Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 373 4242
Talk 135 1945
Börse 166 1666
Hot-Stocks 72 631
Rohstoffe 21 264

Nokia, das Comeback 2012 ......................

Seite 1 von 2539
neuester Beitrag: 22.09.14 16:56
eröffnet am: 13.01.12 12:00 von: clever_hande. Anzahl Beiträge: 63453
neuester Beitrag: 22.09.14 16:56 von: 2teSpitze Leser gesamt: 3735854
davon Heute: 1023
bewertet mit 64 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2537 | 2538 | 2539 | 2539  Weiter  

1222 Postings, 2196 Tage clever_handelnNokia, das Comeback 2012 ......................

 
  
    #1
64
13.01.12 12:00
Hallo Liebe Fan-Gemeinde "Nokia for ever".

so angesprochen und mit viel Freude auf die neue Zeit die bei Nokia angebrochen ist, wünsche ich uns investierten in Nokia und deren Derivate, einen großen Anlegererfolg in diesem Jahr, wo es mit vollem Werbebudget, neuer Technologie und fantastischen Aussichten in eine neue Runde der Smartphone Hersteller geht.

Ein weiterer Anlass ein neues Thema ins Forum zu stellen ist, das wir letztes Jahr schon einmal auf das Comeback gesetzt haben und es erst jetzt den anscheint macht, das man mit einer größeren Wahrscheinlichkeit rechnen kann, das ein Comeback ins Haus steht. Sieht man heute einmal die große Tageswerbung bei Yahoo, und bei vielen anderen www's zum neuen Windows Phone, dann bekommt man große Lust dieses Comeback auch auf Anlegerseite zu celebrieren. Denn der Alleingang von Apple alle mit einem Smartphone glücklich zu machen ist sicher genauso utopie, wie auch zu denken Nokia bekommt es nie mehr gebacken ein Handy, achne Smartphone der Zukunft zu produzieren. Ich denke vom Niveau diesen Jahresanfangs kann man guten gewissens als Anleger den 2.Anlauf eines Comebackversuches abwarten.

Von Analysten und deren gestocherere im "Zahlenbrei" "Glaskugel" und und und .. mal abgesehen, schätze ich die weitere Entwicklung als kontinuierlich nach oben ausgerichtet ein, und mit Windows Phone zu Windows PC Betriebssystemen, mag die integrietät ebefalls durch Apps und Syncronisierung der Medienwelten, einen neuen Aspekt in den Vorteilen der Nutzung von Nokia Phones gewähren.

Ich freue mich also auf ein 2012 mit Nokia !!

Die Diskussion ist hiermit eröffnet, und pro und contra sind gewünscht.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2537 | 2538 | 2539 | 2539  Weiter  
63427 Postings ausgeblendet.

574 Postings, 440 Tage bayern88Kursziel 7 € ?

 
  
    #63429
3
09.09.14 00:03
Also ich habe ein ganz anderes Zeitfenster + Kursziel!

Nokia erfindet sich seit etwa 150 Jahren immer wieder neu. Holzverarbeitendes Unternehmen zum Gummistiefelhersteller zum größten mobilen Phone-Hersteller zum Netzwerkausrüster+Kartenanbieter+Patentebesitzer. Sollte die Gewinnentwicklung so weiter laufen, dann sind auch wieder Kurse jenseits der 20 € möglich. Selbstverständlich erst in 3-4 Jahren. Ich dürfte mit 11 Jahren ununterbrochener Nokia-Aktionär einer der längstinvestierten sein. Warscheinlich wird sich Nokia in 20-30 Jahren wieder neu erfinden. Dann werde ich sicher keine Nokiapapiere mehr halten. 15 Jahre sind wohl ausreichend.  

158 Postings, 2167 Tage donner100Bayern88

 
  
    #63430
2
10.09.14 12:30
Der Meinung bin ich auch! In drei bis vier Jahren verkaufen wir gemeinsam... in der Zwischenzeit kassieren wir schön brav die Dividende.
Ich bin ja jetzt auch schon Jahre Aktionär von Nokia. Und ich schau immer wieder mal hier rein, weil es manchmal so lustig ist, was die Untergangspropheten so von sich geben... Hahaha, was da schon alles dabei war... ich glaub eine Ufolandung im Nokia-Hauptquartier war noch nicht dabei mit anschließender Entführung des CEO in den Weltraum... hahaha  

5475 Postings, 625 Tage börsianer1@ donner Was der XL

 
  
    #63431
2
12.09.14 16:00

da so gegen Nokia rausgehauen hat, waren ja echte Hits:

z.B. sowas hier:

Bei Siemens dürften die Sektkorken knallen, die dürften dankbar sein das die Elop den Unfallwag.. äh NSN untergejubelt haben.

http://www.ariva.de/forum/...en-moderiert-470945?page=141#jumppos3537


Herrlich.

 

1918 Postings, 739 Tage ellshare@börsianer

 
  
    #63432
3
14.09.14 14:42
"Bei Siemens dürften die Sektkorken knallen, die dürften dankbar sein das die Elop den Unfallwag.. äh NSN untergejubelt haben."

Wenn man sich die Zahlen des Unfallwagens über die letzten Jahre so ansieht fallen 3 Dinge ins Auge:
- schrumpfende Umsätze
- nahezu keine Gewinne
- Stattdessen immer wieder massive Restrukturierungskosten (zyklisch wiederholend)

Alles in allem spricht das sicher nicht für die Zukunft und ich würde auch 3 Kreuzchen machen wenn ich so einen Geschäftszweig irgendwie los werde.
Dann schon lieber Uhren fürs Handgelenk mit Telefonfunktion die über Nacht stehenbleiben. Wenn dafür Leute 8 Tage lang vorm Shop kampieren, mehr als 350 Euro ablöhnen und sich alle 2 Jahre ne neue kaufen ist das auf jeden Fall gut fürs Zahlenwerk.
 

437 Postings, 3633 Tage marathonläufer@ellshare

 
  
    #63433
2
15.09.14 19:01
ich habe ein wenig den Eindruck,seit du raus bist,willst du nichts gutes mehr an Nokia lassen.

Wer an der Börse handelt,was in den letzten 3 Jahren ins Auge gefallen ist?

Auch die verweise auf Apple sind doch überfällig,was hat Nokia jetzt mit Handys oder Uhren für Fitness Poser zu tun?

Fakt ist,sie waren im Februar bei 5,- jetzt über 6,50

(Bitte jetzt nicht wieder mit den früheren Kursen von Anno Zopf kommen,jeder konnte bequem bei 2,50 oder Tiefer Nachkaufen /Verbilliegen,wenn Eier hatte)  

5475 Postings, 625 Tage börsianer1ellshare

 
  
    #63434
16.09.14 11:36
du glaubst doch nicht allen Ernstes, dass die Kids wieder tagelang für sowas hier anstehen:

http://www.ariva.de/forum/...vor-dem-Fall-461151?page=206#jumppos5168

Ein Uhr mit Gesundheitswächter, etwas uncooleres hat die Welt noch nicht gesehen. Wenn der Herzschlag stolpert oder eine gefährliche Cola oder Zigarette in der Nähe sind, meldet sich diese bescheuerte iWatch... lol

Du warst schon mal besser drauf.

 

1918 Postings, 739 Tage ellsharemarathonläufer

 
  
    #63435
16.09.14 17:42
auch wenn Sie im Februar bei 1 und jetzt bei 15 ist wäre das kein Grund blind zu investieren. Erstmal muss das Business Modell überzeugen und die Entwicklung der Vergangenheit spielt auch eine große Rolle. Und beides ist bei NSN nun mal für mich negativ.
Wenn ich Recht behalte kann man auch wieder für 4 oder noch weniger kaufen. Immerhin sind die Börsen derzeit auf Höhenflug und nicht auf Crashkurs.  

5475 Postings, 625 Tage börsianer1ellshare

 
  
    #63436
16.09.14 20:33
Die Kurschancen liegen eindeutig bei Nokia. Apple hat seinen Zenit überschritten.



   

10 Postings, 6 Tage AndenkayLöschung

 
  
    #63437
16.09.14 20:51

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 17.09.14 08:08
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Spam/Werbe-ID

 

5129 Postings, 1227 Tage uljanowBörsi

 
  
    #63438
1
16.09.14 21:31
Apple wird weiter ihren Weg machen u. Nokia vllt auch noch ein wenig steigen aber viel Fantasie ist in der Aktie nicht,bei 7€ werde ich wohl aussteigen. Blackberry läuft zur Zeit auch nicht schlecht,mal sehen was der neue CEO da noch reißt.  

1487 Postings, 3146 Tage SaniererIn Nokia

 
  
    #63439
1
17.09.14 07:15
liegt für mich noch ne Menge Fantasie....
Sind doch zwei nicht vergleichbare Unternehmen mit völlig unterschiedlichen Geschäftsfeldern. Der eine produziert völlig überteuerte, wenn auch gute Mainstream-Elektronik... der andere entwickelt und baut echte und anspruchsvolle Technologie der Zukunft.... und gerade in der Netzwerktechnik liegt noch richtig Musik, dort wird die nächsten Jahre für alle beteiligten der Kuchen groß genug bleiben.....  

5129 Postings, 1227 Tage uljanowsanierer

 
  
    #63440
17.09.14 08:05
Ob die nun überteuerte Produkte produzieren sei dahingestellt aber sie verkaufen diese Produkte seit Jahren sehr erfolgreich,die haben auch ein geniales Marketing. Netzwerktechnik ist eben ein Auf u.Abgeschaeft u.Nokia musste dieses eben kaufen,sonst wäre nichts mehr geblieben. 7 oder im Höchstfall 8€ sind im Rahmen wenn die Maerkte mitspielen,ansonsten hat Nokia sich maechtig verarschen lassen,die wurden reingelegt. Ob MS nun damit gluecklich wird,wer weiss das schon,sieht im Moment nicht so gut aus.  

1918 Postings, 739 Tage ellshareBörsi

 
  
    #63441
17.09.14 09:21
gibt es Dir nicht auch zu denken das selbst der Ex CEO sich lieber mit Chancenlosen Windows Telefonen rumplagt statt am neuen Finnischen Wunderunternehmen teilzuhaben.
 

1918 Postings, 739 Tage ellshareSanierer

 
  
    #63442
17.09.14 09:27
Der Abstieg Nokias vom Weltmarktführer auf Null, nichts ist in der Wirtschaftsgeschichte sicher eine der grössten Managementpleiten.
Woher kommt der Optimismus das die gleichen Manager das nicht mit dem Rest genauso machen. Nur diesmal nicht mehr als Weltmarktführer in keinem der Geschäftsfelder.  

5475 Postings, 625 Tage börsianer1@ulli

 
  
    #63443
1
17.09.14 09:50
Trotz genialem Marketing ist das EBITDA bei Apple von fast 40% auf 30% gefallen. Das wird zwar noch von steigenden Verkaufszahlen aufgefangen, aber irgendwann ist es auch mit dem steigenden Absatz mal vorbei. Und der Marktanteil ist auch nur mau.

Deshalb sucht Apple durch andere Geschäftsfelder die Katastrophe abzuwenden, aber diese potthässliche iWatch wird nicht helfen. Wer bindet sich sowas um den Arm um sein Herzstolpern bestätigt zu bekommen? Cool geht anders.

Übrigens steht bei Sony ein Mega-Verlust durch die Smartphones an. Es war schon genial von Nokia, die  Smartphone_Abteilung zu verkaufen. Das bringt einfach nichts mehr. Den Kuchen essen Apple, Samsung und die Chinesen.    

367 Postings, 384 Tage WählscheibeDie Chinesen genau da ist Lenovo auf dem Vormarsch

 
  
    #63444
1
17.09.14 10:24

1918 Postings, 739 Tage ellshareden Kuchen

 
  
    #63445
17.09.14 13:04
essen Apple, Samsung und die Chinesen und die Krümel die dabei runterfallen frisst Microsoft gierig weg.
 

1099 Postings, 2173 Tage Jetzt_aberOder auch:

 
  
    #63446
17.09.14 14:52
Nokia's Efficiency Pushes Share Price To 52-Week Highs - Nokia Corporation (NYSE:NOK) | Seeking Alpha
Nokia's (NYSE:NOK) share price continues to push to new highs as increased earnings and operating efficiency fuel the company's gains. Nokia's price per share
 

6737 Postings, 3181 Tage 2teSpitze8 €?

 
  
    #63447
17.09.14 16:50
JPMorgan belässt Nokia auf 'Overweight' - Ziel 8 Euro

17.09.14 15:47
JPMORGAN

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Nokia auf "Overweight" mit einem Kursziel von 8 Euro belassen.

Das Netzwerkgeschäft bleibe kurzfristig der Treiber bei den Finnen, schrieb Analyst Sandeep Deshpande in einer Studie vom Mittwoch. Die Umsatzprognose für die Sparte im zweiten Halbjahr sei schlagbar. Ein schwacher Euro würde einen weiteren Rückenwind für die Prognosen darstellen. Er habe seine Schätzungen angehoben./fat/men

 

341 Postings, 1025 Tage monster1Ihr steht denke ich alle etwas auf der Leitung

 
  
    #63448
17.09.14 21:17
Wenns der letzte noch nicht geschnallt hat.

Windows phone war ein Projekt von Microsoft mit Nokia, weil Microsoft in den Handymarkt wollte und ein williges großes Schaf gesucht hat.
Da bot sich Nokia an. Und da man wußte, das die Portokasse nahezu leer ist und man mit Windows phone auf beiden Seiten Russisches Roulett spielt, hat man sich vorab abgesprochen, wenn die Finanzlage Nokias (dh Abstufung Kreditwürdigkeit etc) sich verschlechtert und die Verkaufszahlen hinter den Erwartngen zurückbleiben.

Meiner Meinung nach war das ein abgekartetes Spiel. Kein CEO, der kurz vor dem Ruhestand steht übernimmt aus freien Stücken noch eine Ruine.

 

5129 Postings, 1227 Tage uljanowMonster1

 
  
    #63449
17.09.14 21:30
Google hatte Nokia auch umworben mit viel Geld u. Nokia hatte auch schon ihr Meego. Nokia hatte fuer mich sogar die von allen Dreien,mehr geht einfach nicht. Naja ist Geschichte u. Nokia hat verloren.
 

708 Postings, 1583 Tage pebo1Aufspringen der Zug fährt ab

 
  
    #63450
19.09.14 09:19
wer zu spät kommt muß teurer kaufen
 

5475 Postings, 625 Tage börsianer1interessant

 
  
    #63451
19.09.14 13:04

437 Postings, 3633 Tage marathonläufer@pebo1

 
  
    #63452
19.09.14 15:43
laufe nie einer Bahn hinterher,es kommt immer eine neue.
Ich habe ja auch Nokia Aktien,glaube es aber nicht,das es sie nie mehr günstiger gibt  

6737 Postings, 3181 Tage 2teSpitzeBald 7 €?

 
  
    #63453
22.09.14 16:56
Nokia: Nächste Zielmarke noch diese Woche?

Facebook "Like"-Dummy"Tweet this"-Dummy"Google+1"-DummyEinstellungen


22.09.14 13:34
Stefan Hofmann

Stark, stärker, Nokia! (ISIN: FI0009000681, WKN: 870737, Ticker-Symbol: NOA3, NYSE-Symbol: NOK) Nachdem der Telefonkonzern Anfang August nochmal bis auf 5,65 Euro konsolidierte (08.08.) geht es seither stramm nach oben. Am 20.08. konnte die wichtige 6 Euro Marke zurückerobert werden, jetzt steht bereits die nächste runde Zahl im Blickfeld. Die Aktie eröffnete heute bei 6,74 Euro und klettert anschließend weiter bis auf 6,85 Euro nach oben. Damit rückt unsere Zielmarke von 7 Euro in greifbare Nähe und könnte noch in dieser Handelswoche erreicht werden.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2537 | 2538 | 2539 | 2539  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben