Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 8 70
Talk 6 46
Börse 1 21
Rohstoffe 1 4
Hot-Stocks 1 3

FPH - Wer 2-3 Jahre Zeit hat sollte rein

Seite 1 von 134
neuester Beitrag: 25.05.16 14:14
eröffnet am: 01.08.12 17:03 von: AngelaF. Anzahl Beiträge: 3328
neuester Beitrag: 25.05.16 14:14 von: Katjuscha Leser gesamt: 403266
davon Heute: 53
bewertet mit 41 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
132 | 133 | 134 | 134  Weiter  

2667 Postings, 2555 Tage AngelaF.FPH - Wer 2-3 Jahre Zeit hat sollte rein

 
  
    #1
41
01.08.12 17:03
Ich mache mal einen Thread hier im Börsenforum auf, da ich der Meinung bin die Aktie hat im Hot-Stockbereich nichts verloren. Ist ja schließlich kein Minenwert oder ähnliches.

Hier nochmal mein Senf zur Aktie:

Das ist in allen Bereichen eine zweite Cinemaxx.

Bei Cxx habe ich und einige andere Investierte ca. 2 Jahre gewartet. Da war so manche Durststrecke dabei. Aber nach diesen 2 Jahren stand dann ein Gewinn von ca. 115% an.

In diesen 2 Jahren habe ich oft (gedanklich) geflucht, warum ich nicht diese oder jene Aktie für das Geld gekauft habe. Ich konnte Cinemaxx nur so lange halten ohne die Geduld zu verlieren weil ich mir von vorne herein gesagt habe: Das kann dauern - aber die Chance ist dafür enorm groß in den nächsten 2-4 Jahren einen Verdoppler zu haben.

Jetzt nach dem Übernahmeangebot und meinem Verkauf kann ich über die Durststrecken nur milde lächeln.

115% : 1,5% Festgeldzins pro Jahr = 76,66 Jahre.

Bei dieser Rechnung geht einem das Herz auf.

Fast 75 Jahre Warten erspart.

Warum ich das hier schreibe?

Um den Aktionären die hier auf den schnellen Euro warten, aufzuzeigen daß man eine (gefühlte) Ewigkeit umsonst wartet, aber daß es sich (bei Firmen wie Cxx und m.M. nach auch bei FPH) rentiert einfach mal wie ein sturer Esel auf seine Aktien sitzen zu bleiben.

Und weil ich mir dieses Posting immer anschauen werde, wenn ich merke daß ich die Geduld mit der Aktie zu verlieren drohe. Alles unter dem Aspekt daß FPH den Weg auf dem die Firma ist, auch weiterhin so wie hier im Thread schon beschrieben, beschreitet.

Also, schaut nicht jede Stunde auf den Kurs. Das macht nur kirre.

Haltet die Aktie nach dem Motto: Relax and enjoy (auch wenns dauern sollte).  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
132 | 133 | 134 | 134  Weiter  
3302 Postings ausgeblendet.

2594 Postings, 124 Tage Hauptgewinner@frischerWind

 
  
    #3304
5
24.04.16 14:19
Grundsätzlich klingt das sehr gut.
Jetzt warte ich schon über ein Jahr, dass es mit der Bude mal wieder rauf geht.
Und dann noch ein Dämpfer---> ;~(

Stimmt mit den Erwartungen, meist bekommt man das Gegenteil serviert vom Leben.

Naja, im focus stand,
dass sie in 2016 ihre Seitwärtsbewegung verlassen sollte über 4,90.
Ich vertraue mal auf den focus, auf irgendwas muß man ja vertrauen.  

22 Postings, 1291 Tage JschorsWandel der Aktionärsstruktur

 
  
    #3305
24.04.16 23:20
Es gibt eine ganze Reihe von Investoren die derzeit und insbesondere durch den Investorday durch enttäuschte Erwartungen verkaufen, gleichzeitig sehen einige eine fundamental gesehen günstige Chance zum Einstieg/Nachkauf. Das wird bis Bekanntgabe der Q1 Zahlen wohl auch so bleiben. Ich selber habe nicht die Geduld gehabt auf weiter fallende Kurse zu warten und habe bei 3,80 ausgebaut. Morgen geht es bei 3,75 weiter....  

2594 Postings, 124 Tage Hauptgewinner@Jschors

 
  
    #3306
5
25.04.16 09:43
Okay, die Positionen bei 3,75 sind wieder etwas größerer Natur.
Ich habe vergangene Woche bei 3,84 einfach ein paar nachgekauft.
Ob es jetzt 9 cent mehr oder weniger sind. Da kommt es jetzt auch nicht mehr darauf an.
Das "einsammeln" müßte halt irgendwann auch mal wieder vorbei sein, denn wenn alle immer nur "günstig" einsammeln wollen, wie soll dann der Kurs steigen?
Idee (keine Aufforderung)
Meldepflichtige Mitarbeiter der Firma könnten ja auch mal mit gutem Beispiel vorangehen und durch investieren in das eigene Unternehmen ihr Vertrauen in die Perspektiven der Firma demonstrieren und somit Vertrauen schaffen.
DAX aktuell 1% im Minus, Deine Chancen stehen vermutlich gut, bedient zu werden.
 

108 Postings, 673 Tage carpediemoggischickes Orderbuch, wenn die mal alle nicht so

 
  
    #3307
1
27.04.16 16:40
geizig wären und würden 10-20 cent drauflegen, wäre der Kurs wohl schnell wieder über 4!
Ich weiss ja, dass man auf Orderbücher nicht so viel Wert legen soll, aber das sieht doch hier schon mal gut aus. Anscheinend ist der " Glaube" an FPH doch noch nicht völlig den Bach runter.
Häufig soll man ja auch eine Aktie kaufen, wenn keiner mehr sie beachtet.  

108 Postings, 673 Tage carpediemoggida sieht man wieder, dass ein Orderbuch überhaupt

 
  
    #3308
1
28.04.16 13:17
nichts aussagt. Völlig veränderte Konstellation von einem Tag auf den anderen.
Andererseits bleibt der Kurs tatsächlich sehr stabil, wie es gestern den Anschein hatte.
Ich guck einfach nicht mehr rein in Orderbücher, bringt sowieso nix.  

2594 Postings, 124 Tage HauptgewinnerGute Idee carpediemoggi,

 
  
    #3309
2
28.04.16 16:11
mit dem Orderbuch.  

2594 Postings, 124 Tage HauptgewinnerÜber 3,80

 
  
    #3310
2
29.04.16 13:10
scheint sie sich ja jetzt wirklich zu stabilisieren.  

22 Postings, 1291 Tage JschorsÜber 3,80?

 
  
    #3311
07.05.16 12:49
Die 3,75? sind auch durch. Jetzt sehe ich gute Chancen bei 3,551? zum Zuge zu kommen. Da der Stabilisierungsversuch erstmal gescheitert ist könnte kurzfristig nochmal ordentlich Druck entstehen.  

1561 Postings, 2895 Tage Scentnetter Versuch

 
  
    #3312
1
07.05.16 20:00
... Mal schauen wer sich davon beeindrucken lässt.
Meine Kauforder liegt darüber :-)
Sind wirklich gigantische Umsätze  

22 Postings, 1291 Tage JschorsNetter Versuch

 
  
    #3313
08.05.16 21:57
Was meinst mit netter Versuch?
Gigantische Umsätze habe ich bisher nicht gesehen. Oder war das ironisch gemeint?  

1561 Postings, 2895 Tage ScentKursziele sind bei umsatzschwachen oder

 
  
    #3314
1
09.05.16 09:25
"labilen" Werten oftmals "nette Versuche".
Ich wäre ja auch nicht traurig, bei 3,6x? noch zum Zuge zu kommen.
Die Informierten werden die nächste Zeit eher dafür nutzen, günstig aufzustocken.
FPH ist derzeit einfach nicht "in". Und die wenig Informierten lassen sich gerne "verleiten".
Im Vergleich zur Masse sehe ich hier einen ungerechtfertigten Abschlag, aber deshalb bin ich auch investiert.
Yoh ... war ironisch gemeint.
Und nein, ich käme nicht auf die Idee bei diesem Kurs zu verkaufen.
Aber dazu kann man ja verleiten ... und nach meinen 3,6x kämen dann deine 3,55.
 

2594 Postings, 124 Tage HauptgewinnerAlles Schall und Rauch

 
  
    #3315
3
09.05.16 12:15
Wer verkauft verkauft, wer nicht lässt es bleiben.
Viele scheinen sich ja nicht beeindrucken zu lassen.
Ich verkaufe nach wie vor frühestens bei 5.

 

2594 Postings, 124 Tage Hauptgewinner@Scent

 
  
    #3316
3
09.05.16 13:12
Mal abgesehen von den Billig-Sammlern sind möglicherweise auch noch ein paar Dividenen-Jäger unterwegs bis Anfang Juni.
Die zwei 20 000 Orders um 4 herum erinnern mich irgendwie an die 93 000 im vergangenen Jahr.
Kannst Du Dich noch an die erinnern?

 

2594 Postings, 124 Tage HauptgewinnerIst covacoro.de hier auch dabei?

 
  
    #3318
2
24.05.16 14:17

22 Postings, 1291 Tage JschorsVor den Zahlen

 
  
    #3319
24.05.16 16:45
Ich tippe mal das das erste Quartal mindestens auf dem Niveau des Vorjahres gelegen hat, da der Vorstand seine Guidance für das Gesamtjahr sonst bestimmt nicht mit leicht steigendem Umsatz sowie Ebitda abgegeben hätte und auf dem Investorentag seine Einschätzung konservativ genannt hat. Sammle jedenfalls bei 4,001 mal weiter....  

22 Postings, 921 Tage Covacoro@Hauptgewinner

 
  
    #3320
1
24.05.16 18:28
Ja, aber ich lese hier im Forum vielleicht einmal im Monat mit.  

81388 Postings, 5921 Tage Katjuschanachbörslich bei 4,4 ?

 
  
    #3321
1
24.05.16 19:31
Spricht möglicherweise für gute Zahlen morgen. Wäre natürlich cool, wenn die positiv überraschen würden. So ganz dran glauben, kann ich ja noch nicht.  

2594 Postings, 124 Tage HauptgewinnerIch glaube fest daran

 
  
    #3322
2
24.05.16 23:18
Glaubt einfach alle ganz fest daran.

Grüß Dich, Covacoro... ;~)
 

2561 Postings, 2471 Tage Versucher1Q1/16 ist da

 
  
    #3323
1
25.05.16 07:59

die Q1/16- Zahlen sind auf der Homepage:



Kennzahlen im Überblick:

in Mio. ?

Q1/2016

Q1/2015

Veränderung

Umsatz

51,3

49,5

3,7%

EBITDA

8,2

8,1

1,4%

EBIT

4,0

4,0

- 1,2%

Konzernergebnis

2,5

3,5

- 27,4%

Ergebnis je Aktie (in ?)

0,15

0,21

- 28,5%

Investitionen

4,2

5,0

- 15,6%

Free Cashflow

1,6

2,6

- 36,7 %


31.03.2016

31.12.2015


Nettoverschuldung

18,5

19,6

-5,6 %

Mitarbeiter (Anzahl)

1.049

1.048

0,1 %

 

2594 Postings, 124 Tage HauptgewinnerDauert die Telefonkonferenz so lange

 
  
    #3324
1
25.05.16 12:20
weil eher nichts passiert?
Habs doch glatt verschlafen aber vermutlich auch nicht viel versäumt.  

81388 Postings, 5921 Tage Katjuschawar so zu erwarten

 
  
    #3325
1
25.05.16 13:15
Umsatz und operativer Gewinn immerhin jeweils um 2-4% gesteigert. Ansonsten eher mager. Überschuss war ja klar, dass er aufgrund der Währungseffekte im letzten Jahr fallen wird. Cashflow leider auch deutlich gefallen.

Ich denk mal so ähnlich wird es auch im Gesamtjahr ausgehen. Kleiner Umsatz und Ebitda-Anstieg bei fallendem Überschuss. Wäre schön wenn man wenigstens mal einen kleinen FreeCF von 2-3 Mio ? erwirtschaften könnte.

Die Hauptfrage ist, wie bewertet man so ein Unternehmen? Am Überschuss macht genauso wenig Sinn wie am Ebitda. Und solange die Cashflows nicht deutlicher zulegen, wird es für den Kurs schwer.  

2561 Postings, 2471 Tage Versucher1bist Du denn noch drinnen, Katjuscha?

 
  
    #3326
1
25.05.16 13:28

2594 Postings, 124 Tage HauptgewinnerAm Besten überhaupt nicht mehr bewerten

 
  
    #3327
1
25.05.16 13:53
und liegen lassen, ist halt kein Übernacht-Kursverdoppler.
Insofern erwartet man heutzutage vielleicht auch immer viel zu viel.
Ist und bleibt halt ein längerfristiges Investment ( Stichwort 2020) und wer weiss, vielleicht fängt sie irgendwann auch mal wieder einfach so an, nach oben zu marschieren, wenn man garnicht mehr damit rechnet.
Ich stehe zu meiner Entscheidung.

 

81388 Postings, 5921 Tage Katjuschaja, aber nur noch zu knapp 3% Depotanteil

 
  
    #3328
1
25.05.16 14:14
sowohl bei wikifolio als auch privat.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
132 | 133 | 134 | 134  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben