Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 324 2662
Börse 193 1215
Talk 56 873
Hot-Stocks 75 574
DAX 7 104

Nokia, das Comeback 2012 ......................

Seite 1 von 2596
neuester Beitrag: 19.02.18 13:13
eröffnet am: 13.01.12 12:00 von: clever_hande. Anzahl Beiträge: 64877
neuester Beitrag: 19.02.18 13:13 von: LASKler Leser gesamt: 4642953
davon Heute: 633
bewertet mit 67 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2594 | 2595 | 2596 | 2596  Weiter  

2743 Postings, 3444 Tage clever_handelnNokia, das Comeback 2012 ......................

 
  
    #1
67
13.01.12 12:00
Hallo Liebe Fan-Gemeinde "Nokia for ever".

so angesprochen und mit viel Freude auf die neue Zeit die bei Nokia angebrochen ist, wünsche ich uns investierten in Nokia und deren Derivate, einen großen Anlegererfolg in diesem Jahr, wo es mit vollem Werbebudget, neuer Technologie und fantastischen Aussichten in eine neue Runde der Smartphone Hersteller geht.

Ein weiterer Anlass ein neues Thema ins Forum zu stellen ist, das wir letztes Jahr schon einmal auf das Comeback gesetzt haben und es erst jetzt den anscheint macht, das man mit einer größeren Wahrscheinlichkeit rechnen kann, das ein Comeback ins Haus steht. Sieht man heute einmal die große Tageswerbung bei Yahoo, und bei vielen anderen www's zum neuen Windows Phone, dann bekommt man große Lust dieses Comeback auch auf Anlegerseite zu celebrieren. Denn der Alleingang von Apple alle mit einem Smartphone glücklich zu machen ist sicher genauso utopie, wie auch zu denken Nokia bekommt es nie mehr gebacken ein Handy, achne Smartphone der Zukunft zu produzieren. Ich denke vom Niveau diesen Jahresanfangs kann man guten gewissens als Anleger den 2.Anlauf eines Comebackversuches abwarten.

Von Analysten und deren gestocherere im "Zahlenbrei" "Glaskugel" und und und .. mal abgesehen, schätze ich die weitere Entwicklung als kontinuierlich nach oben ausgerichtet ein, und mit Windows Phone zu Windows PC Betriebssystemen, mag die integrietät ebefalls durch Apps und Syncronisierung der Medienwelten, einen neuen Aspekt in den Vorteilen der Nutzung von Nokia Phones gewähren.

Ich freue mich also auf ein 2012 mit Nokia !!

Die Diskussion ist hiermit eröffnet, und pro und contra sind gewünscht.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2594 | 2595 | 2596 | 2596  Weiter  
64851 Postings ausgeblendet.

20041 Postings, 2184 Tage OtternaseSie haben die Frage selbwr beantwortet

 
  
    #64853
1
12.02.18 09:04
HMD hat nur die Namensrechte gepachtet, und hat absolut nichts mit dem Nokia Konzern zu tun.

Ergo: ausser den Zahlungen für die Nutzung des Namens dürfte Nokia nichts am HandUmsatz verdienen. Von einer Gewinnbeteiligung je verkauftem Smartphone habe ich nichts gelesen.

Daher: Nokia macht seinen Löwenanteil am Umsatz mit Netzwerkausstattung (Mobilfunk), und mit einem kleineren Anteil für Patente. Die Handysparte ist Vergangenheit.

Und, na ja: so richtig durchschlagend scheint der Erfolg von HMD auch nicht zu sein. Einer von vielen Android Anbietern.  

132 Postings, 1441 Tage Boi_goNaja so einfach würde ich das nicht abtun

 
  
    #64854
12.02.18 09:38
HMD und Nokia sind quasi Nachbarn. (Firmengelände).Ein Schelm wer da an eine Zukauf denkt falls das Handygschäft laufen sollte.
Die Nachbarschaft ist sicher reiner Zufall...:-)
 

1003 Postings, 327 Tage LASKlerGedanken

 
  
    #64855
12.02.18 10:52
Bezüglich HMD - es Geistert immer wiederdas "Gerücht" herum - das Wir (NOKIA) ein vorVorkaufsrecht auf HMD Anteile haben.

Weiß da wer mehr.  

254 Postings, 4404 Tage kai100Nokia ist auf dem Weg

 
  
    #64856
12.02.18 12:26
Das Gap zu den 5? zu schließen
Drücken wir mal die Daumen das nicht noch weiteres Störfeuer von den Märkten kommt.  

12569 Postings, 3053 Tage Geldmaschine123@otternase

 
  
    #64857
12.02.18 13:04
Vielen Dank für die rasche Antwort.
Euch weiterhin viel Erfolg.
Sollte der Markt stark korregieren überlege ich ein Neuinvest bei Nokia!?  

254 Postings, 4404 Tage kai100Nokia macht Land gut bei den Handys

 
  
    #64858
13.02.18 19:26

11896 Postings, 1873 Tage börsianer1@Otternase

 
  
    #64859
1
14.02.18 00:15

HMD hat nur die Namensrechte gepachtet, und hat absolut nichts mit dem Nokia Konzern zu tun.

Ganz so ist es nicht:  

Nokia Technologies will take a seat on the Board of Directors of HMD and set mandatory brand requirements and performance related provisions to ensure that all Nokia-branded products exemplify consumer expectations of Nokia devices, including quality, design and consumer focused innovation.

(Pressemitteilung NOKIA)

 

11896 Postings, 1873 Tage börsianer1Noch etwas

 
  
    #64860
1
14.02.18 00:20
m vierten Quartal setzte HMD Global 4,4 Millionen Geräte ab und hat damit einem Tweet des Counterpoint-Analysten Neil Shah zufolge unter anderem HTC, Sony, Google, Lenovo (Motorola) oder OnePlus hinter sich gelassen.  

20041 Postings, 2184 Tage Otternase@kai100 Nicht 'Nokia', sondern HMD

 
  
    #64861
2
14.02.18 09:08

Nokia produziert keine Smartphones, und wenn n-tv das so schreibt, dann ist das ein gutes Indiz, wie seriös n-tv als Quelle ist.

?Nokia lässt Samsung alt aussehen?

Nokia ist eine Marke, Samsung ein Hersteller. Aber das weiß der Autor vielleicht nicht.

Oh, er weiß es doch: erster Satz ... ?Nokia-Hersteller HMD Global zieht sein Update-Ding konsequent durch und aktualisiert seine Geräte so prompt wie kein anderer Hersteller außer Google.?

Vielleicht hätte HMD keiner angeklickt. ;-)

Beeindruckender finde ich, dass HMD mit den Nokia Smartphones es auf Platz 11 geschafft hat, noch vor Sony und HTC:

http://www.zdnet.de/88325851/...7-nur-39-millionen-pixel-smartphones/

Interessant ist dabei m.E., dass man mit etwa einem Peozent (!) bereits auf Platz 11 kommt.

?Erfolgreicher beendete offenbar HMD Global mit der wiederbelebten Marke Nokia das Jahr 2017. Laut Counterpoint-Analyst Neil Shah belegt Nokia im weltweiten Smartphone-Ranking Rang 11. Dafür reichte ein Marktanteil von einem Prozent. In Großbritannien schaffte es Nokia sogar auf Rang 3, in Russland, Vietnam und den meisten Ländern im Mittleren Osten in die Top 5.

Zudem habe HMD Global aus dem Stand zahlreiche namhafte Marken überholt. Unter anderem sollen mehr Nokia-Smartphones verkauft worden sein als Geräte von HTC, Sony, Google, Alcatel, Lenovo, OnePlus, Gionee, Meizu, Coolpad und Asus.?

Wie gesagt: ich mag Nokia, ich mag auch HMD, und dass es unter der Marke Nokia wieder Smartphones gibt. Wenn sie HMD später mal unternehmen, wäre mir das ebenfalls recht.

ABER: das hat Stand heute nix mit dem Unternehmen Nokia zu tun. So wenig, wie Siemens mit BMW zu tun hat, obwohl sie beide in München ihren Hauptsitz haben.

@börsianer1: ganz so nicht, aber börsentechnisch und unternehmerisch sind es eigenständige Unternehmen.

Ist übrgens auch bei BMW und siemens der Fall, egal, ob im Aufsichtsrat von Siemens oder BMW Manager des anderen Unternehmens sitzen würde.

Oder würdest Du Zetsches Doppel-Rolle bei Daimler und TUI ebenso auffassen? ;-)

http://www.manager-magazin.de/koepfe/...bei-tui-werden-a-1182931.html

 

11896 Postings, 1873 Tage börsianer1@Otternase

 
  
    #64862
14.02.18 11:06
Nochmal für dich:

Nokia Technologies will take a seat on the Board of Directors of HMD and set mandatory brand requirements and performance related provisions to ensure that all Nokia-branded products exemplify consumer expectations of Nokia devices, including quality, design and consumer focused innovation.

Ganz so frei ist HMD also nicht.
 

11896 Postings, 1873 Tage börsianer1Was mich ja erstaunt hat

 
  
    #64863
14.02.18 11:09
ist die Verbindung Foxconn mit HMD. Foxconn ist an HMD beteiligt, ist Hersteller der Nokia Smartphones und Apples iPhones.  Dass Apple da keine Magenschmerzen bekommt...  

20041 Postings, 2184 Tage Otternase@börsianer1 Ich übersetze mal

 
  
    #64864
14.02.18 11:33

?... Nokia-branded products exemplify consumer expectations of Nokia devices, including quality, design and consumer focused innovation.?

Die sollen einfach die gepachtete Marke nicht kaputtwirtschaften. Was verständlich ist, denn HMD ist ein Start-up, und würden sie Mist bauen, kömmte das den Wert der Marke ?Nokia? für Smartphones deutlich mehr schädigen, als sie möglicherweise für die Nutzungsrechte bezahlen.

Da würde ich aber nicht allzu viel hereinintepretieren wollen: mit dem wirtschaftlichen Erfolg HMDs hat er nix zu tun. Es ist eher eine Art Versicherung. Die Geschäftsstrategie dürfte das Management von HMD selber entscheiden. Und das ist relevant.

Und HMD ist frei alles zu tun, ausser eben die Marke ?Nokia? zu beschädigen.

 

20041 Postings, 2184 Tage Otternase@börsianer1 Selbst wenn es so käme ...

 
  
    #64865
14.02.18 11:36

... wie Du vage anzudeuten versuchst - was ich nicht glaube - würde das Apple kaum Kopfzerbrechen bereiten, weil HMD eher im mittleren bis unteren Preissegment unterwegs sind, und Apple im Premium bis mittleren Preissegment.

Aus dem gleichen Grund werden HMd und Google sich kaum umeinander sorgen.  

11896 Postings, 1873 Tage börsianer1@Otternase

 
  
    #64866
14.02.18 16:04

Da steht doch:

Nokia Technologies will take a seat on the Board of Directors of HMD and set mandatory brand requirements

Deine These, das habe nichts mit dem wirtschaftlichen Erfolg zu tun, ist also falsch.

Das ist so, wie wenn deine Frau Kinder in die Ehe gebracht hat und ihr Ex weiterhin bestimmt, wie die Erziehung auszusehen hat.

 

 

162 Postings, 1459 Tage JM_Mureau#64866

 
  
    #64867
14.02.18 17:31
Vielleicht hat sie ihren Ex wegen seiner schlechten Kindererziehung verlassen?

Der Ex hat sich ja nun nicht gerade mit Ruhm bekleckert, was sein Baby - Handysparte - anging.  

11896 Postings, 1873 Tage börsianer1Der EX

 
  
    #64868
14.02.18 17:35
hat gelernt und ist jetzt besser als Sony, Lenovo und andere.  

1003 Postings, 327 Tage LASKlerGedanken

 
  
    #64869
15.02.18 20:26
G5 wird langsam ausgerollt
Gesundheitssparte gestraft

Es tut sich was  

11896 Postings, 1873 Tage börsianer1Der Mensch denkt, Gott lenkt

 
  
    #64870
16.02.18 14:20
es bleibt also unsicher, mal schaun, ob 5G wirklich langsam ausrollt  

346 Postings, 602 Tage MyDAX@börsianer1

 
  
    #64871
16.02.18 15:55
Besser wäre vielleicht: Der Mensch denkt dass Gott lenkt.     :)  

346 Postings, 602 Tage MyDAX@börsianer1

 
  
    #64872
16.02.18 15:59
Vielleicht mal einen Blick in die Q4-Präsentation von Nokia werfen. Das Management von NOK hat wahrscheinlich die besseren Karten wenn es um die Frage geht ob 5G kömmt oder nicht.
Es ist sicher dass 5G kömmt. Da würde ich glatt meinen Abend darauf verwetten.
 

346 Postings, 602 Tage MyDAX@börsianer1

 
  
    #64873
16.02.18 16:00
Interessiert sich Gott wirklich für NOK und 5G?  :)  

20041 Postings, 2184 Tage OtternaseGesundheit ist fraglich ...

 
  
    #64874
16.02.18 19:22

?Nokia stellt Gesundheitsgeschäft auf den Prüfstand?

https://www.heise.de/newsticker/meldung/...en-Pruefstand-3970987.html  

20041 Postings, 2184 Tage OtternaseUnd gut für Nokia ...

 
  
    #64875
16.02.18 19:23

254 Postings, 4404 Tage kai100Nokia zieht Tele2 Coop an Land

 
  
    #64876
1
19.02.18 12:11
http://www.ariva.de/news/...gic-partnership-to-provide-global-6813483

Wichtiger Auftrag für Nokia, da es quasi ein Komplettpaket für IoT inkl 5G ist.
Laufzeit 5 Jahre

Jetzt positioniert man sich für die 5G Welle  

1003 Postings, 327 Tage LASKlerGedanken

 
  
    #64877
19.02.18 13:13
Wenn nicht jetzt wann dann?

Heuer sind noch Frequenz Versteigerungen in ÖSTERREICH & BRD  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2594 | 2595 | 2596 | 2596  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben