Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 211 1355
Talk 49 583
Börse 106 563
Hot-Stocks 56 209
DAX 14 66

H&P wird jetzt explodieren. ad-hoc bestätigt! o.T.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.12.99 15:05
eröffnet am: 10.12.99 13:59 von: IntuitivZokke. Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 11.12.99 15:05 von: IntuitivZokke. Leser gesamt: 3070
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

810 Postings, 6896 Tage IntuitivZokkerH&P wird jetzt explodieren. ad-hoc bestätigt! o.T.

 
  
    #1
10.12.99 13:59

810 Postings, 6896 Tage IntuitivZokkerRe: H&P wird jetzt explodieren. ad-hoc bestätigt!

 
  
    #2
10.12.99 14:15
Ariva-ad-hoc sieht gut aus:

achen, 10. Dezember 1999 - Ab dem ersten Quartal 2000 stehen sogenannte

WAP-Dienste (Wireless Application Protocol) allen deutschen
Mobilfunkanbietern zur Verfügung. Dadurch wird es möglich sein, mit
speziellen Handys Internetseiten abzurufen und komprimierte
Informationen
auf dem Handydisplay zu sehen und zu bearbeiten. Die hancke & peter IT
Service AG, Aachen ist in Kooperation mit NOKIA und HEWLETT PACKARD
einer
der ersten Anbieter von Komplettlösungen für Anwender dieser
Technologie.

Für hancke & peter bedeutet der Einstieg in dieses extrem dynamische,
innovative Marktsegment neues Geschäftspotential. Ende 1999 rechnen
Experten
mit 60.000 - 70.000 Nutzern in Europa. Bereits für das nächste Jahr wird
von
einer Verzehnfachung auf über 700.000 Anwender ausgegangen, bis Ende
2001
auf ca. 7 Mio Anwender. Zielkunden des neuen Systems sind nicht nur
Internet
Solution Provider, sondern alle Unternehmen, die Informationen auf einem

Handydisplay zur Verfügung stellen wollen. Ein besonders großes
Anwendungspotential sieht hancke & peter in der Vermarktung dieser neuen

Dienste an seine Geschäftskunden mit umfangreichen
Außendienst-Aktivitäten.
Da die Informationen verschlüsselbar sind, können auch sensible
unternehmensinterne Daten über Mobiltelefone ausgetauscht werden.

hancke & peter geht davon aus, durch seine Vorreiterrolle von Beginn an
vom
Wachstum dieses dynamischen Marktes durch Sicherung von Marktanteilen
profitieren zu können. Auch in Zukunft will das ab 1. Januar unter ARXES

Information Design AG firmierende Unternehmen innovative Entwicklungen
im
Markt rechtzeitig identifizieren, um sie für seine Kunden frühzeitig
nutzbar
machen zu können.


mal sehen, Ask bei 28,50 ...  

810 Postings, 6896 Tage IntuitivZokkerZuviel versprochen H&P: +39.58% !!!!! Follow me blind. o.T.

 
  
    #3
10.12.99 18:58

810 Postings, 6896 Tage IntuitivZokkerHancke & Peter -> ARIVA o.T.

 
  
    #4
10.12.99 19:17

810 Postings, 6896 Tage IntuitivZokkerKursziel: 40-45 Euro nächste Woche. o.T.

 
  
    #5
10.12.99 23:33

96 Postings, 6753 Tage hellsonhallo IZ, du hattest wieder mal recht

 
  
    #6
11.12.99 13:24
mir hat h&p schon immer gefallen. leider fehlte immer die zündende nachricht. jetzt hats ja geklappt. habe gestern innerhalb von 2 stunden einen gewinn von ca. 25 % realisiert. da ich montag morgen wahrscheinlich nicht traden kann habe ich bereits gestern wieder verkauft. ob das ein fehler war?

denkst du, daß wir am montag noch mal kurse unter 30 sehen werden?  

810 Postings, 6896 Tage IntuitivZokkerNee, Bid und Ask schon bei 35/36 Euro bei L&S! o.T.

 
  
    #7
11.12.99 15:05

   Antwort einfügen - nach oben