte) Ewigkeit umsonst wartet, aber daß es sich (bei Firmen wie Cxx und m.M. nach auch bei FPH) rentiert einfach mal wie ein sturer Esel auf seine Aktien sitzen zu bleiben.

Und weil ich mir dieses Posting immer anschauen werde, wenn ich merke daß ich die Geduld mit der Aktie zu verlieren drohe. Alles unter dem Aspekt daß FPH den Weg auf dem die Firma ist, auch weiterhin so wie hier im Thread schon beschrieben, beschreitet.

Also, schaut nicht jede Stunde auf den Kurs. Das macht nur kirre.

Haltet die Aktie nach dem Motto: Relax and enjoy (auch wenns dauern sollte).  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
135 | 136 | 137 | 137  Weiter  
3388 Postings ausgeblendet.

35 Postings, 255 Tage Romanova2 Hj

 
  
    #3390
2
25.08.16 12:12
Ich denke, der neue CEO möchte wirklich einiges optimieren, was man schon am stark gestiegenen FCF erkennen kann.

Man sollte bedenken, dass die Ergebnisse im 1Hj.2015 ebenfalls okay waren. Erst danach gab es so große Steueraufwendungen, die wirklich für die Unfähigkeit des ehemaligen CEOs sprechen. Genau das wird dieses Jahr aber nicht passieren, womit eine Ergebnisverbesserung durch eine geringere Steuerquote im zweiten Halbjahr sichtbar werden wird.

Auf der Folie 11 der Präsentation zum Halbjaresabschluss kann man übrigens die erwartete Entwicklung von Capex und Abschreibungen sehen. Die Abschreibungen sollen in den nächsten Jahren wohl bei 17mio konstant bleiben und die Capex auf 13-15mio. sinken.

Mir gefällt das Gesagte vom neuen CEO bisher sehr gut und bin auf die strategische Ausrichtung von FP im Herbst gespannt.  

82947 Postings, 6042 Tage Katjuschajetzt ballert wieder jemand das Ask zu

 
  
    #3391
2
25.08.16 12:19
10k bei 4,17 ? im Angebot


@Romanova

den FCF würd ich wie immer auf Quartalsbasis bzw. Halbjahresbasis nicht überbewerten. Das hat auch viel mit dem working capital unterjährig zu tun. Glaub kaum, dass das schon am neuen CEO liegt. Dafür ist er viel zu kurz im Amt. Da gabs beim Cashflow lediglich die üblichen unterjährigen Schwankungen.

Interessanter ist da schon das Thema Steuern. Das scheint man jetzt endlich konsequent anzugehen. Wäre ja schon okay, wenn man die Steuerquote zumindest mal bei 35% halten könnte statt wie die letzten Jahre oftmals über 40%.

Was mir nach wie vor bei FP nicht gefällt, sind die wagen Aussagen zur Strategie. Ich hör da nach wie vor nur allgemeine Phrasen und wenig konkretes, auch was diese Kreditlinie von 120 Mio angeht.  

82947 Postings, 6042 Tage Katjuschayepp Versucher1, leider weiterhin noch keine

 
  
    #3392
1
25.08.16 12:26
steigenden operativen Margen.

Währungseffekte dürften dieses Jahr bisher kaum eine Rolle gespielt haben. Hat sich ja nur minimal was getan, was Euro/Dollar angeht.

Aber ich muss dann im Bericht auch erstmal ins Detail gehen.

Na ja, immerhin spürt man beim neuen CEO, dass er was tun will, vor allem in Sachen Operational Excellence Maßnahmen. Wachstumsstrategie kann ich allerdings noch nicht wirklich erkennen.

Denke mal, die Zahlen im Gesamtjahr werden nur leicht besser sein als letztes Jahr. Nochmal leicht höheren Abschreibungen stehen leicht sinkende Steuern gegenüber, bei leicht verbessertem Ebitda. Zudem fallen etwas Investitionen weg, was sich im CF bemerkbar macht, wobei ich wie gesagt bisher nur Phrasen bei der Wachstumsstrategie erkennen kann. Da müsste man mal konkreter werden. Würde dann halt die Frage sein, ob die dann wieder neuen Investitionen den Markt eher stören oder ob sie dem neuen CEO hinsichtlich Wachstumsstrategie vertrauen und die Aktie deshalb höher preisen.  

165 Postings, 1307 Tage FP IRWährungseffekt und Strategie

 
  
    #3393
5
25.08.16 13:20

Währungseffekte:Wir haben im Umsatz einen Währungseffekt von -0,8 Mio. Euro und im EBITDA von -0,4 Mio. Euro.

Der Effekt im Finanzergebnis konnte dank eines guten Hedgings gering gehalten werden.

Strategie: Wir sind mitten im Strategieprozess und haben zugesagt, im Herbst die neuen oder geschärften Erkenntnisse zur FP Strategie vorzustellen.


 

59 Postings, 161 Tage Kater FelixHoffe

 
  
    #3394
25.08.16 14:07
dass sich der Kurs jetzt bei oder über 4,10 halten kann und vielleicht sogar die 4,22 ansteuert und es darüber hinaus schafft wie katjuscha in #3380 schrieb.Dann könnte in der Tat der Aufwärtstrend vom vergangenen Jahr vielleicht wieder einsetzen.Man muß auch bedenken,selbst wenn die Einflüsse für diese Aktie manches mal eher gringer erscheinen,dass das Börsenumfeld insgesamt heute eher zum roten hin tendiert.Gerade wir hier die wir die Aktie schon länger haben sollten gerade jetzt einfach weiter konsequent drauf glucken bleiben.Ich bin auf go für FP.
Die 8 bei 7,55 die man gerade sieht machens richtig. Schliessen wir uns an.

 

59 Postings, 161 Tage Kater FelixDie Analysten von Hauck & Aufhäuser

 
  
    #3395
3
26.08.16 12:31
haben ihr konservativ angesetztes Kursziel von 6,60 Euro und die Kaufen-Einschätzung bestätigt.
Gestern gesehen bei boersengeflüster.de  

2712 Postings, 2592 Tage Versucher1Als Hinweis/Klärung zu meinem #3388:

 
  
    #3396
1
27.08.16 09:39
Die Anzahl der Mitarbeiter hat sich in H1/16 gegenüber H1/15 zwar verringert, der Personal-Aufwand in absoluten Zahlen jedoch ist gerinfügig angestiegen.    

2712 Postings, 2592 Tage Versucher14,15 EUR ... nicht Fisch, nicht Fleisch, so isses

 
  
    #3397
1
29.08.16 16:08

59 Postings, 161 Tage Kater FelixVegetarischer Auflauf zu 4,15

 
  
    #3398
1
29.08.16 18:53
Dessert wird später gereicht.  

59 Postings, 161 Tage Kater FelixSind alle geizig

 
  
    #3399
30.08.16 14:00
und wollen keine 4,17 bezahlen.Die größeren Angebote waren schon öfters in der Vergangenheit auf einen Schlag irgendwann weggekauft.So wird es den 9852 scheinchen bei 4,17 bestimmt auch ergehen.Schon diese Woche vielleicht??? Bin gespannt auf die Strategie-News im Herbst.  

59 Postings, 161 Tage Kater FelixAha

 
  
    #3400
01.09.16 10:00
jetzt 10700 bei 4,40 im Angebot.Ist das der nächste logische Schritt?  

59 Postings, 161 Tage Kater FelixDie Orderbuchseite der Anbieter

 
  
    #3401
06.09.16 09:35
ist zeitweise dünn geworden.Vor allem die Zahlen ab 4,40 gefallen mir gut.Vom Chartbild her sieht das langsam etwas erfreulicher aus.4,40 schon heute oder diese Woche ??  

82947 Postings, 6042 Tage Katjuschachart

 
  
    #3402
1
06.09.16 10:49
 
Angehängte Grafik:
chart_free_francotyp-postaliaholding.png (verkleinert auf 56%) vergrößern
chart_free_francotyp-postaliaholding.png

59 Postings, 161 Tage Kater FelixLiebe Anbieter bei

 
  
    #3403
06.09.16 12:55
4,39
4,389
4,362
4,30
4,298

Wenn ihr hier mitlest, erhöht doch einfach euer Limit zum Spaß auf über 4,40.

Ich würde so gerne sehen,was dann passiert.  

82947 Postings, 6042 Tage Katjuschadann würde keiner kaufen und damit der Kurs

 
  
    #3404
1
06.09.16 23:00
nicht steigen.

Es ist ein weitverbreitetes Vorurteil, dass dünne Orderbücher im Ask für steigende Kurse sorgen. Das Gegenteil ist oft der Fall. Der Kurs geht dahin wo mehr im Orderbuch steht.  

59 Postings, 161 Tage Kater FelixOkay

 
  
    #3405
07.09.16 09:33
mehr im Sinne der Anzahl der angebotenen Aktien,also wo mehr Aktien stehen,dorthin tendiert der Kurs?
Mir war das hier aufgefallen,dass immer wieder größere Positionen drin standen,die irgendwann auch gekauft wurden oder verschwunden waren,jetzt halt diese 10700,wobei das 2 Orders zu sein scheinen.  

59 Postings, 161 Tage Kater FelixAuf jeden Fall sieht das erstaunlich aus

 
  
    #3406
07.09.16 09:41
wenn,wie aktuell,nur 7 Positionen da stehen von denen die oberen auch noch sehr ambitioniert erscheinen.  

59 Postings, 161 Tage Kater Felix4,29 Xetra

 
  
    #3407
07.09.16 18:08
Die rote hat die gelbe bald erreicht.Wie wäre das dann zu interpretieren?  
Angehängte Grafik:
chartng.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chartng.png

59 Postings, 161 Tage Kater Felix#3393 FP IR

 
  
    #3408
14.09.16 15:31
Frau Prüser,
am 22. September ist Herbstanfang.Wenn wir die Zeit bis Weihnachten als Quartal betrachten,in welchem Drittel dieses Quartals können wir denn in etwa mit der Vorstellung der neuen oder geschärften Erkenntnisse zur FP Strategie rechnen?  

82947 Postings, 6042 Tage Katjuschavermutlich wird damit die Präsentation rund um

 
  
    #3409
1
14.09.16 15:51
die Q3 Zahlen und dem EK Forum gemeint sein, falls man an Letzterem teilnimmt.

Also Mitte/Ende November.
-----------
If there is a God, why did he make me an atheist?

59 Postings, 161 Tage Kater Felixkatjuscha

 
  
    #3410
14.09.16 16:02
If there is a God, why did he make me an atheist?

Because in god you can be whatever you want to be!

Ja,EK Forum wirkt plausibel.

Meinste,sie schafft es mal über 4,30 raus?
4,29 scheint für den Moment die obere Meßlatte darzustellen.
Da möchte sich auch wieder jemand von seinen 13517 Stück trennen.  

165 Postings, 1307 Tage FP IREKF

 
  
    #3411
1
14.09.16 17:28
Ja, wir sind am 22. November auf dem EKF und werden um 16.30 Uhr im Raum Paris präsentieren. Teilnehmer sind wie immer sehr herzlich willkommen.  

59 Postings, 161 Tage Kater FelixFP IR EKF

 
  
    #3412
14.09.16 18:02

59 Postings, 161 Tage Kater FelixKaufen an schwachen Tagen?

 
  
    #3413
16.09.16 16:59
Paar zugekauft um 4,18.
Bleibt zu hoffen,dass da nächste Woche wieder 4,29 steht.Gerne auch mehr.  

133 Postings, 794 Tage carpediemoggi..sehr schön, Aufsichtsratmitglied kauft für über

 
  
    #3414
26.09.16 16:23
100.000,- ? FPH Aktien hinzu. Das ist doch mal wieder was positives.
Denke, damit werden die kommenden Zahlen zumindest nicht wieder für Ernüchterung sorgen, nachdem das lfd. Quartal fast rum ist.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
135 | 136 | 137 | 137  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben