Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 3 117
Talk 0 54
Börse 2 48
Hot-Stocks 1 15
Rohstoffe 0 8

Nokia, das Comeback 2012 ......................

Seite 1 von 2548
neuester Beitrag: 22.04.15 10:24
eröffnet am: 13.01.12 12:00 von: clever_hande. Anzahl Beiträge: 63688
neuester Beitrag: 22.04.15 10:24 von: börsianer1 Leser gesamt: 3961671
davon Heute: 94
bewertet mit 65 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2546 | 2547 | 2548 | 2548  Weiter  

1328 Postings, 2411 Tage clever_handelnNokia, das Comeback 2012 ......................

 
  
    #1
65
13.01.12 12:00
Hallo Liebe Fan-Gemeinde "Nokia for ever".

so angesprochen und mit viel Freude auf die neue Zeit die bei Nokia angebrochen ist, wünsche ich uns investierten in Nokia und deren Derivate, einen großen Anlegererfolg in diesem Jahr, wo es mit vollem Werbebudget, neuer Technologie und fantastischen Aussichten in eine neue Runde der Smartphone Hersteller geht.

Ein weiterer Anlass ein neues Thema ins Forum zu stellen ist, das wir letztes Jahr schon einmal auf das Comeback gesetzt haben und es erst jetzt den anscheint macht, das man mit einer größeren Wahrscheinlichkeit rechnen kann, das ein Comeback ins Haus steht. Sieht man heute einmal die große Tageswerbung bei Yahoo, und bei vielen anderen www's zum neuen Windows Phone, dann bekommt man große Lust dieses Comeback auch auf Anlegerseite zu celebrieren. Denn der Alleingang von Apple alle mit einem Smartphone glücklich zu machen ist sicher genauso utopie, wie auch zu denken Nokia bekommt es nie mehr gebacken ein Handy, achne Smartphone der Zukunft zu produzieren. Ich denke vom Niveau diesen Jahresanfangs kann man guten gewissens als Anleger den 2.Anlauf eines Comebackversuches abwarten.

Von Analysten und deren gestocherere im "Zahlenbrei" "Glaskugel" und und und .. mal abgesehen, schätze ich die weitere Entwicklung als kontinuierlich nach oben ausgerichtet ein, und mit Windows Phone zu Windows PC Betriebssystemen, mag die integrietät ebefalls durch Apps und Syncronisierung der Medienwelten, einen neuen Aspekt in den Vorteilen der Nutzung von Nokia Phones gewähren.

Ich freue mich also auf ein 2012 mit Nokia !!

Die Diskussion ist hiermit eröffnet, und pro und contra sind gewünscht.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2546 | 2547 | 2548 | 2548  Weiter  
63662 Postings ausgeblendet.

5042 Postings, 1151 Tage OtternaseWarum das verdächtig ist?

 
  
    #63664
1
15.04.15 23:58

Eine androgyne Figur, die ihr Geheimnis fest an sich drückt (im Verborgenen), und dabei ein Phallus-Symbol in Händen hält? Ja, das würde zur Diagnose passen. Denk an mich, wenn Du msl Dein Coming-out hast - Du wirst mir dankbar sein. Ich meine es gut mit Dir.  

6245 Postings, 840 Tage börsianer1@Otti

 
  
    #63665
16.04.15 08:44

"Eine androgyne Figur, die ihr Geheimnis fest an sich drückt (im Verborgenen), und dabei ein Phallus-Symbol in Händen hält"

Was du so alles siehst... Scheinst ja eine rege Phantasie zu haben. lol


 

5042 Postings, 1151 Tage Otternase@Börsianer1

 
  
    #63666
16.04.15 18:00
Mag sein, es kann aber auch sein, dass ich Recht habe, und dass Du Deine Neigung unterdrückst. ;-)

 

6245 Postings, 840 Tage börsianer1@Otti

 
  
    #63667
17.04.15 08:44
demnächst kommt jemand mit einem Mickey Mouse Avatar und du siehst einen auferstandenen Steve.. lol

Bleibe lieber bei deinen Leisten.  :-)    

6245 Postings, 840 Tage börsianer1Interessant

 
  
    #63668
17.04.15 09:04
http://areena.yle.fi/tv/2761307/#/play

In dieser Pressekonferenz mit Siilasmaa and Suri betonen die beiden klipp und klar, dass die Übernahme von ALU als GESAMTasset vorteilhafter ist als nur den Mobilbereich.

 

 

1 Posting, 6 Tage perdroNokia

 
  
    #63669
1
19.04.15 14:28
Nokia bald (ende 2015 ) zweistellig- schade kein Geld um zu kaufen  

5042 Postings, 1151 Tage OtternaseWeiterhin große Skepsis

 
  
    #63670
1
20.04.15 10:03

Schaut man sich die Reaktionen in den Medien und die Kursbewegungen der letzten Woche an, so scheint das alles andere als eine sichere/stabile Angelegenheit zu werden: Alcatel-Lucent wird komplett geschluckt, was den Kurs abschmieren ließ, und Nokia hat nur kurzzeitig einen Aufschlag hinlegen können - und liegt nun wieder auf dem Niveau wie zuvor.

Offensichtlich bestehen doch Sorgen darüber ob und wie sinnvoll diese Aktion ist. Alle Welt versucht mehrere Standbeine auszubauen - dass man dadurch stabiler steht, ist keine Zauberei - und Nokia vergeudet sein Silber um das Gegenteil zu tun, und in einem höchst volatilen Markt das einzige Standbein zu stärken.

Auf den Managementpräsentationen sieht das sicher toll aus, aber ob das tragfähig UND weniger risikobehaftet (für Aktionäre wichtig!) ist, das muss sich noch zeigen. Wenn auf Seiten Alcatel-Lucent dann noch intern Widerstand besteht, wird das mitunter zum Himmelfahrtskommando, das schnell zulasten von Betrieb und Umsatz geht.

Warum? Weil die Unternehmen nur schnell zusamnenwachsen können, wenn das die Mitarbeiter beider Konzerne wollen - andernfalls ist der Konzern nur mit internen Umstrukturierungen beschäftigt, und das Risiko das Geschäft zu vernachlässigen ist groß.

Geht der Kurs von Nokia dauerhaft unter 7€, wäre das ein Zeichen für Skepsis bei den Investoren. Der Abschlag Ende letzte Woche lag aber am Marktumfeld, noch ist m.E. kein akuter Grund zur Sorge. Aber man den Kurs sollte vorsichtig beobachten, um nicht auf dem falschen Fuß erwischt zu werden.

 

5782 Postings, 1442 Tage uljanowotternase

 
  
    #63671
1
20.04.15 14:37
Wennn das klappt hat Nokia ja wieder eine Handysparte.lol  

6621 Postings, 297 Tage youmake222Nokia: Hurra, Übernahme, nichts machen; Börsenwelt

 
  
    #63672
20.04.15 16:50
Nokia: Hurra, Übernahme, nichts machen; Börsenwelt Presseschau IV
Die Capital-Depesche ist von der geplanten Übernahme von Alacetel-Lucent durch Nokia angetan, hält jedoch aufgrund der Akquisitions-Währung nichts davon, etwas bezüglich eines Nokia-Investments zu tun; Börsenwelt Presseschau IV
 

6245 Postings, 840 Tage börsianer1Liegenlassen

 
  
    #63673
21.04.15 00:08
und sich freuen, ist bei solchen TA Stories immer das Beste.

Der Zusammenschluß mit Alcatel wird Nokia stärken und Suri hat reichlich Erfahrung mit erfolgreicher Integration und Konsolidierung. Alleine die IP Power der Bell Labs, die Nokia jetzt bekommt, ist Gold wert.

Von mir aus kann der Kurs solange gedeckelt werden, bis die Alcatel Aktionäre ihr OK gegeben haben.


   

6245 Postings, 840 Tage börsianer1@Ulli

 
  
    #63674
21.04.15 00:11
"Alcatel" Handys sind von TMC, haben mit Alcatel selbst nichts zu tun.

Aber von Nokia wird es wieder Handys geben. Hoffentlich verdienen die Finnen dann wieder ein paar Euros mit dem Krempel. lol    

559 Postings, 599 Tage WählscheibeKönnte mir vorstellen das da jetzt jemand den

 
  
    #63675
21.04.15 12:31
Nokia Kurs hochzieht um für die Lucent Alcatel Aktionäre etwas mehr rauszuholen!  

1625 Postings, 3361 Tage SaniererDer braucht dann aber nen langen Atem....

 
  
    #63676
21.04.15 13:46
...das Ding soll ja erst nächstes Jahr vollzogen werden, wenn es denn endgültig abgesegnet ist...  

559 Postings, 599 Tage WählscheibeKönnte natürlich auch mit dem Gerücht des Wieder-

 
  
    #63677
21.04.15 14:33
einstiegs in den Handymarkt zusammen hängen bzw. mit den möglichen Neuheiten die im Hause Nokia in der Schublade liegen.. Die Finnen sind schlau!  

5042 Postings, 1151 Tage Otternase@Wählscheibe

 
  
    #63678
21.04.15 17:28

Die Finnen sind schlau? Finnen allgemein, möglicherweise, aber die bei Nokia haben sich ja selber fast ruiniert, und haben dann den genialen Schachzug gefunden das ruiniert werden von einem Microsoft-Follower erledigen zu lassen. ;-)

Und zur Belohnung verschwand er mit dem Tafelsilber und hinterließ ein Rumpf-Nokia, das nun sein Heil in einer 'Fusion' sucht. Und dann jammert ein finnischer Politiker, dass Apple daran schuld sei, dass Nokia fast Pleite ging und dann noch von Microsoft über den Tisch gezogen wurde. Na huch?

Wenn Du mich fragst: allzu schlau war das nicht. Weder von Nokia, noch vom Politiker. Einzig schlau waren Elop und Ballmer, die sich wahrscheinlich vor lauter Lachen noch immer die Schenkel klopfen. ;-)

Ansonsten: ja, ich denke, dass die restlichen Finnen schlau sind, aber die durften nicht bei Nokia entscheiden.  

2196 Postings, 2290 Tage orleon@otternase

 
  
    #63679
2
21.04.15 18:03
Mag ja alles sein was du schreibst, nur habe ich von Suri den Eindruck das er weiss was er tut. Wenn ein vorheriges, unfähiges Managment mir Einstiegskurse bei knapp unter 2 Euro verschafft und danach ein fähiges Management dafür sorgt das die Kiste wieder Richtung 10 Euro steigt kann mir das als Anleger mal gerade recht sein ;-)

Ich verstehe persönlich nicht, was du daran schlecht findest...das Nokia seit langer Zeit endlich wieder eine klare und Eindeutige herangensweise für die Zukunft an den Tag legt...

Gruß an alle




 

559 Postings, 599 Tage WählscheibeUnter 2 Euro! So gut war ich leider nicht..

 
  
    #63680
21.04.15 18:11
Die Finnen die jetzt noch da sind werdens richten, bei großen Firmen gibts immer auf und ab und jetzt gehts wieder in die richtige Richtung werdets sehen..  

5042 Postings, 1151 Tage Otternase@orleon

 
  
    #63681
21.04.15 21:53

Ja, wenn man bei 2€ eingestiegen ist, ist das sogar sehr gut. Ich bin mit meiner letzten Charge bei 6€ ausgestiegen.

Aber einige sind wahrscheinlich deutlich früher eingestiegen, und die sind mitunter noch deutlich unter ihrem Einstiegskurs. Elop hat Nokia von 7,50€ bis auf 2€ runtergewirtschaftet ... und dann wurden die Kronjuwelen verschachert.

Mit einem anderen Manager wäre Nokia vielleicht nie auf die 2€ runter gegangen. Und mit den Lumias hätte Nokia durchaus gute Chancen im Mobilgerätemarkt gehabt. Dass sie das Massengeschäft beherrschen, haben sie bewiesen. Ohne Elops mieses Wirken wären sie vielleicht im Android Lager hinter Samsung die Nummer 2.

Klar, alte Geschichten. Und im Pronzip finde ich Nokia noch immer interessant (Nostalgie). Ich würde vielleicht sogar wieder ein paar Häppchen in Nokia investieren, deswegen schreibe ich überhaupt hier etwas.

Mir ist nur nicht klar, warum sie auf ein einziges Standbein setzen, wo andere das Risiko auf mehrere Standbeine zu verteilen versuchen. Dass diese Strategie riskant ist, ist doch nicht von der Hand zu weisen?

Und dass sie Ende 2016 wirklich wieder Smartphones produzieren, das glaube ich nicht. Das wäre ja das Gegenteil dessen was der CEO gerade als Strategie verkündet? Dann gar ohne Here? Die N1 Strategie (Namen Nokia verschachern) dürfte nach dem ersten Reinfall spätestens vorbei sein. Sie riskieren ihre Marke zu beschädigen, m.E. kurzsichtig. Zumal das N1 eine sehr deutliche Kopie des iPad Mini war, die außerhalb Chinas wohl gleich zu Klagen geführt hätte.

Na ja: erst mal sehen, ob die Alcatel-Lucent Übernahme (danach sieht es doch eher aus, wenn der Name von Lucent verschwindet) in trockenen Tüchern ist. In Frankreich spielt die Politik und das Nationalbewusstsein mitunter eine wichtigere Rolle, und wer weiß: vielleicht geht der Deal nicht durch.

In drei Monaten wissen wir, ob die Märkte den Deal positiv angenommen haben. Ein erster Eindruck dürfte in etwa einem Monat verdaut sein - abhängig vom erlauf werde ich dann Nokia kaufen oder auch nicht.

Cheers!  

   

5042 Postings, 1151 Tage Otternase@orleon - PS

 
  
    #63682
21.04.15 21:56

Sorry, um Deine Frage zu beantworten: "Ich verstehe persönlich nicht, was du daran schlecht findest...das Nokia seit langer Zeit endlich wieder eine klare und Eindeutige herangensweise für die Zukunft an den Tag legt..."

Im Prinzip nichts, aber ich finde die Strategie nicht überzeugend. Es nutzt nichts, wenn man eine eindeutige Herangehensweise an den Tag legt, die in eine Sackgasse (oder hier in eine 'Ein-Standbein-Strategie') führt.

Eindeutige Strategie ist wichtig. Die Richtung muss aber stimmig sein. Und da sehe ich im Moment Risiken.  

559 Postings, 599 Tage WählscheibeGeht ja gleich scharf los heute..

 
  
    #63683
22.04.15 09:06

6245 Postings, 840 Tage börsianer1@Otti

 
  
    #63684
22.04.15 09:40
gut, dass du nichts zu sagen hast bei Nokia. Die Firma wäre sonst längst Pleite oder "an die Wand gefahren", wie ein anderer "Nokia Experte" hier einst so schön formulierte.  

1494 Postings, 1481 Tage AktienBaby...

 
  
    #63685
22.04.15 10:03
manager magazin: BMW, Daimler und Audi wollen gemeinsam für das zum Verkauf stehende Geschäft von Nokia mit digitalen Landkarten (Here) bieten.  

6245 Postings, 840 Tage börsianer1BMW etc wollen nur den Buchwert zahlen

 
  
    #63686
22.04.15 10:18

Here wird in den Nokia-Büchern mit einem Wert von zwei Milliarden Euro geführt und ist ein Restrukturierungsfall. Die deutschen Autobauer seien nicht bereit gewesen, viel mehr als den Buchwert zu bezahlen, so das manager magazin.

Buchwert? Lächerlich. Klar, dass Suri mehr will.

 

6245 Postings, 840 Tage börsianer1Pi mal Daumen

 
  
    #63687
22.04.15 10:23
sollte der Kurs pro Milliarde Verkaufserlös von HERE um 40 Cent zulegen. Zwei Milliarden dürften schon eingepreist sein. Werden > 4 Mrd. erlöst, sehen wir Kurse über 8?.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2546 | 2547 | 2548 | 2548  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben